Keine Bewertung gefunden

Rotel RB 03 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RB 03

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RB 03

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Gringo_Vinyl 4 Endstufe Rotel RB 03 gegen NAD C355BEE tauschen
    Natürlich habe ich eine Frage. Aber vorweg erstmal ein paar Informationen. ZUr Zeit höre ich Musik über folgende Kombination: Mischpult --> Rotel RB-03 --> Yamaha NS10 Bei Bedarf schalte ich noch einen Subwoofer über eine RB-03 als Monoblockausführung. (Aber nur ganz selten) Das Mischpult... weiterlesen → Gringo_Vinyl am 04.04.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2008
  • Avatar von rudibmw 7 Rotel RB 03
    Ich betreibe seit neuestem an meiner Vor- Endstufenkombi (RC1070 und RB03 von Rotel)zwei Stand-LS AL40 von A.C.T. (vorher Elac 205 Jet) Ich überlege nun, die RB03 gegen eine stärkere Endstufe auszutauschen und stelle nun die Frage ob es Sinn macht, die RB-1070 von Rotel zu kaufen. Oder wäre... weiterlesen → rudibmw am 19.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.03.2006
  • Avatar von Ruemi 1 Beratung: RC-03 / RB-03 an KEF Q5 oder NAD C 350 an ALS Jordan Classic 5
    Ich sehe mich als Einsteiger ins HiFi-Business, der dank eurer Tipps sehr viel gelernt hat. Jetzt wäre ich sehr dankbar für eure Kommentare / Ansichten / Empfehlungen. Bei meiner Suche nach Verstärker plus Lautsprecher habe ich folgende Kombinationen probegehört und für sehr gut befunden: Rotel... weiterlesen → Ruemi am 21.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.01.2005
  • Avatar von HighEnderik 2 Rotel RA1062 vs Rotel RC-03+ RB-03
    Ich war grad bei meinem Hifi-Highend Händler und hab mir nen neuen Verstärker bzw Vor- Endstufen Kombi für meine B&W 603 S§ ausgeliehen. Nach ergiebigem Probehören hab ich meinen Favoriten gefunden. Ich intressiere mich für eure meinung und würd gern mal wissen wie ihr euch entschieden hättet???... weiterlesen → HighEnderik am 27.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.12.2005
  • Avatar von marty29ak 75 BEHRINGER INUKE NU1000DSP Erfahrungen
    Berlege mir die BEHRINGER INUKE NU1000DSP für meine Subwoofer anzuschaffen. konnte bisher aber keine Userberichte dazu finden. Hat die vielleicht hier Jemand im Einsatz und kann etwas dazu schreiben? Insbesondere interessiert mich wie laut die Lüfter sind (Wohnzimmer )? Ob der dsp zu gebrauchen... weiterlesen → marty29ak am 04.11.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.09.2012
  • Avatar von LyphinHD 6 Verstärker für Bower Wilkins CM8 gesucht!
    Ich habe mir heute die BW CM8 in weiß bestellt. Jetzt suche ich noch einen neuen, passenden Voll-Verstärker. Kurze Erklärung warum und was für einen neuen Verstärker ich suche. Momentan besteht meine Kette aus Heco Victa 700 BS + Grundig V5200. Diese Kombi wird später, wenn die neue Anlage... weiterlesen → LyphinHD am 22.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2011
  • Avatar von Helge_W 3 Rotel RB 870 BX
    Ich suche derzeit eine Endstufe für den Rotel RC 972 Vorverstärker und Klipsch Hornlautsprecher. Eigentlich hatte ich eine RB 960 im Auge - eine neue (z.B. die 1070) ist mir zu teuer und leistungsmäßig vielleicht ja auch garnicht nötig. Bei Ebay wird derzeit eine RB 870 angeboten, vielleicht... weiterlesen → Helge_W am 08.09.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.09.2004
  • Avatar von Basti_1984 4 Welcher Verstärker mit Amphion
    Lange zeit dass ich hier einst selber posteste und mit den produktiven antworten sehr zufrieden war. Mit meiner Kaufentscheidung bin ich bis heute sehr zufrieden (Denon 1804 und Teufel M3000 SW)). Nun studiere ich mittlerweile in Finland und einer meiner Freunde der gerade ins Berufsleben... weiterlesen → Basti_1984 am 25.07.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.08.2005
  • Avatar von DerSkuggan 19 Rotel Vollverstärker oder Vor- + Endstufe?
    Smitgleider! Erst mal: Tolles Forum! Ich habe schon so einiges gelesen/mitgenommen. Zu meiner Frage: Vor kurzem habe ich meine erste Hifi-Komponente seit ca 20 Jahren gekauft... Einen RCD-06 von Rotel, dieser wurde mich empfohlen als ich - völlig uninformiert - in den Hifi-Laden getürmt bin... weiterlesen → DerSkuggan am 10.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.06.2009
  • Avatar von ichwillhifi 58 Verstärker um 500€
    Ein herzliches Hallo erst mal! Zu x-ten mal die gleiche Frage ( ja, ich kenne die Suchfunktion), ich möchte sie aber trotzdem loswerden: Ich möchte meine Anlage aufmöbeln und habe mich jetzt erst mal schlau gemacht. Nur die Boxen sollen bleiben. Die klingen laut einiger "Spezialisten" neutral,... weiterlesen → ichwillhifi am 28.12.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.02.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Bugs-Bunny 3 Rotel RB-03 Problem?
    Salü, ich habe mir vor kurzem eine Rotel RB-03 Endstufe zugelegt und habe diesbezüglich ein kleines Problem. Wenn ich die Endstufe Einschalte schaltet sie sofort durch, sprich das Relais zieht auch gleich an. Wenn ich die Endstufe ausschalte, braucht das Relais ein paar sekunden und schaltet... weiterlesen → Bugs-Bunny am 13.06.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.06.2013
  • Avatar von Haegar123 20 Rotel RB 03 + RC 03
    Habe bislang nur mitgelesen. Habe jetzt aber mal eine Frage. Bislang habe ich einen Onkyo Integra A 8650 Verstärker, nen Thorens TD 318 MK II Plattenspieler, (nen Phillips CD - Player CD 713, höre aber eh meist Lp) und Magnat Motion 144 Standboxen. Ist für ein ca 20 qm Zimmer und ich höre eher... weiterlesen → Haegar123 am 08.02.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.07.2007
  • Avatar von KAIO 1 rotel rb-03 vs. rb-1050
    Gibt es technisch gesehen einen unterschied zwischen den beiden endstufen Rotel rb-1050 und rb-03. gut, die rb-03 kann man gebrückt betreiben und die 1050 hat einen cinch-ausgang, aber sind sonst irgendwelche hochwertigeren teile in der 1050 verbaut? immerhin gibt es ja eine preisdifferenz... weiterlesen → KAIO am 07.03.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.03.2005
  • Avatar von Schili 1 Gebrückte Rotel RB-03 "ploppt&quot.
    Den Aufbau meiner Heimkino-Anlage kann man meinem Profil entnehmen. Die als Mono gebrückte Endstufe Rotel RB03 wurde mit einfachem Cinch ("Left Input")mit der Vorstufe (Center)und dann halt mit dem Center-Speaker (Kabel an Plus/Plus(Rot/Rot) verbunden. Bei jedem Layerwechsel (Kapitelvorsprung/Stoptaste....etc.)kommt... weiterlesen → Schili am 03.03.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.03.2008
  • Avatar von puertotom 44 ACCUPHASE E-550
    Hatte das Glück einen der ersten neuen E-550er zu erstehen und möchte na dieser Stelle den japanischen Freunden ein Riesenkompliment machen. Was sich da abspielt ist einfach grandios. Über die Verarbeitung muss man bei Accuphase traditionell ja nichts sagen. So auch hier: Verarbeitung beeindruckend... weiterlesen → puertotom am 26.01.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.03.2011
  • Avatar von Karl1961 55 Vergleich Rotel RB 1070 gegen RB 1080
    Und frohe Weihnachten Rotel RB 1070 für 750 Euro gegen Rotel RB 1080 für 1500 Euro Könnt Ihr mir bitte sagen ob der doppellte Preis hier gerechtfertigt ist ??? Oder ist es nur mehr Leistung ??? Gruß Karl weiterlesen → Karl1961 am 26.12.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.12.2006
  • Avatar von ichundich 57 Vor-Endstufe Kombi eure Erfahrungen
    Wollte mal von euch hören was ihr mit Vor und Endstufen so für Erfahrungen gesammelt habt. Ich komme auf das Thema weil ich jetzt echt super zufrieden bin mit dem was ich habe an meinen Boxen. Also mal kurze Beschilderung :Habe die ACR/Fostex Isostatic RP 200 seit ca. 20 Jahren. Da ich nicht... weiterlesen → ichundich am 03.05.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.08.2010
  • Avatar von Metalyzed 27 Brückenschaltung 8 Ohm
    Bei jeder beschreibung einer Brückenschaltung wird darauf hingewiesen, dass der Lautsprecher eine Impedanz von 8 Ohm besitzen muss. In der Rotel RB-03 Anleitung steht z.B. "bachten sie, dass die mindestimpedanz der lausprecher bei brückenschlatung 8 ohm beträgt" Ist es trotzdem möglich z.B.... weiterlesen → Metalyzed am 22.06.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.08.2009
  • Avatar von Barney 14 "Plopp" beim Einschalten - Endstufe defekt???
    Ich besitze seit kurzem eine Edstufe Rotel RB 980 BX. Ich habe sie anstelle eines Yamaha AX 890 an den Surround-Prozessor/Vorverstärker DSP 492 angeschlossen und bin vom Klang sehr angetan. Was mich jedoch stört ist das laute "Plopp" beim Einschalten der Endstufe aus den LS, das beim AX nicht... weiterlesen → Barney am 08.03.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.03.2005
  • Avatar von nemo_ 6 Cyrus Vorverstärker Verstärker Beratung
    Nachdem ich mir vor kurzen ein silberenes Cyrus CD XT Laufwerk zugelegt habe möchte ich nun meine Anlage bestehend aus Rotel RB 03 und RC 03 jeweils durch gebrauchte Cyrus Komponenten ersetzten. Da die Gerätevielfalt bei Cyrus doch sehr hoch und undurchschaubar ist hier die Frage an die Fachleute... weiterlesen → nemo_ am 02.08.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.08.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Rotel RB 03

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 430
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein