Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 320 . 330 . 340 . 350 . 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 . 380 . 390 . 400 .. 500 .. 600 . Letzte |nächste|

Stammtisch " Heco Celan "

+A -A
Autor
Beitrag
Rhabarberohr
Inventar
#18167 erstellt: 19. Nov 2010, 15:16
Ist schon iwie vertrackt -
als Käufer möchte man Preise haben, die man als Verkäufer niemals anbieten würde ....
T8Force
Inventar
#18168 erstellt: 19. Nov 2010, 15:21

Rhabarberohr schrieb:
Ist schon iwie vertrackt -
als Käufer möchte man Preise haben, die man als Verkäufer niemals anbieten würde .... :D


Machst du es anders?
Ist ja auch schon richtig. Verkaufe schon ein bisschen und stelle immer wieder fest. "Jeden Tag, steht ein Dummer auf". Manchmal muss man aber auch einfach den Tatsachen ins Auge sehen, dass der Wert für Gebrauchtgegenstände in den Keller rasseln.
tinom87
Inventar
#18169 erstellt: 19. Nov 2010, 15:25
Na ich denke mal über den Preis kann man bei mir ja noch reden.
Rhabarberohr
Inventar
#18170 erstellt: 19. Nov 2010, 16:12

Machst du es anders?

Nope -
deswegen steht ein gebrauchter 38A für 350,- Tacken bei mir im WZ und die alten 300er bei meiner Schwester ...
kitagua
Schaut ab und zu mal vorbei
#18171 erstellt: 19. Nov 2010, 16:27
Ich hab mal ein paar Fragen zur angemessenen Pflege von meinen Celans bzw. Lautsprecher allgemein:

1.) Behandelt ihr die Lautsprecherbox selbst irgendwie? Also ich meine die Oberfläche - damit die weiterhin schön glänzt.

2.) Was kann bzw. sollte man tun damit die Lautsprecher noch viele Jahre genausogut klingen.

3.) Welche Luftfeuchtigkeit ist optimal für Lautsprecher? (Ist es berechtigt, dass ich ein Wäscheständerverbot für das Wohnzimmer ausgesprochen habe?)

Gruß Kitagua


[Beitrag von kitagua am 19. Nov 2010, 16:28 bearbeitet]
Silver01
Inventar
#18172 erstellt: 19. Nov 2010, 16:43

kitagua schrieb:
Ich hab mal ein paar Fragen zur angemessenen Pflege von meinen Celans bzw. Lautsprecher allgemein:

1.) Behandelt ihr die Lautsprecherbox selbst irgendwie? Also ich meine die Oberfläche - damit die weiterhin schön glänzt.

2.) Was kann bzw. sollte man tun damit die Lautsprecher noch viele Jahre genausogut klingen.

3.) Welche Luftfeuchtigkeit ist optimal für Lautsprecher? (Ist es berechtigt, dass ich ein Wäscheständerverbot für das Wohnzimmer ausgesprochen habe?)

Gruß Kitagua



Zu 1:

Ich nutze immer ein gaaanz leicht- mit destilliertem Wasser angefeuchtetes- Microfasertuch.Danach mit einem gleichen trockenen Microfasertuch nachwischen- der Glanz bleibt erhalten und es wird weder was abgeschleift/geschmirgelt/poliert und das Wasser kann auch nicht die Oberflächen angreifen- einfach und effektiv.

Zu 2: Einfach spielen lassen und die Membransicken jährlich einmal mit "Sickenpflegeöl" behandeln, gibts im gut sortierten Fachhandel.

Zu 3: Keine Ahnung, auch ein Mensch gibt feuchtwarme Luft ab- nen Wäschtrocknerständer wollte ich aber auch nicht im Wohnzimmer stehen haben.

P.S:

Falls es niemand gemerkt hat- der Tip mit dem Sickenpflegeöl war natürlich nur ein SCHERZ!

Gruss

Andy


[Beitrag von Silver01 am 19. Nov 2010, 16:44 bearbeitet]
sanchezz
Stammgast
#18173 erstellt: 19. Nov 2010, 16:48

Silver01 schrieb:
Na ja, aber trotzdem sind 350 EUR beiliebe kein regulärer Gebrauchtpreis incl. Versand für den 38er....so bei 400 EUR könnte ich das noch nachvollziehen, aber 350 EUR ist schon an der untersten Grenze.Glaube kaum dass man solche günstigen Gebrauchtangebote noch findet.


Gruss

Andy


Kann ich unterschreiben. Ich habe nicht umsonst ein Jahr lang nach jemandem gesucht, der "nett" genug ist, den 38A für unter 400€ loszuwerden.

Für 400€ excl. Versand bekommt man einen 38A, wenn man Glück hat, aber meist geht der Preis eher gegen 450€.
Silver01
Inventar
#18174 erstellt: 19. Nov 2010, 16:55

sanchezz schrieb:

Silver01 schrieb:
Na ja, aber trotzdem sind 350 EUR beiliebe kein regulärer Gebrauchtpreis incl. Versand für den 38er....so bei 400 EUR könnte ich das noch nachvollziehen, aber 350 EUR ist schon an der untersten Grenze.Glaube kaum dass man solche günstigen Gebrauchtangebote noch findet.


Gruss

Andy


Kann ich unterschreiben. Ich habe nicht umsonst ein Jahr lang nach jemandem gesucht, der "nett" genug ist, den 38A für unter 400€ loszuwerden.

Für 400€ excl. Versand bekommt man einen 38A, wenn man Glück hat, aber meist geht der Preis eher gegen 450€.


Was ja eigentlich auch gerechtfertigt ist, ich finde selbst 450 sind für einen neuwertigen 38er, am besten natürlich im gesuchten Finish, immer noch ein fairer Preis wenn z.B. noch ausreichende Restgarantie vorhanden ist und der Sub in einem neuwertigem Zustand ist.

Darf ich fragen wo du das Gebrauchtangebot gefunden hast?Ich beobachte die bekannten Gebrauchtmärkte eigentlich regelmäßig- so ein Angbeot habe ich aber nicht finden können, bzw. bemerkt.


Gruss

Andy
s(acoustics
Stammgast
#18175 erstellt: 20. Nov 2010, 02:57

T8Force schrieb:
Nö, dass nenne ich unwissend, naiv und unverschämt. ;)


Dazu sag ich jetzt mal nichts manchen fehlt wohl der gewisse kaufmännische Grundgedanke.

