Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 34 35 36 37 Letzte

Der RMAA-Laberthread

+A -A
Autor
Beitrag
AG1M
Inventar
#1854 erstellt: 04. Okt 2016, 17:45
Ideal wählst du Line-In/Mic gerade bei Audio Interfaces ist da die ADC sehr gut. Die anderen Eingänge nicht nicht für dein Vorhaben geeignet.
cyfer
Inventar
#1855 erstellt: 28. Okt 2016, 18:17
So, hier mal ein paar Soundkarten (DACs):

https://i.redd.it/kzci4rewxnqx.png

Messumgebung:

Interface: Creative EMU 0404 mit 1.40 Beta Treiber
OS: Windows 10 64-Bit
MME Wiedergabe, ASIO Aufnahme

Achja, das EMU 0404 wurde am 3,5mm Ausgang gemessen. An den dualen 6,3mm Mono Ausgängen ist der Crosstalk besser.


[Beitrag von cyfer am 28. Okt 2016, 18:17 bearbeitet]
AG1M
Inventar
#1856 erstellt: 10. Dez 2016, 19:58
Shanling M1 RMAA:

M1_RMAA
M1_RMAA_2
M1_RMAA_3

Mit dem Multimeter habe ich nachgemessen und komme auf:

~ 1,5 Ohm Ausgangsimpedanz (Herstellerangabe 0,1 Ohm)

~ 37 mW @ 33 Ohm (Herstellerangabe 35 mW @ 32 Ohm)

Im Gegensatz zum Hidiz AP60 aber keinen Bassabfall, welcher exakt die gleiche Hardware hat (DAC+KHV), siehe hier: https://kopfhoerer-lounge.blogspot.de/2016/10/Hidizs-AP60.html da sieht man mal wieder was die Implementierung der Hardware am Ende ausmacht.


[Beitrag von AG1M am 10. Dez 2016, 20:00 bearbeitet]
AG1M
Inventar
#1857 erstellt: 10. Jan 2017, 21:09
M-Audio Micro DAC 24/192:

Spectrum1-no-ifi

Mit dem Multimeter habe ich nachgemessen und komme auf:

~ 0,6 Ohm Ausgangsimpedanz (Herstellerangabe unbekannt) das bestätigt auch das super Ergebnis bei RMAA.

Für knapp 100 Euro ein feines Teil, Hintergrundrauschen mit empfindlichen IEM/CIEM wahrnehmbar, maximale Leistung beträgt 2 Vrms.
bartzky
Inventar
#1858 erstellt: 07. Mrz 2017, 17:03
Über die letzten Monate hatte ich das Vergnügen ein echtes RMAA-Monster zwecks Review testen zu dürfen: Den RME ADI-2 Pro.
Ich glaube ich habe noch nie so gute RMAA-Werte gesehen

Hier mal der Vergleich zwischen dem ADI im Loopback und dem ADI gemessen mit dem E-MU 0404, jeweils bei 0dBu:

ADI vs EMU

Man sieht, dass der Eingang des armen 0404 mit dem ADI schon ziemlich überfordert ist.

Hier das Review: http://headflux.de/rme-adi-2-pro/

Bei 19dBu werden die Werte tatsächlich sogar noch besser. Dann sind auch 120dB SNR/DR drin..
cyfer
Inventar
#1859 erstellt: 10. Mrz 2017, 20:10
Da ich meinen PC aufgerüstet habe, habe ich nun einen neuen Onboardchip. Einen ALC1220 + Asus SupremeFX. Das Mainboard ist das Asus ROG Strix Z270F. Neben dem ALC1220 gibt es noch einen RC4580 und OPA1688 Operationsverstärker. Die Marketingversprechen sind vollmundig.

Also habe ich mal gemessen. Da mein E-MU 0404 konsequent den Dienst unter der neuen Windows 10 Installation verweigert, musste ich mit dem Line In des Mainboards messen.

21423

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Die meisten externen USB DACs oder internen Soundkarten sind nicht besser. Als Line Out für einen (Kopfhörer-)Verstärker ist das Mainboard super. Und man sieht auch, dass der Line In top ist.

Der maximale Output liegt bei etwas mehr als 2.2V, die Ausgangsimpedanz aber leider bei 80 Ohm.


[Beitrag von cyfer am 10. Mrz 2017, 20:12 bearbeitet]
AG1M
Inventar
#1860 erstellt: 10. Mrz 2017, 20:23
Ja die ROG Varianten legen Wert auf gute Audio Komponenten, sind die 80 Ohm auf den Line-Out oder Kopfhörer Ausgang? Ich meine mich zu erinnen das in der Audiosoftware Optionen für Gain und Co. gibt da ändert sich u.a. auch die Ausgangsimpedanz, evtl. da nochmal schauen.
cyfer
Inventar
#1861 erstellt: 10. Mrz 2017, 20:42
Die 80 Ohm bleiben, auch bei der niedrigsten Einstellung.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 34 35 36 37 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
iphone
letsplay282 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  7 Beiträge
Player o.ä. zum Testen von: Triple.fi 10, UE900 & FA-3A XB
Zhu_Chenghu am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  4 Beiträge
iPhone 4 Klang - Sennheiser
armut2 am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  32 Beiträge
Rund ums iPhone 4
"JayKay" am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  5 Beiträge
IPhone 4 - klingt dünn
Stedefreund am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  7 Beiträge
Fiio X3 oder iphone 4
Spike21m am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  16 Beiträge
iPhone 4 Klangverbesserung
robomobil am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Bester mobiler player an Triple.Fi 10's
voon am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  25 Beiträge
iPhone/Fostex vs. iBasso vs. iRiver
jpetitpierre am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  7 Beiträge
Iphone 4
basti8309 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Shure
  • Teufel
  • AKG
  • Fiio
  • beyerdynamic
  • Sandisk
  • Audio-Technica
  • Sennheiser
  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.544 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedcailban
  • Gesamtzahl an Themen1.374.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.174.976