Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 240 . 250 . 260 . 270 . 272 273 274 275 Letzte

Was hört Ihr gerade über KH (und was ist an der Scheibe so interessant)?

+A -A
Autor
Beitrag
Igelfrau
Inventar
#13825 erstellt: 27. Jul 2017, 19:41
Heute mal etwas aus der raren Ecken und (für die meisten) nur online hörbar:

Kaya Project - Mixed & Remixed

Hauptsächlich nur instrumentelle, aber für mich einfach immer wieder wunderbare Welt-Musik von Kaya Project. Wer mit den unter dem obigen Link verfügbaren tollen Remixes etwas anfangen kann (komplette Laufzeit über sechs Stunden!) , findet auch einzelne Alben hier bei Deezer. In Scheibenform natürlich auch bei den üblichen Verdächtigen.

Das Einbinden einen Covers habe ich mir mal ausnahmsweise gespart.
Viel Spaß damit!
derSchallhoerer
Stammgast
#13826 erstellt: 28. Jul 2017, 10:11


The Breath - Carry Your Kin

Musik aus der Feder von Stuart McCallum, was kann dabei schon schief gehen? Der Mann hat ein Gespür für Melodien wie kaum ein Zweiter. Das hat er damals schon mit dem Cinematic Orchestra bewiesen. Zuletzt auch wieder mit seinem tollen Solo-Album "City". Als The Breath musiziert er zusammen mit der irischen Sängerin Ríoghnach Connolly sowie dem Pianist John Ellis und dem Schlagzeuger Luke Flowers. Ríoghnach Connolly hat dabei eine wundervolle Stimmfarbe und ergänzt die Arrangements von McCallum vorzüglich. Für Fans von intimen Folk wahrscheinlich genau das richtige.

The Breath - Carry Your Kin (Live Acoustic Version)


[Beitrag von derSchallhoerer am 28. Jul 2017, 10:11 bearbeitet]
master030
Inventar
#13827 erstellt: 29. Jul 2017, 21:50
amazon.de

Linkin Park - Meteora

Für mich bis heute das beste Album von LP.
Tausendsascha
Stammgast
#13828 erstellt: 30. Jul 2017, 22:21

master030 (Beitrag #13827) schrieb:
amazon.de

Linkin Park - Meteora

Für mich bis heute das beste Album von LP.


+1

R.I.P. Chester
master030
Inventar
#13829 erstellt: 02. Aug 2017, 17:45
amazon.de

Wonder Women Soundtrack

Track 8 Wonder Woman's Wrath
undeeer
Ist häufiger hier
#13830 erstellt: 05. Aug 2017, 15:57
Das neue Album von Hollywood Undead kommt im Oktober raus, dies ist die erste Singleauskopplung.

Hollywood Undead - California Dreaming

Vom Genre werden Sie am ehesten mit Linking Park verglichen.
master030
Inventar
#13831 erstellt: 06. Aug 2017, 11:57
amazon.de

Daft Punk - Random Access Memories
elten2002
Stammgast
#13832 erstellt: 08. Aug 2017, 22:51
amazon.de
Wieder ein starkes Album von Accept.Die Scheibe habe ich die Tage beim Laufen mitmmeinen Shure 215 gehört.

Wer Heavy Metal mag , macht hier nichts falsch .


[Beitrag von elten2002 am 08. Aug 2017, 23:07 bearbeitet]
sebekhifi
Stammgast
#13833 erstellt: 08. Aug 2017, 23:10
large

kleine Ballade vor dem ins Bett gehen
Huo
Stammgast
#13834 erstellt: 12. Aug 2017, 21:23
image.php

Eternity and a Day (Soundtrack)
Eleni Karaindrou



Music for the Golden Palm winning film by Theo Angelopoulous, written by Eleni Karaindrou, whom Time magazine has hailed as 'Greece's most eleoquent living composer'.


Absolut traumhaft melancholische Melodien. Augen schließen, Musik anmachen, glücklich aufwachen.

ECM New Series
Nappster
Stammgast
#13835 erstellt: 14. Aug 2017, 23:15
maxresdefault

Kerala Dust - Nevada

Feiner Berliner Ketapop. Das ist ein echter Geheimtip für Electro-Interessierte, nicht zu langsam, fast poppig, mit viel Serotonin. Die Kicks machen sich ganz gut mit Grado, nur der Bass war auf der Function One nen Hauch kräftiger.

