Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 80 . 90 . 100 . 110 . 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 . 130 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|

Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD

+A -A
Autor
Beitrag
mr_krombacher
Ist häufiger hier
#6119 erstellt: 14. Feb 2018, 21:57
Danke
Joe_495
Stammgast
#6120 erstellt: 14. Feb 2018, 22:04
Bitte um kurze Hilfe:

mein XE90 zeigt seit heute keine Inputs Zeile mit den Eingängen auf dem Homescreen mehr an. Eine Einstellung habe ich nicht gefunden.

Wie bekomme ich die wieder zurück?

Wäre mir nicht bekannt, dass ich etwas umgestellt habe. Neugestartet habe ich ihn bereits.
Dirk206
Ist häufiger hier
#6121 erstellt: 15. Feb 2018, 12:55
Was ist denn bitte der DSE Fehler? Ich habe den xe9005 65 seit ca 3 Wochen und habe nichts festgestellt ausser den leicht hellere Rändern womit ich aber leben kann.
Passi1609
Stammgast
#6122 erstellt: 15. Feb 2018, 13:28
DSE=Dirty Screen Effect, den kann man zB schön bei Fußball sehen. Wenn die Kamera schnell über den Rasen schwenkt dann sieht es so aus als hättest du Schmutz/Staub auf dem Panel. Generell kann man das bei Kameraschwenks über gleichfarbige Hintergründe sehen...
Paros12
Stammgast
#6123 erstellt: 15. Feb 2018, 13:31
DSE gleich Dirty Screen Effect ..
Besser nicht nachgucken. Wenn du nicht weisst und nicht gesehen hast belasse es dabei.
xXFiskXx
Stammgast
#6124 erstellt: 15. Feb 2018, 18:48

ridler89 (Beitrag #6117) schrieb:
Frage zum XE90.

Es gibt ja den Bug mit dem 50hz und den kann man ja mit dem Spielemodus umgehen(Zumindest so gehört). Ist das wirklich bei ALLEN Geräten der Serie? Oder doch Lotterie?

Generell benutz ich die Tuner an den TV ohnehin nicht, da ich meine GigaBlue nutze zum TV/Sky gucken.


Den 50hz Bug hat man auch mit Receivern, fällt allerdings nur bei Fussball auf. Ausser man ist so empfindlich wie ich dann sieht man den immer egal was gerade läuft^^
Dirk206
Ist häufiger hier
#6125 erstellt: 15. Feb 2018, 20:07
Ich habe bei mir mit Fussball noch keine Probleme gehabt. Schaue Fußball auch mit Motionflow auf Stufe 2. Und kinomodus hoch.
Benutzer1000
Stammgast
#6126 erstellt: 15. Feb 2018, 20:28
Arghs nicht wieder die 50 Hz Bug Diskussion. Ich werfe mal ein präventives Stop in den Thread.
*Luke*
Ist häufiger hier
#6127 erstellt: 15. Feb 2018, 20:36
Ich kann mich nur wiederholen: Lasst uns das Thema auf Seite 1 anpinnen...
XelaaleX
Stammgast
#6128 erstellt: 15. Feb 2018, 20:41
Hallo werte Forengemeinde,

seit heute bin ich stolzer Besitzer eines Sony KD-65XE9005.

Ich bin sowas von beeindruckt und begeistert von dem Bild. Einfach nur genial.
Bei 3 Metern Sitzabstand gehen 65 Zoll definitiv voll in Ordnung. :-)

Leider drückt eine Sache ein wenig die Stimmung.

Ich möchte gern aus dem EPG (Guide) heraus mit der OK-Taste die Sender sofort wechseln (bzw. sofort zum jeweiligen Sender umschalten) können.

Momentan ist es so:
Ich habe den Kanal RTL an und drücke die GUIDE Taste. EPG startet. Ich wähle nun im EPG den Sender ARD, weil ich die Tagesschau sehen möchte. Nun drücke ich die Taste OK und statt des Umschaltens erhalte ich Sendungsinformationen zur Tagesschau. Erst wenn ich dann in den Sendungsinformationen nochmals OK drücke (Menupunkt ANZEIGEN), wird auf ARD umgeschaltet.

So wünsche ich es mir:
Ich wähle den Sender ARD und drücke auf OK. Das Umschalten erfolgt sofort, ohne vorgeleitete Anzeige der Sendungsinformation.

Bitte sagt mir, dass es dafür eine Lösung gibt.

Ich habe bisher auch noch keine normale Kanalliste gesehen bzw. entdeckt? Wie kann ich mir denn die aufrufen?

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Alex


[Beitrag von XelaaleX am 15. Feb 2018, 20:42 bearbeitet]
freshbass
Inventar
#6129 erstellt: 15. Feb 2018, 21:41
Geht nicht, nur mit 2 mal ok.
Das einzige was nich geht ist über die Discovery Taste, dort wird unten angezeigt was im Moment läuft, dort kann man direkt mit ok den Kanal wechseln.
BlueInLove
Schaut ab und zu mal vorbei
#6130 erstellt: 15. Feb 2018, 22:42

Passi1609 (Beitrag #6057) schrieb:
Hey Leute, ich traue es mich fast gar nicht zu sagen, aber ich glaube ich habe schon wieder einen Defekt am XE90.
Schaut euch mal folgende Bilder an und sagt mir bitte was ihr davon haltet...


Bei mir leider das gleiche und es fällt beim Fußball schauen extrem auf vorallem der Strich mittig rechts

Ich habe auch eine 4K Aufnahme mit meinem iPhone 7 Plus zur Verdeutlichung hochgeladen: Test Video

Hier ebenfalls mal meine Testbilder zur Verdeutlichung:

20%
40%

Was würdet ihr machen? So sehr man es auch ignorieren möchte, es fällt einfach auf. Wobei es manchmal besser, manchmal schlechter ist.
Ich stehe eigentlich kurz davor mich an Sony zu wenden.

@Passi1609: Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten in deinem Fall?
cyberpunky
Inventar
#6131 erstellt: 15. Feb 2018, 22:58
Mich würde es verrückt machen und könnte damit nicht klar kommen, ist einfach schade das es immer wieder so Ausreißer gibt und der TV-Kauf so vom Glück abhängt. Sony Service kontaktieren!
Benutzer1000
Stammgast
#6132 erstellt: 15. Feb 2018, 23:00
Was willst du denn mit deinem Video veranschaulich? Den DSE oder das Color Banding?


[Beitrag von Benutzer1000 am 15. Feb 2018, 23:15 bearbeitet]
BlueInLove
Schaut ab und zu mal vorbei
#6133 erstellt: 15. Feb 2018, 23:35

cyberpunky (Beitrag #6131) schrieb:
Mich würde es verrückt machen und könnte damit nicht klar kommen, ist einfach schade das es immer wieder so Ausreißer gibt und der TV-Kauf so vom Glück abhängt. Sony Service kontaktieren!


Mich macht es auch verrückt! Bin sehr gespannt wie sich der Sony Service verhält. Hab ja nur schlechtes gelesen ...


Benutzer1000 (Beitrag #6132) schrieb:
Was willst du denn mit deinem Video veranschaulich? Den DSE oder das Color Banding?


Primär das Banding, speziell beim Schauen von Fußball.
Benutzer1000
Stammgast
#6134 erstellt: 16. Feb 2018, 00:02
Meiner ist kein Sony mehr aber trotzdem mal als Vergleich: Vertical Banding/DSE kann ich auch anbieten aber in den gray screens ist das bei mir bei Weitem nicht so sichtbar.

DSC_0093

DSC_0094

https://www.youtube.com/watch?v=NKyZAPjg1i4&feature=youtu.be

Dein Teil sieht ja schlimmer aus als ein OLED im Near Black Bereich.
Bahamut_Zero
Ist häufiger hier
#6135 erstellt: 16. Feb 2018, 01:01
Hallo, ich habe ein Problem: Die Fernbedienung reagiert sehr schlecht. Ich muss die Taste manchmal mehr als zehn mal drücken, damit ich die Reaktion bekomme. Ich habe den TV schon mal auf die Werkseinstellung zurück gesetzt und die Updates nochmal heruntergeladen. Hat nicht geholfen.

Vorschläge?
cyberpunky
Inventar
#6136 erstellt: 16. Feb 2018, 01:15
Steht was vor dem TV, Center oder so was?
Bahamut_Zero
Ist häufiger hier
#6137 erstellt: 16. Feb 2018, 01:21
Nein nichts.

Ach und noch was. Wenn ich mich in den Systemeinstellungen durchklicke fängt die FB für eine Weile an normal zu reagieren. Seltsam.

Hat das vielleicht was mit Andriod zu tun? Ist der TV überlastet?
Benutzer1000
Stammgast
#6138 erstellt: 16. Feb 2018, 02:20
Kann mir irgendwer eigentlich sicher sagen ob die 50 Hz Ruckler erst seit Android 7 auftreten oder nicht? Manche sagen ja, manche nein.
anelmarie
Stammgast
#6139 erstellt: 16. Feb 2018, 02:37
Hast du schon mal die Batterien gewechselt. Hatte die selben Probleme, die Fernbedienung reagierte spontan, kurz hintereinander drücken--keine Reaktion, drücken mit Pausen dazwischen--Reaktion(so als wenn sich die Batterie wieder kurz erholt hat). Bin auch ewig nicht drauf gekommen, das Simple liegt manchmal so nah. Probiere mal, hoffe es liegt daran.
Projekt-5
Stammgast
#6140 erstellt: 16. Feb 2018, 07:29
Ich tippe auch mal auf Batterien. Bei mir waren die nach 3 Monate hin. Zum einen sind die originalen eh ziemlich schlecht, zum anderen man spielt anfangs zu viel mit den Einstellungen rum.
Es könnte höchsten zu viele Prozesse im Hintergrund laufen, dann diese einfach manuell beenden.
foediausg
Stammgast
#6141 erstellt: 16. Feb 2018, 08:32
Hatte das selbe Problem mit meiner Fernbedienung, Batteriewechsel hat auch bei mir geholfen...
cyberpunky
Inventar
#6142 erstellt: 16. Feb 2018, 10:45

Benutzer1000 (Beitrag #6138) schrieb:
Kann mir irgendwer eigentlich sicher sagen ob die 50 Hz Ruckler erst seit Android 7 auftreten oder nicht? Manche sagen ja, manche nein. :(

Das kann keiner zu 100% beantworten, einige behaupten ja immer noch auch mit aktueller FW keine Ruckler zu haben, aber hast du nicht jetzt ein Philips TV?


[Beitrag von cyberpunky am 16. Feb 2018, 10:46 bearbeitet]
Passi1609
Stammgast
#6143 erstellt: 16. Feb 2018, 11:26
@BlueInLove:
Also, Sony konnte/wollte anhand meiner Bilder nichts entscheiden. Es sollte kostenlos ein Techniker den TV überprüfen. Da ich aber nicht gewillt bin mir von Sony den 4ten XE90 hinstellen zu lassen, habe ich gefragt ob ich gegen Zuzahlung auf den XE93 wechseln kann. Wurde abgelehnt, daher habe ich den Fall bei Sony schließen lassen. Jetzt läuft es über meinen Händler. Eventuell tauschen die mir den TV gegen Zuzahlung in den XE93 oder den LG B7 (obwohl die OLEDs ja noch Bandingverseuchter sein sollen), das erfahre ich aber erst die Tage.
Komischerweise konnte ich das Banding wie auf meinen Fotos nicht mehr reproduzieren, trotzdem werden der TV und ich wohl keine Freunde mehr...

Und nur als Tipp, wenn du den TV noch nicht länger als 6 Monate hast, wende dich an deinen Händler, der ist nämlich in der Gewährleistungspflicht. Sony würde ich nur noch im Notfall direkt kontaktieren. Der Support ist für mich nämlich das aller letzte... was man da immer diskutieren muss damit die nen Techniker schicken ist echt unfassbar. Der Technikerfirna kann ich allerdings nur positives Feedback geben, die waren immer top...


[Beitrag von Passi1609 am 16. Feb 2018, 11:30 bearbeitet]
Donald1
Stammgast
#6144 erstellt: 16. Feb 2018, 11:54

BlueInLove (Beitrag #6130) schrieb:

Passi1609 (Beitrag #6057) schrieb:
Hey Leute, ich traue es mich fast gar nicht zu sagen, aber ich glaube ich habe schon wieder einen Defekt am XE90.
Schaut euch mal folgende Bilder an und sagt mir bitte was ihr davon haltet...


Bei mir leider das gleiche und es fällt beim Fußball schauen extrem auf vorallem der Strich mittig rechts

Ich habe auch eine 4K Aufnahme mit meinem iPhone 7 Plus zur Verdeutlichung hochgeladen: Test Video

Hier ebenfalls mal meine Testbilder zur Verdeutlichung:

20%
40%

Was würdet ihr machen? So sehr man es auch ignorieren möchte, es fällt einfach auf. Wobei es manchmal besser, manchmal schlechter ist.
Ich stehe eigentlich kurz davor mich an Sony zu wenden.

@Passi1609: Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten in deinem Fall?

Da hast du leider wirklich ein schlechtes Panel erwischt...Wie lange hast du den TV schon? Bislang nicht aufgefallen?
Man sollte sich natürlich immer bewusst sein, dass ein Tausch das Ganze nochmal verschlechtern kann oder andere Mängel auftreten. Wobei das Panel wirklich nicht gut ist und es eigentlich nur besser werden kann. Hast du denn auch Flecken im Bild (dunkel, auf hellen Hintergründen sichtbar)? Diese sind mindestens genauso störend. Wenn du diese nicht hast, wäre das schonmal nicht schlecht...
ridler89
Ist häufiger hier
#6145 erstellt: 16. Feb 2018, 12:04
Kann der XE90 DLNA? Ich finde komischerweise bei Sony nichts dazu :-( Hab aktuell den XD7005 und der kann es. Hab mir vorgestern den 55XE9005 für 999€ reservieren lassen und ohne DLNA bringt mir das dann nichts. Wegen NAS zum Beispiel. Weiß da jemand mehr?
XelaaleX
Stammgast
#6146 erstellt: 16. Feb 2018, 14:06

freshbass (Beitrag #6129) schrieb:
Geht nicht, nur mit 2 mal ok.
Das einzige was nich geht ist über die Discovery Taste, dort wird unten angezeigt was im Moment läuft, dort kann man direkt mit ok den Kanal wechseln.


Vielen Dank für die Info.
Oh man das ist für mich total unverständlich. Mit der Discovery-Taste geht es ja auch.
Und mal ehrlich... man schaltet doch viel häufiger um, als das man einen Timer für die Sendung programmieren möchte.
Von daher kann ich leider echt nicht nachvollziehen, warum das so gelöst wurde.

------------------

Nun noch etwas anderes:
Ich habe mir den Sony Editor geladen, weil ich die Kanäle gern am PC sortieren möchte.

Gibt es da keine Möglichkeit, dass ich den jeweiligen Kanälen über RECHTSKLICK eine Kanalnummer zuweisen kann? Nach dem was ich da bisher so in dem Programm gesehen habe, muss ich ja jeden Kanal einzeln (bzw. mehrere markierte) einzeln verschieben und dann noch in die richtige Reihenfolge bringen.

Ist das wirklich so gewollt oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?


Nachtrag:
Bin nun mit dem Sortieren fertig und dabei zufällig auf eine kleine Erleichterung gestoßen.
Man kann über die Tastatur die Sendernamen eingeben. Der Editor markiert dann die entsprechenden Sender für einen. Das erleichtert das Sortieren doch ziemlich.



Alex


[Beitrag von XelaaleX am 16. Feb 2018, 15:30 bearbeitet]
Bahamut_Zero
Ist häufiger hier
#6147 erstellt: 16. Feb 2018, 15:58
Danke für den Tipp mit dem Batteriewechsel. Hat tatsächlich geklappt! Hätte nicht gedacht, dass Sony-Batterien nach einem halben Jahr schon aufgebracht sein könnten.
Passi1609
Stammgast
#6148 erstellt: 16. Feb 2018, 16:07
So, mein MM war sehr kulant und nimmt meinen XE90 zurück (gegen den vollen Kaufpreis) und ich bekomme den XE93 (gegen Zuzahlung). Konnte den vor Ort auch im dunklen Raum testen, kein BandIng zu erkennen...allerdings hatten sie nur noch den Aussteller da (3700h gelaufen)... aber hab ja trotzdem volle 24 Monate Garantie... hoffe mit dem 93er werde ich endlich glücklich und meine TV-Odyssee hat ein Ende...
R!ddick
Inventar
#6149 erstellt: 16. Feb 2018, 16:15

Passi1609 (Beitrag #6148) schrieb:
(3700h gelaufen)...


Wow! Bei täglicher Laufleistung von geschätzten 8 Stunden ist der eineinhalb Jahre gelaufen.
Bei Dauerbetrieb sind es 154 Tage.
Oder bei 10h während der Ladensöffnungszeit 370 Tage.
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#6150 erstellt: 16. Feb 2018, 16:17

ridler89 (Beitrag #6145) schrieb:
Kann der XE90 DLNA? Ich finde komischerweise bei Sony nichts dazu :-( Hab aktuell den XD7005 und der kann es. Hab mir vorgestern den 55XE9005 für 999€ reservieren lassen und ohne DLNA bringt mir das dann nichts. Wegen NAS zum Beispiel. Weiß da jemand mehr?

Ja kann er. Allerdings gibt es für die Kategorien Video, Musik und Bilder jeweils eigene Apps. Die Video-App, von der ich ausgiebig Gebrauch mache, macht ihren Job ganz ordentlich, aber nicht sehr komfortabel, Vor-/Zurückspulen ist eher nicht so der Hit und großartig was konfigurieren kann man auch nicht. Viele installieren sich andere Programme dafür, z.B. Kodi, die aber allesamt nicht von der Hardwareunterstützung des Prozessors Gebrauch machen (können). Zu den anderen Apps kann ich nicht viel sagen, außer dass sie funktonieren, da ich die kaum nutze.
dorkisbored
Stammgast
#6151 erstellt: 16. Feb 2018, 16:20
Na hoffentlich war die Zuzahlung nicht zu hoch.....der is ja schon ein paar Tage gelaufen....
Donald1
Stammgast
#6152 erstellt: 16. Feb 2018, 16:39
Sorry aber das hätte ich ja niemals gemacht. Ein XE93 müsste als Aussteller mit der Stundenzahl doch günstiger sein als ein XE90 für den du den vollen Preis von vor einigen Monaten wieder bekommst?! Da hat man dich ja richtig übers Ohr gehauen. Sinnvoller wäre es doch gewesen die Kohle zu nehmen und ein neues Gerät woanders zu bestellen. Verfügbarkeit gerade kenne ich nicht, sollte aber für deutlich unter 1900 noch machbar sein.
Davon abgesehen dass die Betriebsdauer schon gewaltig wäre, sehen die Aussteller nach fast einem Jahr doch richtig mies aus, mit Fingerabdrücken übersät. Und ein Kompletttest war doch für dich auch kaum machbar. Nachher hat er auch einen Fehler. Und dann wird man dich sicher nicht mehr so einfach tauschen lassen.


[Beitrag von Donald1 am 16. Feb 2018, 16:40 bearbeitet]
Passi1609
Stammgast
#6153 erstellt: 16. Feb 2018, 17:04
Also, zu aller erst einmal hätte MM meinen XE90 überhaupt nicht zurück nehmen müssen. Hab den ja schon 6 Monate. Ist also eine reine Kulanzsache gewesen, mein Geld hätte ich definitiv nicht wieder bekommen (ich hab gefragt). Dann habe ich ja trotz der hohen Betriebsstunden erneut die vollen 24 Monate Garantie von Sony. Sollte also aufgrund der Betriebsstunden irgendwas frühzeitig den Geist aufgeben bin ich also abgesichert. MM reinigt mir das Gerät vor Lieferung auch nochmal.
Ein Test war sogar sehr gut vor Ort durchzuführen, die haben mir den TV extra in einem dunklen Raum angeschlossen und nen schönen DSE/Banding-Test drüber laufen lassen. War nix auffälliges zu sehen.
Abgesehen davon beträgt die Lebensdauer der LEDs ja ein vielfaches von den 3700h.
cyberpunky
Inventar
#6154 erstellt: 16. Feb 2018, 17:25
Kann man nicht so pauschal sagen ob das ein gutes Geschäft war oder nicht, erstmal finde ich es doch super von dem MM das sie da noch mit sich sprechen lassen nach 6 Monaten, weiss ja auch nicht wie viel du dazu bezahlt hast. Der Preisunterschied bei 65" ist aber schon sehr gross zwischen XE90 und 93 und der Qualitätsunterschied auch meiner Meinung nach.
Wenn der XE93 kein auffälliges Banding/DSE hat kann auch nicht mehr viel passieren, ich hätte es jedenfalls trotz der hohen Betriebsstunden auch gemacht und bin sicher das du viel Freude mit dem Gerät haben wirst.


[Beitrag von cyberpunky am 16. Feb 2018, 17:26 bearbeitet]
Benutzer1000
Stammgast
#6155 erstellt: 16. Feb 2018, 17:33
Ich kann deine Entscheidung nur bekräftigen. Egal wie viele Stunden die Kiste schon auf dem Buckel hat. Der ist nahezu DSE und vor allem Banding frei? Her damit!

Ich dagegen bin mittlerweile in meiner Verzweiflung wieder beim XE90 angekommen. Hatte ja schon mal einen 55 Zöller, jetzt kommt der 65er. Ich hoffe auf akzeptables Banding und DSE. Habe ja erst gestern Fotos von meinem aktuellen Philips hier im Thread gepostet. Auf denen sieht man dass auf den grau Bildern sehr wenig. Bei einem Fußballspiel sieht das allerdings anders aus. Da ist sowohl Color Banding wie auch Vertical Banding/DES so deutlich sichtbar dass mir das Gerät keinen Spaß macht.


[Beitrag von Benutzer1000 am 16. Feb 2018, 17:34 bearbeitet]
ridler89
Ist häufiger hier
#6156 erstellt: 16. Feb 2018, 17:43

AnyonesDaughter (Beitrag #6150) schrieb:

Ja kann er. Allerdings gibt es für die Kategorien Video, Musik und Bilder jeweils eigene Apps. Die Video-App, von der ich ausgiebig Gebrauch mache, macht ihren Job ganz ordentlich, aber nicht sehr komfortabel, Vor-/Zurückspulen ist eher nicht so der Hit und großartig was konfigurieren kann man auch nicht. Viele installieren sich andere Programme dafür, z.B. Kodi, die aber allesamt nicht von der Hardwareunterstützung des Prozessors Gebrauch machen (können). Zu den anderen Apps kann ich nicht viel sagen, außer dass sie funktonieren, da ich die kaum nutze.



Danke!

Bei meinem aktuellen XD7005 nutz ich auch die Video App. Bin mit der recht zufrieden. Dann hoffe ich mal, das wenn ich den TV nächste Woche abhole kein Banding und den ganzen Mist habe Bzw nicht so heftig ist.
Passi1609
Stammgast
#6157 erstellt: 16. Feb 2018, 17:45
@cyberpunky und Benutzer1000: Danke für euren Zuspruch
freshbass
Inventar
#6158 erstellt: 16. Feb 2018, 17:55
Würde mir nie ein Gerät kaufen was so lange im Shop gestanden war. Jeder tatscht drauf rum bleibt dran hängen und was weiß ich alles.
Gerade mit so einer Laufleistung hatte ich nicht mehr wie 800€ dafür gezahlt.

Aber gut muss jeder selber wissen, hoffe du hast hier nicht in die scheisse gegriffen, viel Spaß damit
#Franz#
Stammgast
#6159 erstellt: 16. Feb 2018, 18:08

Benutzer1000 (Beitrag #6138) schrieb:
Kann mir irgendwer eigentlich sicher sagen ob die 50 Hz Ruckler erst seit Android 7 auftreten oder nicht? Manche sagen ja, manche nein. :(


Das Problem ist, dass der Fehler erst entdeckt wurde als Android TV 7 schon draußen war.
Allerdings macht es keinen Sinn, dass der Fehler erst mit Android 7 kam, da zum einen die Bildverarbeitung rein gar nichts mit der Android Version zu tun hat und zum anderen Sony es ja dann mit dem nächsten Update einfach beheben könnte.
Nun gibt es aber die inoffizielle Aussage von Sony, dass sich der Fehler nur mit hohen Aufwand per Software lösen lässt.
R!ddick
Inventar
#6160 erstellt: 16. Feb 2018, 18:09
"Hoher Aufwand" bedeutet nicht unmöglich. Dann sollten die sich mal an ihre Hausaufgaben machen.
BlueInLove
Schaut ab und zu mal vorbei
#6161 erstellt: 16. Feb 2018, 20:35

Passi1609 (Beitrag #6148) schrieb:
So, mein MM war sehr kulant und nimmt meinen XE90 zurück (gegen den vollen Kaufpreis) und ich bekomme den XE93 (gegen Zuzahlung). Konnte den vor Ort auch im dunklen Raum testen, kein BandIng zu erkennen...allerdings hatten sie nur noch den Aussteller da (3700h gelaufen)... aber hab ja trotzdem volle 24 Monate Garantie... hoffe mit dem 93er werde ich endlich glücklich und meine TV-Odyssee hat ein Ende...


Ich war heute auch bei MediaMarkt und habe meine Situation beschrieben und wurde nach langer
Diskussion abgewimmelt mit der Bitte mich an den Sony Service zu wenden.
MediaMarkt will was schriftliches von Sony in den Händen haben, um weitere Gespräche zu führen oder Optionen abzuwägen.

Jedenfalls bin ich auch nicht wirklich begeistert von dem XE90, vorallem was HDR und den Bildprozessor angeht.
Mein Ziel wäre natürlich ebenfalls eine Wandlung zum XE93 durch Zuzahlung oder Erstattung, aber da habe ich wenig Hoffnung.

Ich musste eben schmunzeln, als ich gelesen habe, dass du den XE93 Aussteller gekauft hast,
denn ich wollte mir den heute nochmal kurz anschauen, aber das Preisschild ohne den Fernseher stand nur noch dort.

Schade, dass wir uns verpasst haben

Habe mich jetzt auch nochmal schlau gemacht wegen der Gewährleistung und laut dem Zeitrechner sind bei mir 5 Monate und 14 Tage seit dem Kaufvertrag (02.09.17) vergangen. Bringt zwar nichts, aber theoretisch bist du auch noch nicht über den 6 Monaten, oder?

Der Sony Service hat mir erstmal einen Link mit Tipps zur Minderung von Clouding geschickt (Lichtsensor an etc.), aber das hilft natürlich nicht.

Der nächste Schritt wäre jetzt Testfotos zur Analyse an Sony zu schicken. Bin echt ratlos, ob ich mich mit Sony oder MediaMarkt rumschlagen soll, aber eine Rücknahme mit voller Kaufpreiserstattung wäre mir ehrlich gesagt am liebsten.


[Beitrag von BlueInLove am 16. Feb 2018, 21:01 bearbeitet]
BlueInLove
Schaut ab und zu mal vorbei
#6162 erstellt: 16. Feb 2018, 20:52

Passi1609 (Beitrag #6143) schrieb:

Komischerweise konnte ich das Banding wie auf meinen Fotos nicht mehr reproduzieren, trotzdem werden der TV und ich wohl keine Freunde mehr...


Ich schaue momentan die Wiederholung des Dortmund Spiels auf Sky Sport UHD und ich kann diesmal auch das Banding wie bei meiner Videoaufnahme und den Testfotos nicht reproduzieren. Wie ich schon vorher festgestellt habe, manchmal ist es in Ordnung und dann fällt es mir wieder extrem auf.
Natürlich sind alle Bedingungen gleich (z.B. Bildeinstellungen und Lichtverhältnisse). Woran kann das liegen?
Passi1609
Stammgast
#6163 erstellt: 16. Feb 2018, 21:03
Du warst nicht wirklich im MM Charlottenburg, oder?
Mein XE9005 habe ich am 01.09. gekauft, also nur einen Tag vor dir...


[Beitrag von Passi1609 am 16. Feb 2018, 21:05 bearbeitet]
BlueInLove
Schaut ab und zu mal vorbei
#6164 erstellt: 16. Feb 2018, 21:12

Passi1609 (Beitrag #6163) schrieb:
Du warst nicht wirklich im MM Charlottenburg, oder?
Mein XE9005 habe ich am 01.09. gekauft, also nur einen Tag vor dir...


Genau, ich war gegen 14:30 Uhr im MM Charlottenburg

Jedenfalls hattest du damals den Tipp gegeben, dass der XE90 im Angebot ist wegen der IFA.
Deshalb haben wir den Fernseher quasi zeitgleich gekauft und somit kommst du auf 5 Monate und 15 Tage.


[Beitrag von BlueInLove am 16. Feb 2018, 21:13 bearbeitet]
Paros12
Stammgast
#6165 erstellt: 17. Feb 2018, 15:28
Jetzt ist passi ja auch zum 93er gewechselt.... Ist er denn jetzt so viel besser? Ich bekomme Montag meinen 65er xe9005 , der 55er geht Dienstag weg und frage mich ob ich nicht auch auf den xe93 springen sollte??????
Könnte einen für 1900 bekommen..
Passi1609
Stammgast
#6166 erstellt: 17. Feb 2018, 16:20
Der 93er ist noch nicht da, wird nachher erst geliefert... wenn alles eingerichtet ist kann ich gerne nen kleinen Vergleich zum 90er machen...
1900€ für den XE93 in 65 Zoll? Da würde ich nicht lange überlegen und sofort zugreifen...


[Beitrag von Passi1609 am 17. Feb 2018, 16:22 bearbeitet]
Paros12
Stammgast
#6167 erstellt: 17. Feb 2018, 17:23
Mach das mal mit dem Vergleich..
xXFiskXx
Stammgast
#6168 erstellt: 17. Feb 2018, 19:31
Zeitlupenaufnahmen bei Fussball oder viele Nachrichtenbeiträge zb N-TV ruckeln manchmal extrem als würden die mit 10fps laufen. MF steht auf 3/min kann es vieleicht daran liegen?
*Luke*
Ist häufiger hier
#6169 erstellt: 17. Feb 2018, 22:38
Motionflow auf Standard, Filmmodus Hoch. Dann ruckelt nichts mehr. Kann nur sein, dass du dann leichte Artefakte um schnell bewegte Objekte wahrnimmst.

Nochmal ne Kleinigkeit zu LAN/WLAN. Mein Router ist direkt neben dem TV platziert.
Ich kann 4K MKV's übers NAS streamen (WLAN) und es läuft absolut flüssig. Mache ich das gleiche Spiel über LAN ruckelt der Film wie Hölle...
Also so langsam bin ich mit meinem IT Latein am Ende. Wie kann das denn?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 80 . 90 . 100 . 110 . 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 . 130 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75"
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 16.10.2018  –  1637 Beiträge
Sony 2018 ZF9 FALD 65" / 75" eARC
Ralf65 am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 16.10.2018  –  976 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.10.2018  –  8150 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.08.2018  –  44 Beiträge
Sony 2017 XE94 75" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  2213 Beiträge
55 XE90 - Unzufrieden
Nero1987 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  10 Beiträge
Einstellungen des Sony KD 65 X8505C/09C und KD 55 KD 75 KD 49
icons am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  40 Beiträge
Sony XE90 Bildeinstellung (Settings) Thread
Ralf65 am 26.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.09.2018  –  2150 Beiträge
Der Sony kd-49-55 xd7005 Thread
zwibb am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  21 Beiträge
Sony CLEDIS Technik 2017
Ralf65 am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedeintypausmünster
  • Gesamtzahl an Themen1.419.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.884