Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 . 40 . Letzte |nächste|

Bau eines Blurayplayers mit KODI und madVR

+A -A
Autor
Beitrag
SmoothR
Inventar
#1451 erstellt: 25. Mrz 2020, 16:29
Hi Bernd,

also wie schon oben, die Berechnung funktioniert aber ich bekomme deine Tags nicht in Kodi angezeigt.
Kann machen was ich will....
BerndFfm2
Inventar
#1452 erstellt: 25. Mrz 2020, 16:38
Was sagt KODI bei : Videos / Filme / Tags ?

Jetzt lege ich die Tags anders an und es erfolgt eine Meldung wenn es die Tags nicht gibt.

Welche KODI Version ? Vielleicht heisst die Datenbank anders.

Welche Dateien gibt es in : C:\Users\<user>\AppData\Roaming\Kodi\userdata\Database ?

Grüße Bernd
SmoothR
Inventar
#1453 erstellt: 25. Mrz 2020, 22:38
Gerne per Screenshot:

Videos / Filme / Tags

Unbenannt

Ich nutze Kodi 17.6 mit DSPlayer

Welche Dateien gibt es in : C:\Users\<user>\AppData\Roaming\Kodi\userdata\Database ?

Unbenannt1

Wäre toll, wenn du mir helfen könntest!

LG
BerndFfm2
Inventar
#1454 erstellt: 26. Mrz 2020, 11:03
MyVideos116.db ist von KODI 18. Hast Du das installierst oder nutzt Du das ?

Ich nutze immer die neueste Datenbank von KODI.

Es gibt ein Update : In den Settings kann man "KODI 17" ankreuzen, dann wird die Datenbank von KODI 17 genutzt. Auch wenn KODI 18 installiert ist.

Man kann "Local DB" ankreuzen um die lokale SQLite Datenbank zu benutzen auch wenn MySQL eingerichtet ist (Ich brauche das gerade).

Nach Änderung HtpcControl neu starten !

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 26. Mrz 2020, 13:35 bearbeitet]
AxelT
Inventar
#1455 erstellt: 26. Mrz 2020, 14:14
Ich nutze es mit der aktuellen Version das erste Mal. (Kodi 17.6)

Alle Tags wurden angelegt, scheint zu funktionieren.
Bring das Tool doch selbst als Update mit rein...wenn du was änderst.
BerndFfm2
Inventar
#1456 erstellt: 26. Mrz 2020, 14:36
Wenn Du Update lädst lädt sich Tool auch selber. Du musst Du nur die Zip-Datei entpacken.

Grüße Bernd
AxelT
Inventar
#1457 erstellt: 26. Mrz 2020, 14:54
Ah..ok..hatte ich ja noch nicht.

Wie konnte ich nur annehmen du hättest es nicht integriert
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1458 erstellt: 31. Mrz 2020, 13:51
Hallo zusammen
Habe meinen HTPC gewechselt und neu eine RTX2060Super mit Kodi DSPlayer. Nun habe ich wenn ich PAUSE beende ein sehr lautes Knacken dann keinen Ton mehr. Vorher mit einer AMD Karte hatte ich das Problem nie. Habe irgendwo gelesen, dass das ein nVIDIA Problem ist - aber mit so vielen nVIDIA Anwendern mit Kodi DSPlayer müsste ich was finden...

Kennt ev. jemand das Problem und wie ich das umgehen kann? Habe den neusten nVidia Treiber, neuste LAV Filter und neustes madVR.
AxelT
Inventar
#1459 erstellt: 31. Mrz 2020, 15:13
Hast du umgestellt, das er die externen Filter nutzt?
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1460 erstellt: 31. Mrz 2020, 16:13
Konnte das Problem lösen. Der nVidia Audiotreiber hat Powersettings. Wenn man die Registry Einträge auf 00 ändert läuft es auch nach langer Pause noch...
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1461 erstellt: 02. Apr 2020, 07:38
Hallo zusammen

Ist das so, dass z.B. eine AMD RX5700 XT "schärferes Bild" macht als z.B. eine RTX2060super? das auf neustem W10...
M_o_e
Hat sich gelöscht
#1462 erstellt: 02. Apr 2020, 08:58
Kann ich mir nicht vorstellen, kann es aber mangels Ati-Graka nicht prüfen.
BerndFfm2
Inventar
#1463 erstellt: 02. Apr 2020, 09:45
Schärfe und Farben sind bei einer AMD anders als bei einer nVidia. Es gibt den Eindruck dass die nVidia schärfer ist und mehr Farbsättigung hat, zumindestens bei 12 Bit und BT.2020.

Genau getestet hat das aber noch niemand.

Grüße Bernd
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1464 erstellt: 02. Apr 2020, 10:57
ok - danke - dann lasse ich mal die 2060er drin. Habe irgendwie das Gefühl dass der W10 Desktop nicht ganz so scharf ist. Aber ev. ein Windows Problem.

HTPC läuft jetzt alles perfekt - keine Probleme mehr. Alles neu mit DSPlayer 17.7, ext. LAV.
Halt höchstens die Frage was bei madvr/HDR für alle eingestellt werden soll. Da habe ich echt keine Ahnung...


[Beitrag von moravec am 02. Apr 2020, 10:59 bearbeitet]
BerndFfm2
Inventar
#1465 erstellt: 02. Apr 2020, 11:16
Die madVR Einstellungen sind sehr umfangreich. Um die Einstellungen der Beta-Version zu verstehen muss man sich durch den Thread im AVS Forum arbeiten : https://www.avsforum...-target-nits-41.html

Besser ist es fertige Einstellungen zu verwenden. Die müssen zu der Version passen, z.Zt. 113 Beta.

In den fertigen Einstellungen muss man nur folgende Einstellungen ändern : Eigenes Device anmelden. Helligkeit in nits eingeben.

Man kann noch die dynamic nits und die Schärfe nach Geschmack einstellen. Man kann NGU Very High gegen High oder Medium ändern um die Renderzeit zu verkürzen.

Man kann die HDR Kurve NeoXP 1.0 gegen eine andere tauschen.

Mehr Einstellungen sind m.M.n. nicht nötig.

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 02. Apr 2020, 11:16 bearbeitet]
AxelT
Inventar
#1466 erstellt: 02. Apr 2020, 11:19
Bernd...wie sollte es anders sein....alles läuft, Wiindows 10 hat alle Updates drauf..


HTPCControl

Fehlermeldung beim Filme einlesen..."Unbehandelte Ausnahme der Anwendung"



Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.InvalidOperationException: Connection was closed, statement was terminated
bei System.Data.SQLite.SQLiteDataReader.CheckClosed()
bei System.Data.SQLite.SQLiteDataReader.NextResult()
bei System.Data.SQLite.SQLiteDataReader.Close()
bei HtpcControl.Form1.ExecuteSQL(String sqlstr) in C:\Net\HtpcControl\HtpcControl\Form1.cs:Zeile 3222.
bei HtpcControl.Form1.TestKodiDatabase() in C:\Net\HtpcControl\HtpcControl\Form1.cs:Zeile 3337.
bei HtpcControl.Form1.btnSettings_Click(Object sender, EventArgs e) in C:\Net\HtpcControl\HtpcControl\Form1.cs:Zeile 2831.
bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4150.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...0.30319/mscorlib.dll.
----------------------------------------
HtpcControl
Assembly-Version: 1.0.0.0.
Win32-Version: 1.0.0.0.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/HtpcControl.exe.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4150.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...em.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4001.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...61934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...em.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Core
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4121.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...e089/System.Core.dll.
----------------------------------------
System.Xml
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...4e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
Newtonsoft.Json
Assembly-Version: 12.0.0.0.
Win32-Version: 12.0.1.22727.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/Newtonsoft.Json.DLL.
----------------------------------------
System.Numerics
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M.../System.Numerics.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Serialization
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4150.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...me.Serialization.dll.
----------------------------------------
System.Data
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.4121.0 built by: NET48REL1LAST_C.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...e089/System.Data.dll.
----------------------------------------
NvAPIWrapper.Net
Assembly-Version: 0.5.6540.23577.
Win32-Version: 0.5.0.0.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/NvAPIWrapper.Net.DLL.
----------------------------------------
System.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...System.resources.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...corlib.resources.dll.
----------------------------------------
MediaInfo.Wrapper
Assembly-Version: 0.7.97.0.
Win32-Version: 0.7.97.0.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/MediaInfo.Wrapper.DLL.
----------------------------------------
MySql.Data
Assembly-Version: 6.3.6.0.
Win32-Version: 6.3.6.0.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/MySql.Data.DLL.
----------------------------------------
System.Transactions
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...tem.Transactions.dll.
----------------------------------------
System.Data.SQLite
Assembly-Version: 1.0.106.0.
Win32-Version: 1.0.106.0.
CodeBase: file:///C:/HtpcControl/System.Data.SQLite.DLL.
----------------------------------------
System.EnterpriseServices
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M...terpriseServices.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.8.3752.0 built by: NET48REL1.
CodeBase: file:///C:/Windows/M....Forms.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
<system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.


[Beitrag von AxelT am 02. Apr 2020, 11:21 bearbeitet]
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1467 erstellt: 02. Apr 2020, 11:41
Hallo Bernd

Habe mit Deinem Setting bei HDR verglichen. Z.B. "color tweaks for fire & explosions", "high recovery" und "shadow recovery".

oder "sky strenght"

kann ich das somit aus Deinem Setting übernehmen? (sony VW760ES).

Dann sagst du noch "Man kann noch die dynamic nits und die Schärfe nach Geschmack einstellen"

Welches ist denn das Setting für die Schärfe?

madVR ist schon cool - für Anfänger ist es extrem schwirig die richtigen Infos zu finden - aber das weiss ja wohl jeder hier... ;-)

Danke.
BerndFfm2
Inventar
#1468 erstellt: 02. Apr 2020, 12:58
Klar kannst Du die Werte übernehmen. Schärfe ist bei "Sharpen Edges" und "Crispen Edges".

Axel : Danke für den Hinweis. In Kürze gibts ein Update.

Ich habe mein KODI auf MariaDB/MySQL umgestellt, damit ich von überall im Netzwerk auf die Filmdatenbank zugreifen kann. Z.B. um HtpcControl weiterzuentwickeln.

Im lokalen Modus arbeitet KODI mit einer SQLite Datenbank. Leider sind zwischen SQLite und MySQL einige Befehle und Datentypen verschieden, das muss man in der Programmierung berücksichtigen. ich werde in Zukunft immer beide Versionen testen.

Ich habe festgestellt das KODI beim Neueinlesen eines Films das Dateidatum als "Date Added" einträgt. Ich habe einige alte Filme von mir hinzugefügt, die möchte ich trotzdem als "Neu" gekennzeichnet haben.

(Deshalb ändere ich das "Date Added" auf das aktuelle Datum und Uhrzeit beim Filme Rechnen. Bei Filmen die noch nie berechnet wurden.)

Hab ich wieder geändert und ändere das "Date Added" Datum nicht mehr, da sonst beim ersten Rechnen einer bestehenden Datenbank alle auf Heute gestellt werden würden.

Wie soll man das handhaben ? Einschaltbar per Settings ?

Das Feld für die Sortierreihenfolge wird nun nicht mehr genutzt. Falls bei jemand nach dem Rechnen die Sortierung nicht mehr ging ... geht jetzt !

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 02. Apr 2020, 14:03 bearbeitet]
BerndFfm2
Inventar
#1469 erstellt: 02. Apr 2020, 15:04
Es gibt ein Update !

Download : http://download.seven-c.de/files/madvr/htpccontrol.zip

Lokale Datenbank geht nun !

Es gibt ein neues Setting "Ohne Cover anzeigen" : Es wird eine Meldung angezeigt wenn doppelte Filme oder Filme ohne Cover gefunden werden.

Es gibt ein neues Setting "Date Added" : Beim Filme rechnen wird bei neuen Film das Hinzugefügt-Datum auf Heute gesetzt.

Grüße Bernd
AxelT
Inventar
#1470 erstellt: 04. Apr 2020, 11:22
Läuft

Aktuell stellt sich immer noch der Audiotreiber auf DirectX Sound um. Ich höre keinen Unterschied, die Soundausgabe stimmt soweit.

Es wäre interessant herauszubekommen, in welcher Datei die Einstellungen gespeichert werden....evtl. hilft der Schreibschutz.
BerndFfm2
Inventar
#1471 erstellt: 04. Apr 2020, 13:50
Axel : Perfekt !

Beim Audiotreiber "Directsound" kann es sein dass das Windows in den Sound eingreift. Deshalb wenn es geht WASAPI benutzen. Wenn es das nicht gibt kann man natürlich auch "Directsound" benutzen.

Welche Einstellungen ?

Die Einstellungen von KODI werden in einer SQLite Datenbank und in XML Dateien gespeichert.

Die findet man in C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Kodi\userdata\

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 04. Apr 2020, 13:50 bearbeitet]
AxelT
Inventar
#1472 erstellt: 04. Apr 2020, 15:04
WASAPI ist natürlich erste Wahl, von da stellt es sich ja selbstständig um auf Directsound.



Die Einstellungen von KODI werden in einer SQLite Datenbank und in XML Dateien gespeichert.

Die findet man in C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Kodi\userdata\


Wenn man nun noch genau wüsste, in welcher Datei die Kodi Einstellungen gespeichert werden, die man nie ändert...evtl. könnte man da den Schreibschutz drauf legen. In der Regel verstellt man ja seine Grundeinstellungen nicht.
BerndFfm2
Inventar
#1473 erstellt: 04. Apr 2020, 15:33
Es reicht eine Kopie von allen Dateien zu machen. Schreibschutz ist nicht notwendig.

Ausnahme : Die Information auf welchem Monitor KODI gestartet wird ist in der Datei ...\Kodi\userdata\guisettings.xml

Das ändert sich bei mir manchmal, deswegen stelle ich das immer zurück.

Grüße Bernd
Klipsch-RF7II
Inventar
#1474 erstellt: 04. Apr 2020, 15:51
Von Zeit zu Zeit muss ich den Wasapi neu einstellen. Liegt daran, dass ich Kodi nicht immer nur am Beamer sondern auch am Monitor starte.
AxelT
Inventar
#1475 erstellt: 04. Apr 2020, 18:43

Von Zeit zu Zeit muss ich den Wasapi neu einstellen. Liegt daran, dass ich Kodi nicht immer nur am Beamer sondern auch am Monitor starte.


Genau das meine ich. Daten sichern hab ich sowieso (Festplattenimage)
Ich dachte halt, die Datei, die alle Kodi Einstellungen speichert als Schreibschutz. Aber wird wohl schwierig, die zu finden.

Generell ist es ja schnell wieder umgestellt.
BerndFfm2
Inventar
#1476 erstellt: 04. Apr 2020, 21:09
Ein Teil der Audio Settings ist in guisettings.xml.

Grüße Bernd
BerndFfm2
Inventar
#1477 erstellt: 04. Apr 2020, 21:14
Update für HtpcControl : Es gibt den neuen Switch "Eigene Titel".

