Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 . 230 . 240 . 250 . 260 .. 300 .. 400 .. 500 . Letzte |nächste|

Bilder eurer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
termman
Inventar
#11137 erstellt: 12. Jul 2013, 19:46
Deshalb:

sontec1

Schubladendreher (Quartz-DD)

Nicht gleich die Nase rümpfen, der Dreher ist kein Plastebomber (Aussenrum Metall und das Chassis soll aus demselben Material wie beim PS-X800 sein) und wiegt ungefähr 8 Kilo.

Acurus_
Inventar
#11138 erstellt: 12. Jul 2013, 19:48
Irre. Noch nie zuvor gesehen.
frikkler
Stammgast
#11139 erstellt: 12. Jul 2013, 19:50

termman (Beitrag #11137) schrieb:


Nicht gleich die Nase rümpfen, der Dreher ist kein Plastebomber (Aussenrum Metall und das Chassis soll aus demselben Material wie beim PS-X800 sein) und wiegt ungefähr 8 Kilo.

:prost

Das ist ein Argument
termman
Inventar
#11140 erstellt: 12. Jul 2013, 20:01

Acurus_ (Beitrag #11138) schrieb:
Irre. Noch nie zuvor gesehen.


Damit kein falscher Eindruck entsteht - abzüglich des alten Tapedecks ist das auf Foto eine dreiteilige Anlage, bestehend aus Dreher, Steuerzentrale und Verstärker (Tuner, originales Tapedeck sowie CD-Player fehlen noch), der Dreher "endet" unterhalb der schmaleren Schräge, welche die Fernbedienungseinheit für alle Geräte ist.

Allerdings isr der FL7 im Gegensatz zu diversen "Billig-Anlagen-Teilen" aus der Zeit auch separat betreibbar, dann halt nur nicht fernbedienbar. Hat ganz normalen Netzanschluss und Cinchausgang.

Und ich geb zu - total Geschmackssache (80er halt), ist definitiv nicht jedermanns Ding...

Ich bin nur wegen der hypercoolen Fernbedienung seit langem scharf auf den Turm.


[Beitrag von termman am 12. Jul 2013, 20:02 bearbeitet]
frikkler
Stammgast
#11141 erstellt: 12. Jul 2013, 20:03
Die Fernbedienung hat echt was. Mal was anderes.
termman
Inventar
#11142 erstellt: 12. Jul 2013, 20:10
So siehts aus, wenn sie an ihrem "Parkplatz" ist (dann mit dauerhaft beleuchteter Uhrzeit, ausgedockt kann man das Licht per Knopfdruck aktivieren)


sontec2
Acurus_
Inventar
#11143 erstellt: 12. Jul 2013, 20:16
Ich schreibe es noch mal: IRRE!
boozeman1001
Inventar
#11144 erstellt: 12. Jul 2013, 22:46
Völlig abgefahren das Teil!!
frikkler
Stammgast
#11145 erstellt: 13. Jul 2013, 11:55
Sehr spacig!
Darf man fragen was sie gekostet hat?
termman
Inventar
#11146 erstellt: 13. Jul 2013, 12:00
Dreher+Steuerzentrale(mitFB)+Amp = 30 Euro (stand mit 20 Euro drin, aber ich hab einen Zehner draufgelegt).

frikkler
Stammgast
#11147 erstellt: 13. Jul 2013, 12:02
Das ist doch OK wenns funktioniert.
Acurus_
Inventar
#11148 erstellt: 13. Jul 2013, 12:47

Acurus_ (Beitrag #11135) schrieb:

frikkler (Beitrag #11132) schrieb:
Irgendwie werd ich mit dem Design nicht warm....


Die Geschmäcker sind halt verschieden. In echt sieht der Clearaudio Emotion aber besser als auf meinem Handy-Foto aus. Wenn ich Besuch habe, ist er immer einer der ersten Gästehingucker, was ich so auch nie gedacht hätte. Ich finde, neben der Optik, auch den technischen Aufbau einfach genial.


Noch ein paar Bilder, weil ich den Plattenspieler so schön finde:
20130713_001
20130713_003
20130713_004
20130713_005
20130713_006
20130713_007
20130713_010
Pilotcutter
Administrator
#11149 erstellt: 13. Jul 2013, 13:07
Nach den zeitgenössischen Impressionen jetzt wieder Impressionen eines weißen Klassikers, die ich nämlich auch so schön finde:

IMG_1524-1
IMG_1522-1
IMG_1519-1
IMG_1515-1
IMG_1384

Acurus_
Inventar
#11150 erstellt: 13. Jul 2013, 13:09
Oh ja, der sieht auch hübsch aus. Nur die korkige Korkauflage müsste es irgendwie noch in weiß geben
termman
Inventar
#11151 erstellt: 13. Jul 2013, 13:17
Mini-Protest: 30 Jahre aufm Buckel ist auch nicht grad zeitgenössisch...

frikkler
Stammgast
#11152 erstellt: 13. Jul 2013, 14:43
Der Thorens ist auch sehr schön, allerdings passt die Tellermatte aus Kork gar nicht dazu.
Gruß,
frikkler
Spezialized
Inventar
#11153 erstellt: 13. Jul 2013, 19:43
@ Acurus

Deinen Plattenspieler gibts auch "umgelabelt" von Marantz (Steckt aber wohl auch Clearaudio drin).

Marantz TT-15S1
the_coffee
Ist häufiger hier
#11154 erstellt: 14. Jul 2013, 11:41
also ich finde den Clearaudio einfach schön! (Neid... )
Acurus_
Inventar
#11155 erstellt: 14. Jul 2013, 13:07
Ja, ist er wirklich.

Halte mal Ausschau auf Ebay, manchmal gibt es dort einen für nicht so viel Geld.
Acurus_
Inventar
#11156 erstellt: 14. Jul 2013, 13:08

Spezialized (Beitrag #11153) schrieb:
@ Acurus

Deinen Plattenspieler gibts auch "umgelabelt" von Marantz (Steckt aber wohl auch Clearaudio drin).

Marantz TT-15S1


I know.
termman
Inventar
#11157 erstellt: 14. Jul 2013, 14:11
Fehlinformation meinerseits weiter oben

Funktioniert auch (manuell) im ausgefahrenen Zustand.

Letzes Foto davon, versprochen.
sontec4

Hab vorhin erstmal ein gutes System (AT122LP) drangesteckt und tja, 10 von 10 Punkten, nix zu bemängeln.

Siamac
Inventar
#11158 erstellt: 14. Jul 2013, 14:12
Hier auch dieser schöne "Spielzeugplattenspieler", aber mit sehr gutem Tonarm.

Weihnachten2013 078
Acurus_
Inventar
#11159 erstellt: 14. Jul 2013, 17:34
Ja, unser Emotion ist ein Design-Wunder. Aber Deine Plattenklemme belastet doch hoffentlich kein CMB-Laufwerk, oder?
Acurus_
Inventar
#11160 erstellt: 14. Jul 2013, 20:20
So, noch ein paar abschließende Clearaudio Emotion Bilder von mir:

20130714_004

20130714_005

20130714_008

20130714_009

20130714_014

20130714_017

20130714_018

20130714_020

20130714_023

20130714_025


[Beitrag von Acurus_ am 14. Jul 2013, 20:33 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#11161 erstellt: 14. Jul 2013, 20:48
Ich habe in meiner Zarge auch so ein Loch für den Motor.

Leider ist selbiger "verschwunden"! hast Du ein par Bilder/Infos zum Antriebsaggregat?



Oder kann jemand Alternativen zum orig. Motor nennen.
Acurus_
Inventar
#11162 erstellt: 14. Jul 2013, 20:51
Messe mal den Durchmesser.

Edit:

20130714_028

20130714_030


[Beitrag von Acurus_ am 14. Jul 2013, 21:26 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#11163 erstellt: 14. Jul 2013, 21:30
Danke für die schnelle Info+Bilder Morgen kann erst gemessen werden!
shadow007
Neuling
#11164 erstellt: 15. Jul 2013, 11:14
Hallo

wollte mal meinen Dreher vorstellen. Hier ein paar Bilder

Ariston RD 40 DC

Ariston RD 40 DC

Bin gespannt, was ihr dazu meint.
elchupacabre
Inventar
#11166 erstellt: 15. Jul 2013, 11:57
Sicher technisch ein einwandfreies Gerät, meinen Geschmack trifft es nicht, hoffe aber, du hast viel Spass damit
bela
Inventar
#11167 erstellt: 15. Jul 2013, 12:55
@ shadow007

Ist die Basis Original Ariston?
Hab' die noch nie gesehen.

Ansonsten ein feines Gerät.
Ich mag dieses Design.
Compu-Doc
Inventar
#11168 erstellt: 15. Jul 2013, 14:28
Neuforumianer ohne Namen, Fräse ohne Bezeichnung => schade!
elchupacabre
Inventar
#11169 erstellt: 15. Jul 2013, 14:35
Steht doch da:

Ariston RD 40 DC
cbv
Inventar
#11170 erstellt: 15. Jul 2013, 14:46

bela (Beitrag #11167) schrieb:
Ist die Basis Original Ariston?

Ich meine, mich zu erinnern, dass es den mit Isolationsbasis gab.
Acurus_
Inventar
#11171 erstellt: 15. Jul 2013, 16:55
Wäre mir zwar zu bullig, sieht aber trotzdem sehr schön aus. Hat was!
Compu-Doc
Inventar
#11172 erstellt: 15. Jul 2013, 18:12

elchupacabre (Beitrag #11169) schrieb:
Steht doch da:

Ariston RD 40 DC


Im post? bitte zeigen!
elchupacabre
Inventar
#11173 erstellt: 15. Jul 2013, 18:14
Mit der Maus übers Bild fahren und links unten im Browser steht es, oder aufs Bild klicken.

Als Text im Post nicht, da hast du vollkommen recht.
Siamac
Inventar
#11174 erstellt: 15. Jul 2013, 18:40
ARISTON RD-40 MASTER DC (zu erkennen an Pitch Regler)

RD-40DC 004

8100 011
shadow007
Neuling
#11175 erstellt: 15. Jul 2013, 19:08
Hallo,

natürlich bin ich Neuling, aber was noch nicht ist kann ja noch werden. Hier also die Daten zum Dreher:

Laufwerk: Ariston RD 40 DC
Tonarm: JVC/Victor UA 7045
System: Ortofon MC Red
Phonoverstärker: Creek OHB 9 SE mit großem Netzteil
Basic: Original Ariston (richtig schwer)

Ansonsten wurde der Plattenteller poliert.
Siamac
Inventar
#11176 erstellt: 15. Jul 2013, 19:54
Toller Ariston RD-40 - und dazu noch die top Version

Auf jeden Fall deutlich mehr "Plattenspieler" als ein Clearaudio Plexiglas-Dreher.
Acurus_
Inventar
#11177 erstellt: 15. Jul 2013, 20:06

Siamac (Beitrag #11176) schrieb:
Auf jeden Fall deutlich mehr "Plattenspieler" als ein Clearaudio Plexiglas-Dreher. ;)




Leider hast du Recht.
Siamac
Inventar
#11178 erstellt: 15. Jul 2013, 20:27
Trotzdem hat der Clearaudio seinen Charme.

Und durch den super Tonarm, hat man die Möglichkeit durch ein gutes System top Klangergebnisse zu haben und hübsch ist er auch noch!

Acurus_
Inventar
#11179 erstellt: 15. Jul 2013, 20:47
Na dann ist gut!

20130715_002
Compu-Doc
Inventar
#11180 erstellt: 15. Jul 2013, 22:22
danke für´s Nachreichen der Dreher-Infos.
Pilotcutter
Administrator
#11181 erstellt: 15. Jul 2013, 22:39
Mein Satisfy hat gerade nichts zu tun und wartet auf ein neues System:

2013-07-15-2290_1

Das Benz ACE-L ist verkauft und just verpackt und das neue ist noch in der Verhandlung.

Bilder folgen die Tage.


[Beitrag von Pilotcutter am 15. Jul 2013, 22:41 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#11182 erstellt: 16. Jul 2013, 00:03
Auf was spekulierst du den? Sooooo schlecht ist ja das Benz nicht dass man es verkaufen muss
Pilotcutter
Administrator
#11183 erstellt: 16. Jul 2013, 00:42
Auf das Kontrapunkt. Habe heute mit dem Laden telefoniert und warte auf Antwort.
Das Benz hat mich irgendwie nicht so angesprungen wie zB das Denon DL 304, das ich davor hatte.
HiFi_Addicted
Inventar
#11184 erstellt: 16. Jul 2013, 00:46
Wieviel Ohm hast den dem Benz gegeben? Mein Glider fühlt sich nur am "Stromeingang" vom Aqvox Phono 2 CI wohl. An anderen Vorverstärkern mit den üblichen 100 Ohm gefällts mir auch nicht wirklich.
Pilotcutter
Administrator
#11185 erstellt: 16. Jul 2013, 01:08
um die 200 Ohm. Das ACE ist dahingehend aber recht unkritisch.
Siamac
Inventar
#11186 erstellt: 16. Jul 2013, 07:28
Mein aktueller Dreher: AUDIO LINEAR TD-4001 mit SME-3009, Plexiglasmatte und SORA-Haube:
(Dank SME-Anschluß kann ich ständig verschiedene Systeme nutzen)

TD-4001 007

VSA-AX10 006
shadow007
Neuling
#11187 erstellt: 16. Jul 2013, 13:36
Wie ich sehe, hast du ja einiges zu bieten. Kannst mir evtl. mal einen Tipp geben bezgl. meiner Phonovorstufe. Also, bin eigentlich ganz zufrieden, aber dennoch habe ich das Gefühl am Vorverstärker ist noch eniges zu machen. Anpassung am Creek ist nicht möglich, es sei denn man lötet. Aber ich bin da nicht der Fachmann. Wie ist denn die Meinung ?

Gruß Shadow007


[Beitrag von shadow007 am 16. Jul 2013, 13:38 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#11188 erstellt: 16. Jul 2013, 13:37
Mach das doch bitte per PM, hier ist ein Bilderthread.

Danke
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 . 230 . 240 . 250 . 260 .. 300 .. 400 .. 500 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  30 Beiträge
Vom Plattenspieler null Ahnung, totaler Anfänger
reptilex am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler für blutigen Anfänger
Nichtlustig am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  31 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
Abstimmung Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  5 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Plattenspieler Anfänger
Jorgi69 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Absoluter Anfänger sucht Plattenspieler
Saracan am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  26 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler
boeddy1982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge
Empfehlungen gesucht: Plattenspieler und Co. für Anfänger
figurehead82 am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedKallo1994
  • Gesamtzahl an Themen1.414.315
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.925.925