Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 25 26 27 28 Letzte

"AV-Wiki - Erste Hilfe für Heimkino-Einsteiger" - wer hilft mit?

+A -A
Autor
Beitrag
Fuchs#14
Inventar
#1401 erstellt: 29. Apr 2018, 14:58
Danke für den Hinweis, da hat mal wieder der C&P Teufel zugeschlagen, ist korrigiert.
Fuchs#14
Inventar
#1402 erstellt: 09. Mai 2018, 15:54
Update von https://matomo.org/ installiert, somit Fit für GDPR

gdpr
Fuchs#14
Inventar
#1403 erstellt: 18. Mai 2018, 05:41
Es gibt eine Seite die unsere Texte mehr oder weniger 1:1 übernommen hat http://heimkino-testbericht.de/
JULOR
Inventar
#1404 erstellt: 18. Mai 2018, 07:18
Hübsch aufgemacht, aber ohne Quellenangabe dreist geguttenbergt.
Würde ich mal anschreiben und drauf hinweisen.
Fuchs#14
Inventar
#1405 erstellt: 18. Mai 2018, 07:22
Das spare ich mir

impressum
JULOR
Inventar
#1406 erstellt: 18. Mai 2018, 07:26
Hast recht. Wieder so eine getarnte Amazon-Werbe-Klick-Seite.
Marvin6320
Neuling
#1407 erstellt: 22. Mai 2018, 17:40
Hallo liebes Forum,

ich habe soeben meine erstes eigenes Heimkino System aufgebaut und ausprobiert.

Mir fiel allerdings auf, dass das Chinch Kabel des Subs nicht richtig im Receiver steckte. Deshalb habe ich den Receiver ausgeschalten um das Kabel nochmal komplett abzunehmen und dann nochmal einzustecken.

Ich bin allerdings nun unsicher ob dabei ein Schaden entstanden sein kann, da ich der Gebrauchsanweisung entnehmen konnte dass zuvor der Netzstecker gezogen werden sollte.

Wie seht ihr das und wie ist das allgemein?

Riesiges Dankeschön im Vorraus!:)
Marvin6320
Neuling
#1408 erstellt: 22. Mai 2018, 21:05
Zur Korrektur: Der Receiver wurde in Standby versetzt.
Dadof3
Inventar
#1409 erstellt: 22. Mai 2018, 22:51
Hier geht es ums AV-Wiki. Damit hat deine Frage nichts zu tun.

Ich denke aber, deine Sorgen sind unbegründet.
Fuchs#14
Inventar
#1410 erstellt: 02. Jul 2018, 06:04
Das erste Halbjahr ist rum, und die Chancen stehen gut das wir in 2018 die 100.000 knacken die wir letztes Jahr nur knapp (99.200) verpasst haben.

2018-1
Dadof3
Inventar
#1411 erstellt: 07. Nov 2018, 18:06
Ich antworte mal hier auf den folgenden Beitrag von Concentra: http://www.hifi-foru...d=21327&postID=17#17, beii dem es um das WIki geht.


Concentra (Beitrag #17) schrieb:
Was ist rational Sachlich bei diesem Thema?

Und wer bestimmt das und legt dies fest?

Das wird im Zweifel hier in diesem Thread diskutiert, bis ein Konsens gefunden wurde. Der Konsens kann auch darin bestehen, dass es keinen Konsens gibt, und dann werden die unterschiedlichen Standpunkte in Argumente im Wiki aufgenommen.


Die Seite bei Wiki gibt ja auch deine hier tausendfach gepostet Meinung wieder

Das ist der Sinn des Wikis, nicht jedes Mal alles tausendfach posten zu müssen.


und es werden auch Pauschale Aussagen getroffen.

Die richtige Balance zwischen Vereinfachung in der Darstellung und der Vielfalt der Realität zu finden, ist nicht immer einfach. Ich trete laufend gegen Pauschalaussagen ein, das sollte jeder wissen, der mich kennt. Wenn man aber im Wiki alles bis ins kleinste Detail erklärt, liest sich das irgendwann keiner mehr durch.

Wenn dir eine Aussage zu pauschal ist, dann differenzier sie aus! Du darfst gerne konstruktiv daran mitwirken, wo eine Aussage zu pauschal ist und wie man sie differenzieren sollte.

Leider kommt hier von den Kritikern aber fast immer nur höchst, tädäää, pauschale Kritik und keine konkreten Punkte und Vorschläge zu Verbesserung. Bislang auch von dir. Also, Butter bei die Fische - welche konkreten Aussagen im Wiki sind dir zu pauschal, und was sollte man dazu schreiben?


Wenn man so eine Seite verlinkt sollte man der Tranzparens halber auch erwähnen wer dafür verantwortlich ist!

Soll man bei jedem Link zusätzlich auf die Liste der Redakteure und das Impressum verweisen? Diese Infos sind auf jeder Seite verlinkt und abrufbar.

Es gibt sooo viele Hifi-Seiten im Netz mit äußerst(!) fragwürdigem Inhalt ... man muss sich schon selbst darum kümmern, die Glaubwürdigkeit zu beurteilen.



Als Beispiel:

Wenn du krank bist gibst du die Symtome im Internet ein und bekommst einige Vorschläge genannt die zu
deinen Symptomen passen.
Jeder kann sich die Krankheit aussuchen die ihm am besten erscheint.

Problematisch finde ich es nur wenn jemand diese Krankheit weiter verbreitet und so viele wie möglich
Invitieren will damit in diesem Fall seine Meinung einen höheren Stellenwert bekommt.

Ich weiß leider nicht, was du damit sagen willst.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 25 26 27 28 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger Hilfe
soopersonic am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  13 Beiträge
Diskussion über das AV-Wiki
oogoofeo am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  13 Beiträge
Neue Heimkino Anlage für Einsteiger !
dtgr am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  32 Beiträge
Konzept für Einsteiger-Heimkino/Surroundsystem
poesch am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  8 Beiträge
Einsteiger braucht Hilfe/Rat
xsjado88 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  3 Beiträge
Hilfe für Heimkino 5.1
Levo7 am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  11 Beiträge
Einsteiger: Erweiterung bestehender HiFi-Anlage für Heimkino?
Joshua2 am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  2 Beiträge
Erschlagen vom AV-Receiverangebot -für erste Hilfe dankbar
ulbert2010 am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe bei Heimkino !
morpheus3080 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  6 Beiträge
Mein Heimkino (die erste)
Jonas912 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedJoki4712
  • Gesamtzahl an Themen1.423.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.542