Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 560 . 570 . 580 . 590 . 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 . 610 . 620 . 630 . 640 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
memato
Ist häufiger hier
#30707 erstellt: 23. Feb 2012, 19:09
Hervoragend finde ich auch deine Meinung, kaufen was gefällt, egal was andere sagen. Kann es nicht mehr lesen, wenn andere ihre Meinung aufdrücken wollen. Lautsprecher sind einfach da um Musik zu hören und die Leute haben nun mal unterschiedliche Geschmäcker und Ansprüche, wenn sie mit dem was sie habe zufrieden sind ist es gut Warum manche ein Problem damit haben, keine Ahnung[/quote]
Dem ist nichts hinzuzufügen
Fabinho93
Ist häufiger hier
#30708 erstellt: 23. Feb 2012, 19:49
@_Vincent_Vega_ + @Ale><
Zum Tisch: Der hat mich auch so einige Nerven gekostet. Das Holz (Akazie) war nicht wirklich leicht zu verarbeiten und hat sich über Nacht teilweise um cm verzogen. Genau zugeschnitten von OBI waren die Bretter sowieso nicht. Weiß nicht was die sich dabei gedacht haben Naja jetzt steht er und ist doch ganz gut geworden...
Das mit dem Abstand der LS bedauere ich leider auch schon...Als ich die Anlage gekauft habe musste natürlich wieder alles hopp hopp gehen und da waren die Löcher schnell gebohrt naja ihr kennt das vielleich... Bei der nächsten Renovierung werde ich das dann höchstwahrscheinlich in Angriff nehmen.

@outofsightdd
Sieht wirklich gut aus und wäre wohl auch für mich in Frage gekommen!
Trotz ausgiebiger Suche kann man ja nicht alles abwägen und mit einbeziehen. Da ich dann früh auf Bose gestoßen bin hat mich das wahrscheinlich so gefesselt, dass ich nichts anderes mehr wollte.
Aber darüber bin ich ja nicht traurig, sondern wie gesagt sehr zufrieden so wie es jetzt ist

@SelmerC
ohh ja habe damit auch fest gerechnet... Die leidige Diskussion!
Ich gehe davon aus, dass du auch Bose hast/hattest und einer der scheinbar wenigen bist, die damit zufrieden waren?!

@Moe78
ihr werdet es nicht bereuen! Die Dinger sind echt erste Sahne, aber wie du schon sagst auch sehr teuer.
Ich kann mir aber schon gar nichts anderes mehr vorstellen an ausgiebigen Wohnzimmertagen
Osyrys77
Inventar
#30709 erstellt: 23. Feb 2012, 21:58
Hi Fabinho,

finde das Zimmer auch ganz ok und der Sessel ist einfach nur geil! Die Frontspeaker weiter auseinander, jeweils um die 30cm bis 50cm sprich knapp 1m weiter auseinander. Wenn schon Brüllwürftel, dann das Maximum an Klang rausholen. Ausserdem würden sie dann nicht mehr so deutlich im Ambi-light zu sehen sein, was ein ruhiges Gesamtbild erzeugen würde. Den Center würde ich direkt unter dem TV anbringen.
martin2500000
Ist häufiger hier
#30710 erstellt: 23. Feb 2012, 22:38
@martin2500000

Ui, lecker, die KEF sehen ja gut aus... Die muss ich unbedingt mal hören...


Danke für die Blumen. Ich möchte die Lautsprecher nicht mehr missen...
Crunkey
Ist häufiger hier
#30711 erstellt: 25. Feb 2012, 22:24
Hier mal mein kleines Wohnkino:
IMG_0592

Bei Tageslicht :
IMG_0596

Würd mich über Feedback freuen :-)
five-years
Inventar
#30712 erstellt: 26. Feb 2012, 10:12
@Crunkey
Herzlich willkommen im Forum.
Sieht für deine beengten Platzverhältnisse sehr gut und sauber gelöst aus.
LG Andreas
tabw
Stammgast
#30713 erstellt: 26. Feb 2012, 14:22
Die rechte Box hängt schief und das Kabel hätte ich hinter den Ferseher geführt und dann durch den Kanal mit nach unten verlegt.
Crunkey
Ist häufiger hier
#30714 erstellt: 26. Feb 2012, 15:49
Ja das ist eine gute Idee.
Werd das mit dem Boxenkabel mal versuchen.
nick1207
Ist häufiger hier
#30715 erstellt: 26. Feb 2012, 17:32
Vorweg ich bin 16 und hab nicht allzu viel Geld Aber ich stell meine Anlage trotzdem mal rein

Angefangen hab ich mal mit 2.1 Subwoofer und zwei kleine Lautsprecher von Daddy Irgentwann hab ich mir dann mehr geholt und noch einen Center bekommen der im Keller rumstand. Verstärker (Sony Str-SL 5 war "kaputtgeglaubt". Im Internet gelesen und Stellen an den Verstärker IC´s neu gelötet. Funzt super (Glück gehabt) Naja iwann noch nen Equalizer (Sony SEQ-310) bei Ebay für 15.27€ gekauft Sehr geiles Schnäppchen nach 5 Wochen Beobachtung verschiedener Equalizer. Naja jetzt bin ich noch am überlegen ob ich mir sebst ein analoges VU-Meter bastel. Mit 8 VU-Metern. 2 Signal und 6 Ausgänge. Naja mal sehen was daraus wird. Neuer Fernseher mit 91cm soll auch noch bald her. Naja nun die Bilder

Mal mein Center. Stand damals in unserem Wohnzimmer bis er von meinem Vater durch einen Bose Center ersetzt wurde Seit dem Stand er im Keller bis ich ihn vor einigen Monaten "erlöst" habe und ihn in meinem Zimmer in Betrieb genommen habe.
Center Lautsprecher

Meine momentane Front. Leider noch der alte Röhrenfernseher Front Speaker sind HiFi-Mohr Sl10. Habe ich auch einen Testbericht zu geschrieben. Testbericht Hifi Mohr SL10
Front

HiFi Anlagen Aufstellung (3)


Naja die Rear Speaker sind die Brüllwürfel passend zum Sub. Nichts besonderes aber immerhin etwas

Lg Nick1207


[Beitrag von nick1207 am 26. Feb 2012, 17:35 bearbeitet]
Danne86
Ist häufiger hier
#30716 erstellt: 26. Feb 2012, 19:20
Bei mir sieht es derzeit so aus:

Front: Teufel Ultima 40
Subwoofer: 2x Teufel M2200SW
Center: Canton AV-950
AV-Receiver: Onkyo TX-NR609
Fernseher: Philips 55PFL7606k
Rack: Just-Racks JRS80-Si

Mein Heimkino


[Beitrag von Danne86 am 26. Feb 2012, 19:23 bearbeitet]
RLXThomas
Neuling
#30717 erstellt: 26. Feb 2012, 20:34
Hier mal mein Wohnzimmer




Gruß
Thomas
music_is_everywhere
Stammgast
#30718 erstellt: 26. Feb 2012, 21:16
@ Thomas
cooler TV
nette Einrichtung
aber das Canton System...
Gruß David
Timmey69
Ist häufiger hier
#30719 erstellt: 26. Feb 2012, 23:20
Schönen guten Aaaabend =)
so ich schwirre hier schon ewig rum, hatte aber nie so richtig Zeit
mich wirklich einzubringen. Das soll sich nun ändern^^
ich hab hier einige richtig geniale Heimkinos gesehen..echt beneidenswert,
aber das wird bei Zeiten auch noch kommen bei mir

Im Moment bin ich noch Student auf meinen 16qm habe ich nicht allzuviele
Möglichkeiten jedoch habe ich das Beste draus gemacht glaub ich..
Tipps nehme ich gern entgegen und freue mich auf Eure Feedbacks..

Entschuldigt bitte die miese Quali...Iphone halt

zimmer1

Hier seht Ihr meinen neuen Samsung PS51D6900 sowie den neuen Onkyo TX-NR509. Vorher hing dort ein LE40M86BD und ein Onkyo TX-SR606... beides neu weil 3d-Update =) Die beiden Front-Boxen sind von der Firma CRV...das sind wohl Prototypen, die Qudral von irgendeiner Messe mitgenommen hat hab da ganz gute Kontakte...Subwoofer, Center und Back-Boxen von Quadral! Gut PS3 is halt standard...^^

zimmer2

gut hier ist es ein bissel unaufgeräumt aber naja...von da aus schauen wir halt Filme usw =) versteckt, aber dennoch zu erkennen die Quadral Boxen und verschwommen die Harmony One.

zimmer3

2. Zock/Arbeitsarea Acer 27 Led Bildschirm, Razer Lycosa Lmd Edition, Razer Imperator und Computer mit i7-2600k, sapphire hd 6950, 8GB Corsair Ram usw...

zimmer4

joa und hier nochmal aus einem anderen Betrachtungswinkel


wie gesagt....kaum Möglichkeiten auf 16qm aber ich denke für nen Studentenbudget ganz ordentlich...joa wie schon erwähnt nehme ich gern Tipps entgegen was noch so geht

bin gespannt auf Euer Feedback!
RLXThomas
Neuling
#30720 erstellt: 27. Feb 2012, 10:59
Joa jeder fängt mal irgendwo an wa

Gruß
Tom
Jockel100
Stammgast
#30721 erstellt: 27. Feb 2012, 11:13
Moin,

Bei mir hat sich auch wieder ein wenig getan

habe mir endlich eine tension lw gegönnt, ist doch um einiges angenehmer als jedes mal die rahmenleinwand ran zu schleppen,
man wird halt älter und bequem :o)

um eine für mich angenehme "guckhöhe zu erreichen mußte ich das rack zwar leicht umklöppeln und ca 25 cm tiefer montieren, aber das ergebniss lässt mich die ganze flucherei und arbeit vergessen.
wo ich schon einmal dabei war habe ich das rack auch gleich mit rauchglastüren versehen, weniger staub wischen und keine betriebsgeräusche mehr wahrnehmbar.


ach ja, bilder :o)

hier nochmal die alte version mit eigenbau rahmenleinwand:

Foto0544

und das ist dabei heraus gekommen:

IMAG0062

IMAG0063

IMAG0064

mir gefällts
Timmey69
Ist häufiger hier
#30722 erstellt: 27. Feb 2012, 12:13
ziemlich nice jockel!!!
_Vincent_Vega_
Inventar
#30723 erstellt: 27. Feb 2012, 12:18

Jockel100 schrieb:
Moin,

mir gefällts :prost


Mir auch sogar sehr

Wo sind jetzt deine 2 Subs?
RLXThomas
Neuling
#30724 erstellt: 27. Feb 2012, 13:04
@Jockel100

Very nice
Solex_Heizer
Stammgast
#30725 erstellt: 27. Feb 2012, 15:23
sehr schön auch ne andere Kamera benuzt? Und die Subs mussten Weichen?
Jockel100
Stammgast
#30726 erstellt: 27. Feb 2012, 17:06
danke für die blumen, schön das es nicht nur mir gefällt

@ vincent vega

ich hatte bisher 3 subs im einsatz, einen hinten neben dem sofa und 2 vorne.

da nun unter dem rack kein platz mehr ist habe ich einen sub in den ruhestand verabschiedet und der andere wohnt nun rechts unter der hängelampe bzw hinter dem grünzeug.

hatte erst so meine bedenken, aber nun stehen sich die verbliebenen 2 subs fast diagonal gegenüber und nach ein bischen einstellerei muß ich zugeben das das wohl die ideale aufstellung in meinem raum ist und der 3. sub nicht nötig gewesen wäre, hätte ich die aufstellvariante eher mal getestet.
keine leistungsminderung und vor allem keine ortbarkeit vorhanden.

weiterer, angenehmer nebeneffekt:
ich finde das die front ohne die subs nicht mehr ganz so "überladen" aussieht, na und wenn es dann akustisch auch noch hinhaut

die entstehung der geschichte mit weiteren bildern ist hier verewigt:

Entwicklung des Kinovirus :o)
enta
Stammgast
#30727 erstellt: 27. Feb 2012, 17:21
Ich finds geil
nuggen
Hat sich gelöscht
#30728 erstellt: 27. Feb 2012, 19:40
@RLXThomas
Wasn das fürn TV?

Zufrieden? Kann man auf dem auch zocken?


[Beitrag von nuggen am 27. Feb 2012, 19:50 bearbeitet]
Panza
Stammgast
#30729 erstellt: 27. Feb 2012, 20:47
@Danne86

Dein Setup, d.h. HK System und die Umgebung, gefällt mir !

Hab es ja ähnlich wie bei dir ^^
LS alles Teufel, 2 Subs innerhalb der Fronts, Regal über dem TV...uuund...HALO Reach LE darauf

Zeig mal mehr Bilder vom Raum !
Iban_Ez
Stammgast
#30730 erstellt: 27. Feb 2012, 22:19
SamsungUE55D6500

siehe Profil
Iban_Ez
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#30731 erstellt: 29. Feb 2012, 09:19
Moinsen,

hier mal ein Update von mir.
Endlich ein vernünftiger Fernseher Der Subwoofer musste der Pflanze weichen und ist hinter das Sofa gewandert. Dort konnte ich ihn mittig platzieren, so dass er nun homogener klingt.
IMG_1579
Gruß Stefan
RLXThomas
Neuling
#30732 erstellt: 29. Feb 2012, 09:33
@stefan

sieht nice aus


Gruß
Thomas
4everBorussia
Ist häufiger hier
#30733 erstellt: 29. Feb 2012, 09:45
das sieht ja mal richtig dufte aus
rudi2407
Inventar
#30734 erstellt: 29. Feb 2012, 09:50
@Blutnebel:
Kompliment, sieht SUPER aus!

Gruß rudi
doctor.funk
Stammgast
#30735 erstellt: 29. Feb 2012, 10:58
@Blutnebel:
Ich finds immer gut wenn die Leute ihre LS so aufstellen wie es sich gehört.
Optisch find ichs kritisch (LS vor Lowboard), akustisch sollte es so aber perfekt sein.
fatty01
Inventar
#30736 erstellt: 29. Feb 2012, 11:40
@Blutnebel vielleicht magst mal was zum Equipment sagen
Osyrys77
Inventar
#30737 erstellt: 29. Feb 2012, 12:05
@Blutnebel:
Sieht echt ganz nach meinen Geschmack aus! Es wirkt sehr modern, aber dennoch gemütlich und einladend aus.
Auch großes Lob zum Musikgeschmack (CD mittig oberhalb vom TV)!

Ich sage nur Sonntag, Rotterdam, Ahoy Arena, 20Uhr
Ale><
Inventar
#30738 erstellt: 29. Feb 2012, 13:09
@Stefan

Sieht echt schick aus,
nur die Schubladen des Lowboards sind doch so ohne Funktion, oder?

Und der Player links hinter Pflanze und LS läßt sich wahrscheinlich auch schwer bedienen?

Gruß
Alex
Horstix
Stammgast
#30739 erstellt: 29. Feb 2012, 17:58
@ Blutnebel

Gefäält mir
Schöner wäre es sicherlich wenn hinter den LS die Wand ist und nicht noch Möbelia aber ist bei dir ja nicht anders zu machen
VisionJK
Ist häufiger hier
#30740 erstellt: 29. Feb 2012, 18:34
@Blutnebel

Sauber, da stehen sie bei Dir rum, meine Traumlautsprecher!!!

Da wir Nachwuchs bekommen bin ich gerade erst auf - wie sie von manchen von Euch genannt werden - "Brüllwürfel" umgestiegen - Elac 301.2 mit Sub 2060D. Als "Kompromiss" erstaunlich gut, aber irgendwann müssen DIESE Lautsprecher her....

Bilder mit Update der komplett neu gestalteten Front gibt's bald....

Gruß
VisionJK
fuechti
Inventar
#30741 erstellt: 29. Feb 2012, 19:45

Blutnebel schrieb:
Moinsen,

hier mal ein Update von mir.
Endlich ein vernünftiger Fernseher Der Subwoofer musste der Pflanze weichen und ist hinter das Sofa gewandert. Dort konnte ich ihn mittig platzieren, so dass er nun homogener klingt.
Gruß Stefan


Sieht alles echt stimmig aus.
Aber eines musst Du uns mal verraten!
Der Subwoofer hinter dem Sofa? Geht da nicht einiges an Sound verloren?
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das der Sub quasi verdeckt homogener klingen soll?
Interessiert mich mal sehr!


[Beitrag von fuechti am 29. Feb 2012, 19:54 bearbeitet]
Kawasascha
Ist häufiger hier
#30742 erstellt: 29. Feb 2012, 20:20
Moin, ich bin nun auch schon seit längerem Mitleser in diesem Forum und wollte endlich mal unser Wohnzimmer posten vorstellen.

Kommentare positiv sowie negativ sind erwünscht

Front1
CIMG0463neu
Rear

Ausgestattet ist das ganz mit einem Toshiba 42" LCD, Samsung BD-D6900S,Denon DCD- 655, Marantz SR5006 und einem 5.1 System von Boston Acoustics (2 x A 360, 1 x A 225C, 2 x A 23, 1 x ASW 250).
Opium²
Inventar
#30743 erstellt: 29. Feb 2012, 23:29
Wow is ja der HAmmer
Die Wohnfront hab ich in irgendeinem Geschäft schon mal gesehn^^...
Die LS würde ich weiter vorziehn, macht einen besseren Klang und sieht besser aus;-)
...Der Todesstern is ja fein, hast du das Poster anfertigen lassen

Ahso der TV könnte noch etwas größer sein
sopi
Ist häufiger hier
#30744 erstellt: 29. Feb 2012, 23:31

Wilder_Wein schrieb:
@sopi

netter TV und schicke Komponenten

ich hätte den Standlautsprechern ein wenig mehr Luft zum Sideboard gegönnt, sieht irgendwie so gequetscht aus

aber viel schlimmer.......wenn ich Blumentöpfe auf Lautsprechern sehe, dreht sich mir immer irgendwie der Magen um.



jap bin mit meinem Tv und den Geräten zufrieden
....hab die Lautsprecher nu einige male rumgeschoben....auseinander,weiter nach vorne,angewinkelt...
das alles hat erst mal richtig blöd ausgesehn und geklungen haben sie auch nich toll...bin jetzt wieder zurück auf den Ursprung,die Boxen haben einen Abstand von 5 cm zum Board,hört sich klasse an,sieht vielleicht gequetscht aus,is es aber nich ; - ) (kommt vielleicht auf dem Bild so rüber )
.....aber...warum dreht sich dir der Magen um wenn du Blumen auf den Boxen siehst?
Warum sollten die nicht da stehn?
Mein ganzes Wohnzimmer is voll mit Pflanzen,warum sollt ich die Front auslassen...sieht arg beschugge aus wenn die Front nackich is ;-) ,gefällt mir so auch nicht ,
und akustisch wird auch nichts verschlechtert
...hab mir deine Bilder angesehn,deine Boxen stehn auch nur höchstens 10-20 cm vom Board weg ;-)

gruss Bea
audioslave.
Inventar
#30745 erstellt: 29. Feb 2012, 23:50
Kawasascha, zieh mal die Frontspeaker ein wenig aus der Ecke raus, ich denke da ist noch ein bisschen mehr rauszuholen.
Dein Rack ist eigenwillig, mir gefällts allerdings. Du zerstörst nur (in meinen Augen) die klare Struktur mit dem ganzen Klimbim. Weniger ist da vielleicht mehr.
Statt dem ganzen Kleinkram und dem riesen Bild des Todessterns (ich wär übelst frustriert, hinge über meinem TV ein Bild, welches größer als besagter TV wäre..^^) würde ich es vielleciht mit zwei kleineren Bildern im Querformat versuchen.
Wird dann alles etwas gradliniger.

Ale><
Inventar
#30746 erstellt: 01. Mrz 2012, 08:58

fuechti schrieb:

Aber eines musst Du uns mal verraten!
Der Subwoofer hinter dem Sofa? Geht da nicht einiges an Sound verloren?
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das der Sub quasi verdeckt homogener klingen soll?
Interessiert mich mal sehr!

Ich dachte das wäre hier inzwischen allgemein bekannt:

Unterhalb einer gewissen Frequenz ist die Schallquelle nicht mehr ortbar - wenn der Sub also bei ca. 80 Hz oder weniger getrennt ist (mit ausreichender Flankensteilheit), dann ist es egal, ob er vor oder hinter der Couch steht - man kann ihn dann so aufstellen, dass am wenigsten Moden angeregt werden, was u.U. auch als homogenerer Klang wahrgenommen werden kann.

@Kawasascha
Interessantes Lowboard - gekauft, oder selbstgemacht?

Grüße
Alex
jboo7
Stammgast
#30747 erstellt: 01. Mrz 2012, 09:12
@ Kawasascha:

Interessant, an dieser doch recht auffälligen Schrankwand bin ich schon gefühlte hundert mal bei Mübel Ostermann vorbei gelaufen.

Ich würde allerdings die Frontlautsprecher weiter nach vorne ziehen, so weit hinten verschenkst Du Potential, wenn gleich die Aufstellung dann immer noch nicht optimal ist. Den TV würde ich an die Wand hängen und den Center unter den TV legen, der wäre mir dort, wo er jetzt ist, deutlich zu hoch.
DerSipp
Stammgast
#30748 erstellt: 01. Mrz 2012, 13:56
also ich find die leider nicht bei Ostermann .. .hmmm,.. aber des is auch genau mein style... und würd ich gerne bei mir reinstellen,.. wo gibts die,.. bzw wie nennt sich des ganze,..
Igelfrau
Inventar
#30749 erstellt: 01. Mrz 2012, 15:17
Bei dem von Kawasascha gezeigten Möbel dürfte es sich um das Jahnke TV-Wohnwand 'Cuuba Culture 30.1 Set' handeln.

Sehr ausgefallen und daher ein wirklicher Hingucker. Mir gefällt´s
DerSipp
Stammgast
#30750 erstellt: 01. Mrz 2012, 15:47
ja,. .denke ich auch,.. und da ich dämnächst eh umziehen werde,. .werd ich mir diese mal vormerken,. .da die wohnwand wirklich geil ausschaut ...
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#30751 erstellt: 01. Mrz 2012, 15:55
Danke erstmal an alle für die Blumen

@fatty01
Fernseher: Samsung UE55 D6200 LED
AVR: DENON AVR-2809 (leider kein HDMI 1.4, wie auch der BR-Player)
Blu-Ray Player: DENON DVD-2500BT
Vollverstärker: Marantz PM-15S2
CD-Player: DENON DCD-500AE

Lautsprecher:
Front: ELAC FS 247
Center: ELAC CC 241
Rear: Wharfedale Diamond 9.2
Sub: CANTON ERGO AS 650 SC

@Osyrys77
Na dann wünsch ich viel Spaß, ich hatte das Vergnügen schon in Berlin. Kann ich nur empfehlen

@Ale><
Also in den Schubladen sind nur Sachen drinnen, an die man eher selten muss. Ansonsten kurz Boxen rücken. <--- hält fit An den Player kommt man noch dran.

@fuechti
Der Sub (Frontstrahler)steht so hinter dem Sofa, dass er seitlich den Schall abgibt. Anfangs war ich auch skeptisch, aber nachdem ich umgestellt hatte, war ich sehr überrascht. Klingt knackig präzise, homogen und es dröhnt nicht (natürlich auch Einstellungssache). Weiterer Vorteil ist, dass ich nicht so laut aufdrehen muss, damit es kracht (freut meine Nachbarn). Netter nebeneffekt: Der Schall überträgt sich auch über das Sofa.

Gruß Stefan
Kawasascha
Ist häufiger hier
#30752 erstellt: 02. Mrz 2012, 07:18
Erstmal danke für das Feedback.

Ja, der Fernseher steht als nächstes auf der Einkaufsliste und wird den Freiraum in der Wohnwand ausnutzen .

Igelfrau hat recht die Wohnwand ist von Jahnke und ich habe sie von Porta Möbel.

Die Lautsprecher würde ich gerne weiter nach vorne ziehen aber links ist eine Tür die jetzt schon nicht mehr ganz aufgeht.

Thema Klimbim: Ich wohne halt nicht alleine

@ Opium: Das Bild ist auf Leinwand und gibt es fertig zu kaufen bei Amazon von Planet Canvas.
steffel333
Inventar
#30753 erstellt: 02. Mrz 2012, 08:31
Hallo HK Freunde

ich bin nun auch auf XXL umgestiegen bei 5m Abstand war mir mein 52" einfach zu klein
Mein Bestreben ist es einen Wohnraum mit wenigen Knopfdrücken als Kino zu transformieren ohne das der Raum als solches beim ersten betreten als HK erkannt wird
im Keller hätte ich einen 60m² Raum aber dann müsste ich mich immer dort hin begeben was mir nicht zu sagte
Die Versteinerung ist jetzt 3 Jahre alt und kommt den Reflexionen des Beamers sehr zu gute
Der Schwarzwert ist sehr gut für ein Wohn Kino
Für mich war der Schritt zum beamer ein Meilenstein und seit dem bin ich doch arg infiziert

die Bilder sind aus verschiedenen Zeiten ein Umbau (optimieren lebt ja)
Equipment
Dynaudio
SVS
Yamaha
Epson
Oppo

als nächstes möchte ich gerne auf 3D beamer wechseln hab da den 9000W im Auge




























http://1click-image.de/user/image/761026025.jpg





[Beitrag von steffel333 am 02. Mrz 2012, 19:42 bearbeitet]
audioslave.
Inventar
#30754 erstellt: 02. Mrz 2012, 10:44
Wow Steffel.
Ich kenn ja deinen Thread und die Entstehung deines Reiches.
Es haben ja auch ständig diverse Menschen gesagt, du sollst doch - wenn die LS es eh "vorgeben" - endlich mal ne Leinwand dazwischen hängen.
Richtig, richtig toll.
Und das die jetzige Farbgebung angenehmer ist als vorher (es war doch dieses Orange) versteht sich von selbst (nichts gegen orange, hab ich auch im Wohnzimmer)

Richtig klasse!

Hast du mal versucht, den rechten Sub beim Kamin zu platzieren? Also quasi diagonal gegenüber?
Oder "läuft" es so mit den SUbs?
Compiguru
Inventar
#30755 erstellt: 02. Mrz 2012, 11:32
1. Geiles Wohnkino mit schön großer Leinwand! Gefällt mir!
2. Frage: ist der Beamer direkt neben der Couch nicht zu laut?
3. Nächstes Mal bitte die Bilder über die entsprechende Forumsfunktion einstellen (gerne auch größer ). Ist schon ziemlich nervig, wenn man pro Bild erst eine Werbung und ein Popup wegklicken muss, bevor man das eigentliche Bild zu sehen bekommt.
steffel333
Inventar
#30756 erstellt: 02. Mrz 2012, 12:19
Hallo audioslave.

ja ich denke auch der Schritt war der richtige
das Oragne..Oh man erinnere mich da lieber nicht dran
Das hat meine Frau gemischt

mit der Sub plazierung bin ich sehr zufrieden ich sitze ja genau gegeüber und da kommt der Druck einfach am besten auch die Tiefe stimmt und optisch macht es sich so auch am besten
MusixP
Ist häufiger hier
#30757 erstellt: 02. Mrz 2012, 14:46
Hier mal ein paar Bilder meines Wohnzimmers.

Technik bestehend aus:

TV:Samsung UE46D7000
Konsole: Sony PlayStation 3
AV-Receiver: Denon AVR-1911
Lautsprechersystem: Kef KHT 2005.3
Subwoofer: Kef Kube 2
Sat-Receiver: Kathrein UFS 922
3D-Brillen: 2 Samsung SSG-3700 CR/XC


Würde mich über Feedback freuen...


Wohnzimmer1Wohnzimmer2Wohnzimmer3Wohnzimmer4Wohnzimmer5Wohnzimmer6
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 560 . 570 . 580 . 590 . 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 . 610 . 620 . 630 . 640 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAlutudor
  • Gesamtzahl an Themen1.389.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.348

Hersteller in diesem Thread Widget schließen