Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 420 . 430 . 440 . 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 . 470 . 480 . 490 . 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
don_camillo
Inventar
#23302 erstellt: 06. Sep 2012, 15:41
Och, wenn meine Puppe ihren begehbaren Schrank (oder auch Wäschezimmer genannt) in den 2. Stock verlegen würde hätte ich nochmal 4 Meter auf 5,5 Meter dazu und Phillip könnte mit der Hilti kommen!
Aber ohne Genehmigung der Regierung geht nix!

Oli, xmbc ist der Hammer und das für lau!!!

Siamac, freu mich über Deinen Komentar, Danke

Für die Skeptiker: Eigentlich kann man dazu schreiben was man will, man muss es selbst gehört haben, um bewerten zu können ob es einen klanglich gefällt oder nicht!
JoDeKo
Inventar
#23303 erstellt: 06. Sep 2012, 16:23
Yup, das sind mal richtige Männerboxen.

Leid tust Du mir nicht, aber ich beneide Dich etwas (nicht zu verwechseln mit neidisch sein ). Allerdings dominieren die Boxen optisch schon sehr den Raum. Könnte akustisch natürlich mit Problemen verbunden sein, aber wenn es Dir gefällt, steht das ja außerhalb jeder Diskussion. Vielleicht fassen wir es darunter, dass Du etwas Potenzial verschenkst, aber Du hast ja genug davon.
Sirvolkmar
Inventar
#23304 erstellt: 06. Sep 2012, 16:58

don_camillo schrieb:
Hallo,

so schaue und höre ich gerade Musik

DSCF0387


Das ist schon Gigantisch finde ich.
Don_Camillo wie groß sind die in xx cm gesehen.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#23305 erstellt: 06. Sep 2012, 19:45
@ don camillo



Och, wenn meine Puppe ihren begehbaren Schrank (oder auch Wäschezimmer genannt) in den 2. Stock verlegen würde hätte ich nochmal 4 Meter auf 5,5 Meter dazu
Aber ohne Genehmigung der Regierung geht nix!



Und wenn du deiner süßen einen begebaren Schuhschrank spendierst bekommst auch die restlichen meter um deinen Raum zu vergrößern


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 06. Sep 2012, 19:46 bearbeitet]
don_camillo
Inventar
#23306 erstellt: 06. Sep 2012, 20:59
Die Boxen dürfen dominant sein, haben ja ihr eigenes Zimmer.
Hatte zuvor eine IRS Beta in den Raum und das klang schon ganz gut, die Gen II.5 find ich noch einen Takken besser. Wieviel Potential ich verschenke weiss ich nicht, aber mit dem, was da so rausdröhnt, kann ich gut leben.


Die Gen ist 185cm groß


[Beitrag von don_camillo am 07. Sep 2012, 05:37 bearbeitet]
Fritz*
Hat sich gelöscht
#23307 erstellt: 06. Sep 2012, 23:59
das wäre dann in etwa die Höhe meiner Maggi`s

don camillo, schöne Wände
wo trennt das Mid Array zum Woofer?

Grüsse,
Fritz
Papa_Bear
Stammgast
#23308 erstellt: 07. Sep 2012, 00:43
Also was ihr hier an Technik auftut, da gehen einem schon die Augen über (für mich als Industriedesigner ein Genuß).

Zum Teil auch echt gute Photos dabei (die von Knauti fand ich klasse!), wobie ich auch erst die letzten 30 durchgeschaut habe

Was mir allerdings auffällt - sündhaft teure HiFi-Technik, aber viel IKEA
Nicht böse gemeint, aber amüsant!

Und ein bisschen Schelte muss ich leider loswerden (auch nicht ganz ernstzunehmen)
für den Charles & Ray Eames Lounge Chair with Ottoman - Nachbau.
Der Originalstuhl ist nämlich ein Sinnbild für die Verschmelzung von Funktion und Gestaltung, eine Ikone seit über 50 Jahren und ... hach, kommt schon. Ihr wisst was ich meine!

Und im Vergleich zu der hier überall gezeigten Technik sind die 5500-6600€ oder weniger, falls gebraucht, doch "Peanuts".

(Sorry, aber der Lounge Chair hat bei mir einfach einen besonderen mentalen Platz, deswegen kann da ein solcher "Frevel" Emotionen auslösen )


Aber nichtsdestotrotz:

Respekt für eure Investition (sowohl finanziell als auch vom Aufwand her)!


[Beitrag von Papa_Bear am 07. Sep 2012, 00:45 bearbeitet]
Frankman_koeln
Inventar
#23309 erstellt: 07. Sep 2012, 01:46

um bewerten zu können ob es einen klanglich gefällt oder nicht!


Ich meinte auch nur die Optik ......
Hüb'
Moderator
#23310 erstellt: 07. Sep 2012, 07:15
Bitte wieder Bilder. Danke. :)
Siamac
Inventar
#23311 erstellt: 07. Sep 2012, 23:16
Bei mir neu STANTON T62



-mm19-
Ist häufiger hier
#23312 erstellt: 07. Sep 2012, 23:30
Siamac bei dir wirds immer moderene
Moe78
Inventar
#23313 erstellt: 07. Sep 2012, 23:40
Meine beiden Neuzugänge, die B&W 804s.
Made in England II Made in England I

Stehen so noch nicht final...
Stang302
Stammgast
#23314 erstellt: 07. Sep 2012, 23:42
@Siamac
Dieser Stanton hats mir auch vollkommen angetan. Und das für einen modernen und relativ günstigen Dreher...aber das du ihn hast, besagt ja schon einiges . Bin kurz davor den T62 einfach blind zu ordern. Normalerweise dreh ich vor einer Neuanschaffung jeden Cent um (Student) aber der gefällt mir auf Anhieb einfach sau gut...

Zum Rest deiner Anlage braucht man ja eh nicht mehr viel zu sagen... Obwohl dieser Center im Vergleich schon irgendwie ein Affront zum Rest der Gerätschaften darstellt


[Beitrag von Stang302 am 07. Sep 2012, 23:43 bearbeitet]
Joseph_Brant
Hat sich gelöscht
#23315 erstellt: 08. Sep 2012, 07:05
@moe78

Die B+W gefallen mir gut

@siamac

und der Stanton hat was...
manitou0482
Stammgast
#23316 erstellt: 08. Sep 2012, 09:41
Bei mir hat sich etwas getan.
Nach dem technischen Umzug zurück ins Wohnzimmer wurden die elac BS244 gegen FS247 getauscht.
Ausserdem wurde der Yamaha AX 570 verbannt und der marantz 2238 befeuert nun die elacs.
Aktuell bin ich noch auf der suche nach einem neuen Cd Player. Letztlich hatte ich nen Onkyo 7711 hier, der setzte aber trotz neuem Laser immer aus.


RIMG0523

ColorTouch-1347063908498

RIMG0531


[Beitrag von manitou0482 am 08. Sep 2012, 09:53 bearbeitet]
Mimi001
Hat sich gelöscht
#23317 erstellt: 08. Sep 2012, 09:56
@ manitou




[Beitrag von Mimi001 am 08. Sep 2012, 09:57 bearbeitet]
HeinDuckDich
Ist häufiger hier
#23318 erstellt: 08. Sep 2012, 10:10
Hallo zusammen.
Dann möchte ich meine Anlage auch mal zeigen.

Sie besteht aus:
Rotel Vorstufe RC-1550
Rotel Endstufe RB-1562
Danon DPN 720AE zum streamen
Musical Fidelity V-DAC II Digital/ Analog Wandler
Canton Referenc 9.2 inkl. passende Ständer

Es ist nicht viel aber ich bin mit dem Karakter der Akustik mehr als zufrieden.
Der Rotel hat mehr als genug Leistung in meiner Mietswohnung.
Was mir sehr wichtig war ist das die Canton auch mit Zimmerlautstäkre sauber klingen.
Und das machen sie bravourös.
HiFi Anlage


[Beitrag von HeinDuckDich am 08. Sep 2012, 11:04 bearbeitet]
Kampfkeks12321
Inventar
#23319 erstellt: 08. Sep 2012, 10:30
@ manitou

Ouhh, jetzt kommen wir schon mit Photoshop Tricks.

Gefällt mir sehr gut die Front, das Licht und die Pflanzen lassen alles etwas wärmer wirken. Auch das Equipment ist Klasse.
bobi007
Stammgast
#23320 erstellt: 08. Sep 2012, 13:59
@manitou0482
Dein Schrank wo die ganzen Anlagen drin stehen ist etwas krumm ich glaube du solltest
etwas weniger Gewicht drauflegen. ^^

Meine Anlage.^^


[Beitrag von bobi007 am 08. Sep 2012, 14:01 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#23321 erstellt: 08. Sep 2012, 14:30
@HeinDuckDich

Bis auf die Bilder an der Wand sehr schön.
Wie macht sich der Denon 720? Suche auch gerade eine gute Lösung

WeisserRabe
Inventar
#23322 erstellt: 08. Sep 2012, 16:20

Siamac schrieb:



bitte sag mir, dass der Tonarm nur ein Witz ist

gerader Tonarm + gerades Headshell gehört mMn verboten
disco_stu1
Inventar
#23323 erstellt: 08. Sep 2012, 16:42
@HeinDuckDich:

Deine Anlage gefällt mit auch sehr gut aber diese THX Schilder finde ich auch ganz furchtbrar, da sie nicht wirklich was zu sagen haben.
Lieber 2 großflächige Bilder aufhängen, denn die Wand sieht so recht kahl aus.

Weil du schon von Akustik sprichst, ein Langflorteppich mittig zwischen den LS konnte deiner Anlage evtl auch gut tun


[Beitrag von _ES_ am 09. Sep 2012, 01:30 bearbeitet]
keramikfuzzi
Inventar
#23324 erstellt: 08. Sep 2012, 17:52
@HeinDuckDich,

da brauchste Dich gar nicht ducken. Gute Anlage, die zum Raum passt !

Die 9.2 Cantöne gefallen mir klanglich sehr gut und dazu sehen sie noch sehr sauber aus.






Gruß von Martin


[Beitrag von keramikfuzzi am 08. Sep 2012, 17:54 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#23325 erstellt: 08. Sep 2012, 19:55
Siamac,

Mit 4 38`ern siehts besser aus.
HeinDuckDich
Ist häufiger hier
#23326 erstellt: 09. Sep 2012, 09:08

Orgblut schrieb:
@HeinDuckDich

Bis auf die Bilder an der Wand sehr schön.
Wie macht sich der Denon 720? Suche auch gerade eine gute Lösung

:prost
Der Danon 720 macht seine Arbeit sehr gut. Ich steure ihn mit dem iPad.
Er hat noch nicht einmal rumgezickt. Was er leider nicht kann, oder noch nicht,
Er hackt leise übergehende Tracks ab.Er macht quasi einen Schnitt.
Zu 99% nutze ich ihn mit Spotify. Mit meinen NAS läuft er auch.
Ich habe ihn mit Lichtleiter mit einen DAC verbunden.Das wirkte Wunder was
Den Klang angeht.


[Beitrag von HeinDuckDich am 09. Sep 2012, 09:08 bearbeitet]
HeinDuckDich
Ist häufiger hier
#23327 erstellt: 09. Sep 2012, 09:13
@Disco stu1
Die Bilder sind noch aus Sourround Zeiten. Kommen aber weg.
Das mit dem Teppich höre ich nun das zeite mal.
Was meinst du, vor die LS oder bis zur Wand?


[Beitrag von HeinDuckDich am 09. Sep 2012, 09:15 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#23328 erstellt: 09. Sep 2012, 15:33

WeisserRabe schrieb:

bitte sag mir, dass der Tonarm nur ein Witz ist

gerader Tonarm + gerades Headshell gehört mMn verboten

Schonmal genauer recherchiert?
Wohl nicht, sonst wüsstest du, dass das Headshell mittel zweier Schrauben schräg verschoben sitzt...
Horus
Inventar
#23329 erstellt: 09. Sep 2012, 16:52

WeisserRabe schrieb:
bitte sag mir, dass der Tonarm nur ein Witz ist gerader Tonarm + gerades Headshell gehört mMn verboten

Warum ist das deiner Meinung nach so? Erklär's mir bitte!
disco_stu1
Inventar
#23330 erstellt: 09. Sep 2012, 17:56
@hein

Teppich
_ES_
Administrator
#23331 erstellt: 09. Sep 2012, 19:46
Hi,


Erklär's mir bitte!



Dann aber bitte woanders oder per PM...
outofsightdd
Inventar
#23332 erstellt: 09. Sep 2012, 20:05

manitou0482 schrieb:
Bei mir hat sich etwas getan.
Nach dem technischen Umzug zurück ins Wohnzimmer wurden die elac BS244 gegen FS247 getauscht.

Ein wenig Schade ist es schon, du hattest in meinen Augen das schönste Miniaturkino im Arbeitszimmer, was ich hier gesehen habe.

Ausserdem wurde der Yamaha AX 570 verbannt und der marantz 2238 befeuert nun die elacs.
Aktuell bin ich noch auf der suche nach einem neuen Cd Player...

Wegen der Farbe der Anzeigen am Marantz-Receiver könnte ich mir gut einen CD-17 in schwarz mit grünem Display dazu vorstellen (hat auch einen per FB regelbaren Ausgang), steht bei mir als mkII mit CD-TEXT, ist flüsterleise und sieht sehr dezent aus. Kritiker werfen ihm das deutlicher billigere Philips-Laufwerk im Gegensatz zu den älteren Boliden vor (bis zum CD-16), umgekehrt macht ihn das auch durch die große Verbreitung zum halbwegs bezahlbaren Gebrauchtplayer. Und von den Plastikseitenteilen heutiger Marantz ist er weit entfernt. Mehr dazu auf thevintageknob.org.

Und weil mich der schöne Marantz gerade daran erinnert, hier der alte Stereo-Receiver, der meinem alten Herrn gerade als "neues" TV-Soundsystem dient. Raumbilder gibt es keine, weil im Raum noch kaum was steht und das hallige Klangergebnis noch weit entfernt vom Wunschziel ist.
Hitachi SR-502
Der Sony RDR-GX700 stand mal bei mir und war da mangels Kabelanschluss nicht mehr zu gebrauchen. Schön verarbeitetes Gerät, leider aktiv gekühlt.
Siamac
Inventar
#23333 erstellt: 09. Sep 2012, 21:49

WeisserRabe schrieb:

gerader Tonarm + gerades Headshell gehört mMn verbotenimages/smilies/insane.gif


Warum sollte das verboten sein. Die Ingenieure haben sich da wohl Gedanken gemacht. Das ist ja kein No Name Produkt.
Jeder der sich den Dreher holt, wird merken, daß der um Längen hochwertiger ist, als die meisten Einsteiger Dreher von ProJect, Rega, Pioneer, Sony ... usw.

In diesem Modell ist ein gerader Tonarm verbaut. Es gibt auch welche mit S-Tonarm.
Der relativ kurze Tonarm braucht nur eine sehr geringe Kröpfung, welche im Headshell eingestellt wird. Dort gibt es extra Markierungen.



Ein Bild zum Thema:



[Beitrag von Siamac am 10. Sep 2012, 07:15 bearbeitet]
Horus
Inventar
#23334 erstellt: 09. Sep 2012, 22:54

R-Type schrieb:
Hi,
Erklär's mir bitte!
Dann aber bitte woanders oder per PM... ;)

Ich möchte ja keine wissenschaftliche Abhandlung ... 3 Sätze würden mir ja schon genügen ...
manitou0482
Stammgast
#23335 erstellt: 10. Sep 2012, 11:44
@ Kampfkeks

Danke!
Ja man soll ja nichts auslassen um sich ins rechte Licht zu rücken!


@ allstar desinz
Ach so schlimm is das gar nicht, ich stell einfach unten mehr rein dann kann sichs nicht weiter
durchbiegen.

@ Horus
Ja das kleine Kino war schön, aber da zwei Zwerge ein Mietverhälnis als Untermieter mit mir vereinbart haben konnte.ich nicht anders als den Platz räumen. Ich habs sehr gern getan.
Hmm naja der maranz passt von der Form nich so recht in mein Beuteschema. Was glattes klobiges mit alufront wie der 7711 oder ein 6820 von Onkyo passt mir da schon eher. Danke für die Idee
s16star
Ist häufiger hier
#23336 erstellt: 10. Sep 2012, 13:49
Hallo zusammen,

da es ja hier um das WIE und weniger um das WAS geht, bin ich auch mit dabei.
Sorry für die Bildqualität, ist mit dem Handy gemacht.

DSC_0106

Hinter den 2 Hockern steht der Tisch und dahinter sitze ich dann.

Gruß
Sascha
phx92
Ist häufiger hier
#23337 erstellt: 10. Sep 2012, 16:41
Moin zusammen,

habe mir vor ca 3 Monaten meine erste Hifi-Anlage zusammengestellt, die mich (zumindest noch) zufriedenstellt. Mehr war bei meinem Azubi-Gehalt nicht drin, aber habe auch keine Highend-Ansprüche.

Ich nehme gerne Tipps (per PM) entgegen, was Aufstellung etc angeht.


Denon AVR 1612
Mordaunt Short Aviano 8
Jamo Sub 650


Die beiden Standlautsprecher in den hinteren Ecken sind nicht im Betrieb. Das sind noch meine alten Lidl-Lautsprecher, von denen ich endlich losgekommen bin (wobei die m.M.n. nicht soo schlecht klingen, wie man vllt meinen mag).


20120910_154027

20120910_154120

20120910_154146

20120910_154200





Gruß phx


[Beitrag von phx92 am 10. Sep 2012, 17:35 bearbeitet]
Mimi001
Hat sich gelöscht
#23338 erstellt: 10. Sep 2012, 16:55
Hi phx

Ich nehme gerne Tipps entgegen, was Aufstellung etc angeht.

Dies bitte woanders oder per PM, hier geht es um Bilder.
Danke.


m00
Hat sich gelöscht
#23339 erstellt: 10. Sep 2012, 18:19
Ich renne nur noch mit Scheuklappen durchs Leben dabei muss sich meine kleine garnicht schämen.

DSCI0016

DSCI0018
nicknackman007
Inventar
#23340 erstellt: 10. Sep 2012, 18:48
@Cuauhtemoc1969:

Nein, die Sonus Faber Elipsa Auditor sind extra für Wand nahe Aufstellung/Regal konzipiert.
Es sind sogar extra Wandhalterungen dabei.
Hab sie trotzdem extra mit Granitplatten und Shock Absorber entkoppelt.

P1010978
P1010977
five-years
Inventar
#23341 erstellt: 10. Sep 2012, 18:56

s16star schrieb:
Hallo zusammen,


Sauber gemacht,gefällt mir.
ALUFOLIE
Inventar
#23342 erstellt: 10. Sep 2012, 19:29
@ m00

willst du dem Verstärker nicht mal ein Platz in einem richtigen Rack spendieren? So sieht das alles noch sehr provisorisch aus
Reiniman
Stammgast
#23343 erstellt: 10. Sep 2012, 19:30

five-years schrieb:

s16star schrieb:
Hallo zusammen,


Sauber gemacht,gefällt mir.


Dem schließ ich mich an, gefällt mir sehr gut.
m00
Hat sich gelöscht
#23344 erstellt: 10. Sep 2012, 19:34

ALUFOLIE schrieb:
@ m00

willst du dem Verstärker nicht mal ein Platz in einem richtigen Rack spendieren? So sieht das alles noch sehr provisorisch aus :)


Erstmal brauche ich einen CD Player und irgendwann soll auch ein anderes Lowboard her damit ich die LS Wandnah platzieren kann und auch mit dem Hörplatz etwas von der Rückwand wegkomme.
Joseph_Brant
Hat sich gelöscht
#23345 erstellt: 10. Sep 2012, 20:23

Mimi001 schrieb:
Hi phx

Ich nehme gerne Tipps entgegen, was Aufstellung etc angeht.

Dies bitte woanders oder per PM, hier geht es um Bilder.
Danke.
:prost


Hat er doch geschrieben "per PM"
Jahresprogramm
Inventar
#23346 erstellt: 10. Sep 2012, 20:39
@m00,

neben dem Fernseher, da wo die Salz-Lampe steht, ist doch ein schöner Platz für den Amp....

@nicknackman007,

die Granit-Platte als Gewicht auf das Sideboard und die LS mit Gummifüßen entkoppelt ist schon mal sehr gut um den LS von dem "etwas" leichten und mitschwingenden Untergrund - dem Sideboard - zu entkoppeln. Jetzt steht der LS aber etwas "wackelig" und könnte bei Bassimpulsen "mitschwingen". Zusätzliches Gewicht möglichst starr auf den LS aufgelegt, währe das Ideal gegen das Mitschwingen. Ansonsten die Gummifüße unter die Granit-Platte möglichst weit außen legen und den LS auf die Platte starr fixieren sollte auch helfen. So ein mitwackelnder Hochtöner ist einfach nicht gut (siehe Audio-Physics).

Grüße
Alexander
Mimi001
Hat sich gelöscht
#23347 erstellt: 10. Sep 2012, 21:50

Joseph_Brant schrieb:

Mimi001 schrieb:
Hi phx

Ich nehme gerne Tipps entgegen, was Aufstellung etc angeht.

Dies bitte woanders oder per PM, hier geht es um Bilder.
Danke.
:prost


Hat er doch geschrieben "per PM" :D


Ja,

hat er dann nochmals abgeändert und nachträglich eingefügt.



So,

Bilder bitte !





[Beitrag von Mimi001 am 10. Sep 2012, 22:00 bearbeitet]
Crysis_99
Schaut ab und zu mal vorbei
#23348 erstellt: 10. Sep 2012, 22:58
Bilder meiner 803er Diamond

B&W 803 Diamond B&W 803 Diamond_2 B&W 803 Diamond Hochtöner Diamant Hochtöner B&W Kevlar Mitteltöner B&W Basschassis B&W
einweg
Ist häufiger hier
#23349 erstellt: 10. Sep 2012, 23:05
moin,

habe meine Boxen ausgetauscht, neudeutsch: ein upgrade gemacht.
Die Neuen sind SelbstbauLS aus der HH : Chorda mit Thiel Chassis. Das schwarze Finisch paßt m.E. auch
viel besser zum Mc .

wohnzimmer 2012 mcIntosh mit TR-Panda und Thiel-LS

wohnzimmer2012

wohnzimmer2012

Klanglich sind die aber nu echt ne Hausnummer . Für den vorderen Fuß der Box muß ich mir noch was ausdenken......
dkf
Stammgast
#23350 erstellt: 10. Sep 2012, 23:20
@ m00

Was ist denn das für ein wunderschönes Furnier, an deinen Lautsprechern?
JokerofDarkness
Inventar
#23351 erstellt: 10. Sep 2012, 23:55
@einweg

Bin gerade geflasht von Deiner Einrichtung.
Hunter2202
Hat sich gelöscht
#23352 erstellt: 11. Sep 2012, 00:13

JokerofDarkness schrieb:
@einweg

Bin gerade geflasht von Deiner Einrichtung. :Y



Mir gehts auch so, echt krass.....und sehr sehr mutig das hier zu posten...


@crysis

...also die heutige Jugend hat ganz klar zu viel Kohle...

...im Ernst, tolle Lautsprecher - wenn auch viel zu groß für Dein Zimmer - aber das ist ja alles noch veränderbar - falls Du mal umziehen solltest.

Viel Freude an Deinen "Teilen"

ciao, R.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 420 . 430 . 440 . 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 . 470 . 480 . 490 . 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Anlagen auf youtube
Highente am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Mein persönlicher Fehlkauf - Thread
am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  179 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedchris0086_1
  • Gesamtzahl an Themen1.412.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.716