Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 . 210 . 220 . 230 . 240 .. Letzte |nächste|

Wo ist die Hifi-Jugend ?

+A -A
Autor
Beitrag
hifijc
Inventar
#10019 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:02
Aber man kann es nicht beurteilen welches besser ist da es vom M95 5-7 Varianten gibt.

Beide sind gut aber das M95 würde ich nicht so Präzise und Klangvoll setzen wie das 270er.

Nartürlich nur mit NOS Nadeln .


[Beitrag von hifijc am 25. Mrz 2011, 18:03 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#10020 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:06
Was ist denn eine NOS Nadel?
hifijc
Inventar
#10021 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:08
eine NOS Nadel ist eine Noch nicht benutzte Nadel.

Mo888
Inventar
#10022 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:08
Doch, meine wurde schon benutzt!
iKorbinian
Hat sich gelöscht
#10023 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:13
Dann ist sie aber gebraucht und nicht NOS (New Old Stock)
hifijc
Inventar
#10024 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:17
Ich weiss , ich meine ja man kann einen Genauen Vergleich nur machen wenn beide Systeme eine NOS Nadel haben.

Ich habe mal eben im Internet gekuckt der RP105 ist ja garnicht mal schlecht hast du ein foto vom Direct antrieb?

und hier unter falscher bezeichnung
Optonica RP 3500

Die "Defekte" dürften mit Hilfe nichts grosses sein.



[Beitrag von hifijc am 25. Mrz 2011, 18:18 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#10025 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:20
Nein, habe keine Fotos vom RP-105 innen, kann ich aber gerne mal machen!
hifijc
Inventar
#10026 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:22
Wäre mal nett würde mich mal brennend interesieren wie der im vergleich zu meinen Drehern Aussieht von innen.

Mo888
Inventar
#10027 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:38
Habe ihn gerade mal unten geöffnet und gleich Bilder gemacht.
Man muss aber bedenken, dass der von Optonica eher die "Einsteigerklasse" war.
Die 105er Geräte sind alle eher die kleinen Einsteigergeräte von Optonica.
Aber dafür ist es ein recht ordentlicher Dreher.















-Fabio-
Inventar
#10028 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:05
Hmm...
Meine Dreher sind ziemlich mickrig gegen eure

Momentan kann ich nur den NAD 202 benutzen. Der teste ich gerade, da er verkauft werden soll.
So gut gefällt der mir allerdings nicht.

Der NIKKO P-50 gefällt mir da etwas besser.
Mo888
Inventar
#10029 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:08
So schlecht sieht der NAD doch gar nicht aus!
Gefällt mir eigentlich recht gut!

Was erwartest du beim Verkauf?
hifijc
Inventar
#10030 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:12
Der Optonica sieht aus wie der Wega denn ich auf dem Flohmarkt geschenkt bekommen habe, ist aber leider die Motorsteuerrung defekt habe versucht das Quarz kurzzuschliessen hat aber nicht geklappt .


Hmm...
Meine Dreher sind ziemlich mickrig gegen eure


Dann kauf dir mal was aber Thorens ist nicht das beste wenn du so willst hat ein Wega P42 Plattenspieler(kostete ein drittel vom Thorens) einen Thorens TD126 geschlagen in einem alten test.

-Fabio-
Inventar
#10031 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:18
Ich kann mir momentan leider nichts mehr kaufen.
Die Ersatzteile und die Transpuls MP-X-088 haben bis jetzt leider zu viel Geld verschlungen

Allerdings warte ich aber auch auf eines der Topmodelle von NIKKO, auch wenn
ich dafür wahrscheinlich sehr lange warten muss


Ich werde mir aber wahrscheinlich für einige Zeit einen Thorens TD125 mit
ganz neuem System und neuer Nadel (so eine Diamantnadel) hinstellen dürfen.
da muss ich gucken warum der brummt und evtl. auch den Riemen tauschen.
Dafür darf ich den aber dann auch benutzen
hifijc
Inventar
#10032 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:23
Ein Td 125 ist was feines, ich kaufe mir im Sommer vieleicht auch einen Thorens da sind die erheblich Günstiger.

