Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 390 . 400 . 410 . 420 . 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 . 440 . 450 . 460 . 470 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Hosky
Inventar
#21884 erstellt: 17. Apr 2012, 16:35
Da wäre sicher noch Potential - wenn ich den Schrank, der ziemlich direkt rechts vom rechten Lautsprecher steht, rauswerfen würde, das ganze Setup inklusive Couch nach rechts (in den dann blockierten Durchgang) verschieben würde, die bis zu 3,50 m hohe Decke mit entsprechenden Absorbern und die Fensterfläche hinter den Hörplatz mit Diffusoren behandeln würde...

Nein im Ernst, die LS stehen etwa 2,70 m auseinander und stehen im Rahmen der umsetzbaren Massnahmen ideal. Eben die Tatsache, dass raumakustische Massnahmen aus verschiedenen Gründen (inkl. WAF) kaum umsetzbar sind und ich bei der Aufstellung limitiert bin, führte mein Augenmerk auf das Abstrahlverhalten der LS - u.a. genau das macht die Prime 14 perfekt, sie schaltet den Raum so gut es geht aus - sowie auf die Möglichkeit der Raumkorrektur durch den Lyngdorf, die ebenfalls ihren Beitrag leistet.

Grüsse, Hosky
Andyzx12r
Stammgast
#21885 erstellt: 17. Apr 2012, 18:24
Bei dem einen oder anderen sehe ich eine (Granit?)Platte unter den LS.

Ist das in der Tat eine Verbesserung des Klang oder mehr optische Gründe?
tabw
Stammgast
#21886 erstellt: 17. Apr 2012, 19:13
Gerade ein wenig aufgeräumt und bei der Gelegenheit ein paar Fotos gemacht:

stereo_1

stereo_2

stereo_3

stereo_4

stereo_5

Was ist zu sehen?

Amp: Cambridge Azur 740
CD: Cambridge Avur 640
Honigschleuder : Project Genie 1.3
Lautsprecher: Dynaudio Contur 1.4
Cinch: Monster
Lautsprecherkabel: Blue Matrix


[Beitrag von tabw am 17. Apr 2012, 20:39 bearbeitet]
Stang302
Stammgast
#21887 erstellt: 17. Apr 2012, 20:53
Super stimmiges Equipment, gefällt mir sehr gut! Klasse statt Masse!

Beste Grüße
Thomas


[Beitrag von Stang302 am 17. Apr 2012, 20:54 bearbeitet]
Jenny4
Stammgast
#21888 erstellt: 17. Apr 2012, 23:05
Oooh, bei Euch sieht's immer so schön aus...!

@Bu5H1D0: Richtig vorhergesehen, halbe Nacht nicht einschlafen ist genau das Problem.
@Ralf: CDP ist runtergestellt

...und das Bild mit den Kerzen, das ich eigentlich machen wollte, geht einfach nicht zu fotografieren, schade, ist so ne tolle Stimmung! Dann halt das Stilleben vom Nachmittag. Na ja, still eigentlich nicht

Gruß Jenny

Stilleben am Nachmittag
Hunter2202
Hat sich gelöscht
#21889 erstellt: 18. Apr 2012, 06:47
Guten Morgen,

@BvH: tolle Anlage, geniale Bilder, echt KLASSE!

Anbei ein paar neue Pics aus meinem bescheidenen Musikzimmer:


Ein feines Duo


*CD*: Opera Audio Forbidden City Orfeo an *Röhre*: Opera Audio Consonance M 100 Plus mit Psvane-Röhren in der Vorstufe (ECC81)


Ein feines Duo 2


zusammen mit *LS*: Sonics Amerigo (noch die "echten" von J.G.) - alles mit Sommercable Goblin und Magellan verbunden



Musikzimmer 2012 033

Lautsprecher-Chassis von Seas


Opera Consonance M 100 Plus



Opera Consonance M 100 Plus




Ciao, R.


[Beitrag von Hunter2202 am 18. Apr 2012, 08:28 bearbeitet]
P_S_Nelke
Inventar
#21890 erstellt: 18. Apr 2012, 07:54
@Jenny: Ist das auf Dauer nicht unbequem?

@Topic: Wieder ein bisschen umgestellt


IMG_20120418_092853-1


IMG_20120418_093009-1
stereoplay
Inventar
#21891 erstellt: 18. Apr 2012, 08:34
P_S_Nelke,

sieht schön aus, aber deine früheren Klipsch hatten auch was.

Gruß
Frank

OT: Wie klingts?
P_S_Nelke
Inventar
#21892 erstellt: 18. Apr 2012, 08:52
Kurz gesagt:
Die Bassprobleme sind größtenteils behoben, einfach furztrocken. Muss man sich erst mal dran gewöhnen, einem Basshead wäre das viel zu wenig
Den Rest teste ich noch, da verwirren mich die unterschiedlichen Aufnahmequalitäten der CDs etwas.
Was aber auf jeden Fall gemacht werden muss: Wände vollkleistern, irgendwie fallen mir die Reflexionen nun mehr auf.
Werde dann bald ein gutes Stück Molton bestellen.
Ja die Klipsch sahen nicht schlecht aus aber ich würde die Verarbeitung doch eher als ausreichend einstufen. Gerade wegen den etwas wackeligen Plastikfüßen.
Jenny4
Stammgast
#21893 erstellt: 18. Apr 2012, 08:55
@stereoplay: Bequemlichkeit beim Sitzen

Kommt auf die Matratze an, und die soll noch gegen eine steifere und ebenere ausgetauscht werden, hier sind derzeit zwei "Hängematten". Ich bin's aber tatsächlich gewöhnt, im Schneidersitz zu sitzen, ich möchte den Raum um mich spüren. Ohne Witz, ich wurschtel mir sogar den Schal weg, wenn er zu nah an die Ohren kommt, und mach mir die Haare hinter die Ohren. Diese Sessel auf vielen Eurer Bilder, die über die Schultern hoch gehen bis zum Kopf, sind super bequem - aber ich hab damit ein akustisches Problem... abgesehen davon wäre hier kein Platz dafür, ein Sessel rechts neben dem Bett - nee, oder?

Zur Zeit hat dieses Arrangement den Vorteil, dass ich besser Hörpositionen ausprobieren kann. Mein derzeitiger Favorit ist diese Aufstellung (z. B. getestet mit Roger Waters: Amused to death): LS 40 cm von der Wand weg und 2,30 m auseinander, gibt genau ein gleichseitiges Dreieck, um mitten auf dem Bett zu sitzen. Dahinter hört sich's aber immer noch gut an. Nicht weiter hinter als das rote Kissen, siehe Bild. Der Kniestock ist hinten 1,15 m hoch, Dachneigung 38°.

Wenn Ihr Tipps habt - gerne!

Gruß Jenny

Jennys Hörplatz
170V3R
Stammgast
#21894 erstellt: 18. Apr 2012, 09:07
Sieht schick aus, aber wie siehts jetzt eigentlich im Tiefgang aus? Die Klipsch müssten gegen die Yamaha ja einiges mehr geliefert haben, oder nicht?
Alles in allem: Sehr gemütlich, aber der CDP wirkt da noch etwas provisorisch, oder bleibt das so?

mfg Oliver
P_S_Nelke
Inventar
#21895 erstellt: 18. Apr 2012, 09:21
hs80m-matlab-frequency-response_122872

Versus

http://www.stereo.de/typo3temp/pics/58f54822d8.jpg

Mal es dir aus
Das mit dem CDP wird erst mal so bleiben. Purismus ftw.


[Beitrag von P_S_Nelke am 18. Apr 2012, 09:23 bearbeitet]
disco_stu1
Inventar
#21896 erstellt: 18. Apr 2012, 09:46
@jenny der raum sieht recht leer aus , ahst du probleme mit nachhall? g
ingo74
Inventar
#21897 erstellt: 18. Apr 2012, 10:15

Jenny4 schrieb:


Wenn Ihr Tipps habt - gerne




normal schreib ich im bilderthread nicht, aber hier mal 2 links die dir sicher helfen können, da dein raum bzgl der akustik sicher optimierbedürftig ist.

http://www.hifi-foru...fstellung/index.html

http://www.hifi-foru...iles/raumakustik.pdf
Horus
Inventar
#21898 erstellt: 18. Apr 2012, 10:41
@ Hunter2202

Feine Gerätschaften, gefallen mir sehr gut und sieht auch noch schick aus!
Jenny4
Stammgast
#21899 erstellt: 18. Apr 2012, 11:15
@ingo74: Danke für die Links, die schaue ich mir noch ganz genau an und komme dann reuig wieder
@disco_stu1: Nachhall? Bisher hört sich's nicht so an, ich glaube wirklich, dass der Teppich und der ganze Stoff aufm Bett viel schlucken, und dass die Raumgeometrie mit der schrägen Decke das verhindert. Ich spiele ja in einen Keil rein.
knollito
Inventar
#21900 erstellt: 18. Apr 2012, 15:41

Jenny4 schrieb:


kommt hier mal meine neue Kabelhecke zwischen LS, Amp und CDP, vor der ich die nächsten Monate schlafen werde. Haben wir davon nicht schon als Teenies geträumt - ein Raum mit nur einem großen Bett und einer geilen Stereoanlage?



