Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 150 . 160 . 170 . 180 . 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 . 200 . Letzte |nächste|

Der ultimative große 2011 new Panasonic Plasma 42/50/55/65 VT30 - 3D TV - Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Camerlengo
Gesperrt
#9495 erstellt: 21. Nov 2011, 17:05
Habe seit Samstag massive Probleme mit meinem 55VT30

Meine XBox360 sowie PS3 haben beide bei Games starke Doppelkonturen, dass Erscheinungsbild erinnert etwas an Deinterlacing-Probleme.

Foto


Das Problem war auf einmal da, am Vorabend lief alles einwandfrei. Einstellungen / Bildmodi bin ich natürlich alle durchgegangen inkl. Werksreset - kein Erfolg

Im XBox360 Dashboard sieht man besonders beim Durchscrollen der einzelnen weißen Felder starke farbige Doppelkonturen um die Symbole (grün+violett farbig) - eventuell False Contour????

PS: Nein, 3D-Wandlung ist natürlich deaktiviert
kopfbeisser
Inventar
#9496 erstellt: 21. Nov 2011, 17:21

Spezialized schrieb:

kopfbeisser schrieb:
gibts sowas wie den hotelmode wo ich einen kanal als hauptkanal definieren kann (HDMI1 zb)?


Das geht, der Hotel-Mode ist noch da. Nutze mal die Suchfunktion.

ok passt gefunden: am tv Minus halten und auf der FB 3x AV
falls no wer sucht

hat zufällig wer die einstellungen von der hd+tv 4/11 eingescannt; möchts mir ehrlich gsagt nicht extra nach ö schicken lassen; ausserdem dauert das sicher ne woche und man will ja gleich das beste rausholen und es gibt ja sooooviel einstellungsmöglichkeiten; pls!
kopfbeisser
Inventar
#9497 erstellt: 21. Nov 2011, 17:22

Stradi69 schrieb:
@kopfbeisser
Glückwunsch!!

Was zockst´n so auf der XBox?

danke; ist zwar kurz OT; also weiter per PM;
bin ein Worms Fan und jetzt natürlich dank 3d kommt crysis und GOW3 mal wieder rein!
Lunatic1848
Stammgast
#9498 erstellt: 21. Nov 2011, 17:29
krass ... wollte direkt schreiben "3D Wandlung an?"
vorher war aber alles ganz normal odeR?
Das hat nichts mit Bandung oder dem False Coutour zu tun. Sollte es keine Einstellungssache sein, denke ich er ist defekt
Camerlengo
Gesperrt
#9499 erstellt: 21. Nov 2011, 17:37
Ja, Freitag war alles noch normal und Samstag abend bemerkte ich schon dieses helle grün/lila farbige Grieseln beim Bewegen der Auswahlfelder im 360-Dashboard und dann natürlich diese extreme Unschärfe/Zeilenflimmern bei den Spielen.

Dieser farbige Schein wirkt wie Smearing von LED-TVs

Support wurde bereits von mir kontaktiert und ein Techniker wird irgendwann wohl mal kommen.

Immerhin hat der Pana 10 Tage gehalten - Spitzenklasse Panasonic
Camerlengo
Gesperrt
#9500 erstellt: 21. Nov 2011, 18:08
Wie sind eigentlich eure Erfahrungen mit dem Panasonic Service?
nscheinend soll wohl ein Bauteil Vort-Ort gewechselt werden.
Vermute mal A/V-Board bzw. Mainboard
koenigstiger25
Inventar
#9501 erstellt: 21. Nov 2011, 18:09
...ganz blöde Frage, aber die Kabel hast du alle noch mal kontrolliert?
Camerlengo
Gesperrt
#9502 erstellt: 21. Nov 2011, 18:15
Kabel sind alle kontrolliert und auch gewechselt.
Habe auch mal die HDMI-Eingänge getauscht - aber wie gesagt, es ging ja erst problemlos!!!


[Beitrag von Camerlengo am 21. Nov 2011, 18:19 bearbeitet]
Compiguru
Inventar
#9503 erstellt: 21. Nov 2011, 18:20
Hast du mal zu Testzwecken die 3D-Brille aufgesetzt? Ist das was man da sieht 3D (obwohl die 3D-Wandlung ausgeschaltet ist)? Vielleicht ist sie ja trotzdem aktiv, dann würde evtl. ein reset auf Werkseinstellungen helfen.

Ansonsten, der Panaservice ist top. Sofern man es vorort reparieren kann, machen die das auch.
Tij-Power
Stammgast
#9504 erstellt: 21. Nov 2011, 18:25
Ich möchte gerne meine UM Karte per CI+ Modul in meinem VT30E verwenden. Das Alphacrypt classic soll ja mit jeder Kartsnversion zurecht kommen. Was mich etwas verunsichert ist die Tatsache, dass dies ja im Grunde ein Modul für Empfang per Sat ist, oder nicht? Weiterhin gibt es das nur als CI nicht als CI+. Es soll auch im CI+ Schacht laufen, jedoch bin ich verwirrt bezüglich der Nachteile die mir dadurch entstehen könnten was HD TV angeht.

Kann Jemand etwas Licht ins Dunkel bringen?
MarcWessels
Inventar
#9505 erstellt: 21. Nov 2011, 18:34

kopfbeisser schrieb:
gibts tips zu den anfangseinstellungen? bildverbesserer wie früher raus? es gibt sooooo viel zum einstellen, wahnsinn!
den fred durchsuchen ist a bissl mühsam; wär nett vielleicht als pm! hab derzeit für die 360 game modus und für DVB-S (wo ich fast nur sky hd oder orf hd schau) und BD auf den THX Modus
Gamemodus brauchst Du nicht, der ist einfach nur hässlich mit seinem S-förmigen Gammaverlauf und übersättigtem Farbraum.

Egal welcher Zuspieler, nahe am Industriestandard liegende Presets sind am Besten.

Solange Du kein eigenes Colorimeter hast, stellst Du am besten auf "Professional", Gamma 2.4, Kontrast lässt Du auf Default, Helligkeit stellst Du so ein, indem Du erst hochstellst und dann Schritt für Schritt wieder herunter gesht bis exakt zu dem Punkt, an dem PWM-Noise in schwarzen Flächen (z.B. Cinemascopebalken) verschwindet.

Farbe kannst Du normalerweise auch auf Standard lassen, bei Nutzung des intenren Tuners kann es allerdings sein, dass Du dort auf 26 oder 24 zurückmusst. Außerdem ist es beim intenren Tuner empfehlenswert, den Kontrast niedriger als bei HDMI-Zuspielung zu stellen.

Schärfe gehört bei allen HD-Quellen auf 0 (NULL), um künstliches Nachschärfen zu vermeiden, Overscan auf AUS.
kopfbeisser
Inventar
#9506 erstellt: 21. Nov 2011, 18:51
okay danke marc, werd mích gleich @home weiter spielen
Camerlengo
Gesperrt
#9507 erstellt: 21. Nov 2011, 18:56
3D ist definitiv aus - dieser Effekt tritt ja auch nur bei schnellen Bewegungen auf.

Bei Standbildern oder sehr sehr langsamen Kameraschwenks bleibt das Bild scharf - sobald man nun aber die Kamera etwas schneller schwenkt entstehen diese extremen Doppelkonturen.
Man erkennt eindeutig, dass jede zweite Linie davon betroffen ist, je schneller man nun schwenkt, desto weiter gehen die Konturen auseinander.
MarcWessels
Inventar
#9508 erstellt: 21. Nov 2011, 18:57
Nur bei Skyrim?

Wie sieht es bei TV und Blu-ray aus?
kopfbeisser
Inventar
#9509 erstellt: 21. Nov 2011, 19:28
hab mich jetzt grad bissl eingelesen und bin verwirrt; hab daheim vom BD Player und vom Humax Sat Receiver (Sky 3d) beides mit einem HDMI 1.3 Kabel angeschlossen; hab jetzt gelesen das für 3d eigentlich nur HDMI 1.4 funktioniert; aber es hat heut avatar beim testen funktioniert (das Display hat 3d Full HD angezeigt!); oder kann ichs mit 1.4 kabeln noch verbessern; bitte um aufklärung!


[Beitrag von kopfbeisser am 21. Nov 2011, 19:31 bearbeitet]
Camerlengo
Gesperrt
#9510 erstellt: 21. Nov 2011, 19:33
Nein, natürlich bei allen Games - wie gesagt, selbst im Dashboard!!!
Es betrifft alle Geräte an den HDMI-Eingängen!
mysqueedlyspoochhurts
Inventar
#9511 erstellt: 21. Nov 2011, 20:00

kopfbeisser schrieb:
hab jetzt gelesen das für 3d eigentlich nur HDMI 1.4 funktioniert; aber es hat heut avatar beim testen funktioniert (das Display hat 3d Full HD angezeigt!); oder kann ichs mit 1.4 kabeln noch verbessern; bitte um aufklärung!


Nein, deine Kabel können offensichtlich die für 3D erforderliche Bandbreite übertragen (andernfalls hättest du kein Bild oder zumindest massive Bildstörungen), insofern gibt's keinen Grund, Geld für neue auszugeben.
Panzerballerino
Inventar
#9512 erstellt: 22. Nov 2011, 10:13

Tij-Power schrieb:
Ich möchte gerne meine UM Karte per CI+ Modul in meinem VT30E verwenden.


Das funktioniert bei mir einwandfrei - incl. HbbTV.
HD-Aufnahmen auf USB-Platte gehen problemlos.


Meine Frage:
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Aufnahmen der USB-Platte anschließend (analog) auf einen DVD-Rekorder zu kopieren?
Dr.Dirt
Inventar
#9513 erstellt: 22. Nov 2011, 10:15
---


[Beitrag von Dr.Dirt am 22. Nov 2011, 10:16 bearbeitet]
kopfbeisser
Inventar
#9514 erstellt: 22. Nov 2011, 10:37

mysqueedlyspoochhurts schrieb:

kopfbeisser schrieb:
hab jetzt gelesen das für 3d eigentlich nur HDMI 1.4 funktioniert; aber es hat heut avatar beim testen funktioniert (das Display hat 3d Full HD angezeigt!); oder kann ichs mit 1.4 kabeln noch verbessern; bitte um aufklärung!


Nein, deine Kabel können offensichtlich die für 3D erforderliche Bandbreite übertragen (andernfalls hättest du kein Bild oder zumindest massive Bildstörungen), insofern gibt's keinen Grund, Geld für neue auszugeben.

gibts dann irgendeinen vorteil von hdmi1.4 in dem bereich?
Tij-Power
Stammgast
#9515 erstellt: 22. Nov 2011, 10:40
@Plasmatic
Danke für Deine Antwort. Verwendest Du also auch das Alphacrypt Classic Modul?

Zum Thema Festplatte, könntest Du dazu sagen welche Du verbaut hast? Ich versuche seit Wochen eine WD mit 2TB zum Laufen zu bekommen, aber der TV erkennt sie nicht. Frage mich, ob ich bei der Einrichtung irgendwas falsch mache oder ob es ggf. an der Plattengröße liegen könnte? Ich finde weder Hinweise zum Formatierungsstandard noch zur Größe.
kopfbeisser
Inventar
#9516 erstellt: 22. Nov 2011, 10:58
bin gestern in den hotelmode reingangen und hab starteingangsquelle definiert (HDMI1) aber für was ist die option hotel mode ein/aus?
Cinema3D
Inventar
#9517 erstellt: 22. Nov 2011, 11:23
@Camerlengo
Schon mal Phosphor-Lag in Erwägung gezogen... ist leider beim VT30 wieder sehr aktuell - zumindest die grünen Doppelkonturen würde das erklären, da der grüne Phosphor anfangs etwas träger ist.
Das Erscheinungsbild wäre jedenfalls ähnlich wenn nicht sogar gleich!!!
pulldown0
Stammgast
#9518 erstellt: 22. Nov 2011, 11:36
Schon mal Phosphor-Lag in Erwägung gezogen... ist leider beim VT30 wieder sehr aktuell.....

Sorry, was für ein Nonsens.

@Camerlengo
Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Farbdecoder vom VT30.
Laß den tauschen, oder das Gerät.
mysqueedlyspoochhurts
Inventar
#9519 erstellt: 22. Nov 2011, 11:50

kopfbeisser schrieb:
gibts dann irgendeinen vorteil von hdmi1.4 in dem bereich?

Nein, außer einer zusätzlichen Leitung für Ethernet via HDMI (aber unterstützt der VT30 das überhaupt?). In Bezug auf Kabel sind die Versionsbezeichnungen eher irreführend, siehe hier: http://de.wikipedia....n_und_-Eigenschaften

Also keine Sorge, des passt scho ois mit deinen Kabeln.
es.ef
Stammgast
#9520 erstellt: 22. Nov 2011, 12:43

pulldown0 schrieb:

@Camerlengo
Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Farbdecoder vom VT30.
Laß den tauschen, oder das Gerät.

Dann müsste es aber bei allen Quellen (auch intern) sein.
Camerlengo
Gesperrt
#9521 erstellt: 22. Nov 2011, 12:46
Danke Cinema3D...
Nonsense ist das mit dem Phosphor-Lag nicht - denn ich hab mal nach Phosphor-Lag gegoogelt - scheint wirklich wieder beim VT30 ein Problem zu sein.

Hier das Foto von Phosphor-Lag kommt meinem sehr sehr nahe!!!!

Phosphor%20Lag%20Plasma

Wenn das so ist, wird der VT30 immer uninteressanter für mich und ich kann die ganzen positiven Reviews nicht mehr nachvollziehen.


[Beitrag von Camerlengo am 22. Nov 2011, 12:48 bearbeitet]
Lunatic1848
Stammgast
#9522 erstellt: 22. Nov 2011, 12:52
ich habe auf dem VT30 schon Skyrim, MW3, Assasins Creed Revelations und das megaschnelle Sonic Generations gespielt und habe 0, aber wirklich 0,0 von dem beschriebenen/gezeigten Problem, sieh es ein ... er IST DEFEKT
Tearing, was MarcWessels meinte, kenne ich und sehe ich auch manchmal, dies hat aber wenig mit dem hier gezeigten zu tun. Das einzige was ich meinem VT30 attestiere ist Banding, das merke ich stark, besonders bei Menues, aber damit habe ich auch beim S10 schon gelebt.

Mfg


[Beitrag von Lunatic1848 am 22. Nov 2011, 13:01 bearbeitet]
Camerlengo
Gesperrt
#9523 erstellt: 22. Nov 2011, 13:00
Wenn der Techniker kommt wissen wir mehr.
Sonst geht die Kiste gerade wieder retoure
ColeTrickle
Stammgast
#9524 erstellt: 22. Nov 2011, 13:12
Ob HDMI 1.4 oder 1.3 ist vollkommen egal für 3D, solange die Bandbreite/Geschwindigkeit ausreicht. Ist alles nur Marketing.

Ich besitzer selber "nur" einen GT30, habe hier 3 1,5m Kabel herumliegen, davon ist eines HDMI 1.4, die anderen 1.3! Es ist kein Unterschied feststellbar, lediglich bei größeren Distanzen könnte die erhöhte Bandbreite bei 1.4 einen Vorteil darstellen.

Da habe ich auch gleich mal eine Frage:

Mein Pc ist über ein 7,5 meter Kabel an den Panasonic angeschlossen, das 2D Bild ist 1A, so wie es sein soll. Gekostet hat das Kabel unglaubliche 7,99€!

Wenn ich jetzt einen 3D Film auf den Computer hätte, den mit einem 3D Programm abspielen lassen würde, das ganze Bild inkl. Ton an den Panasonic schicken würde, hätte ichd ann dort natives 3D Bildmaterial?
Media_passau
Stammgast
#9525 erstellt: 22. Nov 2011, 13:26
Kann mir jemand ne Frage zum Audio Return Channel beantworten:

VT30 via HDMI 2 Ausgang an Yamaha RX-V671 angeschlossen! Im Menü am TV mit der Viera Link Taste statt "TV" -> "Heimkino" ausgewählt!

Das klappt soweit auch ganz gut! NUR: Wenn ich den TV ausschalte und wieder einschalte, hat er die Einstellung vergessen, dann steht wieder "TV" in den Einstellungen und nicht wie vorher von mir gewählt "Heimkino"!

Kann mir jemand helfen woran das liegt????

DANKE!
Camerlengo
Gesperrt
#9526 erstellt: 22. Nov 2011, 14:31
Noch was anderes ist mir negativ aufgefallen und zwar bezüglich des "tollen" Schwarzwertes.
Bei 3D bleibt nämlich, zumindest bei mir, nichts mehr davon übrig.
Schwarz ist im 3D-Betrieb bestenfalls Grau - die Cinemascope-Balken sehen schrecklich aus
Habe selbst bei Edge-LEDs besseren Schwarzwert im 3D-Modus gesehen!!!

Ist das bei allen VT30 der Fall oder auch nur bei meinem Modell????

Meine Settings:
Profi1
Kontrast: 36
Helligkeit: -1
Farbe: 28
Gamma: 2.4
Schärfe: 2

Im 2D-Betrieb ist der Schwarzwert OK! aber bei 3D grauenhaft - selbst mit aufgesetzter Shutter-Brille!!!
Media_passau
Stammgast
#9527 erstellt: 22. Nov 2011, 15:15
Also ich hab am Wochenende den neuen Harry Potter geschaut und hatte keine Probleme bzgl. des Schwarzwerts bei 3D!

Ich hab mich hier relativ stark an die empfohlenen Avatar Einstellungen von James Cameron gehalten. Probier die mal aus!!!

ABER:

Was mir jetzt auch vermehrt aufgefallen ist, das bei schnellen Bewegungen und Bildwechseln, vorallem bei hellen Bildern wie z.B. blau oder weiß, es so aussieht wie wenn sich kleine Streifen oder Flecken bilden. Bei Standbildern oder ruhigen Szenen sieht man das nicht! Ist das normal???
kopfbeisser
Inventar
#9528 erstellt: 22. Nov 2011, 15:20
mir kommt vor das das sky hd nicht mehr ganz sooo scharf ist wie vorher auf meinem pana 50pz800; kann aber auch daran liegen das das bild natürlich beim 65er um einiges größer ist; heut kommt er auf die wand; yeah
also sky 3d kommt auch sehr gut obwohl nicht full hd sondern die seitliche Technik;

die Einstellungen bez. Modus/Kontrast etc. sind immer pro kanal und nicht extra 2d und 3d oder?
TW1138
Stammgast
#9529 erstellt: 22. Nov 2011, 18:06
Ich hab mich hier relativ stark an die empfohlenen Avatar Einstellungen von James Cameron gehalten. Probier die mal aus!!!

Wo finde ich die denn? Hab schon alles danach durchsucht.
Danke...
MarcWessels
Inventar
#9530 erstellt: 22. Nov 2011, 18:28

Cinema3D schrieb:
@Camerlengo
Schon mal Phosphor-Lag in Erwägung gezogen... ist leider beim VT30 wieder sehr aktuell
Sorry, aber bei G14 hat Panasonic wieder mal den Phosphorlag reduzieren können.
Media_passau
Stammgast
#9531 erstellt: 22. Nov 2011, 18:49
Kann mir zu meinen Beitrag von oben noch was sagen bzgl des problems bei hellen Bildern bei Bewegungen und Kameraschwenks? Danke
Lunatic1848
Stammgast
#9532 erstellt: 22. Nov 2011, 18:58
kann mir einer erklären warum zum Henker mein Vt30 kein Firmwareupdate findet!??!? Ich hab von Werk die 1.700, Netzwerkverbindungstest ist in Ordung. Er sagt dann "Aktuelle Softwareversion 1.700 ist auf dem neuesten Stand" .... was ja nicht stimmt. EIner nen Tipp!?
Media_passau
Stammgast
#9533 erstellt: 22. Nov 2011, 19:02
Viera Cast/ Connect Taste drücken. Dann müsste es gehen mit dem Update.
Lunatic1848
Stammgast
#9534 erstellt: 22. Nov 2011, 19:31
tatsache .... so geht es ... wenn man manuell in die systemeinstellungen geht macht er nix
Panzerballerino
Inventar
#9535 erstellt: 22. Nov 2011, 20:50

Tij-Power schrieb:
@Plasmatic
Danke für Deine Antwort. Verwendest Du also auch das Alphacrypt Classic Modul?

Zum Thema Festplatte, könntest Du dazu sagen welche Du verbaut hast?


Ja, Alphacrypt classic von Mascom.
Habe eine 320 GB-Platte von WD dran.
Pa9an
Stammgast
#9536 erstellt: 23. Nov 2011, 00:57

TW1138 schrieb:
Ich hab mich hier relativ stark an die empfohlenen Avatar Einstellungen von James Cameron gehalten. Probier die mal aus!!!

Wo finde ich die denn? Hab schon alles danach durchsucht.
Danke...

Würde mich auch interessieren...
phoenix0870
Inventar
#9537 erstellt: 23. Nov 2011, 01:05
Mal das hier probieren und staunen!

http://lmgtfy.com/?q=cameron avatar 3d einstellungen



MfG Phoenix


[Beitrag von phoenix0870 am 23. Nov 2011, 01:06 bearbeitet]
Sylogistik
Inventar
#9538 erstellt: 23. Nov 2011, 09:52
Die Farben passen nicht, zumindest bei mir. Wäre auch verwunderlich wenn doch, da es die Settings für den vt20 sind.


[Beitrag von hgdo am 23. Nov 2011, 14:41 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#9539 erstellt: 23. Nov 2011, 11:26

Media_passau schrieb:
...das bei schnellen Bewegungen und Bildwechseln, vorallem bei hellen Bildern wie z.B. blau oder weiß, es so aussieht wie wenn sich kleine Streifen oder Flecken bilden. Bei Standbildern oder ruhigen Szenen sieht man das nicht! Ist das normal???

Vermutlich das Farbblitzen, eine Art Regenbogeneffekt.
http://www.hifi-foru...=8818&postID=662#662

Oder auch, falls Du IFC/24p Smooth Film ausgeschaltet hast, der normale 24p-Judder mit Doppelkontouren (das hat nichts mit dem False Contour Effekt zu tun).

Oder falls die Flecken eine statische Position haben, dann sind es Inhomogenitäten im Panel. Die sieht man besonders gut bei Schwenks von homogenen Flächen.

Servus
Media_passau
Stammgast
#9540 erstellt: 23. Nov 2011, 14:01
@ norbert

Danke für die Antwort! Ich hab gestern noch mal Helligkeit und Kontrast verändert! Jetzt ist das ganze fast weg! Aber ich glaube das hat mein alter GW10 auch ganz leicht! Ist wohl bei Plasma so.

---

Was mir bei den Break in Bildern aufgefallen ist, dass bei grünen Bildern bzw. Bildern mit grünen Farbanteil wie Türkis das Bild an einer Stelle ein wenig heller ist (so groß wie ein Eishockey Puck) allerdings scheint mir das weniger zu werden, ja länger der Plasma läuft!

Kann dazu jemand was sagen???????? Das wäre echt wichtig wegen Rückgabefrist!!!!! MERCI!!!
Incredibile
Inventar
#9541 erstellt: 23. Nov 2011, 14:38
Warum lässt man die BreakIn Bilder denn laufen?
Soren_T
Stammgast
#9542 erstellt: 23. Nov 2011, 14:51

kopfbeisser schrieb:
mir kommt vor das das sky hd nicht mehr ganz sooo scharf ist wie vorher auf meinem pana 50pz800; kann aber auch daran liegen das das bild natürlich beim 65er um einiges größer ist; heut kommt er auf die wand; yeah
also sky 3d kommt auch sehr gut obwohl nicht full hd sondern die seitliche Technik;

die Einstellungen bez. Modus/Kontrast etc. sind immer pro kanal und nicht extra 2d und 3d oder?



Es kommt mir aber leider auch so vor. Bei meinem alten PZ85EA muss ich sagen, fand ich das Bild subjektiv besser als bei meinem jetzigen VT30 (und das bei gleichbleibender Bildschirmdiagonale). Leider hatte ich den PZ85 vor dem Kauf des neuen schon abgegeben, sonst hätte ich ihn behalten. Besonders bei Sky HD Bundesliga war das Bild irgendwie besser finde ich? Bei Bluray mit 24p finde ich ist der VT30 besser, jedoch beim normalen SD Fernshen ist der neue ein Rückschritt meiner Meinung nach. Da war mein PZ85 besser! Der neue hat ja auch wieder diesen blöden Hz - Bug und viel False Contour!
kopfbeisser
Inventar
#9543 erstellt: 23. Nov 2011, 14:58
also nicht das ich jetzt irgendwie enttäuscht bin, da er auf vielen strecken einfach coool ist; aber komisch ists scho das da nicht gleich oder besser ist bei DVB-S
Dr.Dirt
Inventar
#9544 erstellt: 23. Nov 2011, 15:34

Incredibile schrieb:
Warum lässt man die BreakIn Bilder denn laufen?

Vermutlich um die Stromversorgungsbetriebe zu unterstützen.
Spezialized
Inventar
#9545 erstellt: 23. Nov 2011, 15:44
Nein, um möglichst schnell die erste Kalibration vornehmen zu können, da die ersten 100 Std. besonders Kritisch sind.

Wenn man kein Colorimeter hat und auch nicht in absehbarer Zeit kalibrieren will, dann ganz normal Fernsehen am besten auf Professionell Modus.

CS-Balken möglichst vermeiden in der Zeit um gleiche Abnutzung der Zellen zu gewährleisten.


[Beitrag von Spezialized am 23. Nov 2011, 15:49 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 150 . 160 . 170 . 180 . 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 . 200 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ultimative VT30 Erfahrungs-Thread
cine_fanat am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  6522 Beiträge
Der ultimative große 2012 NEW Panasonic Plasma Thread
spartain am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  2 Beiträge
Der ultimative 2012 new Panasonic GT50 - 3D TV - Thread
Matthi007 am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  1755 Beiträge
Der ultimative 42/46/50 GT30- 3D- TV - Thread
Pizzaaddi am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  6329 Beiträge
allgemeine Diskussionen rund um die neuen Panasonic VT30 / GT30 / ST30 - 3D TVs
NooXy am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  6 Beiträge
Der große neue Panasonic-Plasma 42-/50-/65 - VX 300 -Thread (2011)
danielmagdi am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  162 Beiträge
Der große VT30 Kalibrierungs-, Einstellungsthread
Matthi007 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  1944 Beiträge
Unterschied Schwarzwert 50, 55, 65 VT30
TW1138 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  3 Beiträge
Der ultimative Panasonic Plasma Phosphor-lag Thread!
Papale am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  334 Beiträge
Der ultimative Panasonic Plasma Bildfehler Thread
phoenix0870 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedFred3322
  • Gesamtzahl an Themen1.420.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.055