-Fabio-
Inventar
#10033 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:24
Da wäre nochwas:

Ein Projekt von Visaton hat meine Interesse geweckt.
http://www.visaton.d...randorgue/index.html
Schaur euch mal den Frequenzgang an. Vor allem im Bass ist das unglaublich beeindruckend.
Das hat mich auf die Idee gebracht bald auch mal einen W-Dipol als Subwoofer zu bauen.
Ich werde mich dafür aber nicht für die WS25E entscheiden, sondern für die W250.
Die sind aufgrund ihrer höheren Belastbarkeit, größeren Membranfläche und
vor allem wegen des größeren Hubs und höherem Wirkungsgrad meiner Meinung
nach besser dafür geeignet.

Ob die Free-Air Eigenschaften besser sind als die des WS25E glaube ich dennoch
nicht, weil der W250 eine wesentlich niedrigere Gesamtgüte hat. Dafür
wurde mit ihm schon erfolgreich ein guter M-Dipol gebaut.

hifijc
Inventar
#10034 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:26
bau erstmal die anderen Fertig
hifijc
Inventar
#10035 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:29
Obwohl die Frequenzweiche sieht schick aus... hoho
-Fabio-
Inventar
#10036 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:31
Der TD125 ist wirklich was feines
Lässt sicher aber auch gut bezahlen. Mein Vater besitzt den aber nun schon seit ca. 20 Jahren.


Ja, meine Lautsprecher werde ich schon noch machen
Die Frequenzweiche meiner ist recht einfach gestaltet....Ich werde die gleich mal
irgendwo zu Papier bringen und vorzeigen
hifijc
Inventar
#10037 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:42

Der TD125 ist wirklich was feines


Ja aber auch einiges überteuert

Wenn man so will ist mein Technics im antrieb besser und der Thorens schlechter.

Dafür ist der Tonarm besser beim Thorens

also werde ich einen besseren Tonarm auf denn Technics verplantzen und die Thorense sind geggessen!

So im ungetunten zustand ist schon mein SL-Q33 besser als jeder Thorens bis TD166 was auch einige test und aussagen Begläubigen.

Dafür bekommt man für den Thorens besser ersatzteile.

Und für den Technics Kaum.

(Was mir aber Egal ist)

Ich würde mir auch nur einen Thorens Kaufen wenn er total Günstig ist.

Teuer kann ich nämlich überall Kaufen.



[Beitrag von hifijc am 25. Mrz 2011, 19:49 bearbeitet]
-Fabio-
Inventar
#10038 erstellt: 25. Mrz 2011, 19:58
[/url] wenn man so einen Thorens umsonst verwenden kann gibt es daran
nichts auszusetzen:D



Ich habe mal die Frequenzweiche meiner Lautsprecher aufgezeichnet.

Die Teile habe ich "Strato 10" getauft



Mist, in der verkleinerten Version kann man die Werte nicht mehr erknnen :/


Edit:

Hubs, hab en Fehler gemacht

Kommt sofort ein neues Bild;)


[Beitrag von -Fabio- am 25. Mrz 2011, 20:04 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#10039 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:04
[quote]wenn man so einen Thorens umsonst verwenden kann gibt es daran
nichts auszusetzen[/quote]



[quote/]Mist, in der verkleinerten Version kann man die Werte nicht mehr erknnen :/[/quote]

Ja man kann die werte kaum erkennen

Achja und Morgen ist Flomi Time
-Fabio-
Inventar
#10040 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:07
So, hier die Frequenzweiche:D



Vergrößerbar:
Kirschi1988
Inventar
#10041 erstellt: 25. Mrz 2011, 21:27
Hi!

@ -Fabio-:

Jo in der fehlerhaften Version hätte der Kalottenhochtöner wohl am lautesten gespielt
-Fabio-
Inventar
#10042 erstellt: 25. Mrz 2011, 21:40
Ich gehe mal davon aus, dass das ironisch gemeint war:D

Ich freue mich schon wenn ich endlich genug Geld habe
Die Gehäuse werden aber sehr aufwendig :/
hifijc
Inventar
#10043 erstellt: 25. Mrz 2011, 22:12

Die Gehäuse werden aber sehr aufwendig :/


Ja Normale Gehäuse bauen ist ja noch einfach aber 6 eckige Gehäuse sowas in der art wird schon schwerer

Wenn ich mich richtig erinnere kriegt jedes Chassis sein eigenes Gehäuse.

-Fabio-
Inventar
#10044 erstellt: 25. Mrz 2011, 23:20
Es dauert nun zu lange alles aufzulisten:D

Ich werde mir das irgendwann mal notieren wie das Gehäuse nun
genau aussehen soll.
Vom Ursprünglichen Plan ist nun ja noch die grobe Form erhalten, aber mit
sehr vielen Extras und Verbesserungen.


@Mo888

Putz mal die Front der All Ribbon 10P-II mit einer Bürste ab.
Danach sehen die wieder viel schöner und schwärzer aus.

Hab ich eben auch mal wieder gemacht.

Mo888
Inventar
#10045 erstellt: 25. Mrz 2011, 23:24
Bei mir läuft gerade ZZ Top Live from Texas...

DSCN9768

DSCN9770

Mo888
Inventar
#10046 erstellt: 25. Mrz 2011, 23:34

-Fabio- schrieb:

@Mo888

Putz mal die Front der All Ribbon 10P-II mit einer Bürste ab.
Danach sehen die wieder viel schöner und schwärzer aus.

Hab ich eben auch mal wieder gemacht.

:prost


Oh, habe ich total überlesen!

Muss ich mal machen...

beatboss
Stammgast
#10047 erstellt: 26. Mrz 2011, 10:34
hihi! brutal wie der RCF L18S800 im RCF ES1018 gehäuse spielt.

wirklich, all meine basswünsche sind soweit erfüllt.
das dumme ist nur das ich den rcf für die verleih anlage brauche, werd mich doch wohl weiter nach einem Magnat Omega 530 umsehen.


er hängt an einer LDPA 1600x mit eingebauter bassweiche, 2x1100W an 4 Ohm

ich trenne ihn schon bei 60 hz ab.


hier mal bilder vom 18"



RCF ES 1018RCFrcfrcfRCF
hifijc
Inventar
#10048 erstellt: 26. Mrz 2011, 10:44
Magnus verkaufst du grade deinen Dual 1019er?

Sehr schickes Gerät

Mo888
Inventar
#10049 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:03
Ja, der ist von mir!
niclas_1234
Inventar
#10050 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:06
Hey Beatboss was für Jamo Lautsprecher sind das?

Gruß Niclas
hifijc
Inventar
#10051 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:11
Warum Verkaufst du den? der ist doch geil Magnus .
-Fabio-
Inventar
#10052 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:22
@beatboss

Ein Omega 530?
Das ist sicher ein geiles Teil:D
Den würde ich auch gerne mal hören. Der "kleine" produziert sicher recht
nette Pegel und soll trotz der schweren Membran sehr präzise und sauber spielen.

Bei mir steht aber eindeutig der Preis im Weg.
Für einen gebrauchten muss man ja gerne mal 1000€ hinlegen.

Mo888
Inventar
#10053 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:30

hifijc schrieb:
Warum Verkaufst du den? der ist doch geil Magnus .


Man muss ich auch mal trennen können.
Aber wenn da jetzt keiner bieten sollte, behalte ich ihn vielleicht noch!
Habe auch keine Lust das Teil zu verschicken, also wenn ein Selbstabholer kommt, ist gut, wenn nicht, ist auch gut!

hifijc
Inventar
#10054 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:04
Ja das verschicken ist immer blöd

Ich habe ja Schilder und Platten und eine Uhr an die Wand Genagelt

mache gleich mal Bilder .



[Beitrag von hifijc am 26. Mrz 2011, 12:13 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#10055 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:10
So hier Bilder

102_0073

Und so sieht mein Tisch immer nach dem Basteln aus .

102_0074

...kein kommentar




[Beitrag von hifijc am 26. Mrz 2011, 12:12 bearbeitet]
erwin17
Stammgast
#10056 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:37
sieht gut aus statt bilder kan man auch schallpalatten an die wand hängen bei mir sieht der schreibtisch nicht anders aus jan
hifijc
Inventar
#10057 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:41

bei mir sieht der schreibtisch nicht anders aus jan


Willkommen im Club
-Fabio-
Inventar
#10058 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:41
Also bei mir sieht es gerade so aus:






NIKKO Vor- und Endstufe kommen aber weg.
Mal sehen ob ich evtl. wieder Geld draus mache oder die nur einlagere.
Wird wohl aufs zweite hinaus laufen, aber man kann ja nie wissen;)

hifijc
Inventar
#10059 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:42
Du willst die Alpha 2 Verkaufen ?
erwin17
Stammgast
#10060 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:47
Willkommen im Club [/quote]
danke jan
Mo888
Inventar
#10061 erstellt: 26. Mrz 2011, 13:35
@ Jan

Läuft dein Marantz wieder?

@ Fabio

Warum willst du die Nikko Vor- und Endstufe hergeben oder einlagern?
Gefällts dir klanglich nicht mehr?

hifijc
Inventar
#10062 erstellt: 26. Mrz 2011, 13:42
Ja mein Marantz läuft wieder ich weiss zwar nicht wie aber immerhin .

Mo888
Inventar
#10063 erstellt: 26. Mrz 2011, 13:43
Bei mir siehts gerade auch nicht so doll aus.





Habe mir gerade ein neues Laptop gekauft.
Ein Lenovo Thinkpad T61. Zwar nicht neu, aber gebraucht für 245€ mit Garantie aus einem gebrauchte Computerladen um die Ecke.

Hat einen Intel Core 2 Duo mit 2 x 1,86 GHz 2GB DDR2 Ram, 120GB Sata Platte, Webcam und DVD Brenner.
War runtergesetzt von 350 auf 245€.



[Beitrag von Mo888 am 26. Mrz 2011, 14:32 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#10064 erstellt: 26. Mrz 2011, 13:57
Warum Kaufst du dir so ein "altes" Notebook?

OK sonst Geht das doch 120GB SATA HDD 2GB Ram was hat das Notebook für eine Grafikkarte drine?

Für Normale Sachen voll ausreichend .

Übrigens mein Vater hat heute Morgen auf einen Flohmarkt 6 Rams mit 1 und 2GB für 20 euro Gekauft.

Mo888
Inventar
#10065 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:01
Ja, das reicht mir vollkommen, ich will nicht so viel Geld für ein neues Gerät ausgeben.
Und 245€ für das Gerät ist ein guter Preis!

Ich brauche das Notebook nur für Internet und Office.



[Beitrag von Mo888 am 26. Mrz 2011, 14:01 bearbeitet]
erwin17
Stammgast
#10066 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:06
und den Destop für spiele odermagnus?


[Beitrag von erwin17 am 26. Mrz 2011, 14:07 bearbeitet]
niclas_1234
Inventar
#10067 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:18
Hy Leute ich war hier ja lange nicht mehr aktiv.

Bei mir tutsich gerade wenig da ich auf einen neuen PC spare.
Der kostet ja leider seine paar hundert Euro.

Einzige Neuanschaffung war eine PA Endstufe. Das gehört hier aber weniger rein.

Wenn ihr möchtet kann ich auchnoch ein paar Bilder vom aktuellen Setup machen.

Gruß Niclas
erwin17
Stammgast
#10068 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:19
naklar bin sehr gespant
beatboss
Stammgast
#10069 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:20
@niclas:

in betrieb sind jeweils 2x
Jamo GF35(15"),
Jamo D360(15"),
Jamo Power 330 S (2x12")
Selbstbau mit jamo treibern(12")

rear sind 1 paar infinity und für pc grundig Prof. box 550


die vorderen sind 4xphilips mit jew. 2x8"

und ganz vorne der RCF:D


@fabio: ich schau schon sehr lange nach nem Magnat omega 530.

leider kostet er in schwarz gebraucht wirklich 1000 euro.

in buche hell zwischen 650-700
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 . 210 . 220 . 230 . 240 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Hifi-Jugend Bilder Thread
hifijc am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Traumlautsprecher meiner Jugend
paco_de_colonia am 08.03.2018  –  Letzte Antwort am 16.03.2018  –  17 Beiträge
Wieviel Geld steckt die "Hifi-Jugend" in ihre Anlage?
dreamyy am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  118 Beiträge
Mit wie vielen Jahren zählt man noch zur "Hifi-Jugend"
-Fabio- am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  19 Beiträge
Wird die Jugend immer tauber? Ganz im Gegenteil
cr am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  51 Beiträge
Eure Hifi-Läden: wo?
mbquartforever am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2018  –  88 Beiträge
HiFi verkaufen... Aber wo?
Elevat0r am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  26 Beiträge
Wo fängt Hifi an?
DJ_Bummbumm am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  29 Beiträge
Verkauf von HiFi Geräten, wo ?
berni47 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  9 Beiträge
wo gibt es hifi-messen?
christian377771 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedKennethHog
  • Gesamtzahl an Themen1.426.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.685