Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|

Der Denon - Fan - Club - Thread

+A -A
Autor
Beitrag
David.L
Inventar
#6318 erstellt: 12. Dez 2010, 14:05
Hallo,

danke für Deine schnelle Antwort.


. der S10II ist ne andere Liga -


Er spielt dann in einer höheren Liega als der 2010 AE?


uns sollte für unter 1000,- zu haben sein ...


Ups, ist dann aber doch noch recht teuer.


Liebe Grüße

David
0300_Infanterie
Inventar
#6319 erstellt: 12. Dez 2010, 14:10
... meiner Meinung sind die beiden nicht mal ansatzweise vergleichbar.
Ist so wie Mercedes 320CDI (tolles Auto) gegen nen S500 (noch toller).

2010AE vs S 10 II


[Beitrag von 0300_Infanterie am 12. Dez 2010, 14:13 bearbeitet]
MarkusNRW
Inventar
#6320 erstellt: 12. Dez 2010, 14:17
hab gestern mal die neuen sondereditionen von denon besichtigt.
in dem schwarz kommen die MIR sehr "billig" rüber.
sieht aus wie plastik finde ich.

aber da gewicht vom verstärker und vor allem von cd-player war ja heftig.
haben die da backsteine mit reingelegt?
0300_Infanterie
Inventar
#6321 erstellt: 12. Dez 2010, 14:28
... einfach mal den USER STONES anstupsen ... der kann Dir as zu dem Boliden sagen

Und ein Erfahrungsbericht zum S10 II hier
Sowie die techn. Daten hier


[Beitrag von 0300_Infanterie am 12. Dez 2010, 14:30 bearbeitet]
Stones
Gesperrt
#6322 erstellt: 12. Dez 2010, 15:16
Mahlzeit:
Dem verlinkten Bericht von Marco, den Matthias geschrieben
hat, ist aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen oder gar zu
entgegnen.Ich kann diesem Bericht ohne wenn und aber nur
vollstens zustimmen.Der Verstärker spielt in der absoluten
Topliga unter den Vollverstärkern und das zu einem im Vergleich exorbitant günstigen Preis.
David.L
Inventar
#6323 erstellt: 12. Dez 2010, 15:45
Hallo,

den Erfahrungsbericht habe ich schon gelesen, dass ist auch mein Problem. Denn jetzt muß ich das Gerät eigentlich haben.

Hatte vorher immer nur Pioneer Verstärker, aber jetzt wird mal ein Imagewechsel fällig.

Wo könnte ich noch so ein Gerät erwerben?
ebay, Hifi Audiomarkt und Co habe ich regelmäßig abgegrast, bin aber nicht fündig geworden.

Liebe Grüße

David
Stones
Gesperrt
#6324 erstellt: 12. Dez 2010, 15:52
Hallo David:

Da mußt Du Dich in Geduld üben, da gerade dieses Modell
sehr selten angeboten wird.Ebay und Audio Markt sind
bereits die größten Anbieter, also immer wieder dort mal
reinschauen . Ich würde bei Ebay und im Audio Markt mal eine
Suchanzeige starten, vielleicht kommt ja eine Reaktion.
David.L
Inventar
#6325 erstellt: 12. Dez 2010, 17:07
Hallo,


Da mußt Du Dich in Geduld üben


Das klappt bei mir nicht so wirklich gut. Werde auf jeden fall die Augen offen halten. Aber so richtig geht es eh erst nach Weihnachten los.

Liebe Grüße

David
laut-macht-spass
Inventar
#6326 erstellt: 12. Dez 2010, 22:23
Da schwimmen wieder ein paar dicke fische in der Bucht...

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item1c17e052c9

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item1c17e01dd8

Gruß Marc
laut-macht-spass
Inventar
#6327 erstellt: 12. Dez 2010, 22:27
immer diese Vandalen in Sachen Röhre...

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item4cf3ca45b5
David.L
Inventar
#6328 erstellt: 12. Dez 2010, 22:45
Hallo Marc,

den CD Player finde ich klasse, sieht richtig dick und stabiel aus.

Wo ist denn der Denon PMA-S1 PMA-QS1 S 1 anzusiedeln?
Optisch gefällt mir dieser nicht so wirklich. Ist er klanglich und verarbeitungstechnisch mit dem S10 II zu vergleichen?
Obwohl der S 10II ganze 5 kg schwerer ist.

Liebe Grüße

David
Mo888
Inventar
#6329 erstellt: 13. Dez 2010, 14:21
Hallo zusammen,

dann melde ich mich auch mal wieder hier:
Meine Denon Anlage:

Denon PMA-900v
Denon TU-600
Denon DCD-680
Denon DR-M10HX

DSCN8092

DSCN8102

Und im Wohnzimmer meiner Eltern steht diese Denon Anlage:

Denon DRA-210
Denon DCD-210
Denon DR-210

DSCN6997

DSCN6999

Die Anlage wurde 1996 von meinem Vater für 1900,-DM gekauft.
Habe hier noch die Rechnung.

Grüße
Magnus
Stones
Gesperrt
#6330 erstellt: 13. Dez 2010, 14:38
Moin Magnus:

Und welche Anlage gefällt Dir besser - Deine oder die
deiner Eltern?
Möller
Stammgast
#6331 erstellt: 13. Dez 2010, 14:46
Wo ist denn der Denon PMA-S1 PMA-QS1 S 1 anzusiedeln ?

Hallo David,

in der Accuphase 200ter Serie.

Der Player allerding viel viel höher.

LG Stefan


[Beitrag von Möller am 13. Dez 2010, 14:53 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#6332 erstellt: 13. Dez 2010, 14:48
Optisch finde ich die meiner Eltern irgendwie ein wenig zeitloser (ist ja auch 10 Jahre jünger), wobei auch meine von 1986 finde ich sehr zeitlos aussieht.

Kalnglich ist der DRA-210 meiner Eltern deutlich schwächer und kraftloser als mein fetter PMA-900v.
Aber natürlich auch keineswegs schlecht.
Ein Vorteil der Anlage meiner Eltern ist, dass sich die ganze Anlage mit einer FB steuern lässt und mein PMA-900v noch nichtmal überhaupt fernbedienbar ist, aber das bin ich ja von allen meinen anderen Klassikern gewöhnt.
Beim CD Player und Tape Deck würde ich aber eher zu denen meiner Eltern greifen, da der DCD-680 von mir qualitativ deutlich schlechter ist als der DCD-210, ebenso beim Tape Deck.

Stones
Gesperrt
#6333 erstellt: 13. Dez 2010, 15:52
Hallo Magnus - vielen Dank für deine Einschätzung.


Der Player allerding viel viel höher.


Der Player ist ein absoluter Traum.Allerdings wird der wohl auch so zwischen 1700 - 2000 Euro erreichen.
Alex-Hawk
Inventar
#6334 erstellt: 13. Dez 2010, 15:57
Die 210er Anlage weckt Erinnerungen. Mein Vater hat sie damals gekauft und vor ein paar Jahren wurde der DRA-210 dann mein erster Verstärker. Leider ist nur noch der Dreher übrig von der Anlage.

Mo888
Inventar
#6335 erstellt: 13. Dez 2010, 16:12
Warum ist nur noch der Dreher der 210er Anlage übrig?
Ist der Rest defekt?
laut-macht-spass
Inventar
#6336 erstellt: 13. Dez 2010, 16:18
Jetzt zum Jahresende kommen wohl die ganzen Boliden und Sondermodelle unter den Hammer...

http://cgi.ebay.de/W...&hash=item2a0c85197c

http://cgi.ebay.de/W...&hash=item2a0c858b10

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item1c17e13fde


...dazu noch ne ganze Reihe AVCs und große DVD-Player....

