Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 360 . 370 . 380 . 390 . 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 . 410 . 420 . 430 . 440 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
JoDeKo
Inventar
#20303 erstellt: 05. Nov 2011, 15:50
Hola,


mchief schrieb:
@Observer01
Danke!
Also die Lautsprecher könnt ich höchstens noch einen halben Meter weiter auseinander stellen!
Und ja die Musik ist am wichtigsten!
...

Gruß mchief


...vielleicht noch doe Boxen auf Ständer, denn die HTs sollten ja einigermaßen auf Ohrhöhe sein. Dann wären auch die störenden Kanten vom Rack nicht mehr so im weg.

Saludos

Cuauhtemoc
Siamac
Inventar
#20304 erstellt: 05. Nov 2011, 17:23

mchief schrieb:
Hi!
Hier mal ein paar Bilder meine Anlage!
MfG mchief


Leibevoll zusammengestellt - toll - sieht top aus.
TedVega
Stammgast
#20305 erstellt: 06. Nov 2011, 17:35
Hallo zusammen,

ich möchte hier einmal gerne meine allererste (Hifi-) Anlage zur Schau stellen.

Sie befindet sich noch im Anfangsstadium, was auch auf die Optik rundherum (Möbel, Fernseher etc.) zutrifft.

Als Vollverstärker nutze ich den XTZ Class A 100 D3, welcher hier im Forum sicher bekannt ist.

Antreiben tut er die Monitor Audio RX-8.




Der CD-Player (Sony CDP 690) gehört meinem Vater, habe ihn mir lediglich kurz ausgeliehen. *Hust*


Was noch gemacht wird :

- Die Mikrowelle, wie auch der obere Schrank werden noch abgebaut

- Die Logitech Squeezebox Touch incl. Festplatte, sowie ein größerer Fernseher kommen noch dazu


Warum nicht jetzt ?
Weil kein Bock, weil Pleite, weil Abi...

Über konstruktive Kritik wie auch Verbesserungsvorschläge freue ich mich immer.


(noch) Wochenendliche Grüße,

Ted


PS: Wenn die Anlage komplett ist mache ich auch detailliertere Bilder.
ramses_mueller
Ist häufiger hier
#20306 erstellt: 06. Nov 2011, 18:18
Ad 1:Für´n Abiturienten hast Du da eine Killeranlage (wenn ich so meine denke ...)

Ad 2: Ich weiss ja nicht, wie die gegenüberliegende Seite des Raumes aussieht (oder die links und rechts von der jetzigen Aufstellung), aber genau da wäre die Anlage mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit besser aufgehoben.

Ad 3: Geile Microwelle ;-)
TedVega
Stammgast
#20307 erstellt: 06. Nov 2011, 20:12

ramses_mueller schrieb:
Ad 1:Für´n Abiturienten hast Du da eine Killeranlage (wenn ich so meine denke ...)


Hehe, Danke. Ich lebe noch...


ramses_mueller schrieb:
Ad 2: Ich weiss ja nicht, wie die gegenüberliegende Seite des Raumes aussieht (oder die links und rechts von der jetzigen Aufstellung), aber genau da wäre die Anlage mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit besser aufgehoben.


Links befinden sich Fenster und Heizung.
Rechts die Eingangstür und gegenüber steht das Sofa und noch ein Regal. Die Fläche ist etwas kleiner und da die Tür nach innen Aufgeht, blieb nur noch die Seite auf dem Foto übrig.


ramses_mueller schrieb:
Ad 3: Geile Microwelle ;-)


Öhm..ja, Danke.

mchief
Stammgast
#20308 erstellt: 06. Nov 2011, 23:20
@Siamac: Danke!

@Cuauhtemoc:
Ständer? Das wird schwierig! Eine Box hat ca. 35kg!


Gruß
mchief
Observer01
Inventar
#20309 erstellt: 06. Nov 2011, 23:55

mchief schrieb:

Ständer? Das wird schwierig! Eine Box hat ca. 35kg!


Selber bauen aus dickem MDF.
Ingo-3
Stammgast
#20310 erstellt: 07. Nov 2011, 00:32
Hallo,
Hier mal eine 3D-Konstruktion von mir
Die Klipsch RF 7 mit verschiedenen Standfuessen:

MK2

4

3e

1

Hoffe es gefällt ^^

MfG
Ingo


[Beitrag von Ingo-3 am 07. Nov 2011, 00:33 bearbeitet]
JoDeKo
Inventar
#20311 erstellt: 07. Nov 2011, 09:05
Hola,


mchief schrieb:

@Cuauhtemoc:
Ständer? Das wird schwierig! Eine Box hat ca. 35kg!

Gruß
mchief


...so, wenn die HT nicht auf Ohrenhöhe sind, verschenkst Du jedenfalls einiges an Potenzial der Boxen.

Saludos

Cuauhtemoc
Horus
Inventar
#20312 erstellt: 07. Nov 2011, 10:14

Ingo-3 schrieb:
Hallo,
Hier mal eine 3D-Konstruktion von mir ;)

Könnte man auch (besser ;)) im PC-Forum veröffentlichen!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#20314 erstellt: 07. Nov 2011, 12:11
Ahoi

Es geht um die Boxen aus post 20297

Das ist bei deinen Cantönern natürlich anders

Die o.g. sind etwas groß geratene Kompakte und stehen falscher als falsch. Direkt an der Wand (Bassreflex hinten?), eingequetscht zwischen den Möbeln und viel zu tief.
Logo, haben die Tröten so viel Bums - mit gutem Klang hat das aber nix zu tun.
Anders gesagt: Sollten die LS mehr Potential haben, kann man dieses mit wenig Aufwand rauskitzeln.

Gruß
Ralf
WeisserRabe
Inventar
#20315 erstellt: 07. Nov 2011, 18:38
35kg sind doch Firlefanz, dazu muss der Ständer nichtmal besonders massiv sein, schaut euch an wie viel KG ein Küchensessel, oder eine Bierbank aushält

bei 100kg aufwärts wirds interessant
detegg
Administrator
#20316 erstellt: 07. Nov 2011, 19:07
Hi zusammen,

... Firlefanz - genau!

Und jetzt gibt es wieder Bilder!

Detlef
tabw
Stammgast
#20317 erstellt: 07. Nov 2011, 21:53
Meine Anlage hat ein kleines Update erfahren.

Vorne sind es jetzt, Ebay sei Dank, 3x Criterion TB 120:

Horus
Inventar
#20318 erstellt: 08. Nov 2011, 14:09
Das nenn ich mal einen Center ...
Tricoboleros
Inventar
#20319 erstellt: 08. Nov 2011, 19:51
Mein Gott, was hast du da noch für einen fetten Sub stehen? Ich denke, die 120er kämen auch ohne klar, aber der ist ja ein Sarg.
tabw
Stammgast
#20320 erstellt: 08. Nov 2011, 20:59
Das ist ein AS6 von B&W.

Davon stehen derzeit aber noch mehr bei mir rum, umrahmt von 4x TB 100

Horus
Inventar
#20321 erstellt: 08. Nov 2011, 21:32
Und wenn Du aufdrehst fällt die Holzvertäfelung nicht von der Dachschräge?
wummew
Inventar
#20322 erstellt: 08. Nov 2011, 22:47
Hier gibt es auch wieder ein kleines Update. Zwei "neue" Geräte toben sich zur Zeit an meinen Quantum aus:

Vollverstärker JVC JA-S71 ...

DSC_0840

DSC_0842

DSC_0804

... und AV-Receiver harman/kardon AVR 760

DSC_0817

DSC_0813

DSC_0810
Tricoboleros
Inventar
#20323 erstellt: 08. Nov 2011, 22:57
Das ist ja ein perverses Heimkino, dein Nachbar möchte ich nicht sein.
tabw
Stammgast
#20324 erstellt: 08. Nov 2011, 23:21
Der Nachbar ist mein Schwager. Von seinem Kino mach ich die Tage mal ein paar Bilder
Ralf_Hoffmann
Inventar
#20325 erstellt: 09. Nov 2011, 00:14
Ahoi wummew

Der JVC ist ein richtig leckerer Klassiker.....Glückwunsch

Hast du noch die Schutzfolie am LG kleben

Gruß
Ralf
wummew
Inventar
#20326 erstellt: 09. Nov 2011, 07:59
@Ralf_Hoffmann
Der LG ist auch gerade erst neu, daher habe ich vorsorglich die Folien noch nicht entfernt. Man weiß ja nie...
Tabularaser_2
Stammgast
#20327 erstellt: 09. Nov 2011, 09:43
Hallo an Alle

bei mir hat sich nach langer Zeit auch mal wieder etwas getan.

Von Dolby Surround, bin ich irgendwie wieder weg, habe die letzten Monate fast nur noch Musik im Stereobetrieb gehört.

Hierfür war der Sony STR DB 830QS irgendwie nicht der Richtige...

Hierfür folgte der Magnat MA 800 Verstärker, anbei einmal ein paar Eindrücke...

TV Toshiba 37 XV 635D
LSP Jamo X3M 8 (stehen 20 cm weg von der Wand)
Sub Sony
Amp Magnat MA 800
DVD Sony RDR - GX7 (zu laut - aktiver Lüfter )
PS3 versteckt im Lowboard
TV Box Samsung (Unity Media Digital TV)
Macbook Pro 13"
iPod Classic
iPhone (Wifi 2 Hifi - Stream)

IMG_0973

Mehr oder weniger die TV Ecke, eine Couch passt leider nicht...

IMG_0972

Technik im Detail
IMG_0976

Magnat MA800
IMG_0966


Freue mich über Feedback

Daniel
Ralf_Hoffmann
Inventar
#20328 erstellt: 09. Nov 2011, 11:33
Ahoi Daniel

Der Raum gefällt mir - vor allem die Sprossenfenster und das dreiteilige Katzenbild. Hat was.
Und der Magnat ist ein super Einstieg zurück zum 2.0 oder wie bei dir 2.1 Stereo.

Allein der sub stört das Bild irgendwie. Die Aufstellung scheint doch eh ein Kompromiss zu sein, kannst du dann nicht gleich auf das bisschen mehr Tiefgang verzichten?

Gruß
Ralf
P_S_Nelke
Inventar
#20329 erstellt: 09. Nov 2011, 11:48
Kann mir sehr gut vorstellen, dass er das totale Bassgewitter zu Hause stehen hat (meine Klipsch stehen auch unter einer Dachschräge).
manolo_TT
Inventar
#20330 erstellt: 09. Nov 2011, 12:49
mir gefällt das 3-teilige bild, ansonsten wäre es mir stilistisch zu kalt, ein paar farbklekser täten dem raum gut
mchief
Stammgast
#20331 erstellt: 09. Nov 2011, 15:07

Ralf_Hoffmann schrieb:


Die o.g. sind etwas groß geratene Kompakte und stehen falscher als falsch. Direkt an der Wand (Bassreflex hinten?), eingequetscht zwischen den Möbeln und viel zu tief.
Logo, haben die Tröten so viel Bums - mit gutem Klang hat das aber nix zu tun.



Also als große Kompakte würd ich sie nicht bezeichnen
H x B x T: 60 x 36 x 30

Ich bin zwar kein Experte aber ich finde die Dinger haben Potenzial!
Mir ist nicht viel Bums wichtig sonder ein guter Klang!
Für Tips bin ich immer sehr dankbar!

Gruß mchief
Tabularaser_2
Stammgast
#20332 erstellt: 09. Nov 2011, 16:25
@ Ralf, vielen Dank für die Blumen, den Subwoofer hatte ich bisher auch erst ein einziges mal laufen, aber vl. gibt es ja noch Lieder (ältere Stücke), die klanglich was Bassschwach sind, die könnte er dann unterstüten, bisher vermisse ich aber im 2.0 Betrieb noch gar nichts.


ein Bassgewitter scheint bisher ausgeblieben, klingt sehr warm und ausgewogen, wollte weg von dem klanglisch "sterilen"

Der Raum wirkt auf den Bildern sehr kühl, allerdings sollte der Raum auch maximal 3-4 Farben aufweisen, sprich, schwarz, weiß und silbertöne...

Das Bild ist noch aus meiner Schulzeit

Danke für Eure Meinungen
Tricoboleros
Inventar
#20333 erstellt: 09. Nov 2011, 22:03
Schöner Raum ist das Daniel,

probier doch mal die LS einen meter vorzuziehen, den rechten mehr nach rechts und dein TV Board auch mehr nach rechts und den linken LS auch etwas nach rechts zu stellen. Sofa kann auch mittig folgen. Denke, das könnte dann besser klingen.
P_S_Nelke
Inventar
#20334 erstellt: 11. Nov 2011, 13:40

Tabularaser_2 schrieb:


ein Bassgewitter scheint bisher ausgeblieben, klingt sehr warm und ausgewogen, wollte weg von dem klanglisch "sterilen"


Schön, dass deine Dachschräge positive Höreindrücke bei dir abliefert.
Ich muss hier den Bassregler teilweise deutlich herunterdrehen, damit ich hier nicht am Bauch massiert werde.
Klar, irgendwo auch geil aber auf Dauer nicht mehr das, was ich will

Alibi: Habe nun den rechten Teil des "Racks" abmontiert und der TV ist in den Schlafbereich gewandert.
Auf dem Bett guckt es sich halt besser
Wegen den CD-Racks muss ich mir aber Gedanken machen. Die Türen sehen unvorteilhaft aus, verhindern aber Reflexionen.
Mal sehen, was ich da mache

Raum


Raum
manolo_TT
Inventar
#20335 erstellt: 11. Nov 2011, 13:57
warum nicht das rack an die wand und ein paar neue cd-ablagemöglichkeiten darüber? der teppich ist auch besonders
gammelohr
Inventar
#20336 erstellt: 11. Nov 2011, 14:46
Mal ein Bild meiner kleinen Frickelanlage



Verstärker: Sony TA-F550ES
CDP: Sony CDP-315
EQ: Technics SH-GE 70
"Standfuß": Luxman LV-100

Der Luxman unten dient zur Zeit nur als Standfuß für den EQ.
P_S_Nelke
Inventar
#20337 erstellt: 11. Nov 2011, 15:28

manolo_TT schrieb:
warum nicht das rack an die wand und ein paar neue cd-ablagemöglichkeiten darüber? der teppich ist auch besonders ;)


Ich glaube kaum, dass Rigips eine massive S-Glas Platte der Größe aushält, auch wenn es so sicher besser aussähe.
Und was ist mit meinem Teppich?
cds23
Stammgast
#20338 erstellt: 11. Nov 2011, 16:11
Wenn Dir der Bass zu mächtig ist, würde ich Dir empfehlen, die Lautsprecher noch mindestens 20 cm (besser: 40 cm) nach vorne zu ziehen. Dann brauchst Du eventuell auch gar nicht so sehr am Bassregler drehen, um Dein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Erlaubt Dein Raum eine wandferne Aufstellung der Lautsprecher?
MaLoe2401
Stammgast
#20339 erstellt: 11. Nov 2011, 17:23

P_S_Nelke schrieb:

manolo_TT schrieb:
warum nicht das rack an die wand und ein paar neue cd-ablagemöglichkeiten darüber? der teppich ist auch besonders ;)


Ich glaube kaum, dass Rigips eine massive S-Glas Platte der Größe aushält, auch wenn es so sicher besser aussähe.
Und was ist mit meinem Teppich? :Y


Er meint sicher nur, dass du das Rack weiter an die Wand schieben sollst, nicht aufhängen.


