9.5 2 Stimmen

KEF R900 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 250 Watt Belastbarkeit, 90 dB Wirkungsgrad, 35 - 45000 Hz Frequenzgang

» technische Details
9.5 2 Stimmen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 10.0
10.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für KEF R900

  • 9.2
    Sehr guter Lautsprecher mit ausgezeichneter Abbildung der Bühne und hervorragendem Wirkungsgrad. Der Bass ist auf größere Räume ausgelegt; unter ca. 20m2 sind die kleineren Brüder R500 und R700 die bessere Wahl. Man sollte auf jeden Fall im eigenen Hörraum probehören. In vielen Räumen ist der R900 - ... Sehr guter Lautsprecher mit ausgezeichneter Abbildung der Bühne und hervorragendem Wirkungsgrad. Der Bass ist auf größere Räume ausgelegt; unter ca. 20m2 sind die kleineren Brüder R500 und R700 die bessere Wahl. Man sollte auf jeden Fall im eigenen Hörraum probehören. In vielen Räumen ist der R900 - ohne signifikanten finanziellen Mehraufwand - kaum mehr zu übertreffen. Hinsichtlich des Verstärkers sind die Lautsprecher nicht wählerisch und klingen auch mit weniger elitären Geräten gut. Absolute Kaufempfehlung!

Vorteile KEF R900

  • Sehr guter Klang bei gutem Preis-Leistungs-Vehältnis
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile KEF R900

  • Groß und teuer :-)
    1x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von zumsi13 32 Verstärker für KEF R900
    Experten und ein gesundes Neues. Wie der Titel schon verrät, suche ich nach einem Verstärker für die LS KEF R900. Zur Zeit laufen sie als Stereo an einem 15 Jahre alten Yamaha AX590. Das System soll in 2 Jahren zum 5.0 System ausgebaut werden. Deshalb wird ein Verstärker mit Festpegeleingang... weiterlesen → zumsi13 am 10.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2015
  • Avatar von Brummaman 25 besser als KEF R900?
    Derzeit bin ich besitzer eines stereo setups bestehend aus 2 KEF R900 und einem Denon x4000 receiver. ich habe keine vergleichswerte mit ähnlichen lautsprechern dieser preisklasse und deshalb vorab meine frage ans forum: gibt es Lautsprecher dieser Preisklasse (oder darunter) die einen "magischeren"... weiterlesen → Brummaman am 22.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.10.2017
  • Avatar von Sicko_G 19 Welcher Sub für Kef R900 und Naim Superuniti
    Liebe Leute, seit kurzer Zeit möchte ich meine Stereo Anlage bestehend aus einem Paar KEF R900 und Naim Superuniti (Verstärker) um einen Subwoofer erweitern. Ich höre ich sehr viel Musik im 2.0 Betrieb und schaue auch den einen oder anderen Film mit der Anlage. Auch Actionspiele auf der Xbox... weiterlesen → Sicko_G am 04.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.07.2013
  • Avatar von jo_peng 47 Nubert nuVero 110
    Kennt schon jemand die neue Nubert nuVero 110 ?? Die nuVero 140 wird ja überall gelobt, vor allem das Preis/Leistungsverhältnis. Aber sie ist mir viel zu groß (> 140cm). Die nuVero mit 112cm passt hier schon besser. Daher meine Frage zur nuVero 110. Danke für die Antworten. weiterlesen → jo_peng am 31.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.08.2015
  • Avatar von Musikleidenschaft 89 hochwertiger DAC für KEF R700, lohnt sich das?
    Ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem Paar Standlautsprecher für den Stereobetrieb mit CD- und Internetradio. Die gewünschten Standlautsprecher sind unter anderem für gemütliche Abende zu Zweit gedacht. Sie sollen in romantischen Momenten ihren perfekten Auftritt bekommen. Dazu werden... weiterlesen → Musikleidenschaft am 27.08.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.09.2017
  • Avatar von Gandalf1911 144 Stereo Lautsprecher 2000€-4000€ - Vorschläge?
    Fi-Freunde! Ich brauche mal eure Hilfe! Ich habe ein Budget von 2000€-4000€ und würde mir gerne schöne Oberklasse/High-End Stereo Lautsprecher kaufen. Jedoch weiß ich nicht ganz genau welche? Es sind sehr viele Marken vorhanden und auch viele die ich nicht kenne.. Da verliere ich den Überblick... weiterlesen → Gandalf1911 am 15.03.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.04.2017
  • Avatar von VornameDu 175 Vollverstärker bis 2500€
    So, bin ein wenig unsicher, neue Wohnung und neue Lautsprecher sollen her, aber welche nur derzeitiges System: - 2.1 System von Nubert NuLine 32 inkl. NuLine Sub AW 580 - Yamaha R-S700 - Yamaha CD-N500 -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? 4000€ -Wie groß ist der Raum? 42m2 -Wie können... weiterlesen → VornameDu am 26.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.12.2016
  • Avatar von Flo108 129 Der Preis des Verstärkers.
    Ich bitte um Hilfe. Wieviel muss man bezahlen für einen wirklich soliden, sehr guten Verstärker, der weder warm noch hell noch analytisch klingt, sonder einfach neutral im Klang ist und das im besten Sinne? Also ein Verstärker, der nicht interpretiert bzw. färbt. In Betracht kommen sowohl... weiterlesen → Flo108 am 17.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2017
  • Avatar von pEpp0 33 Verstärker für B&W CM10 gesucht, Aufstellung, Raumgestaltung
    Nach wochenlangem mitlesen habe ich mich dazu druchgerungen mich zu registrieren und selbst einen Thread zu eröffnen. Zwar wurde mein Thema des öfteren schon mit ähnlicher Fragestellung diskutiert, doch stehe ich immer noch ein bisschen wie der Ochse vorm Berg. Kurz zur Vorgeschichte. Nach... weiterlesen → pEpp0 am 14.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.09.2014
  • Avatar von Fressor 121 Verstärker und Lautsprecher für klassische Musik, Vorstufe + PA-Endstufe im Wohnzimmer
    Schönen guten Tag, nach einem Umzug wollen wir unser Wohnzimmer endlich mit einer guten Stereobeschallung versehen. Weil ich mich mit dem Thema überhaupt nicht auskannte, habe ich über die Feiertage dieses wirklich ergiebige Forum intensiv durchstöbert und einiges gelernt. Ein paar Fragen sind... weiterlesen → Fressor am 10.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.07.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von boxxenmann_ist_zurück 5 Kef R900 an T+A E-Serie balanced Teil2
    289419289418289417 Liebe Hifi-Freunde! Hier also die Fortsetzung von Teil1: http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=31450 weiterlesen → boxxenmann_ist_zurück am 06.04.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.06.2013
  • Avatar von deckard2k7 3 KEF R900 Aufstellung
    Ich plane die Anschaffung von neuen Lautsprechern. Ich habe ein L Förmiges Wohnzimmer von ca. 36qm insgesamt. Mein Sofa steht relativ mittig im Raum, der Abstand von den Lautsprechern sind etwa 2,5m jeweil, ich seitze relativ gut im Stereodreieck. Leider ist der linke Lautsprecher von 2 Wänden... weiterlesen → deckard2k7 am 17.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.05.2017
  • Avatar von Tiger 7 KEF R900 Probe hören
    Am Ende des Jahres ist es soweit, gebrauchte LS der Preisklasse um die 2000 EUR sollen Einzug erhalten. Ich suche auf diesem Weg jemanden, bei dem ich die besagten KEF R900 zur Probe hören kann. Ich komme aus dem Raum Hannover und wäre bereit 50 km eine Strecke zu fahren um eine Hörsession... weiterlesen → Tiger am 04.05.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.07.2015
  • Avatar von Traktrix 13 Impedanzentzerrung fuer KEF R900
    Fuer meine KEF R900 habe ich eine Impedanzentzerrung entwickelt. Da das Netzwerk vergleichsweise einfach und preiswert ausfaellt und die Impedanz des Lautsprechers dadurch bei Bassreflexbetrieb (BR-Oeffnungen NICHT mit den mitgelieferten Schaumstoffteilen verstopft) oberhalb von ca. 30Hz kaum... weiterlesen → Traktrix am 16.07.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.04.2014
  • Avatar von TSstereo 62k Virtueller - B&W Stammtisch >DAS ORGINAL<
    Der Thread für alle die was zum Thema B&W Lautsprecher wissen wollen oder Erfahrungen mitteilen wollen. Auf gehts..... weiterlesen → TSstereo am 18.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.11.2017
  • Avatar von Roland04 51k Canton-Liebhaber Thread
    So nun wollen wir auch einmal den Canton-Liebhaber Thread eröffnen Der Grund liegt darin, dass diese wunderbaren Lautsprecher bei vielen verrufen sind, warum auch immer Denn "Billig" oder besser gesagt GÜNSTIG-LAUTSPRECHER , gibt es mittlerweile von zahlreich renomierten LS-Herstellern,... weiterlesen → Roland04 am 11.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.11.2017
  • Avatar von Bassig 25k Thread für Klipsch Fans
    Servus Publikum, da hier schon diverse Threads zu bestimmten Ls-Herstellern aufgemacht wurden, muß ich doch mit der recht unterpräsenten Marke Klipsch nachziehen. Was mich an den Boxen der Reference-Serie von Klipsch überzeugt hat, ist die immense Räumlichkeit, die fast schon an Koaxialsysteme... weiterlesen → Bassig am 24.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.11.2017
  • Avatar von Ritschie_BT 17k Thread für Quadral Liebhaber
    Als bekennender Vulkanier kann ich es einfach nicht lassen, einen Thread für Quadral Liebhaber zu eröffnen 1972 wude von H.-D. Hoffmann, H. Pabel, H. Enders und F. Hofmann die all-Gruppe in Hannover gegründet. Sie gliedert sich bis heute in zwei Bereiche: Die all-electronic mit den Schwerpunkten... weiterlesen → Ritschie_BT am 19.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.11.2017
  • Avatar von V3841 2,6k Dynavoice - Erfahrungsaustausch
    Da die Nachfragen und Meinungen zu den Produkten der schwedischen Marke Dynavoice zunehmen, soll dieses Thema dem Erfahrungsaustausch dienen. Hier vorerst Infos zum Hersteller, den Produkten und zum Vertrieb in Deutschland: Hersteller: http://www.jws.se/ Vertrieb in Deutschland: Erreichbar... weiterlesen → V3841 am 10.03.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.11.2017
  • Avatar von S.P.S. 11k Thread für DALI-Liebhaber
    In der Hoffnung, dass ich nich der einzige Dali-Liebhaber bin, eröffne ich jetzt mal diesen Thread und hoffe auf zahlreiche Antworten und Anregungen rund um das Thema: "Danish Audiophile Loudspeaker Industries" Ich selber habe ein paar Blue 6006, mit denen ich mehr als zufrieden bin. Wer... weiterlesen → S.P.S. am 01.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.11.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu KEF R900

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 3
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1181
  • Tiefe in mm: 388
  • Breite in mm: 359
  • Gewicht in kg: 29.5
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 250
  • Wirkungsgrad in dB: 90
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 35
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 45000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
× 8.6 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 8.4
8.4 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.2
8.2 Punkte
Ausstattung 8.8
8.8 Punkte
Design 8.4
8.4 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte
8.6 Produktfoto Standlautsprecher
KEF Q700 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.1 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 8.8
8.75 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.1 Produktfoto Standlautsprecher
KEF Q900 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
KEF Q500 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.7 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 8.3
8.333 Punkte
Design 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
KEF XQ 40 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.5 Produktfoto Standlautsprecher
KEF R900 Stereo Front-Lautsprecher