Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|

Was hört Ihr gerade über KH (und was ist an der Scheibe so interessant)?

+A -A
Autor
Beitrag
Andeas
Stammgast
#101 erstellt: 18. Dez 2007, 23:47
Loreena McKennitt - Nights From The Alhambra



Einfach toll!
mal über DT880, mal über HD650.

Obwohl bei Frauenstimmen ich leicht DT880 bevorzuge.
Wobei hier bei der Gesamtwiedergabe (ziemlich grosse Vielfalt an Musikinstrumenten) HD650 etwa mehr Stimmung macht.


sai-bot schrieb:
...
Perahia - Goldberg Variations

Über den K701

Sozusagen meine Lieblingsversion so far. Gould ist mir einfach zu schnell Ich werd alt...

Die letzte Aufnahme von Gould ist aber langsamer als seine früheren. Die DVD von Goldberg Variations von Gould finde ich sehr gelungen.


[Beitrag von Andeas am 18. Dez 2007, 23:53 bearbeitet]
Snaf1
Ist häufiger hier
#102 erstellt: 19. Dez 2007, 17:08
Hm im Moment höre ich:
Soulfly - Arise Again vom Album Dark Ages



Kette:
X-FI -> Sennheiser HD 595
spass macht es trotzdem zu hören
SRVBlues
Inventar
#103 erstellt: 19. Dez 2007, 20:31
Freut mich, dass das Thema gut ankommt.


Authorized Bootleg von Robben & Blue Line Ford

Die Aufnahme ist etwas Dünn/Hell und Robben kann nicht wirklich singen.
Die "echten" Blueser finden Robben Ford nicht Bluesig genug und dass er versucht zu perfekt zu sein. Wie auch immer, ich finde man merkt, dass er Spaß an der Musik hat und das macht auch mir Freude.

Chris

P.s. Milla Jovovich - die CD muss ich mir auch zulegen. Den Film The Million Dollar Hotel mit Ihr fand ich auch genial.


[Beitrag von SRVBlues am 19. Dez 2007, 20:36 bearbeitet]
Saso
Inventar
#104 erstellt: 19. Dez 2007, 20:37
Ich entspanne gerade mit:

Vienna Teng - Dreaming through the Noise
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#105 erstellt: 19. Dez 2007, 21:33
mal wieder was zum entspannen:



kette immernoch: Zhaolu 2.5a --> A900
mahatma_andi
Stammgast
#106 erstellt: 19. Dez 2007, 22:03
amazon.de

Godspeed You Black Emperor - Yanqui UXO

per X-Fi über nen DT 880, bin zufrieden


[Beitrag von mahatma_andi am 19. Dez 2007, 22:04 bearbeitet]
sai-bot
Inventar
#107 erstellt: 19. Dez 2007, 22:10

mahatma_andi schrieb:
Godspeed You Black Emperor - Yanqui UXO

Da hat einer aber Zeit Die Band ist großartig, aber wenn, dann muss man das ganze Album "durchhalten" und die Zeit hab ich grad nicht. Trotzdem viel "Spaß" damit!
n0ll4k
Stammgast
#108 erstellt: 19. Dez 2007, 23:09


Tool - 10000 Days

Powerbook -> DT440
McMusic
Inventar
#109 erstellt: 19. Dez 2007, 23:18
Till Brönner - The Christmas Album
Jazz
CEC HD53R V8 -> AKG K701

stalker666
Stammgast
#110 erstellt: 19. Dez 2007, 23:27


[Beitrag von stalker666 am 19. Dez 2007, 23:29 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#111 erstellt: 19. Dez 2007, 23:29
Oh Ja, Till Brönner auf der Kombi einfach traumhaft.



Oceana von Till Brönner, Jazz

Bis auf das erste Lied ist die CD zwar sterbenslangweilig, aber auf dem K701/HD53r sehr schön zu hören.


[Beitrag von SRVBlues am 19. Dez 2007, 23:29 bearbeitet]
Crouler
Stammgast
#112 erstellt: 20. Dez 2007, 00:20
Hatten wir heute Abend wirklich allr die gleiche Idee?
Ich habe so gegen 8 auch Till Brönner gehört mit seinem Album Blue Eyed Soul.
Leider habe ich keinen K701, aber mit dem k530 geht es auch.


mfg

Stefan
McMusic
Inventar
#113 erstellt: 20. Dez 2007, 00:23
Brönner ist aber auch göttlich!

Aber mal eine Frage an alle The Christmas Album Besitzer: Habt ihr auch ein Übersteuern beim großen Orchestereinsatz im ersten Track?
Alter.Zocker
Stammgast
#114 erstellt: 20. Dez 2007, 02:04
Gerade zu später Stunde:


Wunderschön dargebotene Tanzmusik (Hofballett) zu Zeiten König Ludwig des XIII. (17. Jh.). Empfehlenswert!
Spielt über Meier Aria am K701. Quelle ist ein Marantz SA7001. Sehr schöne Einspielung und Aufnahmequalität...
THOMAS_D
Ist häufiger hier
#115 erstellt: 20. Dez 2007, 12:19
stalker666
Stammgast
#116 erstellt: 20. Dez 2007, 12:52
Am frühen Morgen in den Ferien



€dit: Ich brauch doch heute morgen etwas anderes - Ratm hat mich nicht umgehauen



Sehr schöner Gitarren-Virtuose. Zwar ohne Gesang - aber hier zählen nur die Riffs. Wer Gitarre spielt sollte das Album evtl. mal probehören

Gruß Simon


[Beitrag von stalker666 am 20. Dez 2007, 13:14 bearbeitet]
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#117 erstellt: 20. Dez 2007, 13:08

stalker666 schrieb:
Am frühen Morgen in den Ferien


hab ab heute auch keine vorlesungen mehr bis zum 6.1.08

amazon.de
NoXter
Hat sich gelöscht
#118 erstellt: 20. Dez 2007, 14:03


Ghost Brigade - Guided By Fire
qede
Stammgast
#119 erstellt: 20. Dez 2007, 16:38

Bob Dylan - Blood on The Tracks
McMusic
Inventar
#120 erstellt: 20. Dez 2007, 16:42
So, jetzt muss ich es mal krachen lassen

Daft Punk - Alive 2007
House
HD53R -> Grado PS-1

SRVBlues
Inventar
#121 erstellt: 20. Dez 2007, 16:51
Eigentlich bin gar nicht so ein großer Pink Floyd Fan, aber in den letzten Tagen ist mir immer wieder danach.


Dark Side of the Moon von Pink Floyd (Rock)

Aber jetzt kommt als Abwechselung erst mal diese Scheibe in den Player

Palookaville von Fatboy Slim (ist das House?) K701/Opera

Chris


[Beitrag von SRVBlues am 20. Dez 2007, 16:53 bearbeitet]
McMusic
Inventar
#122 erstellt: 20. Dez 2007, 16:59

SRVBlues schrieb:
Palookaville von Fatboy Slim


Schönes Ding das
Zieh ich mir auch gleich mal rein im Anschluß.
Musikaddicted
Inventar
#123 erstellt: 20. Dez 2007, 17:16
Ich hör grad die "Why Try Harder" von Fatboy Slim - allerdings nur im Hintergrund über LS.
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#124 erstellt: 20. Dez 2007, 17:19
grad bekommen und sofort angehör/angesehen:

mehr bilder von der wirklich sehr schönen hülle mit eingearbeiteter 3D brille:
http://www.htwm.de/bfachet/galerie.php?dirid=4
Musikaddicted
Inventar
#125 erstellt: 20. Dez 2007, 17:29
Ist das die Vicarious?
Was ist denn so alles drauf?
Nickchen66
Inventar
#126 erstellt: 20. Dez 2007, 18:24

McMusic schrieb:
So, jetzt muss ich es mal krachen lassen

Daft Punk - Alive 2007
House
HD53R -> Grado PS-1


Ah. Und ich dachte schon, ich wäre der einzige hier, der sowas hört.
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#127 erstellt: 20. Dez 2007, 20:21

Musikaddicted schrieb:
Ist das die Vicarious?
Was ist denn so alles drauf?

Ja ist sie, drauf ist das Vicarious Video mit 48kHz stereo ton, AC3 codiert 24bit möglicherweise kann ich im moment nich genau sagen und als bonusmaterial ein video von alex grey über die Chapel of Sacred Mirrors sowie noch 3 andere Videos in die ich noch nich rein gekukt hab, hatte noch nicht die zeit dazu. Außerdem sollen noch mehrere (mindestens 1, eventuelle 2 oder 3) live videos versteckt sein und soweit ich gehört hab gabs von Tool vorher noch nie offizell live-videos auf ner DVD.
Ich find das Video sehr gut gelungen wie natürlich nicht ander von Tool zu erwarten war.


[Beitrag von Artemus_GleitFrosch am 20. Dez 2007, 20:22 bearbeitet]
McMusic
Inventar
#128 erstellt: 20. Dez 2007, 20:25
Jetzt wieder ruhiger

Anna Ternheim - Somebody Outside
Vocal
HD53R -> K701

McMusic
Inventar
#129 erstellt: 20. Dez 2007, 20:38
So jetzt

Annie Lennox - Songs Of Mass Destruction
Pop
HD53R -> K701

SRVBlues
Inventar
#130 erstellt: 20. Dez 2007, 20:58

Introducing The Hardline von Terence Trent d' Arby 1987 - pop
Fand ich damals richtig gut. Der Junge sah gut aus, hat gut getanzt und singen konnte er auch noch. Schade, dass er dann so abgestürzt ist und sein Comback war recht dünn. Die CD hat dann auch ein paar Jahre im Regel gestanden, bis ich sie vor einem Jahr wieder entdeckt habe. Als Album recht gelungen, da alle Lieder markant und hörbar sind.

Chris
Silent117
Inventar
#131 erstellt: 20. Dez 2007, 21:11
Wie immer:
Zen Vision M -> um2



Genre:
Death Metal

Und heute mein 2 Dauerbrenner (heute wieder 3 stunden musik gehört):



Genre:
Metalcore mit Death Metal Elementen.
Nickchen66
Inventar
#132 erstellt: 20. Dez 2007, 21:18
Das ganze kann man natürlich auch mal rumdrehen, oder?

Hier mal einige Titel, die ich mir keinesfalls hier zu erblicken wünsche:


...und ganz besondes nicht diesen Heuchler hier:


Die Liste ist selbstverständlich unvollständig.
lotharpe
Inventar
#133 erstellt: 20. Dez 2007, 21:26
Muss mich mal outen.



Heute angekommen und wird für Feten benötigt.
Habe keine Lust mehr für Chart-Mucke die Tauschbörsen zu verwenden.
stalker666
Stammgast
#134 erstellt: 20. Dez 2007, 21:28
@silent



Ach, noch einer der Metal hört
Das Album hör ich mir auch sehr gerne an. Der "Sänger" ist einfach nur super
Mit meinen Ep 630 ging das Album gar nicht, aber mit den Um1 machts spürbar mehr Spaß

Ich hör grad

@Nickene Die Alben von Silent kannst du gleich in deine Liste mit aufnehmen


[Beitrag von stalker666 am 20. Dez 2007, 21:29 bearbeitet]
NoXter
Hat sich gelöscht
#135 erstellt: 20. Dez 2007, 21:28

Silent117 schrieb:
HeavenShallBurn

Genre:
Metalcore mit Death Metal Elementen.


Kennst du auch Darkest Hour? Eine der wenigen Bands die ich in der Richtung mag'.

In diesem Sinne,



Darkest Hour - Deliver Us

NB -> Aria -> W2002


[Beitrag von NoXter am 20. Dez 2007, 21:31 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#136 erstellt: 20. Dez 2007, 21:53
@stalker666

ich höre schon sehr lange und vor allem fast ausschliesslich metal. Dafür von Sonata Arctica (sehr melodisch und ruhig) bis Behemoth/Belphegor (ziemlich heftig) fast alles.

Gerade "komplexere" Sachen tun es mir zur Zeit an... Also vor allem Kombinationen mit Klassik oder Musik mit der man sich eine Weile beschäftigen muss.

@Noxter

ist mir nicht bekannt , wird gemyspaced und dann sehen wir mal weiter
Saso
Inventar
#137 erstellt: 20. Dez 2007, 22:05
Damien Rice - O

Genre: Male Vocal
Die Komposition, die Stimme und die Texte gehen unter die Haut und formen sehr gefühlsvolle, melancholische Musik.
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#138 erstellt: 20. Dez 2007, 22:13

Nickchen66 schrieb:
Das ganze kann man natürlich auch mal rumdrehen, oder?

Hier mal einige Titel, die ich mir keinesfalls hier zu erblicken wünsche:


ohh ja, besonders wenn ich die "texte" von scooter hör krieg ich immer lust den Hans Peter (H.P. Baxxter) zu erwürgen


Nickchen66 schrieb:

...und ganz besondes nicht diesen Heuchler hier:



(schön zu sehen das es noch andere Xavier Naidoo hasser hier gibt )

...ich füge noch tokio hotel, juli und silbermond zur liste hinzu
Musikaddicted
Inventar
#139 erstellt: 20. Dez 2007, 22:24
@Saso: Ich hab mir schon so lange vorgenommen mal nach dem Hautnah Soundtrack zu schauen und habs immer vergessen, jetzt bin ich endlich auf den Künstler gekommen. Danke dafür!
Kami-H
Inventar
#140 erstellt: 20. Dez 2007, 22:44

Musikaddicted schrieb:
@Saso: Ich hab mir schon so lange vorgenommen mal nach dem Hautnah Soundtrack zu schauen und habs immer vergessen, jetzt bin ich endlich auf den Künstler gekommen. Danke dafür!


Ist der Film dennn auch gut oder nur der Soundtrack?
Hab den Film schon ne weile hier rumliegen, bin aber noch net zum schauen gekommen, wennst sagst das er gut is werf ich wenn ich Zeit hab mal den DVD Player an

Was hör ich grad?
Musikaddicted
Inventar
#141 erstellt: 20. Dez 2007, 22:50
Schlecht ist er wirklich nicht, aber begeistert hat er mich auch nicht. Die Schauspieler sind wirklich gut und es macht Spaß ihnen zuzusehen, aber zwischendrin fand ich die Story etwas zu langatmig - zuviel hin und her.
Den sollte man imho nur schauen wenn man wirklich Lust drauf hat, sonst kann es passieren, dass man früher ausmacht.
Nickchen66
Inventar
#142 erstellt: 20. Dez 2007, 23:07

stalker666 schrieb:
@Nicken Die Alben von Silent kannst du gleich in deine Liste mit aufnehmen :Dimages/smilies/insane.gif
Och nö. Ich kann zwar mit Metal und all seinen Denominationen nicht viel anfangen, aber ich seh' schon, daß das zumeist relativ ernstzunehmende Musiker sind. Mit Freejazz oder vielen Dingen aus Südamerika geht's mir übrigens genauso.

Bei mir hört's halt wirklich erst auf, wenn es RTL-Musik (verblödend und massentauglich) ist.

der_typ_der_sich_der_typ_nennt schrieb:
(schön zu sehen das es noch andere Xavier Naidoo hasser hier gibt
Regelrechte Pickel kriege ich aber erst seit seinem Auftritt bei dieser Kampagne vor ein paar Jahren, wo durchgesetzt werden sollte, daß eine feste Deutschtext-Quote im Radio etabliert wird. Dieser treue Augenaufschlag, mit dem dieser Geldgeile Arsch seine angebliche Sorge um die moralische Entwicklung der Jugend bei zu viel englischer Akustik ins Microfon hauchte, war echt zum draufschlagen.

So. Das war jetzt die Rubrick "wollte ich schon immer mal öffentlich loswerden"


[Beitrag von Nickchen66 am 20. Dez 2007, 23:08 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#143 erstellt: 20. Dez 2007, 23:19
Ich würde ja noch eher Wolfgang Petry als diesen hier aushalten


Aber weiter mit guter Musik

See the Light von Healey Jeff - Blues Opera/HD650

Chris

€dit
Kann aber teuer sein die Bildchen bei Amazon nachzuschauen. Gleich drei Jeff Healey CD's bestellt.
/€dit


[Beitrag von SRVBlues am 20. Dez 2007, 23:30 bearbeitet]
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#144 erstellt: 20. Dez 2007, 23:35

Nickchen66 schrieb:
Regelrechte Pickel kriege ich aber erst seit seinem Auftritt bei dieser Kampagne vor ein paar Jahren, wo durchgesetzt werden sollte, daß eine feste Deutschtext-Quote im Radio etabliert wird. Dieser treue Augenaufschlag, mit dem dieser Geldgeile Arsch seine angebliche Sorge um die moralische Entwicklung der Jugend bei zu viel englischer Akustik ins Microfon hauchte, war echt zum draufschlagen.

So. Das war jetzt die Rubrick "wollte ich schon immer mal öffentlich loswerden"


na toll noch mehr deutsche musik das wärs geworden, noch mehr hiphop oder möchtegern rock im radio es is so schon schlimm genug was auf fast allen radiosendern läuft da hör ich mir doch lieder das geräusch an wenn ein fingernagel an ner tafel lang kratz.

hmm fällt mir noch was ein was ich schon immer mal in der öffentlichkeit loswerden wollte...achja:
pi diddy hat so ne kampangne gehabt die hieß "vote or die" zu deutsch gehe wählen oder strib. so n scheiß! man sieht ja was dabei rausgekommen is die gazen spacken sind wählen gegangen und ham sich gefreut weil se so toll sind und gewählt ham, haben sich aber nichma 5 minuten n kopf drüber gemacht wen sie wählen, hauptsache überhaupt wählen und als ergebniss haben wir bush und mal wieder n sinnlosen krieg von amerika. das sollte lieber heisen "wähle die richtigen oder lass es bleiben du idiot!"

irgenwie hab ich jetz wieder richtig lust auf


"We fell from the sky today
We melt into balls of clay
We sell ourselves everyday
Don’t tell me how to live this way

Pushed so far to the edge
We teeter just on the brink
(Oh, Ohhhhhhhh, Oh, Ohhhhhhhhhh)
You can lead me to the bloodbath
But you can’t make me drink
(Oh, Ohhhhhhhh, Oh, Ohhhhhhhhhh)

As these machines feed on the tears of broken lives and dying dreams
(Oh, Ohhhhhhhh, Oh, Ohhhhhhhhhh)
We’re throwing wrenches in the gears
Our lives will not be lived in vain
(Oh, Ohhhhhhhh, Oh, Ohhhhhhhhhh)
my life will not be lived in vain"
Datapunk80
Stammgast
#145 erstellt: 20. Dez 2007, 23:47
Bei mir gibts heut mal ein paar "Klassiker" unter anderem dieses Album:

Nickchen66
Inventar
#146 erstellt: 21. Dez 2007, 01:10

SRVBlues schrieb:
Ich würde ja noch eher Wolfgang Petry als diesen hier aushalten



Ging mir auch lange so, aber meine Ablehnung hat er durch einige (halbwegs) gelungene Einzelleistungen wie "Something Stupid" zumindest etwas aufgeweicht.
-------------------
Weiter mit Gutem: Murcof - Martes

Ruhige & ruhigste elektronische Flächen, vereinzelte Beats, zusammen mit Celli und Geigen - sehr sparsam, sehr introspektiv. Wie üblich bei mir völlig gesangsfrei.

Eindeutig DT880-Revier, CD3K geht halbwegs, der MS2 war unhörbar für sowas.
McMusic
Inventar
#147 erstellt: 21. Dez 2007, 01:13
und bei mir:

Fury in The Slaughterhouse - Acoustic Grand Cru Classé
Acoustic/Unplugged
HD53R -> K701

Datapunk80
Stammgast
#148 erstellt: 21. Dez 2007, 01:17
Mein Lieblings Live-Album des Jahres im Bereich elektronischer Musik:

Daft Punk - Alive 2007



Sehr gut gemixt und absolut stimmig. Diese LiveCd erinnert mich irgendwie auch immer an Kraftwerk (warscheinlich wegen der Roboter-Stimmen;)).

wer Lust hat kann ja mal reinschauen:

DAFT PUNK - ALIVE 2007


[Beitrag von Datapunk80 am 21. Dez 2007, 01:31 bearbeitet]
lorenz4510
Inventar
#149 erstellt: 21. Dez 2007, 02:25
hab grad lust auf was spassiges.



U3->hornet->HFI780
Datapunk80
Stammgast
#150 erstellt: 21. Dez 2007, 03:20

Nickchen66 schrieb:

Weiter mit Gutem: Murcof - Martes

Ruhige & ruhigste elektronische Flächen, vereinzelte Beats, zusammen mit Celli und Geigen - sehr sparsam, sehr introspektiv. Wie üblich bei mir völlig gesangsfrei.



Die hab ich auch hier stehen, sehr minimales Teil, aber immer wieder angenehm zu hören.
sai-bot
Inventar
#151 erstellt: 21. Dez 2007, 03:41

Nickchen66 schrieb:

der_typ_der_sich_der_typ_nennt schrieb:
(schön zu sehen das es noch andere Xavier Naidoo hasser hier gibt
Regelrechte Pickel kriege ich aber erst seit seinem Auftritt bei dieser Kampagne vor ein paar Jahren, wo durchgesetzt werden sollte, daß eine feste Deutschtext-Quote im Radio etabliert wird. Dieser treue Augenaufschlag, mit dem dieser Geldgeile Arsch seine angebliche Sorge um die moralische Entwicklung der Jugend bei zu viel englischer Akustik ins Microfon hauchte, war echt zum draufschlagen.

Xavier und ich. Lange Geschichte. Ich hass den wie die Pest, aber mittlerweile muss ich eigentlich nur noch schmunzeln. Wie sich sein pseudophilosophisches Dummgeschwätze beim Zuhören in Nichts auflöst, ist immer wieder erstaunlich. Sehr gelungen ist der Song "Deine Straßen" - ein Brüller...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist euer Lieblings-KH (auch InEar oder Earbud) und welchen hört ihr am meisten?
rpnfan am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  4 Beiträge
Welche Scheibe war eure größte Enttäuschung über KH
Rotten67 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  5 Beiträge
Was hört ihr um eure KH einzuspielen?
BesserIsses am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  14 Beiträge
Was ist wie schlimm für einen KH?
Kruemelix am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  18 Beiträge
KH und surround
ere75 am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  2 Beiträge
KH offen oder geschlossen, was meint Ihr?
Rampe am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  8 Beiträge
KH im Heimkino - was haltet ihr davon?
Leve1013 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  4 Beiträge
Neuer KH oder lieber KHV?
trashok am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  5 Beiträge
KH immer an = Schädlich?
H0senStahl am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  7 Beiträge
Welche KH habt Ihr beim Sport an?
ThePrez am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Philips
  • AKG
  • NAD
  • Audio-Technica
  • beyerdynamic
  • Sennheiser
  • Shure
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.488