Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 620 . 630 . 640 . 650 . 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 . 670 . 680 . 690 . 700 . Letzte |nächste|

Bilder eurer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
-rowo-
Stammgast
#33243 erstellt: 25. Dez 2020, 18:48
@Compu-Doc: Sehr gut, trifft gerade meinen Pegel...äh...Humor...

@christurbo: Kann ich bitte mal Detailbilder dieses Buttplugs...äh...Tonarms sehen?

Skaladesign
Inventar
#33244 erstellt: 25. Dez 2020, 18:54

-rowo- (Beitrag #33243) schrieb:

@christurbo: Kann ich bitte mal Detailbilder ......(li)zensierten...Tonarms sehen?
:prost

christurbo
Stammgast
#33245 erstellt: 26. Dez 2020, 10:44
@Compu-Doc:

Du glaubst gar nicht,was da so drin Platz hat...
das Teuflisch gute Oberhaupt,die hübsche Nichte und die kamelige Verwandschaft


20201226_103420


@rowo:

20201226_103450
Compu-Doc
Inventar
#33246 erstellt: 26. Dez 2020, 13:41
herrlich!
T.N.T.´79
Stammgast
#33247 erstellt: 26. Dez 2020, 14:17
Super, voll abgespaced der Tonarm
Hab ich vorher noch nirgendwo gesehen.
Compu-Doc
Inventar
#33248 erstellt: 26. Dez 2020, 16:06
Ich schon
suran
Ist häufiger hier
#33249 erstellt: 26. Dez 2020, 20:44
Hier einer meiner absoluten Lieblingsdreher und bei 28 Stück fällt diese Entscheidung nicht mehr so leicht.

Ein Mitsubishi DP-84A mit einer Shure V15 III auf original Ortofon Headshell, der zum Weihnachten auch noch als Weihnachtsgeschenk eine JICO VN 35 E SAS bekommen hat.
Spielt traumhaft und dieses Schwergewicht bringt so leicht nichts aus der Ruhe.

Mitsu 1

Mitsu 2

Mitsu 3

Mitsu 4


[Beitrag von suran am 26. Dez 2020, 22:42 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#33250 erstellt: 27. Dez 2020, 11:57
28 Drehergott
Hifi-Andreas
Schaut ab und zu mal vorbei
#33251 erstellt: 27. Dez 2020, 16:52
Hier auch mal ein Teil meiner Sammlung.

Lenco x 3.... der Kleine braucht noch neue Füsschen

L90
L85
und L60

Lenco 3 x


[Beitrag von Hifi-Andreas am 27. Dez 2020, 16:54 bearbeitet]
tiquila012013
Stammgast
#33252 erstellt: 27. Dez 2020, 16:59
@ suran

28 Stück 😳

Hast meinen neidvollen Respekt 😂
Compu-Doc
Inventar
#33253 erstellt: 27. Dez 2020, 17:59
Die stehen bei mir im Schlafzimmer.
#Darkstar#
Inventar
#33254 erstellt: 27. Dez 2020, 17:59
Mir sind 12 schon zu viel. Deshalb müssen jetzt auch zwei Kandidaten gehen:

Denon DP-2500

DSC00174_1
DSC00175_1
DSC00177_1
DSC00178_1

JVC QL-5

DSC00194_1
DSC00195_1
DSC00198_1
DSC00201_1


[Beitrag von #Darkstar# am 27. Dez 2020, 18:00 bearbeitet]
SagiCork
Stammgast
#33255 erstellt: 28. Dez 2020, 08:56
Mal wieder mein Turn 5

Bin grad etwas unglücklich bei der Suche nach einem neuen System, daher jetzt wieder mit dem 2M Red.
Ein Pickering XV 15 kommt ab und an auch zum Einsatz

IMG_20201228_084348
wern0r
Stammgast
#33256 erstellt: 28. Dez 2020, 13:25
...mal das Audiotechnica AT-VM95ML probiert? In meine Ohren definitiv besser als ein 2M Red. Quasi der Forumsallrounder
eStyle
Inventar
#33257 erstellt: 28. Dez 2020, 15:41
Zu erkennen auch an deinem Profilbild!
SagiCork
Stammgast
#33258 erstellt: 28. Dez 2020, 15:44
Ich habe es noch nicht getestet, vielleicht läuft es mir ja mal über den Weg. Bis dahin werde ich mir wohl ein paar verschiedene gebrachtute zum probehören ins haus holen und die behalten die mir gut gefallen.

Habe mit dem Gedanken gespielt auf ein MC System zu wechseln, aber als ich gesehen habe dass die meisten keinen auswechselbaren Stylus haben habe ich den Plan wieder verworfen
höanix
Inventar
#33259 erstellt: 28. Dez 2020, 16:53
Moin Christian

Das Gegengewicht am Tonarm des JVC lässt sich aber ganz schön hängen.

Gruß Jörg
#Darkstar#
Inventar
#33260 erstellt: 28. Dez 2020, 17:23
Ja, altbekanntes Problem. Bin ja gerade wieder ziemlich viel bei Yahoo Auctions in Japan unterwegs und habe mir da auch einige Victor Dreher angeschaut. Die haben alle mehr oder weniger den gleichen Tonarm und bei fast allen hängt das Gewicht.

Hat keine Auswirkung auf die Funktion, sieht aber doof aus.
Skaladesign
Inventar
#33261 erstellt: 28. Dez 2020, 17:28

höanix (Beitrag #33259) schrieb:
Moin Christian

Das Gegengewicht am Tonarm des JVC lässt sich aber ganz schön hängen.

Gruß Jörg


Jetzt sehe ich es auch, ist ja schlimmer als bei einem Lenco L78
höanix
Inventar
#33262 erstellt: 28. Dez 2020, 17:34

#Darkstar# (Beitrag #33260) schrieb:
Hat keine Auswirkung auf die Funktion, sieht aber doof aus.

Gibts da nichts von Ratiopharm?
holger63
Inventar
#33263 erstellt: 28. Dez 2020, 18:10
Nur mal so eine Vermutung.. wenn man das Rohr vorn abschraubt, kann man vielleicht von innen den Ausleger für das Gewicht fester schrauben.
#Darkstar#
Inventar
#33264 erstellt: 28. Dez 2020, 19:20
Von hinten geht es auf jeden Fall nicht. Da ist was im Weg.
Es gab hier schon Mal einen Threads zum hängenden Gewicht am QL-7. Gleicher Arm, gleiches Problem. Der TE hat das Gummi zerschnitten und wohl durch irgendwas festes ersetzt.


[Beitrag von #Darkstar# am 28. Dez 2020, 19:21 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#33265 erstellt: 28. Dez 2020, 19:42
Ich habe hier Arme, da kommt man mit einem sehr dünnen Kreuzschlitzschraubendreher (what a long word ) am Hinderniss im Rohr vorbei.

Oft/meistens ist es die Halteklammer für die "Klippse" des Gegegewichtes.



Man muss da ein wenig fummeln, bis der kleine Kreuzschlitz im größernen "Kreuz" der Schraube einen Kraftschluss erzeugt; aber es geht!
#Darkstar#
Inventar
#33266 erstellt: 28. Dez 2020, 19:55
Wieso kommt mir hier spontan Gynäkologie in den Sinn?

Aber ich werde das heute gleich Mal noch probieren.
tiquila012013
Stammgast
#33267 erstellt: 28. Dez 2020, 20:25
Was ? Etwa Gynäkologie ? 😳
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#33268 erstellt: 28. Dez 2020, 20:30

tiquila012013 (Beitrag #33267) schrieb:
Was ? Etwa Gynäkologie ? 😳


Wer hat das noch nicht 😂🤣😂
#Darkstar#
Inventar
#33269 erstellt: 28. Dez 2020, 20:51
Ist es jetzt besser?
Was meint ihr?

IMG-20201228-WA0000

Das Hindernis könnte ich entfernen, aber da war keine Schraube. Sieht eher nach Niete aus. Allerdings kann man das ganze Rohr drehen und ich bilde mir ein, dass es sich dann "ranzieht".


[Beitrag von #Darkstar# am 28. Dez 2020, 20:59 bearbeitet]
Skaladesign
Inventar
#33270 erstellt: 28. Dez 2020, 21:07

#Darkstar# (Beitrag #33269) schrieb:

Allerdings kann man das ganze Rohr drehen und ich bilde mir ein, dass es sich dann "ranzieht".


Ja aus Gynäkologischer Sicht , bestimmt nicht unerheblich.
.JC.
Inventar
#33271 erstellt: 28. Dez 2020, 22:01
Hi,


#Darkstar# (Beitrag #33269) schrieb:
Ist es jetzt besser?
...
Sieht eher nach Niete aus. .. das ganze Rohr drehen und ..


sieht jedenfalls besser aus.
...
je nach dem wie der Nietenkopf unten aussieht, kann das schon so sein.
Compu-Doc
Inventar
#33272 erstellt: 29. Dez 2020, 11:51
Da ist nix genietet, Ihr..........Profis

Was sagt der Güni zu seiner Familie, wenn er abends nach hause kommt?

Schön, wieder mal Gesichter zu sehen.
Bastelwut
Inventar
#33273 erstellt: 29. Dez 2020, 12:44
Meiner kommt jetzt doch von der Wand aufs Rack.
Ist zwar theoretisch die schlechtere Lösung, aber optisch einfach ansprechender.

IMG_20201229_112420


[Beitrag von Bastelwut am 29. Dez 2020, 12:46 bearbeitet]
joern
Stammgast
#33274 erstellt: 30. Dez 2020, 14:20
Fand den Beitrag vor ein paar Tagen zum Thema Tangenzialspieler so schön, daher hier noch mein Beitrag dazu.

Tangentialspieler
Tangentialspieler

Gruß
Pat
Skaladesign
Inventar
#33275 erstellt: 30. Dez 2020, 14:29
Ui très agréable

Wäre schön wenn du noch schreibst was das für ein Dreher ist.

Gruss Volker
#Darkstar#
Inventar
#33276 erstellt: 30. Dez 2020, 14:40
Ich tippe Mal Technics SL-M3?
skorpi1211
Stammgast
#33277 erstellt: 30. Dez 2020, 14:43
Hi, das Bild sagt mir doch... Technics?

Wenn ja, mehr Bilder !!

Tangential ist halt schon geil... Sorry Leute...

Skorpi1211
kölsche_jung
Moderator
#33278 erstellt: 30. Dez 2020, 14:44

Skaladesign (Beitrag #33275) schrieb:
Wäre schön wenn du noch schreibst was das für ein Dreher ist....


Technics SL M3 ... wunderschöner Dreher
Skaladesign
Inventar
#33279 erstellt: 30. Dez 2020, 14:57
Ja ich dachte es mir schon und hab im Netz mal gesucht.... und gefunden.
Trotzdem vielen Dank.
Nochmal ,ein Superteil
joern
Stammgast
#33280 erstellt: 30. Dez 2020, 18:23
Ihr habt natürlich recht, der Tangenziale ist ein Technics SL-M3. Hier eine Gesamtansicht...

Technics SL-M3

Gruß
Pat
Hüb'
Moderator
#33299 erstellt: 31. Dez 2020, 10:57
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Tangentialplattendpieler - Für und Wider"
Compu-Doc
Inventar
#33300 erstellt: 31. Dez 2020, 10:25
Moin Menners , Fotomaschinenautomatgerät kaputt?
Caspar67
Stammgast
#33301 erstellt: 31. Dez 2020, 10:32
Nö...

Elac Miracord 50H

Elac Miracord 50H

Dual 491A

Dual 491A


[Beitrag von Caspar67 am 31. Dez 2020, 10:33 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#33302 erstellt: 31. Dez 2020, 10:37
sooohh kenn ich Dich!
Caspar67
Stammgast
#33303 erstellt: 31. Dez 2020, 10:41
Gerne!

Technics SL-Q2 mit Signet AM 10s mit ATN 132 Originalnadel:

Technics SL-Q2
Compu-Doc
Inventar
#33304 erstellt: 31. Dez 2020, 10:45
Ein € 5,- Flohmarktpatient aus 2018





#Darkstar#
Inventar
#33305 erstellt: 31. Dez 2020, 12:41
25 Euro eBay Kleinanzeigen von vorgestern

Technics SL-D2
Potis entsifft, Matte getauscht, Haubenscharniere repariert und ein bisschen geputzt....

Polish_20201229_102738716
Polish_20201229_102936804
Polish_20201229_103049173
Compu-Doc
Inventar
#33306 erstellt: 31. Dez 2020, 12:57
................uuuuuuuuund läuft!
WBC
Gesperrt
#33307 erstellt: 31. Dez 2020, 13:00
Christian, was hast Du als Ersatz für die Scharniere genommen (die Haubenlaschen meine ich...)...???
#Darkstar#
Inventar
#33308 erstellt: 31. Dez 2020, 13:27
Ich hatte da vor Jahren Mal bei eBay eine Handvoll Halterungen aus Alu gekauft. Davon hatte ich noch ein paar rumliegen. Dann die abgebrochenen Halter komplett abgesägt und abgeschliffen, gebohrt, geschraubt und fertig.
Die Halterungen sind handgemacht, was man auch sieht, wenn man genau schaut, aber immer noch besser als alle anderen Lösungen, die ich bisher gesehen habe.

Polish_20201231_132656267


[Beitrag von #Darkstar# am 31. Dez 2020, 13:28 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#33309 erstellt: 31. Dez 2020, 13:58
Die sehen klasse aus. Immer gut, ein par E-Teile zu bevorraten.
Golden_age
Ist häufiger hier
#33310 erstellt: 01. Jan 2021, 20:44

joern (Beitrag #33280) schrieb:
Ihr habt natürlich recht, der Tangenziale ist ein Technics SL-M3. Hier eine Gesamtansicht...

Technics SL-M3

Gruß
Pat


Ein schönes Objekt für den Wettbewerb ...

Frohes Neues Jahr !!

Gruße von Frankreich
Compu-Doc
Inventar
#33311 erstellt: 01. Jan 2021, 23:57
Der kann doch auch kochen und 3D-Druck.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 620 . 630 . 640 . 650 . 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 . 670 . 680 . 690 . 700 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  30 Beiträge
Vom Plattenspieler null Ahnung, totaler Anfänger
reptilex am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler für blutigen Anfänger
Nichtlustig am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  31 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
ANFÄNGER // Plattenspieler mit Funkkopfhörer
*MrAustria* am 23.04.2020  –  Letzte Antwort am 23.04.2020  –  9 Beiträge
Abstimmung Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  5 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Plattenspieler Anfänger
Jorgi69 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Absoluter Anfänger sucht Plattenspieler
Saracan am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  26 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler
boeddy1982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedjoseneon
  • Gesamtzahl an Themen1.513.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.796.582

Hersteller in diesem Thread Widget schließen