Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 595 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 595

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 595

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von stefane0815 1 Ersatz für Yamaha RX-V595, Heimkino & Stereo
    NG, bin auf der Suche nach einem zeitgemässen AV-Receiver (HDMI, Upscaler 1080p, 3D Ready, Netzwerk..) als Ersatz für meinen Yamaha RX-V595 RDS. Betrieben wird dieser momentan an einem 5.1 System, welches ich auch mit dem neuen Receiver nutzen werde: BA VR950 Mains BA VR500 Sub BA VR12 Center... weiterlesen → stefane0815 am 26.02.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.02.2012
  • Avatar von kenzor 2 Yamaha RX-V595 gegen 361 oder alternative
    Welcher von den genannten Receivern ist am besten für die Teufel concept S ? Oder gibts eine bessere alternative? Auf der Teufel seite steht nämlich das 595 als bevorzugte wahl für die concept s anlage. Aber welche vorteile/Nachteile hat es z.B. dem 361 und 461? Und noch eine andere frage:... weiterlesen → kenzor am 09.04.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.04.2008
  • Avatar von hifihu 8 Heimkino System 5.0/5.1 Eigenbau.
    Zusammen, Da ich mein Heimkino von einem windigen Beamer und 2.0 System aufrüsten will, möchte ich gerne mal eure Meinung einholen und von eurem Profiwissen profitieren! Beamer wird in dme Bereich um 600-700 Euro liegen, somit wollte ich nochmal etwa 300-400 für das Soundsystem drauflegen!... weiterlesen → hifihu am 23.01.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.04.2013
  • Avatar von AK_aus_OB 50 Yamaha RX-V767 versus RX-V667
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Receiver der meinen alten Harmann AVR 250 zu ersetzt. Der RX-V 767 ist derzeit mein Favorit, aber ist der 667 schlechter oder nur günstiger? Ich habe die techn Daten verglichen und mir sind folgende Unterschiede aufgefallen. 1) 5 Watt mehr Leistung beim... weiterlesen → AK_aus_OB am 13.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.12.2011
  • Avatar von StylaazzZ 8 Elac Cinema 1 Sat + Elac SUB 50 ESP = welcher Verstärker?
    Ich bekomm im Verlauf der Woche einen Elac SUB 101 ESP Subwoofer und 5 Boxen von Elac des Models Cinema 1 Sat. Hab nur gutes über diese Boxen gehört. Kaufe sie mir nur, weil ich sie ziemlich günstig gebraucht von einem Freund bekomme. Nun zur Problematik: Ich hab keinen blaßen Schimmmer, was... weiterlesen → StylaazzZ am 17.01.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.01.2010
  • Avatar von Sonoir 8 Yamaha RX-A2020 oder Onkyo TX-NR1010 für Teufel System 7 Select 2
    Ich lese schon recht lange in dem Forum und bin bei den meisten Dingen immer fündig geworden ohne nachzufragen. Jetzt steht bei mir in den nächsten Wochen eine Veränderung meines Heimkino Equipments ins Haus und ich bin sehr unschlüssig was die Auswahl des passenden AVRs angeht, eventuell auch... weiterlesen → Sonoir am 05.12.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.12.2012
  • Avatar von Shinowak 27 Guten Klang für 250-300€ Was nur? Hilflos!
    Hififreunde, ich möchte mir eine Anlage kaufen, welche ich mit meinem Pc und meinem Plattenspieler verbinden kann. Ich weiß nicht, was ihr für informationen von mir braucht. Mir ist wichtig, dass meine ca. 30qm gut mit bumms gefüllt werden können und ich auch halbwegs ausgewogenen genuss erfahren... weiterlesen → Shinowak am 04.06.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.06.2012
  • Avatar von Demian79 6 2.0-Anlage für Schul-PC
    Ich plane derzeit für einen Schulraum ein Beamer/Stereosystem angeschlossen an einem PC. Beamerinstallation und PC sind bereits vorhanden, nun ist noch die Planung des Sounds übrig. Um die Kosten (ca. 140€ Budget) niedrig zu halten, habe ich mich in einer Vorauswahl für folgende Komponenten... weiterlesen → Demian79 am 23.02.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.02.2014
  • Avatar von Dervonegoschkas 3 Anlage für Heimkino gesucht
    Ich hab vor mir in meinem Keller ein kleines Heimkino einzubauen. Dafür hab ich mir folgenden Beamer geholt. B003IXRDZG Zum abspielen von Blurays oder DVDs möchte ich meine Playstation 3 nutzen. Nun fehlt mir nur noch eine ordentliche Soundausgabe.. könntet ihr mir etwas empfehlen? Der Raum... weiterlesen → Dervonegoschkas am 11.10.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 11.10.2011
  • Avatar von MacelloH 13 Welchen Subwoofer zum Musik hören
    Ich bin auf der Suche nach einem Subwoofer, da mir über mein Surround System ohne Sub ein bißchen wenig Bass rüber kommt. - Ich höre Hauptsächlich Musik, aber zwischendurch gucke ich auch mal gerne eine DVD. - Es sollen ca. 15-20 m² beschallt werden, der Raum ist mit Teppich ausgelegt. -... weiterlesen → MacelloH am 11.11.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.11.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von ERICHO 9 Einstellungen Yamaha RX-V595
    Wünsche ein frohes neues! Bin neu hier und habe ein kleines Problem mit den Einstellungen meines o.g. Receivers. Irgendwie komme ich mit der Beschreibung (Handbuch) des Klanges bei DVD´s (digitale eiganssignale) nicht zurecht. Ich kann einstellen was ich will, die Dynamik oder der Raumklang... weiterlesen → ERICHO am 01.01.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 09.01.2006
  • Avatar von Tector 6 Yamaha RX-V595 kein Ton
    Ich habe ein Problem mit meinem Yamaha Verstärker. Als ich gestern vom TV Kanal zum VCR Kanal umgeschaltet habe, war plötzlich der Ton weg und kommt seit dem nicht wieder (der Hund). Jetzt wird im Display "DATA ERROR" angezeigt und ich habe keine Ahnung was der Grund ist. Der Verstärker gibt... weiterlesen → Tector am 28.08.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.08.2006
  • Avatar von Argey 3 Verständnisfrage RX-V595 und Denon 2106
    Ich habe zur Zeit den Receiver RX-V 595 RDS von Yamaha, der einige Jahre auf dem Buckel hat. Der Receiver hat einen Dolby Digital Chip inne. Frontboxen sind die B&W 602, Rearboxen sind die B&W 601. Subwoofer ist ein großer Dali mit 30 Teller. DVD Player ist der DVD-S 657 von Yamaha. Bei actionreichen... weiterlesen → Argey am 30.06.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 01.07.2006
  • Avatar von Mikki 3 Probleme mit Yamaha RX V595
    Mal eine Frage, wenn ich Fernsehen über meinen Receiver in Dolbi-Digital schaue, setzt nach ca. 5 min der Ton für ein paar Millisek. aus und läuft dann normal weiter? Kann mir jemand sagen, was das ist? Im normalen Fernseh-Modus, also ohne Receiver ist das nicht. Danke schon mal. Mikki weiterlesen → Mikki am 25.05.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.05.2006
  • Avatar von buu 6 Yamaha RX V595 kaputt?
    Schon seit längerer zeit habe ich das problem, dass auf dem linken ausgang (da sind 2 lautsprecher dran) extreme störgeräusche auftauchen. inzwischen ist es so, dass der linke kanal nie richtig funktioniert. es klingt so als ob man grauenhaften radioempfang hätte. der rechte kanal, der mittlere... weiterlesen → buu am 10.11.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.11.2005
  • Avatar von steppe82 1 Yamaha RX-V595 RDS - Stromanschluss defekt
    Bei meinem recht alten Receiver ist der Stromanschluss defekt. Damit mein ich die Stromausgänge am Receiver (an die man DVD Player, Fernseher usw hängen kann). Ansonsten geht er noch tadellos. Nur fand ich das immer recht praktisch. Jemand ne ahnung ob es eine Sicherung oder ähnliches gibt... weiterlesen → steppe82 am 20.02.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 20.02.2006
  • Avatar von JPR 1 Yamaha RX V595 - 2 Boxenausgänge kapot
    Ihr.. Irgendwer hat meine Anlage falsch angeschlossen und das eine Ende eines Lautsprecherkabels an den Center und das andere an die hintere rechte Box angeschlossen. Keine Ahnung wann das war, aber als ich letztens mal wieder eine DVD in 5.1 geniessen wollte kam aus diesen Boxen nichts raus... weiterlesen → JPR am 11.07.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 11.07.2003
  • Avatar von elchupacabre 17 AV Verstärker (Mehrkanal) ohne Radiofunktion
    Community, ein Bekannter sucht für sein Heimkino ohne TV, einen Mehrkanal Verstärker ohne Radiofunktion (wegen GIS) Die gängigen Consumer AVR haben ja alle diese Funktion, in der ein oder anderen Form, gibt es eventuell "preiswerte" Mehrkanal Amps, schon mit HDMI, ohne Radio Funktion?# Danke weiterlesen → elchupacabre am 30.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.04.2016
  • Avatar von studi 13 unterschied Receiver 500EUR zu 2000EUR hörbar?
    Vor einem Jahr habe ich mir ein System aus 2xCanton LE109,Canton AS40,Canton... geleistet. Dazu viel die Entscheidung auf einen Yamaha RXV640. Nach anfänglicher Begeisterung hat mir doch ein wenig der Kickbass gefehlt. Deshalb habe ich kurz darauf noch einen zusätzlichen Pioneer Stereo-Verstärker... weiterlesen → studi am 21.01.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 22.01.2005
  • Avatar von Jägermeister_91 15 passenden A/V - receiver/-Verstärker
    O) und zwar suche ich ein passenden A/V - receiver/-Verstärker Für meine zukünftige anlage Anlage http://www.teufel.de...rid.cfm?show=technik und vll noch n paar http://www.amazon.de...id=1235744814&sr=1-2 http://www.amazon.de...id=1235744899&sr=1-1 http://www.amazon.de...id=1235744926&sr=1-1... weiterlesen → Jägermeister_91 am 27.02.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 01.03.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 595

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 110
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein