Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 250 . 260 . 270 . 280 . 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 . 300 . Letzte |nächste|

Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor

+A -A
Autor
Beitrag
MastaClem
Stammgast
#14751 erstellt: 05. Jan 2019, 19:30
sagt mal hat keiner von euch auch mal diese probleme bei hdr von konsole über avr zum tv? ab und zu sind so rote krisel dann im bild. teilweise hat das hin und her schalten vom hdmi format am a1 geholfen, jetzt aber nicht. kann jemand tipps geben? gibt es ebenfalls betroffene ?

Update: jetzt hat ein reboot vom a1 geholfen, wäre dennoch nett, wenn ihr bescheid gebt, solltet ihr das auch haben.


[Beitrag von MastaClem am 05. Jan 2019, 19:35 bearbeitet]
DaniC
Inventar
#14752 erstellt: 05. Jan 2019, 20:11
Ich hatte zuletzt öfter weisse aufblitzende Punkte von an der Soundbar angeschlossen Geräten(ATV und Blurayplayer).
Allerdings nur bei 4k Zuspielung. 1080p war nix und ein Reboot des TVs hat das Problem für den Moment beseitigt.
Es kam aber immer wieder zwischendurch.

Letztlich habe ich dann das HDMI Kabel von Soundbar zum TV gewechselt. Seit dem ist es nicht mehr aufgetreten.


[Beitrag von DaniC am 05. Jan 2019, 20:12 bearbeitet]
Bonita7788
Ist häufiger hier
#14753 erstellt: 06. Jan 2019, 06:25
Edit by hgdo: Bitte keine Bilder von externen Hostern. Bilder werden über die Boardfunktion "Dateianhänge" hochgeladen.

Moin Moin,
habe das Problem auch.
XBOX One X HDMI 3 angeschlossen.
Original Xbox Kabel
Bei mir sind es grüne Pixel.
Lösung HDMI kabel ausziehen und neu reinstecken (( immer mühsam ))

hat jemand vielleicht eine andere Lösung für mich ???


[Beitrag von hgdo am 06. Jan 2019, 13:10 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#14754 erstellt: 06. Jan 2019, 11:34
Derartige Pixelfehler sind oft ein Kabelproblem. Allerdings sollte es mit dem Originalkabel der X keine Probleme geben.

Was habt ihr bei der X für die Farbtiefe eingestellt ?

Da solltet ihr nicht 36 Bits pro Pixel, sondern "nur" 30 Bits pro Pixel einstellen.
MastaClem
Stammgast
#14755 erstellt: 06. Jan 2019, 14:00
habe ich auch nur, aber da es auch bei der ps4 pro gelegentlich auftritt, scheint es kein bit einstellungsproblem zu sein. ich beobachte mal, wie oft das nun auftritt. da alles schön in der wohnwand verstaut ist, wäre kable immer ziehen immer sehr mühsam.

naja gestern war bei mir eh so ein technikacktag kennt ihr bestimmt auch, wenn aus unerklärlichen gründen gleich mehrere dinge haken. iphone synch hat mich einhergehend auch stunden und nerv gekostet.

ich frage mich immer, wie unerfahrene oder ungeduldige konsumenten solche situationen lösen
schönen sonntag jungs...
Rossi_46
Inventar
#14756 erstellt: 06. Jan 2019, 14:05
Habe bei mir ein Problem festgestellt, wenn ich Umschalten (Senderwechsel) möchte reagiert der TV einfach nicht! Nach drei bis vier versuchen klappt es dann.
Hat das auch jemand?!
Hatte das so noch nicht gehabt.
MastaClem
Stammgast
#14757 erstellt: 06. Jan 2019, 14:15
yep, nicht nur umschalten, manchmal scheint der dann einfach nicht zu reagierewn, auch dann hilft nur reboot, man kann nur hoffen, dass der nicht dann gerade im hintergund seine komische panel reinigung macht
Rossi_46
Inventar
#14758 erstellt: 06. Jan 2019, 14:16
Reboot?
MastaClem
Stammgast
#14759 erstellt: 06. Jan 2019, 14:21
android per 5 sek powertaste rebooten
Rossi_46
Inventar
#14760 erstellt: 06. Jan 2019, 14:25
Gehen da Programmierungen flöten?
Karate6943
Ist häufiger hier
#14761 erstellt: 06. Jan 2019, 19:25

Rossi_46 (Beitrag #14756) schrieb:
Habe bei mir ein Problem festgestellt, wenn ich Umschalten (Senderwechsel) möchte reagiert der TV einfach nicht! Nach drei bis vier versuchen klappt es dann.
Hat das auch jemand?!
Hatte das so noch nicht gehabt.


mal an batterie wechsel in der fb gedacht.....


[Beitrag von Karate6943 am 06. Jan 2019, 19:29 bearbeitet]
Lackprofi
Ist häufiger hier
#14762 erstellt: 06. Jan 2019, 19:27

Rossi_46 (Beitrag #14760) schrieb:
Gehen da Programmierungen flöten?


Nein, bleibt alles wie es ist.
Rossi_46
Inventar
#14763 erstellt: 06. Jan 2019, 19:43
Und wann drücke ich das,Egal?
Jogitronic
Inventar
#14764 erstellt: 06. Jan 2019, 19:46
Ich würde auch zuerst mal die Batterien überprüfen oder mal auswechseln, denn meine halten selbst bei geringer Benutzung nur ein paar Monate.

Man sieht zwar anhand der LED am TV das ein Signal ankommt, das ist dann aber nur ein Blöff
Rossi_46
Inventar
#14765 erstellt: 06. Jan 2019, 19:55
Die Batterien sind voll...
Jogitronic
Inventar
#14766 erstellt: 06. Jan 2019, 19:57
Okidoki
Rossi_46
Inventar
#14767 erstellt: 06. Jan 2019, 20:03
Und wann drücken?
Jogitronic
Inventar
#14768 erstellt: 06. Jan 2019, 20:04
Einfach wenn er in Betrieb ist ...
Rossi_46
Inventar
#14769 erstellt: 06. Jan 2019, 20:05
Habe ich gerade gemacht,mal sehen ob es besser wird!
MastaClem
Stammgast
#14770 erstellt: 07. Jan 2019, 08:08
es gehen übrigens doch programmierungen flöten, aber nur entwickleroptionen in android, die du - wenn du eh diese fragen hast - sicherlich nicht genutzt hast. bildsettings usw bleiben vorhanden. ist ja nur das os das rebootet wird.
NEo250686
Stammgast
#14771 erstellt: 08. Jan 2019, 15:00
Also ich habe eine PS4 Pro und eine Xbox One S beide mit deren original Kabel an einem Denon X3400 AVR und von dort mit einem einem 12m LWL HDMI Kabel an den TV (HDMI 2) und hatte noch nie Bildaussetzter bzw Bildstörungen. Und ich spiele sehr sehr viel! Sowohl in SDR auch in HDR.
Micha69
Schaut ab und zu mal vorbei
#14772 erstellt: 08. Jan 2019, 15:24

Rhiley88 (Beitrag #14564) schrieb:
Interessanterweise hat der unter Rahmen drei recht ungleichmäßige helle Flecke oder Ähnliches. Muss das so?
A4F5E11F-75BE-4440-A238-03BE97BE3810


Könnte es sein, dass da noch die Schutzfolie ist/war, wo evtl. noch Styropor Kügelchen dran haften?!
Rhiley88
Stammgast
#14773 erstellt: 09. Jan 2019, 15:18
Nein, es waren tatsächlich irgendwelche Reste unter (!!!) der Leiste selbst. Die ist ja halbtransparent und auf solchen Klebepads befestigt, ich gehe davon aus, dass das Rückstände der Folien der doppelseitigen Klebepads sind und die nicht richtig abgezogen werden. Habe es letztlich selbst entfernen müssen mit ganz viel Fummelei und einer dünnen Pappe. Der Sony-Service war da überraschenderweise keine große Hilfe. Hatte denen Bilder vom Farbstich im Display und diesen weißen Resten unter der Leiste geschickt und mehr als die Standardantwort „Das Bild ist innerhalb der Spezifikationen, wenn bei hellen Bildinhalten im hellen Raum nichts zu sehen ist“, kam da nicht.

Daher habe ich die Rückstände selbst entfernt und beschlossen, dass das mein letzter Sony war. Die Geräte mögen zwar toll sein, aber der Service (wenn man Kommunikationsbehinderung durch fehlende Deutschkenntnisse, das Abspeisen mit Standardantworten und die Erweiterung der Spezifikationen auf den Fehler selbst als Service bezeichnen kann) ist das Schlimmste, was ich jemals erlebt habe.
DaniC
Inventar
#14774 erstellt: 09. Jan 2019, 16:03
Willkommen im Club. Schade um die guten TVs. Habe ebenfalls noch nie so einen armseligen Kundenservice erlebt...
Mayday
Stammgast
#14775 erstellt: 09. Jan 2019, 16:06
Kleiner Hinweis auf den gerade neu eröffneten "Sony Support" thread...
XHardi
Ist häufiger hier
#14776 erstellt: 09. Jan 2019, 16:14

Rhiley88 (Beitrag #14564) schrieb:
So, nach zwei algos ist der mittlere Streifen immer noch zu sehen, allerdings nur, wenn man sich wirklich darauf konzentriert. Für mich also absolut okay. Interessanterweise hat der unter Rahmen drei recht ungleichmäßige helle Flecke oder Ähnliches. Muss das so? Ich möchte ja nich zu pingelig sein, das sieht aber irgendwie nicht sonderlich schön aus.
A4F5E11F-75BE-4440-A238-03BE97BE3810


Meinst du die vielen kleinen weißen Punkte in einer Linie oder diese 2 großen weißen Punkte?
Sorry das Foto ist wirklich schlecht aufgenommen, überall sind Kratzer oder weiße Punkte zu sehen.


[Beitrag von XHardi am 09. Jan 2019, 18:56 bearbeitet]
SimonSambuca
Stammgast
#14777 erstellt: 09. Jan 2019, 16:47
Es gibt im Thead noch mehr "erschreckende" Bilder von Rhiley88 von diesen üblen weissen Punkten - einfach ein paar Seiten zurück...


[Beitrag von SimonSambuca am 09. Jan 2019, 16:47 bearbeitet]
Rhiley88
Stammgast
#14778 erstellt: 09. Jan 2019, 19:25

XHardi (Beitrag #14776) schrieb:

Meinst du die vielen kleinen weißen Punkte in einer Linie oder diese 2 großen weißen Punkte?
Sorry das Foto ist wirklich schlecht aufgenommen, überall sind Kratzer oder weiße Punkte zu sehen.


Genau, ich meinte die 2 bzw. 3 großen Punkte, der Rest gehört ja zum Panel (und ist mir nicht einmal aufgefallen ) Das ist auf dem Foto tatsächlich schwierig zu erkennen, aber umso offensichtlicher, wenn ein schwarzer TV vom Sofa aus weiße Punkte hat.


[Beitrag von Rhiley88 am 09. Jan 2019, 19:36 bearbeitet]
Micha69
Schaut ab und zu mal vorbei
#14779 erstellt: 11. Jan 2019, 16:58

Rhiley88 (Beitrag #14773) schrieb:
Nein, es waren tatsächlich irgendwelche Reste unter (!!!) der Leiste selbst. Die ist ja halbtransparent und auf solchen Klebepads befestigt, ich gehe davon aus, dass das Rückstände der Folien der doppelseitigen Klebepads sind und die nicht richtig abgezogen werden. Habe es letztlich selbst entfernen müssen mit ganz viel Fummelei und einer dünnen Pappe.


Ja, das hatte ich in vorherigen Beiträgen schon gelesen.
Leider muß man sich wohl trotz des hohen Preises eingestehen, das der ein oder andere Sony nicht gut verarbeitet ist, wie man es eigentlich für einen Fernseher dieser Preisklasse erwarten würde.




Rhiley88 (Beitrag #14773) schrieb:
Die Geräte mögen zwar toll sein, aber der Service (wenn man Kommunikationsbehinderung durch fehlende Deutschkenntnisse, das Abspeisen mit Standardantworten und die Erweiterung der Spezifikationen auf den Fehler selbst als Service bezeichnen kann) ist das Schlimmste, was ich jemals erlebt habe.


Ja, diese Erfahrung http://www.hifi-foru...um_id=314&thread=195 mußte ich leider auch schon einige Male machen.
Ich frage mich, ob da überhaupt jemand sitzt, der ordentlich deutsch kann.
Tom_Shanks
Ist häufiger hier
#14780 erstellt: 14. Jan 2019, 11:34

Rhiley88 (Beitrag #14773) schrieb:
Die Geräte mögen zwar toll sein, aber der Service (wenn man Kommunikationsbehinderung durch fehlende Deutschkenntnisse, das Abspeisen mit Standardantworten und die Erweiterung der Spezifikationen auf den Fehler selbst als Service bezeichnen kann) ist das Schlimmste, was ich jemals erlebt habe.


Kann ich nur zustimmen. Was sich Sony hier leistet, ist höchst peinlich und grenzt an Geschäftsschädigung. Bei einigermassen gleichwertigen Geräten würde ich künftig wegen des "Services" gegen Sony entscheiden.
Hälfte
Ist häufiger hier
#14781 erstellt: 16. Jan 2019, 13:21
Hallo in die Runde. Ich habe leider auch ein Problem mit meinem A1: im rechten unteren Drittel leuchtet bei dunklen Szenen ein hell leuchtender roter Punkt. Panelaktualisierung hat nix gebracht. Gekauft habe ich den TV am 2.1.18. Zudem habe ich über Saturn eine Garantieverlängerung über 5 Jahre abgeschlossen. Meint Ihr, ich habe wegen des Fehlers eine Chance einen neuen zu bekommen (AF9?)? Sollte ich da noch ein bisschen warten? Hatte jemand von Euch schon mal das Problem? Beste Grüße Thomas
NEo250686
Stammgast
#14782 erstellt: 16. Jan 2019, 15:21
??? Warum sollten Sie dir ein AF9 geben?
Wenn wird das Panel des A1 getauscht geht zack zack.
cyberpunky
Inventar
#14783 erstellt: 16. Jan 2019, 15:27
Sony tauscht doch keine Panels, aber einen AF9 wird es wohl kaum geben solange der A1 noch im Verkauf ist.
NEo250686
Stammgast
#14784 erstellt: 16. Jan 2019, 16:32
Also Freundin von mir hatte einen kontraststärkeren Balken in der Mittel des Panels.
Kundenservice kam mit neuem Panel (Display und Anschlüsse) und tausche das vor Ort aus.
cyberpunky
Inventar
#14785 erstellt: 16. Jan 2019, 17:39
Okay, hatte ich noch nicht gehört.
DaniC
Inventar
#14786 erstellt: 16. Jan 2019, 19:18
Also mir hat der inhome service gesagt, dass Sony kein Panel sondern immer das ganze Gerät tauscht...
VF-2_John_Banks
Inventar
#14787 erstellt: 16. Jan 2019, 19:48
Es gab hier auch schon jemanden, dessen XE93 ein neues Panel spendiert bekommen hat. Da war ich auch überrascht gewesen.
NEo250686
Stammgast
#14788 erstellt: 17. Jan 2019, 00:57
Wäre ich nicht dabei gewesen, wie der Typ den TV demontierte und co, würde ich wohl auch so skeptisch sein - Hätte auch nicht gedacht, dass sich das rentiert - bei jmd Vor-Ort durchgeführt wird
DaniC
Inventar
#14790 erstellt: 17. Jan 2019, 12:18
Ist doch bei LG und Pana Standard. Darum frag ich mich eher, warum es sich bei Sony nicht lohnt.
Hälfte
Ist häufiger hier
#14791 erstellt: 17. Jan 2019, 17:22
Vielen Dank erstmal für die Antworten. Die "Spekulation" mit dem AF9 hatte ich erwähnt, weil das schon jemand im Forum gepostet hatte. Der rote Punkt ist zwar lästig, aber soooo sehr stört er mich auch nicht......ich überlege deshalb noch etwas zuzuwarten, um dann ggf. ein neueres oder besseres Panel zu bekommen. Risiken kann ich dabei nicht erkennen, oder was meint Ihr?
kaine
Stammgast
#14792 erstellt: 20. Jan 2019, 19:19
Kann ich irgendwo einstellen, ob ich LAN oder WLAN benutzen möchte? Bin bisher der Meinung, dass WLAN nur geht, wenn das LAN-Kabel gezogen wird.... Dankeschön.
XHardi
Ist häufiger hier
#14793 erstellt: 21. Jan 2019, 10:51
Warum willst du das WLAN benutzen obwohl schon ein LAN Kabel angeschlossen ist?

PS: Nicht über das WLAN Kabel stolpern
kaine
Stammgast
#14794 erstellt: 21. Jan 2019, 12:32
Weil ich mein Handy auf den Sony spiegeln möchte, und das mit LAN nicht funktioniert.....
XHardi
Ist häufiger hier
#14795 erstellt: 21. Jan 2019, 13:37
Ich weiß ja nicht genau was für Netzwerke du zu Hause hast, aber ich kann mein Handy auf dem TV spiegeln und mein TV ist mit einem LAN-Kabel angeschlossen. Die Geräte müssen sich doch nur im selben Netzwerk (selber Router) befinden.

Der TV hat ja auch noch WIFI Direkt vielleicht hilft dir das.


[Beitrag von XHardi am 21. Jan 2019, 13:42 bearbeitet]
kaine
Stammgast
#14796 erstellt: 21. Jan 2019, 13:53
Tja, das frage ich mich auch. Bei mir klappt das nur, wenn ich den TV mit WLAN verbunden habe.
eifrig
Ist häufiger hier
#14797 erstellt: 21. Jan 2019, 13:59
Vermutlich hast im Router WLan und Kabel-Netzwerk stärker getrennt. Bei Fritzboxen gibt es z.B. die Sicherheitsoption, das W-Lan-Geräte nicht untereinander kommunizieren dürfen.
kaine
Stammgast
#14798 erstellt: 21. Jan 2019, 14:09
Ich glaube, du verwechselst da was...... mit WLAN funktionierts, mit LAN-Kabel gehts leider nicht.
hgdo
Moderator
#14799 erstellt: 21. Jan 2019, 14:30
Dann ist aber an deinem Router was falsch eingestellt.
kaine
Stammgast
#14800 erstellt: 21. Jan 2019, 14:40
Werde die Einstellungen heute nochmals überprüfen. Der TV wird von meinem Handy gefunden, aber dann kommt die Fehlermeldung " Die Verbindung konnte nicht hergestellt werden".


[Beitrag von kaine am 21. Jan 2019, 14:41 bearbeitet]
kaine
Stammgast
#14801 erstellt: 21. Jan 2019, 22:12
Jetzt gehts gar nicht mehr, nicht mal mehr über WLAN: Wie gesagt, auf dem Handy wird der TV angezeigt. Wenn ich verbinden klicke, dann sucht er ewig und am Schluß kommt "Registrierung fehlgeschlagen-". Bin jetzt ratlos.

Hat jemand eine Idee?? Router ist eine Fritzbox 7490 und Handy ein Huawei Mate 9.

Dankeschön.
kaine
Stammgast
#14802 erstellt: 21. Jan 2019, 22:38
Jetzt geht es wieder. Ich habe einfach den Router nochmals neu gestartet.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 250 . 260 . 270 . 280 . 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 . 300 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor WICHTIGE INFOS
Larli am 22.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  10 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 17.10.2019  –  1729 Beiträge
Sony OLED-TV A1-Serie 55" Bild eingebrannt
dariusz0 am 18.09.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  31 Beiträge
Sony A1 OLED Event November 2017
schups am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  23 Beiträge
Sony Oled KD 55 A1 OLED löst sich innen auf
Stone28 am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  9 Beiträge
OLED Sony A1 HDR10 / HDR+
gmb2009 am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  4 Beiträge
Sony A1 55 Zoll
ybilo am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  4 Beiträge
Sony A1 OLED 2017 - Einstellungsthread
chrisly77 am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2019  –  2636 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 08.10.2019  –  1099 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChris46#
  • Gesamtzahl an Themen1.452.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.588