Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|

Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD

+A -A
Autor
Beitrag
Tobi_H*
Ist häufiger hier
#6469 erstellt: 08. Mrz 2018, 16:06
Mir war im Betrieb oben links bei hellen Bildern mit Kameraschwenks gelegentlich etwas aufgefallen.
Der Test hatte es dann leider verdeutlicht. Allerdings habe ich auch erst nach diversen Forenbeiträgen mehr oder weniger nach Fehlern gesucht.
Ich denke am besten ist es doch wenn man mit seinem Gerät zufrieden ist und keine Fehler sieht am besten nicht in den Foren zu lesen. Wer weiß evtl wäre mir sonst bisher auch nichts aufgefallen.
Benutzer1000
Stammgast
#6470 erstellt: 08. Mrz 2018, 16:51

Tobi_H* (Beitrag #6466) schrieb:
Hat von euch schon mal jemand ein Dirty Screen Effect Test Video von YouTube über seinen XE 90 laufen lassen und kann sagen ob seiner komplett frei von DSE oder anderem ist?


Bei mir ist DSE nicht wahrnehmbar beim Fußball. Das ist gut genug.
schnarchnase66
Stammgast
#6471 erstellt: 08. Mrz 2018, 16:56
Meiner hat auch kein DSE, zumindest nicht beim Fußball oder sonstigen normalen Fernsehen. Habe aber auch nicht irgendwelche DSE Test Videos laufen lassen

LG
mnmlaze
Schaut ab und zu mal vorbei
#6472 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:05

Volty12 (Beitrag #6445) schrieb:

Könnt ihr mir sagen was das für ein Fehler ist? damit ich gewappnet für den Support bin und die mir nicht sagen das wäre in der Toleranz oder ähnlichem.


Hi,

sieht ähnlich aus wie mein Fehler, hab ich im Post 6345 beschrieben:
http://www.hifi-foru...241&postID=6345#6345

Deine Streifen im Bild sind wahrscheinlich auch nach einem Neustart des TV weg, oder?
Einstellungen -> Info -> Neustarten

Bin immer noch mit Sony in Kontakt und bevor ich den TV nicht zurückgesetzt habe werden sie mir nicht weiterhelfen, kann ich irgendwo aber auch nachvollziehen. Hab ihnen den gefallen getan und werde nun warten bis der Fehler noch einmal auftritt und ihnen wieder Bilder schicken. Wie Passi aber schon gesagt hat ist das recht spaßig mit dem Sony Support :)..

VG,
Gabriel
Berni24
Stammgast
#6473 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:08
DSE hat meiner leider auch, allerdings fällt es nur bei manchen Fussballspielen auf, keine Ahnung wieso. Auch beim Zocken fällt es nur bei PES 2017 auf, bei Fifa 18 oder PES 2016 nicht
Tauschen tu ich ihn aber nicht, da mir sonst überhaupt nichts negatives aufgefallen ist, und man ja wenn man Pech hat schnell ein schlechteres Panel erwischt
Benutzer1000
Stammgast
#6474 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:14
Die Produktionsjahr 2018 Panels scheinen echt top zu sein. Bisher haben alle die eins davon erwischt haben, inklusive mir, nur Positives berichtet.
Tobi_H*
Ist häufiger hier
#6475 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:41
Ist das Nachweislich so das die 2018er Panels besser sind? Woher weißt du das so genau? Hast du mehrere XE90 mit Produktionsjahr 2017 und 2018 direkt vergleichen können? Ich habe meinen am 30. Jan 2018 gekauft aber Produktionsdatum ist März 2017.
Benutzer1000
Stammgast
#6476 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:46
Es ist natürlich nicht nachweislich so. Aber ja Ich hatte einen 55 Zöller mit Produktionsjahr 2017 zu Hause der deutlich geschwächelt hat was Clouding und Blooming anging, auch DSE war mehr vorhanden wenn Ich mich richtig erinnere. Dagegen ist mein jetziger 65 Zöller ein Gedicht. Kann natürlich genauso gut Zufall sein. Ich meinte damit lediglich dass alle die hier im Thread von 2018 Panels berichten begeistert sind.
Tobi_H*
Ist häufiger hier
#6477 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:50
Achso ok. Mir war bisher nur nicht aufgefallen das jemand das Produktionsjahr des Panels gepostet hatte.
Paros12
Stammgast
#6478 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:53
Doch ich zum Beispiel. Produktion Januar 2018. Gekauft vor 3 Wochen lupenreines Panel...
Passi1609
Inventar
#6479 erstellt: 08. Mrz 2018, 19:53
Wow, Ende Januar 2018 gekauft und eins der ersten Modelle aus 2017 bekommen? Das Teil muss aber lange irgendwo im Lager gestanden haben...
xXFiskXx
Stammgast
#6480 erstellt: 08. Mrz 2018, 22:11

