Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Probehören bei Forum-Usern in meiner Umgebung

+A -A
Autor
Beitrag
peter63
Stammgast
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 23:31
Hallo,

das soll ne kleine Statistik werden, für Leute welche sich innerhalb des Forum für gegenseitiges Probehören interessieren.
Also bitte wer Lust hat, eintragen! Auch um festzustellen, ob man das bei entsprechender Resonanz ins Profil oder die Suche integrieren könnte.

Der Grund ist ganz einfach: die Probehörproblemchen.
Egal, ob man nun im Netz kaufen will und muß (Teufel/Nubert), der Händler die Sachen grad nett hat, oder die Entfernung zum nächsten einfach zu weit ist.
Wir haben nun aber im Forum mindestens 1000+1 verschiedene Anlagen hier, und bestimmt auch für jeden in seiner Nähe und nicht nur am anderen Ende der Republik. Nur leider fehlt mal die Anlage, mal die Gegend im Profil. Mühsam da was zu suchen und zu finden. Und dann ist immer noch nicht sicher ob ich dem User mit meiner Anfrage nicht auf die Füße trete. Hier kann man sich outen, das eine solche Anfrage auch erwünscht ist.

Das Interesse an anderen Anlagen scheint sehr groß, wie man an den Monsterthreads zu "Bilder meiner......" erkennen kann. Das Potential sollten wir besser nutzen.
Dazu kommt noch, das die User hier sich viel Mühe bei der Auswahl und Ein-/Aufstellung der Anlage geben, vor allem in Relation zu den Hörmöglichkeiten bei manchen Händlern. Und der Höreindruck in relativ großen Verkaufsräumen, ist oft mit dem in der guten Stube nicht so vergleichbar. Denke, das damit sicher auch die eine oder andere sinnlose Ausgabe durch Blind(Taub)käufe vermieden werden könnte.
Deshalb die Idee einer kleinen Statistik dafür, wo sich jeder der möchte, eintragen kann. Wer jetzt was in seiner Umgebung sucht, sollte einfach nur hier drin suchen können und hoffentlich eine Möglichkeit finden.

Dabei ganz WICHTIG: nur kurz und knapp die wichtigsten Fakten.

1. Ort und/oder Bundesland
2. WAS ? (Stereo/Surround/Analog/DIY/Car-Hifi, etc.)
2. die relevanten Hauptmarken

Details sollten im Profil nachzulesen sein. Bitte notfalls mal wieder aktualisieren. Und bitte, bitte keine Diskussionen oder ähnliches, damit der Thread unbedingt übersichtlich bleibt. Das würde nur die spätere Suche hier erschweren.

Besten Dank und bitte um eine rege Beteiligung.
peter63
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 23:33
1. Dresden
2. Stereo und Surround, Analog
3. KEF Q-Serie, ACT, TEAC, Scheu-Analog
Matze81479
Stammgast
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 23:43
1. München

2. Stereo, nur Digital

3. Sonus Faber Cremona
ASR Emitter 1HD mit 2005er Akku
Opera Consonance CD 2.2 tuned by Highend Masterclass
LS- und Signalkabel von LFD
Netzstrippen von DSS
Kopfhörer Stax Set 3030

Details im Profil (das ich gleich mal wieder updaten werde ;))

Gruß
Matthias
detegg
Administrator
#4 erstellt: 10. Feb 2005, 00:03
Raum Münster/NRW

Stereo, analog + CD

großes, aktives Mehrwege-Hornsystem (CORAL)
mit digitaler Aufbereitung (Behringer DEQ/DCX2496)
Details im Profil

Gruß - Detlef
Schabbab
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2005, 15:52
1. Raum Nürnberg

2. Surround, Stereo nur eingeschränkt (via AV Receiver)

3. Marantz SR5500, Marantz DV4500, Mordaunt Short 500 THX
pee
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Feb 2005, 14:55
Hallo Leute,

1. Koblenz
2. Stereo/Digital/Analog
3. Marantz/Thorens/Trigon/ASR Emitter/Audiodata

und

2. Surround
3. Phillips/Panasonic/Kef

Grüße
Pee
ApogeeFreund
Stammgast
#7 erstellt: 19. Feb 2005, 10:10
Also dann...

1.Mülheim/Ruhr NRW
2.Stereo CD

3.- Apogee Full Range Vollbändchenlautsprecher
(die ersten, grössten und wohl auch besten
Apogees....)

- Krell MDA 300 Monos

- Wadia 6 CD Player (direkt drive ohne Vorstufe !)

Und nochwas: Bei mir kommt kein Techno, HipHop, Schlager,
Charts untern Laser !!!

Alle audiophilen Aufnahmen sind willkommen !

So long...
Gerry31
Stammgast
#8 erstellt: 20. Feb 2005, 11:44
Hi,

keine schlechte Idee. Also dann:

1. NRW, Solingen
2. Stereo, CD und Venyl
3. Jerchio Horn mit Fostex Fe208s, Yamaha AX 1090, nen guten alten Marantz Plattenspieler, na ja und äh nen JVC CD-Player (müste mal durch etwas neues ersetzt werden )

Probehörer sind gern willkommen

Grüße Gerry
Lügfix
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Feb 2005, 13:26
juchhu - das is ja ein toller threat. da kann sich ja der potentielle einbrecher(der sich bei euch als ehrlicher user "ex-knacki" bei nüsslein und schnittchen gemütlich macht) auch gleich eure wohnungsschlösser und alles vor ort anschaun wenn ihr ihn dann zu euch einladet.


damit er beim nächsten besuch alles weiss. sogar schon wie die anlage klingt. echt praktisch.

klar ist die idee toll. aber ich bin da viel zu vorsichtig zu.

aber ich bin ja auch nen mädchen.

schönen tag

sm
peter63
Stammgast
#10 erstellt: 20. Feb 2005, 14:02
Hallo Straps-Maus,
1. der Eintrag ist ja keine Pflicht, außerdem ist nichts im Leben ohne Risiko Außerdem gibts noch gesunden Menschenverstand, Nachbarn, Versicherungen, Alarmanlagen und was weiß ich noch alles......
2. sieh doch nicht alles so negativ und lies nicht soviel Bild-Zeitung uä. mit den ganzen Horrormeldungen auf Seite 1. Da wird man ja paranoid.
3. Und wenn Du Dich in der Knacki-Szene etwas auskennen würdest.....ich denke die haben keine Zeit? Was die bei manchen Usern wegschleppen müssten....da brauchen die mind. 3 Tage für. Soviel Zeit haben die bestimmt nett!
4. bitte, bitte Post´s nur zum Thema, anderes bitte per PM
Matze81479
Stammgast
#11 erstellt: 21. Feb 2005, 09:25

juchhu - das is ja ein toller threat. da kann sich ja der potentielle einbrecher(der sich bei euch als ehrlicher user "ex-knacki" bei nüsslein und schnittchen gemütlich macht) auch gleich eure wohnungsschlösser und alles vor ort anschaun wenn ihr ihn dann zu euch einladet.

damit er beim nächsten besuch alles weiss. sogar schon wie die anlage klingt. echt praktisch.

klar ist die idee toll. aber ich bin da viel zu vorsichtig zu.

aber ich bin ja auch nen mädchen.

Liebe Straps-Maus,

dann scheidest du als Mädel ja schon mal aus ... denn meinen Emitter mit 30kg Netzteil und Akku schleppst du bestimmt nicht zig Stockwerke ohne Fahrstuhl unbemerkt hier raus

Gruß
Matthias
Plüschus
Stammgast
#12 erstellt: 01. Mrz 2005, 12:46
Hallo Nordlichter,

wer hat Lust auf eine holsteinische Hörsession ? Vielleicht taut der Schnee ja bald weg , dann könnte man sich vielleicht treffen...
Meine Spielzeuge stehen in meinem Profil.

Gruß Thomas


[Beitrag von Plüschus am 01. Mrz 2005, 14:34 bearbeitet]
MH
Inventar
#13 erstellt: 16. Mrz 2005, 11:50
Köln
Stereo
Musikrichtung: von...bis

Gruß
MH
bothfelder
Inventar
#14 erstellt: 16. Mrz 2005, 12:12
Hi!

@Plüschus:
Wo genau in SH? Mehr bei Hamburg?

Andre
prinzbasso
Stammgast
#15 erstellt: 17. Mrz 2005, 18:57
Gude

1. Raum KO-Nürburgring
2. Stereo, Anna log, Diggi Tal
3. T.A.C., Korsun, Monsoon, Transrotor

Bitte keine kurzfristigen Überfälle.
Brauche min. 2 Wochen bis ich meine Bude auf Vordermann gebracht habe

Und en lecker Bier tränk ich beim gemeinsamen Musik hören auch mal ganz gerne



Chilli

P.S.: Wein-, Wuski-, Schnabus-, Schampus-, Wasser-, Kaffe- und andere Durstige sind natürlich auch willkommen.
Giraffenjacke
Stammgast
#16 erstellt: 29. Mrz 2005, 06:01
Hallo,

- Hildesheim, Raum Hannover
- Stereo/Surround
- Monitor Audio Silver, Heco, Cambridge, Vincent, Pioneer

Als Antrag bitte Lebenslauf und Polizeiakte an mich.
Evtl. genügt auch eine pm

Gruß
GJ
pitt
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 29. Mrz 2005, 06:25
Hi !

1. NRW, Kreis Euskirchen
2. Stereo (mit und ohne Sub.) Surround (insb. Pl ll) und DD/DTS, DVD-A, SACD über i.Link
3. siehe unten !

mfg Pitt
Haruchai
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 31. Mrz 2005, 21:31
Hallo,

1.Bielefeld
2.Stereo 90%--Surround 10%
3.das ist etwas schwierig

mvG
Haruchai
andreas61
Stammgast
#19 erstellt: 31. Mrz 2005, 21:54
1. raum stuttgart
2. Souround stereo 50:50
3. Rotel B&W
bvolmert
Inventar
#20 erstellt: 31. Mrz 2005, 22:04
1.Dortmund/NRW

2.Stereo / Surround nur nebensächlich

3.Dynaudio Confidence 3 - Sansui AU 717 . Surround H/K AVR 430.
sakly
Inventar
#21 erstellt: 01. Apr 2005, 06:59
1: Dortmund

2: Stereo Surround

3.1: Stereo-Kombi, bestehend aus Pioneer-Komponenten mit Philips Vorstufe und Slebstbau-LS (steht im Kellerraum), Einzelheiten im Profil ersichtlich

3.2: Surround im Wohnzimmer, Pio VSX-D1011 mit aktiviertem Passivselbstbau-Bass (mittels Pio A-77X) und Selbstbausats.
Diese werden in näherer Zukunft ausgetauscht (vielleicht 1 Monat), dann wird eine Mivoc-Kombi zu hören sein. Später wird es dazu auch Einzelheiten im Profil geben.


EDIT: grundsätzlich lasse ich mich auf jede Musikrichtung ein
Allerdings verweigere ich das Abspielen von Volksmusik


[Beitrag von sakly am 01. Apr 2005, 07:00 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#22 erstellt: 01. Apr 2005, 07:41
1. Uffenheim 97215, Bayern

2. Stereo, Surround, A/D

3. Beamer: Sanyo Z1, 2,4m Bildbreite
LS: Dynaudio Contour, Audience
Sub: SVS PB12-Plus
Elektronik: NAD

welche Modelle - siehe Signatur!
The_FlowerKing
Stammgast
#23 erstellt: 01. Apr 2005, 08:45
coole sache

1. NRW, Hagen
2. Stereo > 5.1 Surround
3. Stereo mit Rega Planet 2000, Pre Adcom, End AVM M3 Monos an Phonar P40 IIs - Surround mit Jamo D6-Sub, Phonar-Center und 602 S3 von B&W als Surr. an Marantz SR6300, aber kein Beamer sondern nur 16:9 TV

alles an musik außer techno, hip hop, pop, schlager ... sollt schon was anspruchsvolles sein
Gullideckelhasser
Stammgast
#24 erstellt: 07. Apr 2005, 09:38
... genau sowas habe ich gesucht.. nachdem ich jetzt mit meiner Anlage einigermaßen zufrieden bin, interessiert´s mich schon, wie ich so bei der "Pepsi-Challenge" abschneide, bzw. welchen Geschmack in Sachen Musik und Klang andre Leute haben..

Nürnberg

Denon 3805/2910
Klipsch RF7/RC7/RS35
Sunfire True Sub Junior

Surround und Stereo nach Belieben

...kleiner Tipp zum Thema Sicherheit... einfach erstmal beim "Antragssteller/Interessenten" zum Probehören verabreden.. a.) hat man die (zumindest mutmaßliche) Heimadresse des "potentiellen Einbrechers" und b.) kann man schon mal kucken, ob man persönlich/musikalisch einigermaßen kompatibel ist (für mich nicht unwichtig, wenn ich einen "Fremden" in die Bude lassen soll - wer mir nicht passt, kommt auch nicht rein.. ), bzw. auch wirkliches Vergleichsinteresse/-equipment vorhanden ist..

Hab nämlich ehrlich gesagt, kein Interesse, mich in heimischer Umgebung mit irgendwelchen Deppen oder Haubentauchern abgeben zu müssen, die dann nach 3 Stunden probehören wissen wollen, ob sie mit nem Aldi-Set für 199,- Euro jetzt dann einigermaßen vergleichbaren Klang hinbekommen, oder nicht (man möge die direkten Worte verzeihen, aber et is halt einfach so.. Händler können sich Ihre Kunden nicht aussuchen, ich mir meine Besucher (und vielleicht späteren guten Freunde) schon.. )

Drei Punkte mit einer Klatsche abgehandelt... Sicherheit, Sympathie, Interesse an der Sache..
ukw
Inventar
#25 erstellt: 07. Apr 2005, 10:07
1. Raum Flensburg
2. Nur Stereo, CD (sonst mitbringen)
3. Digital aktiv 3 Wegesystem (oder mitbringen)

Demo: was bringt Aktivbetrieb und digitale Entzerrung der Lautsprecher? Eigene Lautsprecher können gerne mitgebracht werden.

@ Gullideckelhasser:8) Fremder; Folge unseren Gesetzen oder wir folgen Dir
Gullideckelhasser
Stammgast
#26 erstellt: 08. Apr 2005, 06:03

Fremder; Folge unseren Gesetzen oder wir folgen Dir


Hammerhaimodus an: "Den tschegg i net".. Hammerhaimodus aus .. war des etz a Zustimmung oder alberst mich a bisserl an (und wenn.. wär´s auch ok )
ukw
Inventar
#27 erstellt: 08. Apr 2005, 07:16
Bezog sich auf Deinen kleinen Tipp ...
fawad_53
Inventar
#28 erstellt: 11. Apr 2005, 08:36
1. zwischen München und Augsburg
2. Stereo / 5-Kanal
3. siehe Profil / Kino: NAD+Pioneer+Eiki+KEF

Am liebsten Musik von Schallplatte
HiFi_Addicted
Inventar
#29 erstellt: 01. Mai 2005, 15:38
1. Pinsdorf bei Gmunden OÖsterreich
2. 2 Kanal Analog / PCM
3. Project Studio + Grado Reference Reference + Sumiko Blue Point2/Shure V15V xMR; ProJect Tubebox; Harman/Kardon HD750; Cambridge C500 -> DIY Aktivweiche -> 4x P500 -> Infinity Reference 61 MK2 mit Expoliner RT7 Hochtöner.

Schlager,Techno,MP3, und Chartschrott kommt mir nicht ins Musikzimmer.

MfG Christoph
dr.matt
Inventar
#30 erstellt: 03. Mai 2005, 08:12
Hallo

1. Bayern (Chiemgau)
2. Stereo ---- Platte / CD
3. HGP,Acurus,Arcam,Yamaha,Thorens,Kimber, Audioquest,
Ortofon, Benz,Cerl-Lab, etc.


Liebe Grüße,
Matthias
technicsteufel
Inventar
#31 erstellt: 07. Mai 2005, 08:18
Hi,

1. bei Mainz in der Toskana Rheinhessens
2. Stereo oder 5.1
3. diverse Teufel an Pioneer (siehe Profil)

Schreibst du jetzt auch die ganzen Standorte auf eine Liste?
Eine Zusammenfassung wäre ne tolle Sache.

Rolf
TommiS
Stammgast
#32 erstellt: 08. Mai 2005, 13:35
1. Raum Eifel / Mosel, Großraum Koblenz

2. Stereo vorzugsweise Analog, gelegentlich Surround Analog

3. HGP Corda Supertech, T+A: Pre; Amp; DVD; Decoder,
Transrotor Connoseur Gold mit Netzteil Fein, SME 3500,
van den Hul Frog,
Camtech Phono Pre, Straight Wire und van den Hul Kabel,
Nitty Gritty Basic
Für Filmchen hab ich dann noch einen Sanyo PLV-Z3
und ein par kleine B&W's als Reaspeaker

Also Leute ich bin insbesondere daran interessiert andere interessante Plattenspieler zu hören und da ich ein Transrotor-Fan bin am liebsten Laufwerke von dieser Marke, wenn in Kombination mit einer Röhre um so besser.Würde mich feuen mal einen Transrotor Pianta oder was seltener ist einen Transrotor Aspect oder einen Iron Plexi oder was die Krönung wäre einen der schönsten Transrotoren einen Falkon zu hören. Gerne aber auch alle anderen neueren Laufwerke dieser Marke oder auch gerne andere analoge Meisterstücke. Ich schließe da keine "LINNdianer" oder ähnliche aus.
Lade auch gerne Leute zu mir ein, wenn man mal so meinen Sound hören und kennenlernen möchte z.B. weil man an einer ähnlichen Kombination interessiert ist.
Ist eine der größten Schwächen dieses Mediums, daß man das geschriebene nicht 1:1 in das erlebte umsetzen kann, deshalb ran an die Tastatur und meldet Euch!!!


PS. Bin immer an konstruktiver Kritik interessiert, hab aber keine Lust mich mit audiophilen Erbsenzählern, Besserwissern oder sonstigen unangenehmen Zeitgenossen dieser Art auseinanderzusetzen, auf die kann ich verzichten! Möchte mich mit netten unkomplizierten Leuten über die zweitschönste Nebensache der Welt unterhalten neue Erfahrungen sammeln und Musikhören!

Wie immer Euer


[Beitrag von TommiS am 08. Mai 2005, 18:09 bearbeitet]
peter63
Stammgast
#33 erstellt: 08. Mai 2005, 14:23

technicsteufel schrieb:
Schreibst du jetzt auch die ganzen Standorte auf eine Liste?
Eine Zusammenfassung wäre ne tolle Sache.

Hallo Rolf,

ist noch nicht ganz klar. Die Mod´s schauen sich erstmal die Resonanz überhaupt an und dann wird überlegt, wie es am praktikabelsten umgesetzt werden kann. Auch ne Idee mit ner interaktiven Landkarte kam schon, oder die Einbindung in die Suche bei/nach den Mitgliedern.
Also schau mer mal.
MH
Inventar
#34 erstellt: 06. Jun 2005, 10:59
okay Nachtrag

Köln
Stereo digital: eher die härtere Gangart

Progressive Audio
Sovereign
Krell
Symphonic Line
Velodyne
Accuphase
Wireworld
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 26. Jun 2005, 19:36
1. Schweinfurt

2. Stereo, digital... (analog wäre was feines)

3. siehe Profil Gutes aus England, Kanada und Deutschland


Bernd
digitalSound
Inventar
#36 erstellt: 26. Jul 2005, 11:45
Wirklich gute Idee!

1. Bad Neuenahr/Rheinlandpfalz zu NRW

2. Surround digital

3. Wharfedale 9er Serie & Heco Phalanx
Lapinkul
Inventar
#37 erstellt: 27. Jul 2005, 03:48
1. Kappeln (Schleswig-Flensburg)
2. Stereo/Surround
2. siehe unten

Danke für den Tipp digitalSound
Lapinkul
Inventar
#38 erstellt: 01. Aug 2005, 19:07
Finde es Schade, das in diesem Thread nicht mehr passiert bzw. sich mehr User zu einem Eintragung überwinden können!
athlontakter
Stammgast
#39 erstellt: 01. Aug 2005, 19:19
1. 67295 Bolanden/Rheinland Pfalz
2. kleine PA-anlage 1200W rms, bis auf mein effektgerät alles analog
3. IMG-Stageline (Monacor), Samson, Dual, Ravemaster aber leider auch Mc-Crypt und Ebay-Boxen ohne Marke

fände es mal schön, mit leuten über dieses thema persönlich zu diskutieren, die sich nicht davorstellen und sagen: ey, boar, ey, was ein bass, ey!

es ist nicht gerade hifi, aber nach meinen autoverstärkern im zimmer eine willkommene alternative

mfG

athlon

edit: interessenten sollten sich bitte per pm melden, weil ich nicht immer auf diesen thread guck


[Beitrag von athlontakter am 01. Aug 2005, 19:25 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#40 erstellt: 01. Aug 2005, 19:49

athlontakter schrieb:
...fände es mal schön, mit leuten über dieses thema persönlich zu diskutieren, die sich nicht davorstellen und sagen: ey, boar, ey, was ein bass, ey!

Geht mir auch so...doch in meiner Umgebung scheint das nicht so ganz einfach zu sein
ukw
Inventar
#41 erstellt: 02. Aug 2005, 06:55
@ Lapinkul
Moin sven, komm doch mal vorbei!
So weit ist es nun auch nich
gruß Uwe
Hüb'
Inventar
#42 erstellt: 02. Aug 2005, 07:09
Tolle Thread-Idee!!

1. Ort: Duisburg
2. Komponenten:

Plattenlaufwerk: Musica Nova Piano Forte
Tonarm: SME 3009
Tonabnehmer: Benz Micro MC Gold
Phonovorstufe: Trigon Vanguard 2 mit Akku-Netzteil Volcano 2
CD-Spieler: Marantz CD 17 MK II
Röhrenvostufe: Musica Nova Phoenix
Röhrenendstufen: Audio Valve Challenger 115
Lautsprechersystem: B+W Nautilus 805 / Audio Physic Luna Aktivsubwoofer
Zubehör: Selbstbaunetzleiste, Selbstbaunetzfilter, DIY-Aufsteller, NF-Kabel: Fadel, Prefer; LS-Kabel: van den Hul

Bilder gibt's hier:
http://www.hifi-foru...975&postID=3412#3412
http://www.hifi-foru...975&postID=3432#3432

3. Musik: Klassik, Jazz, Singer+Songwriter, Rock, Independent Rock, Alternative, Punk, Metal (keine Schlager, keine Charts, kein Techno!)

Grüße

Frank

PS: ICQ-Nr. ist im Profil. Nick-ICQ = Nick-Hifi-Forum.


[Beitrag von Hüb' am 02. Aug 2005, 07:12 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#43 erstellt: 02. Aug 2005, 20:10

ukw schrieb:
@ Lapinkul
Moin sven, komm doch mal vorbei!
So weit ist es nun auch nich
gruß Uwe

Moin Uwe,

von der Entfernung sollte es natürlich kein Problem sein. Bei Dir sieht alles so professionell aus, was ist WERK-3?
Vielleicht komme ich wirklich demnächst mal auf die Idee mal rein zu schauen...nur es ist Saison und sooooo viel Arbeit.
Darf nicht so viel schreiben, denn der Thread soll ja sauber und übersichtlich bleiben
ukw
Inventar
#44 erstellt: 03. Aug 2005, 00:16

was ist WERK-3


eine Tischlerei
MH
Inventar
#45 erstellt: 04. Aug 2005, 07:52
Hi Hüb',

Deine Komponenten klingen schon sehr interessant.

Gruß
MH
Hüb'
Inventar
#46 erstellt: 04. Aug 2005, 07:54
Ja, sind auch schöne Sachen.
Leider sind die meisten nicht mehr erhältlich (Ausnahmen: Trigon und Audio Valve), so dass ein Testhören o. Ä. allenfalls für Gebrauchtkäufer interessant sein kann.

Schönen Gruß

Frank
Lapinkul
Inventar
#47 erstellt: 19. Aug 2005, 19:32
Manfred_Kaufmann
Inventar
#48 erstellt: 20. Aug 2005, 17:31
1. München-West
2. Stereo - Surround eingeschränkt
3. KEF, Electrocompaniet, Cayin (Details siehe Profil)
fawad_53
Inventar
#49 erstellt: 20. Aug 2005, 18:10

fawad_53 schrieb:
1. zwischen München und Augsburg
2. Stereo / 5-Kanal
3. siehe Profil / Kino: NAD+Pioneer+Eiki+KEF

Am liebsten Musik von Schallplatte
:prost



Update beim Kino:

Receiver und DVD-Player von Teac AG15D / DV20D
Lautsprecher KEF Qkompakt + KHT 2005 = 7.1
http://www.hifi-foru...168&postID=last#last
Cassie
Inventar
#50 erstellt: 20. Aug 2005, 18:29
Moin

- Gummersbach, Bei Köln
- Stereo (2.0 und 2.1),
- Siehe Profil. Es ändert sich ständig was, aber da isses eigendlich immer aktuell. Meist Gebrauchtgeräte. Nix Besonderes Bisher.

Gehört wird VON mir: Allerhand Metal der sanfteren Schiene, Progressiv Rock, Rock, Hardrock. Vorliebe für Sopran und "klassische" Instrumente in Rock oder Metal.

Besucher DÜRFEN Hören: Eigendlich Alles

ICQ steht im Profil, bin aber eigendlich Täglich zumindest kurz im Forum
Hawking
Stammgast
#51 erstellt: 20. Aug 2005, 19:05
Hallo,

interessante Idee. Ich hatte bisher einmal Gelegenheit
bei einem Forumsmitglied zu hören, war wirklich schön .

Also wer mag:

Hattingen / NRW

Stereo / nur CD

Martion Bullfrog / Synthesis Nimis / Naim CDX2
Rest siehe Profil

Grüße
Detlef
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechte Erfahrung beim Probehören
Marantzer am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  186 Beiträge
Gute Hifi-Händler in Umgebung
dernikolaus am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  7 Beiträge
Hifi Fachhändler Umgebung Dortmund
br@x am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  3 Beiträge
Hifi-Studio in Fürth/Nürnberg und Umgebung
friendofme am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  8 Beiträge
Das ewige Dilemma mit dem Probehören
Everon am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  25 Beiträge
Großes Probehören hinter mir!!!!
Malcolm am 02.06.2003  –  Letzte Antwort am 15.06.2003  –  37 Beiträge
frage zum probehören
sebhofer am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  3 Beiträge
Probehören? Gern aber wo!
Mega_Nega am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  6 Beiträge
Richtig Probehören - aber wie?
erekose am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  10 Beiträge
Musik zum Probehören
Quo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • DALI
  • Mivoc
  • Sonos
  • Benq
  • Canton
  • Yamaha
  • AKG
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedcjafxnu6120
  • Gesamtzahl an Themen1.358.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.216