Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 660 . 670 . 680 . 690 . 699 700 701 702 703 704 705 706 707 Letzte |nächste|

Bilder eurer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
skorpi1211
Stammgast
#35382 erstellt: 15. Sep 2021, 09:31

gordon99 (Beitrag #35372) schrieb:

Der Dreher wird ja in einer rieeeesigen Kiste (Als Überseekoffer weiterverwendbar? ) geliefert.
Wir durften den dann zusammen auspacken und aufbauen.
Das Ding ist echt massiv. Alleine trägt man den eigentlich nicht mehr. Der wiegt 40kg.

:prost


Hi

Das Auspacken ist ja dann schon ein Event....

Ist man da nicht dann als Hörer schon so im Bann, dass der toll klingen muss???

Ich denke, ich bin da einfach zu einfach gestrickt.
Mein Plattenspieler wiegt Ü60KG inkl. Grundplatte
Wegtragen ist auch nicht einfach...

Würde ich, wenn ich viel Geld hätte den Techniks kaufen?
Ich denke nicht, meiner gefällt MIR doch besser...

Trotzdem geile Kiste , Kleiner Kindersarg...

Skorpi1211
ardina
Stammgast
#35383 erstellt: 15. Sep 2021, 09:58

Yamahonkyo (Beitrag #35381) schrieb:


Falls du mal etwas Geld übrig hast, häng eine AT-VMN95ML drunter. Dann spielt das AT-VM95 richtig fein auf.

Gruß Roland


Ja Roland, das werde ich irgendwann mal machen. Ich muss da nicht darben, habe eine nette kleine Sammlung hochwertiger Tonabnehmer. Derzeit spiele ich gerne mit alten Tonabnehmern für die ich Jico-SAS besorge, oder das tolle AT20SLa, da braucht es keine Fremdnadel, das ist so Spitzenklasse.

, Andreas
Opiwan
Ist häufiger hier
#35384 erstellt: 16. Sep 2021, 14:31
565a6d99-b5a4-4d17-86ee-508714bbaf6829ca2008-c6ae-4d0f-93eb-176cd1b6b1d3e48ef40a-bb06-454b-a434-ff25a255197e

Nachdem der Thorens mit dem Ethos schon -fast- perfekt spielte habe ich ihm jetzt final noch eine ASR Mini Basis zur Seite gestellt - und bin völlig von den Socken was auf einmal alles zu hören ist...
kruger2
Stammgast
#35385 erstellt: 16. Sep 2021, 14:36
Hallo,
was ist das ?

MfG
Arno
Hüb'
Moderator
#35386 erstellt: 16. Sep 2021, 14:38
Ein Phono-Vorverstärker.
kruger2
Stammgast
#35387 erstellt: 16. Sep 2021, 15:28
Okay,Danke !
habe ich aber nirgendwo gefunden.Wo gibt es das ?

Gruß
Arno
Opiwan
Ist häufiger hier
#35388 erstellt: 16. Sep 2021, 15:35
ASR gibt es ausschließlich nur bei Friedrich Schäfer direkt. Aus eigener Erfahrung: unbedingt machen ;-)
Hüb'
Moderator
#35389 erstellt: 16. Sep 2021, 15:40
KLICK ... und bitte nun wieder zurück zum Thema...

the_reaper
Stammgast
#35390 erstellt: 21. Sep 2021, 09:29

harald64646 (Beitrag #35318) schrieb:
Die immer weiter um sich greifende "Geschmacksverirrung" des Türstoppers auf dem Plattenlabel sehe ich kritisch, bzw. mir gefällts nicht weil es weder "Professionell" aussieht, noch irgendeinen Klanglichen Nutzen bringt, sondern im Gegenteil Geld kostet, und auf das Tellerlager beschädigen kann. Für mehr "Klanggewinn" sollte man das Geld zusätzlich zu einem Neuen Tonabnehmersystem Investieren.


Mein Ex Plattenspieler um 2010, war ein toller !

Plattenspieler 21 mitsubishi lt5v


Gefällt mir und steht momentan ganz oben auf meiner Liste. Allerdings sind die Preise aktuell total verrückt....
Hagi73
Stammgast
#35391 erstellt: 21. Sep 2021, 16:04
EA32D7DA-793B-4FE4-B8C0-6E500D634377
Hagi73
Stammgast
#35392 erstellt: 21. Sep 2021, 16:04
Der kleine Max
Gomphus_sp.
Inventar
#35393 erstellt: 21. Sep 2021, 16:23
So ein Plattenspieler wäre ja nichts für mich, aber ich sehe sie immer wieder gern.
Aber ein "Trans Rotor" ist es nicht, oder?

Gruß Heiko
Hagi73
Stammgast
#35394 erstellt: 21. Sep 2021, 16:40
Doch Transrotor Max
xutl
Inventar
#35395 erstellt: 21. Sep 2021, 17:17
Zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich.........

Auf mich wirkt das Teil wie ein induktionsbetriebener Schwenkgrill

Aber ICH muß den Transrotor ja nicht bei mir aufstellen.

DIR gefällt er, also VIEL SPASS damit


PS:
Der Bully, kann der Musik machen / Platten abspielen?
GünnisProject
Stammgast
#35396 erstellt: 21. Sep 2021, 17:38
Hagi73
Transrotor sehr schön, viel Spaß mit dem Schönen Teil

Günni
uwe_holtz
Stammgast
#35397 erstellt: 21. Sep 2021, 17:45
Sehr schicke der Trans
Ich besitze den Zet
the_reaper
Stammgast
#35398 erstellt: 22. Sep 2021, 07:35

xutl (Beitrag #35395) schrieb:
PS:
Der Bully, kann der Musik machen / Platten abspielen?


Gleich zur Erklärung für diejenigen, die das Teil nicht kennen: https://www.camperva...ulli-plattenspieler/
Für mich sieht der Bulli bei Hagi eher nach Modellauto, als nach Record Runner aus...
Cineplayer
Stammgast
#35399 erstellt: 22. Sep 2021, 07:54
Na ja, der Bully ist ein netter Marketing Gag. Wer Flohmarkt Platten und so hat, kann seine Gäste damit bestimmt etwas aufmuntern. Das wars dann aber auch.

Grüße,

Siggi
Gerald26
Stammgast
#35400 erstellt: 24. Sep 2021, 16:50
Seit Heute bei mir

20210924_183337
Skaladesign
Inventar
#35401 erstellt: 24. Sep 2021, 17:04
Sehr schön, schlichter geht kaum, viel Spass damit.
space_zone
Stammgast
#35402 erstellt: 24. Sep 2021, 17:48
Sehr schöner Dreher aus Erlangen Gerald
Freut mich für dich, dass du so schnell was passendes für dich gefunden hast.

Grüße Mario
Gerald26
Stammgast
#35403 erstellt: 24. Sep 2021, 17:55
Dank dir Als Bamberg muss man ja lokal kaufen
holger63
Inventar
#35404 erstellt: 24. Sep 2021, 18:06
Black Beauty 👍
tubescreamer61
Inventar
#35405 erstellt: 26. Sep 2021, 10:58
Moin,

in meiner bescheidenen Hütte spielen zur Zeit ein Dual CS 601 (Shure M95ED) und ein 1019 (Shure M44G) in Eigenbau-Massivholzzarge.

Dual 1019 1

Ein Philips 202 Electronic https://www.radiomuseum.org/r/philips_202_electronic_2.html sowie ein Garrard SB 86 https://www.hifi-wiki.de/index.php/Garrard_86_SB und ein BSR BDS 80 https://www.hifinews.com/content/bsr-bds-80-turntable warten noch im Keller auf Restaurierung.

Gruß
Arvid


[Beitrag von tubescreamer61 am 26. Sep 2021, 11:01 bearbeitet]
wendy-t
Stammgast
#35406 erstellt: 02. Okt 2021, 17:00
Moin!

Heute hat mal wieder mein Thorens TD 3001 im Wohnzimmer seinen Platz eingenommen.
244356607_4379778388803902_1722018677163761353_n
Skaladesign
Inventar
#35407 erstellt: 02. Okt 2021, 17:04
Sehr cool der Dreher
wendy-t
Stammgast
#35408 erstellt: 02. Okt 2021, 17:15
Danke
T.N.T.´79
Stammgast
#35409 erstellt: 02. Okt 2021, 21:56

Skaladesign (Beitrag #35407) schrieb:
Sehr cool der Dreher :hail


und eine coole Platte
highfreek
Inventar
#35410 erstellt: 03. Okt 2021, 05:51
Für en 10 in verwahrlosten, funktionsunfähigen Zustand aus KA

DSC00894

DSC00895

DSC00896

Nein das ist KEIN hana, das ist die Chinesische Fälschung

DSC00901

Kabel lag Jahrelang zusammen gerollt und festgeklebt auf der Haube und hat sich eingebrannt. Arm Motor , die Mechanik war festgebacken. jetzt alles wieder super freu mich


[Beitrag von highfreek am 03. Okt 2021, 05:54 bearbeitet]
.JC.
Inventar
#35411 erstellt: 03. Okt 2021, 05:53

highfreek (Beitrag #35410) schrieb:
.. jetzt alles wieder Super ..


ein Foto vom Urzustand würde die reingesteckte Arbeit zeigen
highfreek
Inventar
#35412 erstellt: 03. Okt 2021, 06:02
DSC00887

Bitte, Du hast es so gewollt

schlechteres Bild hab ich leider nicht. Man erkennt aber trotzdem wo sich das Kabel "chemisch" eingebrannt hat. Das auspolieren hat ca 3 std gedauert.
erst mit 240 "Kratzer" rausgeschliffen, dann mit 400, 800, 1000 er und dan mit der Maschine poliert


[Beitrag von highfreek am 03. Okt 2021, 06:10 bearbeitet]
.JC.
Inventar
#35413 erstellt: 03. Okt 2021, 06:28
Danke.
Skaladesign
Inventar
#35414 erstellt: 03. Okt 2021, 11:02

highfreek (Beitrag #35412) schrieb:

dann mit 400, 800, 1000 er und dan mit der Maschine poliert


Wenn du noch 2000 und 4000 drauf legst, ist das polieren ein Kinderspiel. Am besten hiermit Abralon

Damit geht es wunderbar, da der Schwamm das Wasser hält. Auch für das nassschleifen mit Petroleum zu gebrauchen. ( nicht auf Acrylhauben bitte )
Stefanvde
Inventar
#35415 erstellt: 03. Okt 2021, 11:20
20211003_131536

Der Alltagsdreher im Wohnzimmer, ein Technics SL-BD20D aus 1992.

Kleiner Halbautomat,das Original System wurde vor Jahren mal durch ein Ortofon OMP 20 ersetzt,mittlerweile ist eine 40 Nadel drauf.Das Ergebnis damit ist sehr anständig.
Bastelwut
Inventar
#35416 erstellt: 05. Okt 2021, 22:01
Anfang August habe ich mir den geholt.
Rein Interesse halber, weil es der erste DD von Micro (Seiki) war und in Abholreichweite angeboten wurde.
Hab mir nicbt viel davon versprochen... anschauen, kennenlernen, weiter verkaufen.
Tja... Pustekuchen. Nun isser immernoch hier und bleibt.

Micro MR711
lens2310
Inventar
#35417 erstellt: 05. Okt 2021, 22:24
Sehr schöner Tonarm und auch schöner Player. Gefällt mir sehr gut.
Micro hat schöne und teure, wertige Player gebaut.
Django8
Inventar
#35418 erstellt: 06. Okt 2021, 05:24
Gefällt mir auch . und DDs sind eh' immer fein . So sie denn noch funktionieren, wie sie sollten
Ralf_Hoffmann
Inventar
#35419 erstellt: 06. Okt 2021, 07:48
Den Micro hatte ich auch auf dem Schirm, und auch schon Kontakt zum VK ; hab aber gezögert - Glückwunsch 👍
Henk70
Ist häufiger hier
#35420 erstellt: 09. Okt 2021, 14:59
Mein Neuzugang. Ein Technics SL-1300 aus den Kleinanzeigen.
Montiert habe ich jetzt erstmal ein Denon DL-110. Eine schöne Kombi. Bin sehr zufrieden .

17F5ABF1-09D3-44CD-A343-E364E1A1C0EF7C6A4E98-5A86-460F-8E83-B2690E5CB41B015E8C6B-EBA1-4E30-97BD-CD451146FFE3

Schönes Wochenende
Jens
Gerald26
Stammgast
#35421 erstellt: 09. Okt 2021, 17:55
Glückwunsch. Toller Player.
Viel Spass damit

astonmarkus
Ist häufiger hier
#35422 erstellt: 09. Okt 2021, 20:44
95E2BEC8-E9F7-4A05-8F45-6560C747EE4F

958B1277-0961-4EF7-8F37-46BA9F3A4717

B01790F8-31B0-40E0-B3C8-5CD88578012D

Mein inzwischen angepasster Sony PS-LX5.
Wurde mit Sony SH-151 Headshell und Audio Technica AT-VM95SH ausgestattet. Direct Drive, Vollautomatik (Mit Plattenerkennung 7/"12") und Quartz-Lock. Was will man mehr...

Ich liebe die Optik (und inzwischen den Klang).....so schnell geb ich den nimmer her.


[Beitrag von astonmarkus am 09. Okt 2021, 20:47 bearbeitet]
akem
Inventar
#35423 erstellt: 10. Okt 2021, 08:21
Sieht gut aus! Sogar die Haube sieht noch richtig gut aus!

Gruß
Andreas
guklplatzwart
Ist häufiger hier
#35424 erstellt: 10. Okt 2021, 10:26
Hallo in die Runde.

Vor längerer Zeit habe ich bei einem unschlagbar günstigen Angebot aus den KA und auch noch fast direkt vor der Haustür zugeschlagen. Für 40€ durfte ich dann die gesamte Anlage mit passendem Rack mitnehmen. Und optisch fand ich das mit dem Spitzendeckchen irgendwie süß - deshalb hab ich es mitgenommen - nur fürs Foto. Nach ein wenig testen sind nur noch der Vollverstärker und der Plattenspieler bei mir geblieben.

Metz Einkauf

Später habe ich dann noch ein EPC 207 mit wenig benutzter original (NOS) Nadel und originaler Headshell erhalten können und montiert. Das gab dem Gerät einen ordentlichen Schub nach vorne. In dieser Kombi wurde der Metz schon recht gefährlich für meinen Technics DD 33 mit P30 Tonabnehmer und SAS-Nadel. Irgendwann hab ich mich dann überwunden und dem Metz TX 4963 eine "Frischzellenkur" verpasst.

Der (berühmt-berüchtigte) Knallfrosch wurde ersetzt. Das Kabel mit dem DIN-Stecker wurde entfernt und durch ein Kabel mit Cinch-Steckern ersetzt. Ebenfalls mittlerweile eingetroffen ist ein Adapter für die Montage eines T4P-Tonabnehmers an einer SME-Headshell. Das ganze montiert und noch justiert und......

Metz TX 4963

..... auch Wochen später begeistert mich diese Kombi. Nach meinem Gehör entfaltet das EPC 30 mit der SAS-Nadel auf diesem Gerät sein Potenzial. Obendrein ist die Automatik des Metz um ein vielfaches leiser als die des Technics, wo es eine vernehmliche Geräuschkulisse gab.

Meine Güte - was können Schallplatten gut klingen.

T4P Tonabnehmer auf Metz TX 4963

Der Technics DD 33 ist weitergezogen zu meinem Sohn. Und dort ist er auch nur zum experimentieren da. Denn dort ist ein Technics Q 2 das Hauptgerät.

Gruß
guklplatzwart
Burkie
Inventar
#35425 erstellt: 10. Okt 2021, 10:40
Hallo,

sehr schönes Design. Dieses nüchtern-technische Design der 80er gefällt mir sehr gut.

Grüße
akem
Inventar
#35426 erstellt: 10. Okt 2021, 10:46
Metz mechat i aa... (Werbespruch aus meiner Jugendzeit... )
(Übersetzung für unsere nicht-bajuwarischen Freunde: Metz möchte ich auch...)

Gruß
Andreas
space_zone
Stammgast
#35427 erstellt: 10. Okt 2021, 10:59

akem (Beitrag #35426) schrieb:
Metz mechat i aa... (Werbespruch aus meiner Jugendzeit... )


Den Werbespruch kenn i ah nu

Der Metz gefällt mir auch sehr gut.

Grüße Mario
Compu-Doc
Inventar
#35428 erstellt: 10. Okt 2021, 11:20
Leider in diesem hässlichen gaggbraun. Wenn ich einmal viiiiel Zeit habe, werde ich einen meiner beiden zerlegen und glänzend schwarz umlackieren...lassen.
scanspeak
Ist häufiger hier
#35429 erstellt: 10. Okt 2021, 11:21
Jetzt will ich auch mal, nachdem ich mich von meinen LPs getrennt habe, werde ich mich wohl auch demnächst von ihm trennen:

Transrotor Golden Shadow

20211010_130743

20211010_130801

Muss ihn nur noch etwas putzen und einen Funktionstest machen.

S.
Gerald26
Stammgast
#35430 erstellt: 10. Okt 2021, 11:43
Sehr schöner Plattenspieler. Wieso hast dich den von deinen LP's getrennt?
scanspeak
Ist häufiger hier
#35431 erstellt: 10. Okt 2021, 11:52
Habe keine Möglichkeiten mehr, richtig HiFi zu hören und es schon jahrelang nicht mehr gemacht. Die Zeit für mich ist reif, alles (Musik, Fotos und Dias) zu digitalisieren und mich von nicht genutztem analogen Ballast zu trennen.

Muss jetzt nur noch herausfinden, was der Spieler so auf dem Markt wert ist. Problem wird nur sein, dass ich ihn auf keinen Fall verschicken werde.

S.


[Beitrag von scanspeak am 10. Okt 2021, 11:54 bearbeitet]
Gerald26
Stammgast
#35432 erstellt: 10. Okt 2021, 11:58
Das versteht ich!
Verschicken würde ich auch nicht. In welcher Region wohnst du denn?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 660 . 670 . 680 . 690 . 699 700 701 702 703 704 705 706 707 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  30 Beiträge
Vom Plattenspieler null Ahnung, totaler Anfänger
reptilex am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler für blutigen Anfänger
Nichtlustig am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  31 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
ANFÄNGER // Plattenspieler mit Funkkopfhörer
*MrAustria* am 23.04.2020  –  Letzte Antwort am 23.04.2020  –  9 Beiträge
Abstimmung Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  5 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Plattenspieler Anfänger
Jorgi69 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Absoluter Anfänger sucht Plattenspieler
Saracan am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  26 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler
boeddy1982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.677 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPatrick_0771
  • Gesamtzahl an Themen1.513.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.792.106

Hersteller in diesem Thread Widget schließen