Gruß Marc
Alex-Hawk
Inventar
#6337 erstellt: 13. Dez 2010, 16:20
Der CD-Player war defekt und mein Dad hatte kein Interesse mehr an Tapes. Das war leider vor meiner eigenen HiFi-Zeit.

Den Receiver hatte ein Freund von mir in Benutzung. Da gabs dann aber wohl auch einen Defekt. Leider hat er das Gerät nicht zurückgegeben, sondern es ging auf den Schrott.

Alex-Hawk
Inventar
#6338 erstellt: 13. Dez 2010, 16:23

laut-macht-spass schrieb:
Jetzt zum Jahresende kommen wohl die ganzen Boliden und Sondermodelle unter den Hammer...


Ich stehe auf die Geräte dieser Generationen.

Stones
Gesperrt
#6339 erstellt: 13. Dez 2010, 16:26
Gerade der 1650'er ist schon Klasse.Misstrauisch macht mich nur ein wenig, daß er komplett zerlegt war.
laut-macht-spass
Inventar
#6340 erstellt: 13. Dez 2010, 16:32
Ja, als die gebaut wurden, durften die auch noch was kosten, da gab es noch kein "Geiz ist geil", nen Gehäuse war aus Metall, bei den einfachen Geräten aus Blechen, bei den besseren Geräten waren es eher "Platten", heute muß man ja froh sein, dass es wenigstens noch ein paar Geräte gibt, die nicht komplett aus Plastik sind.

Bei Denon gefallen mir am besten die Geräte in GOLD/CHAMPAGNER mit der glatten Front, ohne die leichten Winkel oben oder unten.
Alex-Hawk
Inventar
#6341 erstellt: 13. Dez 2010, 17:29

Stones schrieb:
Misstrauisch macht mich nur ein wenig, daß er komplett zerlegt war.


Nach eigenen Angaben kennt sich der Verkäufer ja aus mit diesen Dingen.
laut-macht-spass
Inventar
#6342 erstellt: 13. Dez 2010, 18:48
Hab eben nebenbei ne kleine Liste angefertigt mit den Geräten, die ich vom Design her (mit) am Schönsten finde.

AV-Verstärker:
DENON AVC-A1 (das erste und einzige Model mit glatter Front)
DENON AVP-A1 (AV-Vorverstärker)
DENON POA-T2 (THX-Endverstärker)
DENON POA-T3 (THX-Endverstärker)
DENON POA-T10 (THX-Endverstärker)

Stereo-Verstärker:
DENON PMA-(Q)S1
DENON PMA-(Q)S10
DENON PMA-(Q)S10 II
DENON PMA-(Q)S10 III (L)
DENON PRA-(Q)S10
DENON POA-(Q)S10

Tuner:
DENON TU-S10

Player:
DENON DCD-(Q)S1
DENON DCD-(Q)S1 II
DENON DCD-(Q)S1 III (L - LX)
DENON DCD-1650
DENON DMD-(QS)10
DENON DMD-2000AL
DENON DMD-1800AL

Passende DAT, Tape´s oder DVD-Pl. fallen mir dazu leider nicht ein, fall´s jemand noch weitere Geräte kennt, bitte hinzufügen.

Gruß Marc


[Beitrag von laut-macht-spass am 13. Dez 2010, 18:53 bearbeitet]
David.L
Inventar
#6343 erstellt: 13. Dez 2010, 19:33
Hallo,

ich habe hier auch noch einen gefunden.

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item3f05bf44ad

Liebe Grüße

David
Stones
Gesperrt
#6344 erstellt: 13. Dez 2010, 19:39
Tolles Gerät, welches, da zu wenig in Deutschland verkauft,
nicht mehr im aktuellen Programm von Denon angeboten wird.
Für 2550 Euro ein echtes Schnäppchen, falls keiner
bietet.
Nachteil:

Keine Höhen-und Bassregelung und keine Fernbedienung.
Hat auch "nur" 2 * 50 Watt RMS an 8 Ohm.
laut-macht-spass
Inventar
#6345 erstellt: 13. Dez 2010, 19:40
Ja, ist ein tolles Gerät, hat aber nicht das alte Design mit der glatten Front und ist auch nicht GOLD sondern Premiumsilber, dafür hat er den Vorteil, das er optisch zu den BluRay- und Universal-Playern paßt...eben die neue Generation.
Stones
Gesperrt
#6346 erstellt: 22. Dez 2010, 20:58
Hier seit langem mal wieder ein Denon S10 II:

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item1c18179312
0300_Infanterie
Inventar
#6347 erstellt: 22. Dez 2010, 21:17
... ne ganze Sammlung hat er:
Tuner, Amp und CD + DCD-S1

Scheidung?
Stones
Gesperrt
#6348 erstellt: 22. Dez 2010, 21:20
N'abend Marco:

Das habe ich mich auch schon gefragt.
Der DCD S 1 ist für eben über 1000 Euro versteigert worden,
was recht "günstig" ist.Allerdings benötigt man auch
gleich wieder eine neue Lasereinheit - er hat den CD_Player ja vorsorglich als defekt verkauft.
0300_Infanterie
Inventar
#6349 erstellt: 22. Dez 2010, 21:26
... ist aber ein echt geiler Player, Stefan
Stones
Gesperrt
#6350 erstellt: 22. Dez 2010, 21:33
Da hast Du recht, Marco - aber wenn, sollte er auch schon schier sein und in keinster Weise defekt - erst recht für über 1000 Tacken.
0300_Infanterie
Inventar
#6351 erstellt: 22. Dez 2010, 21:59
... denke der Knackpunkt ist die Seltenheit.
Würde es den 3560/20 in silber geben würde ich mir eh den kaufen ...
Stones
Gesperrt
#6352 erstellt: 22. Dez 2010, 22:03
Den 3560'er gibt es wohl nur in schwarz - den 3520
gibt es als EX Version in champagnergold mit
Holzmäntelchen - in silber leider nicht.
0300_Infanterie
Inventar
#6353 erstellt: 22. Dez 2010, 22:08
... ja eben ... hatte mal an den 2560 gedacht, aber da ist der Mehrwert zu meinen Player nahe gleich null ...
Und passt auch nicht von der Optik.
Stones
Gesperrt
#6354 erstellt: 22. Dez 2010, 22:09
Aber in schwarz passt es doch - schwarz und silber finde ich okay.
0300_Infanterie
Inventar
#6355 erstellt: 22. Dez 2010, 22:12
... ne, hab hier 4 Geräte in standart-silber. Das ist schick, alles andere eher nicht ...
So - bin dann mal raus
Alex-Hawk
Inventar
#6356 erstellt: 24. Dez 2010, 02:14
Denon gab es ja auch in Chrom:

PMA-95CR und TU-95CR

Denon Chrom

Stones
Gesperrt
#6357 erstellt: 24. Dez 2010, 13:20
Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.
David.L
Inventar
#6358 erstellt: 24. Dez 2010, 19:07

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.


Wünsche ich Euch auch!!!

Liebe Grüße

David
Mo888
Inventar
#6359 erstellt: 25. Dez 2010, 13:53
Ich wünsche euch auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011!
0300_Infanterie
Inventar
#6360 erstellt: 26. Dez 2010, 10:21
... frohes Fest ihr Denonen
MacPhantom
Inventar
#6361 erstellt: 26. Dez 2010, 22:58
Habe selbst zwar mit Denon wenig am Hut, kann aber die AV-Anlage meines Vaters bieten:
IMG_0294
(sorry für die Qualität – iPhone bei schlechten Lichtverhältnissen geht einfach nicht)

Frohen restlichen Weihnachtstag und ein gutes neues Jahr!
0300_Infanterie
Inventar
#6362 erstellt: 27. Dez 2010, 15:52
... schick und platzsparend.
Kannst Du was über Leistung und Verarbeitung sagen?
MacPhantom
Inventar
#6363 erstellt: 27. Dez 2010, 20:57

0300_Infanterie schrieb:
Kannst Du was über Leistung und Verarbeitung sagen?

Leider nicht wirklich.
Bezeichnungen der Geräte: AVR-F100, DVD-F100, POA-F100.

Die Verarbeitung ist sehr gut – da ist alles aus Metall und Probleme hat die Kombi noch nie bereitet. Liest sogar schwierige DVDs ein, bei denen manch anderer Player versagt.

Der Receiver hat übrigens einen Stereo-Verstärker und sendet drei Kanäle (Center, 2x Rear) an die Endstufe ganz unten im Bild. Ob die Schaltungen diskret aufgebaut sind oder nicht, kann ich nicht sagen.

Wäre selbst sehr froh, wenn jemand mehr darüber wüsste (u.a. suche ich Bilder vom Innenaufbau).
David.L
Inventar
#6364 erstellt: 27. Dez 2010, 21:08
Hallo,


Wäre selbst sehr froh, wenn jemand mehr darüber wüsste (u.a. suche ich Bilder vom Innenaufbau).



Ich hatte mal vor Jahren diese Endstufe an meinem AVR angeschlossen. Ich meine mich noch daran zu erinner das diese Anlage (Endstufe) zu den Minigeräten gehört?

Leider finde ich keine Bilder mehr vom inneren der Endstufe (Die ich damals gemacht hatte).
Ich meine mich zu erinnern, dass die kleine Endstufe schon ein kleines Gewicht hatte.
Viel war da nicht drin.

Liebe Grüße

David
laut-macht-spass
Inventar
#6365 erstellt: 27. Dez 2010, 21:26
Ist ne Mini-Anlage, kam Ende 2000 in den Handel. klanglich sehr ordentlich, aber etwas Leistungsschwach (25 W je Kanal), ideal als Büro- oder Schlafzimmerlösung...

http://www.google.de...v%3D2%26tbs%3Disch:1
MacPhantom
Inventar
#6366 erstellt: 27. Dez 2010, 22:58
Danke für die Infos!

Die Anlage beschallte früher übrigens unser Wohnzimmer UND unsere Küche (mit einem Yamaha 5.1-System und zwei kleinen Küchenlautsprechern). Hat super gereicht; wir haben aber auch nie gross aufgedreht. Für DVD-Wiedergabe braucht man denn auch keine Leistungsriesen, und somit war die Anlage eine gute Lösung.

Heute wird sie ausschliesslich für das "Heimkino" verwendet – im Wohnzimmer stehen Mission Cyrus II, Monitor Audio, NAD, Denon und Technics.
0300_Infanterie
Inventar
#6367 erstellt: 28. Dez 2010, 22:50
... bei nicht allzu hungrigen Lautsprecherrn kann man damit 1zu1 startende Flugzeuge wiedergeben.
David.L
Inventar
#6368 erstellt: 29. Dez 2010, 11:12
Hallo Denon Freunde,

weiß einer von Euch, ob es noch eine original Lasereinheit für den Denon DCD-QS1 gibt?

Laut Denon, ist der Laser nicht mehr gelistet und man müste eine schriftlich Anfrage schreiben.

Liebe Grüße

David
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Fan Club
highfreek am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  9 Beiträge
Meridian-Fan-Thread
Meridian-Fan am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  6 Beiträge
Edel-Midi/Mini/Micro-Systeme: Fan- und Bilder-Thread
outofsightdd am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Forum für PA/Club
roli63 am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  2 Beiträge
KRELL Fan-Site
Möller am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  29 Beiträge
Klipsch-Fan-Forum eröffnet
The_FlowerKing am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  2 Beiträge
Der Rega Thread
lorric am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  121 Beiträge
Der HiFi Einsteiger Thread
PRW am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  25 Beiträge
Thread für 2.0 Puristen
TSstereo am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  50 Beiträge
Hifi-Fan -Therme Bad Wörishofen
Hans_Werner am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedBHBarakus
  • Gesamtzahl an Themen1.409.690
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.578