Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 260 . 270 . 280 . 290 . 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 . 310 . 320 . 330 . 340 .. Letzte |nächste|

Magnat Stammtisch - der erste und einzige

+A -A
Autor
Beitrag
trinytus
Inventar
#15827 erstellt: 24. Sep 2010, 13:06
Ich glaube kaum, dass eine Victa Box auf dem Level einer Quantum 6xx spielt.
Michi1983
Inventar
#15828 erstellt: 24. Sep 2010, 13:12
Ja warum soll er denn auch wechseln wenn es keien Verbesserung gibt?

Ein wechsel zum 613 bringt keine Verbesserung. Der 716 oder höher bringt eine verbesserung.

Den Victa zu behalten macht sinn, wenn gerade das Geld für eine Verbesserung, sprich 716+ fehlt. Aber den Victa 100 gegen den Magnat 613 zu tauschen würde ich nicht.

Er wollte ja eine Verbesserung und die ist der 613 numal nicht. Auch wenn der aus dem gleichen Haus kommt.

Mit mischen meinte ich, keinen Heco Celan Center. Das bringt dann zwar mehr "Center" klingkt aber unter umständen unharmonisch. Wichtig ist halt das es ein gesammtklagbild gibt welches harmonisch klingt.
RobN
Inventar
#15829 erstellt: 24. Sep 2010, 13:56

Michi1983 schrieb:
Mit mischen meinte ich, keinen Heco Celan Center. Das bringt dann zwar mehr "Center" klingkt aber unter umständen unharmonisch. Wichtig ist halt das es ein gesammtklagbild gibt welches harmonisch klingt.

Sorry, aber hast du die Victa mal gehört? Die klingen total anders als alle Quantums! Da könnte sogar noch eher der Celan Center passen. Aber so auf gar keinen Fall...
Michi1983
Inventar
#15830 erstellt: 24. Sep 2010, 17:24
Gebe ich dir ja recht. Aber ehe er für ca. 100€ nen 613 kauft, soll er lieber noch was drauflegen und nen größeren Center kaufen und notfalls ne Zeit lang mit dem Heco klarkommen. Denn der 613 is nicht so der Bringer. Abstrahlverhalten wird da stark bemängelt. Auch die Chassis sind ja deutlich kleiner als bei der 603.
trinytus
Inventar
#15831 erstellt: 24. Sep 2010, 18:56
Mal wieder nur theoretisches Wissen.

Der 613 ist Top. Und das Abstrahlverhalten ist nur dann schlecht wenn man zu seitlich vom Center sitzt. Und diesen Fall habe ich bei mir noch nicht erlebt.
tom_ktom
Stammgast
#15832 erstellt: 24. Sep 2010, 19:44
Ich glaub so richtig bin ich noch von keinem verstanden worden. Mir geht es wirklich nur um die Homogenität... nämlich ob es hörbare Nachteile bringen würde, den Center von Heco zu behalten und nicht auf nen Quantum was ich weiß ich was umzusteigen. Verbesserung muss nicht sein... ich finde den Victa ja gut genug. Nur soll er natürlich zum Rest passen.
trinytus
Inventar
#15833 erstellt: 24. Sep 2010, 19:51
Nein er passt nicht.
Michi1983
Inventar
#15834 erstellt: 24. Sep 2010, 22:52
Stimmt

Also ein Magnat muss her, nur ob das dann der 613 oder 716 oder ein 9xx wird, das ist dann deine nächste Frage die wir versuchen werden zu beantworten.
RobN
Inventar
#15835 erstellt: 24. Sep 2010, 22:58

tom_ktom schrieb:
Ich glaub so richtig bin ich noch von keinem verstanden worden. Mir geht es wirklich nur um die Homogenität...

Ja, doch... von mir schon, sag' ich doch die ganze Zeit: passt nicht
Lukas_D
Inventar
#15836 erstellt: 25. Sep 2010, 12:08
Irgentwer suchte hier doch noch Schwarze Magnat Quantum 7** Komponenten. Bei Ebay sind gerade welche gebraucht drin.
Windsinger
Hat sich gelöscht
#15837 erstellt: 25. Sep 2010, 13:05
Die für 709 für 1099 Euro hat mein Kumpel ersteigert und ich bekomme endlich einen schwarzen Center 716. :D.

Werden am Mittwoch abgeholt.



