Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 . 350 . 360 . 370 . 380 .. 400 .. 500 .. 600 . Letzte |nächste|

Stammtisch " Heco Celan "

+A -A
Autor
Beitrag
ingo74
Inventar
#16967 erstellt: 24. Okt 2010, 13:39

Rhabarberohr schrieb:
Gibbet auch als "normale" CD !!!



wenn dann hol ich mir die als sacd, hör schon jetzt 98% meiner cd's nicht mehr, weil ich schon vom klang der sacd' "versaut" bin

Ausnahmen gibt's wenige, u.a. halt die yello's - digital aufgenommen mit extrem guter Qualität...
JackRyan
Inventar
#16968 erstellt: 24. Okt 2010, 13:47
Einmal eine 500er in Buche:



Weitere Fotos gibts auf Anfrage per Mail
Rhabarberohr
Inventar
#16969 erstellt: 24. Okt 2010, 13:53

ingo74 schrieb:
wenn dann hol ich mir die als sacd, hör schon jetzt 98% meiner cd's nicht mehr, weil ich schon vom klang der sacd' "versaut" bin ;)

Kann ich sehr gut nachvollziehen!!!
Geht mir ähnlich und bin getrieben meine SACD/DVD-A Sammlung zu erweitern,
solange es die Scheiben noch gibt.
Ein nervenaufreibendes und immer teurer werdendes Vergnügen ...
Silver01
Inventar
#16970 erstellt: 24. Okt 2010, 13:55

JackRyan schrieb:
Einmal eine 500er in Buche:



Weitere Fotos gibts auf Anfrage per Mail ;)



Vielen Dank!

Ich denke dass wird dann passen, Buche sieht gar nicht mal so verkehrt aus- und der Rest dann alles in Silber.


Gruss

Andy
Rhabarberohr
Inventar
#16971 erstellt: 24. Okt 2010, 13:55

JackRyan schrieb:
Weitere Fotos gibts auf Anfrage per Mail ;)

Warum nicht hier am Stammtisch ????
Mich - und auch sicherlich viele andere - würden Deine Schmuckstücke in Buche auch interessieren!!!

JackRyan
Inventar
#16972 erstellt: 24. Okt 2010, 14:05
Zum einen ist das Foto der 500er das schönste (die anderen Aufnahmen sind nicht ganz so scharf ), zum anderen stelle ich ungern Fotos von meiner Wohnung für jeden einsehbar ins Netz.
Dazu kommt, dass man nach einer gewissen Zeit hier die Beiträge nicht mehr editieren kann.

Aber eins habe ich noch zum Trost

Turbo_Ralle
Inventar
#16973 erstellt: 24. Okt 2010, 14:08

Rhabarberohr schrieb:

Silver01 schrieb:
Hi,
hat hier jemand die Celan Serie in Buche Ausführung?
[...]

Turbo hat die 700er in Buche (*) ..... und findet die Hugh Masekela auch geil ....



(*) Tante Edith ergänzt aus Turbos Profil :
"Heco Celan 700 (Front), 300 (Rear), Center 3 und Sub 30A"

:angel


Kann ich beides nur bestätigen! Allerdings sind nur meine 700er in Buche, der Rest ist Kirsche. Versträgt sich aber auch sehr gut!


Beweisfotos...
DSC00383
DSC00384

... sind leider schon älter und auch nicht in bester Quali!
T8Force
Inventar
#16974 erstellt: 24. Okt 2010, 14:11
Rico, was war noch einmal der Grund für diesen Mix?
Silver01
Inventar
#16975 erstellt: 24. Okt 2010, 14:18

Turbo_Ralle schrieb:

Rhabarberohr schrieb:

Silver01 schrieb:
Hi,
hat hier jemand die Celan Serie in Buche Ausführung?
[...]

Turbo hat die 700er in Buche (*) ..... und findet die Hugh Masekela auch geil ....



(*) Tante Edith ergänzt aus Turbos Profil :
"Heco Celan 700 (Front), 300 (Rear), Center 3 und Sub 30A"

:angel


Kann ich beides nur bestätigen! Allerdings sind nur meine 700er in Buche, der Rest ist Kirsche. Versträgt sich aber auch sehr gut!


Beweisfotos...
DSC00383
DSC00384

... sind leider schon älter und auch nicht in bester Quali!


Yoh- bei mir sind dann halt auch nur die 700er in buche und der Rest dann komplett in Silber.Denke mal dass sich das ganz gut vertragen wird- der Preisunterschied (Mehrpreis den ich zahlen müsste für die silbernen 700er)ist es mir auch einfach wert.


Gruss

Andy
JackRyan
Inventar
#16976 erstellt: 24. Okt 2010, 14:35
@Andy: ich weiß ja nicht, was dich die 700er in Buche kosten, aber vielleicht wäre das ja auch ne Überlegung wert:

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item27b5bc08bd

bzw.

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item27b5e7be3d


[Beitrag von JackRyan am 24. Okt 2010, 14:35 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#16977 erstellt: 24. Okt 2010, 14:39
Aber nicht wirklich zu den 700tern. Zwischen den 500tern und 700tern sehe ich einen doch merklichen Unterschied.

Das mit den unterschiedlichen Farben zugunsten eines niedrigeren Kaufpreisen kann ich nicht nachvollziehen. Entweder ganz oder gar nicht...aber ich muss da ja nicht wohnen...
JackRyan
Inventar
#16978 erstellt: 24. Okt 2010, 14:44
Gut, die 700er haben einen dedizierten Tieftöner mehr und sind daher 3-Wege mit leicht anderen Trennfrequenzen, aber ob das so ein riesen Unterschied zu den 2,5 Wegen mit Tief-Mitteltöner und Tieftöner ist ?
T8Force
Inventar
#16979 erstellt: 24. Okt 2010, 14:56
Ich habe ja die 500ter und 800ter und empfinde den Unterschied als groß. Als ich damals die 700ter gegen die 800ter gehört habe war der Unterschied nur minimal...etwas kräftiger im Bass.

Aber keine Frage, die 500ter sind schon sehr schöne und ausreichende Lautsprecher.
JackRyan
Inventar
#16980 erstellt: 24. Okt 2010, 15:05
klar, in den entsprechenden Räumlichkeiten sind die 800er ein Muss und sicher klasse. Aber bei meinen 20m² in einem fast quadratischen Raum und der Sitzpostion auf halber Raumbreite ist es ziemlich wurscht, was da vorne steht. Von dem Bass kommt leider nix (bis auf ~40Hz) an. Kickbass gibts hier leider überhaupt nicht. Darum hab ich zwei Subs, die das etwas geradebiegen.
Silver01
Inventar
#16981 erstellt: 24. Okt 2010, 15:23
Die 700er in buche würden mich gegen den regulären Neuverkaufspreis etwa über 400 EUR weniger kosten- da komme zumindest ich doch schon sehr ins Grübeln- auch wenn die Buche Ausführung halt gebraucht ist.

Ich werde das ganze so durchziehen, ich finde das Buche für die Standlautsprecher gar nicht mal so verkehrt.Werde damit leben und auch wohnen können.


Gruss

Andy
JackRyan
Inventar
#16982 erstellt: 24. Okt 2010, 15:32
öhm, OK das ist ja fast geschenkt. Da würde ich auch nicht lange überlegen. Musste nur schaun ob dir der silberne Standfuß und die grauen Abdeckungen gefallen.
Ich habe alle Abdeckungen und Füße in schwarz, sieht viel besser aus, auch bei Buche
Silver01
Inventar
#16983 erstellt: 24. Okt 2010, 15:34
Die silbernen Füsse passen ja gerade zum Rest der Einrichtung- und die Schutzabdeckungen werden die meiste Zeit eh nicht montiert sein, das stört mich nicht so sehr.


Gruss

Andy
Rhabarberohr
Inventar
#16984 erstellt: 24. Okt 2010, 15:46
Nutzt überhaupt jemand von Euch die LS-Abdeckungen ????
Habe meine sofort nach Erwerb des jeweiligen Celan-LS eingemottet und wurden bisher nicht wiedergesehen !!!

T8Force
Inventar
#16985 erstellt: 24. Okt 2010, 15:49
Meine kommen nie ab! Das ist mir einfach zu viel wenn meine ganze Front ohne da steht.
Moe78
Inventar
#16986 erstellt: 24. Okt 2010, 15:53
@Silver
Wenn die so billig sind, dann lass sie doch beim Autolackierer silber lackieren, ist immer noch billiger.



hellboy666 schrieb:

So ein Pioneer würde mich extremst reizen. Habe mir für den Susano ein Angebot machen lassen. Statt 7-Kiloeuronen müsste ich nur noch 6,5 anlegen...

Dude, wenn Du unbedingt den zugegebenermaßen geilen Susano willst, dann schau noch ein bisserl im Netz, den gibt's schon ab 4000€. Ich würde aber eher den neuen LX83 nehmen. Dazu zur Not noch externe Endstufen, biste immer noch unter dem Susano Preis...
JackRyan
Inventar
#16987 erstellt: 24. Okt 2010, 16:09
Da würde ich dann gleich die silbernen kaufen. Der Autolackierer schafft es nie genauso wie das Original.
Moe78
Inventar
#16988 erstellt: 24. Okt 2010, 16:33
Wenn er den Center als Farbmuster angibt, schafft ein guter LAckierer mit Mischmaschine und Farbscanner das sehr wohl.
Rhabarberohr
Inventar
#16989 erstellt: 24. Okt 2010, 16:50
... was hellboy666 mit seinem Sub ja eindrucksvoll bewiesen hat ...
JackRyan
Inventar
#16990 erstellt: 24. Okt 2010, 16:59
gut, aber so viel günstiger würde es wohl nicht. Zuerst müssten die Lautsprecher demontiert werden, die Oberfläche müsste vorbereitet werden und so einige Lackschichten aufgetragen werden. Das bei zwei LS dürfte nicht wesentlich günstiger sein. Von dem Aufwand mal ganz abgesehen. Da kann man gleich (evtl auch gebrauchte) 700er in Silber kaufen.

Zumindest ich gebe lieber etwas mehr Geld aus, wenn es mir Zeit und Nerven spart


[Beitrag von JackRyan am 24. Okt 2010, 17:00 bearbeitet]
MasterChiefSun
Inventar
#16991 erstellt: 24. Okt 2010, 17:30

T8Force schrieb:


Das mit den unterschiedlichen Farben zugunsten eines niedrigeren Kaufpreisen kann ich nicht nachvollziehen. Entweder ganz oder gar nicht...aber ich muss da ja nicht wohnen... ;)


Sehe ich auch so.


[Beitrag von MasterChiefSun am 24. Okt 2010, 17:31 bearbeitet]
MasterChiefSun
Inventar
#16992 erstellt: 24. Okt 2010, 17:34

Rhabarberohr schrieb:
Nutzt überhaupt jemand von Euch die LS-Abdeckungen ????
Habe meine sofort nach Erwerb des jeweiligen Celan-LS eingemottet und wurden bisher nicht wiedergesehen !!!

:D


Ja ich, aber nur wegen meiner Katze.
hellboy666
Inventar
#16993 erstellt: 24. Okt 2010, 17:56

Rhabarberohr schrieb:
... was hellboy666 mit seinem Sub ja eindrucksvoll bewiesen hat ...



Besten Dank!!
War auch überrascht vom Ergebniss.

@ Moe

Beim LX83 komm ich aber auch über 1600€ drüber...

Erst der 73 würde ins Budget passen.

Der Susano war halt nur mal rumgesponnen!
Obwohl, geil wärs schon...
Oder halt Deinen 82er. Schaun mer mal..

Abdeckungen... hmmm..., weiss gar nicht mehr wo meine sind...
PoTTi
Ist häufiger hier
#16994 erstellt: 24. Okt 2010, 18:33
ich hab die abdeckung auch drauf, leider!!!
geht aber nicht anders wegen unserem kleinen
Micha125
Stammgast
#16995 erstellt: 24. Okt 2010, 18:57
Warum hauen hier eigentlich fast alle doppelt so viel für ihren Av-Receiver wie für ihre Ls raus?

Mein einfacher Stereo-Receiver hat z.B nur 300€ gekostet. Trotzdem klingt alles Bombe


logitech1962
Stammgast
#16996 erstellt: 24. Okt 2010, 19:26
yamaha 1900er im ebay verkackt
hellboy666
Inventar
#16997 erstellt: 24. Okt 2010, 19:35

Micha125 schrieb:
Warum hauen hier eigentlich fast alle doppelt so viel für ihren Av-Receiver wie für ihre Ls raus?

Mein einfacher Stereo-Receiver hat z.B nur 300€ gekostet. Trotzdem klingt alles Bombe


:prost


Weil es verdammt schwer sein wird für nur ein bisschen mehr an Budget bessere LS zu finden!!
JackRyan
Inventar
#16998 erstellt: 24. Okt 2010, 19:46
Bei mir schauts so aus:

Lautsprecher & Subwoofer = 5/6
AVR = 1/6 (Onkyo TX-SR506)

des Budgets. Ich hätte gerne noch einen Onkyo 705 oder so, aber das kann ich mir momentan nicht leisten, und so viel Sinn macht das Upgrade auch nicht.


[Beitrag von JackRyan am 24. Okt 2010, 19:50 bearbeitet]
logitech1962
Stammgast
#16999 erstellt: 24. Okt 2010, 19:49
so wenig nur, echt ? welcher
Moe78
Inventar
#17000 erstellt: 24. Okt 2010, 20:05
Celan 800
Fuck gehen die günstig weg. Hab mitgeboten, aber soviel hab ich momentan nicht. Hab auf ein Schnäppchen gehofft, was es ja immer noch ist...
JackRyan
Inventar
#17001 erstellt: 24. Okt 2010, 20:07
und die 500er erst:

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item27b5bc08bd

Mitbieten !!
Rhabarberohr
Inventar
#17002 erstellt: 24. Okt 2010, 20:08
Ich glaube das alte Rechenbeispiel zum Verhältnis zwischen Amp und LS bezieht sich nur auf ein Stereo-Pärchen!!!
Ein 5.1 System heranzuziehen, wäre einem AVR gegenüber "unfair".

Bei mir :

AVR (UVP 900,- EUR) -------- gezahlt (neu) 750,- EUR
Elan 800 (UVP 1798,- EUR)--- gezahlt (Aussteller) 900,- EUR

Micha125
Stammgast
#17003 erstellt: 24. Okt 2010, 20:52

Ich glaube das alte Rechenbeispiel zum Verhältnis zwischen Amp und LS bezieht sich nur auf ein Stereo-Pärchen!!!

Genau, so meinte ich das
Moe78
Inventar
#17004 erstellt: 24. Okt 2010, 21:41
Ich kann nur für mich sprechen: Wie schon öfter erwähnt, soll der AVR bei mir länger halten als die LS. Der muss auch bessere im Zaum halten können. Und außerdem tut es meinen auch bestimmt nicht schlecht. Die Power ist genau richtig.
Turbo_Ralle
Inventar
#17005 erstellt: 24. Okt 2010, 22:00

T8Force schrieb:
Rico, was war noch einmal der Grund für diesen Mix?

In erster Linie ein rein finanzieller. Hatte zuerst nur die Front und bei den Preisunterschieden zwischen den einzelnen Furniern/Farben hat alles klar für Buche gesprochen. Als dann ein 3/4 Jahr später der Rest angeschafft werden sollte habe ich ein ziemlich gutes Angebot für Kirsche bekommen und darauf gehofft, dass das zusammen nicht absolut kacke aussieht. Und ich muss sagen, das sieht sogar nicht nur nicht kacke aus, sondern doch ganz ansehnlich. Ich bekomme sogar nur ganz selten Fragen von Gästen, warum die nicht gleich aussehen. Fällt scheinbar den meisten nicht mal gleich ins Auge...

Abdeckungen sind natürlich ab. Mit denen sehen die Celans ja sowas von bieder und aus... Auf Parties sind die denoch immer wieder drauf. Sicher ist sicher. Schützt allerdings nicht vorm umstoßen...
Silver01
Inventar
#17006 erstellt: 24. Okt 2010, 22:08

Turbo_Ralle schrieb:

T8Force schrieb:
Rico, was war noch einmal der Grund für diesen Mix?

In erster Linie ein rein finanzieller. Hatte zuerst nur die Front und bei den Preisunterschieden zwischen den einzelnen Furniern/Farben hat alles klar für Buche gesprochen. Als dann ein 3/4 Jahr später der Rest angeschafft werden sollte habe ich ein ziemlich gutes Angebot für Kirsche bekommen und darauf gehofft, dass das zusammen nicht absolut kacke aussieht. Und ich muss sagen, das sieht sogar nicht nur nicht kacke aus, sondern doch ganz ansehnlich. Ich bekomme sogar nur ganz selten Fragen von Gästen, warum die nicht gleich aussehen. Fällt scheinbar den meisten nicht mal gleich ins Auge...

