Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 140 . 150 . 160 . 170 . 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 . 190 . 200 . 210 . 220 .. 300 .. 400 . Letzte |nächste|

Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)

+A -A
Autor
Beitrag
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9270 erstellt: 06. Aug 2012, 17:50
Manchmal schleich' ich mich aber auch von hinten an Lästerer an und erwürg' sie hinterrücks mit dem InEar-Kabel.
fqr
Inventar
#9271 erstellt: 06. Aug 2012, 18:08
würde mich über ein review der stage 1.2 auch sehr freuen
Tob8i
Inventar
#9272 erstellt: 06. Aug 2012, 20:52
Ach deshalb hast du also bei deinen In-Ears die Kabel schon austauschen müssen.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9273 erstellt: 07. Aug 2012, 06:36

fqr schrieb:
würde mich über ein review der stage 1.2 auch sehr freuen :D

Ein bisschen was zu den Stage 1.2 und auch zu den Street Live 2 und Live Pro 2 hab' ich hier geschrieben.

Viele Grüße,
Markus
denkprekariat
Inventar
#9274 erstellt: 07. Aug 2012, 11:39
P8073558P8073559P8073562P8073567

Ein Unboxing--Diavortrag.
Mr._Blonde
Stammgast
#9275 erstellt: 07. Aug 2012, 14:26
Der T50p ist endlich angekommen
Micha125
Stammgast
#9276 erstellt: 07. Aug 2012, 15:48
@denkprekariat: Passt die Hülle vom E7 eigentlich auch auf den E17? Für den E17 gibts ja, soweit ich gesehen habe, noch keine Hülle :/

Edit: Huch, das ist ja gar kein E17. Über ne Antwort würde ich mich aber trotzdem freuen


[Beitrag von Micha125 am 07. Aug 2012, 15:50 bearbeitet]
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9277 erstellt: 07. Aug 2012, 15:56
Ja, paßt.

(Die nehm' ich nämlich für meinen E17, seit ich den habe. Soll der E7 ruhig verkratzen.)

Viele Grüße,
Markus
Micha125
Stammgast
#9278 erstellt: 07. Aug 2012, 16:17
Super, danke
Dieselrocker
Inventar
#9279 erstellt: 07. Aug 2012, 17:00

Bad_Robot schrieb:
Soll der E7 ruhig verkratzen.

Das Teil ist echt verdammt schnell verkratzt. Hatte am ersten Tag schon einen Kratzer. Diese Kunststofffront war nicht das idealste Material.
Mein E17 dagegen hat in den 6 Monaten noch keine einzige Schramme abbekommen. Soll aber ruhig so bleiben.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9280 erstellt: 07. Aug 2012, 17:03

Dieselrocker schrieb:
Das Teil ist echt verdammt schnell verkratzt. Hatte am ersten Tag schon einen Kratzer. Diese Kunststofffront war nicht das idealste Material.

Bist du sicher, dass du nicht noch die Schutzfolie drauf hast (und nur die verkratzt ist)?

Meine ist nämlich (absichtlich) immer noch drauf.

Viele Grüße,
Markus
Alzberger
Ist häufiger hier
#9281 erstellt: 07. Aug 2012, 17:14
Hallo,

seit heute habe ich den Monster iSport, finde ich nicht so prickelnd ...

Ich suchte etwas zum Joggen; jetzt nehme ich erstmal den Koss Sporta Pro.

In-Ear ist nicht so mein Ding.

Grüße
Dieselrocker
Inventar
#9282 erstellt: 07. Aug 2012, 17:27

Bad_Robot schrieb:
Bist du sicher, dass du nicht noch die Schutzfolie drauf hast (und nur die verkratzt ist)?

Tja, damals hatte ich vor lauter Vorfreude die Schutzfolie gleich abgezogen. Damit zum Campus, dort angekommen, und da waren erste Kratzer.
Ist ja nichts tragisches, aber ärgerlich wie bei einem Neuwagen. Beim nächsten Spielzeug mal überleg ich mir das mit den Folien zweimal.
detto87
Ist häufiger hier
#9283 erstellt: 07. Aug 2012, 19:18
Hab heute meine Audio Technica ATH-CKM500 in weiß erhalten, passend fürs iPad.

Bin begeistert wie viel Klang man für so wenig Geld bekommt. Aufmerksam bin ich auf die Dinger durch einen riesigen Thread auf head-fi geworden (erster Treffer google).

Für ca 70 Euro wirklich klasse. Sie kommen (noch?) nicht an meine ATH-M50 ran, aber das müssen sie auch nicht. Bin jedenfalls gespannt, nach einem halben Tag Hören lässt sich ein endgültiges Fazit noch nicht wirklich geben mMn. Viele im Forum schrieben bereits dass der Bass mit der Zeit etwas abschwaecht (zum positiven), das werd ich mal beobachten.

Andernfalls kann ich Audio Technica nur wieder empfehlen, wie schon als ich meinen M50 erhielt. P/L ist quasi ungeschlagen und der Spaßfaktor bei den Dingern ist wirklich verdammt hoch. Und darauf kommt es doch am Ende an! Keiner will eine Bumms-schleuder oder Tröt-schrille haben sondern einen ausgewogenen Klang der einen fesselt und natürlich rüberkommt.
In diesem Aspekt wurde ich bislang von den Japanern nicht enttäuscht!
AtratusNex
Stammgast
#9284 erstellt: 07. Aug 2012, 20:35
@ruedigger

ruedigger schrieb:

ATH-CKW1000ANV - 2 ATH-CKW1000ANV - 4


Wunderschön.
Würde mich über rein Review freuen.(vergleich mit den sonst üblichen "Drei 6ern" -ue.trible fi 10 pro , westone umx3, shure 535)


Weiß jemand ob der Klang sich bei der Pro Version von deiner unterscheidet.


Gruß Atratus

PS:
@ Bad Robot

Neid macht aus den Härtesten Männern, alte Lästertanten.


[Beitrag von AtratusNex am 07. Aug 2012, 20:36 bearbeitet]
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#9285 erstellt: 07. Aug 2012, 21:10
So ähnlich wie den Audio-Technica stelle ich mir den nächsten JVC/Victor HA-FX vor... *sabber*
Ein Vergleich zum FX700 wäre natürlich Hammer!
soundix
Hat sich gelöscht
#9286 erstellt: 08. Aug 2012, 06:55
Schonmal wer eine Bestellung kaputt geliefert bekommen?
http://www.youtube.c...youtube_gdata_player
denkprekariat
Inventar
#9287 erstellt: 08. Aug 2012, 12:14
Hat dein E7 auch solche Mucken unter Windows 7 gemacht wie meiner, Markus? Der spinnt leider total rum und irgendwie scheint das nix zu werden. Notfalls muss ich ihn halt zurückschicken.


[Beitrag von denkprekariat am 08. Aug 2012, 12:15 bearbeitet]
soundix
Hat sich gelöscht
#9288 erstellt: 08. Aug 2012, 14:20
AMR DP-777 wohlbehalten angekommen. Huckepack mit Antelope Zodiac Gold. Beides DAC/Preamps ähnlicher Preiskategorie (3500-4000) aber völlig verschiedener Herkunft. Antelope aus dem Studiobereich, AMR Stereo-Highend (von DIY Guru Thorsten Loesch mitentwickelt). Erster Klangeindruck: extrem geschmeidig, nicht so sehr details-in-your-face wie der Zodiac. Genau so hab ich mir das vorgestellt! Lechzzzz..

IMG_0193
ruedigger
Stammgast
#9289 erstellt: 08. Aug 2012, 15:50

AtratusNex schrieb:
Wunderschön.
Würde mich über rein Review freuen.(vergleich mit den sonst üblichen "Drei 6ern" -ue.trible fi 10 pro , westone umx3, shure 535)


Japp kann mich auch kaum satt sehen xD

Da wird ein Vergleich für mich schwierig werden, Triple.fi hat mich schon immer interessiert, aber ich komm einfach mit der Bauform nicht klar
und von daher nie selbst besessen Westone müsste ich eigentlich mal in Angriff nehmen, hatte ich eigentlich schon länger aufm Zettel,
ist aber immer wieder nach unten gerutscht ^^ und den SE535 hab ich leider noch nie gehört, laut Review scheint für mich der kleine
SE215 besser zu passen daher wird der demnächst bald eintrudeln

AtratusNex schrieb:

Weiß jemand ob der Klang sich bei der Pro Version von deiner unterscheidet.


Meinste den CKM1000 oder CK100 PRO mit "Pro Version"?
Der CKW1000ANV ist jedenfalls die hübsche woodie Version des CKM1000, halt ANV like.

HuoYuanjia schrieb:
So ähnlich wie den Audio-Technica stelle ich mir den nächsten JVC/Victor HA-FX vor... *sabber*
Ein Vergleich zum FX700 wäre natürlich Hammer!

Das lässt sich einrichten
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9290 erstellt: 09. Aug 2012, 08:28

denkprekariat schrieb:
Hat dein E7 auch solche Mucken unter Windows 7 gemacht wie meiner, Markus? Der spinnt leider total rum und irgendwie scheint das nix zu werden. Notfalls muss ich ihn halt zurückschicken.

Nö, meiner spinnt nicht (auch nicht unter Windows 7).

Viele Grüße,
Markus
ruedigger
Stammgast
#9291 erstellt: 09. Aug 2012, 10:15
Wie schon geschrieben war der kleine Shure ja noch unterwegs, gerade angekommen, mal schaun ob er von der Abstimmung her passt

Shure SE215 CL


Gruß Rüdi
theVan
Stammgast
#9292 erstellt: 09. Aug 2012, 14:14

Hab ihn mir vor drei Stunden auch mehr oder weniger im Vorbeigehen gekauft und bin für den ersten Moment eigentlich positiv überrascht. Hätte irgendwie eine schlimmere Basswumme erwartet, aber vielleicht habe ich auch noch nicht den "richtigen" Seal gefunden Hab morgen eine schön lange Fahrt im ICE ohne umsteigen vor mir. Da kann ich dann mal mit den unterschiedlichen Aufsätzen rumspielen^^
Na dann auf unsere neuen Spielzeuge
Lars1*
Stammgast
#9293 erstellt: 09. Aug 2012, 15:45

Bad_Robot schrieb:
Ja, paßt.

(Die nehm' ich nämlich für meinen E17, seit ich den habe. Soll der E7 ruhig verkratzen.)

Viele Grüße,
Markus



Hallo,

Wo gibt es denn die Schutzhülle zu kaufen?

Gruß,
Lars
music_is_my_escape
Stammgast
#9294 erstellt: 09. Aug 2012, 15:57

soundix schrieb:


IMG_0193


Tolles "Gespann", gerade in schwarz eine Augenweide.

Über einen etwas ausführlicheren Vergleich würden sich sicher einige freuen, auch wenn im Moment eine DAC/pKHV Kombo zu einem 20stel des Preises eines Deiner Teile in gefühlt jedem dritten Beitrag Erwähnung findet...

Micha125
Stammgast
#9295 erstellt: 09. Aug 2012, 16:55

Wo gibt es denn die Schutzhülle zu kaufen?


Bei MP4 Nation gabs die mal, mittlerweile find ich sie aber auch nicht mehr
BurtonCHell
Inventar
#9296 erstellt: 09. Aug 2012, 17:53
Vollständigkeitshalber ...

Denon AH-D2000

Denon_D2000_by_BCH_small

.. bald eine Rarität?!?
soundix
Hat sich gelöscht
#9297 erstellt: 09. Aug 2012, 18:49

music_is_my_escape schrieb:

Über einen etwas ausführlicheren Vergleich würden sich sicher einige freuen, auch wenn im Moment eine DAC/pKHV Kombo zu einem 20stel des Preises eines Deiner Teile in gefühlt jedem dritten Beitrag Erwähnung findet... :D


FiiO E17? Ist ja auch ein sehr schickes Teil! Und klingt auch nicht groß anders als ein DAC für 10K ... am Shure SE215. Nur hab ich eben dummerweise einen Stax, der schnell beleidigt ist, wenn er nicht entsprechend hofiert wird. Ich werde die beiden Geräte demnächst mal versuchen etwas näher zu beschreiben/vergleichen, obwohl ich weiß, dass die wenigsten hier so viel Geld ausgeben würden, schon gar nicht für ein Quellgerät.
Soundkrieger
Stammgast
#9298 erstellt: 10. Aug 2012, 12:45
Brainwavz B2

Brainwavz B2
Gerade von den Götterboten.. Bevor sie wieder mal nen halbes Jahr nicht zu kriegen sind...

Gruß Mark
sepinho
Stammgast
#9299 erstellt: 10. Aug 2012, 13:02


Du warst das! Viel Spaß mit dem guten Stück.
Zaunei
Stammgast
#9300 erstellt: 10. Aug 2012, 13:04
Der Götterbote brachte mir auch gerade die M3 Demo
Tank-Like
Inventar
#9301 erstellt: 10. Aug 2012, 13:21
Zwar schon gestern gekommen aber ich schreibs erst jetzt rein: Ein Denon AH-D2000 hat sich daheim zu meinem AKG K-601 als "Spaßkopfhörer" gesellt...
McFrickel
Ist häufiger hier
#9302 erstellt: 11. Aug 2012, 07:36
Damit mein weißer Riese noch einen weißen Kumpel hat.

Gestern abend bestellt, heute morgen um 8:30 Uhr schon geliefert:

Beyerdynamic DT 770 (L.E.WH-250, 09 von 20)
Beyerdynamic DT 770 (L.E.WH-250, 09 von 20)
schachi08
Stammgast
#9303 erstellt: 11. Aug 2012, 07:51
Glückwunsch - sieht klasse aus.

Passt der AKG K/Q 701 eigentlich in das Beyerdynamic-Case?
Tank-Like
Inventar
#9304 erstellt: 11. Aug 2012, 08:03
Gestern abend noch bestellt: Lake People G103-S...
McFrickel
Ist häufiger hier
#9305 erstellt: 11. Aug 2012, 08:07

schachi08 schrieb:
Passt der AKG K/Q 701 eigentlich in das Beyerdynamic-Case?


Nö, der heißt nicht umsonst "weißer Riese"

K701 in Beyerdynamic-Tasche? Geht nicht!

Wenn ich den Schaumstoffe entferne, passt er so gerade eben rein, aber dann ist der Schutz fast null. Naja, Staubschutz ist dann noch gegeben.

Für meine kleinen Sennies (558, 598) habe ich mir die Beyerdynamic-Taschen gekauft, die passen da genau rein.


[Beitrag von McFrickel am 11. Aug 2012, 08:08 bearbeitet]
schachi08
Stammgast
#9306 erstellt: 11. Aug 2012, 08:51
Danke für die Info und das aussagekräftige Foto. Ohne Schaumstoff ist das nicht wirklich hilfreich.

Na dann muss ich wohl weiter nach einem Case für meinen Q 701 suchen...


[Beitrag von schachi08 am 11. Aug 2012, 08:52 bearbeitet]
ruedigger
Stammgast
#9307 erstellt: 11. Aug 2012, 15:26
Ja das stimmt der is in bissel groß, die Beyerbags(mitte) sind für so einen "Riesen" einfach nich groß genug,
die Taschen von Fischer(rechts) bieten da noch weniger Platz, siehe Schnappschuss einer kleinen KH-Auswahl:


Bags




Um nich ganz OFF-Topic zu kommen, hier mal noch in Bildchen von einer Mini-Errungenschaft den Tx400 die heut gekommen sind


Tx400



Viele Grüße
Rüdi


[Beitrag von ruedigger am 11. Aug 2012, 15:27 bearbeitet]
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#9308 erstellt: 11. Aug 2012, 15:41
Ich bin total überrascht zu sehen, dass jemand tatsächlich die Beyertaschen benutzt. Die nehmen doch nur unnötig Platz, sehen blöd aus und sogar der DT-880 passt nicht ein mal ordentlich rein ohne das Kabel zu knicken und von oben völlig ungeschützt zu sein.

Also meine Tasche ist sofort in den Keller gewandert. Da ist mir sogar ein liebloser Beutel lieber.
Tank-Like
Inventar
#9309 erstellt: 11. Aug 2012, 16:02
Bei mir liegen der K-601 und der D2000 einfach auf dem Schreibtisch oder auf dem Sessel daneben...
Hätte gar keine Lust, die dauernd irgendwo hinein zu packen und wieder heraus zu holen, wenn ich sie mal benutzen möchte.

Außerdem ist das echt doof, wenn man ein festes Kabel hat. Da ist der Kabelbruch fast vorprogrammiert...
NoXter
Hat sich gelöscht
#9310 erstellt: 11. Aug 2012, 16:06
Ich sehe das auch mehr als Transporttasche an. Für die normale Aufbewahrung ist das einfach zu unpraktisch.
ruedigger
Stammgast
#9311 erstellt: 11. Aug 2012, 16:06
Das fürs Kabel nich genügend Freiraum bei den Beyertaschen vorhanden ist, versteh ich auch nicht. Echt doof gemacht.
Ja und etwas Platz nehmen die Taschen schon weg, aber gestapelt passt das schon wieder bei mir jedenfalls und ich hab hier echt wenig Platz.
Musst einfach prioritäten setzen

Bei mir kommen die KH meist nach dem hören in eine von den Taschen, hab keine andere Möglichkeit die irgendwie mal länger bei nicht benutzen über 1-2 Wochen
sicher und staubfrei zu lagern. Ich kann es überhaupt nicht leiden wenn da Kratzer oder ähnliches dran kommen Bei Plastik KH is mir das noch relativ wurscht
aber bei Schrammen im Holz hört bei mir der Spaß auf
peacounter
Inventar
#9312 erstellt: 11. Aug 2012, 16:21
ich nehm schuhkartons
ZeeeM
Inventar
#9313 erstellt: 11. Aug 2012, 16:29

peacounter schrieb:
ich nehm schuhkartons :L


Wo sich ein Lackschuh wohlfühlt ..
peacounter
Inventar
#9314 erstellt: 11. Aug 2012, 16:30
eher die für kinderschuhe.

passen super und gibts für umme.
muß man nur mal nachfragen.

P


[Beitrag von peacounter am 11. Aug 2012, 16:31 bearbeitet]
Tank-Like
Inventar
#9315 erstellt: 11. Aug 2012, 16:42
Schlägst du die Schuhkartons dann noch irgendwie aus?

BTW: Der von mir bestellte G103-S ist heute raus. Hab dieses Mal einen Versandrückläufer/B-Stock bei Thomann geordert. Mal schauen, ob die 15€ Ersparnis sich lohnen oder ob ich nächstes mal doch wieder neu kaufe
peacounter
Inventar
#9316 erstellt: 11. Aug 2012, 16:46

Tank-Like schrieb:
Schlägst du die Schuhkartons dann noch irgendwie aus?

nöö.

kh rin, deckel zu, ab ins regal.

warum sollte man?

P
Tank-Like
Inventar
#9317 erstellt: 11. Aug 2012, 19:45
kp, damit die weicher liegen?

hatte mich nur interessiert. wie gesagt: bei mir liegen sie offen aufm schreibtisch...
Remanerius
Inventar
#9318 erstellt: 11. Aug 2012, 22:02
Bei mir auch. Ich habe nur Angst, dass mein Stax dabei früher oder später einen Staubschaden nimmt. Ist das möglich?
Meine UM3X sind normalerweise halbwegs atombombensicher im alten CM-Case.
NoXter
Hat sich gelöscht
#9319 erstellt: 11. Aug 2012, 22:43
Im Betrieb ist so ein Stax ja eine Art swiffer.
Da es heute auch noch funktionstüchtige Stax Lambda gibt, ist das denke ich nicht wirklich ein Problem.
Meines Wissens waren auch nur die Sennheiser E-Staten akut Staubempfindlich. Aber auch die existieren noch.


[Beitrag von NoXter am 11. Aug 2012, 22:43 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#9320 erstellt: 12. Aug 2012, 05:49

Remanerius schrieb:
... halbwegs atombombensicher im alten CM-Case.
ja, das war gut, aber leider irgendwann nicht mehr erhältlich.
ich weiß garnicht mehr, wo wir das her hatten, aber es war leider "stock"-ware und nicht extra für uns gebaut.
auf diese peli- oder otter-sachen, die manche custom-hersteller verwenden, fahr ich nicht so ab.

aber da ist noch ne katze im sack, die mal raus muß:
wir lassen derzeit muster machen und es wird ziemlich sicher bald ein sehr schickes und stabiles neues geben!

P
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 140 . 150 . 160 . 170 . 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 . 190 . 200 . 210 . 220 .. 300 .. 400 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
KH + KHV für PC
sparkman am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  32 Beiträge
kh/khv einspielen? faq?
civicep1 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  17 Beiträge
[s] KHV und KH
Mr._Blonde am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  2 Beiträge
KHV zerstört KH
lunee am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  27 Beiträge
KHV fernbedienbar? KH-Verlängerung?
madhatter am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  10 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Teurerer KH oder billigerer KH mit KHV?
nähmaschine am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  9 Beiträge
Meine Errungenschaften als Neuling / Großer Dank
achim66 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  35 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPiwokla
  • Gesamtzahl an Themen1.398.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.631.212