Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 5 6 7 8 Letzte

HiFi-Klassiker | Wer hat wirklich seltene Geräte?

+A -A
Autor
Beitrag
tiquila012013
Stammgast
#402 erstellt: 01. Nov 2018, 18:36
Fakt ist , die Dreher sind wunderschön.
Auf den ersten Blick erinnert mich der untere an einen Marantz 6300 .
Das Zusammenspiel von Metall und Holz finde ich sehr schön .
kaefer03
Inventar
#403 erstellt: 01. Nov 2018, 20:10
IMG_8360

Denke der Marantz Nineteen ist auch selten,

wobei im Büro auch einer steht .
Passat
Moderator
#404 erstellt: 01. Nov 2018, 21:10
Mein alter neuer MB PMB 500 ist auch sehr selten:
PMB 500 Kopfhörer mit Speiseteil

Und den kleineren Bruder PMB 85 findet man auch nicht sehr oft:
PMB 85 und PMB 500

Grüße
Roman
gdy_vintagefan
Inventar
#405 erstellt: 01. Nov 2018, 22:57
Relativ selten ist das Yamaha Kassettendeck K-850. Bei eBay wird es, wenn überhaupt, vielleicht 1-2x im Jahr angeboten.

Ich hatte es etwa 10 Jahre lang gesucht. Anfang 2017 wurde ich endlich fündig! Leider war das ein Exemplar, das überhaupt nicht funktionierte. Die Geschwindigkeit schwankte enorm (Probleme mit der Motorsteuerung), außerdem wurden die Bänder geknittert.
Aber ein halbes Jahr später wurde mir ein weiteres K-850 angeboten. Leider war es ziemlich überteuert, was mir sehr weh getan hat. Aber ich dachte mir, das könnte vielleicht deine letzte Chance sein, ein K-850 zu ergattern. Daher habe ich es gekauft. Der technische Zustand ist aber leider nur Note 3 (das schnelle Spulen funktioniert nicht mehr richtig, aber da ich grundsätzlich jede Kassette als Ganzes höre, kann man das vernachlässigen). Klanglich stufe ich das K-850 nur ins Mittelfeld ein, was den Vergleich mit anderen Yamaha-Tapedecks angeht. Es ist schön, so ein K-850 zu besitzen (es ist eine Augenweide), aber es wird niemals zu meinem Hauptdeck.

Yamaha K-850

Es heißt zwar "Wer HAT wirklich seltene Geräte", aber ein "Ehemaliges" möchte ich trotzdem posten.

Auch bei diesem Kandidaten gab ich viel mehr Geld aus als mein Budget eigentlich erlaubt. Ich wollte auch immer mal einen (weiteren) größeren klassischen Receiver haben (das Maximum waren zu der Zeit zwei Kenwood KR-5150, beide mit Altersschwächen). Ich stieß im Frühjahr 2016 auf das Angebot eines AKAI AA-6600, der noch so ganz eben bezahlbar war. Den sieht man auch nicht oft in der Bucht, und wenn, dann unbezahlbar.
Als ich das gute Stück auspackte und anschloss, spielte es ein paar Minuten, dann fing der eine Kanal an, stark zu verzerren - und die Freude an diesem seltenen Teil war dahin!
Der Verkäufer nahm das Gerät zwar zurück, aber auf einem größeren Teil der Kosten blieb ich sitzen!
Nachfolger wurde übrigens ein Pioneer SX-434, der hat allerdings weniger Leistung und ist nicht so selten.

Akai AA-6600

Gruß
Michael


[Beitrag von gdy_vintagefan am 01. Nov 2018, 23:06 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#406 erstellt: 02. Nov 2018, 15:03


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 02. Nov 2018, 17:10 bearbeitet]
zu_gast
Ist häufiger hier
#407 erstellt: 02. Nov 2018, 15:29

ars_vivendi1000 (Beitrag #406) schrieb:
P1010027

SETTON RCS X 1000


DAS (!) ist selten ! Glückwunsch
Mechwerkandi
Inventar
#408 erstellt: 02. Nov 2018, 16:56
Erinnert mich, mit Verlaub, irgendwie an eine Registrierkasse...
AlittleR2D2
Stammgast
#409 erstellt: 02. Nov 2018, 17:05
Ich bin auch im Besitz wirklich seltener AKAI Geräte. Bisher habe ich sie kein 2.Mal gesehen!
AKAI AA-5800
AKAI AT-580

DSC_0423
tallauscher_
Inventar
#410 erstellt: 02. Nov 2018, 20:30
Wirklich schön die AKAI!!!!!
UriahHeep
Inventar
#411 erstellt: 03. Nov 2018, 19:55
Selten ist auch Definitionssache. Der gezeigte Setton ist ultraselten, aber mit Verlaub die Akaikombi . Als Akaisammler habe ich Dir in der damaligen Konversation @R2D2 mehrmals meine Komponenten gezeigt und benannt was noch dazu gehört.
Von daher finde ich die Aussage: Bisher habe ich sie kein 2.Mal gesehen! doch etwas effektheischerich.

Ultraselten ist dieser Akai AS-1080DB.
AS-1080DB

AS-1080DB

img006

img005
AlittleR2D2
Stammgast
#412 erstellt: 03. Nov 2018, 20:32
So, so effektheischerich!
tallauscher_
Inventar
#413 erstellt: 05. Nov 2018, 18:38
Schön hier mit den Exoten, ich möchte auch einmal etwas wirklich seltenes vorstellen:
20181105_174719_Richtone(HDR)
Sherwood/INKEL TEMA-A1 und TEMA-P1.
In Europa lediglich 20 mal vertreten, hoffe das ist selten genug. Habe nach den Teilen auch lediglich 4 Jahre gesucht.
Hoffe die Geräte gefallen euch, auf Wunsch gebe ich auch gerne mehr Infos dazu.
Gruß
Axel
m-fidelity
Ist häufiger hier
#414 erstellt: 05. Nov 2018, 19:11
Mehr Info's, bitte!
tallauscher_
Inventar
#415 erstellt: 05. Nov 2018, 19:58
Huch, so eine schnelle Antwort,
also wenn es jemanden interessiert (Klassiker Neuzugänge und Infinity Thread will ich damit nicht langweilen)
Diese Kombi wurde 1995 in (Süd) Korea vorgestellt, um die Leistungsfähigkeit der heimischen Audio/Video Industrie zu unterstreichen.
Die Geräte wurden dann unter dem Namen INKEL TEMA vermarktet (sehr limitiert).
Frei gegeben wurde das Projekt 1992 und ohne "Limit" sollten die Ingenieure entwickeln und machen und tun …..
Haben sie auch gemacht, jedoch suchten sie doch noch nach Unterstützung und engagierten noch William Zane Johnson, den Gründer
von Audio Research für die Feinabstimmung etc., der mehrere Wochen in Korea verweilte.
Herausgekommen ist dann diese Serie, die dann auch Weltweit 200 mal (und nicht 100mal) angeboten und auch tatsächlich verkauft wurde.
Zu welchem Preis bleibt für immer ein Geheimnis.
Es ist für die asiatische (KOREA) Welt ein Stück Kulturgut und in der restlichen Welt einfach unbekannt. In Korea wird diese Endstufe für über 450.000WON gehandelt, ähnlich bei uns einem Porsche Baujahr 1958.
Die Serie wurde dann noch um den CD Player TEMA CD 1 ergänzt, bei dem das (für mich) allerbeste Laufwerk CDM 9 PRO von Phillips in noch einmal optimierter Version eingebaut wurde. Ich erspare mir hier Einzelheiten zur Stromversorgung /Digital/Analog.
Die Endstufe war gerade in Revision und wurde mit (für mich unglaublichen) 274 Watt in Class A an beiden Kanälen gemessen, mir nach 6 Monaten Revision wieder übergeben. Die Stromaufnahme der Endstufe beträgt unter Volllast 3,2KW, unglaublich für mich.
Zu viel Sauce???? Mein 2ter Beitrag hier. Sagt es mir einfach
Lieber Gruß
Axel
Gerne stelle ich auch Bilder ein....
zu_gast
Ist häufiger hier
#416 erstellt: 05. Nov 2018, 20:20

... ich mag' diese Geschichten rund ums Produkt (so sie denn bekannt sind), vor allem wenn ich überhaupt kein Hintergrundwissen besitze. 200 Stk wurden unters Volk gebracht sagst Du ? Na das finde ich persönlich schon sehr, sehr exklusiv. Chapeau !
m-fidelity
Ist häufiger hier
#417 erstellt: 05. Nov 2018, 20:30
Sehr interessnt! Ich wusste gar nicht, dass die Koreaner mal was Exklusives im Hifi-Bereich produziert haben, aber 2 x 274 Watt Class A klingt äusserst exklusiv.. und ziemlich teuer im Unterhalt.
tallauscher_
Inventar
#418 erstellt: 05. Nov 2018, 20:37
@ zu Gast,
200 Stück unter dem "leidigen" Namen "Sherwood" einem amerikanischen HiFi Pioneer, unter dem Namen INKEL waren es noch einmal ca. 300 Stück mehr.
Alle Geräte wurden in Handarbeit hergestellt, das wäre, inklusive der 1cm Alu Fronten, heute wirklich unbezahlbar!!!!!!
Ich bin ab und an mal in Korea, wusstet ihr das SAMSUNG um 1990 ähnliche Ideen hatte, noch extremer, sich dann aber Richtung "Erfolgreich" entschieden hatte. Stelle ich gerne hier vor, sind aber lediglich 10 Geräte Weltweit...…
Und das mit der TEMA ist keine "Geschichte", meine Erklärung war schon ziemlich präzise, :
zu_gast
Ist häufiger hier
#419 erstellt: 05. Nov 2018, 20:57

... ich meinte mit "Geschichte" ja nicht Erzählungen aus 1001 Nacht, sondern tatsächlich Fakten (wobei ich gewiss nicht verifiziere) und Hintergründe, aber eben einfach nett präsentiert
tallauscher_
Inventar
#420 erstellt: 05. Nov 2018, 21:10
Nichts für Ungut "zu Gast"
Lassen wir es hier gut sein und warten mal auf die nächsten "wirklich" seltenen HiFi Exoten!
Ich finde 1001 Nacht auch immer spannend
Danke das du meine Vorstellung der TEMA schön erzählt findest. Um alle 3 Geräte mein eigen nennen zu können hat es wirklich sehr lange gedauert.
Mal schaun was als nächstes kommt, bin gespannt und schaue immer wieder hier rein!!!!!
Allen einen schönen Abend.
Passat
Moderator
#421 erstellt: 06. Nov 2018, 00:18
Unter dem Label Sherwood gabs tatsächlich nur die 3 Geräte.
Unter dem Label Inkel gabs dann noch zur Serie gehörende Lautsprecher, die Tema SP-1.


Nennleistung der Tema A-1 ist übrigens:
2x 250 Watt an 8 Ohm
2x 500 Watt an 4 Ohm
2x 750 Watt an 2 Ohm

Grüße
Roman
CHICKENMILK
Inventar
#422 erstellt: 06. Nov 2018, 13:03
Na gut, hier auch was seltenes

Mein Onkyo DX-6870 Integra mit KSS-120A Lasereinheit (die original SPU-3013 gibt es ja seit Ewigkeiten nicht mehr).


onkyo-integra-a-8870-u-dx-6870_3073
DX6870
Blueline56
Ist häufiger hier
#423 erstellt: 06. Nov 2018, 18:45
Sehr ansprechendes Gespann, gefällt mir sehr.
tiquila012013
Stammgast
#424 erstellt: 06. Nov 2018, 19:26
Der DX 6870 ist ein sehr schöner Player , klanglich schön .
Ich habe den DX 7711 .
Und einmal mein Luxman Gespann
20181017_144752
Gruß Roman
tallauscher_
Inventar
#425 erstellt: 07. Nov 2018, 18:03
Nabend Roman,
super schöne Geräte - klingen auch bestimmt gut, da bin ich mir sicher!!!!
Sehr schön auch dein "Rack" das sieht SUPER Edel aus auch wenn es hier nicht hin gehört. Einfach schön.
Gruß Axel
tiquila012013
Stammgast
#426 erstellt: 07. Nov 2018, 19:34
Hallo Axel , danke für die Blumen .
Ja , auf meine beiden , doch nicht so häufig zu findenden Luxmänner , bin ich auch stolz .
Auch lange gesucht und dann 850 km in einer Tagestour abgerissen .
Deine hier vorgestellte Kombi gefällt mir auch sehr gut und erst die technischen Daten .....
Das sind mal Class A Werte

Gruß Roman
chro
Inventar
#427 erstellt: 07. Nov 2018, 20:12
Sehr schöne Sachen hier


Die Sherwood Kombi vor vor einigen Wochen/Monaten in Ebay. Weiß den Preis nicht mehr, aber mir erschien es für die Qualität trotzdem günstig, hab 2 Tage gesabbert, nach Begutachtung


Richtig seltenes hab ich gerade nicht zu bieten


Obwohl, dieses Sony VC 20 MC Tonabnehmerchen mit Wechselbarer Nadel an Sony PS-X 800
E06AB6B9-D3B4-41FA-AE0C-064A955CA968


[Beitrag von chro am 07. Nov 2018, 20:18 bearbeitet]
tallauscher_
Inventar
#428 erstellt: 07. Nov 2018, 20:24
Sorry, sitze noch immer am Rechner mit Arbeit..
Sony PSX 800
Der beste Biotracer überhaupt!!!! (und funktionsfähig bestimmt sehr selten)
Glückwunsch das er funktioniert und drücke die Daumen das er das noch lange macht, Reparatur echt schwer....
Bitte hegen und pflegen - das machst du bestimmt sowieso!!!
Gruß Axel
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 5 6 7 8 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
HIFI Klassiker einkaufen :)
-burni- am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  11 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
Vintage Hifi Klassiker & Eure Lieblingsmusik
@drian am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  22 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
Hifi Klassiker gesucht.
Lord-Senfgurke am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  13 Beiträge
HiFi-Klassiker | Monster Verstärker
detegg am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  81 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedJacoLouw
  • Gesamtzahl an Themen1.422.835
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.935