Das passt wieder typisch ins Unterpreis-Segment, Hauptsache billig und am besten noch Geschenk. Auf Zustand, Alter und Ausführung wird wohl leider wenig Wert gelegt. Gebraucht ist wohl halt Gebraucht, zumindest hier im Celaner Threat.

Naiv ist doch zu glauben die Celan Serie wird für immer nachproduziert. Noch naiver das Ganze mit Preisen zu vergleichen die nicht mehr existieren. Typisch Ebay Ramsch Gesellschaft

Die Celan 800 in Rosewood ist bspw restlos ausverkauft. Die Schnäppchen Preise von 800 Euro sind also Geschichte. Man bedenke, zwischendurch wurde er sogar vom gleichen Anbieter auf 1000 Euro gesetzt.

Von den Center 3 in Rosewood gibt es laut Elektrowelt nur noch eine Handvoll im Lager, dann ist Schluss. Bei meiner damaligen Anfrage waren es noch 11 Stück.

Bei den 300ern sieht es noch knapper aus und der 38A in Rosewood wird in Kürze auch bei Ebay verschwinden.

Die ganzen Schnäppchenangebote der Nachproduktionen in den letzten Monaten haben die Preise für Gebrauchtgeräte ziemlich in den Keller gedrückt. Das wird sich künftig wieder ändern

Die Celan Serie ist begehrt und die Gebrauchtpreise werden zumindest in den kommenden Monaten wieder etwas ansteigen.

Wie sagt man so schön, Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Blöd halt wenn das Angebot allmählich weg zu brechen scheint.


Falls also jemand an einem top gepflegten Set ohne jegliche Beschädigungen, das quasi nicht von neuen Geräten zu unterscheiden ist und noch über 4 1/2 Jahre Garantie mitbringt, interessiert ist, kann sich gerne melden. Das Set ist wie aus dem Ei gepellt.

Wer es Geschenk haben möchte kann gerne mal bei der Wohlfahrt anfragen. Oder eben bei Ebay wochenlang Ausschau halten und Kratzer oder Macken ggf. in Kauf nehmen, naja Hauptsache 100 Euro gespart.

Wer die Biete Rubrik des Forums kennt, wird verstehen weshalb die Preise so hoch angesetzt sind. Hier gibt es leider wirklich unverschämt dreiste Mitglieder.
Nach dem Motto, ey alter bei Ebay gibts alles viel billiger, ich geb dir 500 Euro für alles ey.

Ich lass gerne mit mir handeln. Vernünftige Anfragen bekommen auch eine vernünftige Resonanz. Freundlichen Empfang und eine Tasse Kaffee gibts natürlich auch. Keine Sorge, die ist im Preis inbegriffen. Muss also nicht bezahlt werden.



Ihr Hardcore Celaner, die jeden Tag, hier jede Minute irgendetwas und noch so unnötiges zu diskutieren haben, braucht euch zu meiner Nachricht hier bitte nicht äußern. Das artet sonst nur wieder in Celaner Kindergarten Geschwaffel aus. Nehmt lieber am Leben teil und spart euch die Zeit.
Die Nachricht dient lediglich dazu, dass potentielle Interessenten, welche die Serie wirklich wertschätzen, sich nicht vom täglichen Basar-Ramsch Gelaber hier beeinflussen lassen.

Wird wirklich Zeit das Heco eine neue Celan Serie auflegt, damit es mal wieder neue spannende Posts gibt. Das derzeitige immer widerkehrende naive Geschwafel von ein und den selben Leuten hier im Threat, lässt den leidigen Schluss zu, das einige wohl echt nichts anderes im Leben zu tun haben, als alltäglich ihre Celan LS zu vergöttern. So viel zum Thema Naivität nebenbei.
Wenn ich das Set verkauft habe, der Käufer den Top gepflegten Zustand würdigt und sich insgesamt an quasi nagelneuen LS erfreuen kann, habe ich wohl alles richtig gemacht. Win-Win-Situation eben



[Beitrag von s(acoustics am 20. Nov 2010, 03:31 bearbeitet]
richi1234
Stammgast
#18176 erstellt: 20. Nov 2010, 03:12

TSR32 schrieb:

T8Force schrieb:
Nö, dass nenne ich unwissend, naiv und unverschämt. ;)


Dazu sag ich jetzt mal nichts manchen fehlt wohl der gewisse kaufmännische Grundgedanke.

Das passt wieder typisch ins Unterpreis-Segment, Hauptsache billig und am besten noch Geschenk. Auf Zustand, Alter und Ausführung wird wohl leider wenig Wert gelegt. Gebraucht ist wohl halt Gebraucht, zumindest hier im Celaner Threat.

Naiv ist doch zu glauben die Celan Serie wird für immer nachproduziert. Noch naiver das Ganze mit Preisen zu vergleichen die nicht mehr existieren. Typisch Ebay Ramsch Gesellschaft

Die Celan 800 in Rosewood ist bspw restlos ausverkauft. Die Schnäppchen Preise von 800 Euro sind also Geschichte. Man bedenke, zwischendurch wurde er sogar vom gleichen Anbieter auf 1000 Euro gesetzt.

Von den Center 3 in Rosewood gibt es laut Elektrowelt nur noch eine Handvoll im Lager, dann ist Schluss. Bei meiner damaligen Anfrage waren es noch 11 Stück.

Bei den 300ern sieht es noch knapper aus und der 38A in Rosewood wird in Kürze auch bei Ebay verschwinden.

Die ganzen Schnäppchenangebote der Nachproduktionen in den letzten Monaten haben die Preise für Gebrauchtgeräte ziemlich in den Keller gedrückt. Das wird sich künftig wieder ändern

Die Celan Serie ist begehrt und die Gebrauchtpreise werden zumindest in den kommenden Monaten wieder etwas ansteigen.

Wie sagt man so schön, Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Blöd halt wenn das Angebot allmählich weg zu brechen scheint.


Falls also jemand an einem top gepflegten Set ohne jegliche Beschädigungen, das quasi nicht von neuen Geräten zu unterscheiden ist und noch über 4 1/2 Jahre Garantie mitbringt, interessiert ist, kann sich gerne melden. Das Set ist wie aus dem Ei gepellt.

Wer es Geschenk haben möchte kann gerne mal bei der Wohlfahrt anfragen. Oder eben bei Ebay wochenlang Ausschau halten und Kratzer oder Macken ggf. in Kauf nehmen, naja Hauptsache 100 Euro gespart.

Wer die Biete Rubrik des Forums kennt, wird verstehen weshalb die Preise so hoch angesetzt sind. Hier gibt es leider wirklich unverschämt dreiste Mitglieder.
Nach dem Motto, ey alter bei Ebay alles viel billiger, ich geb 500 Euro für alles ey.

