Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 21 22 23 24 Letzte |nächste|

KH-, KHV- & Zubehör-Galerie & Diskussion zu den Bildern

+A -A
Autor
Beitrag
Huo
Stammgast
#1155 erstellt: 30. Aug 2016, 11:48
Welchen Fetisch meinst du? Asiatische Mädchen?

Ja, der Sonorous III ist leider nur für ein Review da, geht bald samt Text zurück zum Hersteller.
liesbeth
Inventar
#1156 erstellt: 30. Aug 2016, 20:17
Asiatische Mädchen würde ich als Geschmackspräferenz und nicht als Fetisch bezeichnen...

Aber Mädels mit Kopfhörern in der Öffentlichkeit fotografieren, ist sicher ein anerkannter Fetisch...
ApeOfTheOuterspace
Inventar
#1157 erstellt: 30. Aug 2016, 21:08
Ob sich in einem Online-Forum Frauennamen zu geben auch als Fetisch durchgeht?


[Beitrag von ApeOfTheOuterspace am 31. Aug 2016, 11:30 bearbeitet]
kopflastig
Inventar
#1158 erstellt: 30. Aug 2016, 21:12
Nicht mehr oder weniger als sich als andere Spezies auszugeben...
AG1M
Inventar
#1159 erstellt: 30. Aug 2016, 21:17
Zu wenig Bilder, zu viel Text.

j2HKheSBLj7P

Mein Endziel erreicht, damit geht alles Problemlos anzutreiben, egal ob 6,3mm oder 4 Pin XLR konfektionierte Hörer, egal ob Stax mit Normal Bias oder Pro Bias, bin Rundum zufrieden nun. Das ganze gefüttert von einer kleinen Asrock BeeBox mit einer 500 GB SSD bestückt samt Daphile installiert gesteuert per App oder Fernbedienung. Der Audio-GD NFB-10.33, per Dual XLR im variablen DAC Modus am Stax SRD-7 MK2 angeschlossen, die Asrock BeeBox per USB am Amanero384 XMOS angeschlossen und dann noch per USB zu SPDIF Konverter per Toslink vom HTPC verbunden wenn ich mal einen Film schaue und über die Kombi hören möchte, oder bei Aufnahmen von Live Konzerten auch erste Sahne.
ApeOfTheOuterspace
Inventar
#1160 erstellt: 31. Aug 2016, 11:29
@kopflastig:
Volltreffer! Wäre auf jeden Fall ein Thema, welches auf der CJ weiter eruiert werden sollte

@AG1M
Das lässt Nerd-Herzen höher schlagen! Freut mich, dass du angekommen bist


[Beitrag von ApeOfTheOuterspace am 31. Aug 2016, 11:32 bearbeitet]
AG1M
Inventar
#1161 erstellt: 31. Aug 2016, 18:12
Nicht ganz, jetzt kann man sich nämlich den wirklich Klanglich entscheidenden Dingen widmen - die Kabel, der Strom .... und vor allem die Möbel.
Melf12
Stammgast
#1162 erstellt: 01. Sep 2016, 06:32
@AG1M

Auf die Berichte freue ich mich schon - und vor allem auf die Reaktionen darauf
C3r3S
Ist häufiger hier
#1163 erstellt: 15. Sep 2016, 10:33
Mein neues Spielzeug gefällt mir echt gut

Beyerdynamic DT 1990 Pro
Huo
Stammgast
#1164 erstellt: 15. Sep 2016, 10:37
Tolles Foto! Der Kopfhörer anscheinend auch, habe ihn selber aber noch nicht gehört.
Barnburner
Hat sich gelöscht
#1165 erstellt: 20. Sep 2016, 10:15
Ihr habt hier teilweise echt schöne Fotos.
Ich bin noch immer auf der Suche nach dem richtigen Kopfhörer-Setup für mich, aber bei dem großen Angebot weiß ich gar nicht, wo ich da ansetzen soll.
schmardi
Inventar
#1166 erstellt: 20. Sep 2016, 11:20

. aber bei dem großen Angebot weiß ich gar nicht, wo ich da ansetzen soll.
So ging es hier sehr vielen auch mal.
ApeOfTheOuterspace
Inventar
#1167 erstellt: 20. Sep 2016, 17:03
Der Ansatz ist doch mit Hilfe des Forums kein großes Problem. Schwieriger finde ich die Stelle zu finden, an der man aufhören soll(te).
Kapsul
Ist häufiger hier
#1168 erstellt: 30. Sep 2016, 17:04
So sieht mein Setup aus

khsetup170azs


[Beitrag von Kapsul am 30. Sep 2016, 17:04 bearbeitet]
liesbeth
Inventar
#1169 erstellt: 30. Sep 2016, 17:37
Schönes Bild und auch ein feines Setup
Barnburner
Hat sich gelöscht
#1170 erstellt: 30. Sep 2016, 19:53
Was für ein KHV ist das?
kopflastig
Inventar
#1171 erstellt: 30. Sep 2016, 19:54
Dieser hier.
Kapsul
Ist häufiger hier
#1172 erstellt: 30. Sep 2016, 21:20

liesbeth (Beitrag #1169) schrieb:
Schönes Bild und auch ein feines Setup

Danke.
kopflastig
Inventar
#1173 erstellt: 30. Sep 2016, 21:22
Sag mal: Was haste dem Senni denn für ein Kabel spendiert?
Kapsul
Ist häufiger hier
#1174 erstellt: 30. Sep 2016, 21:36
Dieses ---> klick
kopflastig
Inventar
#1175 erstellt: 30. Sep 2016, 22:00
Kürzer also.

Zum Zeitpunkt, als ich von "lang" auf "kurz" umgestiegen bin, gab es diese Teile noch nicht (oder ich hatte sie nicht auf dem Radar). Ein Teilnehmer hier aus dem Forum (firschi) war so nett, mir ein HD 650-Kabel zu kürzen und mit einem 3,5mm-Winkelstecker zu versehen.

Sennheiser HD600
Kapsul
Ist häufiger hier
#1176 erstellt: 30. Sep 2016, 22:09
Ja, kürzer und auch etwas schöner.
Die 3 Meter original sind für den PC Einsatz wirklich zu lang.
Hörst du immer über Onboard Soundkarte?
kopflastig
Inventar
#1177 erstellt: 01. Okt 2016, 19:01
Ja, bei den Sennheisern ist mir der subjektiv marginale Unterschied zwischen einem niederohmigen Kopfhörerausgang und dem was-auch-immer-Ausgang am Laptop nicht so wichtig.
Huo
Stammgast
#1178 erstellt: 04. Okt 2016, 18:40
Jomo Audio 6v2 CIEM

CIEM von Jomo Audio (6v2)

Opus #1, InEar StageDiver

Opus #1 DAP mit StageDiver 2
Huo
Stammgast
#1179 erstellt: 18. Okt 2016, 13:08
Beyerdynamic DT 1990 Pro
spanferkel
Ist häufiger hier
#1180 erstellt: 18. Okt 2016, 18:49
Tolles Foto !!
derSchallhoerer
Stammgast
#1181 erstellt: 22. Okt 2016, 13:26
IMG_0388

Sony hat meine Gebete erhört und dem HAP-S1 sowie dem größeren Bruder endlich eine absolut wichtige Funktion per Firmwareupdate spendiert. Der Sony HAP-S1 kann mittlerweile Audio über USB ausgeben und ermöglicht damit endlich die Verwendung als Transport für einen DAC. Im Zusammenspiel mit meinem Pioneer U-05 ist das eine tolle Kombination. Guter Schachzug von Sony und ein Zeichen das man hin und wieder doch auch auf die eigenen Kunden hört.
Huo
Stammgast
#1182 erstellt: 23. Okt 2016, 10:38
Jomo6 V2
20161022-_KE20806 20161021-_KE10801 20161022-_KE20810

StellaKEF M400
master030
Inventar
#1183 erstellt: 25. Okt 2016, 07:40
8vdmj7f7
voodoomann
Stammgast
#1184 erstellt: 04. Nov 2016, 00:34
Meine Besten ....



....


[Beitrag von voodoomann am 04. Nov 2016, 00:35 bearbeitet]
kopflastig
Inventar
#1185 erstellt: 27. Nov 2016, 18:03
Weil er einfach ein Hingucker ist: der Focal Elear aus der aktuellen Testaktion.

Focal Elear

Und hier noch eine Spielerei mit den gestern angekommenen Khalia Zwischenringen für meine Canon EOS. Dürfte mit die günstigste Methode sein, um ab und zu mal 'ne Makroaufnahme machen zu können. Das Foto entstand mit dem 13 mm Zwischenring vor dem Canon EF 50mm 1:1.4.

Focal Elear


[Beitrag von kopflastig am 27. Nov 2016, 18:04 bearbeitet]
ruedigger
Stammgast
#1186 erstellt: 29. Dez 2016, 18:40
Da ich heute mal etwas Zeit hatte, ein kleines Bildchen.
Ein Reihe Audio Technica und ein JVC sowie eine Reihe Denon/Fostex und ein E-MU

Denon, Fostex, Audio Technica, JVC

ATH W10VTG, W1000, W1000x, W5000, W1000z, W3000, ESW9LTD, ESW10JPN, ESW11LTD, JVC DX1000

Denon D2000, D5000, Fostex TH600, TH610, TH900, TH-X00 Purpleheart, TH-X00 Mahagoni, E-MU Teak (Ebony)



Notiz an mich: neue Kamera besorgen
maky100
Inventar
#1187 erstellt: 29. Dez 2016, 18:44
Gehört zwar nicht hierher, aber kannst du mir ev. sagen wie sich der Fostex 610 im Vergleich zum Denon D2000 anhört?
ruedigger
Stammgast
#1188 erstellt: 29. Dez 2016, 19:54
Kurz und knapp auf den Punkt gebracht, nach direktem Vergleich:

TH610:
Beim TH610 ist der Bass kontrollierter und die Höhen etwas detailreicher. Er klingt etwas klarer und sauberer in den Höhen und dadurch insgesamt "Erwachsener" als der D2000.

D2000:
Hat mehr Bass gegenüber dem TH610 unten rum. Der D2000 ist etwas wärmer abgestimmt und hat mehr Spaßabstimmung/Mitwippfaktor.
maky100
Inventar
#1189 erstellt: 29. Dez 2016, 21:11
Danke!
4LeFanz
Neuling
#1190 erstellt: 08. Apr 2017, 16:03
Hat jemand einen Tipp für Polster? Ich mag den KH wirklich aber die originalen Polster sind auf dauer etwas unbequem, die HD414 sind zu gelb und mit denen die jetzt drauf sind klingen die Kh eher naja...

DSCF1300


[Beitrag von 4LeFanz am 08. Apr 2017, 16:04 bearbeitet]
AG1M
Inventar
#1191 erstellt: 17. Apr 2017, 18:25
Mal ein wenig meiner Einsteiger DSLR probiert, mal der KH mal der DAC/KHV im Fokus.

01
02
liesbeth
Inventar
#1192 erstellt: 17. Apr 2017, 19:08
Was ist denn das auf dem Audio GD?
AG1M
Inventar
#1193 erstellt: 17. Apr 2017, 19:25
Das ist eine kleine Asrock Beebox mit Daphile, sehr zu empfehlen für den kleinen Preis, eine tolle Quelle: http://www.hifi-foru...=9808&postID=584#584
liesbeth
Inventar
#1194 erstellt: 17. Apr 2017, 21:02
Liest sich interessant, passt da eine normale 2,5' Ssd rein.
resend
Ist häufiger hier
#1195 erstellt: 17. Apr 2017, 21:39
Der HD800 sieht mega gut aus. offtopic: Bis zu welchem Baujahr haben die denn Probleme mit dem Lack? Oder ist der immernoch anfällig?
AG1M
Inventar
#1196 erstellt: 17. Apr 2017, 23:42
@liesbeth

Ja steht alles in meinem verlinkten Abschnitt.

@resend

Das Alter spielt keine Rolle, das Lackproblem gibt es auch bei neueren Modellen, meiner hat SN 33xxx (Jahr 2015) habe zwei kleine Lackpatzer mittlerweile und ich gehe damit extrem sorgsam um. Btw. zu deiner mobilen KHV bzw. DAC/KHV Frage für den HD 800, aus dem anderen Thread, aus Preis-/Leistungssicht würde ich dir den FiiO A5 empfehlen (Nachfolger vom FiiO E12), als reiner KHV, oder wenn es mit internem DAC sein soll der JDS Labs C5D.
Kurt_Lennon
Stammgast
#1197 erstellt: 18. Apr 2017, 18:31
Moin,

ist doch schön, wenn Frauen einem auch mal zuhören.
Hatte mal Interesse an einem Röhren-KHV geäußert, und was bringt der Hase (oder, siehe Photo: die Hasen )

pac2
Nobsound NS-09E

Jetzt fehlt noch der passende KH.

Musikalische Grüße frank
AG1M
Inventar
#1198 erstellt: 18. Apr 2017, 18:47
Sehr schön , so einen Röhren KHV muss ich mir auch eines Tages nochmal gönnen, hatte mal ein wenig mit den Little Dot KHV probiert, aber nie wirklich "warm" geworden damit im wahrsten Sinne des Wortes.
Kurt_Lennon
Stammgast
#1199 erstellt: 18. Apr 2017, 19:04
Derzeit bin ich auf dem "China-Trip" und da das Bessere ja immer der Feind des Guten ist, lass ich mich jetzt mal auf die kleine Röhre ein und kauf was hochohmiges Gebrauchtes dazu.
Dann mal Weiterschauen
resend
Ist häufiger hier
#1200 erstellt: 18. Apr 2017, 22:47

AG1M (Beitrag #1196) schrieb:


@resend

Das Alter spielt keine Rolle, das Lackproblem gibt es auch bei neueren Modellen, meiner hat SN 33xxx (Jahr 2015) habe zwei kleine Lackpatzer mittlerweile und ich gehe damit extrem sorgsam um. Btw. zu deiner mobilen KHV bzw. DAC/KHV Frage für den HD 800, aus dem anderen Thread, aus Preis-/Leistungssicht würde ich dir den FiiO A5 empfehlen (Nachfolger vom FiiO E12), als reiner KHV, oder wenn es mit internem DAC sein soll der JDS Labs C5D. :prost


Vielen Dank! Soll mit DAC sein. Falls hier noch anderen ein richtig schöner kleiner mobiler KHV mit DAC einfällt, immer her damit.
Jens1066
Inventar
#1201 erstellt: 28. Mai 2017, 21:50
Seit kurzem steht eine kleine Kopfhörerstation neben mir. Nun muss nicht immer ein Kabel quer durch das Wohnzimmer, vom Stereo Amp zum Sitzplatz, gelegt werden. Schiit Magni 2 und drunter ein Raspberry Pi 3 mit HiFiBerry DAC+.......


Schiit Magni 2 und Raspberry Pi3 mit HiFiBerry DAC+
schmardi
Inventar
#1202 erstellt: 29. Mai 2017, 11:08
Hi Jens, wo hast du das schöne Gehäuse für den Raspi her?
Cubist
Ist häufiger hier
#1203 erstellt: 29. Mai 2017, 13:37
Sieht toll aus! Das Gehäuse würde mich auch interessieren? Gibt es auch einen Baubericht zum Raspi?
schmardi
Inventar
#1204 erstellt: 29. Mai 2017, 14:50
Jens1066
Inventar
#1205 erstellt: 29. Mai 2017, 17:41

schmardi (Beitrag #1202) schrieb:
Hi Jens, wo hast du das schöne Gehäuse für den Raspi her?

Gehäuse ist das hier. Recht günstig und sieht wertig aus. Schalter ist dieser hier. Hatte ich noch von einem anderen Projekt hier rumliegen. Nicht ganz günstig, sieht aber richtig gut aus.

Nachteil vom Gehäuse ist allerdings, das genau in der Mitte eine sehr dicke Einschubschiene ist, die für Schalter, Buchsen und dergleichen, erst mal weggefräst werden muss. Hab ich mit nem Dremel gemacht.

Baubericht gibt es keinen, ist aber im Prinzip wie von schmardi verlinkt. Allerdings müssen für dieses Gehäuse die Cinchbuchsen abgelötet und neue Einbaucinch mit Kabel verbunden werden.

Von innen sieht es dann so aus. Mit ner Fräsmaschine würde es sogar in schön gehen. Hinten und innen sieht es aber keiner....


Raspi innen
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 21 22 23 24 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
Frage zu balanced XLR Anschlüssen im Bereich KH & KHV
Talita am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  2 Beiträge
"Haussound" einiger KH und KHV
civicep1 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Ein KH an zwei KHV
RCZ am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  5 Beiträge
KH + KHV + CD-Player reicht das ?
ernst123 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  21 Beiträge
Doofe Frage: dynamische KH an Stax-KHV?
Hüb' am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  3 Beiträge
Neuling braucht Bestätigung (KH + KHV + Soundkarte)
incendizer am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  29 Beiträge
KH Einspielen mit oder ohne KHV ?
samsung_69 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedpali65
  • Gesamtzahl an Themen1.380.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.503