FLAC auf Soundcloud


[Beitrag von Nappster am 14. Aug 2017, 23:16 bearbeitet]
frix
Inventar
#13836 erstellt: 15. Aug 2017, 12:31

Nappster (Beitrag #13835) schrieb:


Kerala Dust - Nevada

...


sehr schön, danke
Ketapop


[Beitrag von frix am 15. Aug 2017, 12:32 bearbeitet]
jazznova
Stammgast
#13837 erstellt: 16. Aug 2017, 19:38
ja, das hat mir auch sehr gut gefallen, schade das es von denen noch kein Album gibt.
master030
Inventar
#13838 erstellt: 16. Aug 2017, 20:10
amazon.de

Run The Jewels - Run the Jewels 3
Nappster
Stammgast
#13839 erstellt: 18. Aug 2017, 01:01
Schön, dass es euch taugt. Dann man weiter:

Stavros - Talabout EP



mp3/320 @ Soundcloud


Stavros ist etwas verspielter als Kerala Dust, bringt mehr Ethno-Anspielungen, bleibt dabei dem Keta-Motto aber treu Laut&Luise werden immer mehr zu meinem Lieblingslable: Downtempo können die echt gut. So richtig große Augen macht mir die Musik allerdings erst bei Sonnenaufgang irgendwo in Brandenburg, dafür ist sie gemacht.


[Beitrag von Nappster am 18. Aug 2017, 01:02 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#13840 erstellt: 18. Aug 2017, 01:28

Nappster (Beitrag #13839) schrieb:
So richtig große Augen macht mir die Musik allerdings erst bei Sonnenaufgang...

Funktioniert aber auch zur Nacht ganz prima, wie ich gerade feststelle.
Danke für´s Vorstellen und verlinken.
Thiuda
Inventar
#13841 erstellt: 18. Aug 2017, 02:38

master030 (Beitrag #13831) schrieb:

Daft Punk - Random Access Memories
Run The Jewels - Run the Jewels 3

Und was ist an den Scheiben so interessant? Wie der Thread Titel fragt...
Ein bischen mehr Mühe als nur ein Album Cover zu verlinken wäre nett.


Stanley Turrentine - The Spoiler
71RohFYcz4L._SL1300_

Diese CD kann ich immer wieder hören.
Es ist zwar nicht die beste Jazz Aufnahme aller Zeiten, aber eine wirklich gute von Van Gelder.

Das macht dieses Album aber auch nicht aus, denn Stanley zeigt hier was Soul Jazz ist.
Schöne auswahl an bekannten Stücken, die mit so viel Gefühl gespielt werden, das sie einem auch an einem kalten Winterabend wärmen.


[Beitrag von Thiuda am 18. Aug 2017, 02:55 bearbeitet]
milio
Stammgast
#13842 erstellt: 18. Aug 2017, 10:04

Nappster (Beitrag #13839) schrieb:
Schön, dass es euch taugt. Dann man weiter:

Stavros - Talabout EP


mp3/320 @ Soundcloud


Stavros ist etwas verspielter als Kerala Dust, bringt mehr Ethno-Anspielungen, bleibt dabei dem Keta-Motto aber treu Laut&Luise werden immer mehr zu meinem Lieblingslable: Downtempo können die echt gut. So richtig große Augen macht mir die Musik allerdings erst bei Sonnenaufgang irgendwo in Brandenburg, dafür ist sie gemacht.


Gefällt mir: sowohl Stavros als auch Kerala Dust.
Die beiden stehen positiv heraus aus dem laut&luise Angebot - da ist schon auch manches an recht "abgedroschenem" Sound dabei. Aber gut, wenn man auf die schönen Sachen stösst.

Danke für die Links, hab' einen guten Tag!
BadPritt
Stammgast
#13843 erstellt: 18. Aug 2017, 15:43
Danke für die Tipps (Kerala Dust und Stavroz - mit "z"). Gefällt mir gut.

Kann mir aber mal jemand verraten, warum in manche Songs ein Knistern und Knacksen eingebaut wurde? Scheint aktuell irgendwie total trendy oder voll hipp zu sein, den LP-Sound einer abgedudelten Scheibe nachzuahmen. Fürchterlich. Was soll der Käse?

Gruß Bad
Igelfrau
Inventar
#13844 erstellt: 18. Aug 2017, 18:47
Vintage eben. Stilelemente wie alles andere auch.

Ich verstehe diesen Trend aber auch nicht.
Nappster
Stammgast
#13845 erstellt: 18. Aug 2017, 20:00
Na im Berghain geht das Rauschen eh im Bass unter...


Vaal - EER EP




Ganz anders als das bisher Gepostete ist Mask ein großartiger Track: Düster, einsam, dystopisch. Man merkt dass die Dame ihre Wurzeln im Rock hat und nicht im Electro und die unkonventionelle Art gefällt mir.


[Beitrag von Nappster am 18. Aug 2017, 20:03 bearbeitet]
Nappster
Stammgast
#13846 erstellt: 18. Aug 2017, 20:09
Und weil es ein wirklich großartiges Album ist:

Stephan Bodzin - Powers of Ten

http://heed.fr/conte...6-10-at-13-49-19.png


Stephan Bodzin habe ich das erste mal auf der Fusion bei der Eröffnung der Turmbühne gesehen und komme einfach nicht von ihm los. Knackt, treibt, fetzt. Nicht so sehr zum nebenbei hören, sondern zum stampfen morgens um halb fünf. Meine Anlage hier taugt nicht genug, aber mir scheint, als würde Singularity einen Subwoover durchaus auf seine Tiefe prüfen - kann das jemand bestätigen?



€dit: Was ist das für 1 scheiß System zur Einbindung von Bildern aus dem Web?


[Beitrag von Nappster am 18. Aug 2017, 20:12 bearbeitet]
quecksel
Stammgast
#13847 erstellt: 18. Aug 2017, 20:40
Ich hab "Liebe Ist", weil mir da einige Tracks gut gefallen haben, so was wie "Sonnenwind" ist schon genial. "Singularity" klingt auch vielversprechend, da hol ich mir das wahrscheinlich auch. Danke fürs drauf aufmerksam machen.

Der Track ist bassbetont/warm und hat einen fiesen Peak bei 30 Hz, sagt zumindest Audacity über den Youtube-Rip:
bodzin
Ich find aber dass die Tracks öfter komisch klingen. (Gut über die neuen kann ich nichts sagen.) Sehr straightforward und wahrscheinlich mit "Loudness". Wenn man sich dagegen so Sachen wie die erwähnten Kerala Dust oder Nicolas Jaar anhört dann klingen die dagegen doch wesentlich anders. (Ob besser oder schlechter mag ich nicht sagen, aber meinen Geschmack trifft es nicht.)

On: Bei mir läuft grad Jürgen Paape - So wird die Zeit gemacht. Über -dank Entzerrung absolut hervorragend klingender- InEars, den Hifiman RE-400.
undeeer
Ist häufiger hier
#13848 erstellt: Gestern, 15:35
Ich höre klassisch gerade

Johnny Cash - Hurt

Dieses Lied hat meine alte Anlage(Teufel) in flac maßlos überfordert. Mit dem Nightowl nun eine Wucht von Lied!

gruß


[Beitrag von undeeer am 21. Aug 2017, 15:36 bearbeitet]
Thiuda
Inventar
#13849 erstellt: Gestern, 17:36

undeeer (Beitrag #13848) schrieb:
Johnny Cash - Hurt [...] Dieses Lied hat meine alte Anlage(Teufel) in flac maßlos überfordert.


Ja gerade die Stelle ab 2:30 habe ich mit einigen Kopfhörern nicht hören können.
Mit dem Stax macht auch diese Stelle endlich Spaß.


Quiet Winter Night - an acoustic jazz project
92812hoff


Entspannte Klänge, Blasinstrumente mit einer ordentlichen Portion Melancholie, untermalt von Perkussion.
Sehr gute Aufnahme, große Bühne, tiefe Bässe und gute Dynamic.
Teils Instrumental, teils mit norwegischem Gesang.


[Beitrag von Thiuda am 21. Aug 2017, 17:37 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 240 . 250 . 260 . 270 . 272 273 274 275 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist euer Lieblings-KH (auch InEar oder Earbud) und welchen hört ihr am meisten?
rpnfan am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  4 Beiträge
Welche Scheibe war eure größte Enttäuschung über KH
Rotten67 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  5 Beiträge
Was hört ihr um eure KH einzuspielen?
BesserIsses am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  14 Beiträge
Was ist wie schlimm für einen KH?
Kruemelix am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  18 Beiträge
KH und surround
ere75 am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  2 Beiträge
KH offen oder geschlossen, was meint Ihr?
Rampe am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  8 Beiträge
KH im Heimkino - was haltet ihr davon?
Leve1013 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  4 Beiträge
Neuer KH oder lieber KHV?
trashok am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  5 Beiträge
KH immer an = Schädlich?
H0senStahl am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  7 Beiträge
Welche KH habt Ihr beim Sport an?
ThePrez am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Philips
  • AKG
  • NAD
  • Audio-Technica
  • beyerdynamic
  • Sennheiser
  • Shure
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.325