Ich lass gerne mit mir handeln. Vernünftige Anfragen bekommen auch eine vernünftige Resonanz. Freundlichen Empfang und eine Tasse Kaffee gibts natürlich auch. Keine Sorge, die ist im Preis inbegriffen. Muss also nicht bezahlt werden.



Ihr Hardcore Celaner, die jeden Tag, hier jede Minute irgendetwas und noch so unnötiges zu diskutieren haben, braucht euch zu meiner Nachricht hier bitte nicht äußern. Das artet sonst nur wieder in Celaner Kindergarten Geschwaffel aus. Nehmt lieber am Leben teil und spart euch die Zeit.
Die Nachricht dient lediglich dazu, dass potentielle Interessenten, welche die Serie wirklich wertschätzen, sich nicht vom täglichen Basar-Ramsch Gelaber hier beeinflussen lassen.

Wird wirklich Zeit das Heco eine neue Celan Serie auflegt, damit es mal wieder neue spannende Posts gibt. Das derzeitige immer widerkehrende naive Geschwafel von ein und den selben Leuten hier im Threat, lässt den leidigen Schluss zu, das einige wohl echt nichts anderes im Leben zu tun haben, als alltäglich ihre Celan LS zu vergöttern. So viel zum Thema Naivität nebenbei.
Wenn ich das Set verkauft habe, der Käufer den Top gepflegten Zustand würdigt und sich insgesamt an quasi nagelneuen LS erfreuen kann, habe ich wohl alles richtig gemacht. Win-Win-Situation eben

:prost




schön locker bleiben brauner, keiner zwingt dich hir zu bleiben... so kann man natürlich auch den preis hochtreiben übrigens falschen Thread um dein zeug losszuwerden
LaazarusLong
Inventar
#18177 erstellt: 20. Nov 2010, 08:50
na na na


@ richi1234

das war jetzt völlig unnötig bitte entschuldige dich mal bei TSR32. ich bitte dich zumindest darum.


denn ich stimme ihm fast komplett zu

die tatsache das hier einige megaschnäppchen gemacht haben,
rechtfertigt ganz bestimmt nicht, sein angebot zu kritisieren.

richtig ist das einige hier, die schnäppchen gemacht haben,
das wertschätzen dieser Lautsprecher erst lernen müssen.
ein ordentlicher CD-Player gehört zu diesen LS dazu (mM)


ich habe kein schnäppchen mit den celans gemacht, habe aber erstklassige komponenten
an ihnen verwendet und weiß meine celans ganz bestimmt zu schätzen.

und deswegen respektiere ich auch seine preisvorstellung.

das sollten hier alle tun und wenn möglich versuchen ihm bei seinem ziel zu helfen.

@ TSR32 viel erfolg.

in diesem sinne, ein schön klingendes wochenende.


stephan


[Beitrag von LaazarusLong am 20. Nov 2010, 08:52 bearbeitet]
hellboy666
Inventar
#18178 erstellt: 20. Nov 2010, 10:20
In der Sache durchaus richtig.

Aber, wie ich finde, mit einer Spur zu viel Härte.

Gerade wenn hier bestimmte User persönlich angegriffen oder beleidigt werden, hört der Spass auf.

Möchte an der Stelle nochmals (gefühlt zum 100sten Mal) auf den Threadtitel verweisen: "Stammtisch Heco Celan"!

Was bedeutet, dass hier auch Themen ausserhalb der Celans durchaus diskutiert werden dürfen.
Wie Herr TSR32 richtig angemerkt hatte, gibt es noch ein Leben ausserhalb von Heco und den Celans, und der Austausch darüber findet halz hier statt (zum Glück).

Wems hier nicht gefällt, braucht hier auch nicht zu posten, geschweige denn überhaupt erst mitzulesen.

Sorry, dass ich doch auf den Post geantwortet habe.

Schönes WE und viel Erfolg beim Verkauf.
Silver01
Inventar
#18179 erstellt: 20. Nov 2010, 11:29
Moin Jungs!

Nur eines zu dem Thema, es kann jeder für seine- wenn auch noch so neuwertigen und wie ein rohes Ei behandelte Celan Lautsprecher- trotzdem halt nicht mehr Neuware, verlangen was er möchte.

Angebot und Nachfrage regeln den Preis, in diesem Sinne wünsche ich dem User recht viel Glück beim Verkauf.

Nun aber zu behaupten dass jedes Gebrauchtangebot an Celan Lautsprechern, das tatsächlich mehr als 3 Prozent unter den aktuellen Neupreisen liegt , ja doch sicher Macken/Kratzer und Gebrauchsppuren aufweißt, halte ich für eine falsche Annahme oder Behauptung.

Und mit "Hauptsache billig" hat das nix zu tun- sondern einfach mit der allgemeinen Regel dass Gebrauchtware eben eine gute Ersparnis gegenüber einem Neukauf ermöglicht.

Und deswegen werden wohl einige hier aus dem Thread froh sein Ihre Wunschlautsprecher zu adäquaten Preisen gekauft zu haben- und das zu teilweise absoluten Toppreisen für erstklassige Ware im Topzustand.Umso mehr kann man sich dann an den Celans erfreuen- man hat erstklassige Klang- und Verarbeitungsqualität zu einem für die Verhältnisse niedrigen Preis bekommen- deswegen muss sich keiner schämen oder ein schlechtes Gewissen haben.


Gruss

Andy
Rhabarberohr
Inventar
#18180 erstellt: 20. Nov 2010, 12:48

TSR32 schrieb:
[...] Ihr Hardcore Celaner, die jeden Tag, hier jede Minute irgendetwas und noch so unnötiges zu diskutieren haben, braucht euch zu meiner Nachricht hier bitte nicht äußern. Das artet sonst nur wieder in Celaner Kindergarten Geschwaffel aus. Nehmt lieber am Leben teil und spart euch die Zeit. Die Nachricht dient lediglich dazu, [...], sich nicht vom täglichen Basar-Ramsch Gelaber hier beeinflussen lassen.

[...] Das derzeitige immer widerkehrende naive Geschwafel von ein und den selben Leuten hier im Threat, lässt den leidigen Schluss zu, das einige wohl echt nichts anderes im Leben zu tun haben, als alltäglich ihre Celan LS zu vergöttern. So viel zum Thema Naivität nebenbei.
[...]

Hallo?
Geht's noch???
Gelscht
Gelöscht
#18181 erstellt: 20. Nov 2010, 13:34
Ja die Wahrheit tut weh, aber irgendwo hatter ja recht.
Hier im Celan Thread ist das teilweise schon extrem.
Ist ja schon und gut dass das hier ein Stammtisch ist, aber jeden Tag und jede Minute immer die gleichen Gesichter da könnte man echt denken es gibt nix anders mehr

Zumindest hat er in dem Sinn ja schon recht, das jetzt hier wieder rum diskurtiert werden muss und natürlich von den üblichen Verdächtigen.

ICh fand zwar den ein oder anderen Satz auch ziemlich hart, aber ich würde wohl auch so antworten wenn ich als naiv und unwissend bezeichnet werden würde, nur weil ich einen hohen Preis nennen würde. Die LS sind es aufjedenfall wert. Und wenn bei Ebay nun wirklich langsam die Bestände ausgehen sollten, dann hat das Ganze schon Seltenheitswert.

Das war ja damals mit den alten Ergo Boxen von Canton auch so. Schaut mal für wieviel heute zum beispiel ein Ergo AS1.2 in Kirsche weggeht. Die Teile sind ziemlich rar geworden.

Aber bei einer Sache muss ich voll und ganz zu stimmen.

Hier im Hifi-Forum sind wirklich keine angemessen guten Preise mehr drin in der Biete Sektion.
Hätte er seine Celan 800 für 600 angeboten statt 800 Euro wäre doch sicher wieder einer auf die Idee gekommen zu sagen ich gebe dir 500 Euro. So ist es leider.
Er lässt ja mit sich reden hat er gesagt. Normale Preise um die 700 Euro werden sicher bestimmt drin sein, vllt ist es ja auch kein Notverkauf und er denkt irgendeiner wird in Zukunft vllt darauf zugreifen müssen.

Gruß,
Christian
T8Force
Inventar
#18182 erstellt: 20. Nov 2010, 14:17
Oh Leute, was ist denn hier los?!

Dieser TSR32 hat seine Meinung und damit steht er (siehe seinen Fürsprecher Inframan) nicht alleine. Aber wen juckt es? Ich muss nicht everybodys darling sein. Er wird schon selbst in naher Zukunft feststellen müssen, dass er seine Traumpreise nicht durchsetzen kann. Meine Meinung lasse ich aber, genauso wenig wie er, mir nicht verbieten zu äußern.

Wenn er auch nur ansatzweise wirtschaftliches Verständnis hätte und den Markt beobachten würde, wüsste er den Wert seiner Lautsprecher einzuschätzen. Mein eigenes Verkaufsmotto: "Jeden Tag steht ein ****** auf", trifft anscheinend nicht nur auf die Käufer zu.

Manche scheinen auch einfach nicht in der Lage zu sein das Wort "Stammtisch" richtig zu interpretieren. Weiß auch nicht, was diese Leute zwingt hier mitzulesen. Tauchen aus der Versenkung auf, tun so als ob sie immer mitlesen und schreiben dann so einen Schrott.
gonzo012
Stammgast
#18183 erstellt: 20. Nov 2010, 14:26

Inframan schrieb:


Hätte er seine Celan 800 für 600 angeboten statt 800 Euro wäre doch sicher wieder einer auf die Idee gekommen zu sagen ich gebe dir 500 Euro.
Gruß,
Christian


Warum 600euro für gebrauchte zahlen,wenn es die letzen monat für 585euro nagelneu gab????
Artikelnummer: 170549925005 (ebay)
Das selbe bei denr est vom system....
Ich glaube zu verschenken hat niemand was(schon garnicht das hartverdiente geld).Niemand wird hier für gebrauchte lautsprecher den neupreis zahlen,und dann noch persönlich abholen

So,nun ist bald weihnachten,und ich bin mir ziemlich sicher das in der bucht wieder gebrauchte celans angeboten werden.
Spätestens in januar...

Wenn er nun für seine 800er 1000euro bezahlt hat,dann nenn ich das persönliches pech.So werden die meissten hier denken...jeder hier weiss für wieviel/wenig die in letzer zeit in der bucht verkauft werden/wurden.



P.S.für seine preise bekommt man teilweise die XTs.....
Gelscht
Gelöscht
#18184 erstellt: 20. Nov 2010, 14:48
Ich bin sicherlich nicht sein Fürsprecher, kann seine MEinung aber verstehen.

Seine Argumentation macht aber irgendwo Sinn,

Anhand der letzten Posts erkennt man doch das viele nichts verstanden haben.

hier wird ja auch die Ganze Zeit von "Marktpreis" geredet, welchen Markt denn? Ebay? oder dieser Forums Thread hier? Das ist auch schon fast ein Markt, zumindest hat er Macht wie es scheint, auch wenn viele keine Ahnung haben man schaue sich wie gesagt die letzten Posts an

Wer eine 500er oder eben 800er haben will, soll letzere bei Ebay für 585 Euro neu kaufen Das ist ja der alles bestimmende Markt.

Also ich hab verstanden worauf TSR32 hinaus will.

Das meinte ich mit "ich kann ihn verstehen" Befürworten würde ich garnichts, schon garnicht in eimem Forum.

Ich könnte wetten er bekommt sicherlich gute Preise für seine Boxen. Gerade die 800er stehen selten bei Ebay gebraucht drin.

Kann aber auch verstehen das die Leute hier in diesem Thread besonders Schnäpppchen verliebt sind und alles andere auch nicht akzeptieren oder nicht verstehen können.

Wenn die Celans wirklich ausverkauft sein sollten, werden manche froh sein noch einen Sub oder die 800er zu diesem Preis bekommen zu können. Wie soll man sonst sein System vollenden?

Aber lassts es doch dabei gut sein jetzt, ihr werdet immer noch eine weitere Meinung haben müssen, nur damit ihr TSR32 nicht zustimmen müsst.

Ich kann ihn jedenfalls verstehen und alleine bin ich damit auch nicht.

Grüße,
Christian
T8Force
Inventar
#18185 erstellt: 20. Nov 2010, 15:24
Wie wäre es, wenn du es einfach mal gut sein lässt?

Ihr beiden habt nämlich wirklich keine Ahnung.
Silver01
Inventar
#18186 erstellt: 20. Nov 2010, 15:27
Würde ich jetzt auch mal sagen- lasst uns in unserer "Traumwelt" zurück und geht Ihr beiden wieder in die "Realität" zurück, gute Reise!


Gruss

Andy
Mr.Topi
Stammgast
#18188 erstellt: 20. Nov 2010, 15:51
Leute, nicht streiten!!! Wir sind doch ein STAMMTISCH hier und sollten alles in Ruhe ausdiskutieren!
Klar das jeder seine eigene Meinung hat und das sollte auch so bleiben!
Sonst haben wir hier doch nichts mehr zu besprechen!!!
Also ein Proooost auf den Celan-Stammtisch!!

LG
Andreas


[Beitrag von Mr.Topi am 20. Nov 2010, 15:51 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#18189 erstellt: 20. Nov 2010, 15:57
Ich kenne den Celan-Markt wohl nicht so gut wie er, aber es gab bei einem größeren Internethändler die 800er NEU für 359€/ Stück, bei Ebay NEU das Paar für 600-650€, der hatte mehrere. Hätte ich das Geld gehabt, hätt ich sie gekauft.
Das war nämlich keine verkratzte B-Ware.
Ich habe null gegen Gebrauchtkauf, hätte sogar an seinem Set Interesse, aber der Preis... das hab ich halt nicht, und selbst wenn, wäre ich für gebrauchte nicht bereit, das zu zahlen. Man muss immer vom aktuellen Neupreis für sein Set ausgehen, auch wenn es das nur noch bei Ebay neu gibt.
Tut weh, weiß ich selbst, is aber so.

@Inframan
Wegen Leuten wie DIR wegen Threads moderiert, muss das sein? Du warst noch nie hier, jetzt auf einmal reisst Du dein Mundwerk auf???? Mannmannmann...


[Beitrag von Moe78 am 20. Nov 2010, 15:59 bearbeitet]
Turbo_Ralle
Inventar
#18190 erstellt: 20. Nov 2010, 16:05
Ja dann möcht ich mich nach ein paar Tagen Abstinenz auch mal wieder in an dem Hardcore "Celaner Kindergarten Geschwaffel" beteiligen...
Ja, geschrieben wurde ja schon genug, was soll ich da noch meinen Senf dazugeben. Wäre nur schön, wenn sich die ganze Diskussion auf eine sachlichen Ebene beschränken könnte. Kommentare unter der Gürtellinie haben hier nun wirklich nichts verloren.

@T8Force
Ja, haste dir richtig gemerkt. Aber technische Zeichnung ist wohl etwas anmaßend für meine amateurhafte Skizze...

Front +Back
Heco Celan 30A Maße

Gruß
Rico
Silver01
Inventar
#18193 erstellt: 20. Nov 2010, 16:54
±turbo ralle

Coole Zeichnung!- Danke!

@T8force

*Zustimm*


Gruss

Andy
tinok
Stammgast
#18195 erstellt: 20. Nov 2010, 19:29
Nur mal so nebenbei von diesen ominösen 585 Euro gabs aber nur eine Farbe zur Auswahl jedenfalls in den knappen 3 Wochen wie ich intensiv den Online Markt verfolgt hatte von den Celans! Und das finde ich spiegelt dann nicht ganz den Marktpreis wieder!

Und ich kann sehr gut die Argumente der beiden Personen nachvollziehen auf denen hier so eingeprügelt wurde.
Und der HiFi Forum's Marktplatz ist leider extrem geizigst plus permante Anfragen von Käufern die garnix zahlen wollen, das ist Fakt!
gonzo012
Stammgast
#18196 erstellt: 20. Nov 2010, 20:01

tinok schrieb:
Nur mal so nebenbei von diesen ominösen 585 Euro gabs aber nur eine Farbe zur Auswahl jedenfalls in den knappen 3 Wochen wie ich intensiv den Online Markt verfolgt hatte von den Celans! Und das finde ich spiegelt dann nicht ganz den Marktpreis wieder!

Und ich kann sehr gut die Argumente der beiden Personen nachvollziehen auf denen hier so eingeprügelt wurde.
Und der HiFi Forum's Marktplatz ist leider extrem geizigst plus permante Anfragen von Käufern die garnix zahlen wollen, das ist Fakt!

Es ging um die achso seltenen und wertvollen rosewood celans ....und der link von mir handelt sich um diese,für 585euro.Und das war kein ausnahme verkauf.

Und nochwas zu dem was Inframan geschrieben hat.
Das was du geschrieben hast ist falsch,zumindest was die heco celans betrifft.

Jeder hier der die preise der celan serie mitverfolgt hat wird es bestätigen können.
Als die celans damals ausgingen(auslaufmodelle)wurden die bei ebay für 800euro inkl.versand verramscht,niemand wusste zu dem zeitpunkt das heco noch ne kleinserie nachproduziert.Der 38A,den gabs in der bucht für 500euro inkl.versand(nagelneu).

So nun hat heco die nachproduktion,angeblich nur für electrowelt24,hergestellt.Und schwupsdiewupp gingen die preise wieder hoch bis zu 1100-1200euro inkl.versand(da waren die celans massig auf lager).

So,nun kann man gut beobachten wie die preise wieder purzeln...einmal bei dem link den ich gepostet habe...
Und einmal bei den aktellen schwarzen,998euro inkl.versand,und ich weiss ganz genau,das der preis jetzt noch etwas runter geht.

Und erzähl bitte nicht das die nachproduktion fergriffen wäreLOL.Geh mal bei ebay auf suche,oder benutze mal google.



Sicher sind die hecos jeden cent wert....nur sollte man reallistich bleiben.Fast alle heco besitzer hier,haben die preise im netz verglichen bevor die gekauft wurden.Die meissten haben sogar bei electrowelt und co angerufen und am tel.gehandelt.Also,warum soltle man bitteschön neupreise für gebrauchte zahlen???Vor allem weil die celan serie auslaufmodelle sind,sicher werden die hier auch noch sehr lange ihr efans haben,was auch gut ist...

P.S. und bitte vergleiche nicht die cantonpreise mit hecopreise....ich kenne cantonfans...die zahlen für uralte cantonlautsprecher den vollen neupreis.Und bei canton,kannste von ausgehen,das die nicht nochmal nachproduzieren,obwohl schon eine neue serie aufn markt ist.


[Beitrag von gonzo012 am 20. Nov 2010, 20:04 bearbeitet]
Torchmann
Ist häufiger hier
#18197 erstellt: 20. Nov 2010, 20:38
Hallo,

ich habe mir vor neue Stereoboxen zu kaufen.
ich interessiere mich für die Celan XT 701. Doch leider hat kein Laden in meiner Umgebung eine XT 701 da zum probehören. Ich wohne im Raum Schweinfurt. Vielleicht gibt es ja einen netten XT 701 - Besitzer der mir die Möglichkeit gibt diese Box mich mal probehören zu lassen. Würde mich freuen wenn mich jemand per PN anschreiben würde!


