Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|

HiFi-Klassiker | Wer hat wirklich seltene Geräte?

+A -A
Autor
Beitrag
Shandy68
Neuling
#302 erstellt: 15. Mrz 2010, 22:34
Hallo again,

vielen Dank für die Info Schwergewicht ;-) meine neueste Errungenschaft:

Audiolabor VV2020 - nettes Gerät ....

Infos darüber hab ich im Netz gefunden - verdient er eure Meinung nach das Prädikat "selten"?

freu mich auf Reaktionen


bei der Gelegenheit mal ne Frage: habe null Plan von der Technik - anschliessen klappt noch so grade ;-) meine bereits erwähnten ITT lassen völlig die Bässe vermissen. Wär schon Zufall, sollten die an beiden defekt sein. Wie / wer kann sowas überprüfen - was kost das - und das wichtigste lohnt sich das? In der Bucht sind die letzten defekten für 80 € weg gegangen. Keine Ahnung was die bringen wenn sie funktionieren. Sind eben doch nicht häufig angeboten Exemplare, so dass ich da auf eure kompetenz setze.

besten Dank vorab


[Beitrag von Shandy68 am 15. Mrz 2010, 22:40 bearbeitet]
Florian_1
Stammgast
#303 erstellt: 15. Mrz 2010, 23:43
Einfach mal der Aufstellung experemtieren, das macht riesen Unterschiede.
Kann auch einfach eine Hörgewohnheit sein, je nachdem was man zuvor hatte.

Wenn was im Netzt nicht zu finden ist, würde ich mal selten sagen

Vom CA-1010 hab ich den kleinen Bruder CA-810

Easy_Deals
Hat sich gelöscht
#304 erstellt: 16. Mrz 2010, 00:20

Möller schrieb:
Hallo ,

[/URL]

Der Mark Levinson klingt edler und superneutral,
aber ein riesen Unterschied war nicht zu hören.
die POA-8000 klangen mächtig, irgendwie ein bisschen 80ger
gesoundet, hatten voll ihren Reiz - Hammer.

Leider hatte ich später Probleme mit dem Ruhestrom.
die Amp´s werden heiss wie Kochplatten.

Bevor sie mir hopps gingen, habe ich sie dann lieber verkauft.

Der Mark Levinson 383 klingt superneutral,
aber ein riesen Unterschied war nicht zu hören.

Spricht ja eigendlich für die DENON`S.


Gruss Möller

Die Denon´s sehen wirklich voll goil aus
sonicjbl
Stammgast
#305 erstellt: 17. Mrz 2010, 23:09
Hab ein Sony Head AMP HA 55.
Link: thevintageknob.org/SONY/sonyesprit/HA55/HA55.html.
Wie darf man eigentlich Links korrekt in das Forum einfügen?


[Beitrag von sonicjbl am 18. Mrz 2010, 14:16 bearbeitet]
spocintosh
Schaut ab und zu mal vorbei
#306 erstellt: 26. Mai 2010, 00:21
GAS Tonabnehmer 2-MF.
Das ist so selten, daß man darüber weder was im Internet findet noch in irgendeinem alten GAS-Katalog bzw. Preisliste.
Aber es steckt hier im Plattenspieler.
Keine Ahnung, was es damit auf sich hat.
Und es ist leider komplett am Ende.
Nuja. Siebzehnfuffzich inner Bucht. Da will man mal nich meckern...
Hab ich halt ein Sammlerstück mehr, das einstaubt.
Gibt Schlimmeres.
termman
Inventar
#307 erstellt: 06. Nov 2010, 21:28
AKAI ST-300 / Tekton 300 von ca. 1973
Seriennummern 299 und 301

Zitat aus einer "House of Stein"-Anzeige in der "Ubyssey" vom 10. April (oder 4. Oktober :?) 1973:

AKAI's ST300 speakers are a ten-inch
three way system utilizing two dome
speakers - a midrange and a tweeter. The
exclusive AKAI acoustic filter system reduces
distortion to give better sound.
Acoustic suspension, good looking, and
you can trade the Ultimate LSP303's up
to AKAI ST-300's for only $138 pr. Or
buy a pair of ST-300's for only $338 pr.