Windsinger
le_karsten
Stammgast
#15838 erstellt: 25. Sep 2010, 13:34
Welche Farbe hat dein jetziger 716 und was wird aus dem?^^
pinoccio
Hat sich gelöscht
#15839 erstellt: 25. Sep 2010, 13:56

Windsinger schrieb:
Die für 709 für 1099 Euro hat mein Kumpel ersteigert und ich bekomme endlich einen schwarzen Center 716. :D.



?

Klick

Gruss
Stefan
le_karsten
Stammgast
#15840 erstellt: 25. Sep 2010, 13:59
Sind nur in Silber verfügbar bei H+I.


[Beitrag von le_karsten am 25. Sep 2010, 13:59 bearbeitet]
pinoccio
Hat sich gelöscht
#15841 erstellt: 25. Sep 2010, 14:07
Stimmt. Haste recht. Merkt man erst bei der Auswahl

Hatte mich nur daran erinnert, dass HI die massig im Laden hatte. Ist aber auch schon Monate her.

Gruss
Stefan
Windsinger
Hat sich gelöscht
#15842 erstellt: 25. Sep 2010, 14:30

Welche Farbe hat dein jetziger 716 und was wird aus dem?^^


Silber, werde ich dann günstig hier anbieten,
wenn mein schwarzer am Mittwoch da ist.



Windsinger
Rob_Darken
Stammgast
#15843 erstellt: 26. Sep 2010, 22:04
Hey Leute. Habe mal eine kleine Frage:

Kann mir einer kurz & knapp sagen, was der Unterschied ist zwischen der aktuellen -Monitor Supreme- und der alten -Monitor- Reihe?

Nur Optik, oder auch techn. Änderungen?

Danke
tom_ktom
Stammgast
#15844 erstellt: 27. Sep 2010, 11:31
Der 716er ist von den Maßen her absolut nicht für mich brauchbar. Der 613 ist schon fast zu hoch. Aber der 716er würde ein Stück hinterm Fernseher verschwinden müssen.
Michi1983
Inventar
#15845 erstellt: 27. Sep 2010, 13:13
Stimmt, der 716 ist sehr groß und nur schwer zu integrieren. Ich selber hab ne ganze weile gesucht bis ich was passendes gefunden habe. Aber guter Ton braucht nun mal platz
KKK101
Inventar
#15846 erstellt: 27. Sep 2010, 17:08
Bei mir hat er garnicht mehr ins Rack gepasst .
Steht jetzt direkt unterm TV ( TV + 716 = 54 Kg ( Glas max. 50 Kg ))
Baywalker
Ist häufiger hier
#15847 erstellt: 27. Sep 2010, 23:03
Ich war Gestern im MM und habe die Quantum 557 probehören können. Im Vergleich zu den anderen Lautsprechern die sie hatten, gefielen mir diese vom Klangbild am Besten. Sogar im Vergleich zu den wesentlich teureren Elac.

Jedenfalls ist relativ klar, dass es Lautsprecher aus der Quantum Serie werden sollen.

Die Frage ist nun Quantum 607 oder 557. Die 607 konnte ich leider nirgends finden zum probehören und mich würde interessieren, ob sich der Aufpreis von nur etwa 20€ pro Stück rentiert.

Zudem war im MM die Anlage für 5.1 defekt und ich konnte den Center leider nicht hören. WIe sieht das hier aus, ist ein nuere Center im Vergleich zu dem sehr günstigen Supreme, den ich im Moment habe sinnvoll? Und wenn ja, harmoniert der 51 oder 53 auch mit den 607ern? Der 613 passt vom Platz her leider nicht hin. Es fehlen genau 2 cm.

Daten:

Raumgröße: ~35qm
Nutzung: 60% Musik 30% Filme 10% Spiele (nicht wirklich so wichtig)
Budget: etwa 600€ (notfalls auch etwas mehr)

Was ich bereits habe:

Receiver: Yamaha RX-V 365
Front: ältre Standlautsprecher ausgetauscht werden)
Center: Magnat Monitor Supreme Center 250 (aus irgendeinem Grund wesentlich leiser als alle anderen Lautsprecher, insgesamt bin ich damit auch nicht 100%ig zufrieden, da er immer der 1. Lautsprecher ist, der anfängt zu übersteuern, vermutlich weil ich das Lautstärkeproblem mit +10 auf dieser Leitung ausgeglichen habe, was sogar das Einmessystem vorschlug.)
Rear: JBL Control One
Sub: Magnat Betasub 30A
KKK101
Inventar
#15848 erstellt: 28. Sep 2010, 07:32
zu deinen Standlautsprechern kann ich zwar nix sagen , aber zu den Monitor Supreme 250 center. Verkauf diesen ganz schnell wieder !! ist der letzte Schrott.
Hatte ihn auch 5 wochen lang und zum vergleich zu den Quantums hatte er sich einfach nur wie aldiware angehört .
Kauf dir ein Center von der 500 oder 600er Reihe.
Baywalker
Ist häufiger hier
#15849 erstellt: 28. Sep 2010, 17:15
Schonmal vielen Dank für den Tipp! Das werde ich in jedem Fall umsetzten, da ich bereits vermutet habe, dass der Lautsprecher wirklich schlecht ist. Ich wollte es nur nicht wirklich wahrhaben. Aber den hatte ich auch leichtsinnigerweise ohne Probehören gekauft, einfach um einen Center Lautsprecher zu haben. Ich dachte besser als nichts, aber fehlanzeige. Nachdem ich nochetwas getestet habe Gestern, hat sich herausgestellt, dass sogar die alten Kompaktboxen besser sind als mein Center. In jedem Fall wird der ausgetatuscht. Die Frege ist jetzt nur noch, ob ich mir 3 Lautsprecher aus der 550er Serie kaufe oder aus der 600er, weil die 557er habe ich probegehört und die waren definitiv für mein Gehör das Beste und dann noch für den Preis von 460€ für das Paar genau in dem Preissegment, das ich angestrebt habe. Allerdings konnte ich die Center Lautsprecher lieder noch nicht hören, da dies im MM im Moment nicht möglich war. Dazu solle ich andermal nochmal kommen.

Dazu frage ich mich ob eine Kombination aus Quantum 53 und 607 für einben geringen Aufpreis sinvoll wäre, oder ob ich besser bei der Kombination Quantum 53 + 557 bleibe.

Wäre echt nett, wenn dazu noch jemand etwas sagen könnte. Es wäre echt super, wenn ich dann noch in den Semesterferien mein neues System aufbauen könnte.
trinytus
Inventar
#15850 erstellt: 28. Sep 2010, 17:27
hmm. Die 6er Quantums haben einen weicheren (IMO angenehmeren) Hochton, aber wenn du sie noch nicht gehört hast, dann weiß ich nicht ob sie dir genauso gut gefallen wie die 5er. Ich habe vorne die 6er Reihe und hinten zwei 503er. Und bis jetzt ist alles gut.
Baywalker
Ist häufiger hier
#15851 erstellt: 28. Sep 2010, 18:43
Das mit den 607ern ist etwas blöd, weil ich die schon gerne mal gehört hätte und mir der geringe Aufpreis auch nichts machen würde. Nur habe ich jetzt heute Morgen überall in der Umgebung die Läden aus der Magnat Händlerliste angerufen und etliche Weiterleitungen später wusste ich, dass die 607er kein Laden mehr führt und ansonsten auch keine interessanten Modelle mehr verfügbar sind.

Ich werde wahrscheinlich Morgen oder am Donnerstag nochmal in den MM gehen und dort darauf bestehen, dass mir jemand den Quantum 53 anschließt, damit ich mir den mal anhören kann und wenn der mir gefällt, dann wird der definitiv gekauft. Da machte ich doch ichts falsch, oder? Beim Center bin ich jetzt etwas ängstlich, nach der Pleite mit dem Supreme 250. Etwas unsicher bin ich mir dann noch bei den Standlautsprechern. Da ist halt die Frage, ob ich es riskieren will und auf die Tests vertraue oder doch bei dem bleibe, was ich gehört habe und was mir gefällt. Ich muss sagen, dass ich da eigentlich schon nicht so wirklich viel Ahnung habe, aber wenn ich mir schon 100%ig sicher bin, dass die Lautsprecher im Vergleich zu den andren, teils sogar teureren besser klingt, dann können die Lautsprecher nicht so schlecht sein. Zudem habe ich den Eindruck vom Klangbild her passt Magnat auch am Besten zu meinen Vorstellungen. Die Elac haben mir beispielsweise überhauptnicht gefallen, trotz des guten Hochtöners.
le_karsten
Stammgast
#15852 erstellt: 28. Sep 2010, 20:28
Wenn du nicht warten willst würde ich an deiner Stelle die 557er nehmen. Die 600er Reihe läuft aus und wird bald von der 650er ersetzt, da wird sich erst noch zeigen müssen wie der Klang ist (optisch finde ich sie Wahnsinn!). Ausgehend von meinen 605ern denke ich, würdest du mit warten auf die 657er absolut nix falsch machen. Mich würde ja auch mal interessieren wann die 650er endlich verfügbar sind , da es den Sub 630A nur noch sehr teuer gibt. Eventuell weiß ja irgendjemand wann sie MM und ähnlichen Händlern verfügbar sein werden.
-Fabio-
Inventar
#15853 erstellt: 28. Sep 2010, 20:58
was ich allerdings schade finde ist, dass die neuen einfach nicht mehr die wunderschöne Optik der alten Magnats haben.
Ich selbst bin der Besitzer einiger Raritäten der Firma:

Transpuls 45
All Ribbon 10P
All Ribbon 6P
Zero 4


Diese alten gefallen mir deutlich besser als die neuen.
Zwar ist die schmalere Schallwand besser für das Rundstrahlverhalten und
die kleineren Tieftöner reagieren auch schneller, aber dafür die schönen
alten Formen aufzugeben.

Naja, ist ja auch Geschmackssache;)

Es sollte meiner Meinung nach nebenbei auch eine Art neue All Ribbons geben,
aber nicht so wie die All Ribbon 12 (die sehen auch hässlich aus ), sondern
mehr an die alten angelehnt.
Also einfache Bauform, massive Alu-Körbe, langhub-Tieftöner usw
lubi777
Stammgast
#15854 erstellt: 30. Sep 2010, 21:38
@Baywalker

kannst dir mal dazu das hier bei AreaDVD durchlesen. http://www.areadvd.de/hardware/2009/magnat_quantum550.shtml

Auch eine Vorstellung der 553 gibt es da http://www.areadvd.de/hardware/2010/magnat_quantum553.shtml
ThaDamien
Inventar
#15855 erstellt: 01. Okt 2010, 09:24
Sehr nett von AreaDVD dass sie die 550er mal auseinander gebaut haben...

Wenn ich ehrlich bin sieht das aber schon sehr nach einer "abgespeckten" Version aus.

Und diesmal bitte nicht steinigen wenn ich mal wieder die 500er/600er/650er in eine Reihe nenne.

Da sind die BR-Ports schon um einiges ordentlicher ausgeführt und nicht aus Kunststoff/Pappe sondern komplette Strömungsoptimierte Konstruktionen.

Ebenso sind wirken dort die Schraubterminals um einiges hochwertiger.


Ich muss nachher eh noch nen Satz Torx-Bits kaufen, eventuell werd ich dann mal nen 511er Center auseinander schrauben und die Chassis vergleichen.

Sofern da bei euch auch Interesse besteht...

Interessieren würde mich die z.B. die Bauteilnummer des Hochtöners.
ShadeAlbae
Stammgast
#15856 erstellt: 01. Okt 2010, 11:10
wenn interesse besteht würde ich mich auch an meinen 503.er vergehen... jedenfall einbischen .. & nen paar schöne fotooos machen ;D

wollte eh mal testen wie zerlege freundlich die sind .. da ich sie in Kirsch habe und eine andere Farbe anstrebe ^^ vlt auch für andere interessant ...
ThaDamien
Inventar
#15857 erstellt: 01. Okt 2010, 12:37
@Shade:

Wird ja reichen wenn ihr einen auseinander bauen.

Da müssen wir nicht beide ran, passende Torx hab ich inzwischen hier liegen... Aber dat wird erst heut nachmittag was :-)
le_karsten
Stammgast
#15858 erstellt: 01. Okt 2010, 13:31
Um mich da mal einzureihen könnt ich bei Bedarf Details zu den Chassis der 605er, sowie der Supreme 200 und Supreme Center 250 liefern. Wir könnten das ganzen in einem neuen Thread mal auseinandernehmen.
DeKay
Schaut ab und zu mal vorbei
#15859 erstellt: 01. Okt 2010, 13:43
Moin moin,

Habe gestern meine Hochtöner von meinen Quantum 505 geschrottet . in der Bucht finde ich nichts passendes.

Jemand eine Idee ?

Danke
ThaDamien
Inventar
#15860 erstellt: 01. Okt 2010, 13:48
@dekay:
Ich würd mal bei Magnat anrufen ;-)

Die helfen dir sicher gerne, bei nem User haben die das sogar in die "Garantie" fallen lassen...


@Karsten:

Sehr gut, ich werd einen meiner 511 soweit es geht auseinander bauen und die Bilder heut nachmittag aufbereiten.. so ab 15 uhr habe ich genug Ruhe :-).

Meine 507 sind mir doch etwas zu "heilig" ;-)
RobN
Inventar
#15861 erstellt: 01. Okt 2010, 13:50

ThaDamien schrieb:
Meine 507 sind mir doch etwas zu "heilig" ;-)

Ach was - Augen zu und durch!
ThaDamien
Inventar
#15862 erstellt: 01. Okt 2010, 14:00
Nein nein nein.. doe 511 muss reichen ;-)

Shade bietet ja noch die 503 an... wenn du unbedingt nen größeren TMT/TT sehen möchtest
RobN
Inventar
#15863 erstellt: 01. Okt 2010, 14:10
Naja, hätt' mich schon mal interessiert. Ich bin da so ein Neugieriger. Keins meiner Geräte ist vor dem Schraubendreher sicher, auch meine Dynaudios mussten schon dran glauben
ThaDamien
Inventar
#15864 erstellt: 01. Okt 2010, 14:16
Den Center kann ich schön auffem Tisch zerlegen :-) die Standbox ist da etwas unhandlich ;-). Vielleicht aber nur vielleicht nehme ich bei der 507 einen einzelen TT raus.

Wenn du gaaanz lieb bist ;-)
RobN
Inventar
#15865 erstellt: 01. Okt 2010, 14:33
Ok, das ist natürlich ein Argument

Naja, letztlich möchte ich natürlich nicht schuld sein, falls deine LS was abbekommen sollten... also extra für mich auseinandernehmen musst du sie wirklich nicht unbedingt.
ThaDamien
Inventar
#15866 erstellt: 01. Okt 2010, 15:26
So die 511 wurd grad mal auseiannder genommen :-)

Die 507 verschone ich, denn die Bilder sollten für sich sprechen...

CIMG2427CIMG2428
CIMG2430CIMG2431
CIMG2432CIMG2433
CIMG2435CIMG2438

Da ist schon ein ordentlicher Qualitätsunterschied festzustellen wie ich finde.

Auch wenn sie von aussen beide optisch recht ordentlich aussehen, ist innen bei der 550er Serie an allen Ecken gespart worden.


[Beitrag von ThaDamien am 01. Okt 2010, 15:28 bearbeitet]
-Fabio-
Inventar
#15867 erstellt: 01. Okt 2010, 15:39
Wird da eigentlich noch die Flachdrahttechnik verwendet, die eigentlich in allen
alten Magnats verwendet wurde?
ThaDamien
Inventar
#15868 erstellt: 01. Okt 2010, 15:43
Wat meinst du mit Flachdrahttechnik ?!
RobN
Inventar
#15869 erstellt: 01. Okt 2010, 16:11
Na, die sehen ja schon ziemlich ordentlich aus. Schade, dass man beim Center dank der Abschirmung nicht sehen kann, wie groß der eigentliche Magnet ist.

Aber macht schon einen besser verarbeiteten Eindruck als die 550er. Die Schallwand scheint auch deutlich dicker zu sein, falls das nicht täuscht.
ThaDamien
Inventar
#15870 erstellt: 01. Okt 2010, 16:29
@Robn:

Alle Quantum 500er sind geschirmt, das hat nix mit dem Center zu tun.


Die Schallwanddicke kann auch täuschne, ist ja nen recht kleines Chassis.

Hier noch Beweisfotos von der Quantum 507 nur für dich RobN:

CIMG2440CIMG2441


Bei der genauen Betrachtung, findet sich bei der Quantum 500 als auch bei der 553 der Schriftzug DS-157.

Wenn Karsten da mal bei seinen 603ern naschhauen würde.
Der Schriftzug befindet sich bei den 500er direkt unter der Magnateinlassung im Kunststoffkorb, exakt zentriert.

Bei der 553 ist er schräg versetzt.
-Fabio-
Inventar
#15871 erstellt: 01. Okt 2010, 16:32
Ich meine die Ribbon Wire Technologie.

Das ist die Flachdrahttechnik.
ThaDamien
Inventar
#15872 erstellt: 01. Okt 2010, 16:36
Ich denke nicht... weiss immer noch nicht was das sein soll.


@RobN:
Wobei mir aufffällt dass der "Gegenmagnet" für die Magnetische Schirmung sorgt. Den Korb den wir ursprünglich als magnetische Schirmung vermutet haben scheint nur zur Strömungsoptimierung zu sein.
RobN
Inventar
#15873 erstellt: 01. Okt 2010, 16:39

ThaDamien schrieb:
Alle Quantum 500er sind geschirmt, das hat nix mit dem Center zu tun.

Tatsächlich, dann haben sie da wohl schon Sparpontential bei der 550 gesehen. Naja, mir gefallen jedenfalls die "alten" 500er insgesamt besser. Zumindest von den Bildern her.


Hier noch Beweisfotos von der Quantum 507 nur für dich RobN:

Danke, danke, zuviel der Ehre! Jetzt bin ich auch zufrieden

(Ich könnte mich leider höchstens mit einem Dynaudio-TMT oder B&W-Subwooferchassi revanchieren :D)
RobN
Inventar
#15874 erstellt: 01. Okt 2010, 16:41

ThaDamien schrieb:
Wobei mir aufffällt dass der "Gegenmagnet" für die Magnetische Schirmung sorgt. Den Korb den wir ursprünglich als magnetische Schirmung vermutet haben scheint nur zur Strömungsoptimierung zu sein.

Hmm, jetzt wo du's sagst - stimmt, da scheint ja tatsächlich noch ein Kompensationsmagnet dranzuhängen. Ich muss sagen, ich bin da auch von den Angaben bei Magnat ausgegangen, da geben sie nur für den Center eine magnetische Schirmung an.

Edit: Bei den 500ern könnte es aber trotzdem ein Abschirmkorb sein, die sind meines Wissens aufwändiger (sprich teurer) aber dafür besser als ein simpler Kontermagnet.


[Beitrag von RobN am 01. Okt 2010, 16:43 bearbeitet]
ThaDamien
Inventar
#15875 erstellt: 01. Okt 2010, 16:45
Ich denke auch, dass bei der 550er Reihe definitiv einiges eingespart wurde.

Jedoch sind es die oft die "Feinheiten" die einen Lautsprecher erst gut machen.

Was mir aufgefallen ist:

Bei der 550er wurde an folgenden Stellen gespart:
Bassreflex Ports
Geometrische Schirmung der Chassis
Anschlußterminals
Gummifüße, bei den 500er zum Schrauben und selbst beim Center sind Spikes zur Entkopplung dabei.
le_karsten
Stammgast
#15876 erstellt: 01. Okt 2010, 16:50
Gut, ich bin erst Montag wieder in zu Hause dann mach ich mal Bilder von den 170er TMT der Quantum 605. Ich bin mal gespannt welche Bezeichnung sich dort findet.
RobN
Inventar
#15877 erstellt: 01. Okt 2010, 16:50

ThaDamien schrieb:
Anschlußterminals

Die scheinen mir jetzt exakt denen der Heco Victa zu gleichen. Wie sehen sie denn bei den 500ern aus?


Gummifüße, bei den 500er zum Schrauben

Bei der 550er nicht mehr zum schrauben?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 260 . 270 . 280 . 290 . 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 . 310 . 320 . 330 . 340 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Stammtisch für Mission-Liebhaber
Hannichipsfrisch am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2021  –  193 Beiträge
sehring stammtisch
pauli55 am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
Epos Stammtisch
toshi??? am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  3 Beiträge
JBL- Stammtisch
Sascha902 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2021  –  4256 Beiträge
KRK Stammtisch
xTs am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  7 Beiträge
JBL Stammtisch ?
TheSoulhunter am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  116 Beiträge
Offener Manger Stammtisch
Nixals'nDraht am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2021  –  132 Beiträge
HECO The Statement . Stammtisch
stefan1978HH am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2021  –  192 Beiträge
Offener Sehring Stammtisch
terr1ne am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2021  –  13774 Beiträge
Offener Tangent-Stammtisch
Shugie am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBin_neu
  • Gesamtzahl an Themen1.508.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.703.903