Wenn = Ja dann wird nach eigenem Titel sortiert, ansonsten nach dem internen KODI Titel.

Ich nenne Filme manchmal um damit ich besser sehe wozu sie gehören.

Beispiel :

Kodi Titel : Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Mein Titel : Star Wars Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Man kann jetzt aussuchen nach was in KODI und in der HTML Datei sortiert wird.

Ich habe intern viel geändert deshalb bitte kurze Rückmeldung ob es klappt.

Grüße Bernd
AxelT
Inventar
#1478 erstellt: 05. Apr 2020, 11:07
Bernd: Könntest du nicht ein "?" in das Programm einbringen, das jede Position erklärt?
BerndFfm2
Inventar
#1479 erstellt: 05. Apr 2020, 11:54
Im Setting ?

Gute Idee !

Grüße Bernd
AxelT
Inventar
#1480 erstellt: 05. Apr 2020, 13:59

. Im Setting?


Genau Oder PopUp wenn Maus drüber geht.
AxelT
Inventar
#1481 erstellt: 06. Apr 2020, 09:57

Die Einstellungen von KODI werden in einer SQLite Datenbank und in XML Dateien gespeichert.

Die findet man in C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Kodi\userdata\


Kann man leider nicht auf Schreibschutz stellen.....dann startet Kodi nicht mehr.
SmoothR
Inventar
#1482 erstellt: 06. Apr 2020, 16:06

BerndFfm2 (Beitrag #1454) schrieb:
MyVideos116.db ist von KODI 18. Hast Du das installierst oder nutzt Du das ?

Ich nutze immer die neueste Datenbank von KODI.

Es gibt ein Update : In den Settings kann man "KODI 17" ankreuzen, dann wird die Datenbank von KODI 17 genutzt. Auch wenn KODI 18 installiert ist.

Man kann "Local DB" ankreuzen um die lokale SQLite Datenbank zu benutzen auch wenn MySQL eingerichtet ist (Ich brauche das gerade).

Nach Änderung HtpcControl neu starten !

Grüße Bernd


Hi Bernd, sorry für die späte Rückmeldung.
Habe jetzt mal die Tage KODI komplett platt gemacht. nun funktioniert es soweit.
Danke für dienen Support und das Tool an sich!
binap
Inventar
#1483 erstellt: 06. Apr 2020, 22:23

AxelT (Beitrag #1481) schrieb:
Kann man leider nicht auf Schreibschutz stellen.....dann startet Kodi nicht mehr.

Dann kopier die Datei halt weg und beim Starten kopierst Du sie per Job wieder hin. Kannst ja einen Batch dafür erstellen...
AxelT
Inventar
#1484 erstellt: 07. Apr 2020, 09:56

Dann kopier die Datei halt weg und beim Starten kopierst Du sie per Job wieder hin. Kannst ja einen Batch dafür erstellen...


Bringt ja nichts, wenn es sich zwischendurch umstellt.
Klipsch-RF7II
Inventar
#1485 erstellt: 07. Apr 2020, 10:33
Also ich fand Binap's Vorschlag garnicht schlecht.

Wenn ich tagsüber mal schnell was frickle, mach ich das oft nur am Monitor. Wenn ich dann abends den Projector zuschalte, dann ist u.U. der Wasapi weg. Hatte ich erst gestern wieder.

Zu einer Batchdatei, die die alten Settings wieder herstellt, kann ich aber eine Verknüfung machen, dazu einen Shortcut und den dann in die Logitech einbinden. Muss ich mal testen dieser Tage
AxelT
Inventar
#1486 erstellt: 07. Apr 2020, 10:45
Hmmm....berichte mal.
Ich hab davon keine Ahnung.
binap
Inventar
#1487 erstellt: 07. Apr 2020, 12:52

AxelT (Beitrag #1484) schrieb:
Bringt ja nichts, wenn es sich zwischendurch umstellt. :prost


Batch-Jobs sind Dir aber schon klar, oder?

Du sicherst Deine korrekte Settingsdatei manuell!
Und dann erstellst du einen Batch, der dir vor dem eigentlichen Kodi-Start diese gesicherte Datei wieder zurückkopiert. Wo ist das Problem?
So macht man das doch, seit es Batch-Jobs gibt...


[Beitrag von binap am 07. Apr 2020, 12:54 bearbeitet]
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1488 erstellt: 07. Apr 2020, 13:28
Denke das geht doch auch über JSON-RPC API. Dann müsste nichts umkopiert werden...
AxelT
Inventar
#1489 erstellt: 07. Apr 2020, 13:38

.Ich hab davon keine Ahnung.




@binap. Ich muss mal schauen...glaube es hat sich auch zwischendurch umgestellt. Ob nur beim Start kann ich nicht genau sagen.

@moravec Wenn du das hin bekommst...wäre toll
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1490 erstellt: 07. Apr 2020, 13:54
hier ist ein beispiel:
https://forum.kodi.tv/showthread.php?tid=192491

[/quote]
curl -v -H "Content-type: application/json" -X POST -d '{"jsonrpc":"2.0","method":"Settings.SetSettingValue", "params":{"setting":"audiooutput.audiodevice","value":"ALSA:hdmi:CARD=NVidia,DEV=1"},"id":1}' http://localhost:9191/jsonrpc
[quote]
moravec
Schaut ab und zu mal vorbei
#1491 erstellt: 07. Apr 2020, 15:25
Habe es mal bei mir versucht.

Zuerst in den Settings/Services/Control/WebServer einschalten, Port 8080, Username und PW setzen.

bei mir (kodi und PW: kodi)

Dann das gewünschte Audio Device setzen und dieses in der
%appdata%\Kodi\userdata\guisettings.xml

auslesen. Bei mir:
<audiodevice>WASAPI:{31B3A292-8459-42BD-8B45-70AD07C76F34}</audiodevice>
<passthroughdevice>WASAPI:{31B3A292-8459-42BD-8B45-70AD07C76F34}</passthroughdevice>

dann mit dieser command line (Windows 10) ausführen:

curl -su kodi:kodi -i -X POST -H "Content-type: application/json" -d "{\"jsonrpc\": \"2.0\", \"method\": \"Settings.SetSettingValue\", \"params\": {\"setting\": \"audiooutput.audiodevice\",\"value\": \"WASAPI:{31B3A292-8459-42BD-8B45-70AD07C76F34}\"}, \"id\": 1}" http://localhost:8080/jsonrpc

curl -su kodi:kodi -i -X POST -H "Content-type: application/json" -d "{\"jsonrpc\": \"2.0\", \"method\": \"Settings.SetSettingValue\", \"params\": {\"setting\": \"audiooutput.passthroughdevice\",\"value\": \"WASAPI:{31B3A292-8459-42BD-8B45-70AD07C76F34}\"}, \"id\": 1}" http://localhost:8080/jsonrpc

Dann machst ein .bat file indem du zuerst kodi startest und als zweites (ev. mit etwas pause) diese command lines und dann hast immer das gewünschte device.


[Beitrag von moravec am 07. Apr 2020, 15:34 bearbeitet]
BerndFfm2
Inventar
#1492 erstellt: 07. Apr 2020, 16:42
In KODI noch in den Einstellungen bei

Dienste / Steuerung

Fernsteuerung durch Anwendungen dieses Rechners erlauben = Ja
und
Fernsteuerung durch Anwendungen anderer Rechner erlauben = Ja

einstellen (das zweite nur zur Vorsicht).

Pause in der Batchdatei : timeout /t 5

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 07. Apr 2020, 16:46 bearbeitet]
AxelT
Inventar
#1493 erstellt: 07. Apr 2020, 18:01
Werde ich dankend antesten
Namor_Noditz
Stammgast
#1494 erstellt: 09. Apr 2020, 15:29
Alle die sich fragen, wie sich die umfangreichen MadVR Bildverbesserer auswirken, können sich diese Vergleichsbildersammlung ansehen.
Joe_43
Inventar
#1495 erstellt: 09. Apr 2020, 17:11
Ist zwar mitunter schwierig am evtl. falschen PC-Bildschirm die kleinen Unterschiede zu sehen, aber da hat man sich aber echt viel Mühe gemacht! Top!
AxelT
Inventar
#1496 erstellt: 10. Apr 2020, 11:31
Ich hab nun mal weiter rumgespielt. (obiges funktioniert)

Da nun nur noch der eine WASAPI auf dem Rechner ist (alles andere deaktiviert und /oder deinstalliert) hab ich nun die letzten Tage "WASAPI Default" eingestellt.....und...es stellt sich nicht mehr um auf "DIRECT SOUND" Ich werde es natürlich weiter beobachten
#-Gerald_Z-#
Stammgast
#1497 erstellt: 20. Apr 2020, 10:24
Betreff: externe LAV Filter

Das Plugin VU+/ Enigma2 Client benötigt neuere LAV Filter, also externe. Diese direkt in DSPlayer kopiert läuft VU+ mit madVR, aber so einige Untertitel machen Probleme. Aus den bekannten Gründen= niemals reinkopieren.

Deswegen meine Frage, welche Regel muss ich im Filtes Management (DSPlayer) konfigurieren und wie?
Danke im Voraus
#-Gerald_Z-#
Stammgast
#1498 erstellt: 22. Apr 2020, 13:55
Nutzt keiner das Plugin mit externen LAV Filtern?
BerndFfm2
Inventar
#1499 erstellt: 23. Apr 2020, 09:13
Ich habe es hier beschreiben :

http://www.hifi-foru...669&postID=1411#1411
#-Gerald_Z-#
Stammgast
#1500 erstellt: 23. Apr 2020, 13:10
Filters Management : System filters (DirectShow merit) hat geholfen.

Leider mit einer neuen Baustelle.
3D.mkv werden nur noch mit 4k24p ausgegeben anstatt 1080p24, also derzeit damit kein 3D möglich?


[Beitrag von #-Gerald_Z-# am 23. Apr 2020, 13:14 bearbeitet]
BerndFfm2
Inventar
#1501 erstellt: 23. Apr 2020, 13:17
3D benutze ich nicht.

Die Auflösung wird aber weder von madVR noch KODI noch LAV Filters bestimmt, sondern von Windows.

Also in Windows mal umstellen.

Grüße Bernd
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 . 40 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynamisches HDR mit madVR
BerndFfm2 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.05.2022  –  468 Beiträge
MPC-HC MadVr Vollbild Problem
thomass66 am 24.11.2019  –  Letzte Antwort am 24.11.2019  –  12 Beiträge
MADVR Color Tweak
Mailo4 am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 17.10.2020  –  3 Beiträge
MPC-HC mit MadVR unterschiedliche Farben
Sir_gizmo am 31.12.2020  –  Letzte Antwort am 12.08.2022  –  2 Beiträge
Kaufberatung HTPC UHD+HDR für madVR
Joe_43 am 02.06.2019  –  Letzte Antwort am 03.06.2019  –  4 Beiträge
Medienstreaming mit NAS und KODI
M.Riggs am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  6 Beiträge
Kodi oder ähnliches
RonnyRitter am 25.03.2022  –  Letzte Antwort am 25.03.2022  –  6 Beiträge
KODI mit LG Smart TV
Snaker83 am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  8 Beiträge
Kodi -> ext. Info
T@xi am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  6 Beiträge
Kodi auf Panasonic TV
reservoirdogs am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.903 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedRobaldo
  • Gesamtzahl an Themen1.527.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.722