Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 580 . 590 . 600 . 610 . 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 . 640 . 650 . 660 .. 700 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
_musikliebhaber_
Inventar
#32099 erstellt: 12. Nov 2015, 15:11
Lautschprecher Ständer sind doch nicht sooooooo teuer😀
exAtelier
Stammgast
#32100 erstellt: 12. Nov 2015, 15:13
Hallo Lord:

tolles Foto (und auch tolle Beschreibung dessen ) und sehr multifunktionale Lautsprecherstative !

Sieht gemütlich aus.

Viel Spass mit deiner Anlage.

Gruß

exAtelier
Denon_1957
Inventar
#32101 erstellt: 12. Nov 2015, 22:34
@exAtelier
Na gemütlich sieht aber anders aus.
lord_abortion
Ist häufiger hier
#32102 erstellt: 12. Nov 2015, 22:49

Lautschprecher Ständer sind doch nicht sooooooo teuer

Lüge


multifunktionale Lautsprecherstative

Das sind sie aufjedenfall. Ok, ich würde mich nicht grad draufsetzen wollen, aber in der Theorie ginge das


Na gemütlich sieht aber anders aus.

Das ist wahr, auf dem Foto sieht es so gar nicht nach gemütlich aus - aber generell gibt es zu dem Zimmer auch gespaltene Meinungen was das angeht. Ihr seht ja auch nur vorne und nich hinten, vielleicht ist das ja was für die Ehrenrettung
hasenbraten
Stammgast
#32103 erstellt: 15. Nov 2015, 14:20
so, dann will ich auch mal...Fotos vom Handy
meine AUDPB Version = analoger und digitaler parallel Betrieb
(nicht sichtbar, im Regal: Playstation4, Marantz NRxx, Sonos, WD TV )

Wohnzimmer mit IKEA Regal in schwarz, das Rastermaß passt genau
Wohnzimmer
Thorens TD206 als Eyecatcher in rot (ohne Brille sehe ich den Staub nicht)
Dreher
Die Band (aus dem Erzgebirge direkt aus der Ausstellung von Frau Köhler )
die Band
Der Sänger (extrovertiert)
Sänger
Die LS sind von Mohr (Tipp aus dem Forum)
Mohr
die Röhren habe ich gerade gegen "weichere" getauscht, der Klang ist einfach genial
CD Röhre
der MPP 506 Vorverstärker
MPP 506
die Endstufe MAA 406
MAA 406
der Center von ELAC, der Fernseher ein alter Samsung 46"
ELAC
und, das analoge Material
Platten
hasenbraten
Stammgast
#32104 erstellt: 15. Nov 2015, 15:23
Schon in 80igern fand ich die Braun Atelier Anlagen einfach nur genial, von der damaligen Technik sowie vom Design. Nur der Preis war für mich nicht machbar. In letzter Zeit konnte ich jedoch mehrere Komponenten zu einem guten Preis erwerben. Der Aufbau der Anlage ist der Räumlichkeit geschuldet, die Fotos dem Handy.

Allerdings mit einfachem Pioneer Verstärker, sprengt den Kult, ist aber nötig

Auch hier wieder : AUDPB Version = analoger und digitaler parallel Betrieb (PS3, alte Xbox, Telekom Mediareceiver im inneren)
Gästezimmer mit IKEA Regal in gelb, das Rastermaß passt auch genau

Gästezimmer
ein paar Canton Karat 707 dc
ELAC
den DR5 gabs nie, das ist ein umgebauter C2 mit dem Innenleben eines LG BP420 3D-Blu-ray-Player
DR5
Kasette und CD Player
CD3 und C3
Plattendreher P4 und Verstärker A2
P4 und Verstärker
massiver Ausschub
Schubse
einfacher aber klarer Magnat Center
Center
der digitale Teil
BD
die dunkle Seite der Macht
die dunkle Seite
die geniale Fernbedienung
FB
toru63
Ist häufiger hier
#32105 erstellt: 15. Nov 2015, 15:25
Sehr schöne Anlage und die Mohr Boxen sind für den Preis wirklich top.

Gruß
Thomas
candyman77
Inventar
#32106 erstellt: 15. Nov 2015, 15:44
Die T+A Geräte sind Braun ähnlich. Hier ist mein Stereosystem.
DSCF3935
Pat65
Inventar
#32107 erstellt: 15. Nov 2015, 16:53
einfach ein zeitlos schönes Design
Snowbo
Inventar
#32108 erstellt: 15. Nov 2015, 17:02
@hasenbraten:

Sehr geil, wenn man seine (Jugend)Träume nie vergisst und irgendwann auch erfüllt .. ich gratuliere Dir!



Das Ikea Regal habe ich auch, allerdings damals in weiß gekauft und umlackieren lassen .. Ist das gelb Original oder auch umlackiert worden? Und: gibt es das noch oder hast Du es auch schon länger? Ich bräuchte nämlich nochmal eins ...

Cu Snow
derkleinekolibri
Inventar
#32109 erstellt: 15. Nov 2015, 17:44

candyman77 (Beitrag #32106) schrieb:
Die T+A Geräte sind Braun ähnlich. Hier ist mein Stereosystem.
DSCF3935



Ich halte T+A für einen der allerbesten deutschen Hersteller. Das Design der Geräte überzeugt mich (fast) immer.
Hätte ich das nötige Kleingeld, stünde sicherlich auch eine Anlage von T+A bei mir.
Danke für das tolle Bild.

Jürgen
Klamsy2
Ist häufiger hier
#32110 erstellt: 15. Nov 2015, 21:22
image

image

Ich habe mich heute gemeinsam mit meiner Frau versucht darin, dass Thema Raumakustik anzugehen. Dazu haben wir 19x Keilrahmen
bespannt mit Leinen farbig passend zur Einrichtung zu gestalten. Ein Forumsmitglied hatte so etwas vor kurzem mal hier eingestellt, nur natürlich sehr professionell. Wir haben es eigentlich aufgrund der Optik gemacht. Ich muß sagen, dass es auch akustisch was gebracht hat.

Ich habe mich seit Wochen nach Akustikelmentnen umgesehen die bezahlbar sind. Das ist ne gute Alternative.
Beide Wände zusammen, haben unter 100,00€ gekostet.

War nur sauschwer das ganze auszurichten. Jetzt erstmal ein darauf.

Wünsche trotz der aktuellen Ereignisse einen ruhigen Sonntag.
Christian
silberfux
Inventar
#32111 erstellt: 15. Nov 2015, 22:00
Yipp, die TAs schauen wirklich ansehnlich aus. Ich würde gar nicht anfangen, sie optisch mit Braun zu vergleichen. Sie sind was Eigenes. Und technisch sicherlich nicht schlechter. BG Konrad
candyman77
Inventar
#32112 erstellt: 16. Nov 2015, 00:36
Ich bin auch von Soundqualität T+A überzeugt. Hi-End Made In Germany halt. Selbst die alte Geräte. Ich bin von Nad 372 und Denon pma 1500AE umgestiegen, weil Dynaudio Contour schon Leistung brauchen. Der Sound ist einfach mega geil. Kristallklar und transparent. Ich bin absolut zufrieden.
DSCF3931
DSCF3937
DSCF3941
hasenbraten
Stammgast
#32113 erstellt: 16. Nov 2015, 00:37
Danke, das gelb ist original IKEA.



Snowbo (Beitrag #32108) schrieb:
@hasenbraten:

Sehr geil, wenn man seine (Jugend)Träume nie vergisst und irgendwann auch erfüllt .. ich gratuliere Dir!



Das Ikea Regal habe ich auch, allerdings damals in weiß gekauft und umlackieren lassen .. Ist das gelb Original oder auch umlackiert worden? Und: gibt es das noch oder hast Du es auch schon länger? Ich bräuchte nämlich nochmal eins ...

Cu Snow
vatana
Stammgast
#32114 erstellt: 16. Nov 2015, 07:48
@Klamsy2 - sieht sehr gut aus. Jetzt noch etwas an die Hinterwand und auf die Decke und es wird noch besser mit der Akustik. Die Fazon kenne ich gut, klingen sehr gut, und sehen halt besonders schön aus.

An die Decke kannst du weisse Absorber anbringen, damit sehen sie wie die Decke selbst und fallen einem nicht ins Auge.
sebekhifi
Inventar
#32115 erstellt: 16. Nov 2015, 07:55
@Christian,
das sieht sehr gelungen aus.
Habt ihr es frei auf die Wand angebracht,
hast es vorher vermessen
oder war jemand da, der die Empfohlen hat wo du die platzieren sollst?
Klamsy2
Ist häufiger hier
#32116 erstellt: 16. Nov 2015, 16:04
@vatana: Mehr möchte ich erstmal nicht machen. Es ist immerhin noch unser Wohnzimmer ;-)
Mir reicht es vollkommen aus. Jetzt kann der Winter kommen. Ich bin vorbereitet.

@sebekhifi: Ich habe handwerklich eigentlich zwei linke Hände. Hier habe ich mir Zeit gelassen, gemessen und es hat gefunzt.
Die Kette so wie sie jetzt ist, macht mir richtig Spaß. Mehr werde ich in der nächsten Zeit nicht verändern.

Werde Euch jetzt hier aber weiter verfolgen und Eure Anlagen bestaunen.

Bis die Tage
Christian
bellarossa
Stammgast
#32117 erstellt: 16. Nov 2015, 22:08
Hallo Leute,

habe das Foto neulich bei der B&W-Fraktion schon mal zum besten gegeben, aber hier in der Stereo-Ecke passt es ja auch ganz gut.

Neu sind die LS und der Sub (800 D2 und DB1).......wollte eigentlich keine schwarzen LS, mittlerweile gefällt mir aber die Farbe sogar besser als die Kirsch-Variante, die ich vorher hatte.

An der Elektronik hat sich nix geändert, wird einigen sicherlich bekannt vorkommen



800 D2 mit DB1



Grüße aus dem Norden
StreamFidelity
Inventar
#32118 erstellt: 16. Nov 2015, 23:23
@bellarossa

Traumhaft schön!

Wofür brauchst Du bei diesen gewaltigen Basstreibern im 800 D2 noch einen Sub?
Hagi73
Stammgast
#32119 erstellt: 16. Nov 2015, 23:42
Die Diamants einfach nur Geil
Hab sie an eine accuphase gehört
Snowbo
Inventar
#32120 erstellt: 17. Nov 2015, 03:52

StreamFidelity (Beitrag #32118) schrieb:
@bellarossa

Traumhaft schön!

Wofür brauchst Du bei diesen gewaltigen Basstreibern im 800 D2 noch einen Sub?


Aber sowas von GENAU das war auch mein erster Gedanke ....


Das Schwarz sieht eindeutig sehr genial aus. Aber was sind das für Mega-Teile, die aussehen, als hätte jemand das Display eines McIntosh 10fach vergrössert und dann bauen lassen

... was ich meine? Na das hier:

McIintosh

hardyew
Inventar
#32121 erstellt: 17. Nov 2015, 10:30
eeedel!
Pat65
Inventar
#32122 erstellt: 17. Nov 2015, 11:01
WOw was für Lautsprecher
und der Rest auch allererste Sahne

Wobei ich so langsam weggehe von den großen Lautsprechern. Warte noch auf meine neuen Regal Vintage LS
1 paar Acron 410B und 1 paar ALR Nr.2 Bin mal gespannt wie sie klingen.

Grüßle Patrick


[Beitrag von Pat65 am 17. Nov 2015, 11:05 bearbeitet]
rockfortfosgate
Inventar
#32123 erstellt: 17. Nov 2015, 11:42
@Snowbo
das sind restek extent monoblöcke .
Nordmende
Stammgast
#32124 erstellt: 17. Nov 2015, 12:21

StreamFidelity (Beitrag #32118) schrieb:
@bellarossa

Traumhaft schön!

Wofür brauchst Du bei diesen gewaltigen Basstreibern im 800 D2 noch einen Sub?


Damit man die Raummoden nicht zu "einseitig" (also an nur zwei Stellen) anregt.
Macht von der Akustik schon sinn.
*Urol*
Inventar
#32125 erstellt: 17. Nov 2015, 12:46
[quote="Snowbo (Beitrag #32120)"][quote="StreamFidelity (Beitrag #32118)"]
Aber was sind das für Mega-Teile, die aussehen, als hätte jemand das Display eines McIntosh 10fach vergrössert und dann bauen lassen

... was ich meine? Na das hier:

[thumb]617355[/thumb]

[/quote]

Laut Profil müssten das Restek Extent Monos sein...
Esche
Inventar
#32126 erstellt: 17. Nov 2015, 19:28

Nordmende (Beitrag #32124) schrieb:

StreamFidelity (Beitrag #32118) schrieb:
@bellarossa

Traumhaft schön!

Wofür brauchst Du bei diesen gewaltigen Basstreibern im 800 D2 noch einen Sub?


Damit man die Raummoden nicht zu "einseitig" (also an nur zwei Stellen) anregt.
Macht von der Akustik schon sinn.


Na das macht eine Kugelwelle mehr in der Front Anregung auch net besser!

Aber vielleicht hat er ja noch mehr im Raum

Gruß
bellarossa
Stammgast
#32127 erstellt: 17. Nov 2015, 21:20
Jo, wie sich ja schon aufgeklärt hat sind es die Extent von Restek,

habe sie vor einiger Zeit mal bei Restek in Fuldabrück updaten und die verbesserte VU-Meterbeleuchtung nachrüsten lassen.

Infos zu den Teilen (technische Daten, Update-Möglichkeiten, Preise usw.) gibt's bei Interesse zuhauf auf der Restek Homepage .

Der Sub läuft nur in dem Maße mit, um das auszugleichen, was meine Rigipswände an Bass wegschlucken ......und manchmal macht es einfach mehr Spaß, bei etwas dünn aufgenommener Musik ne kleine Schippe drauflegen zu können. Hatte vorher die 801D, die funktionierten auch mit dem ASW 850 zusammen besser. @Pat65 Habe mich LS -mäßig also auch verkleinert

Danke natürlich an alle für die netten Kommentare, freut einen um so mehr, wenn man nicht der einzige ist, dem' s gefällt

beste Grüße an alle
Pat65
Inventar
#32128 erstellt: 17. Nov 2015, 21:38
aber nur ein bißchen

solche standen bei mir mal rum

P1012517

Grüßle Patrick


[Beitrag von Pat65 am 17. Nov 2015, 21:45 bearbeitet]
Snowbo
Inventar
#32129 erstellt: 18. Nov 2015, 16:09

rockfortfosgate (Beitrag #32123) schrieb:
@Snowbo
das sind restek extent monoblöcke .


... Danke für die Info!

Netter Avatar, den Du da hast - was sagtest Du nochmal, wo Du wohnst?


@barbarossa: alles klar, da macht ein zusätzlicher Sub natürlich Sinn. Sieht wie gesagt sehr geil aus und gefällt nicht nur Dir

@pat: interessante Box - der Schwerpunkt lag eher im Bassbereich oder?


[Beitrag von Snowbo am 18. Nov 2015, 16:12 bearbeitet]
bellarossa
Stammgast
#32130 erstellt: 18. Nov 2015, 19:59
@Pat65. .......wow, gefühlt bestehen 2 Drittel der Schallwand aus Bassmembran

Wie groß waren die Teile denn ungefähr? Kann man auf dem Foto nicht so richtig einschätzen. ....
Pat65
Inventar
#32131 erstellt: 18. Nov 2015, 21:00
@snowbo
könnte man meinen spielte aber ganz ausgewogen. Musste damals beide Hornhochtöner wechseln, Gehäuse abschleifen und neu lasieren und die Frontabdeckungen neu beziehen.

@ bellarosa
waren 3a Ariosa MonitorLS. Der Bass war schon riesig mit 35 Durchmesser
Die Größe war ca. H.B.T 1000 cm x 600 cm x 500 cm

Grüße Patrick


[Beitrag von Pat65 am 18. Nov 2015, 21:01 bearbeitet]
rockfortfosgate
Inventar
#32132 erstellt: 18. Nov 2015, 21:05
@Snowbo

da wo ich wohne möchtest du bestimmt nicht hin
DUISBURG
Highente
Inventar
#32133 erstellt: 18. Nov 2015, 21:38

Pat65 (Beitrag #32131) schrieb:
@snowbo
könnte man meinen spielte aber ganz ausgewogen. Musste damals beide Hornhochtöner wechseln, Gehäuse abschleifen und neu lasieren und die Frontabdeckungen neu beziehen.

@ bellarosa
waren 3a Ariosa MonitorLS. Der Bass war schon riesig mit 35 Durchmesser
Die Größe war ca. H.B.T 1000 cm x 600 cm x 500 cm

Grüße Patrick

Guck dir die Maße nochmal an.Das würde ja bedeuten 10m hoch 6m breit und 5m tief.
Erblast
Hat sich gelöscht
#32134 erstellt: 18. Nov 2015, 22:00
Ein RIESEN Ding!
WBC
Inventar
#32135 erstellt: 18. Nov 2015, 22:17
was meinste, was die für 'n Krach gemacht haben müssen...



wenn der Bass 35cm hatte, können die Kisten ohne den Sockel nur ca. 60 cm hoch gewesen sein...


[Beitrag von WBC am 18. Nov 2015, 22:20 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#32136 erstellt: 18. Nov 2015, 22:22
ups also immer eine null abziehen, dann passts. Danke für den Hinweis
.JC.
Inventar
#32137 erstellt: 18. Nov 2015, 23:08
Hi candyman,


candyman77 (Beitrag #32112) schrieb:
Der Sound ist einfach mega geil. Kristallklar und transparent.


was sind denn das für LS Kabel ?
Pat65
Inventar
#32138 erstellt: 18. Nov 2015, 23:53
hab noch mal gegoogelt, war ein 38 cm Bass. Konnte es damals selber nicht glauben.

http://www.frenchvintagehifi.com/hardware/category/3a


[Beitrag von Pat65 am 19. Nov 2015, 00:02 bearbeitet]
Snowbo
Inventar
#32139 erstellt: 19. Nov 2015, 02:50

Highente (Beitrag #32133) schrieb:

Pat65 (Beitrag #32131) schrieb:


@ bellarosa
waren 3a Ariosa MonitorLS. Der Bass war schon riesig mit 35 Durchmesser
Die Größe war ca. H.B.T 1000 cm x 600 cm x 500 cm

Grüße Patrick


Guck dir die Maße nochmal an.Das würde ja bedeuten 10m hoch 6m breit und 5m tief.


Das wären dann diese hier (mal eben nur kurz locker aufeinander gestellt):

groesster-lautsprecher



[Beitrag von Snowbo am 19. Nov 2015, 02:54 bearbeitet]
candyman77
Inventar
#32140 erstellt: 19. Nov 2015, 09:52

was sind denn das für LS Kabel ?

Piega Opus. Wie so?
FraesraketeCupra
Hat sich gelöscht
#32141 erstellt: 19. Nov 2015, 14:44
Schönen guten Tag.

Bei mir hat sich auch mal wieder etwas getan.

Exposure 3010S2 Vollverstärker inkl. Digitalboard
Yamaha CD-N500
Arcam r-DAC

Boxen sind gleich geblieben (Quadral Aurum Montan 7).
Surround hab ich komplett entfernt.

Hier ein paar Bilder.

IMG_0640
IMG_0639IMG_0642

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Tag.
.JC.
Inventar
#32142 erstellt: 19. Nov 2015, 19:13
Hi,


candyman77 (Beitrag #32140) schrieb:

was sind denn das für LS Kabel ?

Piega Opus. Wie so?


weil ich mich für LS Kabel interessiere u. sie so ähnlich (Aderisolation) aussehen, wie Meine.
(Eigenanfertigung)

kabel
0300_Infanterie
Inventar
#32143 erstellt: 19. Nov 2015, 20:54
Mal anders als sonst nur immer finished und von vorn, ich hab mir nämlich jetzt auch ein paar Nakamichis gegönnt :

2015_11_19_17_47_36

Der einfache Umschalter für den Subwoofer muss noch ersetzt werden (der neue Amp-S in Silber steht ja schon hier im rack), aber ein Päckchen der Bananenstecker ist noch auf dem Postweg :

2015_11_19_18_27_41

Naja, insgesamt ist mal wieder wischen und ordentlich machen angesagt :

2015_11_19_18_27_48

Dann gilt es links außen auf dem Schreibtisch den B780 mit B710 noch so zu platzieren, dass der zu sehende weiße Dual 1228 dort oben drauf Platz nehmen kann, denn auf den schwarzen Deutsch-Schweitzern thront bald ein ebenso schwarzer Japan-Dreher.
schmidt09
Hat sich gelöscht
#32144 erstellt: 19. Nov 2015, 21:31
Diese NS- 555 konnte ich mal testen, der Besitzer hatte den HT zerstört. Wenn man den Preis beachtet durchaus ein Achtungserfolg, auch DSP kann man sich sparen da sie erst garnicht so tief spielen.

NS-555


[Beitrag von schmidt09 am 19. Nov 2015, 21:41 bearbeitet]
Denon_1957
Inventar
#32145 erstellt: 19. Nov 2015, 22:38
@FraesraketeCupra
Dir fehlt ein Teppich dann passt es.
Übrigens cooler Nick.
LP12
Inventar
#32146 erstellt: 19. Nov 2015, 23:16
Den Teppich sieht man auf dem oberen Bild.
candyman77
Inventar
#32147 erstellt: 20. Nov 2015, 01:12

weil ich mich für LS Kabel interessiere u. sie so ähnlich (Aderisolation) aussehen, wie Meine.
(Eigenanfertigung)

Das Kabel wurde bei Hifi Studio Bramfeld in Hamburg konfektioniert.
rotel-power
Inventar
#32148 erstellt: 20. Nov 2015, 20:37
Meine HiFi-PC Anlage :

INFINITY KAPPA 5
albs SUB-25 Subwoofer Frequenzweiche
Infinity BETA Fifteen Subwoofer
Rotel RB 890 Stereo Endstufe gebrückt auf Mono für den Infinity Subwoofer
Marantz 2225 für Kappa 5
Audyssey Sound EQ für den Bass
Player : Daphile-PC mit Audiotrak Prodigy HD2 Soundkarte( )


IMG_1860

IMG_1819
Denon_1957
Inventar
#32149 erstellt: 20. Nov 2015, 21:38

LP12 (Beitrag #32146) schrieb:
Den Teppich sieht man auf dem oberen Bild.

Jetzt hab ichs geschnallt.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 580 . 590 . 600 . 610 . 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 . 640 . 650 . 660 .. 700 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Detailbilder eurer HiFi Geräte
Yamahonkyo am 19.05.2020  –  Letzte Antwort am 14.10.2021  –  2508 Beiträge
Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread
Stullen-Andy am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2021  –  4285 Beiträge
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Fotos unserer Schreibtisch-Beschallung
eric67er am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2021  –  81 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
HiFi Art - Künstlerische Bilder
BladeRunner-UR am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 20.10.2020  –  5 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.140 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedanbt
  • Gesamtzahl an Themen1.510.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.732.089