Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . Letzte |nächste|

Youngtimer-Neuzugänge, Bestand und Bilder Thread

+A -A
Autor
Beitrag
ichundich
Inventar
#851 erstellt: 11. Feb 2011, 02:15
@analogfetischist,

Sehr schöne und auch super Aufgebaute Anlage echt Klasse Glückwunsch
Farbfoto
Ist häufiger hier
#852 erstellt: 11. Feb 2011, 04:06
Den Glückwünschen meines Vorschreibers schliesse ich mich an; sehr schöne Anlage!

Gruß Chris
Ralf_Hoffmann
Inventar
#853 erstellt: 11. Feb 2011, 13:28
@analogfetischist

Kein 08/15 Quark - Glückwunsch
pino
Stammgast
#854 erstellt: 11. Feb 2011, 15:16

ichundich schrieb:
@analogfetischist,

Sehr schöne und auch super Aufgebaute Anlage echt Klasse Glückwunsch

Ich finde die Anlage nicht schön.

Ich finde sie sehr schön.
ichundich
Inventar
#855 erstellt: 11. Feb 2011, 15:18
So mal was super super seltenes in der Bucht geschnappt.

Hitachi 010

Hitachi 012

Hitachi 017

Hitachi 019

Hitachi 022



Hitachi MX-W50 inkl. BDA, Rechnung und FB.

Und alles geht wie es sein soll.

Na ich muss mal schauen wer vom wem da das Design geklaut hat B&O ? oder umgedreht.

termman
Inventar
#856 erstellt: 11. Feb 2011, 15:33
!!!*HABENWILL*!!!


Cool

ichundich
Inventar
#857 erstellt: 11. Feb 2011, 15:39
Ätsch Ätsch

Das.Froeschle
Inventar
#858 erstellt: 11. Feb 2011, 18:32

analogfetischist schrieb:

IMG_3042

Vertärker : Yamaha A-1 (gebaut von 78 - 81)
Tuner: Yamaha T-1 (gebaut von 78 - 81)
Stefan

UriahHeep
Inventar
#859 erstellt: 11. Feb 2011, 19:10

termman schrieb:
!!!*HABENWILL*!!!


Cool

:prost


Schliesse mich an.
ichundich
Inventar
#860 erstellt: 11. Feb 2011, 19:48
Werde am WE. mal nach schauen so viel an Infos ist auf die schnelle leider nicht zu finden.



Vom Style her könnte das ins Raumschiff Enterprice passen
Passat
Moderator
#861 erstellt: 11. Feb 2011, 21:40
Die Hitachi stammt von 1987/88.
Hier ist der Prospekt, in dem die drin ist:

http://wegavision.pytalhost.com/hitachi87/

Die Anlage heißt übrigens offiziell "Opus 450 CD".
Es gab noch eine kleinere Variante davon im gleichen Design, die hieß "Opus 1 CD". Die ist auch im verlinkten Prospekt drin.

Grüsse
Roman
ichundich
Inventar
#862 erstellt: 11. Feb 2011, 21:44
Du bist echt der Gott der Infos

Danke dir.

0300_Infanterie
Inventar
#863 erstellt: 11. Feb 2011, 22:14
... für was wird denn die Yammi-Kombi (A1-T1) derzeit gehandelt?
Mein Vater (damals ´83 war icg leive dabei) hat nen A960II und passende Komponenten zu Hause...
Ich mag diese Leuchttasten
analogfetischist
Ist häufiger hier
#864 erstellt: 12. Feb 2011, 01:03
ja, den 960 hatte ich auch! War ein schickes Teil und mein Liebling vor dem A1! Dazu passt der CD2 und als Tuner der T 560 oder 960 in silber genial!!! Als Tape noch das K 850 !!

Schick wäre auch noch ne C4/M4 Combi...

Naja, Yamaha wird nicht so gehypt, daher ist der T1 meistens für 50 bis 80 Euro zu haben, denn der "gesuchtere" (und hochwertigere) Yamaha Tuner ist der T2!

Der passt aber nicht richtig zum A1, das sieht man erst wenn beide Geräte zusammenstehen... Bin aber mit dem T1 sehr zufrieden und höre sehr gerne klassische Musik über den Tuner!

Für den A1 habe ich 200 Euro gezahlt, auch kein Vermögen...


Stefan
Marlowe_
Inventar
#865 erstellt: 12. Feb 2011, 09:27
Wenn einer von euch aus der Nähe von Salzgitter kommt und sich für einen Sony TA-F770ES oder eine Thorens TD280 interessiert, sollte er mal in die eBay Kleinanzeigen gucken. Sieht nach echten Schnäppchen aus.

Und nein, ich habe mit dem Angebot oder dem Anbieter nichts zu tun.
Zulu110
Inventar
#866 erstellt: 12. Feb 2011, 11:45
Stimmt, 150€ für den TA-F770ES ist fast geschenkt. Der geht sonst für um die 300€ in der Bucht weg. Ich selbst habe für meinen vor ein paar Wochen fast 340€ bekommen
Würde ich in der Ecke wohnen, hätte ich ihn gekauft um durch den Verkauf die Hifi-Kasse etwas aufzufrischen. Ich habe ja schon einen hier und könnte diesen nicht mehr gebrauchen. Zur Geldverdoppelung wäre er aber optimal

Gruß, Marcel
Marlowe_
Inventar
#867 erstellt: 12. Feb 2011, 14:37
Den Thorens kriegt man auch nicht alles Tage für 35€. Ich kann aber beide nicht zwingend gebrauchen und habe auch keine Lust, die 100Km bis dahin zu fahren, um sie bei eBay wieder zu verkaufen.
termman
Inventar
#868 erstellt: 13. Feb 2011, 17:58
Hab mir vorhin ein absolutes Unikum geschossen.

Fisher DAC-9025, hat mit Hifi vermutlich nicht allzuviel am Hut, ist dafür aber mal ein echter Exot.

Bilder sind ausm Web.

245455543-907993-700_700

fisher1

Bis gestern wusste ich nichtmal, dass überhaupt mal jemand sowas gebaut hat, kennt zufällig jemand noch einen weiteren Plattenspieler, dessen Teller gleichzeitig ein CD-Wechsler ist?


[Beitrag von termman am 13. Feb 2011, 17:58 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#869 erstellt: 13. Feb 2011, 18:05


Marlowe_
Inventar
#870 erstellt: 13. Feb 2011, 18:16

termman schrieb:
Bis gestern wusste ich nichtmal, dass überhaupt mal jemand sowas gebaut hat......


Manche Dinge will man ja auch gar nicht wissen. Hoffen wir, dass es nur einmal passiert ist, dass jemand sowas gebaut hat
ichundich
Inventar
#871 erstellt: 13. Feb 2011, 18:41

termman schrieb:
Hab mir vorhin ein absolutes Unikum geschossen.

Fisher DAC-9025, hat mit Hifi vermutlich nicht allzuviel am Hut, ist dafür aber mal ein echter Exot.


Das Teil ist mal echt ein Knaller, schon die Idee so etwas zu bauen einfach krass.

Denke mal das Teil hat schon echt einen Seltenheitswert.

Ralf_Hoffmann
Inventar
#872 erstellt: 13. Feb 2011, 19:41
Das etwas selten ist, muss nicht zwangsläufig den Wert beeinflussen.

ichundich
Inventar
#873 erstellt: 13. Feb 2011, 21:34
Na das sehe ich aber ganz anders,

angenommen ich hätte die Blaue Mauritius dann währe sie für die meisten wohl sehr Wertvoll.

Für mich ein kleiner haufen Papier und verwenden um ein Packet zu versenden puh geht auch nicht,
denn die hat schon ein Stempel

So was ich damit meine ist das der Dreher nun mal so denke ich echt selten ist.

Und man könnte sogar damit Kappele hören

Also schon Sammlerwert *für mich währe das zumindest so*.

und noch eine Frage haste das Teil schon mal vorher gesehen ich nicht.

termman
Inventar
#874 erstellt: 13. Feb 2011, 22:11
Ich fand ihn jedenfalls als Spielzeug geil (und hab deshalb zugeschlagen) und dann noch (in der Aufsicht) der coole klingonische Military-Look.

Ausserdem bin ich gespannt, was für ein CD-Laufwerk drin ist und wie die ganze Mechanik so arbeitet.

...wenn er nur nicht aus dieser ekelhaften "Studio Standard"-Reihe stammen würde...

ichundich
Inventar
#875 erstellt: 13. Feb 2011, 22:21

termman schrieb:


...wenn er nur nicht aus dieser ekelhaften "Studio Standard"-Reihe stammen würde...

:prost


Ist doch egal weil *wie oft wirste das Teil in dem Zustand nochmals in die Griffel bekommen*



termman
Inventar
#876 erstellt: 13. Feb 2011, 22:32
Ein äusserst flüchtiges (mehr so ein Wunschtraum) Selbstbauprojekt in der Richtung hab ich seit paar Wochen rumliegen: Soy PS-Q7 entweder zum CDP umbauen oder zu so nem Hybrid.

Vermutlich deshalb bin ich sofort auf den Fisher angesprungen.


[Beitrag von termman am 13. Feb 2011, 22:32 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#877 erstellt: 13. Feb 2011, 22:49
Coole Idee

-Vintage-Fan-
Inventar
#878 erstellt: 13. Feb 2011, 23:47
Matthias...schön langsam mach ich mir Sorgen um Dich
Django8
Inventar
#879 erstellt: 14. Feb 2011, 08:05
@ Farbfoto:
Was ist das für ein Pioneer-Dreher auf Deinem Bild? PL-12, 12D oder gar 10 oder 15?

@ termman:
Ich komme aus dem Staunen ob Deines Fisher-"Zwitters" gar nicht mehr raus....
termman
Inventar
#880 erstellt: 14. Feb 2011, 09:04
Hier ne Preview auf das PS-Q7-Zeil

psq7cd


@Django: Danke, "Zwitter" war das Wort, welches mir fehlte.
ichundich
Inventar
#881 erstellt: 14. Feb 2011, 17:26
So nochmals danke an Matthias das du Ihn mir mitgebracht hast.

Er läuft jetzt auch, neuer Riehmen, neues Chinchkabel und ich beim Löten alles war gut

Hier ein Bild wo er in Betrieb ist.

Kenwood KD 2055 005



und jetzt erst mal ein

-Vintage-Fan-
Inventar
#882 erstellt: 14. Feb 2011, 19:21

UriahHeep schrieb:

termman schrieb:
!!!*HABENWILL*!!!


Cool

:prost


Schliesse mich an. :hail



Nö ,so ein Plaste-Kram kommt mir nicht ins Haus
termman
Inventar
#883 erstellt: 14. Feb 2011, 19:41

-Vintage-Fan- schrieb:

Nö ,so ein Plaste-Kram kommt mir nicht ins Haus :L


Ist ja auch ok, mir z.B. würde nie ne Ente (Citroen) ins Haus kommen und andere zahlen Traumpreise dafür.

Und um beim Forumsgrundton zu bleiben: Mir würde nie ein Marantz ins Haus kommen (Ausnahmen: geschenkt oder CD-73), weil ich die Bechriftung einfach zum Würgen finde.

-Vintage-Fan-
Inventar
#884 erstellt: 14. Feb 2011, 19:46
Wenn "in Farbe und bunt" dann sowas :
LG
ichundich
Inventar
#885 erstellt: 14. Feb 2011, 19:55
Na ja gute Plaste sieht da sogar noch besser aus als deine Schalke Anlage.



[Beitrag von ichundich am 14. Feb 2011, 19:56 bearbeitet]
Marlowe_
Inventar
#886 erstellt: 14. Feb 2011, 20:04

termman schrieb:
Ist ja auch ok, mir z.B. würde nie ne Ente (Citroen) ins Haus kommen und andere zahlen Traumpreise dafür.

Und um beim Forumsgrundton zu bleiben: Mir würde nie ein Marantz ins Haus kommen (Ausnahmen: geschenkt oder CD-73), weil ich die Bechriftung einfach zum Würgen finde.


Na, damit bist Du raus... mit beidem


[Beitrag von Marlowe_ am 14. Feb 2011, 20:05 bearbeitet]
-Vintage-Fan-
Inventar
#887 erstellt: 14. Feb 2011, 20:05
Bitte ! Wenn schon dann wenigstens TSV 1860 München
ichundich
Inventar
#888 erstellt: 14. Feb 2011, 20:07
Auch gut.

Zulu110
Inventar
#889 erstellt: 14. Feb 2011, 20:29
Bei mir gab es heute auch wieder einen schnellen Spontankauf mit insgesamt 28kg aus den Kleinanzeigen, welchen ich auch gerade abgeholt habe. Einen Sony TA-F444ES und einen Kenwood KA-7020 für 50€
Beide Geräte aus erster Hand und mit BDA. Sie sollen aber beide Reglerkratzen haben, jedoch sollte das kein Problem sein.
Bilder und erste Eindrücke gibt es dann vielleicht noch später oder morgen

Grüße, Marcel
ichundich
Inventar
#890 erstellt: 14. Feb 2011, 20:39
Super schnapp - Glückwunsch

Farbfoto
Ist häufiger hier
#891 erstellt: 14. Feb 2011, 21:19
@Django8: Es ist ein PL-10.

Gruß Chris
pino
Stammgast
#892 erstellt: 14. Feb 2011, 22:16
termman



Und um beim Forumsgrundton zu bleiben: Mir würde nie ein Marantz ins Haus kommen (Ausnahmen: geschenkt oder CD-73), weil ich die Bechriftung einfach zum Würgen finde.