Benutzer1000 (Beitrag #6474) schrieb:
Die Produktionsjahr 2018 Panels scheinen echt top zu sein. Bisher haben alle die eins davon erwischt haben, inklusive mir, nur Positives berichtet.


Die ersten User Reviews bei neuen TVs sind anfangs immer alle Positiv, das ist jedes Jahr das selbe spiel^^
Ab Mai/Juni gehts dann los mit den Problemen wenn sich genug Leute einen der neuen TVs gekauft haben.
cyberpunky
Inventar
#6481 erstellt: 08. Mrz 2018, 22:49
Hier geht es aber um die 2017er Modelle die 2018 Produktionsdatum haben.
Benutzer1000
Stammgast
#6482 erstellt: 08. Mrz 2018, 23:17
Exakt.

Muss ja wirklich im letzten Lagerraum gestanden haben das Ding.
Tobi_H*
Ist häufiger hier
#6483 erstellt: 08. Mrz 2018, 23:29
War bei einem expert. Aber meint ihr das dort noch so viel verändert wurde?
Abgesehen von leichten DSE was hauptsächlich bei SD ins Auge fällt habe ich eigentlich nichts auszusetzen.
Werde nochmal anfragen ob expert mir das Gerät nochmal gegen ein aktuelleres tauscht. Aber denke das sie das wohl nicht machen.
Paros12
Stammgast
#6484 erstellt: 09. Mrz 2018, 05:43
Versuch macht klug... ich wurde es probieren...
Passi1609
Inventar
#6485 erstellt: 09. Mrz 2018, 06:38
Fragen kostet nichts
Volty12
Ist häufiger hier
#6486 erstellt: 09. Mrz 2018, 08:24

mnmlaze (Beitrag #6472) schrieb:


Hi,

sieht ähnlich aus wie mein Fehler, hab ich im Post 6345 beschrieben:
http://www.hifi-foru...241&postID=6345#6345

Deine Streifen im Bild sind wahrscheinlich auch nach einem Neustart des TV weg, oder?
Einstellungen -> Info -> Neustarten

Bin immer noch mit Sony in Kontakt und bevor ich den TV nicht zurückgesetzt habe werden sie mir nicht weiterhelfen, kann ich irgendwo aber auch nachvollziehen. Hab ihnen den gefallen getan und werde nun warten bis der Fehler noch einmal auftritt und ihnen wieder Bilder schicken. Wie Passi aber schon gesagt hat ist das recht spaßig mit dem Sony Support :)..

VG,
Gabriel


Nein bei mir bleibt der eine Streifen (seht ihr mehrere ) selbst nach Werksreset und 15min power off stehen
Sorata34
Stammgast
#6487 erstellt: 09. Mrz 2018, 08:58
Ich könnte den XE90 für 999€ Aussteller bzw 1099€ neu haben, doch in letzter Zeit lese ich immer mehr hier im Forum wegen den 50Hz Bug,ich möchte auf den Fernseher erst einmal normales SD schauen,wenig Fußball, treten hier die Ruckler auf ? Oder eher bei bei Netfkix /Prime, Blu Ray´s?....Könnte auch den XE93 holen,da wird aber auch viel von Bläschenbildung geschrieben...

Sony ist eine schwierige Entscheidung, vor allem weil Android ja recht bequem in der Geschwindigkeit ist..Oder würdet ihr bei einer Neuanschaffung doch eher auf ein anderes Gerät zugreifen?
Passi1609
Inventar
#6488 erstellt: 09. Mrz 2018, 09:38
Wenn der Preisunterschied nicht zu groß ist, dann definitiv den XE93... Nicht falsch verstehen, der XE90 ist ein toller Fernseher, der XE93 legt aber überall nochmal eine Schippe drauf...
Der 50Hz-Bug kommt wohl nur beim Fussball so stark zur Geltung... bei normalen TV ist er mir nie aufgefallen. Bei Netflix und BluRays sowieso nicht... der XE93 hat dieses Problem übrigens nicht... das Problem mit der „Blasenbildung“ beim XE93 ist wohl von Sony abgestellt, jedenfalls liest man hier nicht mehr so häufig davon. Mein XE93 von März 2017 hat das Problem auch nicht... und selbst wenn, Sony tauscht bei diesem Fehler den TV wohl aus...
Matz71
Inventar
#6489 erstellt: 09. Mrz 2018, 10:28

xXFiskXx (Beitrag #6480) schrieb:

Benutzer1000 (Beitrag #6474) schrieb:
Die Produktionsjahr 2018 Panels scheinen echt top zu sein. Bisher haben alle die eins davon erwischt haben, inklusive mir, nur Positives berichtet.


Die ersten User Reviews bei neuen TVs sind anfangs immer alle Positiv, das ist jedes Jahr das selbe spiel^^
Ab Mai/Juni gehts dann los mit den Problemen wenn sich genug Leute einen der neuen TVs gekauft haben.




Und sich wieder nen neuen 📺 kaufen
Matz71
Inventar
#6490 erstellt: 09. Mrz 2018, 10:32

Sorata34 (Beitrag #6487) schrieb:
Ich könnte den XE90 für 999€ Aussteller bzw 1099€ neu haben, doch in letzter Zeit lese ich immer mehr hier im Forum wegen den 50Hz Bug,ich möchte auf den Fernseher erst einmal normales SD schauen,wenig Fußball, treten hier die Ruckler auf ? Oder eher bei bei Netfkix /Prime, Blu Ray´s?....Könnte auch den XE93 holen,da wird aber auch viel von Bläschenbildung geschrieben...

Sony ist eine schwierige Entscheidung, vor allem weil Android ja recht bequem in der Geschwindigkeit ist..Oder würdet ihr bei einer Neuanschaffung doch eher auf ein anderes Gerät zugreifen?



Der XE93 ist ne Hausnummer für ein Edge LCD. Die meisten schauen sowieso über einen externen Receiver bzw. Mediaplayer,da spielt dann Android keine Rolle. Aber so schlimm wie es manche sagen ist es gar nicht. Android 7 läuft sehr stabil.
Passi1609
Inventar
#6491 erstellt: 09. Mrz 2018, 10:37
Kann ich bestätigen, keine Probleme mit Android... mit entsprechenden Tricks kann man Android sogar noch schneller machen...
DerFernsehNoob
Stammgast
#6492 erstellt: 09. Mrz 2018, 10:43
So,

habe mich jetzt durch 3viertel des Threads gekämpft.

Eins scheint sicher. Es gibt kein perfektes Bild. wenigstens nicht für jeden.

Was der eine Geil findet, redet der nächste schlecht.
Anwender muss man nehmen aber Cinema Pro ist besser, oder auch nicht.

Den Verbesserer macht man besser auf Mittel, oder auf voll, oder doch besser aus.

Also alles eindeutig.

4K mit BR ist Mega, da passt alles.

Am normalen Sky Programm hapert es noch, da bin ich noch nicht glücklich.

Grundsätzlich ist aber auch noch die Umgewöhnung von 10 Jahren "HochpreisPanaPlasma" VT20 30 50 mit im Spiel.
Denn dagegen ist jetzt schon alles ganz schön hell.

Am Wochenende kommen die ersten Livespiele in Sky, da wird es auch noch mal schwierig.
Denn die bis jetzt gelesenen Einstellungen gefallen mir gar nicht. Im Spielmodus ist FB ja ganz mies. SRY

Deswegen stellen, wie weiter vorne ja so verurteilt, wir neuen gerne die Fragen nach Einstellungen.
Ihr Profis wisst wo sie stehen und habt lange Erfahrungen. Ihr erkennt anhand unserer Fehlerbeschreibung was falsch eingestellt ist.

Dank meiner Verschlimmbesserung habe ich schon 3 mal "Werkseinstellung" aktiviert.

Tendenziell mag ich es dunkler.

Habe mir mal das Buroschbild mit den diversen Einstellungsparametern und dem Model auf der Mauer gezogen.

Gibt es auch eine "Referenzscene" um so etwas mit bewegten Bildern zu machen?

4K Streaming macht ja schon wunschlos glücklich, aber da passt halt immer alles perfekt.
Sky scheint da nicht ganz so einfach zu sein.

Der Frau ist es egal. Meine Prio sind dann Filme und Fußball.

Livefußball also am liebsten fertig einstellen.
Tagsüber alles auf einem Profil schauen und 4k Filme vom Player auf, ich denke mal es wird Cinema Home.

Soll kein Angriff oder gemaule sein, also nicht falsch verstehen.

Aber nimmt man beide Einstellungsthreads zusammen sind das über 500 Seiten........bis ich damit durch bin kaufe ich nen neuen TV :-)

Falls also noch jemand Tipps loswerden will oder das Problem auch hatte, aber lösen konnte, ich bedanke mich vorab.
Matz71
Inventar
#6493 erstellt: 09. Mrz 2018, 12:21
Wie gesagt.....Sky schaut ziemlich mau aus...liegt aber an Sky. Fußball in HD bekommen ARD/ZDF besser hin.
Funkymaddox
Ist häufiger hier
#6494 erstellt: 09. Mrz 2018, 12:47
Hab einfach mal eine Email Richtung Sony gefeuert und das kam zurück:

50hz Bug

Ob es stimmt, keine Ahnung, aber es lässt hoffen. Leider war die mir gegebene Email wohl aus der Zweigstelle in Berlin. Ich hatte gehofft direkt an Sony im ausland zu geraten ...

Grüße
Passi1609
Inventar
#6495 erstellt: 09. Mrz 2018, 12:58
Warum hast du die auf englisch angeschrieben? Ganz normal auf deutsch hab ich das immer gemacht... Antwort war dann natürlich auch in deutsch. Ich bin zwar der englischen Sprache mächtig, wäre aber nie auf die Idee gekommen die auf englisch anzuschreiben
Aber wie ich gesagt habe, zumindest nen Techniker schicken die einem immer vorbei wenn man sich an die E-Mail wendet und einen etwas anderen Ton anschlägt...
dorkisbored
Stammgast
#6496 erstellt: 09. Mrz 2018, 14:35

DerFernsehNoob (Beitrag #6492) schrieb:
So,

Falls also noch jemand Tipps loswerden will oder das Problem auch hatte, aber lösen konnte, ich bedanke mich vorab.


Naja.... Bildeinstellungen sind eben Geschmackssache...

Daher von mir mein persönlicher Tip. Such Dir im Einstellungstopic die Einstellungen vom User "Schnarchnase66" und nimm diese als Basis für eventuelle persönliche Anpassungen (ich meine so auf Seite 28 müssten die sein)

Das ist aber eben nur mein persönlicher Tip, da ich die Einstellungen ziemlich gut finde.
Ich habe die für den direkten Vergleich auf CinemaPro/Home und Anwender eingestellt.
Anwender ist mir aber zu hell....daher nutze ich weitesgehend CinemaHome


[Beitrag von dorkisbored am 09. Mrz 2018, 14:36 bearbeitet]
#Franz#
Stammgast
#6497 erstellt: 09. Mrz 2018, 19:40
Kann es sein, dass die Amazon App ein Update bekommen hat? Habe plötzlich keinerlei Ruckler mehr, die es vorher beim Start eines Films oder Serienfolge gab. Nur beim Aufrufen des Action Menüs stock kurz das Bild.

Hätte echt gedacht ich muss noch bis 2019 warten um eine ruckelfreie Amazon Video App auf einen Sony TV genießen zu können
swig
Neuling
#6498 erstellt: 09. Mrz 2018, 23:07
Hallo,

von meinem 55XE9005 bin ich grundsätzlich sehr begeistert.
Ein Punkt stört mich allerdings massiv – der TV produziert ein deutlich hörbares fiepen. Das Netzteil hingegen ist still.
Sind fiepende XE(9005) Modelle bereits bekannt? Konnte bei meinen bisherigen Recherchen keine Posts von weiteren betroffenen Sony TVs finden.

