Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 . 160 . Letzte |nächste|

Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD

+A -A
Autor
Beitrag
Frankfurter_
Ist häufiger hier
#7169 erstellt: 29. Mai 2018, 23:03
Hallo in die runde .Bin neu hier und hätte paar fragen an euch .Zur zeit Besitze ich seit 2010 den Philips 42 PFL 8654 der wie ich finde noch ein sehr gutes bild macht.Da er mir im februar runtergefalllen ist und unten rechts und oben links je
weils so circa 2cm leichte schwarze punkte hat an äußerten ecken zum glück nur ,Da ,dachte ich mir ich schau mal nach neuen tv .Bin dann bei dem sony xe 9305 55 zoll gelandet ist aber weit über meinen budget der preiß Also sollte es der xe9005 werden bis ich von dem problem mit schnellen bewegungen bei sport gelesen habe.Ich würden den fernseher kaum zum normalen fernseher schauen benutzen ,nur über Pc nutzen für filme ,serien Fußball und Ps4 pro zocken .Meine frage wäre ob der bug nur bei sachen auftritt die vom ferseher direkt gestreamt werden oder auch von seperaten tv reciever oder playstation 4 pro? Falls ja würde ich den xf 9005 eventuell nehmen wenn der mal bei so 1200 euro wäre bei 55 zoll ,hab es ja nicht ganz so eilig da mein tv ja noch funzt.Oder gibt es alternativen zwischen den beiden fernseher was so die bild quali angeht So um die 1000-1200 euro.


[Beitrag von Frankfurter_ am 29. Mai 2018, 23:07 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#7170 erstellt: 29. Mai 2018, 23:46
Der Bug tritt bei allen 50Hz Zuspielungen auf, egal ob intern oder Extern, würde auf jeden Fall zum XF90 raten, die 200€ lohnen sich auf jeden Fall, Alternativen gibt es da nicht sehr viele.
LopeZ83
Stammgast
#7171 erstellt: 30. Mai 2018, 09:16
Hallo zusammen, würde mir den 65xe9005 gern für 1199€ zulegen habe aber Angst wegen des 50hz Bugs. Schaue viel Fußball und da soll es ja auffallen. Habe aber gelesen das nach dem Android Update dies besser oder weg sein sollte.

Hilft es vielleicht wenn ich meine 4k Linux Box auf 60hz Stelle?

Der Preis klingt so verlockend ich muss mich aber schnell entscheiden...
R!ddick
Inventar
#7172 erstellt: 30. Mai 2018, 09:29
Beim Fußball kannst Du in den Game-Modus wechseln. Dort sind die Ruckler nicht sichtbar.
Rotti1975
Inventar
#7173 erstellt: 30. Mai 2018, 09:42
Genialer Preis. Ich habe genau vor 1 Jahr noch 2400€ gezahlt. Und da war es auch der günstigste Anbieter
marquez08
Stammgast
#7174 erstellt: 30. Mai 2018, 10:05
Ich kann keine Ruckler sehen, und es läuft alles flüssig. Vielleicht muss ich mal ein Video von einem Fußballspiel hoch laden. Ich checke es nicht wieso einige meinen das es Ruckler gibt, und andere nichts davon sehen. Ich nutze den Anwender Modus und nicht den Game Modus.
cyberpunky
Inventar
#7175 erstellt: 30. Mai 2018, 10:07
Im Game-Mode kann man kein MF aktivieren, jemanden der gerne Fussball schaut den XE90 jetzt noch zu empfehlen macht einfach kein Sinn.
XF90, XE93, oder einen günstigen 17er OLED würde ich empfehlen wenn man nicht zu viel ausgeben möchte.
dorkisbored
Stammgast
#7176 erstellt: 30. Mai 2018, 10:13
Bei dem Preis machste genau gar nix falsch...
marquez08
Stammgast
#7177 erstellt: 30. Mai 2018, 11:13
Ich werde mal Minutenlang auf den Welt Banner unten schauen ob sich was tut. Sollte der Fehler da sein, ist der so Marginal das ich den bisher nicht entdeckt hatte. Die Engländer konnten den Fernseher austauschen laut dem Sony Forum. In Deutschland siehts da schlecht aus.
cyberpunky
Inventar
#7178 erstellt: 30. Mai 2018, 12:20
Welches "Weltbanner"? Wenn du den 50HZ Bug sehen möchtest wirst du bei Laufbändern nicht fündig, da ist alles flüssig, der Fehler tritt ja nur bei einem Bildszenenwechsel auf, kurz danach kann es zu dem Aussetzer kommen.
R!ddick
Inventar
#7179 erstellt: 30. Mai 2018, 12:36
Eben! Alles nur halb so wild!
S0nyF4n75
Ist häufiger hier
#7180 erstellt: 30. Mai 2018, 12:43

cyberpunky (Beitrag #7178) schrieb:
Welches "Weltbanner"?


Er meint wohl den Sender WeltHD.
Da springt der Live Ticker auch in unregelmäßigen Abständen zurück.
Das Video hatte ich in Normalgeschwindigkeit mit 60fps gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=MzpC4KMMSpc

Direkt beim Schnitt der Doku (00:03)

Allerdings tritt der Fehler bei mir auch im Spielemodus auf.
Daher bin ich mir nicht mehr sicher, ob es sich um DEN 50HZ Bug handelt.

Fakt ist, der XE90 hat einen Defekt.
Der XE90 ist nicht in der Lage, native 50HZ Signale korrekt darzustellen (Sport/Unterhaltungsshows).
Es werden Frames übersprungen und wiederholt.
Diese Frame Wiederholungen äußern sich in kurzen Bildhängern nach diversen Szenenwechseln/Schnitten.

Manche reagieren darauf nicht sensibel, manche schon.

Es ist eine Grundvoraussetzung an ein TV-Gerät jeglicher Preisklasse, Frames nacheinander und in der richtigen Reihenfolge darzustellen.
Das konnten sogar alte Röhrengerate.

Bei einem Premium TV aus dem Jahr 2017 ist dieser Fehler nicht zu tolerieren.

Dieser Mangel kann auch niemals innerhalb der Spezifikation sein.

Und der Game Mode ist ein Kompromiss, den ich an einem solch teuren Gerät nicht mehr akzeptieren kann (Flimmern bei 1080i).

Daher habe ich vor ein paar Wochen bei Sony einen Fall eröffnet, mit detaillierter Erläuterung und einem Dutzend Beweisvideos.
marquez08
Stammgast
#7181 erstellt: 30. Mai 2018, 12:55
Danke für die detaillierten infos. Ich hoffe mal das es doch noch ein Firmware Upgrade geben wird. Kann mir nicht vorstellen das man das nicht beheben kann. Es sei denn , man hat den Fehler nicht gefunden oder man hat nicht die Zeit dazu den Fehler zu finden, da sich wenige beschwert haben.

Zum Glück fällt mir das nicht auf.
mnmlaze
Schaut ab und zu mal vorbei
#7182 erstellt: 30. Mai 2018, 13:29

mnmlaze (Beitrag #6345) schrieb:
Hallo,

sorry falls das Thema hier schon behandelt wurde, ich habe den Thread nicht von Anfang an verfolgt und habe über die SuFu auch nichts dazu gefunden..

Ich habe folgendes Problem mit meinem recht neu erworbenen XE9005 - 65":

Nach einer gewissen Zeit (ganz grob geschätzt alle 2 Wochen) bekomme ich komische Streifen im Bild (siehe Bild 1), starte ich den TV über die Einstellungen -> Info -> TV Neustarten neu, ist alles wieder wunderbar (Bild 2). Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte, hat das jemand von euch auch mal gehabt?

Bild 1 - mit Streifen:
Bild 1 - Streifen

Bild 2 - nach Neustart ohne Streifen:
Bild 2 - ohne Streifen

VG,
Gabriel


Nur zur Vervollständigung falls jemand das gleiche Problem hat:
Nach einem erfolglosen Mainboard-tausch bekomme ich nun endlich ein Austauschgerät. Das neue Gerät ist zwar noch nicht da aber sollte hoffentlich dann Zeitnah ausgetauscht werden.
Es war auf jeden Fall ein extrem anstrengender Weg mit dem Sony Support und dem Servicepartner hier in München (Problem wurde ursprünglich am 26.02 bei Sony gemeldet). Ich weiß nicht wie viele Emails hin und her gegangen sind aber es waren unzählige.. Seis drum, ich bin erleichtert und hoffe nun bald endlich das tolle Bild des TV's ohne Streifen genießen zu können!

VG,
Gabriel
Frankfurter_
Ist häufiger hier
#7183 erstellt: 30. Mai 2018, 13:41
Ok danke für die schnellen antworten ..Schade das die das nicht nicht hin bekommen das problem mit dem 50HZ Bug zu beseitigen.Wird sich wahrscheinlich auch nix mehr tun oder? Dann wird es bei mir wohl der xf90 werden
S0nyF4n75
Ist häufiger hier
#7184 erstellt: 30. Mai 2018, 13:45
@Alle, die einen Kauf des XE90 in Erwägung ziehen.

Hier sind mal ein paar Clips aus meiner Sammlung, die ich an Sony geschickt habe.
Die Frame Wiederholungen sehen dann ungefähr so aus.

https://youtu.be/POxn0VaijCY

https://youtu.be/YQuTHBnw6v4

https://youtu.be/2WShysCTaq4

https://youtu.be/EHpm1JqG5OI

Da muß dann jeder selbst entscheiden, ob er damit leben kann.

Ich persönlich nehme diese "Ruckler" natürlich auch in Realgeschwindigkeit wahr.
Sonst könnte ich sie nicht auf Video einfangen.

Wenn das nur hin und wieder passiert würde ich darüber hinwegsehen.
Aber im Schnitt alle 2 Minuten (oder öfters) ist einfach zuviel.

Wenn ich die Wahl hätte würde ich lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und den XF90 kaufen.
Also Bonus neben dem fehlerfreien 50HZ Bild bekommt man ein paar mehr Dimming Zonen, mehr Nits,
X-Motion Clarity und Dolby Vision Support.


@marquez08.
Seih froh dass es dir nicht auffällt.
Ich habe auch lange mit dem Fehler gelebt in der Hoffnung auf eine Software Lösung.
Aber das Problem wurde bereits im November nach Japan eskaliert und es ist nichts passiert.
Und da Sony bei etlichen Usern aus dem AVForums einen XE90/XF90 Tausch vorgenommen hat, halte ich einen Firmware Fix für nicht sehr wahrscheinlich.


[Beitrag von S0nyF4n75 am 30. Mai 2018, 13:58 bearbeitet]
LopeZ83
Stammgast
#7185 erstellt: 30. Mai 2018, 13:50
Danke Leute, war schon auf dem weg zum Saturn um den 65xe9005 für 1200€ zu kaufen habe aber jetzt den 65oled873 genommen für immerhin 800€ mehr aber auch oled und ambilight
Rotti1975
Inventar
#7186 erstellt: 30. Mai 2018, 15:26
für 2000€ nur den Philips Oled? Wo bekommt man den so günstig?
freshbass
Inventar
#7187 erstellt: 30. Mai 2018, 16:20
Philips hätte ich nicht genommen, da hört man nix gutes.
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7188 erstellt: 30. Mai 2018, 16:50
Habe gerade das Firmwareupdate genacht, dann kamen auch die 4bunten Bölle beim booten und nun blinkt er nur noch 4x rot.

Weiß jemand Rat? Der Support von Sony hat schon Feierabend. ; /
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7189 erstellt: 30. Mai 2018, 16:52

S0nyF4n75 (Beitrag #7184) schrieb:
@Alle, die einen Kauf des XE90 in Erwägung ziehen.

Hier sind mal ein paar Clips aus meiner Sammlung, die ich an Sony geschickt habe.
Die Frame Wiederholungen sehen dann ungefähr so aus.

https://youtu.be/POxn0VaijCY

https://youtu.be/YQuTHBnw6v4

https://youtu.be/2WShysCTaq4

https://youtu.be/EHpm1JqG5OI


Danke für die Videos, jetzt weiß ich worum es bei dem Fehler geht!
Habe ich definitiv noch nicht gehabt. Und das ist keine Frage der Wahrnehmung, dafür ist es viel zu deutlich. Fame-Fehler (alle paar Sekunde jeweile einer doppelt) bei minderwertiger 60Hz/50Hz-Wandlung nehme ich sehr wohl war und es nervt sehr.


[Beitrag von AnyonesDaughter am 30. Mai 2018, 16:53 bearbeitet]
R!ddick
Inventar
#7190 erstellt: 30. Mai 2018, 16:56

BlackRaveN (Beitrag #7188) schrieb:
Habe gerade das Firmwareupdate genacht, dann kamen auch die 4bunten Bölle beim booten und nun blinkt er nur noch 4x rot.

Weiß jemand Rat? Der Support von Sony hat schon Feierabend. ; /


Werks-Reset?
-Timo83-
Stammgast
#7191 erstellt: 30. Mai 2018, 16:57
Ich bin auch zufrieden und habe noch nichts negatives gesehen. Gucke allerdings kein TV. Nur Amazon Prime. Vielleicht ist hier nix zu sehen.
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7192 erstellt: 30. Mai 2018, 16:58
Wie, ich komm ja nicht ins Menü. Bild schwarz und blinkt nur rot am Lämpchen.

In der BA steht man soll die Amzahl zählen und sich an den Support wenden. :0


[Beitrag von BlackRaveN am 30. Mai 2018, 17:00 bearbeitet]
-Timo83-
Stammgast
#7193 erstellt: 30. Mai 2018, 17:17
Ohne Gewähr:

Am Tv Power und Vol - Taste gedrückt halten bis die LED grün wird

Vor dem Reset: hast Du schon mal den TV vom Stromnetz getrennt, gewartet und wieder angeschlossen? Das könnte auch helfen.


[Beitrag von -Timo83- am 30. Mai 2018, 17:22 bearbeitet]
S0nyF4n75
Ist häufiger hier
#7194 erstellt: 30. Mai 2018, 17:46

-Timo83- (Beitrag #7191) schrieb:
Ich bin auch zufrieden und habe noch nichts negatives gesehen. Gucke allerdings kein TV. Nur Amazon Prime. Vielleicht ist hier nix zu sehen.


Nee, bei Amazon Prime gibt es keine Probleme.
24p und 25p ist alles ok.

Der TV kommt nur mit der 100HZ Bildwiederholrate von 50 einzelnen Bildern/Sekunde aus dem Tritt.
Sprich Sport und Unterhaltungsshows.

Wenn du kein normales Kabel/Sat TV (und wenn dann nur Serien oder Filme) nutzt, wirst du vom 50HZ Bug nie etwas mitbekommen (außer vielleicht DAZN mit 50fps).
-Timo83-
Stammgast
#7195 erstellt: 30. Mai 2018, 17:49
Ah, OK, hatte mich schon gewundert, was die Leute alles an dem TV auszusetzen hatten. Dann ist es ja genau der richtige TV für mich.
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7196 erstellt: 30. Mai 2018, 17:58

-Timo83- (Beitrag #7193) schrieb:
Ohne Gewähr:

Am Tv Power und Vol - Taste gedrückt halten bis die LED grün wird

Vor dem Reset: hast Du schon mal den TV vom Stromnetz getrennt, gewartet und wieder angeschlossen? Das könnte auch helfen.



Okay, nun leuchtet sie grün aber mehr ist nicht zu sehen.
Eigentlich sollte doch ein Setup kommen.
-Timo83-
Stammgast
#7197 erstellt: 30. Mai 2018, 18:08
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie ich es gemacht hatte. Nur das ich die zwei Tasten gedrückt hatte. Danach müsste er eigentlich neu starten und das Setup erscheinen.
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7198 erstellt: 30. Mai 2018, 18:12
Also grün leuchtet es auch, wird dann aber nach einer kurzen zeit auch wieder rot blinkend. Alle Kabel sind ab, außer Strom.

Wenn ich dicht an den TV gehe sehe ich auch seltsame Balken, kann man kaum sehen und leider nicht fotografieren. Evtl. Wenn es dunkel ist, dann spiegelt es nicht mehr.

Denke da hat es wohl was beim Update zerschossen. Lief vorher und während des Updates ja noch der Bildschirm. ;(
-Timo83-
Stammgast
#7199 erstellt: 30. Mai 2018, 18:17
Dann würde ich doch auf den Support warten. Vielleicht hat der eine bessere Idee. Oder jemand hier aus dem Forum kennt sich besser aus.

Viel Glück Dir!
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7200 erstellt: 30. Mai 2018, 18:41

BlackRaveN (Beitrag #7198) schrieb:
Also grün leuchtet es auch, wird dann aber nach einer kurzen zeit auch wieder rot blinkend. Alle Kabel sind ab, außer Strom.

Nur noch mal zur Sicherheit.....die Reihenfolge ist:

- Strom weg (DC-Stecher raus)
- 20 Sekunden warten
- Power und Vol- am Fernseher drücken und halten
- Strom ran (DC-Stecker rein)
- Warten bis LED grün wird
. Tasten loslassen
- Warten, Vorgang dauert länger

Wenn alles ordnungsgemäß läuft, muss das System mit Standardwerten starten (LED wird weiß)
Andernfalls, leider doch Support.


[Beitrag von AnyonesDaughter am 30. Mai 2018, 18:42 bearbeitet]
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7201 erstellt: 30. Mai 2018, 19:02
Ja genau so habe ich es gemacht, hilft leider nichts.

Danke Euch für die Hilfe.
Mal schauen was der Support morgen sagt / macht.


[Beitrag von BlackRaveN am 30. Mai 2018, 19:07 bearbeitet]
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7202 erstellt: 30. Mai 2018, 19:11
Schade
freshbass
Inventar
#7203 erstellt: 30. Mai 2018, 20:00
Hab ich schon mal vor kurzem hier irgendwo gelesen, muss wohl das Mainboard getauscht werden
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7204 erstellt: 30. Mai 2018, 20:44
Was ist das eigentlich für ein armseliger Mechanismus, wenn man sich durch ein Update, was ja offensichtlich komplett durchgelaufen ist, das Gerät zerschießt? Ich finde darüber hinaus beklagenswert, dass man kein Rollback machen kann. Der Knackpunkt scheint meinem Eindruck nach Android zu sein und ich überlege ernsthaft, künftig von jeglichem Update die Finger zu lassen, selbst wenn (angeblich) Dinge korrigiert sind, die mich stören.

Ich bin mit dem Gerät an sich zufrieden, ab das ist
#Franz#
Stammgast
#7205 erstellt: 30. Mai 2018, 20:49

marquez08 (Beitrag #7174) schrieb:
Ich kann keine Ruckler sehen, und es läuft alles flüssig. Vielleicht muss ich mal ein Video von einem Fußballspiel hoch laden. Ich checke es nicht wieso einige meinen das es Ruckler gibt, und andere nichts davon sehen. Ich nutze den Anwender Modus und nicht den Game Modus.


Meine Güte das Thema ist doch schon längst durch. Alle XE90 Geräte haben den 50Hz Bug! Nur im Spielemodus tritt dieser nicht auf!
Sei froh wenn er dir nicht auffällt, aber bisher besteht das Problem noch (auch nach allen Updates).
Ab Minute 9:46...



[Beitrag von #Franz# am 30. Mai 2018, 20:50 bearbeitet]
#Franz#
Stammgast
#7206 erstellt: 30. Mai 2018, 20:51

AnyonesDaughter (Beitrag #7189) schrieb:

S0nyF4n75 (Beitrag #7184) schrieb:
@Alle, die einen Kauf des XE90 in Erwägung ziehen.

Hier sind mal ein paar Clips aus meiner Sammlung, die ich an Sony geschickt habe.
Die Frame Wiederholungen sehen dann ungefähr so aus.

https://youtu.be/POxn0VaijCY

https://youtu.be/YQuTHBnw6v4

https://youtu.be/2WShysCTaq4

https://youtu.be/EHpm1JqG5OI


Danke für die Videos, jetzt weiß ich worum es bei dem Fehler geht!
Habe ich definitiv noch nicht gehabt. Und das ist keine Frage der Wahrnehmung, dafür ist es viel zu deutlich. Fame-Fehler (alle paar Sekunde jeweile einer doppelt) bei minderwertiger 60Hz/50Hz-Wandlung nehme ich sehr wohl war und es nervt sehr.


Tritt nur bei 50fps Inhalten in einem 50Hz Signal auf. Glaub mir auch dein XE90 hat den 50Hz Bug!
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7207 erstellt: 30. Mai 2018, 20:58

AnyonesDaughter (Beitrag #7204) schrieb:
Was ist das eigentlich für ein armseliger Mechanismus, wenn man sich durch ein Update, was ja offensichtlich komplett durchgelaufen ist, das Gerät zerschießt? Ich finde darüber hinaus beklagenswert, dass man kein Rollback machen kann. Der Knackpunkt scheint meinem Eindruck nach Android zu sein und ich überlege ernsthaft, künftig von jeglichem Update die Finger zu lassen, selbst wenn (angeblich) Dinge korrigiert sind, die mich stören.

Ich bin mit dem Gerät an sich zufrieden, ab das ist :|



Dachte ich mir auch. Die vier bunten Bälle waren beim boot nach dem Update ja noch da, daher wundert mich das es dann zack aus kaputt war.

Ein Reroll oder einfach noch mal das Update aufspielen wäre ja noch ein Versuch wert, aber das geht ja leider nicht.

Dabei bin ich eigentlich derjenige der immer predigt alles aktuell zu halten, bisher ist mir sowas noch nie passiert, egal ob pc bios, handy rooten oder sonst was.

Frau sagt nur: „Sag ich ja, Updates sind scheisse.“ LoL
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7208 erstellt: 30. Mai 2018, 21:12
@#Franz#

Glaube mir, ich weiß, wann ich ein 50Hz-Signal habe (Fußball über ARD/ZDF) und der Effekt tritt in dieser Form nicht auf. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass:

- es ein Hardwareproblem ist und nicht durch Update ohne Leistungverlust lösbar ist
- es durch Bauteiletoleranzen unterschiedlich ausgeprägt ist (bis dahin, dass es gar nicht auftritt)

Inzwischen halte ich sogar für denkbar, dass die Diagonale (ich habe den 49er) ein Rolle spielt, obwohl mir da jegliche plausible Begründung fehlt.

Ich kenne genug Ruckeleffekte (und meist auch die Ursache), auch auf anderen Geräten und dieser ist definitiv auf meinem XE90 nicht dabei, ob Du's glaubst oder nicht.
#Franz#
Stammgast
#7209 erstellt: 30. Mai 2018, 21:15

BlackRaveN (Beitrag #7207) schrieb:

AnyonesDaughter (Beitrag #7204) schrieb:
Was ist das eigentlich für ein armseliger Mechanismus, wenn man sich durch ein Update, was ja offensichtlich komplett durchgelaufen ist, das Gerät zerschießt? Ich finde darüber hinaus beklagenswert, dass man kein Rollback machen kann. Der Knackpunkt scheint meinem Eindruck nach Android zu sein und ich überlege ernsthaft, künftig von jeglichem Update die Finger zu lassen, selbst wenn (angeblich) Dinge korrigiert sind, die mich stören.

Ich bin mit dem Gerät an sich zufrieden, ab das ist :|



Dachte ich mir auch. Die vier bunten Bälle waren beim boot nach dem Update ja noch da, daher wundert mich das es dann zack aus kaputt war.

Ein Reroll oder einfach noch mal das Update aufspielen wäre ja noch ein Versuch wert, aber das geht ja leider nicht.

Dabei bin ich eigentlich derjenige der immer predigt alles aktuell zu halten, bisher ist mir sowas noch nie passiert, egal ob pc bios, handy rooten oder sonst was.

Frau sagt nur: „Sag ich ja, Updates sind scheisse.“ LoL


Ich glaub mit irgendeiner Tastenkombination kommt man ins Recovery Menü, von dort aus sollte ein Werksreset möglich sein. Einfach mal den Support anrufen. Bootloops gibt es in der Android Welt leider häufiger.
#Franz#
Stammgast
#7210 erstellt: 30. Mai 2018, 21:23

AnyonesDaughter (Beitrag #7208) schrieb:
@#Franz#

Glaube mir, ich weiß, wann ich ein 50Hz-Signal habe (Fußball über ARD/ZDF) und der Effekt tritt in dieser Form nicht auf. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass:

- es ein Hardwareproblem ist und nicht durch Update ohne Leistungverlust lösbar ist
- es durch Bauteiletoleranzen unterschiedlich ausgeprägt ist (bis dahin, dass es gar nicht auftritt)

Inzwischen halte ich sogar für denkbar, dass die Diagonale (ich habe den 49er) ein Rolle spielt, obwohl mir da jegliche plausible Begründung fehlt.

Ich kenne genug Ruckeleffekte (und meist auch die Ursache), auch auf anderen Geräten und dieser ist definitiv auf meinem XE90 nicht dabei, ob Du's glaubst oder nicht.


Das Thema hatten wir hier schon so oft durchgekaut. Letztlich gab es keine Hinweise, dass irgendeine Größe oder Produktionscharge von diesem Problem ausgenommen ist.

Mit aktivierten MotionFlow muss man schon extrem wachsam sein um den Bug zu sehen. Als Ruckeln kann man das schon gar nicht mehr bezeichnen. Das Bild bleibt einfache eine "Nanosekunde" hängen. Blinzelt man an der falschen Stelle verpasst man es. Manche Leute reagieren auf so etwas empfindlicher und manche weniger. Mir fällt es zum Glück auch so gut wie nie auf.

Mach doch einfach mal ein Zeitlupenvideo bei einer Fussball Übertragung. Du wirst sehen auch bei dir werden einzelne Frames gedoppelt und in der falschen Reihenfolge dargestellt.
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7211 erstellt: 30. Mai 2018, 21:42
Ich hätte mich ohne die Videos auch gr nicht mehr zu dem Thema geäußert, da es wirklkch bis zum Erbrechen durchgekaut ist. Aber nach den Videos habe ich zum ersten mal gesehen, wovon überhaupt die Rede ist.

Ein Zeitlupenvideo zu machen, ist mir leider nicht möglich mangels "Equipment", aber ich habe im Laufe der Zeit schon etliche Settings durch und da ich sehr empfindlich auf den Soapeffekt reagiere, monatelang mit MF 1/min/Filmmodus aus. Mit den März-Update hat sich aber was verändert und ich fahre seit dem mit höheren Einstellungen. Zu keiner Zeit war meine Suche (ja, das tat ich eine Zeitlang aufgrund der Diskussionen) nach dem Fehler "erfolgreich". Irgendwann war es mir dann auch egal.
Nippon_Samurai
Ist häufiger hier
#7212 erstellt: 31. Mai 2018, 04:30

marquez08 (Beitrag #7174) schrieb:
Ich kann keine Ruckler sehen, und es läuft alles flüssig. .


Ist bei mir auch so. Keine Ruckler. Und nein, es ist nicht so dass mir die Ruckler nicht aufgefallen sind.
MaxSeefeld
Stammgast
#7213 erstellt: 31. Mai 2018, 06:49
Ich habe bei meinem 75 Zöller auch keine Ruckler. Und ich habe in der letzten Zeit extra darauf geachtet.
Keine Ahnung, ob man für den 50Hz Bug sensibilisiert sein muss. Ich bin es anscheinend nicht und bin sehr zufrieden mit meinem XE 9005.
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7214 erstellt: 31. Mai 2018, 09:57

BlackRaveN (Beitrag #7201) schrieb:
Ja genau so habe ich es gemacht, hilft leider nichts.

Danke Euch für die Hilfe.
Mal schauen was der Support morgen sagt / macht.



Kurze Info für euch. Reparatur erfolgt nächste Woche, Hauptplatine wird getauscht und das Update von März wieder drauf gespielt.
Reparaturservice war etwas verwundert das Sony das Update aus dem Mai noch öffentlich hat, das ist fehlerhaft.
AnyonesDaughter
Ist häufiger hier
#7215 erstellt: 31. Mai 2018, 10:40
Wird ja immer besser.....
(obwohl ich ja bei Aussagen von Serviceleuten immer etwas skeptisch bin, vor allem wenn keine plausible Begründung hinterherkommt)
freshbass
Inventar
#7216 erstellt: 31. Mai 2018, 10:41
Pfff wird echt immer besser mit den Kaspern, so ne Firma gehört geschlossen!
Bin froh das mein TV nicht betroffen ist.
-Timo83-
Stammgast
#7217 erstellt: 31. Mai 2018, 10:44
Ist das dann wenigstens Garantie?
BlackRaveN
Ist häufiger hier
#7218 erstellt: 31. Mai 2018, 11:42
Also meiner ist ja erst knapp 6 Monate. Ja ist Garantie bei mir.

@AnyonesDaughter

Leider bin ich beim Termin nicht dabei, sonst hätte ich nähere Infos rausgekitzelt.
Ob die Updates OTA auch defekt sind weiß ich nicht, aber ich würde das lieber aktuell nicht von der Website runterladen und installieren.


[Beitrag von BlackRaveN am 31. Mai 2018, 11:45 bearbeitet]
S0nyF4n75
Ist häufiger hier
#7219 erstellt: 31. Mai 2018, 12:28

MaxSeefeld (Beitrag #7213) schrieb:

Keine Ahnung, ob man für den 50Hz Bug sensibilisiert sein muss.


Das ist eine gute Frage. Es scheint fast so.
Ich kann von mir sagen, dass ich diese nervigen Framewiederholungen (siehe meine Videos) ab Tag 1 deutlich wahrnehmen konnte, d.h. ich habe sie sofort bemerkt ohne danach "zu suchen".
Mein Vater und ich haben uns damals ein Fußballspiel angesehen.
Ich habe ihn mehrmals während des Spiels darauf angesprochen.
Hast du das Ruckeln gesehen, ist dir jetzt was aufgefallen, bemerkst du diese komischen Bildhänger nicht?
Naja was soll ich sagen. Er wusste nicht wovon ich rede........
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 . 160 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75"
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  1931 Beiträge
Sony 2018 ZF9 FALD 65" / 75" eARC
Ralf65 am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.12.2018  –  1447 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  8533 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony 2017 XE94 75" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2018  –  2230 Beiträge
55 XE90 - Unzufrieden
Nero1987 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  10 Beiträge
Einstellungen des Sony KD 65 X8505C/09C und KD 55 KD 75 KD 49
icons am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  40 Beiträge
Sony XE90 Bildeinstellung (Settings) Thread
Ralf65 am 26.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  2176 Beiträge
Der Sony kd-49-55 xd7005 Thread
zwibb am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  21 Beiträge
Sony CLEDIS Technik 2017
Ralf65 am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedGodvaser666
  • Gesamtzahl an Themen1.426.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.142.889