Willst du AUA haben? Ich mach dich Krankenhaus.
pino
Stammgast
#893 erstellt: 14. Feb 2011, 22:18

-Vintage-Fan- schrieb:
Wenn "in Farbe und bunt" dann sowas :

Sieht nicht übel aus, die Anlage.
Zulu110
Inventar
#894 erstellt: 14. Feb 2011, 22:39
So, hier nunmal ein paar Bilder der neuen
Der Zustand ist top und bis auf 2,3 ganz kleine Macken fast neuwertig. Und ich muss sagen für je 25€ hatte ich da wieder mal mehr Glück als Verstand.
Auch von innen machen die beiden einen absolut soliden Eindruck. Der Kenwood wiegt mit 15,5 kg am meisten und hat zwei Trafos. Durch die ganzen Verstrebungen wirkt das Teil auch ziemlich robust. Leider hat er augenscheinlich kein gekapseltetes LS-Poti, dafür sind alle Eingänge aber vergoldet und die Regler aus massiven Alu
Der Sony sieht auch ganz gut aus, wirkt aber nicht ganz so massiv - er kommt auf 13,5 kg. Dafür hat er aber ein gekapseltes Alps-Poti, Sanken Endstufen und immerhin einen vergoldeten Phono-Eingang. Die Endstufentypen des Kenwood sind mir nicht bekannt, zumindest sind es aber keine Sanken.

So, und hier nun mal ein paar Bilder

Kenwood KA-7020 und Sony TA-F444ES

Kenwood KA-7020 Innen

Sony TA-F444ES Innen

Grüße, Marcel
Mo888
Inventar
#895 erstellt: 14. Feb 2011, 23:37
Für je 25€ ein super Schnapp!
Glückwunsch.
Farbfoto
Ist häufiger hier
#896 erstellt: 15. Feb 2011, 13:54
Klasse Schnäppchen, Glückwunsch!

Ich habe mir über die kleinen Anzeigen ein weiteres Deck an Land gezogen ... ein Yamaha KX-670; neuwertig wie der Verkäufer ihn beschrieben hat ist er zwar nicht, aber bis auf zwei winzige Macken top in Schuss:

Yamaha KX-670

Ein Yamaha wollte ich schon immer mal haben; ein Schulfreund hatte eines vor 20 Jahren und das fand ich richtig richtig klasse. War aber kein 670er, aber sicher seinerzeit das Topmodell wie ich ihn kenne ... während meiner einer mit einem Kenwood 440HX hören mußte .

Aber die Verpackung des Yamaha ... eine Bananenkiste/karton . Aber wie durch ein Wunder hat es das Deck überlebt.

Gruß Chris


[Beitrag von Farbfoto am 15. Feb 2011, 13:54 bearbeitet]
Zulu110
Inventar
#897 erstellt: 15. Feb 2011, 14:09
MIr gefällt bei Yamaha das bernsteinfarbene Display der älteren Geräte. Aus diesem Grunde halte ich schon seit einiger Zeit immer mal Ausschau nach den etwas größeren CD-Player Modellen.
Mich würde einfach mal interessieren wie die Yamaha-Player so verarbeitet und ausgestattet sind.

Gruß, Marel
0300_Infanterie
Inventar
#898 erstellt: 15. Feb 2011, 14:18
... die großen CDPs bis Mitte 90er waren TOP ... 10kg und mehr. Toll verarbeitet zum Teilm mit coolen Gimmiks wie drehbarem, Tastenfeld am CDP
termman
Inventar
#899 erstellt: 15. Feb 2011, 14:24
Hi

Weisste da zufällig ein Beispiel dazu?
Damit ich mal Google füttern kann - das interessiert mich jetzt auch (Gimme Gimmicks ).

Farbfoto
Ist häufiger hier
#900 erstellt: 15. Feb 2011, 14:25
Ja das Bernstein-Display hat was. Erinnert mich an meinen ersten eigenen Monitor am C64 .
Bei der Verarbeitung des Yamaha bin ich unschlüssig ... da finde ich die Technics und AKAIs wertiger. Vielleicht ist das ja bei den CDP anders.
Zulu110
Inventar
#901 erstellt: 15. Feb 2011, 14:27
Naja, Yamaha ist ja nun auch nicht unbedingt DER Bandmaschinenhersteller gewesen. Ich denke das lag dann mehr bei Technics, AKAI, Pioneer und Co.

Marcel
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread
Stullen-Andy am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  4170 Beiträge
Edel-Midi/Mini/Micro-Systeme: Fan- und Bilder-Thread
outofsightdd am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Der Hifi-Jugend Bilder Thread
hifijc am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Der "klein & kompakt"-Thread
x3tyk am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  47 Beiträge
(Wirklich) Futuristisches Hifi, alt und neu - Geräte, Bilder, Geschichten
bgmnt am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  41 Beiträge
Bilder einstellen?
Thomas2 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Gibt es auch einen Anlagen-Bilder-Thread für HomeHifi ?
Ralfii am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
HIFI Bilder Gesucht!
Bonsaidesign am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  22 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSteffy3105
  • Gesamtzahl an Themen1.389.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen