Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 216 217 218 219 220 Letzte |nächste|

LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 | bis 77" | α9 / α7, HFR, 4K Cinema HDR

+A -A
Autor
Beitrag
Dwayne_Johnson
Stammgast
#11092 erstellt: 10. Aug 2019, 22:05
Welche Größe? Den 65" C9 bekommst du doch schon neu für 2420 €.
ColeTrickle
Stammgast
#11093 erstellt: 10. Aug 2019, 22:13
Wo denn bitte (nur seriöse Händler)?
-FB07-
Stammgast
#11094 erstellt: 10. Aug 2019, 22:53
Dwayne_Johnson
Stammgast
#11095 erstellt: 11. Aug 2019, 03:31

ColeTrickle (Beitrag #11093) schrieb:
Wo denn bitte (nur seriöse Händler)?

https://www.gamingoa...hd-4k-smart-tv-webos
https://www.idealo.de/preisvergleich/Shop/83231.html
https://www.trusteds...5F384CF1BF7D37E.html
https://geizhals.de/?sb=85158

Der hat auch den C8 für 1750 € (https://www.gamingoase.de/de/led-tv-zubehoer/lg/oled-tvs/lg-oled65c8-pla-flat-uhd-4k-smart-tv-webos) und den E8 für 1950 € (https://www.gamingoase.de/de/led-tv-zubehoer/lg/oled-tvs/lg-oled65e8-oled-tv-flat-65-zoll-uhd-4k-smart-tv-webos).


[Beitrag von Dwayne_Johnson am 11. Aug 2019, 03:35 bearbeitet]
S97
Inventar
#11096 erstellt: 11. Aug 2019, 05:49
Gamingoase hab ich meinen 65E6V her und der lüpt noch immer 1A.
Kann ich empfehlen.

Gruß Mario
ColeTrickle
Stammgast
#11097 erstellt: 11. Aug 2019, 07:08
Auch wenn der Preis dort vom E8 und C8 reizt werde ich dennoch warten bis der C9 mal um die 2300€ kostet, evtl. zum Black Friday oder so. Mich interessieren schon die neuen Smart Sachen wie AirPlay...

Danke aber für den Ratschlag mit der Seite, werde ich beobachten.


[Beitrag von ColeTrickle am 11. Aug 2019, 08:46 bearbeitet]
mza287
Stammgast
#11098 erstellt: 11. Aug 2019, 08:28
2000€ für einen 65c8 ist doch kein big deal mehr
Panateufel
Inventar
#11099 erstellt: 11. Aug 2019, 09:05

picard1 (Beitrag #11088) schrieb:
aber nur mit einem "i"!


ui, danke für den Hinweis...
RX80
Inventar
#11100 erstellt: 11. Aug 2019, 17:03

ColeTrickle (Beitrag #11097) schrieb:
...werde ich dennoch warten bis der C9 mal um die 2300€ kostet, evtl. zum Black Friday oder so. ....


https://www.gamingoa...hd-4k-smart-tv-webos
Kostet doch um die 2300,-€ dort. 2375,-€ sind doch nicht weit weg, oder?


[Beitrag von RX80 am 11. Aug 2019, 17:04 bearbeitet]
ColeTrickle
Stammgast
#11101 erstellt: 11. Aug 2019, 17:14

RX80 (Beitrag #11100) schrieb:

ColeTrickle (Beitrag #11097) schrieb:
...werde ich dennoch warten bis der C9 mal um die 2300€ kostet, evtl. zum Black Friday oder so. ....


https://www.gamingoa...hd-4k-smart-tv-webos
Kostet doch um die 2300,-€ dort. 2375,-€ sind doch nicht weit weg, oder? :)


Ja, wird es aber auch zum Black Friday geben oder so...
burkm
Inventar
#11102 erstellt: 11. Aug 2019, 18:49
Die Versandkosten sollte man aber auch noch berücksichtigen, dann liegt man... schwups... über 2.400 €.
Panateufel
Inventar
#11103 erstellt: 11. Aug 2019, 19:00
gehts nur mir so oder ist die Diskussion, ob 100 Euro auf oder ab bei der Summe, relativ sinnbefreit?
klar, man will natürlich möglichst günstig kaufen... aber ab einer gewissen Summe machen doch 100 Euro jetzt das Kraut auch nicht mehr fett, da hab ich lieber das Gerät früher
>Karsten<
Inventar
#11104 erstellt: 11. Aug 2019, 19:01
ColeTrickle
Stammgast
#11105 erstellt: 11. Aug 2019, 19:24
Das stimmt. Mich drängelt aber jetzt nichts. Muss jetzt eh erst mal für 3 Wochen in den Urlaub. Danach ist schon fast Ende September. Da kann ich dann auch noch etwas warten. Vielleicht kaufe ich dann direkt 2 Geräte. Will evtl. noch einen 42er GT30 Plasma von Pana im Schlafzimmer ablösen. Hier würde sich ja der 55er C9 eignen.
burkm
Inventar
#11106 erstellt: 11. Aug 2019, 19:44

Panateufel (Beitrag #11103) schrieb:
gehts nur mir so oder ist die Diskussion, ob 100 Euro auf oder ab bei der Summe, relativ sinnbefreit?
klar, man will natürlich möglichst günstig kaufen... aber ab einer gewissen Summe machen doch 100 Euro jetzt das Kraut auch nicht mehr fett, da hab ich lieber das Gerät früher :L


Man könnte natürlich immer so argumentieren, aber letztlich machen die erzielten Ersparnisse erst den "Kohl richtig fett". Ansonsten könnte man das Argument ja beliebig auf irgendwelche Artikel ausdehnen: je teurer, um so irrelevanter...
Was jemand bereit bist, für ein Gerät seiner Wahl zu bezahlen ist sicherlich seine Sache, deswegen halte ich das Argument für schlichtweg daneben. Aber bei Deinem Auto usw. wirst Du sicherlich genauso argumentieren, dann kommen die Hersteller / Händler und Werkstätten zumindest auf "gescheite" Margen. Gut so

PS.: Warum weniger bezahlen, wenn auch mehr geht


[Beitrag von burkm am 12. Aug 2019, 12:48 bearbeitet]
BuzzLight
Stammgast
#11107 erstellt: 12. Aug 2019, 11:43

Panateufel (Beitrag #11103) schrieb:
gehts nur mir so oder ist die Diskussion, ob 100 Euro auf oder ab bei der Summe, relativ sinnbefreit?
klar, man will natürlich möglichst günstig kaufen... aber ab einer gewissen Summe machen doch 100 Euro jetzt das Kraut auch nicht mehr fett, da hab ich lieber das Gerät früher :L


Seh ich ganz genauso.
Wenn man sich mal ausrechnet, was jede Stunde, die man sein neues Gerät früher nutzen kann, kostet, wird die Warterei auf einen besseren Preis vollends lächerlich.
marco_008
Inventar
#11108 erstellt: 12. Aug 2019, 12:01
Bin seit heute Besitzer eines 55er E8, kommend vom B6!
Der Preis war einfach zu gut, da konnte ich nicht widerstehen.
Erwarte natürlich keine grossen Bildsprünge, der B6 hat auch ein tolles Bild.
Design, da is der E8 schon sehr schick.
Hoffe natürlich auf eine reibungslose Installation und eine gute Bild Performance!
ColeTrickle
Stammgast
#11109 erstellt: 12. Aug 2019, 12:37

BuzzLight (Beitrag #11107) schrieb:

Panateufel (Beitrag #11103) schrieb:
gehts nur mir so oder ist die Diskussion, ob 100 Euro auf oder ab bei der Summe, relativ sinnbefreit?
klar, man will natürlich möglichst günstig kaufen... aber ab einer gewissen Summe machen doch 100 Euro jetzt das Kraut auch nicht mehr fett, da hab ich lieber das Gerät früher :L


Seh ich ganz genauso.
Wenn man sich mal ausrechnet, was jede Stunde, die man sein neues Gerät früher nutzen kann, kostet, wird die Warterei auf einen besseren Preis vollends lächerlich.


Ergibt irgendwie keinen Sinn, die Aussage.
Dwayne_Johnson
Stammgast
#11110 erstellt: 12. Aug 2019, 14:58

ColeTrickle (Beitrag #11109) schrieb:

Ergibt irgendwie keinen Sinn, die Aussage.

Ansichtssache.

Der Black Friday ist in 3,5 Monaten und ausgehend von 2h Nutzung pro Tag des Fernsehers bis dahin erscheinen die gesparten Euro vernachlässigbar.
Was man eben nicht kaufen kann ist Zeit und diese würde man über diesen Zeitraum mit einem besseren Fernseher verbringen.
Sind es einem die 100-XXX € wert?
ColeTrickle
Stammgast
#11111 erstellt: 12. Aug 2019, 15:15
Nichtsdestotrotz ist die Aussage Kosten irreführend. Wenn sind es Opportunitätskosten. Aber ist ja am Ende auch egal. Das muss doch jeder selbst wissen. Wie ich bereits sagte, bin ich jetzt eh erstmal im Urlaub, ich warte lieber etwas länger. Evtl. kaufe ich mir dann direkt 2 TV Geräte. Ist ja jetzt auch nicht so das ich keinen TV habe, der vernünftig ist.
Ob 100, 200€ was auch immer ein großes Ersparnis ist, keine Ahnung. Kann ich aber direkt noch ein Apple TV kaufen. Übrigens kaufe ich PKW‘s auch immer Zeitverzögert, iPhones aus...usw.
Stalingrad
Inventar
#11112 erstellt: 12. Aug 2019, 15:30
Also ich hätte 2017 exakt 666,- Euro gespart, hätte ich die zwei Monate bis zum Black Friday noch gewartet. Nur hatte ich bis dahin noch nichts vom Black Friday gehört. So richtig glücklich war ich da nicht.
marco_008
Inventar
#11113 erstellt: 12. Aug 2019, 21:00
Mein E8 läuft, soweit alles gut.
Nur WLAN will er nicht, findet keine Netze in der Umgebung, jemand ne Idee?
birdy
Stammgast
#11114 erstellt: 13. Aug 2019, 15:57
Weiß jemand, ob bei LG geplant ist, wie bei Panasonic o. Samsung HD+ im Gerät zu integrieren ? Super wäre ja, per App


[Beitrag von birdy am 13. Aug 2019, 16:32 bearbeitet]
RX80
Inventar
#11115 erstellt: 13. Aug 2019, 16:28
ist zwar OT, aber mir erschließt sich nicht, wie man freiwillig für Werbung und Restriktionen bezahlen kann!
Dann noch Kartenlos, das bedeutet, du bezahlst für jeder Gerät im Haushalt die 70,-€ im Jahr!
Mit einer Karte könnteste wenigstens zwischen den Geräten wechseln, usw.
Alex113
Stammgast
#11116 erstellt: 13. Aug 2019, 16:55
Und Du hast die vollen Restriktionen von HD+ und kannst sie nicht umgehen. So wie Du auch keine Aufnahmen exportieren kannst.
Aus User Sicht sehe ich da nur Nachteile, aus HD+ Sicht natürlich nur Vorteile.
birdy
Stammgast
#11117 erstellt: 13. Aug 2019, 16:57
ja stimmt, das leuchtet mir ein. Danke !
Panateufel
Inventar
#11118 erstellt: 13. Aug 2019, 18:16
gestern zufällig entdeckt, dass beim E8 Dolby Atmos per DD+ über den ARC an den Receiver geschickt wird und dort auch alle Kanäle tadellos funktioniert... wusste ich auch nicht, dass das geht, nice... dachte da muss eARC zwingend vorhanden sein?!
...ich hör jetz auch keinen Unterschied wenn ichs nativ über die Shield einspeise in den Denon und mir dieser Atmos direkt anzeigt obwohl da ja eigentlich massiv weniger Bitrate anliegen muss... naja, mich freuts
PBW
Stammgast
#11119 erstellt: 13. Aug 2019, 19:50

marco_008 (Beitrag #11113) schrieb:
Mein E8 läuft, soweit alles gut.
Nur WLAN will er nicht, findet keine Netze in der Umgebung, jemand ne Idee?


Falscher Kanal (2,4GHz > 11, 5GHz > 48)?
Bin mir nicht sicher, ob die LGs alle Kanäle unterstützen.
Fuchs#14
Inventar
#11120 erstellt: 13. Aug 2019, 21:55

Panateufel (Beitrag #11118) schrieb:
gestern zufällig entdeckt, dass beim E8 Dolby Atmos per DD+ über den ARC an den Receiver geschickt wird

DD+ ging schon immer über ARC, wurde auch schon 3345465774 mal besprohen...

nur für HD Ton braucht man eARC
marco_008
Inventar
#11121 erstellt: 14. Aug 2019, 07:10
Geht jetzt. Kurz vom Strom genommen und das Problem is beseitigt.
Hat sich dann auch gleich die neueste SW gezogen.
Von 4.10 auf 5.10 noch was.
Bin sehr zufrieden mit dem E8, Bild is top und gegenüber meinem B6
funktioniert die TM hier besser!
AxelT
Inventar
#11122 erstellt: 14. Aug 2019, 20:39
Hat schon einer die "CalMan for LG" getestet?

Dachte es würden nur die 2019er funktionieren...im Video sieht man auch 2018er C8

https://www.youtube.com/watch?v=cO4mearXKRI
norbert.s
Inventar
#11123 erstellt: 14. Aug 2019, 20:45
Der 2019er unterscheidet sich nur in zusätzlichen neuen Funktionen, wie z.B. dem internen Patterngenerator und die neuen Möglichkeiten für HDR das Tone Mapping zu erstellen. Alles was der Vorgänger unterstützt wird weiterhin von CalMAN unterstützt.

Servus
Panateufel
Inventar
#11124 erstellt: 15. Aug 2019, 09:44

Fuchs#14 (Beitrag #11120) schrieb:

Panateufel (Beitrag #11118) schrieb:
gestern zufällig entdeckt, dass beim E8 Dolby Atmos per DD+ über den ARC an den Receiver geschickt wird

DD+ ging schon immer über ARC, wurde auch schon 3345465774 mal besprohen...

nur für HD Ton braucht man eARC


danke für den Hinweis... leider hat halt nicht jeder den ganzen Tag Zeit um hier rumzuhängen und die nun 3345465775 Mal gelesen zu haben
AxelT
Inventar
#11125 erstellt: 15. Aug 2019, 10:12
Norbert@ Die Unterschiede sind mir bekannt. Die Frage war, ob jemand am 2018er Modell schon CalMan nutzt und was möglich ist ( AutoCal, was z.B.) Und natürlich wie gut das Ergebnis ist.



[Beitrag von AxelT am 15. Aug 2019, 10:13 bearbeitet]
patrick27
Inventar
#11126 erstellt: 17. Aug 2019, 06:32
Moin,

habt ihr Dynamic Tone Mapping aktiviert oder nicht ? Habe das bei UHD ( Satellit ) Programmen mal getestet. Ist es aktiviert wird das Bild heller, bei aus wird es einiges dunkler.

Im Internet haben es die meisten aus geschaltet ( Rtings, etc. ).
picard1
Inventar
#11127 erstellt: 17. Aug 2019, 11:11
sLii
Stammgast
#11128 erstellt: 17. Aug 2019, 18:16
Das ist u.a. beim zocken einen der besten Funktionen vom C8 im Vergleich zum B7 oder älteren Geräten.
D-185
Inventar
#11129 erstellt: 17. Aug 2019, 19:11
Welches HDMI Kabel nutzt ihr erfolgreich mit 4K HDR NT2020 60 Hz?

Hab grade eins am laufen, dieses macht häufig Mucken.

Dieses in 5 m
Fuchs#14
Inventar
#11130 erstellt: 17. Aug 2019, 19:12
Amazon Basic
trilos
Stammgast
#11131 erstellt: 17. Aug 2019, 20:06
Ich nutze das Kabel, dass beim OPPO UHD 203 und UHD 205 mit dabei war.

Beste Grüße,
Alexander
Panateufel
Inventar
#11132 erstellt: 18. Aug 2019, 08:30
Hab selbst die verlinkten Ultra HDTV von Amazon... funktionieren bei mir ohne Probleme bei 3m
Im Vergleich dazu hatte ich vorher die Deleycon von Amazon und die haben ständig rumgesponnen... die haben auch den Farbraum nicht durchgelassen... sind alle rausgeflogen
burkm
Inventar
#11133 erstellt: 18. Aug 2019, 08:37
Das gleiche Ultra HDTV Kabel, aber in der Lauflänge 2m habe ich auch im Einsatz und funktioniert ohne Probleme.

Ab 3m aufwärts sind HDMI Kabel generell nicht mehr unproblematisch wegen der Signalgüte und Bandbreite. Für größere Lauflängen gibt es deshalb spezielle Versionen mit eingebautem HDMI-Verstärker oder Varianten mit Umsetzung auf Lichtleiter und retour usw. Leider sind die dann wegen des Aufwandes eher unter "teuer" zu subsummieren...
Mazdafan
Stammgast
#11134 erstellt: 21. Aug 2019, 14:39
Falls es wem interessiert der Standfuss vom C9 passt auch auf den C8
-FB07-
Stammgast
#11135 erstellt: 21. Aug 2019, 18:09

Mazdafan (Beitrag #11134) schrieb:
Falls es wem interessiert der Standfuss vom C9 passt auch auf den C8


Und woher bekomme ich so ein Standfuß


[Beitrag von -FB07- am 21. Aug 2019, 18:10 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#11136 erstellt: 21. Aug 2019, 18:12
Kannst du bei jedem Media oder Saturn im Service als Ersatzteil bestellen ;-)
-FB07-
Stammgast
#11137 erstellt: 21. Aug 2019, 18:21
TV steht dann aber niedriger richtig?

Preis wird bestimmt irgendwas mit 1xx € sein
Mazdafan
Stammgast
#11138 erstellt: 21. Aug 2019, 18:23
Ja klar


[Beitrag von Mazdafan am 21. Aug 2019, 21:57 bearbeitet]
picard1
Inventar
#11139 erstellt: 21. Aug 2019, 18:24
Oder fragst jemand hier, der den TV an der Wand hat und den Ständer über...
AxelT
Inventar
#11140 erstellt: 21. Aug 2019, 19:20
Hab ich was verpasst? Warum sollte man den Fuß des C9 am C8 anpringen?
Mazdafan
Stammgast
#11141 erstellt: 21. Aug 2019, 19:22
Muss man nicht, nur wems halt optisch besser gefällt kanns machen
RX80
Inventar
#11142 erstellt: 21. Aug 2019, 19:32
na ich finden den C8 Fuß schöner.
Ist übrig und liegt auf dem Dachboden.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 216 217 218 219 220 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der B8/C8/E8/G8/W8 Kalibrierungsthread
norbert.s am 26.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.08.2019  –  624 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 Einstellungsthread
norbert.s am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  950 Beiträge
65 Zoll B8-C8-E8
DEG am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  2 Beiträge
Dimming-Probleme mit LG OLED C8/E8/G8 bei Fußball
intra am 24.05.2019  –  Letzte Antwort am 20.08.2019  –  114 Beiträge
Firmware 04.10.31 für C8/E8/G8/W8 (Alpha 9)
Mr_Lutz am 10.03.2019  –  Letzte Antwort am 01.08.2019  –  860 Beiträge
LG OLED C8 // HDR Status info
Paoloestar am 07.06.2018  –  Letzte Antwort am 27.09.2018  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung LG Oled C8 oder E8
grafikmaster am 20.11.2018  –  Letzte Antwort am 19.12.2018  –  7 Beiträge
LG OLED 55 B8 oder C8 ?
maschie am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  4 Beiträge
Firmware ab Version 05.10.03 für C8/E8/G8/W8 (Alpha 9)
Compiguru am 27.07.2019  –  Letzte Antwort am 18.08.2019  –  100 Beiträge
Lg b8, c8 - Herstellungsdatum eurer TVs ?
ARRAndy am 12.02.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.301 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedredtie
  • Gesamtzahl an Themen1.447.845
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.550.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen