Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#18869 erstellt: 29. Mai 2011, 20:18
Da gibt es doch nix zu trauen

Mich würde der rote Vorhang so halb hinterm TV nerven.Wahrscheinlich hast du ihn nur fürs Foto zugezogen.
Den CD-Ständer würde ich woanders hinstellen, da er nicht zum Rack und nicht zu den lS passt. Das Rack ist meiner M. nach zu sch mahl für deinen TV.
Aber ansonsten, hast du sogar Absorber in der Ecke? Hier hört ein Fachmann würde ich sagen
five-years
Inventar
#18870 erstellt: 29. Mai 2011, 21:08

hebzur schrieb:
ich trau mich auch mal


Warum auch nicht.
Opium²
Inventar
#18871 erstellt: 29. Mai 2011, 21:40
Wow sieht zwar unscheinbar aus aber da haset du eine traumhaft musikalische Kombi!!!
Die Cantons(802er?) mit nem kleinem musikalischem Nubert wollte ich auch immer haben, ich schätze ma das klingt richtig geil präzise und lockeri m TT-Bereicht
Was ist das für ein Stereoamp, und wie hast du den sub da angeschlossen?=
-Hi-Fi-
Stammgast
#18872 erstellt: 29. Mai 2011, 22:29
Ein herzliches "Hallo" an alle Mitglieder dieses HiFi-Forums.

Nach mehreren Jahren des passiven Mitlesens und sehr vielen hilfreichen und auch nützlichen Informationen die ich durch dieses Forum erhalten habe, möchte ich nun endlich auch aktiv am Forumsgeschehen teilnehmen und in meinem ersten Post kurz meine HiFi-Stereoanlage in einigen Bildern vorstellen.

Als Stereolautsprecher verwende ich die Standlautsprecher "Network 6" von Speaker Heaven.

HiFi

HiFi

HiFi

Die gesamte Elektronik befindet hinter dem Hörplatz auf dem Wohnzimmerschrank. Hierbei betreibe ich das Stereosetup (rechts vom Projektor) strikt getrennt vom Surroundsetup (links vom Projektor). Dafür verwende ich den per Relais automatisch umschaltenden Verstärkerumschalter "Ause 1K".

HiFi und Surround

Das Stereosetup besteht aus dem Plattenspieler Technics SL-1210MK2 (Tonabnehmer Denon DL-103R) und dem Stereovollverstärker und damaligen Marantz Referenzmodell Marantz PM-90SE (international auch unter der Bezeichnung Marantz PM-99SE geführt).

HiFi

Die Stereolautsprecher stehen von Höchtöner- zu Höchtönermitte in einem Abstand von 2.85m und in einer Entferung zum Hörplatz von ebenso 2.85m. Die rückseitige Entfernung zur Wand beträgt jeweils 25cm und zu den Seitenwänden jeweils 1,25m.

Mit dem vorgenannten Setup bin ich derzeit restlos zufrieden.
XorLophaX
Inventar
#18873 erstellt: 29. Mai 2011, 23:56
Herzlich willkommen hier im Forum, schön dass du dich angemeldet hast.

Die Lautsprecher sehen super aus, erinnern mich irgendwie an die kleineren Wilson Audio.

Alles in Allem schön aufgeräumt und ordentlich präsentiert. Mir gefällts.
jottklas
Hat sich gelöscht
#18874 erstellt: 30. Mai 2011, 00:14

Opium² schrieb:
... da haset du eine traumhaft musikalische Kombi!!!
Die Cantons(802er?) mit nem kleinem musikalischem Nubert wollte ich auch immer haben


Bei aller Schulterklopferei, aber "musikalisch" sind höchstens die Musiker, die die Aufnahme eingespielt haben...
Geräte funktionieren nach rein technischen Regeln.

Gruß
Jürgen
five-years
Inventar
#18875 erstellt: 30. Mai 2011, 00:27
@-HI-FI-
Wahnsinn,da hast du wohl einen der seltensten Marantz Verstärker überhaupt.Und was für ein Brocken. 26kg
Auch der Rest ist vom feinsten.Herzlich Willkommen.

LG Andreas


[Beitrag von five-years am 30. Mai 2011, 00:56 bearbeitet]
fabinho85
Stammgast
#18876 erstellt: 30. Mai 2011, 00:33
Sehr hübsch -Hi-Fi-,

mein erster Gedanke war dass du da ein Paar Progressive Audio Diablo stehen hast, die sind ja auch an das Design der Wilson W/P angelehnt. Was mir aber am besten gefällt: Kein CD Player. Das finde ich sehr sympatisch. Ein radikaler Schritt zu dem ich mich bislang noch nicht durchringen konnte.

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deiner Anlage und viel Spaß hier im Forum.

Grüße,
Fabian
Ralf_Hoffmann
Inventar
#18877 erstellt: 30. Mai 2011, 01:07
Ahoi

Na toll HIFI - jetzt find ich wieder nicht in den Schlaf, weil mich der Marantz und die Lautsprecher umhauen.

Müsst ihr sowas immer um diese Zeit posten grummel

Gruß
ralf

btw: CD wird er wohl über die PS3 abspielen, oder
-Hi-Fi-
Stammgast
#18879 erstellt: 30. Mai 2011, 02:43
@XorLophaX @five-years @fabinho85

Vielen Dank für euer Lob.

@XorLophaX

Gratulation zu deinem Setup. Das ist einfach puristisch und absolut konsequent präsentiert und aufgebaut. Auch dir weiterhin viel Spaß mit deinem Musikraum

@five-years

Ebenfalls Respekt zu deiner Ansammlung an erstklassigen Marantz-Geräten und deinem Setup insgesamt.

Ja der Vollverstärker ist wirklich sehr sehr selten und ich habe diesbezüglich auch kaum Erfahrungsberichte von Eigentümern dieses Ausnahme-Vollverstärkers finden können. Aber jedenfalls kennst du als Marantz-Fan den Verstärker anscheinend doch. Der PM-90SE ist von der Verarbeitung als auch von der Klangqualität über alle Zweifel erhaben. Hier hat Marantz wirklich geklotzt und nicht gekleckert. Die integrierte Phono-MM/MC Sektion in diesem Vollverstärker soll mit das Beste gewesen sein, was Marantz bis Dato verbaut hat. Dies hat sich daher auch im damals sehr stolzen Verkaufpreis widergespiegelt. Im kurzen Produktionszeitraum zwischen 1992-1994 hat Marantz sein ganzes Know-How in diesen Versärker gesteckt und bei den Bauteilen wirklich aus dem Vollen geschöpft, um diesen Referenzverstärker zu fertigen. Nicht wenige verwechseln dieses Top-Modell mit dem wesentlich einfacheren "Marantz Standart PM-90", der bereits 1991 erschienen ist und für weniger als die hälfte des Verkaufpreises vom PM-90SE angeboten wurde.

@fabinho85

Auch dir gebührt mein Lob, wenn ich mir so die Liste deiner Audiokomponenten anschaue. Du vollziehst ja ebenfalls eine konsequente Trennung von Stereo und Surround.

Die Network 6 von Speaker Heaven sollen fast baugleich zu den Diablos von Progressive Audio sein. Jedenfalls wiegt ein einzelner dieser nur ca. 1,03m hohen Lautsprecher bereits 56 Kg und ist daher wahrlich kein Leichtgewicht.
Ich bin mit dem klanglichen Ergebnis dieser Lautsprecher überaus zufrieden. Und einen CD-Player vermisse ich überhaupt nicht mehr. Bei meinem Vergleich mit sämtlichen Top-CDP-Modellen aus der 7er Reihe von Sony (557ESD, X7ESD, X77ES und X777ES) hat der Plattenspieler bereits mit der Standartverkabelung eindeutig die Nase vorn gehabt. Letztlich hat es mir zunehmend keinen Spaß mehr gemacht die gleiche Musik von einer CD anzuhören, die ich zuvor auf Vinyl angehört habe. Da lagen dann doch mehr als nur feine Unterschiede vor. Nach der durchgängigen Tonarmneuverkabelung hat sich dann das Thema CD für mich komplett erledigt. Im Nachhinein finde ich es eigentlich nur schade, dass ich mich so viele Jahre mit dem Tonträger "CD" zufrieden gegeben habe, obwohl es doch so viel Mehr gibt.
hebzur
Stammgast
#18880 erstellt: 30. Mai 2011, 07:30

Opium² schrieb:
Wow sieht zwar unscheinbar aus aber da haset du eine traumhaft musikalische Kombi!!!
Die Cantons(802er?) mit nem kleinem musikalischem Nubert wollte ich auch immer haben, ich schätze ma das klingt richtig geil präzise und lockeri m TT-Bereicht
Was ist das für ein Stereoamp, und wie hast du den sub da angeschlossen?=


Die cantons sind die vento 820.
Der amp ist ein alter sony TA-417R, den hab ich aufm flohmarkt gefunden für 40euro. Angeschlossen ist der sub mit normalen LS kabeln vom speaker A ausgang des amps zu den high level inputs am sub, weil der amp keinen Pre-out hat.
klanglich bin ich zumindestens an meinem haupt-sitzplatz sehr zufrieden.

@stoffels-freetime

jap sind bass traps/eck absorber, musste einfach sein weil ich in diesem zimmer nicht sehr gute akustik habe.
taubeOhren
Inventar
#18881 erstellt: 30. Mai 2011, 09:17
@Hi-Fi ...

... nett, nur der Couchtisch wirkt zu groß - meine Meinung und "Bauernmöbel" und Technik harmonieren nicht wirklich miteinander, aber - das Klangerlebnis zählt letztendlich.


taubeOhren
freibürger
Inventar
#18882 erstellt: 30. Mai 2011, 09:20
@ -Hi-Fi-

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Musik kommt bei dir nur von Vinyl, oder hast du irgendwo noch eine Festplatte versteckt?

Gruß aus FR
Peter
Hüb'
Moderator
#18883 erstellt: 30. Mai 2011, 09:43
Bitte wieder Bilder. Danke! :)
Weiterso
Gesperrt
#18884 erstellt: 30. Mai 2011, 18:16

Anlage 7(2) Anlage 8 Anlage 5 (3) Anlage 4 (4) Anlage 3 (1)

Eigentlich gibt es bei der Einrichtung immer was zu ändern [(die Frauen), "nicht alle".]Keine Diskussion darüber. Dafür gibst andere Foren.
Da muss man schon Kompromisse machen, oder einen eignen Film, Musikraum haben.
Auch bei Anschaffung von neuen Komponenten gilt es einen passablen Platz dafür zu finden. Nach Feng-Shui und goldenem Schnitt ausgerichtet.
Das schwierigste ist immer die ganzen Kabel/Leitungen verschwinden zu lassen, wenn man nicht grad renoviert und die Wände aufklopfen will. Besonderst wen man zur Miete wohnt. Da bin ich für jeden Tipp/Anregung dankbar.
Da ich erst aufgestellt habe liegen die bei mir auch erst mal so rum. Sobald alles optimal steht sollen sie so gut wie möglich verschwinden:


[Beitrag von kptools am 30. Mai 2011, 21:02 bearbeitet]
Level5
Stammgast
#18885 erstellt: 31. Mai 2011, 08:42
Hallo weiterso, zieh doch einfach Dein Rack etwas in den Raum, die Steckdose auf die Rückseite schrauben fertig. Sofern nicht vorhanden Kabeldurchlässe bohren ( Kappen gibt es dann im Baumarkt ). Ratz fatz ist alles schön hinter dem Rack verschwunden.

Auf jeden fall sieht es recht wohnlich aus, vielleicht mal mit Vorhängen und einen Teppich versuch den Klang noch zu optimieren.

In diesem Sinne weiterso....

Thomas
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#18886 erstellt: 31. Mai 2011, 09:46
Deine Bilder an der Wand gefallen mir gut.
Asosten ein Teppich vor dem Schrank würde sich bestimmt gut machen.

Sieht aber gemütlich aus bei dir
Mister_McIntosh
Inventar
#18887 erstellt: 31. Mai 2011, 12:06
Da liebt es aber einer asiatisch.
boep
Inventar
#18888 erstellt: 31. Mai 2011, 14:09
Auch wenn ich kein Fan von Schrankwänden bin: Wirkt bei dir alles sehr stimmig, die Möbel passen alle zueinander, der TV passt zum Ausschnitt im Schrank und so weiter. Gefällt mir gut.


......aaaaaber: Dieser hässliche Playboy-Bunny-Aufkleber muss SOFORT von der schönen Rotel Stufe runter!

Horus
Inventar
#18889 erstellt: 31. Mai 2011, 14:44

boep schrieb:
......aaaaaber: Dieser hässliche Playboy-Bunny-Aufkleber muss SOFORT von der schönen Rotel Stufe runter! :prost

Ja ... das ist so ziemlich der Gpfel der Geschmacklosigkeit
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#18890 erstellt: 31. Mai 2011, 15:42
Ich werde sofort die Hifi-Polizei einschalten. Man sollte diesem Lümmel solange die Lautsprecher beschlagnahmen, bis der Aufkleber entfernt wurde.
Weiterso
Gesperrt
#18891 erstellt: 31. Mai 2011, 20:41
Druckbehaelter-1Dafür drücke ich keine Loudnesknöpfe.
Diese Edition vom Playboy
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Der Herausgeber des Playboy Hugh Hefner, mittlerweile über 80 Jahre alt, aber dank potenzfördernder Viagrapillen immer noch gut im Saft stehend, behauptet, mit über 2000 Frauen Sex gehabt zu haben. Dazu gehören alle Playmates des Monats, die er vor den Fotoshootings auf seiner Castingcouch ausführlich befummelt, um die Ablichtungswürdigkeit ihrer Luxuskörper zu überprüfen. Auf seiner Ranch hält sich Hefner angeblich 12 Sklaven-Bunnies, die ihm jederzeit zu Diensten sein müssen und dafür mit 2000 US-Dollar pro Woche entlohnt werden. Hefner gilt als der größte lebende Playboy und stellt selbst Casanova weit in den Schatten.
hab ich mal bei einem Wettbewerb gewonnen. Da sollte man die Namen aller Bunnys der bis heute erschienenen Playboy-Ausgaben aufsagen. Es war der dritte Preis.
Das hatte ich auch mal dem ZDF als Wette angeboten. In einer bekannten Sendung bei Herren Gottschalk.
Das war denen wohl zu schlüpfrig.
So ist meine Wohnung fast nur mit Gewinnen ausgestattet.
Da es sich um Unikate handelt die beim Wiederverkauf einen sehr hohen Preis rechtfertigen, wenn die sich im Original-zustand befinden, werde ich den Teufel tun diesen Aufkleber zu entfernen.
Um es euch recht zu machen werde ich den > Abdecken < mit einem Aufkleber wie diesem:
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#18892 erstellt: 31. Mai 2011, 20:58
Trotz allem, wenn du in einem Plaboy-Forum wärst,würde mann dich auch zwingen,den Aufkleber von dem Rotel zu entfernen und auf deinen Schlafzimmerspiegel zu kleben
Weiterso
Gesperrt
#18894 erstellt: 31. Mai 2011, 22:22
Dann käm der Rotel ins Schlafzimmer.
Vergebt mir heilige Herren. Lasst ab von dem hochnotpeinlichen Verhör. Erspart mir Daumenschrauben und eiserne Jungfrau.
Ich schwöre ab dem Teufel > Playboy <.
Werde katholisch in strengster Form. Ohne Weltliche Genüsse.
Dann braucht Ihr euch keine Sorgen mehr zu machen. Da ist Nichts mehr mit Wein Weib, Gesang und ( Musik ).
Gebe alles für die Armen. Auch den Endverstärker mit Aufkleber.
Von wegen. Das bleibt so wie es ist.
Es gibt 7,5 Milliarden Menschen auf der Welt. Dreien gefällt das nicht. Das ist das selbe als wenn in Holland ein Fahrrad umfällt.


[Beitrag von Weiterso am 31. Mai 2011, 22:23 bearbeitet]
analogfetischist
Ist häufiger hier
#18895 erstellt: 31. Mai 2011, 22:30
@ Alex,

der Thread ist zwar schon weitergezogen,aber zu Deiner Anlage und dem Hörraum wollte ich doch noch ein



loswerden.

Einrichtung ist auch geschmackvoll und soo stillsicher, ich weiss gar nicht warum so häufig "die bessere Hälfte" entscheidet, Männer haben häufig den besseren Geschmack, wenn frau sie denn mal machen lassen würde (oder war es eine Gemeinschatfsproduktion?)!

Bei solchen Bildern werde ich immer neidisch, dass ich kein handwerklich geschickter Mensch bin, das Lowboard ist der Hammer!

Ach ja: Anlage: Als Yamaha Fan natürlich eine gute Wahl!



Stefan
alex1611
Inventar
#18896 erstellt: 01. Jun 2011, 07:09
Danke fürd Lob. Haben eine Übereinkunft getroffen: Wohnzimmer ist mein Part. Der Rest ihrer
Horus
Inventar
#18897 erstellt: 01. Jun 2011, 10:20
Bemerkenswert! Meistens ist es umgekehrt!
Hüb'
Moderator
#18898 erstellt: 01. Jun 2011, 10:26
Zeit für ein paar neue Fotos! :)
boep
Inventar
#18899 erstellt: 01. Jun 2011, 13:53
Dann zeigt mal, Hüb'!

manitou0482
Stammgast
#18900 erstellt: 01. Jun 2011, 18:19
So,da meine Anlage nun auch rein Stereo kann, darf ich Sie hier auch mal zeigen. Auf den ersten 3 Bildern fehlt noch der neue alte Dual cs 704 dreher mit Grado Prestige Blue TA. Deshalb kommt der noch einzeln dazu. Die gute Kamera ist leider unterwegs.
Gehört wird grad Metallica- Nothing else matters von LP

DSC_0013

DSC_0014

DSC_0017

Foto0042
BioZelle
Stammgast
#18901 erstellt: 01. Jun 2011, 21:25
Gefällt mir sehr gut. Mehr gibt 's dazu nicht zu sagen. Wirkt nicht so karg wie manch andere Räumlichkeit
Acoustimass10
Inventar
#18902 erstellt: 01. Jun 2011, 21:48

stoffels-freetime schrieb:

Acoustimass10 schrieb:
Moin,
Ich will mal wieder auf dem laufenden halten

DSCI0001

Hi,

hast du die Needles mit dem kleinen Tangband?

Wie groß ist dein Raum und wo hast du sie getrennt?

Ich hatte die Needles auch mal mit einem Sub. In einem 100qm Raum haben sie erstklassig gespielt, in meinem 20qm WZ konnte ich sie nicht lange ertragen.



Hallo und sorry, wegen der späten Antwort. Der Thread war nicht in meiner Liste


Ja, Needles mit TB in 20m². Diesebs sind Mivoc AW3000 am Reckhorn A-403.

Leider sieht es nun anders aus, genauer genommen sind alles LS weg, jetzt kommen Needles ADW und die Fostex in ein Fast


Quad2311
Schaut ab und zu mal vorbei
#18903 erstellt: 01. Jun 2011, 23:31
Bei manchen Anlagen wird man ja richtig neidisch


Hier mal meine kleine:
Mit AbdeckungOhne Abdeckung

GeräteAnschlüsse

Nahansicht B&W cm1

Und der rest meines Kinderzimmers (oder hat man mit 15 schon ein Jugendzimmer? )
Zimmer

MFG René
ThunderUwe
Ist häufiger hier
#18904 erstellt: 02. Jun 2011, 08:30
Das ist doch mal was Feines... davon hab ich mit 15 geträumt
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#18905 erstellt: 02. Jun 2011, 08:38
Wow, ich kenne keinen 15jährigen der sich sowas überhaupt leisten könnte. Normalerweise stehen bei denen 5 handys,ne x-Box, ein Compi und ein Logitech rum.
Respekt,Respekt!
@Acoustimass10 Viel Spaß beim Bauen, ich überlege auch mir mal ein Breitbandkino zu basteln
five-years
Inventar
#18906 erstellt: 02. Jun 2011, 08:55
@Quad2310

Tolle Anlage,René und stilvoll eingerichtet.
v50special
Ist häufiger hier
#18907 erstellt: 02. Jun 2011, 08:59
Marantz + B&W. Da kann man schon ruhig von einem Erwachsenen-Zimmer sprechen Schöne Anlage.


[Beitrag von v50special am 02. Jun 2011, 09:00 bearbeitet]
Horus
Inventar
#18908 erstellt: 02. Jun 2011, 10:38
@ Quad2311

Wenn Du dein Zimmer nach eigenen Vorstellungen eingerichtet hast, dann ist das ganz außergewöhnlich für einen 15jährigen ... Alle Achtung!!!
Mister_McIntosh
Inventar
#18909 erstellt: 02. Jun 2011, 12:32
Wenn das Alter stimmt, dann hat er schon eine Top-Anlage.
Weiterso
Gesperrt
#18910 erstellt: 02. Jun 2011, 13:46
@ manitou0482,
das sieht gut aus. Besonderst die Pflanzen lockern das ganze sehr schön auf.
Und der Dual. Ich hatte mal: siehe Bild.
Leider ist mir bei dem das Netzteil abgeraucht
dual02


[Beitrag von Weiterso am 02. Jun 2011, 13:47 bearbeitet]
ALUFOLIE
Inventar
#18911 erstellt: 02. Jun 2011, 15:21
@ Quad2311

Also wirklich.....RESPEKT. IN DEM Alter so eine Anlage zu haben, und diese dann auch noch wirklich so schön aufzustellen und darzustellen,- das ist einfach klasse. Ich bin jetzt 10 Jahre älter als du und kann mich deshalb noch gut daran erinnern, wie es bei mir mit 15 aussah. Von deiner Anlage hätte ich damals nur träumen können.
Dass du in dem Alter schon begriffen hast, wie eine Anlage gut aufzustellen ist, was hier manch Erwachsener mit seinem 10.000,- Equipment nicht mal auf die Reihe kriegt. Alle Daumen hoch


[Beitrag von ALUFOLIE am 02. Jun 2011, 15:22 bearbeitet]
Esch
Ist häufiger hier
#18912 erstellt: 02. Jun 2011, 15:21
So, nachdem ich den freien Vormittag dazu genutzt habe alles abzustauben ;), möchte ich auch mal ein Bild meiner Anlage posten.
IMGP1035
Ralf_Hoffmann
Inventar
#18913 erstellt: 02. Jun 2011, 16:35
Ahoi

Vaddertach - und du staubst deine Anlage ab. Respekt.

Nein, war Spaß. Sehr sehr schöne Kette - Glückwunsch.

Da du (bei dem tollen Dreher)ja offensichtlich Wert auf Vinyl legst, fehlt mir aber irgendwie ein offener Schrank oder ähnliches, für die Plattensammlung.

Gruß
Ralf
Quad2311
Schaut ab und zu mal vorbei
#18914 erstellt: 02. Jun 2011, 17:10
Danke, freut mich dass euch meine Anlage + Einrichtung gefällt.

Es fehlt nur noch ein "richtiger" TV bzw HiFi Schrank, aber durch das rote Holz an der Wand bin ich leider in breite sowie farblich etwas gebunden.
Würdet ihr eher in Richtung modern gehen oder doch eher klassisch aus Holz ?
alex1611
Inventar
#18915 erstellt: 02. Jun 2011, 18:03
sieht soweit sehr gut aus. Teppich anstelle von Fliesen würde die Geschichte perfekt abrunden.
Esch
Ist häufiger hier
#18916 erstellt: 02. Jun 2011, 20:59

Ralf_Hoffmann schrieb:
Ahoi

Vaddertach - und du staubst deine Anlage ab. Respekt.

Nein, war Spaß. Sehr sehr schöne Kette - Glückwunsch.

Da du (bei dem tollen Dreher)ja offensichtlich Wert auf Vinyl legst, fehlt mir aber irgendwie ein offener Schrank oder ähnliches, für die Plattensammlung.

Gruß
Ralf :prost


Glaub mir, die Anlage hatte es bitter nötig .
Die Plattensammlung steht im Zimmer nebenan in einem geschlossenen Schrank, damit ich nicht noch mehr abstauben muss. Die CDs sind in dem Board, auf dem die Geräte stehen.



alex1611 schrieb:
sieht soweit sehr gut aus. Teppich anstelle von Fliesen würde die Geschichte perfekt abrunden.


Vor der Couch liegt ein großer, dicker Teppich. Den sieht man auf dem Bild nur nicht.
Du hast Recht, ohne Teppich nur mit den nackten Fliesen wäre der Sound ziemlich bescheiden.


[Beitrag von Esch am 02. Jun 2011, 21:00 bearbeitet]
martin0377
Ist häufiger hier
#18917 erstellt: 02. Jun 2011, 21:31
TOP Anlage, gefällt mir
peter1070
Stammgast
#18918 erstellt: 03. Jun 2011, 14:44
@Esch: Cool, kannst Du von Deinem Dreher noch ein paar Bilder machen und einstellen?

Peter
Esch
Ist häufiger hier
#18919 erstellt: 04. Jun 2011, 08:53

peter1070 schrieb:
@Esch: Cool, kannst Du von Deinem Dreher noch ein paar Bilder machen und einstellen?

Peter

Aber sicher! Hier ein Bild vom Acoustic Solid. Demnächst kommt wohl noch die Abdeckhaube dazu. Sie ist zwar mit 350.- Euro extrem teuer, wie ich finde, aber der schwarze Klavierlack zieht den Staub magisch an.
IMGP1041
Reiniman
Stammgast
#18920 erstellt: 04. Jun 2011, 12:38
@ Esch

Mein Neid ist dir gewiss. Toller Dreher.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#18921 erstellt: 04. Jun 2011, 12:45
350 Flocken für eine Haube - ich glaub es hackt
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Anlagen auf youtube
Highente am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Mein persönlicher Fehlkauf - Thread
am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  179 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenchman
  • Gesamtzahl an Themen1.407.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.821