Abdeckungen sind natürlich ab. Mit denen sehen die Celans ja sowas von bieder und aus... Auf Parties sind die denoch immer wieder drauf. Sicher ist sicher. Schützt allerdings nicht vorm umstoßen... :L



Mir gehts ja genau so- es hat halt rein einen finanziellen Hintergrund- die 700er gibt es in silber nur selten gebraucht, überhauot gibts momentan nur wenig Gebrauchtangebote für Celan Lautsprecher.Die 500er sind mir für vorne zu klein- die 700er genau richtig- aber mit 790 EUR für Neuware zur Zeit einfach nicht in meinem Budget.

Da nehme ich dann lieber das Paar in Buche für einen guten Gebrauchtpreis und gabe meinen geliebten Celan Klang wieder.

Und da die 700er als einzige das andere Dekor haben finde ich das noch vertretbar- bei einem kompletten Mix würde ich allerdings auch streiken.


Gruss

Andy
MasterChiefSun
Inventar
#17007 erstellt: 24. Okt 2010, 22:27

Rhabarberohr schrieb:
Ich glaube das alte Rechenbeispiel zum Verhältnis zwischen Amp und LS bezieht sich nur auf ein Stereo-Pärchen!!!
Ein 5.1 System heranzuziehen, wäre einem AVR gegenüber "unfair".

Bei mir :

AVR (UVP 900,- EUR) -------- gezahlt (neu) 750,- EUR
Elan 800 (UVP 1798,- EUR)--- gezahlt (Aussteller) 900,- EUR

;)


Bei mir sieht es so aus
AVR (UVP 3500,- EUR) -- gezahlt (neu) 1550,- EUR
Celan 700 silber (UVP 1499,- oder 1599,-EUR)-- gezahlt (Aussteller) 700,- EUR



[Beitrag von MasterChiefSun am 24. Okt 2010, 22:28 bearbeitet]
Rhabarberohr
Inventar
#17008 erstellt: 24. Okt 2010, 22:37

MasterChiefSun schrieb:
Bei mir sieht es so aus
AVR (UVP 3500,- EUR) -- gezahlt (neu) 1550,- EUR

Wahnsinn !!!!

Hätte man mir damals solch ein Angebot unterbreitet, hätte ich meinen Dispo bis zur Schmerzgrenze gejagt ....

Turbo_Ralle
Inventar
#17009 erstellt: 24. Okt 2010, 22:42
Ja, dann kannste aber gleich die 15 - 20 % Zins noch mit draufschlagen... Dann ist es vllt immer noch ein Schnäppchen, aber doch nicht mehr ganz so billig.
Rhabarberohr
Inventar
#17010 erstellt: 24. Okt 2010, 22:50
Sind bei mir "nur" 13% !

Aber stimmt schon -
so ein Dispo lohnt sich nur, wenn er auch flott ausgeglichen werden kann.

MasterChiefSun
Inventar
#17011 erstellt: 24. Okt 2010, 23:01

Rhabarberohr schrieb:

MasterChiefSun schrieb:
Bei mir sieht es so aus
AVR (UVP 3500,- EUR) -- gezahlt (neu) 1550,- EUR

Wahnsinn !!!!

Hätte man mir damals solch ein Angebot unterbreitet, hätte ich meinen Dispo bis zur Schmerzgrenze gejagt ....

:prost




Für den Preis musste ich auch von Berlin bis nach Magdeburg fahren, es hat sich aber definitiv gelohnt für mich.

Allerdings war der AVR, als ich diesen 2008 gekauft hatte nicht mehr up to date.
Einen direkten Nachfolger gibt es bis heute nicht und wird es wahrscheinlich auch nie geben, leider.


[Beitrag von MasterChiefSun am 24. Okt 2010, 23:06 bearbeitet]
Rhabarberohr
Inventar
#17012 erstellt: 24. Okt 2010, 23:16

MasterChiefSun schrieb:

Für den Preis musste ich auch von Berlin bis nach Magdeburg fahren ...

Für den Schnapper aber auch nicht zu weit !!!



