Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 196 197 198 199 Letzte

RAUMFELD Multi-Room Audio neues Design aus Deutscher Schmiede

+A -A
Autor
Beitrag
mrduvall
Schaut ab und zu mal vorbei
#9951 erstellt: 23. Dez 2018, 14:31
Bei mir läuft seit dem letzten Update nichts mehr richtig. Verliert ständig die Verbindung zum Connector, wenn ich mal Zugriff habe dauert das laden ewig. Ich werde mich jetzt endgültig von diesem System verabschieden. Wenn ich alleine zusammenrechen wie oft ich das Teil die letzten 4 Jahre neugestartet habe...
Hop_Sing2
Stammgast
#9952 erstellt: 27. Dez 2018, 17:01

Hop_Sing2 (Beitrag #9738) schrieb:
... sollte der von vielen Usern ersehnten Weckfunktion doch eigtl. nichts mehr im Wege stehen...

Fast 'n halbes Jahr hat's dann noch gedauert. Nun noch die Albensortierung nach Jahreszahl, wie bei Napster. Gerne mit Wahl, ob auf- oder absteigend. Ist doch nicht schwer... Und 'The' ausklammern, natürlich... Und selbstverständlich die einst versicherte und dann entfernte Nichtlimitierung von Titeln wieder zurück.

Guten Rutsch euch allen!
merlin-md
Stammgast
#9953 erstellt: 06. Jan 2019, 14:00
Hallo in die Runde, allen ein glückliches neues Jahr!

Ich habe noch ein Problem aus dem letzten Jahr, zu dem sich die Teufel-Hotline trotz mehrfacher Fehlerberichte und E-Mails seit Monaten hartnäckig ausschweigt:
In der Raumfeld-App lässt sich unter TIDAL kein Titel mehr starten (iOS oder Android gleichermaßen betroffen). Ich kann Titel suchen und auswählen, nur der Stream startet nicht (Endlos-Kreisel). Die TIDAL-App auf dem iPhone läuft problemlos. Hier wäre Google-Cast eine Hilfe, funktioniert aber leider auch nicht. Ich tippe auf einen Fehler im Zusammenspiel eines Software-Updates mit meiner alten Base (Host).
Kennt das Problem jemand von euch?

Viele Grüße
Martin
joehl
Stammgast
#9954 erstellt: 07. Jan 2019, 12:51

merlin-md (Beitrag #9953) schrieb:
In der Raumfeld-App lässt sich unter TIDAL kein Titel mehr starten (iOS oder Android gleichermaßen betroffen). Ich kann Titel suchen und auswählen, nur der Stream startet nicht (Endlos-Kreisel). Die TIDAL-App auf dem iPhone läuft problemlos.
Ich tippe auf einen Fehler im Zusammenspiel eines Software-Updates mit meiner alten Base (Host).
Kennt das Problem jemand von euch?

Hallo Martin,

das kann ich nicht nachvollziehen. Wir nutzen auch die alte Base und verschiedene Endgeräte der 1. und 2. Generation in Verbindung mit Controller und Android-App und Tidal. (zu iPhone kann ich nichts sagen)
Bei uns läuft alles problemlos, von wenigen Aussetzern oder zu früh beendeten Titel mal abgesehen.

Viele Grüße,
JOe
dapaul2
Neuling
#9955 erstellt: 08. Jan 2019, 09:02
One S ist jetzt seit 1 1/2 Wochen im Betrieb und ich bin eigentlich sehr zufrieden.
Funktioniert so wie es soll, klingt gut...

Ein Problem tritt jedoch sporadisch immer wieder auf: das Gerät ist im Standby und die iOS-App kann keine Verbindung aufbauen; es wird angezeigt: "Keine Verbindung, Bitte entfernen Sie kurzzeitig den Netzstecker von xxx. Warten Sie danach, bis das Gerät gestartet ist."
Das hilft natürlich; alternativ reicht es aber auch, das Gerät per Schnellwahltaste aufzuwecken, danach ist es auch wieder über die App ansteuerbar.

Laut FritzBox ist die WLAN-Verbindung dauerhaft aktiv; anpingbar ist die Box im Standby aber nicht.

https://manual.teufe...tischer-standby.html
"Auch wenn eines oder mehrere Geräte im ECO-Modus sind, können diese über die App wie gewöhnlich ausgewählt werden, um einen Stream zu starten oder um das Gerät mit anderen zu gruppieren. Sobald eine beliebige Wiedergabe gestartet wird, beenden die Geräte automatisch den ECO-Modus und beginnen mit der Wiedergabe."

Sollte also eigentlich jederzeit per App ansprechbar sein.


Hat das Problem noch jemand und ggf. einen Tipp?
masterclaw
Stammgast
#9956 erstellt: 08. Jan 2019, 10:20
Ja. Das habe ich auch sporadisch meinen One S im WLAN.
thomas_raumfeld
Stammgast
#9957 erstellt: 08. Jan 2019, 12:16
@dapaul2: Einstellungen -> Räume und Geräte -> Raum auswählen -> Speaker -> "Beim Abschalten über ein/aus-Taste am Gerät" - was ist da aktiviert? "Standby aktivieren" ist default. In diesem Zustand sollte das Gerät noch pingbar sein. Bei "Gerät abschalten" wird alles abgeschaltet und das Gerät reagiert nicht mehr auf der Netzwerkschnittstelle.

Wenn Du Verbindungsprobleme trotz "Standby aktivieren" hast, stelle das Problem bitte nach und sende uns einen Fehlerbericht (System ID an mich via PM).

vielen Dank und viele Grüße

// thomas
dapaul2
Neuling
#9958 erstellt: 08. Jan 2019, 12:41
Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich schaue heute Abend nach, müsste aber auf default stehen.

Das Problem tritt aber auf, nachdem das Gerät nach 5 Minuten (Standardeinstellung) automatisch in den Standbymodus wechselt - nicht direkt, aber nach einiger Zeit ist es dann nicht mehr ansteuerbar.
Das passiert täglich, wenn es eine längere Zeit im Standby war.

Wie gesagt zeigt die FritzBox zu dem Zeitpunkt eine aktive Wlan-Verbindung an; Ping kommt aber nicht zurück.

Ich schicke beim nächsten Mal einen Fehlerbericht raus.

Danke
thomas_raumfeld
Stammgast
#9959 erstellt: 09. Jan 2019, 11:24
Hinweis für experimentierfreudige Android-User: die Beta-Version hat einen neuen und konfigurierbaren Home-Screen. Man kann sich jetzt (fast) alles aus dem Content-Bereich auf den Home-Screen legen. Auch Ordner von SMB-Shares. Das dürfte besonders User mit nicht-getaggten Musiksammlungen erfreuen.

Die Infos zur Beta-App finden sich hier: https://support.teufel.de/hc/de/articles/360002317659

Bitte nehmt Euch etwas Zeit, den neuen Home-Screen zu testen. Über Feedback via "Bericht senden" im Hauptmenü freuen wir uns sehr. Wir freuen uns über jede Art von Feedback - zur User Experience wie auch zu Fehlern.

(Die offensichtliche Frage, wann das für iOS kommt: wir testen das ganze zuerst mit Android. Die Ergebnisse helfen uns dann es bei der iOS-Entwicklung)

// thomas
hominidae
Neuling
#9960 erstellt: 12. Jan 2019, 16:04
Hallo Leute,

bin neu hier und seitdem der Weihnachtsmann da war auch "Leidensgenosse".

Die beiden Kids haben nun jeweils einen Teufel One S und nachdem ich die Geschichte mit dem Host rausgefunden hatte kam schnell ein Connector hinterher.

Nach nun gut 3 Wochen Anwendungserfahrung treten folgende Problemchen bei uns auf (alle Kompoenten haben die neueste FW 2.6):

- Komponenten (Räume) verschwinden aus dem WLAN.
Ein One-S weigerte sich seine IP zu refreschen...war noch mit dem WLAN verbunden, aber ohne IP. Selbst wenn man ein WLAN-Reconnect erzwang (im AP) kam er zwar wieder, holte aber keine IP ab...nur stromlos machen half hier....über Blauzahn funktionierte er aber weiterhin brav
- obwohl alle als (auto-)standby konfiguriert sind findet die App sie manchmal nicht mehr...der connector (host) ist jetzt ständig an, das scheint stabiler zu sein
- nach chromecast Benutzung stürzt der connector gerne ab...nix geht mehr, nur "stromstoss" hilft

Meine Wunschliste, gleich nach dem Thema "Stabilität"

- multi (IP-)home für multi (IP-)home fähige Geräte. Obwohl der connector LAN und WLAN kann, geht wohl beides nicht gleichzeitig
- Zugriff zwischen App und Komponenten über "normales" http(s).
Das die App im gleichen Netz sein muss ist ein Witz, solange doch der Host im Netz der Lautsprecher ist muss das mMn reichen....ne feste IP für den Host zu vergeben und auf der Basis die App zu koppeln sollte jeder Laie hinbekommen.
- echte User Zuordnung der Räume - als Option (damit man nicht den Musikgenuss eines anderen Familienmitgliedes stört/stören kann).
- einfach, interoperable smart home Integration, zB über MQTT

greetz,
Hominidae
flateric123
Ist häufiger hier
#9961 erstellt: 13. Jan 2019, 20:10
Hallo Hominidae,

kannst Du mal den Host auf ein Teufel One S verschieben und dann das ganze testen?

Die One S gehören zur 3. Generation, der Connector noch zur 2.
Über die App kannst Du den Host einfach verschieben.

Ist der jetzige Host per Lan oder Wlan verbunden?
Hast Du Repeater im Einsatz und welcher Router ist im Einsatz?
Werden Teile davon gelegentlich abgeschaltet?
In der App unter Einstellung / Netzwerk wird die Empfangsqualität der einzelnen Geräte angezeigt. Wie hoch sind diese?
Gibt es in der Nachbarschaft Wlan Netze mit der gleichen SSID?

So wie es sich für mich anhört, würde ich mir zuerst die Wlan Konfiguration des Router anschauen.
hominidae
Neuling
#9962 erstellt: 13. Jan 2019, 21:44
Hallo flatertic123,

erstmal danke für Deine Fragen.

Den Host hatte ich zuerst auf einem der One S...da war es das gleiche.
Da ich nicht ausschliessen konnte, ob es eines der Kids da dran gespielt hatte (jedes Kind hat einen One S), habe ich den Connector angeschafft und den Host dahin verschoben.
Der darf sich aber auch nicht schlafen legen, sonst klappt es da auch nicht.

Der jetzige Host ist der connector und ist per WLAN verbunden.
Über LAN geht es auch nicht ohne Umbau, da das Gerät dafür selbst VLAN fahig sein müsste oder ich an den Platz noch einen VLAN fähigen Switch stellen müsste.

Keine Repeater, Router ist ein Mikrotik ohne WLAN...WLAN kommt über 2x UniFi UAP AC-LR, die SSID ist nur für die Kids, und in einem eigenen VLAN...alles läuft seit Jahren ohne Probleme und ist 24x7 online.
In der App haben die Geräte zwischen 90-100% in der Anzeige...im Unifi-System zwischen 78-85%.
Typischerweise verbinden sich die beiden One-S am AP im OG, der Connector am AP im EG...aber beide APs covern alle Standorte der Geräte und sind direkt über LAN mit der Infrastruktur verbunden (kein mesh, kein wireless uplink, keine repeater). APs, Router und Switche hängen an einer USV.

Hier sind regelmässig um die 25+ clients online und keiner hat ein Problem (einige Smart-Home Geräte würden ohne WLAN ihre Arbeit einstellen, was nicht passiert).
Ein Problem mit dieser/meiner Infrastruktur schliesse ich aus und vermute eher dass sich die Teufels nicht konform verhalten.
Wie gesagt, ein One-S hing im WLAN (am AP angemeldet) und hat seine IP nicht erneuert, erst nach einem Neustart des One-S, nicht schon nach einem erzwungenen und erfolgtem Re-Connect von Seiten des AP.

...es läuft länger stabil wenn der Connector nicht in den standby geht und man nicht direkt mit ihm chromecast nutzt


[Beitrag von hominidae am 14. Jan 2019, 00:04 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 196 197 198 199 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Raumfeld: Feature-Requests
Lowtower am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  84 Beiträge
(Multi Room) Audio im Neubau
spodec am 20.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2017  –  11 Beiträge
Kaufberatung Multi Room Stereo
jd.grisu am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  7 Beiträge
Multi-Room Analog only ?
Eux am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Welche Multi-Room Lösung?
geemc am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  10 Beiträge
Kaufberatung Multi Room Anlage
Melon888 am 20.04.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  15 Beiträge
Multi Room Beschallung Kosmetik-Studio
Dairidi am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  2 Beiträge
High end Multi room System
_Benji_ am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  34 Beiträge
Neue Multi-Room Lösung von Sony
juergen.tb am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  5 Beiträge
[Suche] Preiswerte, kabellose Multi Room Lösung
Prisoner.of.Time am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliednordwind0815
  • Gesamtzahl an Themen1.430.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen