Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . 40 . 50 . 60 .. 100 . Letzte |nächste|

[Philips 2015] Der Philips PUS8601 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
VF-2_John_Banks
Inventar
#1002 erstellt: 28. Jan 2016, 22:48
Ist eine Einstellungssache. Ich hab die Farbtemperatur auf kalt und den Wert für Farbe auf 60. Sieht gut aus nach meinem Empfinden.
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1003 erstellt: 28. Jan 2016, 22:50
Ich habe schonmal einen Unterschied festgestellt und zwar ist nun USB Debugging über WLAN möglich. Damit lässt sich dann ein neuer Useraccount erstellen bei dem man das installieren von unbekannten Quellen anschalten kann.

Konnte jetzt Sky Go installieren.

Aber seit kurzem geht auf einmal meine Fernbedienung nicht mehr. Habe schon versucht sie neu zu koppeln. Ich bekomme jedoch keine Verbindung mit dem Fernseher mehr hin. Echt komisch. Wisst ihr wie ich das beheben kann?

Oder weiß jemand wie ich die Firmware neu installieren kann? Recoverymodus oder ähnliches? Bloß wie komme ich da ohne Fernbedienung hin?
VF-2_John_Banks
Inventar
#1004 erstellt: 28. Jan 2016, 23:41

Tach, sagt mal wie siehts bei dem 55er Modell mit der Darstellung der Hautfarbe aus?
Wird die Originalgetreu wiedergegeben oder geht die ins Rötliche über? .


Anbei mal ein Bild was ich bei RTL aufgenommen habe. Das Handy verfälscht zwar die Farbe etwas, aber es kommt dem Realbild schon sehr nahe.

mada1967
Neuling
#1005 erstellt: 28. Jan 2016, 23:44
Guten Abend

Wie lange dauert die Softwareupdate bei mir sind schon
30 Min vergangen es steht Systemupdate wird Installiert......

Gruss Mario
VF-2_John_Banks
Inventar
#1006 erstellt: 28. Jan 2016, 23:51
Kommt mir etwas lange vor. Bei mir eher 15 Minuten glaub ich.
mada1967
Neuling
#1007 erstellt: 29. Jan 2016, 00:03
Ist Installiert... habe Neustart gemacht alles i.o
klincki01
Hat sich gelöscht
#1008 erstellt: 29. Jan 2016, 00:04

VF-2_John_Banks (Beitrag #1004) schrieb:

Tach, sagt mal wie siehts bei dem 55er Modell mit der Darstellung der Hautfarbe aus?
Wird die Originalgetreu wiedergegeben oder geht die ins Rötliche über? .


Anbei mal ein Bild was ich bei RTL aufgenommen habe. Das Handy verfälscht zwar die Farbe etwas, aber es kommt dem Realbild schon sehr nahe.



Ok! Aber das ist doch nicht der 8601, oder?
nino10
Inventar
#1009 erstellt: 29. Jan 2016, 00:06
Doch - in 55 Zoll mit optionalem mittigen Zubehörstandfuß (bis zu dieser Größe geeignet).


[Beitrag von nino10 am 29. Jan 2016, 06:55 bearbeitet]
Rambamambo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1010 erstellt: 29. Jan 2016, 01:53
Hallo
Soll das der Philips Standfuß PTS840 sein?
Ist der also doch schon "kaufbar"?
Wenn ja wo denn zum beispiel, gerne auch Online.
nino10
Inventar
#1011 erstellt: 29. Jan 2016, 06:45
Das auf dem Bild sieht eher nach dem PTS859 Standfuß (eigentlich für 2014er) aus (müsste aber der Halterung nach auch passen).

http://www.amazon.de...00%2Fdp%2Fb00szmbbqc

Ansonsten:

840 bspw. hier verfügbar auf Anfrage:
http://www.ep.de/philips-pts-840-12
https://m.expert.de/...andfuss-pts-840.html

Einfach bei Händlern anfragen - solches Zubehör wird meist erst auf Anfrage beim Zwischenhändler/ Philips geordert/ angefragt.

(Oder grds mal über RTS Worldofparts Philips schauen/ anfragen:
http://www.worldofpa...aUzsoCFaMSwwodqGwCtQ)


[Beitrag von nino10 am 29. Jan 2016, 07:21 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#1012 erstellt: 29. Jan 2016, 07:55
Das ist tatsächlich der PTS 859 aus 2014. Habe den Tipp bekommen, dass die älteren Füße auch passen und da der 840er sehr hässlich ist, hab ich den genommen. Philips hat aber generell Lieferprobleme mit den Dingern, also hast du lange Wartezeiten.
Dunkelgrau
Ist häufiger hier
#1013 erstellt: 29. Jan 2016, 19:25
Habe mir nun über mein Netflix ein Video lokal heruntergeladen, um gegenwärtig Netzwerkprobleme etc. beim ruckeligen Nachladen ausschließen zu können.

Interessanterweise sagt der TV nun, dass das Format nicht unterstützt wird. Weder per DLNA, Plex oder USB nimmt er es an. Verstehe es aber nicht, denn im Menü generiert er sogar ein Vorschaubild dazu.

Medieninfos:


Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format profile : High@L5.1
Format settings, CABAC : Yes
Format settings, ReFrames : 6 frames
Codec ID : V_MPEG4/ISO/AVC
Duration : 28mn 16s
Bit rate : 22.2 Mbps
Width : 3 840 pixels
Height : 1 912 pixels
Display aspect ratio : 2.008
Frame rate mode : Constant
Frame rate : 23.976 (24000/1001) fps
Color space : YUV
Chroma subsampling : 4:2:0
Bit depth : 8 bits
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 0.126
Stream size : 4.39 GiB (95%)
Writing library : x264 core 148 r2665 a01e339
Encoding settings : cabac=1 / ref=6 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=10 / psy=1 / psy_rd=1.05:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=24 / chroma_me=1 / trellis=2 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=24 / lookahead_threads=4 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=8 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=17.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=2:0.90
Default : Yes
Forced : No
Color range : Limited
Color primaries : BT.709
Transfer characteristics : BT.709
Matrix coefficients : BT.709

Audio #1
ID : 2
Format : AC-3
Format/Info : Audio Coding 3
Mode extension : CM (complete main)
Format settings, Endianness : Big
Codec ID : A_AC3
Duration : 28mn 16s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 640 Kbps
Channel(s) : 6 channels
Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
Sampling rate : 48.0 KHz
Frame rate : 31.250 fps (1536 spf)
Compression mode : Lossy
Stream size : 129 MiB (3%)
Language : German
Default : Yes
Forced : No

Audio #2
ID : 3
Format : AC-3
Format/Info : Audio Coding 3
Mode extension : CM (complete main)
Format settings, Endianness : Big
Codec ID : A_AC3
Duration : 28mn 16s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 640 Kbps
Channel(s) : 6 channels
Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
Sampling rate : 48.0 KHz
Frame rate : 31.250 fps (1536 spf)
Compression mode : Lossy
Stream size : 129 MiB (3%)
Language : English
Default : No
Forced : No

Text #1
ID : 4
Format : UTF-8
Codec ID : S_TEXT/UTF8
Codec ID/Info : UTF-8 Plain Text
Duration : 26mn 1s
Bit rate : 0 bps
Count of elements : 3
Stream size : 82.0 Bytes (0%)
Title : FORCED
Language : German
Default : Yes
Forced : Yes

Text #2
ID : 5
Format : UTF-8
Codec ID : S_TEXT/UTF8
Codec ID/Info : UTF-8 Plain Text
Duration : 26mn 1s
Bit rate : 36 bps
Count of elements : 190
Stream size : 6.99 KiB (0%)
Language : German
Default : No
Forced : No

Text #3
ID : 6
Format : UTF-8
Codec ID : S_TEXT/UTF8
Codec ID/Info : UTF-8 Plain Text
Duration : 24mn 46s
Bit rate : 38 bps
Count of elements : 240
Stream size : 7.07 KiB (0%)
Language : English
Default : No
Forced : No



Gestreamt geht das Video (bis auf das Nachladen und Wechseln der Qualität) ohne Probleme ...
Habt ihr da schon Ähnliches gesehen?
jruhe
Inventar
#1014 erstellt: 29. Jan 2016, 19:51
Lokal heruntergeladen? Unverschlüssel????

jruhe
Funkadelic_
Stammgast
#1015 erstellt: 29. Jan 2016, 20:09
Das interessiert mich auch?
Dunkelgrau
Ist häufiger hier
#1016 erstellt: 29. Jan 2016, 20:34
Sagen wir so, ich hab's bekommen.
Als zahlender Netflix-Kunde dachte ich mir nichts Böses, wenn ich dieses eine Testvideo ausprobiere.

Prinzipiell schaute ich Netflix am PC am entsprechenden Monitor (1080p), jetzt mit dem Philips geht's bequemer, aber irgendwie kommt er, anders als der PC, mit dem Laden nicht hinterher. Daher der lokale Test. Wird wohl so sein, dass die Datei verschlüsselt ist. Am PC geht sie aber ...

Dürfte wohl damit zu tun haben, dass Netflix generell schlecht läuft:
https://www.fiber7.ch/de/fiber7-news/wenn-netflix-stottert/

Ist halt sehr unangenehm, zahlen darf man regelmäßig, aber ständig werden die Probleme von einer Firma auf die nächste abgelegt und letztlich auf den Kunden abgewälzt.


[Beitrag von Dunkelgrau am 29. Jan 2016, 20:39 bearbeitet]
jruhe
Inventar
#1017 erstellt: 29. Jan 2016, 21:04
Wenn Du "es bekommen" hast, muss der Stream ja nicht mehr unbedingt dem Original entsprechen.

Überigens habe ich peesönlich mit Netflix noch nie ein Problem gehabt. Weder zu Hause mit VDSL 50 / Telekom
, noch unterwegs. Was ich auch erwarte, weil Netflix einen richtig guten Technologie-Stack einsetzt.

jruhe
Funkadelic_
Stammgast
#1018 erstellt: 29. Jan 2016, 21:09
Bei mir läuft netflix auf allen Geräten super. Gab noch nie Probleme.

Nginx
Dunkelgrau
Ist häufiger hier
#1019 erstellt: 29. Jan 2016, 21:56
Wird wohl so sein ... sofern die Netzprobleme Richtung CH aber nicht gelöst sind, bleibt's eine Zuckelei und ein ständiges Springen zwischen 480, 1080 und 2160 ...

Ich werde es mal mit Videos hier probieren:
http://demo-uhd3d.com/categorie.php?tag=4k
http://4ktv.de/


[Beitrag von Dunkelgrau am 29. Jan 2016, 21:57 bearbeitet]
Miraculix2014
Ist häufiger hier
#1020 erstellt: 29. Jan 2016, 23:14
Hi,

könntest du mir evtl. Behilflich sein und mir schreiben wie du das gemacht hast mit dem debugging ind installieren von sky go?

Würde das auch gerne haben :-)
Hast du ne Info ob das inzwischen auch mit Amazon prime frunktioniert?

Vielen Dank vorab

Grüße
Sven1968
Stammgast
#1021 erstellt: 29. Jan 2016, 23:45

jruhe (Beitrag #1017) schrieb:
Wenn Du "es bekommen" hast, muss der Stream ja nicht mehr unbedingt dem Original entsprechen.

Genau. Diese "Testfiles" sind in H.264 encodiert, Netflix verwendet für 4K-Streaming bekanntlich HEVC.


[Beitrag von Sven1968 am 29. Jan 2016, 23:45 bearbeitet]
jruhe
Inventar
#1022 erstellt: 30. Jan 2016, 00:47
Stimmt. Habe ich überhaupt nicht drauf geachtet. 4K mit h.264 kann kaum ein SoC.

jruhe
Warball
Ist häufiger hier
#1023 erstellt: 30. Jan 2016, 13:40
Moin. Konntmit dem Update jemand jetzt verbesserungen feststellen? Lg
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1024 erstellt: 30. Jan 2016, 13:53

Miraculix2014 (Beitrag #1020) schrieb:
Hi,

könntest du mir evtl. Behilflich sein und mir schreiben wie du das gemacht hast mit dem debugging ind installieren von sky go?

Würde das auch gerne haben :-)
Hast du ne Info ob das inzwischen auch mit Amazon prime frunktioniert?

Vielen Dank vorab

Grüße


So funktioniert mit der aktuellen (neuen) Firmware vom PUS8601:

1. Aus dem PlayStore eine App für den Terminal runterladen, um den Fernseher Befehle geben zu können. Für den PUS8601 gibt es im Playstore die APP Termux.
2. Termux öffnen und dort "am start --user 0 com.android.settings/.DevelopmentSettings" eingeben.
3. In dem Menü was sich öffnet USB Debugging aktivieren, wenn es noch nicht aktiv ist. Dazu habe ich noch den Haken weggenommen bei der Überprüfung von APK über USB Debugging.
4. Nun die App "Telnet Server & Network adbd" aus dem Appstore runterladen. Die App öffnen und aktivieren das USB Debugging auf Network Debugging umgestellt wird. Dies schafft die App erst seit der neuen Firmware. Die IP des TVs merken oder im Laptop/PC nachgucken wenn der TV dort aufgeführt ist.
5. Nun das Programm "Minimal ADB and Fastboot für den PC runterladen und installieren. Dann die exe MAF32 öffnen.
6. Dort folgendes eingeben: adb start-server
7. Dann adb connect [IP-Adresse] (IP-Adresse eingeben vom Fernseher ohne die eckigen Klammern)
8. Beliebige APK aus dem Internet herunterladen (z.B. Sky Go) und in den Installationsordner von dem heruntergeladenen ADB Programm packen.
9. Jetzt folgendes eingeben: adb install [Programmname].apk (genauso eingeben wie die Datei heißt).
10. Dann warten bis die Datei übertragen wurde und success gemeldet wird.

So hat es mit der APK von Sky go funktioniert.

Amazon Instant Video werde ich nachher probieren. Wobei ich gelesen habe, dass man nur Videos gucken kann wenn das Gerät auch von Amazon zugelassen ist. Also bringt einem das Installieren von Amazon Instant nichts. Aber im XDA Forum gibt es eine gemoddete APK-Datei mit der das von jedem Gerät gehen soll. Das probiere ich nachher mal aus.
Funkadelic_
Stammgast
#1025 erstellt: 30. Jan 2016, 14:18

Warball (Beitrag #1023) schrieb:
Moin. Konntmit dem Update jemand jetzt verbesserungen feststellen? Lg



Ja! Recording und Timeshift gehen jetzt. Damit umgehe ich jetzt den Tonversatz nach 30 min. Sobald das losgeht drücke ich kurz Pause und spiele von HDD ab. Da gibt's das Problem nicht
Miraculix2014
Ist häufiger hier
#1026 erstellt: 30. Jan 2016, 14:32
Hi,

klasse, vielen Dank. Werde es heute Abend mal versuchen.
Super wie Ihr Jungs drauf seid.
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1027 erstellt: 30. Jan 2016, 16:22

Miraculix2014 (Beitrag #1026) schrieb:
Hi,

klasse, vielen Dank. Werde es heute Abend mal versuchen.
Super wie Ihr Jungs drauf seid.


Um Sky Go bedienen zu können benötigst du aber noch eine Maus, da es nur mit der Fernbedienung nicht geht, da es keine Pointer Steuerung mehr gibt. Ich habe eine Funkmaus angeschlossen.
Pedde81
Ist häufiger hier
#1028 erstellt: 30. Jan 2016, 19:37
Hi Leute, folgendes Problem.
Hab gestern das Update installiert, alles super soweit.
Vorher hab ich den TV per Fernbedinung gestartet und nun reagiert er nicht mehr darauf. Es leuchtet bei Tastendruck auch nicht mehr die blaue LED der Fernbedinung nach drücken der Tasten.
Kann mir jemand weiterhelfen???
Miraculix2014
Ist häufiger hier
#1029 erstellt: 30. Jan 2016, 19:59
Das hatte ich vor dem update auch immer wieder. Nimmer einfach mal die Batterien raus und leg sie dann wieder rein.
Kurz warten und dann sollte es wieder gehen...Batterien müssen nicht leer sein.

Grüße
Pedde81
Ist häufiger hier
#1030 erstellt: 30. Jan 2016, 21:39
Hat leider keine Besserung gebracht. Habs auch mit mehreren Batterien probiert.
Bin jetzt echt angepi**t. Kann doch nicht sein dass nach 3 Wochen schon die Fernbedinung den Geist aufgiebt.
Mit meiner 8 Jahre alten Fernbedinung vom PF9831 lässt sich der TV bedienen...


[Beitrag von Pedde81 am 30. Jan 2016, 23:25 bearbeitet]
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1031 erstellt: 30. Jan 2016, 21:47

Pedde81 (Beitrag #1030) schrieb:
Hat leider keine Besserung gebracht. Habsburg auch mit mehreren Batterien probiert.
Bin jetzt echt angepi**t. Kann doch nicht sein dass nach 3 Wochen schon die Fernbedinung den Geist aufhiebt.
Mit meiner 8 Jahre alten Fernbedinung vom PF9831 lässt sich der TV bedienen...


Hast du denn schon probiert die Fernbedienung neu zu verbinden mit dem Fernseher ? Und blinkt die Fernbedienung wenn du die Tastenkombo drückst ?
Meine Fernbedienung ging auch letzens nicht mehr nachdem ich zu viel versucht hatte im System zu spielen über ADB.

Bei mir hat nur ein zurücksetzen geholfen. Das habe ich geschafft in dem ich den Fernseher mit der Philips App über das Handy gesteuert habe. Zum Glück wurde der Code zum koppeln auf den Bildschirm eingeblendet und ich brauchte die Fernbedienung nicht.

Ansonsten hilft nur die Firmware über den recovery Modus neu installieren.
Prüf aber erstmal das die Fernbedienung noch lebt indem sie blinkt wenn du versuchst zu koppeln.
Pedde81
Ist häufiger hier
#1032 erstellt: 30. Jan 2016, 21:52
Wie kann ich denn neu koppeln?
Pedde81
Ist häufiger hier
#1033 erstellt: 30. Jan 2016, 22:15
Also Fernbedinung versucht zu koppeln aber blinkt vergebens
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1034 erstellt: 31. Jan 2016, 00:07

Pedde81 (Beitrag #1033) schrieb:
Also Fernbedinung versucht zu koppeln aber blinkt vergebens :cut

Hast du auch den Knopf hinten am Fernseher gedrückt zum koppeln?

Und wie gesagt bei mir hat nur ein Zurücksetzen des Fernsehers geholfen.
Pedde81
Ist häufiger hier
#1035 erstellt: 31. Jan 2016, 01:00

NathanScott (Beitrag #1034) schrieb:

Pedde81 (Beitrag #1033) schrieb:
Also Fernbedinung versucht zu koppeln aber blinkt vergebens :cut

Hast du auch den Knopf hinten am Fernseher gedrückt zum koppeln?

Und wie gesagt bei mir hat nur ein Zurücksetzen des Fernsehers geholfen.


Ja,den Knopf hatte ich zuvor gedrückt. Ich setze den TV jetzt auch zurück. Kanns über die alte Fernbedienung machen...
Miraculix2014
Ist häufiger hier
#1036 erstellt: 31. Jan 2016, 03:14
So, habe es hinbekommen...... SKYGo läuft.

Konnte die ersten Schritte mit Termus weglassen.
Entwicklermodus kann beim 8601 auch so aktiviert werden und somit das USB Debugging auch.

Amazon Prime habe ich verschieden Apps getestet, leider ohne Erfolg. Bekomme es installiert, kann mich anmelden.... aber sobald ich ein Video starte bricht es ab...

Schade.

nochmals Danke für die Hilfe

Grüße
NathanScott
Schaut ab und zu mal vorbei
#1037 erstellt: 31. Jan 2016, 11:42

Miraculix2014 (Beitrag #1036) schrieb:
So, habe es hinbekommen...... SKYGo läuft.

Konnte die ersten Schritte mit Termus weglassen.
Entwicklermodus kann beim 8601 auch so aktiviert werden und somit das USB Debugging auch.

Amazon Prime habe ich verschieden Apps getestet, leider ohne Erfolg. Bekomme es installiert, kann mich anmelden.... aber sobald ich ein Video starte bricht es ab...

Schade.

nochmals Danke für die Hilfe

Grüße


Hast du für Amazon auch die Version aus dem XDA Forum benutzt ?
Miraculix2014
Ist häufiger hier
#1038 erstellt: 31. Jan 2016, 12:39
Jep, habe ich gemacht. Leider ohne Erfolg.

Wäre schon klasse wenn da mal eine App dafür kommen würde.......
nino10
Inventar
#1039 erstellt: 31. Jan 2016, 12:53
Amazon Inst. Video soll ja nun endlich bald kommen (vorher wird da bei den aktuellen Androiden eher nichts zu machen sein - siehe bereits div Erfahrungsberichte - Amazon hat da bekanntlich schön den Daumen drauf:)
http://toengel.net/p...l-im-1-quartal-2016/


[Beitrag von nino10 am 31. Jan 2016, 12:56 bearbeitet]
pases
Ist häufiger hier
#1040 erstellt: 31. Jan 2016, 14:36
Nach dem FW update sind die Bildeinstellungen verschwunden...

Ich hab mir mal gedacht, ich mach mir ne Tabelle mit den Einstellungen und eben zum ausprobieren anderer hier schon geposteten Einstellungen.
Vllt hilft es ja den ein oder anderen sein Bild damit einzustellen (die Tabelle wäre erweiterbar, dafür müssten mehrere Leute mal was posten)

Die Tabelle soll keine Referenz sein, sie soll nur zeigen wie einige Member die Kiste bei sich eingestellt haben.

Bildeinstellung]


[Beitrag von pases am 31. Jan 2016, 18:14 bearbeitet]
nino10
Inventar
#1041 erstellt: 31. Jan 2016, 14:38
Empfehlenswert wäre (u.a.) (für die meisten Quellgeräte und den internen Tuner) Schärfe mit maximal 1-2 zu versuchen...


[Beitrag von nino10 am 31. Jan 2016, 14:45 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#1042 erstellt: 31. Jan 2016, 15:01
Seit dem Update leuchtet leider das Ambilight nicht mehr, wenn er in den Standby fährt. Vorher konnte man sehen wann er "fertig" war.
nino10
Inventar
#1043 erstellt: 31. Jan 2016, 15:08
Schau mal im Menü unter Ambilight ob da statt "verblassen beim Ausschalten" jetzt "sofort aus" steht und ändere es auf Wunsch wieder (auch wenn das kein sicheres Zeichen für korrekten endgültigen Standby ist )
VF-2_John_Banks
Inventar
#1044 erstellt: 31. Jan 2016, 15:37
Das ist drin. Ich meinte ja auch das Hochfahren aus dem stromlosen Zustand heraus.
nino10
Inventar
#1045 erstellt: 31. Jan 2016, 17:58
Selbst editiert - Missverständnis gelöst.


[Beitrag von nino10 am 01. Feb 2016, 09:49 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#1046 erstellt: 31. Jan 2016, 18:06
Ist alles richtig eingestellt und Update war per Stick.
Ich mache immer alles stromlos wenn ich schlafen gehe, oder arbeiten bin. Die haben einfach das Ambilight beim Hochfahren in den Standbymodus raus genommen. Ich fand das echt gut, weil beim 8er nicht mal ein klackendes Relais zu hören ist, wenn man den Strom einschaltet. Jetzt kommt mir es so vor, als ob das Teil tot ist. Nur an der kleinen led erkennt man, dass sich was tut.
nino10
Inventar
#1047 erstellt: 01. Feb 2016, 00:05
Selbst editiert - Missverständnis gelöst.


[Beitrag von nino10 am 01. Feb 2016, 09:49 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#1048 erstellt: 01. Feb 2016, 07:55
Das Klacken des Mainboards hatte ich noch nie und das beim Start in den Standby das AL nicht leuchtet ist bestimmt kein bug, sondern gewollt. Sonst läuft das Ambilight ja perfekt, nur nicht wenn er grad hoch fährt. Ich warte halt drei Minuten und schalte dann ein.
Wenn er im Standby ist und man schaltet ihn an läuft alles. Nur halt leuchtet das AL nicht wenn er stromlos war und in den Standby noch fährt. Da gab es halt vorher noch ergänzend das AL das blinkte. Beim TV kucken läuft es immer tadellos.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 01. Feb 2016, 08:00 bearbeitet]
nino10
Inventar
#1049 erstellt: 01. Feb 2016, 08:35
Wenn du im Betrieb das Ambilight an hast, dann in den Stand-By gehst, danach wieder startest und das Ambilight dann nicht sebstständig wieder an geht, sondern manuell wieder aktiviert werden muss: dann ist das wohl eher ein Fehler des Updatevorgangs (, der ggf durch Werksreset oder und erneutes Update gefixt werden kann) "oder "ein Fehler in der FW (der neue FW (oder Downgrade) bedarf) = def. nicht so gewollt.

(Wenn er mit Logo startet war er zumindest wahrscheinlich tats. im korrekten Stand-By).


[Beitrag von nino10 am 01. Feb 2016, 08:42 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#1050 erstellt: 01. Feb 2016, 09:06
Nein nein, da kam was falsch rüber. Das Ambilight funzt wenn er an ist oder man ihn aus dem Standby heraus an macht. Auch das Logo kommt immer beim Einschalten. Nur halt wenn er stromlos war und ich den Strom an stelle, muss er ja erstmal hoch fahren und das dauert etwas. Vorher reagiert er ja auch nicht auf die FB. Dabei war vor dem Update auch das Ambilight an und leuchtete immer kurz, ging aus, wieder an, während er alles lud im Hintergrund. Und wenn er fertig war ging es komplett aus. Dann wusste ich halt, dass er fertig war und ich ihn an machen kann. Das ist jetzt nicht mehr. Mehr muss ich schätzen wenn er fertig ist oder halt kucken wie lange die kleine led flackert.
nino10
Inventar
#1051 erstellt: 01. Feb 2016, 09:23
Das klingt schon besser...
VF-2_John_Banks
Inventar
#1052 erstellt: 01. Feb 2016, 09:28
Das einzige "Problem" ist, wenn ich ihn zu früh an schalte, hab ich überall bildstörungen. Dachte erst es liegt am CI Modul. Wenn ich etwas länger warte ist alles in Ordnung. Irgendwie ist der Tuner nicht ganz da, wenn ich zu früh einschalte.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . 40 . 50 . 60 .. 100 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
[Philips 2015] PUS7600 thread
arise123 am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2021  –  991 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips PUS9600 Thread
w4cht3l am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  227 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips AmbiLux 65PUS8901 Thread
Toengel am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2021  –  25 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips PUS8700 Curved Thread
Toengel am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2018  –  371 Beiträge
[Philips 2015] 55PUS7180
Kapilar am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  8 Beiträge
Philips Ambilight TV 2015
Mister_Ister am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  10 Beiträge
<<< Philips 2015 >>> Informationen und Bilder?
*Serdar007* am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  1310 Beiträge
[Philips 2015] PUK 7120/12
franky_hb am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  97 Beiträge
Ursprungserklärung 2015 Philips TV für den Zoll
wulliwusch am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  2 Beiträge
[Philips 2015] PUS/PUK 71x0 UHD 3D Android TV Thread
darthi am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2017  –  72 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedacantor29
  • Gesamtzahl an Themen1.509.116
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.693

Hersteller in diesem Thread Widget schließen