Sankenpi
Gesperrt
#308 erstellt: 07. Nov 2010, 23:38
Sehr interessante Schallwandler. Nie zuvor gesehen.
termman
Inventar
#309 erstellt: 08. Nov 2010, 00:09

Sankenpi schrieb:
Nie zuvor gesehen.


Dito - und im über Google erfassten Teil des Internets haben sie auch fast keine Spuren hinterlassen.

Leider brauch ich alle vier Regler neu.
Die haben alle einen Überhitzungsschaden.

Sankenpi
Gesperrt
#310 erstellt: 08. Nov 2010, 00:18
Welche Regler meinst Du?
termman
Inventar
#311 erstellt: 08. Nov 2010, 00:33
Auf der Weiche die mittigen "Silbertöpfe" - sind Regler für Hochtöner und Mitteltöner.



Die Aluringe an Hoch- und Mitteltöner sind übrigens keine "Zierleisten", sondern bilden mitsamt dem Schutzgitter und dem Lautsprecher eine (nicht zu demontierende) Einheit.

Als ich die am Montag gekauft habe, war ich ein klein wenig sauer, weil die Frontabdeckungen schon fehlten "Jaaa, die waren mal angesprüht worden, hat mein Bruder längst entsorgt".
Gestern erst hab ich einen LS zufällig an einem (von mir vermuteten) Designelement der Front angehoben und festgestellt, dass die Frontabdeckungen doch noch vorhanden sind und nur die Stoffbespannung fehlt.

Hier mit Frontabdeckung (ohne Stoff):

Sankenpi
Gesperrt
#312 erstellt: 08. Nov 2010, 01:18
Es wird...
Curd
Hat sich gelöscht
#313 erstellt: 08. Nov 2010, 18:13
Hallo,
Hmmmm...noch nie gesehen - was hat man sich unter: "AKAI acoustic filter system" denn genau vorzustellen - sind damit die Scheiben vor den Bässen gemeint
termman
Inventar
#314 erstellt: 08. Nov 2010, 19:22
Ja, die (wie woanders treffend bemerkt) Radkappen.
Rummsundfiep
Inventar
#315 erstellt: 04. Mai 2011, 21:50
Guten Abend!

Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben:

Ich besaß mal:

Citation Eleven

und besitze noch:

Tuner Sanyo FMT 1100 K

Tuner Sanyo FMT 1100 K 2

sowie


Adcom GFA 1A

Und einen Plattenspieler von Acoustical, von dem ich allerdings noch kein Foto gemacht habe! (Sorry, die Bilder sind nicht soo toll...)

LG Jörg
ars_vivendi1000
Inventar
#316 erstellt: 05. Mai 2011, 10:46
Ich will mal dem fred genüge tun und wirklich seltenes ( Perlen! ) wie im ausgepackten Zustand und erster Vorfreude für meine Sammlung eingetroffen waren, vorstellen...

es sind Technics SE-10000 und SU-10000 und Steuerteil für SL-1000 MK3, Sonys 3200,7130,2000 und N7

Ich behaupte mal frech, die Technics Teile sind extrem selten
und die Sonys nicht sooooo häufig
HOK
Hat sich gelöscht
#317 erstellt: 05. Mai 2011, 15:53
die Technics dürften sogar so selten sein, dass diese die einzigen Exemplare in de sind.
Die TA-N7 ist auch ein sehr feines Teil. Steht bei mir neben der TAN-8550 ganz oben auf der VFet-Liste.
Archivo
Inventar
#318 erstellt: 06. Mai 2011, 00:27
AGS Audio Reflex MR-116, erworben von einem netten Forumskollegen, der selbst recherchiert hat, um etwas über diesen Vollautomat-Riementriebler herauszufinden - Fehlanzeige.

Dürfte kein Allerweltsgerät sein - auch wenn er sich selbstverständlich nicht mit den Preziosen von Freund Lebensart messen kann

02

10

05

12

LG, Ivo
Archivo
Inventar
#319 erstellt: 06. Mai 2011, 01:26
Noch was nicht ganz Alltägliches: Pioneer SE-100 mit JB-100

IMG_8776

IMG_8786

LG, Ivo
ars_vivendi1000
Inventar
#320 erstellt: 06. Mai 2011, 09:08
Lieber Ivo,

da hst Du doch tolle Sachen
Den Dreher habe ich noch nie gesehen. Eine umfassende Recherche dazu wäre angesagt.
Archivo
Inventar
#321 erstellt: 06. Mai 2011, 09:43
Servus Werner,

Du meintest sicher die Damen auf den Bildern in meinem Wohnzimmer, nicht wahr...?

Wenn ich denn die Zeit hätte, würde ich mich schon um Informationen zum AGS kümmern - allein, ich habe viel zu viel um die Ohren.

Und das bleibt bedauerlicherweise auf absehbare Zeit so

LG, Ivo
ars_vivendi1000
Inventar
#322 erstellt: 06. Mai 2011, 10:19
Lieber Ivo,
na klar, auch die Damen hätte ich gern in meiner Reichweite.
(Newton Foto ? )

Ich dachte aber primär an den super seltenen Dreher. immer wieder schön für unser Hobby, etwas zu entdecken, was man auch nach langer Sammeltätigkeit noch nie vorher sah


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 06. Mai 2011, 10:20 bearbeitet]
Archivo
Inventar
#323 erstellt: 06. Mai 2011, 10:37
Yes, Helmut Newton hat diese Kampagne für den österreichischen Strumpf- und Dessous-Hersteller Wolford fotografiert.

Und das mit der Seltenheit hat schon seinen Reiz - andererseits lege ich mir in erster Linie Gebrauchsgeräte zu, wobei mir die Optik wichtig ist.

Hauptsache, es macht Spaß, die Sachen dann auch zu nutzen und zu bedienen.

Habe bezüglich des AGS-Drehers gerade eine schnelle Anfrage auf Vinylengine und AK veröffentlicht. Mal sehen, ob da was kommt.
ars_vivendi1000
Inventar
#324 erstellt: 06. Mai 2011, 10:58
... ich drücke Dir die Daumen!

btw: nutzen tue ich meine Geräte auch-wäre ansonsten uninteressant-wenngleich der Aufwand zur "Inbetriebnahme" oft beträchtlich ist.
ars_vivendi1000
Inventar
#325 erstellt: 06. Mai 2011, 16:02
sind wohl auch recht selten
fehlen noch dafür die N 9 respektive N 900


spielen in der Liga der Technics Monitor SB-M
HOK
Hat sich gelöscht
#326 erstellt: 06. Mai 2011, 16:37
@ Werner

meinst du die hier oder die flachen TA-N900?
Sony80_0014
Michael-Otto
Stammgast
#327 erstellt: 06. Mai 2011, 17:40
Hallo,

AUDIO REFLEX war ein Kanadischer Hersteller oder Vertrieb, es gab damals so um die 1980 noch einen Receiver, 2 PL, mehrere EQ`s, Kassettendeck, Boxen usw.

Gruß

Michael-Otto
ars_vivendi1000
Inventar
#328 erstellt: 06. Mai 2011, 17:50
Hallo HOK,
ich bin gierig ich meine beide, wobei ein hoher Kurs zu erwarten ist und die N 9 extrem selten sind.

Ich werde mich aber auf Europa begrenzen, da die "Nebenkosten" aus Fernost zu hoch sind

Lediglich eine TA-D88 in silber habe ich mir von dort gegönnt

Archivo
Inventar
#329 erstellt: 06. Mai 2011, 19:06
Danke für die Info, Michael-Otto!

LG, Ivo
UriahHeep
Inventar
#330 erstellt: 06. Mai 2011, 21:32
Hallo Ivo,

der Plattenspieler hat schon was.

Mir schwirrte zu Audio Reflex immer dieser Monsterreceiver durch den Kopf.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-12789.html
Da hast dich aber sicher schon eingelesen....
lyticale
Inventar
#331 erstellt: 07. Mai 2011, 00:41
Der Pioneer Kopfhörer ... sabber ...
five-years
Inventar
#332 erstellt: 07. Mai 2011, 08:13

ars_vivendi1000 schrieb:


es sind Technics SE-10000 und SU-10000 und Steuerteil für SL-1000 MK3, Sonys 3200,7130,2000 und N7



Bitte mehr und größere Bilder,Werner.
ars_vivendi1000
Inventar
#333 erstellt: 07. Mai 2011, 08:23
Hi Andreas,
ich versuche es mit den Bildern, vor allem in besserer Qualität.
Komischerweise macht meine 10 Jahre alte Sony Kamera bei gleichen Lichtverhältnissen im Treppenhaus bessere Bilder als die neue Canon...
termman
Inventar
#334 erstellt: 07. Mai 2011, 09:35
DSC F-717?
ars_vivendi1000
Inventar
#335 erstellt: 07. Mai 2011, 10:36
neeeeee, DSC-P8
ars_vivendi1000
Inventar
#336 erstellt: 31. Aug 2011, 13:12
SU-10000 frisch von Armin revidiert:





alles Handarbeit, in 1972 bereits extrem teuer ( u.a. Edelstahlchasis, 2 cm dicke Edelholzpaneele...)




der Rücken lässt auch keine Wünsche offen:


alle Knöpfe sind Alu massiv + geschwärzt.


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 31. Aug 2011, 15:36 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#337 erstellt: 31. Aug 2011, 13:51
Richtig schick dein Technics


Mein Hitachi IA-1000 muss ich hier auch nochmal Posten da er ja nun auch wirklich selten ist .


Hammer 004

Hammer 008

geil 003

geil 005

geil 002


[Beitrag von hifibrötchen am 31. Aug 2011, 14:13 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#338 erstellt: 31. Aug 2011, 15:27
@ Brötchen: ich meine der Hitachi hatte damals um die 500 DM gekostet-chic-war der selten ?

...ach ja, da habe ich noch einen Receiver, den SA-1000, man sagt es sei der stärkste mit 2x330W sin an 4+8 Ohm gewesen,630 mm breit 39,5 kg leicht, zu Zeiten der Monster Receiver im Amiland und hier bei PX...
der wird optisch auch noch aufgepäppelt


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 31. Aug 2011, 17:16 bearbeitet]
five-years
Inventar
#339 erstellt: 31. Aug 2011, 20:04
@ars
Werner,die Technics Vorstufe ist zu niederknien.
Wenn sie bei dir ist,bitte mehr und größere Bilder.
Und dann noch der dicke SA-1000



@Semmel
sehr schöner und blitzsauberer Hitachi.


[Beitrag von five-years am 31. Aug 2011, 20:04 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#340 erstellt: 02. Sep 2011, 12:42
der Technics SL-1000 Mk2A mit EPA-100 Mk2 ( 1983-1987 ) dürfte auch recht selten hierzulande sein.




[Beitrag von ars_vivendi1000 am 02. Sep 2011, 12:48 bearbeitet]
1lucbesson
Stammgast
#341 erstellt: 09. Sep 2011, 00:44
@ars vivendi1000


Deine Technicsteile sind einfach toll.Vor allem das Phonoteil am Su 10000 mit seinen Einstellungsmöglichkeiten.
Wie klingt das Phonoteil?

ars_vivendi1000
Inventar
#342 erstellt: 16. Sep 2011, 19:32
hier noch die Endstufe Technics SE-10000 aus 1972, gestern nach 1000km Hin/Rückfahrt von Armin Kahn im perfekten Restaurierungszustand geholt:





misfits
Inventar
#343 erstellt: 16. Sep 2011, 20:58
Wirklich sehr schicke Geräte hier

Ich denke mal mein Technics SA-8000x ist auch nicht all zu oft anzutreffen.
Lass das Gerät gerade mal "warm" laufen mit einer guten Vinyl Scheibe-Metallica-And Justice for all

Technics SA-8000X
Wenn man die Angaben liest von wegen 13 watt per Channel kann ich das irgendwie nicht so recht glauben.
Vllt haben die damals auch eher untertrieben im Gegensatz zu heute

Desweiteren habe ich noch einen kleinen aber feinen Philips 521 Vollverstärker
Philips 521
und recht seltene Lautsprecher so möchte ich meinen.

Audiolabaor-Dialog

Uns allen wünsche ich noch viele weitere schöne Geräte
ars_vivendi1000
Inventar
#344 erstellt: 16. Sep 2011, 21:46
der SA-8000x ist selten, ich habe meinen seit 1973 ( damals DM 2600 )
misfits
Inventar
#345 erstellt: 16. Sep 2011, 21:58
Der Technics hat auch einen geilen Klang.

Ich habe nur ein Problem,nämlich das ich den Philips auch sehr gut finde und auch noch einen NAD 140 habe und nen Pioneer VSX 839 RDS.

Der Pio bleibt für Filme nur welchen behalte ich für Stereo?

Vom NAD könnt ich mich zur Not trennen aber mich zwischen Technics und Philips zu entscheiden ist echt nicht einfach.

Der Technics hat natürlich den unschlagbaren Vorteil seltener aufgrund des eingebauten Quadrophonie Demodulator zu sein auch wenn ich keine Quadro nutze.

Aber da du das selbe Gerät hast frage ich mal ganz dumm ob du nicht zufälligerweise eine Kopie der BDA auf der Festplatte hast?
ars_vivendi1000
Inventar
#346 erstellt: 16. Sep 2011, 23:28
Kopie habe ich nicht gescannt kann aber die BDA kopieren.

raphael.t
Inventar
#347 erstellt: 17. Sep 2011, 10:09
Hallo Leute!

Mein Sansui 990 (9090 in Schwarz) ist auch eher selten.
Der Eumig A 500 darunter ist ebenfalls kein häufig zu sehender Verstärker.

http://imageshack.us...990statusquo002.jpg/

Grüße Raphael


[Beitrag von raphael.t am 17. Sep 2011, 10:09 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#348 erstellt: 17. Sep 2011, 10:48
Hi,
der Sansui 9090 ist schon selten und eh besser als die ganze Marantz Massenware
ars_vivendi1000
Inventar
#349 erstellt: 17. Sep 2011, 11:40
@ misfits: Quadro kannst Du mit dieser Bandmaschine Technics RS-741 US ) und entsprechenden Bändern hören. Oder Du hast entsprechendes altes Quadro Vinyl

1lucbesson
Stammgast
#350 erstellt: 18. Sep 2011, 10:01
Hi,

@Raphael.t, schöner Reciever

@ars vivendi1000,schönes Tonbandgerät, hast Du auch Erfahrungen mit Quatrohören?
raphael.t
Inventar
#351 erstellt: 18. Sep 2011, 10:22
Hallo Leute!

Meine Photos sind mit Blitz hart, kalt und schlecht belichtet, leider!

Mein Eumig A 500 und die Fl 1000:

http://imageshack.us/photo/my-images/850/seltenegerte005.jpg/

Die gibt´s auch nicht an jeder Ecke.

http://imageshack.us/photo/my-images/801/seltenegerte001.jpg/

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
ars_vivendi1000
Inventar
#352 erstellt: 18. Sep 2011, 12:42
Ich habe viel Quadro Bänder-insofern habe ich Hörerfahrung

die Eumigs sind schon seltener, wenn sie noch funktionieren, um so besser


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 18. Sep 2011, 12:43 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HIFI Klassiker einkaufen :)
-burni- am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  11 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
Vintage Hifi Klassiker & Eure Lieblingsmusik
@drian am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  22 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
Hifi Klassiker gesucht.
Lord-Senfgurke am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  13 Beiträge
HiFi-Klassiker | Monster Verstärker
detegg am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  81 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.328 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedcalamzdd
  • Gesamtzahl an Themen1.414.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.670