Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 260 . 270 . 280 . 290 . 297 298 299 300 Letzte

Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor

+A -A
Autor
Beitrag
XHardi
Ist häufiger hier
#15354 erstellt: 07. Mai 2019, 07:59
Und genau deswegen habe ich das Oreo Update auch noch nicht gemacht.
Denn mein Ton läuft vollständig über ARC. Das muss einfach funktionieren.


[Beitrag von XHardi am 07. Mai 2019, 08:00 bearbeitet]
schups
Inventar
#15355 erstellt: 07. Mai 2019, 08:17
Soweit ich weiß besteht das ARC Problem nur mit einigen Fremd-Receivern, ist die HT-ST5000 von Sony? Wenn ja sollte es keine Probleme geben. Ich hab mit meinem Sony Receiver auch keine ARC Probleme.

Freundlichen Gruß, Schups
GeckoCH
Ist häufiger hier
#15356 erstellt: 08. Mai 2019, 21:45
Hallo Schubs

Ja, die HT-ST5000 ist ebenfalls von Sony. Leider habe ich nirgends gelesen, welche Geräte betroffen sind und ob hauseigene Modelle problemlos funktionieren.

Danke Dir & Gruss
Tim
Karate6943
Ist häufiger hier
#15357 erstellt: 15. Mai 2019, 08:16

XHardi (Beitrag #15354) schrieb:
Und genau deswegen habe ich das Oreo Update auch noch nicht gemacht.
Denn mein Ton läuft vollständig über ARC. Das muss einfach funktionieren.


hi hardi, hat alles geklappt, kommen jetzt seit einer woche bei netflix bequemlos rein

gruß
XHardi
Ist häufiger hier
#15358 erstellt: 15. Mai 2019, 10:52

Hast du die neuste Version von der Netflix App? Updates gibt es im App-Store.
Vielleicht lässt sich das Problem lösen, wenn du die Netflix App mal zurücksetzt. Das geht unter Einstellungen->Apps->Netflix->Speicher->Alle Daten löschen. Danach müsst du dich natürlich neu anmelden.


hi hardi, hat alles geklappt, kommen jetzt seit einer woche bei netflix bequemlos rein


Das freut mich zu hören


[Beitrag von XHardi am 15. Mai 2019, 10:53 bearbeitet]
FWK
Ist häufiger hier
#15359 erstellt: 17. Mai 2019, 12:12
Hey Leute,
kann mir jemand bzgl. der W-Lan Einrichtung helfen?
Ich möchte meinen A1 65 mit meinem W-Lan (ohne WPS) verbinden. Wenn ich in den Einstellungen das Passwort eingegeben habe, passiert nichts weiter und ich habe auch keine Möglichkeit das Passwort zu bestätigen oder "Ok" zu drücken. Ich kann mir lediglich das Passwort anzeigen lassen. Die Verbindung zum W-Lan wird damit erst gar nicht hergestellt.

Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich das eingegebene Passwort bestätige bzw. die Verbindung ohne WPS herstellen kann?

Vielen Dank!
schups
Inventar
#15360 erstellt: 17. Mai 2019, 12:30
Vielleicht weiter nach rechts klicken auf den nächsten Screen?
FWK
Ist häufiger hier
#15361 erstellt: 17. Mai 2019, 19:13
Nein, leider hilft nach rechts klicken auch nichts...7970133C-BAC5-4D53-9384-E08B18FF7DEF
VF-2_John_Banks
Inventar
#15362 erstellt: 17. Mai 2019, 20:10
Ich hatte das bei meinem XE93 unter Android 7 auch mal. Ich hab dann wild zich verschiedene Tasten auf der FB gedrückt und irgendwie hat sich dann die Tastatur aktiviert.
Jogitronic
Inventar
#15363 erstellt: 17. Mai 2019, 22:02
Du bestätigst das Passwort mit ->I der eingeblendeten Tastatur
FWK
Ist häufiger hier
#15364 erstellt: 19. Mai 2019, 18:38
Leider wird bei mir keine Tastatur eingeblendet. Ich habe alles über den Nummernblock der Fernbedienung eingegeben...
kaine
Stammgast
#15365 erstellt: 21. Mai 2019, 10:24
Die Internetverbindung ist imho eine Schwachstelle vom A1. Bei mir hat es nach mehrmaligem Eingeben des Passwortes funktioniert.

Du hast definitiv Empfang am A1? Und du hast auch kein LAN-Kabel im TV eingesteckt?
Jogitronic
Inventar
#15366 erstellt: 21. Mai 2019, 13:38
Mein A1 findet auch manchmal überhaupt keine Netzwerke

Da hilft dann kein einfacher Neustart, sondern man muss ihn auch vom Strom trennen
(Manchmal muss selbst das Prozedere auch noch wiederholt werden ...)

Die erneute Eingabe von gespeicherten Passwörter kann ich mir sparen, das beseitigt nicht das Problem.
XHardi
Ist häufiger hier
#15367 erstellt: 22. Mai 2019, 09:31
Firmware-Update V6.6510 Android 8.0 Oreo für Android TVs von Sony aus den Jahren 2016 bis 2018

Ein neues Update ist draußen.
Link zum Update

Ausführlicher Erfahrungsbericht in der Sony Community


    Vorteile und Verbesserungen der neuesten Aktualisierung
  • Verbessert das Benutzererlebnis bei den Senderlisten-Voreinstellungen
  • Behebt Probleme mit der Soundausgabe über den ARC-Anschluss an Soundbar, A/V-Receiver oder Home Entertainment-System beim Einschalten des Fernsehers aus dem Standby-Modus
  • Behebt Probleme mit der Soundausgabe bei der Wiedergabe bestimmter Dateiformate mithilfe der internen Videoplayer-App
  • Verbesserte Systemleistung beim Einschalten des Fernsehers
  • Stellt die Funktion „Suche nach Titel“ im Programmführer wieder her


[Beitrag von XHardi am 22. Mai 2019, 11:16 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#15368 erstellt: 22. Mai 2019, 09:50


Jetzt muss es nur noch funktionieren ...
kaine
Stammgast
#15369 erstellt: 22. Mai 2019, 11:18
Ich passe dieses Mal
Rossi_46
Inventar
#15370 erstellt: 22. Mai 2019, 14:23
Habe das Update gerade gemacht,ARC funktioniert wieder.
Fehler behoben.
Jogitronic
Inventar
#15371 erstellt: 22. Mai 2019, 17:15
ARC geht bei mir immer noch nicht

Mein Problem:

Wenn ich den A1 starte und TV oder mit den internen Apps (Netflix, Prime) gucke, funktioniert ARC.

Ich wähle dann am A1 den Eingang HDMI 3/ARC, weil da mein Vorverstärker mit den Konsolen etc. angeschlossen ist.

Wenn ich danach zurück auf TV oder interne Apps gehe, meldet der A1 dass das Audiosystem verwendet wird, es kommt aber kein Ton raus ...
(der Vorverstärker wurde entsprechend umgeschaltet)


[Beitrag von Jogitronic am 22. Mai 2019, 17:22 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#15372 erstellt: 22. Mai 2019, 17:19
Wenn es immer noch nicht klappt würde ich einen Werksreset noch machen, bietet sich da eh an nun wieder
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15373 erstellt: 22. Mai 2019, 17:25

Jogitronic (Beitrag #15371) schrieb:

Ich wähle dann HDMI 3/ARC, weil da mein Vorverstärker mit den Konsolen etc. angeschlossen ist.


Musst Du HDMI3 manuell auswählen?

Wenn bei mir alles aus ist und ich meinen TV einschalte (egal ob als TV oder Netflix), dann wird automatisch via ARC der AV-Receiver eingeschaltet und dabei auf TV/Audio-Eingang. Funktioniert auch wenn ich alles via ATV oder UHD-Player einschalte.

Ist dies bei Dir nicht der Fall?


[Beitrag von Stephan_Ruhrmann am 22. Mai 2019, 17:27 bearbeitet]
Rossi_46
Inventar
#15374 erstellt: 22. Mai 2019, 17:29
So ist das bei mir auch.
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15375 erstellt: 22. Mai 2019, 17:36
@Jogitronic: Wie sieht denn deine BRAVIA Sync-Geräteliste aus?

Meine sieht so aus:
BRAVIA Sync-Geräteliste
Jogitronic
Inventar
#15376 erstellt: 22. Mai 2019, 17:38
Ich kann das so einstellen, habe aber sämtliche Ein- und Ausschaltfunktionen manuell deaktiviert.
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15377 erstellt: 22. Mai 2019, 17:40
Wenn du alles deaktiviert hast....wie soll dann ARC funktionieren?

Ich habe mich zwar nicht in die Protokolltiefen von ARC begeben (wozu auch, solange alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle), aber ARC wird sicherlich in irgendeiner Weise gekoppelt sein an das BRAVIA Sync-Protokoll über das sich die Komponenten via HDMI unterhalten.
Ich würde erstmal alles einschalten, prüfen ob es so funktioniert wie erwartet und dann nach und nach abschalten was ich nicht will!


[Beitrag von Stephan_Ruhrmann am 22. Mai 2019, 17:47 bearbeitet]
Rossi_46
Inventar
#15378 erstellt: 22. Mai 2019, 17:45
20190522_174124

So muss das aussehen.


[Beitrag von Rossi_46 am 22. Mai 2019, 17:45 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#15379 erstellt: 22. Mai 2019, 19:32
So sieht das auch bei mir aus , habe jetzt auch noch mal zusätzlich den Fire TV Stick 4K angelernt.

Wenn ich ARC Funktionen auf Automatik (CEC Auto Source Select) stelle, ändert das nicht das genannte Tonproblem. Alle Geräte verbinden sich dann zwar automatisch mit der richtigen Verbindung, es wird auch die Lautstärkeregelung des Vorverstärkers angezeigt, aber kein Ton übertragen.

Bevor ich jetzt noch mehr Zeit investiere, warte ich erst mal weitere Berichte von ARC Usern ab ...
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15380 erstellt: 22. Mai 2019, 19:53
Zum Verständnis:

Hast Du deine Zuspieler so wie Rossi_46 angeschlossen, einzeln am TV, oder so wie ich alle am AV-Receiver, oder ein Mix aus beidem?

1. Einschalten TV, Nutzung als TV oder interne Apps, alles ok.
2. Umschalten auf HDMI3, manuell, Nutzung von externen Zuspielern am AV-Receiver, alles ok
3. Zurück auf TV oder interne App, kein Ton.

a) Wenn Du bei 2. den externen Zuspieler am AV-Receiver einschaltest und dann erst den TV auf HDMI3 (wobei dabei ja ARC abgeschaltet wird!) ändert sich dann in Bezug auf 3. etwas?
b) Wenn Du den externen Zuspieler direkt an den TV anschliesst, ändert sich dann in Bezug auf 3. etwas?

Es sieht für mich so aus, als würde der TV ARC beim Einschalten korrekt starten (1.), dann korrekt abschalten (2.), aber danach nicht wieder ein (3.)
Wenn du die Toneinstellungen nach 3. prüfst (via Action Menu/Lautsprecher) worauf steht dann der TV?

Edit I: Sorry, du willst ja keine Zeit mehr investieren.
Edit II: Ich hatte nie Probleme in meiner Konstellation mit ARC seit Inbetriebnahme, über ALLE Updates hinweg, auch nach dem heutigen alles perfekt. Auch WLAN habe ich im August letzten Jahres bei der Erstinstallation EINMALIG konfiguriert und seitdem NIE Probleme gehabt (wird hier auch häufiger aufgeführt).
Werksreset habe ich ebenfalls noch nie, bei keinem meiner TVs gemacht.

Vielleicht etwas "Food for thougt"....


[Beitrag von Stephan_Ruhrmann am 22. Mai 2019, 20:04 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#15381 erstellt: 22. Mai 2019, 20:32

Hast Du deine Zuspieler so wie Rossi_46 angeschlossen, einzeln am TV, oder so wie ich alle am AV-Receiver, oder ein Mix aus beidem?


Die Zuspieler hängen alle am Vorverstärker, ARC benötige ich nur für den eingebauten Tuner.


Es sieht für mich so aus, als würde der TV ARC beim Einschalten korrekt starten (1.), dann korrekt abschalten (2.), aber danach nicht wieder ein (3.)


So hatte ich das beschrieben. An dem HDMI 3/ARC Anschluss des A1 funktioniert bei mir die Reihenfolge Tonausgang (ARC) > Toneingang ("Normal") > Tonausgang (ARC) halt nicht.


Wenn du die Toneinstellungen nach 3. prüfst (via Action Menu/Lautsprecher) worauf steht dann der TV?


Da wird korrekt das Audiosystem als aktiv angezeigt.
Das Umschalten zwischen den Modi ist kein Problem - bis auf die fehlende Tonübertragung.

Wie schon geschrieben, warte ich jetzt erst mal weitere Meldungen ab.
Zum Glück gucke ich kaum noch lineares TV

Vielen Dank für die Unterstützung


[Beitrag von Jogitronic am 22. Mai 2019, 20:34 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#15382 erstellt: 26. Mai 2019, 07:24
Das ARC Problem wird durch das Glasfaserkabel von ATZEBE (zwischen Vorverstärker und TV) verursacht.

Mit dem Glasfaserkabel von UGREEN oder dem Standardkabel von ULTRA HDTV funktioniert es


[Beitrag von Jogitronic am 26. Mai 2019, 07:25 bearbeitet]
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15383 erstellt: 26. Mai 2019, 07:33
Darf ich fragen wozu noch ein Glasfaserkabel wenn du doch arc via HDMI nutzen willst?
Jogitronic
Inventar
#15384 erstellt: 26. Mai 2019, 07:56
Das sind HDMI Glasfaserkabel
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15385 erstellt: 26. Mai 2019, 08:05
Hab nicht auf die Links geklickt

Bei den Längen gibt's dann wohl auch kaum (funktionierende) Alternativen....
Jogitronic
Inventar
#15386 erstellt: 26. Mai 2019, 08:20
Dem Glasfaserkabel gehört die Zukunft
(auch wen das ATZEBE hier mal schwächelt ...)
Stephan_Ruhrmann
Ist häufiger hier
#15387 erstellt: 26. Mai 2019, 08:24
Hmm...DAS höre ich jetzt seit 25 Jahren (Habe als Informatiker beruflich u.A. Kupfer, Glasfaser und Funknetze jeglicher Geschwindigkeit und Reichweite konzipiert, gebaut und betrieben)
lukedan80
Ist häufiger hier
#15388 erstellt: 26. Mai 2019, 20:01
hallo,

hat jemand die neue Software geladen und getestet??
Habe diese seit gestern installiert aber irgedwie spinnt der TV.

Ich schalte den Tv aus dem Standby an aber es dauert mindestens 10-15 Sekunden bis der Fernseher reagiert und an geht. Sobald dieser dann An ist, ist das Bild schwarz und es passiert gar nichts . Kann zwar die Guide taste drücken und komme auch ins Menü aber sobald ich die TV taste Drücke um Fernseh zu gucken passiert nichts, das Bild ist einfach nur schwarz. Ich mache dann einen Neustart, sobald dieser gemacht ist läuft der Fernseher wieder normal aber sobald ich diesen Ausschalte und am nächsten Tag wieder an machen möchte stehe ich vorm gleichen Problem. Irgendwo hängt der sich auf. Kann mir jemand helfen!!
Jogitronic
Inventar
#15389 erstellt: 26. Mai 2019, 22:02
Bei mir zickt die neue Software nicht rum.

Die üblichen Tipps:

- Die Batterien der Fernbedienung überprüfen/wechseln

- Den Fernseher mit der TV Taste der Fernbedienung einschalten, nicht mit der grünen Power Taste


[Beitrag von Jogitronic am 26. Mai 2019, 22:03 bearbeitet]
lukedan80
Ist häufiger hier
#15390 erstellt: 27. Mai 2019, 08:20
Alles gemacht.......weiß echt nicht warum der Fernseher aus dem Standby kein Bild zeigt. Denke werde einmal Werkseinstellungen machen
Jogitronic
Inventar
#15391 erstellt: 27. Mai 2019, 08:58
Um auszuschließen dass das ein HDMI CEC Problem ist, kannst du ja auch mal alle HDMI Kabel entfernen


[Beitrag von Jogitronic am 27. Mai 2019, 09:00 bearbeitet]
Michaelju
Inventar
#15392 erstellt: 07. Jun 2019, 15:49
14 Tage her und nix vom Update zusehen, hat Sony alle Server für die Playstation reserviert oder warum dauert es so lange?
Jogitronic
Inventar
#15393 erstellt: 07. Jun 2019, 15:53
...und wenn sie nicht gestorben sind, denn ...

Deswegen nehme ich lieber gleich den USB-Stick
NEo250686
Stammgast
#15394 erstellt: 07. Jun 2019, 17:04
Hab auch das Update via USB installiert.
Finde es von Sony schon komisch, dass die OnFly Updates immer Stück für Stück ausgerollt werden.
Bei PlayStation bekommen das, abgesehen von Beta-Testern, auch alle gleichzeitig. Und wenn Sony damit einem total Ausfall aller TVs verhindern will, haben die ja ein großes Vertrauen in ihre Updates und QS...
BastiKDS55
Neuling
#15395 erstellt: 08. Jun 2019, 23:21
@lukedan80:
Meiner hat auch so gesponnen. Immer wieder total festgefressen.
Werksreset war keine Alternative weil die Festplatte voll mit Aufnahmen ist.

Ich habe Donnerstag Abend die Samba App deativiert. Am ARC das Kabel abgezogen und im Anschluss den Netzstecker raus.
Freitag früh Netz wieder rein. TV läuft stabil und schnell, seit die Samba App deakt. ist.
Heute wieder ARC rein, läuft.

Vielleicht hilfts. Beim stromlos machen mal richtig lange warten, damit die Energie richtig aus dem System raus ist.

Sebastian
Lonex
Stammgast
#15396 erstellt: 09. Jun 2019, 01:21
Ein Werksreset löscht keine Aufnahmen auf der HDD. Ich habe meinen alten X85C damals oft resetet (ATV 5 war eine Katastrophe) und die Aufnahmen gingen ohne Probleme danach Kannst ja die Platte auch vorher abziehn um sicherzugehn
BastiKDS55
Neuling
#15397 erstellt: 09. Jun 2019, 20:47
ok... ich hab gehört, dass er dann die Platte neu anlegt und codiert und somit die alten Aufnahmen nicht mehr lesbar sind. Ziemliches Risiko ;-)

nethertheless hat er heute beim einschalten nach DeepStandby wieder komplett neu durchgestartet.
Hab den Yamaha vom HDMI3 wieder abgezogen und schaue morgen nochmal. Wenn er dann normal angeht, haben sie das Problem mit der neuen Firmware noch verschlimmert...

S
BastiKDS55
Neuling
#15398 erstellt: 10. Jun 2019, 19:20
Er hängt sich andauernd auf
Es nervt total. Da war die erste Oreo Build um Welten besser.
Damit ist die These, dass es mit am ARC angeschlossenen Geräten liegt vom Tisch.

S
Jogitronic
Inventar
#15399 erstellt: 11. Jun 2019, 08:52
Wenn es ein allgemeines Oreo Problem wäre, müssten wir alle Probleme haben. Das ist nicht der Fall.
BastiKDS55
Neuling
#15400 erstellt: 15. Jun 2019, 22:21
Das ist wohl korrekt.
Donnerstag Werksreset durchgeführt.
Seit dem läuft er ohne Probleme.

Sebastian
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 260 . 270 . 280 . 290 . 297 298 299 300 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor WICHTIGE INFOS
Larli am 22.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  10 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 01.06.2019  –  1713 Beiträge
Sony OLED-TV A1-Serie 55" Bild eingebrannt
dariusz0 am 18.09.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  31 Beiträge
Sony A1 OLED Event November 2017
schups am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  23 Beiträge
Sony Oled KD 55 A1 OLED löst sich innen auf
Stone28 am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  9 Beiträge
OLED Sony A1 HDR10 / HDR+
gmb2009 am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  4 Beiträge
Sony A1 55 Zoll
ybilo am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  4 Beiträge
Sony A1 OLED 2017 - Einstellungsthread
chrisly77 am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.06.2019  –  2535 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.06.2019  –  636 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.636