So,

möchte die Gelegenheit nutzen und hier in meinem Heimat-Fred nochmal ne Runde auf meinen 4.000sten Post zu spendieren!
Muss sein, da bis zur nächsten Tröte würd' ich hier verdursten ....


Prost meine Herren !!!



tinom87
Inventar
#17013 erstellt: 24. Okt 2010, 23:46
Hab heute mal die Statement gegen die Elac Spirit of Music antreten lassen bei meinem Vater.

Die Elac hat eine UPE von 12000 Euro und ich muss sagen das sich die Statement garnicht so schlecht geschlagen hat.

Der Bass der Statement ist besser als der der Elac.
Aber die Elac hat solch einen geilen Mittel und Hochtonbereich. Der ist so voller brillianz und Auflösung und Strahlkraft aber trotzdem irgendwie sanfter als die Statement.

Wenn man von der Elac zur Statement gewechelt hat, hatte man das Gefühlt das die Statement im Hochton Abgeschnitten ist.


Wenn man den direkten Vergleich nicht hat fällt so etwas nicht so auf, aber war schon ein krasser Unterschied.


Aber trotzdem hat das Musikhören genauso viel Spaß gemacht bei der Heco und in dem Preissegment(bis 4000) gibt es für mich nichts besseres( Was ich jedenfalls gehört habe)

mfg Tino




IMAG0318
PoTTi
Ist häufiger hier
#17014 erstellt: 24. Okt 2010, 23:53
Turbo_Ralle
Inventar
#17015 erstellt: 25. Okt 2010, 00:17
@Thorsten

Spitze, du knackst auch noch die 10.000!
ingo74
Inventar
#17016 erstellt: 25. Okt 2010, 10:27

Rhabarberohr schrieb:
Ich glaube das alte Rechenbeispiel zum Verhältnis zwischen Amp und LS bezieht sich nur auf ein Stereo-Pärchen!!!
Ein 5.1 System heranzuziehen, wäre einem AVR gegenüber "unfair".


unfair..? meiner meinung nach sollte die sogenannte 1/6 regel des stereoboxenpreises im verhältnis zu avr preis NICHT für den avr gelten und auch nicht so weitergegeben werden, da der avr ja quasi ein 2,5 facher stereoverstärker ist (er befeuert ja auch das 2,5 fache an boxen)...
generell finde ich die regelung für überholt, da es gerade bei den avr´s auch um die ausstattung geht und die ist nun mal auch proportional zum preis

WENN die regelung stimmen sollte, dann wäre bei 900€ für meine 700er ein 150€ avr angemessen (!!) das würde bedeuten ich fahr nen 3er bmw mit nem 50ps motörchen
MarkusNRW
Inventar
#17017 erstellt: 25. Okt 2010, 10:40

Rhabarberohr schrieb:

MasterChiefSun schrieb:
Bei mir sieht es so aus
AVR (UVP 3500,- EUR) -- gezahlt (neu) 1550,- EUR

Wahnsinn !!!!

Hätte man mir damals solch ein Angebot unterbreitet, hätte ich meinen Dispo bis zur Schmerzgrenze gejagt ....

:prost


kann ich toppen

AVC UVP 3500€ bezahlt 800€ als aussteller(aber nie im betrieb da kein kunde bei dem preis interesse gezeigt hatte)
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 . 350 . 360 . 370 . 380 .. 400 .. 500 .. 600 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Zu viel gelaber am " Stammtisch " Heco Celan "" ?
LaazarusLong am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  65 Beiträge
Stammtisch Heco Aleva
jfkjunior am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  406 Beiträge
HECO The Statement . Stammtisch
stefan1978HH am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2017  –  160 Beiträge
Heco Victa 700 Erfahrungs-Stammtisch
Marcel2008 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
Heco Celan
DaywalkerEH am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  15 Beiträge
In welcher Farbe sind eure Heco Celans/Celan XTs?
Turbo_Ralle am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  99 Beiträge
"Stammtisch" McVoice Admiral SB-110
Samius am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  54 Beiträge
Heco Celan vs Heco Victa
am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  8 Beiträge
Heco Celan 700 !
hoehlemann am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatunr Heco Celan
Lachmann33 am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBagel87
  • Gesamtzahl an Themen1.380.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.859

Hersteller in diesem Thread Widget schließen