Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 680 . 690 . 700 . 710 . 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 . 730 . 740 . 750 . 760 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Julian98
Neuling
#37236 erstellt: 26. Jan 2019, 11:58
Ja das ist mein kleines Nostalgie-Zimmer
Der alte Röhrenfernseher ist auch erst seit Mittwoch da, das ist ein Siemens Bildmeister FC 752 von 1982.
Da muß nur noch der eingebaute Lautsprecher getauscht werden, der ist durch. Aber ich kann ja jetzt über die Magnat Ton abspielen.
Dahinter hängt noch der Philips Flachbildfernseher, der jetzt abmontiert wird. Freut mich wenn es gefällt
0300_Infanterie
Inventar
#37237 erstellt: 26. Jan 2019, 14:17
So sah es ab April 2018 nach dem Umzug aus:

Wohnzimmer-fertig-1-von-2


Nun kam ja ein TV-Tausch (nach 10 Jahren von 50" auf 65" und HD-Ready auf 4K) und ich hatte ja vor alles symmetrisch via XLR verkabeln zu wollen. Die DSPeaker Anti-Mode gibt es her, die Phono-Pres auch, genau wie der Denon 3520.

Also den mal anfertigen lassen:

XLR-Umschalter-1-von-6


Also hier ist er nun im Einsatz, der Umschalter:

Wohnzimmer-Januar-2019-1-von-4

Wohnzimmer-Januar-2019-2-von-4



Richtig-richtig symmetrisch ist es aber erst wenn die Tonarme (für MC-Betrieb) auch symmetrisch an den Aqvoxen hängen.
Nun mal ein paar schnelle Pics, für den Eindruck des neuen Set-Ups:

Wohnzimmer-Januar-2019-3-von-4

Wohnzimmer-Januar-2019-4-von-4


Und nein, der SL-120 ist noch da ... wird aber lackiert und überholt und dann im Wechsel mit dem Dual betrieben - und auch hier überlege ich, ob ich die Wega-Zarge des Dual 1229 aufarbeiten lasse - die ist schon Porno
Mettzofortemusik
Stammgast
#37238 erstellt: 26. Jan 2019, 17:44
...sieht richtig gut und geschmackvoll aus - klasse!

Mettzo


[Beitrag von Mettzofortemusik am 26. Jan 2019, 17:45 bearbeitet]
Denon_1957
Inventar
#37239 erstellt: 26. Jan 2019, 21:24
@Infanterie
Sieht gut aus gefällt mir.
Sind die Regale auf dem die LS stehen von Ikea genau so etwas suche ich auch.
puedder
Stammgast
#37240 erstellt: 27. Jan 2019, 08:09

_Janine_ (Beitrag #37239) schrieb:

Sind die Regale auf dem die LS stehen von Ikea genau so etwas suche ich auch.


Sieht ganz so aus wie das Kallax. Ikea ist teilweise ja verpönt und das oftmals zu recht, aber das Kallax ist schon praktisch. Meine Lautsprecher stehen auch darauf, nur liegt mein Kallax. Schallplatten passen enfach optimal darein. (Siehe auch meine Bilder vorherige Seite.)

Edit: noch besser wird es mit Ikea Hacks, z.B. einem CD Einsatz für das Kallax ( New Swedish Design).


[Beitrag von puedder am 27. Jan 2019, 08:12 bearbeitet]
gapigen
Inventar
#37241 erstellt: 27. Jan 2019, 09:50
@Infanterie, die Lowboard-Lösung gefällt mir sehr gut


(P.S:

... Ikea ist teilweise ja verpönt und das oftmals zu recht, aber das Kallax ist schon praktisch.

Ehrlich gesagt finde ich Kallax genial: Klasse verarbeitet, super flexibel bzgl. Konfiguration und Farben. Und das ganze zu einem mehr als fairem Preis. Ich bin komplett begeistert.
Einziger Nachteil: Man kann nicht beim Nachbarn mit dem 2000€ Lowboard prahlen, das extra für einen angefertigt wurde.
)


[Beitrag von gapigen am 27. Jan 2019, 09:53 bearbeitet]
SagiCork
Stammgast
#37242 erstellt: 27. Jan 2019, 10:03
Ich trau mich einfach mal wieder

Das Jahr 2019 hat mit defekten Komponenten begonnen, sowohl mein Cyrus III als auch der Sonab Plattenspieler haben binnen kurzer Zeit den Geist aufgegeben.

Als Ersatz hab ich einen Musical Fidelity B1 Verstärker sowie einen Dual 1216 Dreher erstanden.
Klingt wunderbar und ich bin wieder zufrieden.

Daran hängt dann noch ein Paar Cyrus CLS 70 Lautsprecher.

Zimmer

LS

B1

1216
highfreek
Inventar
#37243 erstellt: 27. Jan 2019, 10:10
Toll, den B1 hatte ich auch mal, klasse Teil gerade in "kleinen" Ketten. Bestimmt stimmig das Ganze, hat was .
gruß
SagiCork
Stammgast
#37244 erstellt: 27. Jan 2019, 10:37

highfreek (Beitrag #37243) schrieb:
Toll, den B1 hatte ich auch mal, klasse Teil gerade in "kleinen" Ketten. Bestimmt stimmig das Ganze, hat was .
gruß


Danke, freut mich wenns gefällt.

Der Vollständigkeit halber gibts auch noch die Arbeitsplatzbeschallung

M-Audio BX5 Aktivboxen die am Mini Pc hängen, wohl nix besonderes, aber klingen eigentlich auch fein

1

2
gapigen
Inventar
#37245 erstellt: 27. Jan 2019, 11:23
@SagiCork, wenn Du mit zwei Handgriffen die Kabel noch besser verstaust, dann sieht das richtig nett aus
Compu-Doc
Inventar
#37246 erstellt: 27. Jan 2019, 13:55
Getunte IKEA-Sideboard(s) nutze ich seit 2008; zeitlos, unaufdringlich, viel Platz und Preis/Leistung stimmt auch









Um die beiden Sideboards gut nach vorne/hinten rollen zu können, habe ich Möbelrollen (Baumarkt/Flohmarkt ) verbaut.



Aktuell (seit 1/2 Jahr) ist keine Anlage im Betrieb, lediglich ein 5.1-Receiver, ein Philips CD-Spieler und ein JVC-Dreher, der aber nicht angeschlossen ist.
HIFI ruht...........auch mal gut!


[Beitrag von Compu-Doc am 27. Jan 2019, 13:56 bearbeitet]
multi123
Stammgast
#37247 erstellt: 27. Jan 2019, 14:38
Hallo beisammen,

nach längerer Zeit möchte ich auch mal wieder mit Bildern aufwarten.
Mein bisheriges Spielzimmer war so ca. 22qm groß, ein wenig mit Basotect bearbeitet, sodass meine GS60 an der Vincent Elektronik gut funktioniert hat.

Zimmer alt

Anlage alt

Nun war seit September klar, dass ich den Raum hergeben und in den kleineren, dann freien Raum (14-15qm) umziehen muss
In dem Zuge habe ich meine GS60 natürlich in Frage gestellt, ebenso die Elektronik.
Da ich im Wohnzimmer an der 5.1 Kette die GS20 als Front stehen habe, wäre auch ein Tausch in Frage gekommen.
Nach langem Hin-und Her habe ich zuerst die Vincents verkauft und den Yamaha R-N803D angeschafft um evtl. die GS60 auch im kleinen Raum in den Griff zu bekommen per YPAO. Tauschen bzw. verkaufen der GS geht später immer noch.
Was soll ich sagen, der Umzug ist vollbracht und ja der Raum ist kleiner, weniger Stellfläche, aber ich habe alles untergebracht.
Die GS60 waren mit etwas weniger Luft zur Seite und hinten erst nicht so zufrieden, aber nach etwas rücken und einmessen ist das Ergebnis überraschend gut.

Zimmer neu 1

Zimmer neu 2

Zimmer neu 3

Zimmer neu 4

Den Poäng kann man ja leicht schieben, darum geht es auch mit KH Sessions gut.

Zimmer neu 5

Aune KHV

Hier die neue Yamaha Elektronik mit dem V90 DAC und dem KD-7010 an der Lehmann Black-Cube.

Anlage neu

GS60

Die großen Bilder an den Wänden sind mit 3cm Abstand aufgehängt und sind mit 3cm Basotect gefüllt (ca. 1qm je), alle Flächen die nicht direkt sichtbar sind haben 5cm Noppenbasotect drauf. Es ist leider nicht perfekt, aber das beste was da rauszuholen war.

Klein aber mein

Schönen Sonntag weiterhin
suelle
Inventar
#37248 erstellt: 27. Jan 2019, 19:17
Hallo Franci,

Deine Dynaudio Consequence ist einer der wenigen Lautsprecher die ich gerne noch hören würde.
Ist das schon die Ultimate Editition ??

Ich selbst habe die "kleinere" Dynaudio Confidence 5 (siehe Bild). Ich habe es noch nicht geschafft die beiden im direkten Vergleich zu hören...

IMG_3544 - Kopie


[Beitrag von suelle am 27. Jan 2019, 19:21 bearbeitet]
Exboxenschieber
Inventar
#37249 erstellt: 27. Jan 2019, 19:55
Hi suelle,

deine Dynaudio ist für mich eine der schönsten LS die je gebaut wurden. EinTraum .

Mfg Franz
0300_Infanterie
Inventar
#37250 erstellt: 27. Jan 2019, 20:01
Sehr schöne Ketten!


_Janine_ (Beitrag #37239) schrieb:
@Infanterie
Sind die Regale auf dem die LS stehen von Ikea genau so etwas suche ich auch.



Jepp, sowowhl das Low-Board (mass mal schauen was das für ne Serie ist/war), als auch die Teile, auf denen sie Behringer residieren (Kallax, wurde schon erwähnt).
dolbyfahne
Hat sich gelöscht
#37251 erstellt: 28. Jan 2019, 18:33
Hallo,
seit dem Post #36627 ist noch ein wenig Zubehör dazugekommen.....

Gesamtansicht

com_IMG_5063 (2)

com_IMG_5065 (2)

com_IMG_5071 (2)
Wusan
Stammgast
#37252 erstellt: 28. Jan 2019, 20:12
@dolbyfahne mir fehlen dir Worte
Mettzofortemusik
Stammgast
#37253 erstellt: 28. Jan 2019, 20:58
...wow, sieht richtig gut aus und klingt bestimmt auch so!
der_kottan
Inventar
#37254 erstellt: 29. Jan 2019, 05:34
Ist ja alles schön und stylisch, irgendwie finde ich es aber nun ein wenig zu viel Bling Bling.
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#37255 erstellt: 29. Jan 2019, 07:20
@dolbyfahne, dass sieht sehr gut aus.
Unentschlossener2
Inventar
#37256 erstellt: 29. Jan 2019, 08:34

der_kottan (Beitrag #37254) schrieb:
Ist ja alles schön und stylisch, irgendwie finde ich es aber nun ein wenig zu viel Bling Bling.


Vielleicht, aber es ist konsequent. Wohl dem, der einen solchen Hobbyraum hat.
hazel-itv
Stammgast
#37257 erstellt: 29. Jan 2019, 08:40
besonders die Platten und CD Cover an der Wand gefallen mir!
NeroNepolus81
Gesperrt
#37258 erstellt: 29. Jan 2019, 14:34
Wenn ich die Oehlbach Mülldosenleiste da an den HOchwertigen Mcs sehe wird mir schon wieder schlecht,sorry aber der musste einfach sein. Hau das teil weg,die schränkt die performance deiner mc gewaltig ein. Richtig schlechte Verteilerdose
Unentschlossener2
Inventar
#37259 erstellt: 29. Jan 2019, 15:16
Genau, da würde eine P20 wesentlich besser passen!
Exboxenschieber
Inventar
#37260 erstellt: 29. Jan 2019, 15:22
Was ist an Oehlbach schlecht?

Ich glaube dass es dem Strom wurscht ist, was auf der Leiste steht.

Aber eine Diskussion darüber lohnt sich nicht.

Kauf die ruhig eine für 600,-. Klingt sicher besser.

Franz
Rollei
Moderator
#37261 erstellt: 29. Jan 2019, 15:26
Bevor jetzt gleich alle wieder in Ihre Schützengräben verschwinden und sich neue tolle Sachen ausdenken.

Bitte denkt an den Ton und das nette Miteinander...


Rollei
Moderator
Passat
Moderator
#37262 erstellt: 29. Jan 2019, 15:43

Unentschlossener2 (Beitrag #37259) schrieb:
Genau, da würde eine P20 wesentlich besser passen! :hail


Warum in die Ferne schweifen, wenn es so etwas auch von McIntosh gibt:
MPC1500

Das Gerät passt auch optisch sehr viel besser ins Bild.

Wobei ich gerade Bild schreibe:
Bitte wieder Bilder!

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 29. Jan 2019, 15:44 bearbeitet]
Holz24
Stammgast
#37263 erstellt: 29. Jan 2019, 15:49
Na gut

2018-12-29 22.40.22

Markus
Exboxenschieber
Inventar
#37264 erstellt: 29. Jan 2019, 16:06
Hi,

klasse Anlage. Analog. Plattenspieler und Cassettendeck.

Dazu die geilen Hörner. Das muß unglaublich Spaß machen damit zu hören.

Ein Arbeitskollege hat so etwas ähnliches daheim stehen. Nur noch bissl größer. Ne 4 Wege Box.

Sagenhaft wie laut man damit hören kann ohne dass es nervt oder in den Ohren weh tut.

Gratulation.

Franz
Compu-Doc
Inventar
#37266 erstellt: 29. Jan 2019, 16:30
Ein Augenschmaus!
.........und das Leberchen bekommt auch´n Bonbon
Anbeck
Inventar
#37267 erstellt: 29. Jan 2019, 17:43
Hallo
Wieder tolle Geräte zu sehen hier.
vampula
Stammgast
#37268 erstellt: 29. Jan 2019, 19:09
toll und obendrauf noch ein Telefunken RC300 tip top
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#37269 erstellt: 30. Jan 2019, 05:38
@Holz24, die Anlage sieht gut aus, besonders die Lautsprecher.
steffele
Inventar
#37270 erstellt: 30. Jan 2019, 07:28
sehr schön, Old School mit einem Erdinger
Was für Lautsprecher sind das?
hscpm
Stammgast
#37271 erstellt: 30. Jan 2019, 08:20
Hallo Thomas (Dolbyfahne),
das schaut echt gut aus, meinen Glückwunsch!!!

LG,
Hans

P.S. bei mir hängt auch so eine Oehlbachleiste an der PS 500V


[Beitrag von hscpm am 30. Jan 2019, 08:39 bearbeitet]
gapigen
Inventar
#37272 erstellt: 30. Jan 2019, 16:52
Die Lautsprecher sehen in ihrem 70er Jahre Design richtig abgefahren gut aus. Der Rest auch.
Siamac
Inventar
#37273 erstellt: 30. Jan 2019, 21:33
Downgrading beim Plattenspieler: Technics SL-1200-MK Nix

fullsizeoutput_4c0

fullsizeoutput_4c1

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_72f
puedder
Stammgast
#37275 erstellt: 31. Jan 2019, 08:40
@Holz24 @Siamac:
Beide gefallen mir unheimlich gut und auch das Gesamtbild ist sehr stimmig.
@Siamac: hast du keinen CD Player? Zu modern?
azeg
Stammgast
#37276 erstellt: 31. Jan 2019, 09:58

puedder (Beitrag #37275) schrieb:
@Holz24 @Siamac:
Beide gefallen mir unheimlich gut und auch das Gesamtbild ist sehr stimmig.

Dem kann ich mich nur anschließen. Beide Anlagen sehen sehr stimmig aus und lassen in mir den Wunsch des intensiven Probehörens aufkommen.
Und die "versteckten" Details sind das i-Tüpfelchen. Hier das Bierchen, da die farbig mutige Fliegenklatsche
Hüb'
Moderator
#37277 erstellt: 31. Jan 2019, 11:19
Hallo zusammen,

ich bin nun endlich einmal dazu gekommen, unsere Hör-/Arbeitszimmerkombi aufzuräumen und umzustellen. Meine Frau wollte den Schreibtisch gerne vor dem Fenster haben, was ja sinnvoll ist (vorher stand die Anlage dort).

Der Raum an sich ist ein offenes Dachstudio mit Dachschrägen, wie auf den Bilder zu sehen ist. Deren Qualität bitte ich zu entschuldigen, da überwiegend ohne Blitz oder Stativ aus der Hand gemacht und entsprechend verrauscht. Auch ist mir durchaus bewußt, dass es hinsichtlich von Staubablagerungen an einigen Stellen durchaus Optimierungspotenzial gibt.
Bitte die Fotos bei Bedarf einfach anklicken. Sie sind verkleinert.

Totale Hörplatz_LS_R Treppenaufgang

In raumakustischer Hinsicht ist nichts weiter optimiert worden, aber das Zimmer scheint mir klanglich ganz gut geeignet. Jedenfalls sind mir bisher keine nervigen Bassresonanzen ins Ohr gefallen, wofür die geringen Anzahl großflächiger, paralleler Wände, die asymmetrische Positionierung der Anlage/Lautsprecher und des Hörplatzes im Raum sowie die insgesamt freie Positionierung der Lautsprecher und des Hörplatzes verantwortlich sein mag.

Die Hörposition befindet sich im Nahfeld und bildet mit den Lautsprechern ein nahezu gleichseitiges Dreieck
(hab‘s nicht nachgemessen; aus dem Alter bin ich raus ).
Ich bin ein großer Fan des Nahfeldhörens, wie auch der Wiedergabe über Kopfhörer. Ich mag es, Aufnahmen in hoher Transparenz zu hören, quasi in die „Aufnahmeräume hineinzukriechen“ und dabei möglichst viele Details wahrzunehmen.

LS_L_groß LS_R_groß

Als Lautsprecher dienen mir aktuell aktive JBL LSR28P, die für mein Empfinden sehr neutral und gut aufgelöst spielen und es dabei – dem JBL-Klischee folgend – auch ganz gut krachen lassen können. Die Monitore stehen auf niedrigen Ständern von Pro-Ject, welche die Hochtöner auf Ohrhöhe bringen. Die Lautsprecher waren ein Gebrauchtkauf aus dem Forum zur „qualitätsvollen“ Überbrückung der (Klein-)Kinderzeit und sind für meinen Geschmack schwer in Ordnung, selbst wenn die Verbreitung nicht so groß ist.
Meine eigentlichen Lautsprecher ( Klein&Hummel O300D) stehen noch in ihrer OVP gut gesichert in der Ecke herum. Letztere lösen noch besser auf, dank ihrer großen Mitteltonkalotten, was Details und räumliche Auflösung anbelangt. Auch reicht der Bass der K&H ein wenig tiefer. Aber ich weiß einfach nicht, wohin mit den JBL und verkaufen möchte ich sie derzeit nicht…

Als wesentliche Quellgeräte dienen mir ältere SACD-Spieler: ein Marantz DV7001 sowie ein Sony DVP-NS900V. Zwei Geräte, da damit verschiedene Kopfhörerverstärker (KHV) bzw. ein Wandler (LiTe DAC-AH) angesteuert werden können.

Dann gibt es noch eine Variante des Technics 1200/1210 ( SL-1210M5GE), der, bestückt mit einem Ortofon MC30 super, an einem Aqvox Pre hängt. Der Technics ruht auf einer Schieferplatte, die auf einer Anti-Vibrationsmatte (Waschmaschine!) liegt, die wiederum auf einer dünnen Glasplatte des Racks ruht. Ob es nun diesem Untergrund-Mix geschuldet ist oder aber der Technis bereits ab Werk so unempfindlich ist, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls kann man ganz ordentlich gegen das Rack hämmern , ohne dass davon etwas aus den Lautsprechern zu hören ist oder man sogar größere Membranauslenkungen sieht.

1210_Front 1210_Totale Ortofon_MC30s

„Schaltzentrale“ der Anlage ist ein Grace m902, ein Kombi-Gerät aus DAC, KHV und Vorstufe, der aus der Studio-Ecke stammt. Es gibt ja mittlerweile viele spannende Geräte dieser Art am Markt, und gelegentlich juckt mich ein Neukauf, aber als „Geräteklangverneiner“ scheint mir momentan der einzig sinnvolle Grund für einen Ersatz ein Defekt und wirtschaftlicher Totalschaden des Grace zu sein.

Komponenten

Dann gibt es noch drei KHV: ein Stax SRM-323II, für meinen Stax SR-303, ein SOHA DIY-Amp (der hier im Forum gekauft und von einem User gebaut wurde; ein Röhren-Hybrid), sowie ein (Jan) Meier Audio Arietta. Diese dienen dem Antrieb der folgenden Kopfhörer, je nach Lust & Laune oder Tagesform: AKG k701, k271, Sennheiser HD800 (Mk I), HD650, HD25, Beyerdynamic T1 (Mk I) und Ultrasone Proline 750.

Das Rack ist übrigens ein IKEA Besta-Schrank, bei dem ich die Rückwand weggelassen habe. Insgesamt ist -glaube ich- kein einziges Möbel im Zimmer NICHT von Ikea…

Rückseite

Überbleibsel aus meiner dunklen Vergangenheit als Goldohr und bekennender Audiophiler sind weiterhin ein von einem befreundeten Anlagenelektroniker gebautes Steckdosenmonster sowie ein Netzfilter mit zwei Dosen (ich war jung und hatte kein Geld… ).

Netzleist_filter

Braucht IMHO kein Mensch, ist aber nunmal jetzt da und stört auch nicht weiter…

So, jetzt habe ich euch reichlich zugetextet, aber ich persönlich finde ein paar Hintergründe und Beweggründe eigentlich immer ganz interessant und aufschlussreich. Wer Fragen oder Anregungen haben sollte: her damit (bitte per PN, falls hier zu sehr off-topic).

Viele Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 31. Jan 2019, 11:21 bearbeitet]
Exboxenschieber
Inventar
#37278 erstellt: 31. Jan 2019, 11:30
Hi Frank,

intressante Boxen.

Deine Aufstellung ähnelt meiner sehr. Ich habe ein 1.60m Dreieck gleichseitig.

Meine Boxen stehen allerdings nicht so stark eingewinkelt wie deine.

Schönes Ambiente.

Franz
Siamac
Inventar
#37279 erstellt: 31. Jan 2019, 13:58

puedder (Beitrag #37275) schrieb:

@Siamac: hast du keinen CD Player? Zu modern? :Y


ja, tatsächlich habe ich eine Zeit lang gar keinen Player mehr im Einsatz gehabt. 90% der Musik kommt sowieso vom Tablet über ein Apple Airport Express an die Verstärker.
Bekomme nächste Woche aber wieder einen Pioneer SACD-Player DV-989Avi.

Hier noch mit PL-70 und BDP-LX88

2017-08-20 11.54.34

FDD3DF7C-9405-46C7-B9A8-D2E029C07118


[Beitrag von Siamac am 31. Jan 2019, 17:46 bearbeitet]
davidsonman
Inventar
#37280 erstellt: 31. Jan 2019, 14:39
Wow, wenn das so klingt, wie es ausschaut...
gapigen
Inventar
#37281 erstellt: 31. Jan 2019, 14:59
Einfach klasse. Das passt alles hervorragend zusammen und macht sich optisch sehr gut
Exboxenschieber
Inventar
#37282 erstellt: 31. Jan 2019, 15:46
Ich glaube fast, dass es deutlich besser klingt als es ausschaut.

Echt ne Hammeranlage.

Franz
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#37283 erstellt: 31. Jan 2019, 17:23
@Siamac, das sieht sehr gut aus, die Lautsprecher sehen mega klasse aus.
Bongomann
Stammgast
#37284 erstellt: 02. Feb 2019, 10:31
Hallo Leute, wollte euch auch mal mein kleine Hifi-Anlagen zeigen.

Ist zwar nicht so Wertvoll wie die meisten Anlagen hier, aber mir gefällt es und wird nach und nach aufgerüstet. Neu sind jetzt noch die Surrounds von Canton (Chrono 511). Als Front dienen die Canton Chrono 509.


UNADJUSTEDNONRAW_thumb_667aUNADJUSTEDNONRAW_thumb_6675UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6676UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6677UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6678UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6679UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6678


[Beitrag von Bongomann am 02. Feb 2019, 10:34 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#37285 erstellt: 02. Feb 2019, 11:10

Bongomann (Beitrag #37284) schrieb:
Hallo Leute, wollte euch auch mal mein kleine Hifi-Anlagen zeigen. Ist zwar nicht so Wertvoll wie die meisten Anlagen hier, aber

Da mach dir mal keine Gedanken drüber, wenn deine Anlage in deinen Ohren gut klingt, ist das die Hauptsache.
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#37286 erstellt: 02. Feb 2019, 11:19
@Bongomann, dass sieht sehr gemütlich aus bei Dir, gefällt mir sehr gut.
gapigen
Inventar
#37287 erstellt: 02. Feb 2019, 11:29
Das schaut doch toll aus. Die Lautsprecher stehen halbwegs im Raum, Stereodreieck ist vorhanden: das kann richtig Spaß machen
Bongomann
Stammgast
#37288 erstellt: 02. Feb 2019, 11:48
Bilder sind etwas dunkel. Man sieht die LS ja gar nicht. Fällt komm ich demnächst mal dazu bessere zu machen.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 680 . 690 . 700 . 710 . 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 . 730 . 740 . 750 . 760 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Detailbilder eurer HiFi Geräte
Yamahonkyo am 19.05.2020  –  Letzte Antwort am 19.01.2021  –  1928 Beiträge
Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread
Stullen-Andy am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2021  –  4282 Beiträge
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Fotos unserer Schreibtisch-Beschallung
eric67er am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2020  –  64 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
HiFi Art - Künstlerische Bilder
BladeRunner-UR am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 20.10.2020  –  5 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.564 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedBlech15
  • Gesamtzahl an Themen1.492.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.378.027