[Beitrag von MaLoe2401 am 11. Nov 2011, 17:23 bearbeitet]
MaLoe2401
Stammgast
#20340 erstellt: 11. Nov 2011, 18:15
IMG_2216
IMG_2219

Neue Glotze muss her, ich weiß. Leider macht mir mein freizeitorientierter Lebensstil da finanziell einen Strich durch die Rechnung. Ich hoffe das wird 2012 noch was.

Klipsch RF-63
XTZ CLASS-A100D3
Onkyo DX-7110
Apple TV 2
ramses_mueller
Ist häufiger hier
#20341 erstellt: 11. Nov 2011, 19:51
Da muss überhaupt keine neue Glotze her, das ist reduced to the max. Sieht nach einer ganzen Menge Spaß aus, kein Firlefanz, kein Mouton Rothschild, sondern ne Büchse Becks und ´n Abend mit den Jungs. Gefällt mir sehr gut, weil es eben kein steriler HighEnd-Altar ist. Allenfalls ne Gibson Sunburst wurde das Ganze vielleicht noch abrunden.
lens2310
Inventar
#20342 erstellt: 11. Nov 2011, 22:17
Quatsch, ich hab auch noch ne Röhre im Wohnzimmer und Musikzimmer stehen.
Solange die nicht das Zeitliche segnen kommen da auch keine Flachmänner.
Dürfte aber nicht mehr lange dauern, der 16:9 Philips verzerrt das Bild schon leicht.
Sayer
Ist häufiger hier
#20343 erstellt: 11. Nov 2011, 22:32
Es ist eine weile her das ich meine Anlage in Bildern vorgestellt habe aber hier ein Upgrade

Linke Seite:
Platen Spieler Thorens TD 280MKIV
Vollverstärker XTZ Classe-A100D3
CD Spieler Marantz CD5003

Rechte Seite
PS3
AV Receiver ONKYO TX-SR607
Dodcus UBox

Boxen KEF iQ 5,KEF C20 und ein center Selbstbau

MD001457
MD001460
MD001459
MD001458
MD001454
MD001461
MD001462

mfg sayer
Horus
Inventar
#20344 erstellt: 12. Nov 2011, 10:54
Alles sehr geschmackvoll ... Anlage und Raum ...
candyman77
Inventar
#20345 erstellt: 12. Nov 2011, 11:51
Sayer
Wie schaltest du die Quelle für die Boxen um? Du hast den Verstärker, Onkyo und ein Paar Boxen.
MaLoe2401
Stammgast
#20346 erstellt: 12. Nov 2011, 14:48

ramses_mueller schrieb:
Da muss überhaupt keine neue Glotze her, das ist reduced to the max. Sieht nach einer ganzen Menge Spaß aus, kein Firlefanz, kein Mouton Rothschild, sondern ne Büchse Becks und ´n Abend mit den Jungs. Gefällt mir sehr gut, weil es eben kein steriler HighEnd-Altar ist. Allenfalls ne Gibson Sunburst wurde das Ganze vielleicht noch abrunden.


Danke, danke. Die Jungs und das Bier sind für heute Abend schon bestellt.



lens2310 schrieb:
Quatsch, ich hab auch noch ne Röhre im Wohnzimmer und Musikzimmer stehen.
Solange die nicht das Zeitliche segnen kommen da auch keine Flachmänner.
Dürfte aber nicht mehr lange dauern, der 16:9 Philips verzerrt das Bild schon leicht.


Naja, aber ich habe einen Sitzabstand von ca. 5m, die Augen würden sich schon über was größeres als 32" freuen.
WeisserRabe
Inventar
#20347 erstellt: 12. Nov 2011, 16:08
sehr schick, aber die LS wirken etwas verloren neben den wuchtigen Regalen
Horus
Inventar
#20348 erstellt: 12. Nov 2011, 16:50
Finde ich gar nicht, müssen ja nicht immer martialische "Männerboxen" sein!
Markus3110
Stammgast
#20349 erstellt: 12. Nov 2011, 17:12

candyman77 schrieb:
Sayer
Wie schaltest du die Quelle für die Boxen um? Du hast den Verstärker, Onkyo und ein Paar Boxen.




Siehst du im vorletzten Bild ... Ein dodocus Umschalter ... 2 Verstärker auf ein paar Lautsprecher
Sayer
Ist häufiger hier
#20350 erstellt: 12. Nov 2011, 18:13
Danke

WeisserRabe schrieb:

sehr schick, aber die LS wirken etwas verloren neben den wuchtigen Regalen


ja sie sehen ein bissen fehl am platz aus aber nicht wegen der große die find ich super ^^ mich stört die Farbe ich hätte jetzt lieber die weissen.

aber ihr wist ja irgend was ist immer.
technikhai
Inventar
#20351 erstellt: 12. Nov 2011, 19:32
IMG_0565
So,wurde schon gefragt in einem anderen Threat warum ich noch keine Bilder hier eingesetzt habe.......
Na dann wollen wir mal.....

Wohnzimmer:
TV:Sony KDL-52NX805
AV:Pioneer SC-LX 82
Blurayplayer:Pioneer BDP LX 71
Blurayrecorder:Panasonic DMR BST 800
Dreher:Dual CS 455-1
Satreceiver mit PVR(Linux):Reelbox Avantgarde series II mit 6 Sattunern
LS Front:Canton Nestor Studie von 1990 ging nie in Serie
http://www.google.de...&ved=1t:429,r:4,s:71
Spielekonsolen:Nintendo Wii,Sony PS3


WP_000631
WP_000625

Gruß Marco


[Beitrag von Ungaro am 12. Nov 2011, 22:08 bearbeitet]
Passat
Moderator
#20352 erstellt: 12. Nov 2011, 22:15
Ich hätte nicht gedacht, die Nestor oder Teile davon jemals noch einmal zu sehen.

Ich habe anno 1990 die Nestor live auf der IFA gesehen und davon auch einen Prospekt (aus dem stammt das Bild auf HiFi-Wiki).

Wie bist du da dran gekommen?
Hast du die Baßsäulen und die Aktivweiche der Nestor auch noch?

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 12. Nov 2011, 22:15 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#20353 erstellt: 12. Nov 2011, 22:23
Die Boxen sind der Hammer (der Rest auch top)
technikhai
Inventar
#20354 erstellt: 12. Nov 2011, 22:36
Hallo Roman,ja das war echt ein Sechser im Lotto.Es wurden nur 7 Paare gebaut.Hab ganz gute Kontakte zu einigen Mitabeitern von Canton und damals wollte der Chef die Dinger ausschlachten und die Gehäuse verschrotten.Er hat mir ein gutes Angebot gemacht und ich habe sie direkt in Niederlauken im Lager abgeholt.Leider habe ich die Kontrolleinheit nie bekommen und Pläne gibt es auch keine mehr.Die Basssäulen habe ich auch,Hatte sie mal im Bi-Amping Mode laufen und das war schon echt brutal.Mein Verstärker hat ein echt gutes Einmeßsystem und ordentlich Leistung für die Dinger,was soll ich sagen,sie sind gewaltig....

Schau mal da sind sie...
057

Leider kann ich sie nicht stellen,aber die schmalen reichen völlig aus.Es ist schon beachtlich welch ein Druck dort raus kommt.Ich mag eh geschlossene Systeme lieber,und heute ist fast alles Bassreflex...

Gru0 Marco
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 360 . 370 . 380 . 390 . 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 . 410 . 420 . 430 . 440 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Qualität von Kenwood Anlagen
Computergott am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  9 Beiträge
Der "Back to the Roots / Zurück zu Stereo-Thread
dvdfreak1 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  30 Beiträge
stereo anlagen im vergleich
audiokev am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieduwe#s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.825