Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 Letzte |nächste|

Fotos eurer Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
Skaladesign
Stammgast
#6343 erstellt: 18. Apr 2020, 19:10
Die Idee mit der originalen Nadel ist ja sehr interessant, guter Tip THX aber irgendwie haben die keine Shop
Auf der Seite wird der M75 6S als Allesfresser beschrieben, da hab ich mal
in meinem "Nadelschrank" gestöbert und neben einer jungfräulichen Dual DN 160e auch diese Pfeiffer Nadel gefunden.
Sie sitzt nicht ganz so fest, also minimal und spielt eigentlich gar nicht so schlecht.Jedoch nicht ganz so geil wie die Originale. Vieleicht aber nur zu alt. Trotzdem sehr witzig das Thema. Jetzt weiss ich, das ich alles reinstecken kann was mit N75 anfängt

IMG_7219
Ja ich weiss schlechte Qualität. (links die Pfeifer)
Irgendwie fahr ich voll auf den Shuresound ab meine beiden V15 Type 3 rocken auch sehr geil ab.


[Beitrag von Skaladesign am 18. Apr 2020, 19:11 bearbeitet]
Marsilio
Inventar
#6344 erstellt: 18. Apr 2020, 19:23
Bei dem Typen bestellt man noch ganz oldschool per Mail. Der ist im Übrigen auch so ein Shure-Freak.

LG
Manuel

PS:
A propos Shure: Damit der Thread seiner Bestimmung wieder gerecht wird - hier ein Gegenstück zum M75:

DSC_0866 (3)

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 18. Apr 2020, 19:36 bearbeitet]
Skaladesign
Stammgast
#6345 erstellt: 18. Apr 2020, 19:25

gerade auf der Seite gelesen: das M75 6 S nimmt wirklich alles sogar Nadeln vom M91 , M95 und M97. Das nenn ich dann mal "freie Auswahl"


[Beitrag von Skaladesign am 18. Apr 2020, 19:35 bearbeitet]
Skaladesign
Stammgast
#6346 erstellt: 18. Apr 2020, 19:36

Marsilio (Beitrag #6344) schrieb:
Bei dem Typen bestellt man noch ganz oldschool per Mail. Der ist im Übrigen auch so ein Shure-Freak.

LG
Manuel

PS:
A propos Shure: Damit der Thread seiner Bestimmung wieder gerecht wird - hier ein Gegenstück zum M75:

DSC_0866 (2)

LG
Manuel

Boh wie geil krasses Teil
Marsilio
Inventar
#6347 erstellt: 18. Apr 2020, 19:38
Shure Ultra 500 - hier mit SAS-Nachbaunadel von Jico.

Ich höre aber auch gerne mit den einfacheren M75 und M95.

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 18. Apr 2020, 19:48 bearbeitet]
zu_gast
Stammgast
#6348 erstellt: 18. Apr 2020, 19:49
.. sehr geiles Foto
Yamahonkyo
Inventar
#6349 erstellt: 18. Apr 2020, 20:16
Das Shure sieht Superaffentortenteil Uwe.

Gruß Roland
Brainsmasher
Ist häufiger hier
#6350 erstellt: 21. Apr 2020, 08:32
Moin,
den fred hier kannte ich noch gar nicht. Danke an JC.
Hab mich auch mal an Bildern meines Abnehmers probiert:
Concorde Gold
DSC_2115
DSC_2118
DSC_2122
DSC_2125
DSC_2133
DSC_2294
DSC_2299
DSC_1984
Grüße

André
jickmagger
Stammgast
#6351 erstellt: 21. Apr 2020, 10:47
Sehr schöne Bilder André,
mit deiner Erlaubnis klaue ich mir eins
als Desktoppic.

Gruß Udo
Skaladesign
Stammgast
#6352 erstellt: 21. Apr 2020, 13:36
Ich würde mir das gerne von Manuel klauen
/OMEGA/
Inventar
#6353 erstellt: 21. Apr 2020, 13:48
So ein Concorde hat mir optisch noch nie gefallen.
T.N.T.´79
Stammgast
#6354 erstellt: 21. Apr 2020, 13:53

/OMEGA/ (Beitrag #6353) schrieb:
So ein Concorde hat mir optisch noch nie gefallen. :X


Da muss ich wiedersprechen. Optisch sind die schon stylisch. Aber die meisten sind halt DJ-Fräsen mit, sagen wir mal so, suboptimalem Klang.
Ich hab hier aber auch noch ein Concorde Std mit 15g Masse und Originalnadel 8x18 ell. Nadel. Das spielt ganz gut. Natürlich kein High-End.
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#6355 erstellt: 21. Apr 2020, 13:58
Auf jeden Fall besser als die OBM Gerfrickel.
Brainsmasher
Ist häufiger hier
#6356 erstellt: 21. Apr 2020, 16:15

jickmagger (Beitrag #6351) schrieb:

mit deiner Erlaubnis klaue ich mir eins
als Desktoppic.

Gruß Udo :prost


Hallo Udo,

sag mal welches, dann schicke ich Dir das Original als email.

Grüße

André
.JC.
Inventar
#6357 erstellt: 21. Apr 2020, 19:57

/OMEGA/ (Beitrag #6353) schrieb:
So ein Concorde hat mir optisch noch nie gefallen. :X


das mag sein, aber zum Platten auflegen (DJ mäßig) gibt´s nix besseres,
mit dem Concorde trifft man am besten die Rille, die man haben will

doldi
Ist häufiger hier
#6358 erstellt: 21. Apr 2020, 19:59
..trifft man am besten die Rille, die man haben will

:-)

Es gibt doch nur jeweils eine pro Seite?


haha
.JC.
Inventar
#6359 erstellt: 21. Apr 2020, 20:00
die Stelle der Rille die man haben will
zu_gast
Stammgast
#6360 erstellt: 22. Apr 2020, 16:52
... Shure V15 III LM. Schöner sound, genau meins

Shure V15 III

Shure V15 III / L-M

Gruß
T.N.T.´79
Stammgast
#6361 erstellt: 22. Apr 2020, 17:13
Sehr schön
Und sogar noch mit Originalnadel, wenn ich das richtig sehe. Macht sicher viel Spass

Ich hab auch noch ein V15 III, allerdings mit Jico SAS. Hab es leider noch nie mit Originalnadel gehört.

Shure V15 III
zu_gast
Stammgast
#6362 erstellt: 22. Apr 2020, 17:22
Ja, soweit ich recherchiert habe ist es die Originale. Ich meinte einen nackten Stein erkannt zu haben. (Ellipse?). Bist mit Deiner SAS zufrieden ? Man liest ja viel gutes darüber
T.N.T.´79
Stammgast
#6363 erstellt: 22. Apr 2020, 17:33
Ja nackte Ellipse ist richtig. Die SAS spielt sehr schön sauber und verzerrungsarm. Wenn ich aber mal Glück habe und eine originale Nadel günstig sehe, werde ich mir wohl mal eine zum Vergleich holen.
zu_gast
Stammgast
#6364 erstellt: 22. Apr 2020, 18:12
Danke. Die SAS Nadel hatte ich vorsorglich schon auf dem Schirm. Die originale Nadel habe ich für mich an für sich schon abgeschrieben, die war halt am Dreher mit dran und da erschien mir die SAS als gute Alternative. Aber: Der optische Eindruck des Drehers ist für mich "unbenutzt" und scheinbar war er es wohl tatsächlich ( zumindest fast), denn die Nadel spielt in meinen Ohren hervorragend auf. Habe wohl mit Dreher und Abtaster Gück gehabt
Skaladesign
Stammgast
#6365 erstellt: 22. Apr 2020, 19:25

T.N.T.´79 (Beitrag #6361) schrieb:
Sehr schön
Und sogar noch mit Originalnadel, wenn ich das richtig sehe. Macht sicher viel Spass

Ich hab auch noch ein V15 III, allerdings mit Jico SAS. Hab es leider noch nie mit Originalnadel gehört.

Shure V15 III


Ja und mit der originalen MR gehts nochmal ne Nummer besser
Sehr sehr geiles System da muss ich Euch zustimmen.
.JC.
Inventar
#6366 erstellt: 22. Apr 2020, 20:35

zu_gast (Beitrag #6364) schrieb:
Habe wohl mit Dreher und Abtaster Gück gehabt :)


man kann ja auch mal Glück haben.
alfredtetzlaff
Ist häufiger hier
#6367 erstellt: 23. Apr 2020, 19:42
Audio Technica  AT 440 MLa
Mal ein bearbeitetes Foto des AT 440 MLa. Ich bin immer wieder erstaunt, wie sauber das System abtastet.
doldi
Ist häufiger hier
#6368 erstellt: 23. Apr 2020, 20:58
Entschuldige bitte, aber das mit den Schrauben ist ein NoGo

Nicht böse sein bitte!

AT 440MLB
(HTC Smartphon)

und ja, es ist das "B" mit den org, Schrauben

3_AT440MLb_Front_13x_Leica
Leica M205A Multifokus

Es ist auf deinem Foto sichtbar, wie schräg die Verschraubung durch das maßlose anziehen ist.
Tut dem Body nicht gut.


[Beitrag von doldi am 23. Apr 2020, 20:59 bearbeitet]
Skaladesign
Stammgast
#6369 erstellt: 23. Apr 2020, 22:42
JA das mit dem Verschrauben sieht man ja sehr oft hier.
Ich vertstehe das auch nicht.

Das ist nicht böse gemeint , aber ich sehe Top Abnehmerwo die Muttern oben sind und die Schrauben überstehen
Das Auge hört doch mit


[Beitrag von Skaladesign am 23. Apr 2020, 22:45 bearbeitet]
alfredtetzlaff
Ist häufiger hier
#6370 erstellt: 24. Apr 2020, 07:49
Ich gelobe Besserung
Skaladesign
Stammgast
#6371 erstellt: 24. Apr 2020, 11:02
Info für alle Shure m75 6s Fans
Habe heute die N97ED Black Diamond bekommen und sie passt perfekt. Wie diese spielt wird ich heute Abend in Ruhe herausfinden.
Das M75 6s ist damit echt ein Allesfresser.

Gruss Volker
sliceofhogan
Ist häufiger hier
#6372 erstellt: 24. Apr 2020, 11:10
Ist es so besser?

TP63-DL301

Bin Thorens fan aber beim TP63 haben die ingenieure damals schon mit Corona zu kaempfen gehabt.
Fuemmeln angesagt und zb. Benz Glider geht gar nicht da der ueberhang nicht passend eingestellt worden kann.

Original ist es noch schlimmer, verschraubt wird an die flimmsige fingerbuegel.
TP63 system montage


[Beitrag von sliceofhogan am 24. Apr 2020, 11:10 bearbeitet]
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#6373 erstellt: 25. Apr 2020, 17:21
Heute hat Hermes TK+TA+HI Track gebracht, Spielt mit offenem Visier.

DSC00003

Shure M91MG-D
doldi
Ist häufiger hier
#6374 erstellt: 25. Apr 2020, 17:25
Das "offene Visier" ist ja eine Lupe-
Genial!
Skaladesign
Stammgast
#6375 erstellt: 25. Apr 2020, 17:53

doldi (Beitrag #6374) schrieb:
Das "offene Visier" ist ja eine Lupe-
Genial!



Sieht auf jedenfall gut aus, ob mit oder ohne Lupe. schönes Foto
Bügelbrett*
Stammgast
#6376 erstellt: 25. Apr 2020, 23:03
mein mla kam damals Zitat Verkäufer "im guten gebrauchten Zustand" ....örchs....
P1070054

bissel putzen: besser
P1050069
alfredtetzlaff
Ist häufiger hier
#6377 erstellt: 26. Apr 2020, 10:37
AT440MLa
Klingt gleich nicht mehr so schräg
pari70
Ist häufiger hier
#6378 erstellt: 26. Apr 2020, 11:12
20200426_11051820200426_110623
doldi
Ist häufiger hier
#6379 erstellt: 26. Apr 2020, 11:37
@ alfredtetzlaff

sieht schon besser aus

Und genau dasd hatte ich gemeint: "...bekommt dem Body bestimmt nicht gut"

Beschädigung

Schrauben bzw. die Muttern drücken auf den Nadeleinschub.

Gruß Harald


[Beitrag von doldi am 26. Apr 2020, 11:38 bearbeitet]
EveryDayISeeMyDream
Ist häufiger hier
#6380 erstellt: 26. Apr 2020, 13:26
Ich steuere dann auch mal was bei:
8C6A0572-EDE9-45BB-8116-4D03AA2A749E-650-0000002B78464A46(1)
zu_gast
Stammgast
#6381 erstellt: 26. Apr 2020, 15:11

EveryDayISeeMyDream (Beitrag #6380) schrieb:
Ich steuere dann auch mal was bei:
8C6A0572-EDE9-45BB-8116-4D03AA2A749E-650-0000002B78464A46(1)


.. tolles Foto. AT (was ?) an Dual 7xx ? Mal getippt

Gruß, Micha
EveryDayISeeMyDream
Ist häufiger hier
#6382 erstellt: 26. Apr 2020, 15:13
Das ist ein AT91 am 704, den ich frisch erworben habe. Der TA ist aber just heute auf ein VM95ML getauscht worden. Das ist nur leider nicht so fotogen.
zu_gast
Stammgast
#6383 erstellt: 26. Apr 2020, 15:25
.. da hast vollkommen Recht
/OMEGA/
Inventar
#6384 erstellt: 26. Apr 2020, 16:55
20200426_162332 (2)

Ich habe hier ein Audio Technica AT 12 XE, mit einer Jico Nadel. Ich möchte mir aber noch eine ATN 12 XE | BLACK DIAMOND kaufen.
Nur die ist noch nicht Lieferbar, erst im vierten Quartal 2020.
Brandis7B
Stammgast
#6385 erstellt: 26. Apr 2020, 16:59
du hast doch im 4. Quartal Geburtstag, da passt das doch.

T.N.T.´79
Stammgast
#6386 erstellt: 26. Apr 2020, 17:00

pari70 (Beitrag #6378) schrieb:
20200426_110518


Dieses Concorde kannte ich noch gar nicht. Welches ist das genau? Concorde A oder R?
Gibt es dazu nähere Infos?
/OMEGA/
Inventar
#6387 erstellt: 26. Apr 2020, 17:00
Das ist eine sehr gute Idee.
pari70
Ist häufiger hier
#6388 erstellt: 26. Apr 2020, 18:59

T.N.T.´79 (Beitrag #6386) schrieb:

pari70 (Beitrag #6378) schrieb:
20200426_110518


Dieses Concorde kannte ich noch gar nicht. Welches ist das genau? Concorde A oder R?
Gibt es dazu nähere Infos?



Hi, die nennt sich Ortofon Concorde 10 R und ist eher auf HiFi abgestimmt...wobei ich eine OM20-Nadel dran habe ( verkauft wird das Concorde-System mit einer OM10). Viele Grüße pat
T.N.T.´79
Stammgast
#6389 erstellt: 27. Apr 2020, 15:35

pari70 (Beitrag #6388) schrieb:
Hi, die nennt sich Ortofon Concorde 10 R


Danke für die Info
T.N.T.´79
Stammgast
#6390 erstellt: 29. Apr 2020, 15:53
Hallo,

war gerade die Tage meine wenigen originalen Mono-LP´s am Hören. Dafür reicht mir ein OM D25M am Dual 1218.
Hier ein paar Bilder.

OM25D

OM25D

Und jetzt bitte nichts über Fusseln sagen. Auf den Bildern sieht man aber auch Alles

Für meine "Neuen" Monos verwende ich ein 2M Mono.
zu_gast
Stammgast
#6391 erstellt: 30. Apr 2020, 17:26
Sonus Gold Blue am Dual 721 ... harmoniert hervorragend

SONUS Gold
boarder
Stammgast
#6392 erstellt: 05. Mai 2020, 20:04
Hallo,

Shure V15 III mit Jico SAS Nadel

1shure2shure
.JC.
Inventar
#6393 erstellt: 05. Mai 2020, 20:08
Nice.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Daten eurer Tonabnehmer
.JC. am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  21 Beiträge
Diskussion: Klangunterschiede div. Tonabnehmer
Wusan am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  171 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonabnehmer?
schulzebw am 16.03.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  14 Beiträge
AT-OC9 Tonabnehmer pflegen
cleodor am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  16 Beiträge
Wer kennt diesen AT Tonabnehmer ?
Lapfanne am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  15 Beiträge
AT 120 E Ersatznadel auf AT 95 E Tonabnehmer?
MBM1982 am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Tonabnehmer?
Ampeer am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  6 Beiträge
Schulnoten für Tonabnehmer
.JC. am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  2 Beiträge
Ersatz-Tonabnehmer gesucht
yansop am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  107 Beiträge
Tonabnehmer-Identifizierung (AT T4P)
termman am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  16 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.314 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedViollettaxl
  • Gesamtzahl an Themen1.475.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.062.669