[Beitrag von Torchmann am 20. Nov 2010, 20:39 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#18198 erstellt: 20. Nov 2010, 21:08

gonzo012 schrieb:

tinok schrieb:
Nur mal so nebenbei von diesen ominösen 585 Euro gabs aber nur eine Farbe zur Auswahl jedenfalls in den knappen 3 Wochen wie ich intensiv den Online Markt verfolgt hatte von den Celans! Und das finde ich spiegelt dann nicht ganz den Marktpreis wieder!

Und ich kann sehr gut die Argumente der beiden Personen nachvollziehen auf denen hier so eingeprügelt wurde.
Und der HiFi Forum's Marktplatz ist leider extrem geizigst plus permante Anfragen von Käufern die garnix zahlen wollen, das ist Fakt!

Es ging um die achso seltenen und wertvollen rosewood celansimages/smilies/insane.gif ....und der link von mir handelt sich um diese,für 585euro.Und das war kein ausnahme verkauf.

Und nochwas zu dem was Inframan geschrieben hat.
Das was du geschrieben hast ist falsch,zumindest was die heco celans betrifft.

Jeder hier der die preise der celan serie mitverfolgt hat wird es bestätigen können.
Als die celans damals ausgingen(auslaufmodelle)wurden die bei ebay für 800euro inkl.versand verramscht,niemand wusste zu dem zeitpunkt das heco noch ne kleinserie nachproduziert.Der 38A,den gabs in der bucht für 500euro inkl.versand(nagelneu).

So nun hat heco die nachproduktion,angeblich nur für electrowelt24,hergestellt.Und schwupsdiewupp gingen die preise wieder hoch bis zu 1100-1200euro inkl.versand(da waren die celans massig auf lager).

So,nun kann man gut beobachten wie die preise wieder purzeln...einmal bei dem link den ich gepostet habe...
Und einmal bei den aktellen schwarzen,998euro inkl.versand,und ich weiss ganz genau,das der preis jetzt noch etwas runter geht.

Und erzähl bitte nicht das die nachproduktion fergriffen wäreLOL.Geh mal bei ebay auf suche,oder benutze mal google.



Sicher sind die hecos jeden cent wert....nur sollte man reallistich bleiben.Fast alle heco besitzer hier,haben die preise im netz verglichen bevor die gekauft wurden.Die meissten haben sogar bei electrowelt und co angerufen und am tel.gehandelt.Also,warum soltle man bitteschön neupreise für gebrauchte zahlen???Vor allem weil die celan serie auslaufmodelle sind,sicher werden die hier auch noch sehr lange ihr efans haben,was auch gut ist...

P.S. und bitte vergleiche nicht die cantonpreise mit hecopreise....ich kenne cantonfans...die zahlen für uralte cantonlautsprecher den vollen neupreis.Und bei canton,kannste von ausgehen,das die nicht nochmal nachproduzieren,obwohl schon eine neue serie aufn markt ist.



Bei Ebay wie auch bei google kann ich keine Celan 800 in RW finden. TSR32 meinte ja auch das die Celan 800 in Rosewood vergriffen sind. Bitte richtig lesen. Bei den restlichen Boxen der Serie sieht es bestimmt nicht anders aus demnächst.

Die ganzen 1 Euro Aktionen der 500er zeigen doch das WGO die Restbestände jetzt aus dem Lager hauen will.

PS: Canton ließ bis vor kurzem die Ergo RCL nachfertigen. Da waren schon zwei Nachfolgeserien auf dem Markt. Wenn du zweifel hast, ruf bei Canton an.

Gruß,Christian
gonzo012
Stammgast
#18199 erstellt: 20. Nov 2010, 22:14
Jaja,
als der gute TSR32 nur die 800RW angeboten hatte,hatte ich ihm angeschrieben(mein bruder wollte welche),und fakt ist das es die in rw zu dem zeitpunkt gab.Jetzt mit der ausrede kommen das es die nichtmehr gibt ist wie die ausreden im kindergarten.Wenn die wirklich so selten und wertvoll waren/sind,warum sind die dann auf deutsch gesagt verschleudert worden???Das liegt daran das kaum jemand diese farbe möchte.
Viele hier kaufen sich farben die sie garnicht wollen,und lassen die dann umlackieren(auch hier für dich,bitte richtig lesen,steht hier alles drinne),und damit sind die auch ncoh günstiger wie das was hier angeboten wird.
Ich verstehe nicht wie man sich so an den thema aufpushen kann.Sicher jeden tag steht ein dummer auf,nur hier im forum kennt man die preise,auch die preise bei angebot und nachfrage.

Ich bin mit mein celanpreis auch runtergegangen,schau mal in biete forum rein,die wollen 400euro für ein 30a .Ich meint,wenn die den preis bekommen,dannfreu ich mich für die...aber ich weiss das die nächste jahr immernochnicht weg sind.Ich habe ein 38A im neuzustand für 400euro bekommen.


P.S ich bin aus dieser diskusion(veraufspreis co.kg raus)aber ich bleibe dabei,es sind mondpreise....

m.f.g.
logitech1962
Stammgast
#18200 erstellt: 20. Nov 2010, 23:13
jo manche leute haben schon freche Preisvorstellungen ....

heco center 3 für 270 € z.b.. gibts neu für 290€
Wu
Inventar
#18202 erstellt: 21. Nov 2010, 00:51
Auch in einem Stammtisch müssen gegenseitige Beleidiigungen nicht sein, daher wurden einige Beiträge abgelehnt. Bitte vermeidet dies zukünftig, sonst müssen wir den Thread moderieren.
MDex
Stammgast
#18203 erstellt: 21. Nov 2010, 00:58
Also jetzt mal ganz neutral (als Schweizer sozusagen )
ich fänds hier unmoderiert ja gemütlicher (nichts gegen die Mods, aber ihr reißt euch sicher auch nicht drum...), wollen wir es nicht wie an jedem Stammtisch der Welt machen, wenns zu hitzig wird, ein kühles und alle und gut...
mi201
Stammgast
#18204 erstellt: 21. Nov 2010, 01:03
Es wäre ein Unding, wenn dieser Threat durch einige wenige unsinnige Beiträge moderiert würde. Möchte mich an der aktuellen Disskusion nicht bteiligen, da der Markt sich sowieso von selbst regelt. Also liebe Marktbeobachter, BWL kann so einfach sein....

Diskussionswürdiger ist z.B. der neue Einstieg von GM an der Börse. Das aber bitte nicht hier. Hier geht es lediglich um eine Serie guter Schallwandler in einem tollen Dekor. Nicht mehr und nicht weniger; in meinen Augen lächerlich!
markusfrohnert
Stammgast
#18205 erstellt: 21. Nov 2010, 01:51
vielleicht steigt ja GM bei Heco ein .....in allen Opel´s
auf der Heckablage 2 celan Center .
s(acoustics
Stammgast
#18206 erstellt: 21. Nov 2010, 03:10
mein Gott, Leute was geht hier denn ab? Da Versuche ich lediglich mein LS-Set zu verkaufen und hier gehts total ab.

Ich versuche lediglich meine LS so gut es geht zu verkaufen, wie es jeder andere hier wohl auch versuchen würde. Es ist kein Notverkauf. Wenn jemand zuschlägt zu diesem Preis ists ok, wenn nicht, bleiben die guten Stücke eben hier bei mir. Meine Güte, wie kann man sich denn an so einem Thema derart aufgeilen.

Und Gonzo, dir hab ich bspw. auf deine Mailanfrage geantwortet mit der Bitte mir deinen Preis vorzuschlagen, da er dir ja zu hoch war. Da lass ich schon mit mir handeln und dann wird nicht mal mehr geantwortet. Wolltest du die umsonst oder warum hast du keinen eigenen Preis vorgeschlagen?
Das meinte ich...hier im Forum etwas zu verkaufen ist echt super anstrengend geworden.

Nebenbei ich habe bereits Interessenten und es sieht gut aus. Also macht euch nicht so viel Gedanken um meine Preispolitik, sondern kümmert euch doch um euren Kram.

Danke!



Ich bin raus hier. Wirklich schlimm hier, wie die Geier wenn Fleischgeruch in der Luft liegt.

ihr habt recht und ich meine ruhe, hoffe ihr seid jetzt zufrieden.
Rhabarberohr
Inventar
#18207 erstellt: 21. Nov 2010, 03:15
Und tschüss ...
Wallo18
Inventar
#18208 erstellt: 21. Nov 2010, 12:13
tach,

hab mal wieder ne unqualifizierte frage

Hab ja 2 Celan 38a. AV Receiver ist ein Marantz sr 6004.

Der hat jedoch nur einen SW Pre-out.

Variante 1:

Muss ich jetzt den SW Pre-out mit 3 Cinch-Y-Adaptern
auf quasi 4 monos erweitern? Aber dann verliere ich
doch -3 DB am signal oder?

Variante 2:

Ich gehe mit einem Cinchkabel zum 1. Sub.
Und von da aus von Ausgang des Subs wieder in den 2. Sub?
Wird das Signal dann "verstärkt"?


Wie ist es am sinnvollsten?

gruß wallo
hellboy666
Inventar
#18209 erstellt: 21. Nov 2010, 12:50
Wenn die Einschaltautomatik bei Dir wie gewünscht funzt, dann kannst Du das Signal per Y-Adapter auch in "MONO" durchschleifen.

Falls der Sub sich dann zu spät oder gar nicht mehr einschaltet, dann solltest Du entweder den Subpegel im Verhältniss zu den anderen LS erhöhen, oder beide Eingänge an den Subs belegen.

Soviel nur nochmal an alle, die sich über "inhaltfreies Gelabere" hier echauffieren.


[Beitrag von hellboy666 am 21. Nov 2010, 12:51 bearbeitet]
PaddyMu
Stammgast
#18210 erstellt: 21. Nov 2010, 13:52
Da is man mal ne Woche weg....
Also ich äussere mich gern als 'Hardcorekindergartencelaner der auf Metas hört'
Wie gesagt ich bin wieder im Haus, nicht dass es einen interessieren würde aber ich wolltes mal gesagt haben .
Lg
Turbo_Ralle
Inventar
#18211 erstellt: 21. Nov 2010, 13:56
Welcome back!
sanchezz
Stammgast
#18212 erstellt: 21. Nov 2010, 15:27

TSR32 schrieb:
Ich versuche lediglich meine LS so gut es geht zu verkaufen, wie es jeder andere hier wohl auch versuchen würde. Es ist kein Notverkauf. Wenn jemand zuschlägt zu diesem Preis ists ok...


Ich verstehe die Aufregung auch nicht. Es ist doch vollkommen klar, dass der Preis völlig unabhängig von der Einstellung des Verkäufers/Käufers über Angebot und Nachfrage zustande kommt.

Wenn jemand fast Neupreise verlangt, kriegt er halt seine LS vermutlich nicht los. Und wenn doch, gut für ihn. Daher finde ich das weder "frech" vom Verkäufer, hohe Preise zu verlangen, noch "Geiz ist Geil-Mentalität", wenn man als Käufer nicht freiwillig mehr Geld bezahlt, als nötig ist.

Wenn es am Markt eine Knappheit an einem Produkt gibt und es viele Leute gibt, die dann abstruse Preise für Gebrauchtwaren bezahlen - wie Zeitweise auch für Celans - kann man dem Verkäufer schwerlich vorwerfen, das gebotene Geld anzunehmen.

Das soll jetzt nicht die Diskussion wieder befeuern, sondern eher das Gegenteil - wie schon gesagt bringt die Diskussion wenig, da sich an der Preisgestaltung durch Angebot und Nachfrage nichts ändert, bloß weil wir hier große Worte schwingen...
hellboy666
Inventar
#18213 erstellt: 21. Nov 2010, 15:43
Der eigentliche Inhalt der Debatte störte mich persönlich nicht.

Sondern ging es mir nur darum, klarzustellen, dass hier nicht nur Celan-Vergötterer" und "Weltfremde" hier dauernd sinnloses Gequatsche abliefern!

Schwamm drüber, für mich ist das Thema durch.
Rhabarberohr
Inventar
#18214 erstellt: 21. Nov 2010, 15:54
Für mich ist die ganze Preisdiskussion nur ein Nebenkriegsschauplatz !!!!
Das der User TSR32 hier reinplatzt um für seine gebrauchten LS die Werbetrommel zu rühren ist ja noch OK,
aber das er in einem Atemzug die Stammtischler diskreditiert und auf unseren Stammtisch pisst,
ist ja wohl der Gipfel.

Oder hab ich als einziger das hier gelesen :


TSR32 schrieb:
[...] Ihr Hardcore Celaner, die jeden Tag, hier jede Minute irgendetwas und noch so unnötiges zu diskutieren haben,
braucht euch zu meiner Nachricht hier bitte nicht äußern. Das artet sonst nur wieder in Celaner Kindergarten Geschwaffel aus. Nehmt lieber am Leben teil und spart euch die Zeit. Die Nachricht dient lediglich dazu, [...], sich nicht vom täglichen Basar-Ramsch Gelaber hier beeinflussen lassen.

[...] Das derzeitige immer widerkehrende naive Geschwafel von ein und den selben Leuten hier im Threat, lässt den leidigen Schluss zu, das einige wohl echt nichts anderes im Leben zu tun haben, als alltäglich ihre Celan LS zu vergöttern. So viel zum Thema Naivität nebenbei.



Pfui!

markusfrohnert
Stammgast
#18215 erstellt: 21. Nov 2010, 16:16
Hallo Rhabarberohr


Rege dich über so was nicht auf,habs auch Gelesen aber er hat sich ja auch dafür Entschuldigt.Manchmal hat man schnell was Getippt und meint es nicht so.




Gruß Markus
Moe78
Inventar
#18216 erstellt: 21. Nov 2010, 16:22
@ TSR32

Wenn DU die 800er für 500-600€ verkaufst, dann sag Bescheid. Neu gab es sie in den letzten Wochen für 600€ und 700€.
Am Center hätt ich auch Interesse.

Rhabarberohr
Inventar
#18217 erstellt: 21. Nov 2010, 16:38

markusfrohnert schrieb:
Hallo Rhabarberohr
Rege dich über so was nicht auf, [...]

.... wusa ... wusa .... wusaaaa ....
Moe78
Inventar
#18218 erstellt: 21. Nov 2010, 16:39
Gooooooose frabaaaaaa!
s(acoustics
Stammgast
#18219 erstellt: 21. Nov 2010, 18:04

Moe78 schrieb:
@ TSR32

Wenn DU die 800er für 500-600€ verkaufst, dann sag Bescheid. Neu gab es sie in den letzten Wochen für 600€ und 700€.
Am Center hätt ich auch Interesse.

:prost


Wenn es sie in den letzten Wochen GAB, dann reise in die Vergangenheit zurück und legs sie dir zu diesem Preis zu;)

Nee Spass bei Seite.

Also ich entschuldige mich für meine Entgleisungen bei euch. ich weis es waren nicht unbedingt die nettesten Worte, aber es hat mich echt gefuchst, das hier quasi hinter meinem Rücken über meine Preispolitik hergezogen wird mit Worten wie naiv, frech und unverschämt.

Sowas fuchst mich extrem. Deshalb auch die etwas heftige Anmache an die Dauerschreiber hier. Das war in diesem Moment für mich nicht verständlich wie man jeden Tag, Tag und Nacht, fast jede Minute hier über das ein und selbe Thema reden kann und dabei zugleich in eine derartige Preismelancholie verfallen kann.

Ich hab euch versucht zu erklären warum und weshalb ich die Preise so gewählt habe. Wenn ich sie nicht verkaufen kann, werde ich wohl oder übel reagieren müssen und den Preis anpassen müssen, da es aber bisher kein Notverkauf ist, versuche ich das Maximum eben rauszuholen.

Wer eine 800er sucht und zuglich feststellen wird dass es diese nicht mehr neu gibt, dem wird das evtl. den Preis wert sein. Wenn nicht behalt ich sie eben. Sind ja immerhin prima LS.
Eine Quadral Titan oder Vulkan 6 wäre mir aber lieber. Schaut bspw. mal für wieviel die bei Ebay angeboten werden. Die sind gut 8-10 Jahre alt und gehen immernoch für 2000 Euro weg, und das obwohl sie zeitweise bei Mediamarkt zur damaligen Zeit für 2000 -2500 Euro neuangeboten wurden.

Das meinte ich damit. Wenn es etwas nicht mehr Neu ab Werk gibt und man so evtl. auf gut gebrauchte Artikel zurück greifen MUSS, ist der ein oder andere vielleicht auch bereit dafür etwas mehr zu zahlen.
Und wie gesagt, die Celan 800 steht ja gebraucht nicht gerade oft bei Ebay zum Verkauf. Ausgenommen natürlich die Neuangebote in den letzten Monaten von Elektrotrend und Co.

Ich konnte sogar hin und wieder mal beobachten dass die 700er für mehr weggingen als die 800er. Und das obwohl sie in der Neuanschaffung günstiger sind. Die 700er sind ja aber allgemein die begehrtesten LS der Serie. Dafür zahlt man dann gerne etwas mehr, zumindest würde ich das machen.

So jetzt aber genug.

Friede freude eierkuchen und einen schönen Sonntag euc,h auch denjenigen mit denen ich mich hier übelst gekloppt habe
Aussage meiner Freundin: Männer mal wieder, jeder will den längsten und jeder will immer und überall recht


[Beitrag von s(acoustics am 21. Nov 2010, 18:09 bearbeitet]
musikverrückter
Stammgast
#18220 erstellt: 21. Nov 2010, 20:00
Ei wen intereesierts....kehren wir wieder zum Stammtisch zurück....und Erfolg beim Verkauf. Ich bin froh die 700er zu haben. Warum dauernd was Neues? Die klingen prima...
Mr.Topi
Stammgast
#18221 erstellt: 21. Nov 2010, 22:13
Gute Entscheidung,lasst uns wieder Freunde sein!
Proooost!

LG
Andreas
MasterChiefSun
Inventar
#18222 erstellt: 21. Nov 2010, 22:17
Ich höre gerade

amazon.de

natürlich in 5.1 dts über unsere geliebten Celan's
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 320 . 330 . 340 . 350 . 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 . 380 . 390 . 400 .. 500 .. 600 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Zu viel gelaber am " Stammtisch " Heco Celan "" ?
LaazarusLong am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  65 Beiträge
Stammtisch Heco Aleva
jfkjunior am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  406 Beiträge
HECO The Statement . Stammtisch
stefan1978HH am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2017  –  161 Beiträge
Heco Victa 700 Erfahrungs-Stammtisch
Marcel2008 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
Heco Celan
DaywalkerEH am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  15 Beiträge
Stammtisch: Wharfedale !!
pratter am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2018  –  16073 Beiträge
"Stammtisch" Nubert
Shaitaan am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2018  –  16981 Beiträge
Stammtisch Teufel
Bloodfield am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  72 Beiträge
Mohr Stammtisch
SoundSalieri am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  73 Beiträge
Stammtisch " Jamo "
Schmiddi1008 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedDeadline1985
  • Gesamtzahl an Themen1.419.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.032.801

Hersteller in diesem Thread Widget schließen