Ein solches Standlautsprecher-Setup in einem reinen Schlafzimmer sieht man auch nicht alle Tage, zumal 99 Prozent aller Frauen wahrscheinlich auf einen Wandlautsprecher bestehen oder die Alternative kleines Tischradio vorziehen würden.


[Beitrag von knollito am 18. Apr 2012, 15:42 bearbeitet]
Shai7an
Ist häufiger hier
#21901 erstellt: 18. Apr 2012, 18:16
Mal ein Update meines "unsymetrischen" Wohnzimmers

Bis auf einen Umleimer ist das DIY-Rack fertig geworden, und die paar Geräte sind schon mal eingezogen.

Leider ist das aktuelle Licht fürs Panorama etwas schlecht, vielleicht wirds ja am Wochenende etwas heller und dann nicht so verrauscht. ;-)

SAM_3930 SAM_3964 SAM_3963 SAM_3948 SAM_3946 SAM_3939 SAM_3936 SAM_3937 SAM_3928


Steht zwar auch im Profil aber:

LS: Cabasse Egea 3
PS: Thorens TD 520
Amp: Cambridge 840 E/W
HTPC: ZBox ID-41 mit Openelec und Squeezeslave

Still Missing:
Phono-Pre & DAC


[Beitrag von Shai7an am 18. Apr 2012, 18:22 bearbeitet]
Frankman_koeln
Inventar
#21903 erstellt: 18. Apr 2012, 21:39
jetzt beim chillen :

five-years
Inventar
#21904 erstellt: 19. Apr 2012, 06:07
@Shai7an
Bei Speaker und Elektronik mal nicht die üblichen Verdächtigen
Sehr schön.
LG Andreas
manitou0482
Stammgast
#21905 erstellt: 19. Apr 2012, 12:38
@ PS Nelke
eine Idee um die Kabel verschwinden zu lassen!
Kabelkanäle mit doppelseitigem Klebeband an Expedit kleben.
Ist Rückstandslos entfernbar.
Falls dir dann das weiss des Kanals nicht gefällt kleb einfach einen Umleiner dran.
Ist ne Sisyphusarbeit aber es lohnt sich.
Jenny4
Stammgast
#21906 erstellt: 19. Apr 2012, 13:20
@Frank: Toll, Deine indirekte Beleuchtung, gefällt mir total gut. Sind das Einbaustrahler, oder was nimmst Du?

Die grauen rechteckigen Teile da an den Wänden, wie sagt man dazu korrekt?

Gruß Jenny
Hüb'
Inventar
#21907 erstellt: 19. Apr 2012, 13:26

Jenny4 schrieb:
Die grauen rechteckigen Teile da an den Wänden, wie sagt man dazu korrekt?

Das sind Raumakustik-Elemente/Absorber.

Grüße
Frank
grangor77
Ist häufiger hier
#21908 erstellt: 19. Apr 2012, 14:09
IMG_3470

IMG_3471

mal umgestellt...
bassgott
Inventar
#21909 erstellt: 19. Apr 2012, 14:11

Jenny4 schrieb:
@Frank: Toll, Deine indirekte Beleuchtung, gefällt mir total gut.


Mir auch

Dieses Spiel von Licht und Schatten schafft eine super Atmosphäre.
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#21910 erstellt: 19. Apr 2012, 14:22
Ich bin dann mal so frei, denn ich habe doch meine Regale mit der Musik an die Wände gehängt.





Jenny4
Stammgast
#21911 erstellt: 19. Apr 2012, 14:29
@grangor77: Und was steht jetzt zwischen den B&W?

@Sascha: Für was hast Du denn den Pokal links im Bild bekommen?

Gruß Jenny
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#21912 erstellt: 19. Apr 2012, 14:42
Dafür, dass ich der Schnellste auf der Rennstrecke war und als erstes durch's Ziel gefahren bin.
BenCologne
Inventar
#21913 erstellt: 19. Apr 2012, 14:48
Hi Sascha,

kommen die Glasregale nicht ordentlich in schwingen?

Viele Grüße

Benjamin
Hosky
Inventar
#21914 erstellt: 19. Apr 2012, 14:49
@tweety - schon klasse, so ein großer, optimierter Hörraum, dazu bestückt mit edlen Komponenten! Was ich mich aber frage - hast Du mit dem Aufhängen der Regale jetzt nicht genau bei der ersten Wandreflexion eine Absorberfläche durch eine Glasfläche ersetzt?
Hüb'
Inventar
#21915 erstellt: 19. Apr 2012, 14:53
Ja, die Regale hängen da wirklich sehr ungünstig.
grangor77
Ist häufiger hier
#21916 erstellt: 19. Apr 2012, 14:58
bei mir zu sehen is ein:
Yamaha A S 700
ein sony cdp 800
und ein Cambrigeaudio dac

normale kabel....:)
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#21917 erstellt: 19. Apr 2012, 15:17
Nein, die erste Reflektion richtet sich nach wie vor direkt auf die jeweiligen Absorber. Ich mache mir doch nicht meine eigene Akustik kaputt...

Nee, nee, das könnt ihr mir getrost glauben.
Hosky
Inventar
#21918 erstellt: 19. Apr 2012, 15:47
Wäre ja auch zu schade gewesen - bei der Konsequenz, die Du an den Tag legst, ist mir das gleich ins Auge gestochen, aber dann täuscht wohl die Perspektive auf dem Foto
Frankman_koeln
Inventar
#21919 erstellt: 20. Apr 2012, 18:35

Jenny4 schrieb:
@Frank: Toll, Deine indirekte Beleuchtung, gefällt mir total gut. Sind das Einbaustrahler, oder was nimmst Du?


hey jenny .....
ganz einfach und sehr günstig: OSRAM DOT-IT

die liegen hinter den fronts auf den subwoofern.
onedance
Stammgast
#21920 erstellt: 20. Apr 2012, 21:02
Ich hab es endlich geschafft einen Kabelkanal zum Bildschirm zu legen.

P1010127

Außerdem jetzt das endgültige reine Stereo-Ergebnis, kein DVD-Player mehr, kein AV-Receiver.

P1010132

Aktuell mit Densen B-110+ ganz oben, der 150+ ist beim Service.

P1010133

A.
Jenny4
Stammgast
#21921 erstellt: 20. Apr 2012, 22:20
Danke, Frank!
Jenny4
Stammgast
#21922 erstellt: 20. Apr 2012, 22:22
@onedance: Sieht gut und dezent aus mit dem Kabelkanal.
Was ist das für ein Boden, Parkett oder Laminat?
Thepool
Ist häufiger hier
#21923 erstellt: 21. Apr 2012, 09:20

onedance schrieb:
Ich hab es endlich geschafft einen Kabelkanal zum Bildschirm zu legen.


Jetzt noch einen zu mindest zum linken Lautsprecher und es ist tadellos.

Grüße
onedance
Stammgast
#21924 erstellt: 21. Apr 2012, 13:54
Laminat. Aber frag mich nicht nach der Farbe oder Sorte...

Ich hab das mir das damals ausgesucht und meine Freundin fand es nicht so schön, als die ersten 10 Quadratmeter lagen fand sie es super und ich hatte große Zweifel.

Aber jetzt finden wir es beide schick!

A.
knollito
Inventar
#21925 erstellt: 21. Apr 2012, 13:58
@onedance

Ich weiß, dass es immer auch eine Platz- und natürlich Preisfrage ist: aber die wirklich schönen Densen-Geräte würde ich eine andere Präsentation gönnen - und sie damit zu einem eigenständigen Objekt im Raum machen. Nur als Tipp.
Don_Tomaso
Inventar
#21926 erstellt: 21. Apr 2012, 17:15
OT: @HiFi-Tweety: Ist das ein Bild einer GS SBGM003 an der Wand?
Bleiente
Ist häufiger hier
#21927 erstellt: 21. Apr 2012, 19:09
@Shai7an

Endlich mal wieder ein Thorens 520 hier im Forum. Meiner Meinung ein Supergerät.
Ich würde aber einen 12 Zöller montieren, möglichst SME 3012.

Die Anlage ist insgesamt sehr stimmig.
Viel Spass beim Hören!

Jürgen
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#21928 erstellt: 22. Apr 2012, 08:01

Don_Tomaso schrieb:
OT: @HiFi-Tweety: Ist das ein Bild einer GS SBGM003 an der Wand?


Sehr gut, wirklich sehr gut! Ja genau das ist es!
onedance
Stammgast
#21929 erstellt: 22. Apr 2012, 10:07

knollito schrieb:
@onedance

Ich weiß, dass es immer auch eine Platz- und natürlich Preisfrage ist: aber die wirklich schönen Densen-Geräte würde ich eine andere Präsentation gönnen - und sie damit zu einem eigenständigen Objekt im Raum machen. Nur als Tipp. :prost


Ich weiß...

Ich würde sie gern nebeneinander stellen. Mir fehlt aber echt noch die richtige Idee für ein Lowboard/Rack. Ich bin jetzt alle namhaften Möbelhäuser durch, hab sogar eine Ausstellung von Möbelproduzenten in Polen besucht. Nix! Letztes Jahr habe ich auf der IFA viele schöne Sachen gesehen und mir leider nicht die Hersteller gemerkt. Also werde ich diesen Sommer genauer danach schauen. Und klar, eine Platzfrage ist es auch weil der rechte LS noch in die Ecke passen muß und der Cantuis hinten etwas Luft braucht.

A.
Hendrix88
Ist häufiger hier
#21930 erstellt: 22. Apr 2012, 11:34
So hier nochmal ein kleines Update meiner Anlage ...diesmal mit ein Paar Daten:

Amp:Technics SU -C800UM2 Vorverstärker +SE-A900SM2 Class AA Endstufe ....War schon immer mein Traum
CD:Sony CDP-515
Plattenspieler:Sony PS-LX250H ....ganz einfacher Plattenspieler ohne extras etc.
DVD:JVC XV-N652
Und zu guter letzt Der ca.25 jahre alte Equalizer von meinem Dad
JVC SEA-R7
Und natürlich meine Eckhörner die auf den Bildern zu sehen sind ohne die geht gar nix!!!






PS:Sehr schöne Bilder der anderen Mitglieder Kompliment!!!
Würde mich über Rückmeldungen freuen.....MFG
Hendrix88
Ist häufiger hier
#21931 erstellt: 22. Apr 2012, 12:32
Jetzt hab ich die Bilder schon auf groß gestellt und die werden schon wieder klein angezeigt!
Naja könnt nja anklicken für den grösseren Modus!!!

@TWEETY

Verdammt Geil (sorry für den Ausdruck) Dein Musik Zimmer ....


[Beitrag von Hendrix88 am 22. Apr 2012, 12:43 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#21932 erstellt: 22. Apr 2012, 12:52
So...Anlage steht!

von links:
DIY-Plattendreher auf Basis eines Lenco L-75
Nikko: Gamma I, Beta II, EQ I, Alpha II
CD: Denon DCD 1500 II
Pre: audio research LS-8
BluRay: PS3
Project Docking Station für das Iiiihhhh-Pod meiner Frau
Tonband: AKAI GX-210D
Tapedeck: Pioneer CT-F 9191

IMG_2811_klein
Jenny4
Stammgast
#21933 erstellt: 22. Apr 2012, 12:55

Plattenspieler:Sony PS-LX250H ....ganz einfacher Plattenspieler ohne extras etc.

Danke für diese Bemerkung. Du machst mir Mut, dann doch den alten DUAL aus dem Keller zu holen und ihn anzuschließen. Mal wieder alle meine Queen-Platten von Vinyl hören

Das Möbel, auf dem der Fernseher steht, was ist das? Sind das CD-Schubladen darunter? Sowas in der Art suche ich auch. Nicht aus Glas, (noch) nicht aus Granit - Dein Dingens sieht sehr solide aus, finde ich gut.

Gruß Jenny
sam.hain
Ist häufiger hier
#21934 erstellt: 22. Apr 2012, 13:05
@Shai7an

Worauf steht denn der TD520? Ist das ein selbstgebauter Boden mit RDC Kegeln oder so ähnlich?

Gruß,
Marc
Blink-2702
Inventar
#21935 erstellt: 22. Apr 2012, 13:08
@ Bastelwut und Hendrix 88, tollen Anlagen habt ihr, die lasssen sich schön anschauen....
Hey Bastelwut, welche Boxen befeuerst du denn mit dieser Anlage?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 390 . 400 . 410 . 420 . 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 . 440 . 450 . 460 . 470 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Qualität von Kenwood Anlagen
Computergott am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  9 Beiträge
Der "Back to the Roots / Zurück zu Stereo-Thread
dvdfreak1 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  30 Beiträge
stereo anlagen im vergleich
audiokev am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  23 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedFat_Old_Son
  • Gesamtzahl an Themen1.386.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.175