Viele Grüße!
Passi1609
Inventar
#6499 erstellt: 09. Mrz 2018, 23:45
Von „fiependen“ Sony-TVs hab ich zumindest noch nichts gehört... und ich hatte 3 XE90 und jetzt einen XE93...
freshbass
Inventar
#6500 erstellt: 09. Mrz 2018, 23:49
Spiel mal mit der Helligkeit ob es besser wird. Hatte das mal bei einem Monitor. Evtl ist da das Modul für das dimmen defekt oder so.
#Franz#
Stammgast
#6501 erstellt: 10. Mrz 2018, 00:02
Übrigens an alle die Netflix über eine Xbox One oder PS4 nutzen...lasst es und nutzt die interne TV App!

cyberpunky
Inventar
#6502 erstellt: 10. Mrz 2018, 09:37

Passi1609 (Beitrag #6499) schrieb:
Von „fiependen“ Sony-TVs hab ich zumindest noch nichts gehört... und ich hatte 3 XE90 und jetzt einen XE93...

Ich hatte zwar "nur" 2 XE90 , kann das aber bestätigen, null Betriebsgeräusche, und ich höre da normal Dinge die sonst niemand hört, deshalb kommen mir nie Geräte mit Lüfter ins Haus.


[Beitrag von cyberpunky am 10. Mrz 2018, 09:40 bearbeitet]
Paros12
Stammgast
#6503 erstellt: 10. Mrz 2018, 09:48
@Franz was dabei aber nicht verstehe ist, beide Apss sind von Sony selbst integriert? Oder liegt es vielmehr am BetriebssystemXe9005 Android und Ps4 wer weiss was für eins??

Betrifft es nur SDR ?
freshbass
Inventar
#6504 erstellt: 10. Mrz 2018, 10:27
Es betrifft HDR
Passi1609
Inventar
#6505 erstellt: 10. Mrz 2018, 11:39
Wenn HDR-Content vorliegt machen PS4 und XBox alles richtig. Nur wenn SDR-Content vorliegt machen die Konsolen ihre Arbeit falsch und geben trotzdem alles als HDR aus. Das Problem besteht aber schon ewig lang.
Es liegt nicht am Sony-TV, sondern an den Apps der Konsolen. Diese werden von Netflix selber programmiert soweit ich weiß, also kann auch nur Netflix das Problem lösen... die Netflix-App des TV funktioniert einwandfrei...
xXFiskXx
Stammgast
#6506 erstellt: 10. Mrz 2018, 12:47
Betreibt jemand den XE90 an einer Master/Slave Steckdosenleiste?
Egal wie ich sie einstelle, ca alle 30min steigt der Stromverbrauch und die Geräte schalten sich alle ein und 2sekunden später wieder aus.

Habe schon alle Dienste die den TV wecken könnten deaktiviert.
freshbass
Inventar
#6507 erstellt: 10. Mrz 2018, 12:48
Ja oder so rum deshalb nutze ich die App auf der Xbox nicht mehr, man merkt es schon beim starten der App, da switched der TV sofort in HDR um.
*Luke*
Ist häufiger hier
#6508 erstellt: 10. Mrz 2018, 16:18
@swig Ist das Fiepen beständig ? Ich nehme es auch wahr (vergleichbar mit Spulenfiepen bei Grafikkarten) - jedoch nur, wenn ich mich beispielsweise im Androidhome Menü oder bei Netflix in der Suche befinde.
freshbass
Inventar
#6509 erstellt: 10. Mrz 2018, 16:52
Ich höre ein leises fiepen wenn ein helles Bild gezeigt wird
Ralf65
Inventar
#6510 erstellt: 10. Mrz 2018, 17:36
das ist bestimmt der Zeilentrafo
#Franz#
Stammgast
#6511 erstellt: 10. Mrz 2018, 18:56

Paros12 (Beitrag #6503) schrieb:
@Franz was dabei aber nicht verstehe ist, beide Apss sind von Sony selbst integriert? Oder liegt es vielmehr am BetriebssystemXe9005 Android und Ps4 wer weiss was für eins??

Betrifft es nur SDR ?


Das gilt für alle Fernseher! Der Fehler liegt bei der Xbox und Playstation! Hab mir nur gedacht, dass hier vielleicht Leute die Apps auf den Konsolen nutzen und die falsche SDR Darstellung noch nicht aufgefallen ist. Es gab ja hier auch User, die dachten man könnte den HDR Modus beim Sony an- und ausschalten und hatten dann eine völlig falsche Bildwiedergabe
swig
Neuling
#6512 erstellt: 10. Mrz 2018, 19:28
@*Luke* : Ja, bei meinem 55Xe9005 ist das fiepen beständig. Bei dunklen bzw. sehr dunklen Inhalten (z. B. Videotext) wird es tendenziell lauter.
Werde demnächst bei meinem Händler nachfragen, was man da machen kann.. Ich hoffe stark, dass sich das Problem beseitigen lässt!
freshbass
Inventar
#6513 erstellt: 10. Mrz 2018, 20:02
Ist es denn so laut? Denke ehr dass das ein defekt ist.
Hab grad selber mal probiert und im Videotext ist es wirklich lauter. Also bei dunklen Inhalten. Aber es ist wirklich nicht laut und wenn Ton an ist hört man nix.


[Beitrag von freshbass am 10. Mrz 2018, 20:07 bearbeitet]
Passi1609
Inventar
#6514 erstellt: 10. Mrz 2018, 21:08
Schaut ihr alle fern ohne Ton? So gut wie jedes elektrische Gerät gibt irgendwelche Töne von sich, das liegt einfach in der Natur der Sache... mein XE93 ist auch nicht lautlos, allerdings muss ich mit dem Ohr direkt ans Gerät um irgendwas zu hören... und das auch nur wenn es totenstill im Raum ist... Bei normaler Zimmerlautstärke hört man vom TV gar nichts...
swig
Neuling
#6515 erstellt: 11. Mrz 2018, 12:27
Die sogenannte Hörschwelle (Wahrnehmungsgrenze des Höreindrucks) ist ein sehr individuelles Merkmal. Und wenn dann zusätzlich zum empfindlich Ohr noch ein TV hinzukommt der deutlich fiept, kann der TV-Genuss schon sehr einschränkt sein.

Habe in meinem Fall jetzt den Händler angeschrieben und um Rat gefragt. Bin gespannt, was geantwortet wird...
VF-2_John_Banks
Inventar
#6516 erstellt: 11. Mrz 2018, 12:41
Das dürften fast alle TVs haben. Scheint dann wohl vom Panel selbst zu kommen, bzw. von der Ansteuerungsplatine auf dem Panel.
freshbass
Inventar
#6517 erstellt: 11. Mrz 2018, 12:43
Denke ich auch, ist halt ein elektrisches Gerät und die machen meistens Geräusche.
VF-2_John_Banks
Inventar
#6518 erstellt: 11. Mrz 2018, 12:45
Eben. Mein alter Toshiba von 2009, den ich als PC Monitor benutze, fiept auch. Das höre ich aber nur, wenn der PC aus ist und ich direkt davor stehe.
Michael2907
Stammgast
#6519 erstellt: 11. Mrz 2018, 17:43
Komm hier nicht weiter.

Habe eine GTX 1080 TI drin, passendes Kabel, aber kann kein 10 bzw. 12 bit auswählen. Auch keine 120hz bei 1080 P Zuspielung... Regt mich das gerade auf, HDMI ist auf erweitert gestellt.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 . 140 . 150 . 160 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75"
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  1922 Beiträge
Sony 2018 ZF9 FALD 65" / 75" eARC
Ralf65 am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  1404 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  8526 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony 2017 XE94 75" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2018  –  2230 Beiträge
55 XE90 - Unzufrieden
Nero1987 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  10 Beiträge
Einstellungen des Sony KD 65 X8505C/09C und KD 55 KD 75 KD 49
icons am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  40 Beiträge
Sony XE90 Bildeinstellung (Settings) Thread
Ralf65 am 26.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  2176 Beiträge
Der Sony kd-49-55 xd7005 Thread
zwibb am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  21 Beiträge
Sony CLEDIS Technik 2017
Ralf65 am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBig_budda
  • Gesamtzahl an Themen1.425.866
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.138.952