Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 190 . 200 . 210 . 220 . 228 229 230 231 232 233 234 Letzte |nächste|

Marantz,da steht was in der Bucht !

+A -A
Autor
Beitrag
esprit36
Inventar
#11607 erstellt: 19. Nov 2017, 19:33
...und aus gesundheitlichen Gründen ist es ihm natürlich nicht möglich, planmäßig daheim zu sein. Deswegen natürlich keine Selbstabhoöung und nur Banküberweisung und Versand für 5,89 € für dieses äußerst dubiose Angebot! Wer's glaubt...
Zeus0190
Ist häufiger hier
#11608 erstellt: 19. Nov 2017, 20:00
Und da hat er die Bilder her

https://www.willhabe...fi-anlage-227266877/



PS: Ich liebe die Google Bilder suche...einfach Link einfügen und
nach ähnlichen Bildern suchen, hab erst letztens meinem Bruder vor nem
Handykauf "retten" können


[Beitrag von Zeus0190 am 19. Nov 2017, 20:02 bearbeitet]
marantzdohle
Stammgast
#11609 erstellt: 19. Nov 2017, 20:23
Sonderlob für euch von Opa Kalle. Klasse recherchiert

Einmal Standort Gütersloh, dann Graz. In der einen Anzeige einen Teil der Geräte schon verkauft, in der anderen sind sie noch zu haben???

Ich bin gespannt, wie die Sache ausgeht - falls man sie überhaupt aufklären kann.

Und mal wieder die Bestätigung = hinfahren, anschauen, auch wenn die Entfernung grösser sein sollte.
(Ggf. auch mit Bodygard ,'ne Robert !? )
Zidane
Inventar
#11610 erstellt: 19. Nov 2017, 20:25
Hi..

Danke für die Links habe den Inhaber und Ebay mal kontaktiert, denke die Anzeige wird bald gelöscht
Schwergewicht
Inventar
#11611 erstellt: 19. Nov 2017, 22:03
Und weg ist die Anzeige.

Ein Fall, wo ausschließlich durch die Existenz des Forums ein Betrug rechtzeitig verhindert wurde.


[Beitrag von Schwergewicht am 19. Nov 2017, 22:07 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#11612 erstellt: 19. Nov 2017, 22:16
Und der Anbieter "stupsisammy" wurde bereits bei Ebay ganz rausgeschmissen.
esprit36
Inventar
#11613 erstellt: 19. Nov 2017, 23:04
Da hat eBay tatsächlich mal schnell reagiert. Gemeldet habe ich die Auktion gegen 14:00 Uhr. Normalerweise dauert es deutlich länger, bis solche Auktionen gelöscht werden.
Zeus0190
Ist häufiger hier
#11614 erstellt: 19. Nov 2017, 23:36
Vielleicht hat es geholfen das mehrere die Auktion gemeldet hatten,
mit mir sollten es ja dann schon mindestens 3 hier aus dem Forum
gewesen sein.
esprit36
Inventar
#11615 erstellt: 20. Nov 2017, 02:14
Gemeinsam sind wir unschlagbar!
-Roland-
Schaut ab und zu mal vorbei
#11616 erstellt: 20. Nov 2017, 17:35
https://www.ebay.de/...-defekt/112647453861

Wahrlich ein seltenes Gerät!

Aber: Wie kann ein Verkäufer bei solch dicken Kratzern im Bereich der linken Frontplattenschrauben von einem 1A optischen Zustand sprechen?

Unter 1A-Zustand versteht man wohl doch ein makelloses Gerät.

Trotzdem wird dieser Verstärker sicher eine stolze Summe erlösen.
Allegro-de
Ist häufiger hier
#11617 erstellt: 20. Nov 2017, 21:27
Roland
...er gibt doch nur 9,5 von 10 Punkten
Ralf_Hoffmann
Inventar
#11618 erstellt: 20. Nov 2017, 21:42
Ganz schön viel "bling-bling" für einen kaputten Verstärker - Marantz halt

Wollen wir wetten, dass da jetzt eine Reihe von potentiellen Käufern die nächsten 8 Tage ihre Tastaturen vollsabbern, in der Hoffnung das nur die "Brücken" zwischen Vor- und Endstufe fehlen.
Jungs - tun sie nicht
Schwergewicht
Inventar
#11619 erstellt: 21. Nov 2017, 11:29
Tatsache ist aber auch nun einmal, dass innerhalb der letzten 3 Jahre insgesamt lediglich 5 Marantz 1300 bei Ebay verkauft wurden und der "Durchschnittspreis" nun einmal bei über 1.300,00 € pro Gerät lag.

Immerhin ist das Gerät aus 1. Hand und (wahrscheinlich) vor 1 Jahr überholt worden. Somit wäre rein logisch betrachtet beispielsweise ein "Endpreis" von grob etwa 900,00 € - 1.000,00 € vom momentanen "Preisgefüge" her für einen Marantz 1300, wie er hier präsentiert wird, trotz des Risikos eines eventuellen Defektes, als absoluter "Normalpreis" anzusehen, auch wenn viele von uns dies nicht/kaum nachvollziehen können bzw. wollen.
Compu-Doc
Inventar
#11620 erstellt: 21. Nov 2017, 19:52
Die Aussage mit der Revision ist-vom VK-nicht belegt, also heisse Luft.

Er hatte div. Amps abwechselnd im Betrieb, weiß also wie sich ein LS-Relais anhört, wenn es durchschaltet

Sollten Bauteile des VV, oder Endstufentransistoren defekt sein, wird es teuer
Schwergewicht
Inventar
#11621 erstellt: 21. Nov 2017, 20:49
Immerhin gibt der Verkäufer die Überholung insgesamt 3x innerhalb dieser Verkaufsanzeige an (unter Artikelzustand, unter Verkäufernotizen, im Angebotstext). Ich glaube nicht, dass er diese Angabe unter einem monetären Aspekt gemacht hat, denn durch die Angabe des Defektes wirkt sich die Tatsache einer "Überholung" m.M.n. preislich überhaupt nicht "positiv" aus, sie wäre somit nutzlos.

Für die Richtigkeit der Angabe spricht auch sein zuletzt "unprofessionell" verkaufter Marantz 2600 (der wurde ebenfalls überholt) für nur 2.610,00 €, also ein im "Vergleich" zu den "Durchschnittspreisen" der letzten Jahre für einen 2600 eher zu einem "Spottpreis" verkauft.

Es passt irgendwie nicht zu dem absolut schlechten/unprofessionellen/naiven Textaufbau seiner Anzeige, denn dadurch "verschenkt" er definitiv Geld.

Trotzdem kann man einem Menschen nur "vor den Kopf" gucken und somit wäre alles möglich.

Vielleicht, was viel schlimmer wäre, kann der Anbieter auch nur noch versenden, Spanien ruft.


[Beitrag von Schwergewicht am 21. Nov 2017, 20:51 bearbeitet]
Zidane
Inventar
#11622 erstellt: 21. Nov 2017, 21:29
Habe immer ein Brillentuch verwendet, als ich die Schrauben an der Front des Marantz 2330 mit dem Schlüssel gelöst habe. Oder ein Schlüssel mit Kunststoff Beschichtung wie bei Nüssen für ALU-Räder am Auto in klein, kann auch hilfreich sein.


[Beitrag von Zidane am 21. Nov 2017, 21:30 bearbeitet]
-Roland-
Schaut ab und zu mal vorbei
#11623 erstellt: 22. Nov 2017, 14:46
Es ist wirklich traurig, wie manche Frontplatten nach unsachgemäßem Lösen der Sechskantschrauben aussehen.

Ich habe schon Frontplatten gesehen, da hatte ich fast den Eindruck, dass da jemand mit der Wasserpumpenzange hantiert hat.

Ich frage mich wirklich, wie man derart schöne und wertvolle Geräte wie es z.B. auch 2500er und 2600er Receiver sind, so misshandeln kann.

Selbst dieses Prachtexemplar hat auf der linken Seite im Bereich der Schrauben Werkzeugspuren:

http://www.ebay.de/i...ar-mint/322893556921
Compu-Doc
Inventar
#11624 erstellt: 26. Nov 2017, 21:31
6300, mit einer wirklich ambitionierten Preisvorstellung....beim pollieren der Zarge wohl mit der Kettensäge abgerutscht.
Allegro-de
Ist häufiger hier
#11625 erstellt: 27. Nov 2017, 23:52
Hallo Jungs,

was haltet ihr von diesem Verkäufer,
der vor 4 Wochen 4 Artikel als "Inserat" veröffentlichte
und dann beendete
dafür 4 Bewertungen erhielt
der Artikelstandort der Waren vor 4 Wochen angeblich "Wuppertal" gewesen sein soll
obwohl sich der Verkäufer und der Marantz 7c jetzt in "Perugia / Italien" befinden soll?

Der Bieter der diese Auktion gewonnen hatte, soll angeblich ein Chinese sein, wohin der Verkäufer nicht liefern will
weshalb er nun den 2.-höchsten und 3-höchsten Bieter anschreibt, ob man noch Interesse habe - hahahahahha

(interessante Masche, oder)

Der Verkäufer zudem ein Rumäne ist (nichts gegen Rumänen), aber....

https://www.ebay.de/...rksid=p2047675.l2557

Marantz Model 7 7C

....wer würde dem trauen?


[Beitrag von Allegro-de am 28. Nov 2017, 00:20 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#11626 erstellt: 28. Nov 2017, 11:28
Alles bereits futsch.
Compu-Doc
Inventar
#11627 erstellt: 28. Nov 2017, 12:59
Noch´n 6300, so weit, so gut , aber

VK schrieb:
Habe meherer Geräte dieses Typs da, Tonabnehmersystem kann somit variieren, nicht wie abgebildet.

Allerdings bietet er Abholung an. Schon a bisserl seltsam, oder?
höanix
Inventar
#11628 erstellt: 28. Nov 2017, 13:31
So ein Mist, durch Appeln bin ich gestern abend zum Schallplatten ansehen durchgefahren.
Dann hätte ich den mal vor Ort besichtigen können.
Aber so weit ist es nicht und die Auktion läuft ja noch 5 Tage.
Compu-Doc
Inventar
#11629 erstellt: 04. Dez 2017, 19:39
Eine 250M für-aktuell-€ 351,- ist schon recht flott, oder, zumal die alte Lady einseitig abgeglüht ist.
......von den Einschusslöchern auf der Front ganz zu schweigen.

Und: etwas vergilbt, der iss gut!


[Beitrag von Compu-Doc am 04. Dez 2017, 20:00 bearbeitet]
marantzdohle
Stammgast
#11630 erstellt: 10. Dez 2017, 18:19
Dieser 2270 stammt aus aus einem Haushalt mit dressierten Hunden = die konnten, wie deutlich zu sehen, den Receiver bedienen. Eindeutig - oder !?


https://www.ebay.de/...c:g:pZMAAOSw00ZZ3iao
Compu-Doc
Inventar
#11631 erstellt: 10. Dez 2017, 21:30

VK schrieb:
......alle Birnchen erneuert!!!

Wohl Schwarzlicht!
esprit36
Inventar
#11632 erstellt: 11. Dez 2017, 01:27
Manche nehmen es mit der Pflege Ihrer HiFi-Geräte je nicht so genau aber DER HIER! ist nun wirklich der Knaller vom Wochenende!
höanix
Inventar
#11633 erstellt: 11. Dez 2017, 04:36
Die beiden sind doch richtig cool - das ist Vintage!
-Roland-
Schaut ab und zu mal vorbei
#11634 erstellt: 11. Dez 2017, 13:58
Mehr als unseriös:

Dieser Tuner

https://www.ebay.de/itm/202143420574

wurde doch kürzlich erst "verkauft"

https://www.ebay.de/itm/253292690778

Gleiche Macke zwischen AM-LED und Gyrorad, also dasselbe Gerät.

Hinter Verkäufer kazan-de2014 und kazade2 steckt offenbar der gleiche Kerl.

Wie es scheint hat er noch mehr Accounts, mit denen er dann auf seine eigenen Geräte bietet: e***a, u***1, alle mit 0 Bewertungen. Klarer Verstoß gegen Ebay-Richtlinien.

Also: Finger weg!


[Beitrag von -Roland- am 11. Dez 2017, 14:02 bearbeitet]
marantzdohle
Stammgast
#11635 erstellt: 11. Dez 2017, 14:31
Hier muss der Besitzer wohl mal vor Wut ein Glas Säure gegen die Marantz-Fronten geschüttet haben.
Diese Art von Bschädigung sah ich noch nie. Wie kommt denn sowas zustande? Alufraß ??
Zu lange im feuchten Keller gestanden?

https://www.ebay.de/...f:g:Q1YAAOSwuxFYxv6g
Ralf_Hoffmann
Inventar
#11636 erstellt: 11. Dez 2017, 14:56
Fettflecken + Blitzlicht = Kackbilder............................oder Kunst?
donnerkatz
Stammgast
#11637 erstellt: 11. Dez 2017, 15:10
Dafür ist es ein Schnäppchen
grs8
Stammgast
#11638 erstellt: 11. Dez 2017, 17:49
Auf einem Bild sieht man die Scharniere auf der Rückseite, die sind ordentlich rostig. Würde auf feuchte Lagerung tippen.
esprit36
Inventar
#11639 erstellt: 12. Dez 2017, 23:49
"Ganz leicht paar kratzer vorhanden!"

20 % über bisherigem Höchtspreis und dann macht er von dem zerkratzten Teil nicht mal Fotos in eingeschaltetem Zustand! Für wie blöd halten solche Verkäufer ihre potentiellen Kunden?
mahl
Stammgast
#11640 erstellt: 13. Dez 2017, 00:01
Hi,

das ist dieser:

Marantz 2235B

Gewerblicher Wiederverkäufer will natürlich Gewinn machen ... Das Gerät ist aber ok. Habe es selbst verkauft ;-)

Beste Grüße

Thomas
esprit36
Inventar
#11641 erstellt: 19. Dez 2017, 09:25
Ganz klammheimlich hat PayPal seine Gebühren erneut erhöht. Erst waren es 1%, dann 3 und schließlich jetzt über 5%!

PayPal-Abzocke
HiFi_Sepp
Inventar
#11642 erstellt: 19. Dez 2017, 09:49
Die 5% sind aber fürs Ausland, oder?
Himmelsmaler
Stammgast
#11643 erstellt: 19. Dez 2017, 10:59
Ein kurzer Blick in die langen AGB hätte dir das vorher verraten.
Es können bis zu 5,2% + Fixgebühr berechnet werden. ( Außerhalb Europa)
esprit36
Inventar
#11644 erstellt: 19. Dez 2017, 15:46
Die Anschrift war in Berlin, allerdings tatsächlich über ein eBay-Konto in UK angemeldet
Compu-Doc
Inventar
#11645 erstellt: 24. Dez 2017, 19:22
Ja iss denn scho Weihnachten? Joh

Der Sockel für den-verm. nicht vorhandenen-Mitlaufbesen ist garantiert aufs Echtholzfunier aufge...pattext und die Abdeckhaube brilliert auch durch Abwesentheit. Der Zustand des Fräsengehäuses ist eher.....suboptimal!


[Beitrag von Compu-Doc am 24. Dez 2017, 19:27 bearbeitet]
SR2245
Stammgast
#11646 erstellt: 24. Dez 2017, 19:45
Hat sich bestimmt vertippt... 130€ ist zwar dann kein Schnäppchen aber halbwegs ok...
Compu-Doc
Inventar
#11647 erstellt: 24. Dez 2017, 19:50
der war gut.
esprit36
Inventar
#11648 erstellt: 24. Dez 2017, 20:19

Compu-Doc (Beitrag #11645) schrieb:
Ja iss denn scho Weihnachten? Joh

Der Sockel für den-verm. nicht vorhandenen-Mitlaufbesen ist garantiert aufs Echtholzfunier aufge...pattext und die Abdeckhaube brilliert auch durch Abwesentheit. Der Zustand des Fräsengehäuses ist eher.....suboptimal!



Dass Du an den fehlenden Füßen nichts auszusetzen hast, stimmt mich jetzt aber doch ein wenig mit Sorge!

Fröhliche Weihnachten trotzdem! Dir und allen Marantz-Freunden!
Compu-Doc
Inventar
#11649 erstellt: 24. Dez 2017, 23:04
Stimmt, die Wanne ist fußlos, daß macht den Bock aber auch nicht fett.

Auch dir ein schönes Fest.
esprit36
Inventar
#11650 erstellt: 26. Dez 2017, 22:01
Dieser VK hat doch echt einen an der Waffel! Zitat: "Die Füße bestehen aus massivem Metall und sind in doppeltem Boden entkoppelt gelagert (Subchassis). Sie verfügen über mehrere zusätzliche Dämpfungsringe um ungewünschte Vibrationen zu vermeiden." Für mich sind das einfache Türstopper, die es für unter fünf Euro in jedem Baumarkt gibt!
Compu-Doc
Inventar
#11651 erstellt: 26. Dez 2017, 22:11
Ne ne, die kosten 10.

Ach ja, der Verkäufer stammt aus Jeckenbach, daß erklärt alles. Kölle Allah...f


[Beitrag von Compu-Doc am 26. Dez 2017, 22:15 bearbeitet]
Ralf_Hoffmann
Inventar
#11652 erstellt: 27. Dez 2017, 00:14
Ein wenig mehr Respekt - nein Ehrfucht ihr haben sollt.
Immerhin weist dieses wertvolle, eigenhändig unterschriebene, "Marantzologie Gerätepass" Dokument, auf eine, vielleicht sogar DIE Koryphäe in Sachen Marantz! Ihr sehet es nur nicht.
Ich fürchte, es ist der Neid der aus aus euch spricht.
SR2245
Stammgast
#11653 erstellt: 27. Dez 2017, 01:55
Sehe ich auch so... alleine das Mundoof Silberlot zieht schon ganz alleine mehr als einen Vorhang beiseite.
esprit36
Inventar
#11654 erstellt: 28. Dez 2017, 01:07
Für alle Freunde der Marantz-Statistik: Die ersten 2017er Preise sind auf meiner HP veröffentlicht. Den Anfang machen (weil's mich selbst am meisten interessiert) die Tuner...
Infinity-Sound
Ist häufiger hier
#11655 erstellt: 01. Jan 2018, 16:18
Ein frohes Neues Marantz Brüder :

IMG_20180101_141422

Auch 2018 werden wir uns über zahlreiche eBay-Marantz-Auktionen amüsieren/ärgern
-Roland-
Schaut ab und zu mal vorbei
#11656 erstellt: 03. Jan 2018, 17:21
Wahrlich ein interessantes Gerät!

Durantz

Das gab es doch garantiert so nicht zu kaufen, Gehäuse aus Japan, der Tonarm aus dem Schwarzwald....
esprit36
Inventar
#11657 erstellt: 04. Jan 2018, 22:55
In der US-Buckt schwimmt gerade eines der sehr seltenen DLB-1 Module für (verhältnismäßig) wenig Geld rum. Falls einer von Euch einen USamerikanischen 2130, 2120, 2385 oder 2500 mit DLB-1-Schacht haben sollte und unbedingt das rote Licht rechts in der Anzeige zum Leuchten bringen will....

Marantz 2130 Dolby FM (Detail)
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 190 . 200 . 210 . 220 . 228 229 230 231 232 233 234 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SANSUI, da steht was in der Bucht!
classic70s am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2017  –  476 Beiträge
Marantz-Flut in der Bucht!
am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  55 Beiträge
Pioneer, da steht was in der Bucht !
Timo am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2016  –  1250 Beiträge
Schneider, da steht was in der Bucht!
semmeltrepp am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  13 Beiträge
Teuerfish in der Bucht!
Flowi am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  5 Beiträge
Marantz Komplettanlage in der Bucht (Klassiker)
boxenkiller am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  35 Beiträge
marantz cd 73 in der Bucht
appice am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  10 Beiträge
Receiverpreise in der Bucht
nonogoodness am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  5 Beiträge
Marantz Receiver - Bucht oder besser nicht?
marc.aurel am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  24 Beiträge
Sansui 7000 in Bucht
LA100 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedGeorg_G._Gräf
  • Gesamtzahl an Themen1.404.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.745.120