Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 . 20 . Letzte |nächste|

"AV-Wiki - Erste Hilfe für Heimkino-Einsteiger" - wer hilft mit?

+A -A
Autor
Beitrag
Fuchs#14
Inventar
#451 erstellt: 12. Jun 2015, 14:32
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#452 erstellt: 12. Jun 2015, 15:13
Zweimal "daher" kurz hintereinander könnte jemand noch verbessern.
Dadof3
Inventar
#453 erstellt: 12. Jun 2015, 21:30
Ich bin den Fernseher-Artikel (danke an Danyo, ist eine Menge an hilfreichen Infos!) noch einmal komplett durchgegangen und habe zahlreiche Rechtschreibfehler beseitig, Formulierungen gestrafft und auch ein paar inhaltliche Korrekturen vorgenommen. Wäre gut, wenn noch mal jemand drüber schaut.
Fuchs#14
Inventar
#454 erstellt: 12. Jun 2015, 22:45
puhh, ganz schön lang geworden... 2 Korrekturen habe ich gerade gemacht

prima Arbeit

-Fernseher ins Menue aufgenommen


[Beitrag von Fuchs#14 am 12. Jun 2015, 22:47 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#455 erstellt: 13. Jun 2015, 00:30
Hab noch zwei Formulierungen gefunden, die nicht ganz passen. Besser ich aber erst morgen aus, bin gerade hundemüde vom Sport zurück. Mit 38 wird Basketball irgendwie auch nicht weniger anstrengend...
Jojo0301
Inventar
#456 erstellt: 13. Jun 2015, 09:09

danyo77 (Beitrag #455) schrieb:
Hab noch zwei Formulierungen gefunden, die nicht ganz passen. Besser ich aber erst morgen aus, bin gerade hundemüde vom Sport zurück. Mit 38 wird Basketball irgendwie auch nicht weniger anstrengend... :X


Du Memme
danyo77
Inventar
#457 erstellt: 13. Jun 2015, 10:49
Dich bekäme ich schon noch zum Schwitzen
Jojo0301
Inventar
#458 erstellt: 13. Jun 2015, 11:59
Schwätzer!
danyo77
Inventar
#459 erstellt: 13. Jun 2015, 12:19
Ich komm schon mal vorbei

Habe bei den Fernsehern jetzt nochmal paar Fehler ausgebessert.

Zusätzlich:
- Beim Input Lag den einzelnen Werten (> = 100 ms, > = 40 ms, < = 20 ms) allgemeine Beispiele angebracht. Dazu einen Link zu Modellvergleichen von HDTVTest.org eingefügt

- Ganz unten bei Punkten, die man beim Test im Markt beachten sollte, die gängige Praxis ergänzt, dass von Marktmitarbeitern markteigene Sondermodelle oftmals besser im Bild eingestellt werden wie die gleichwertigen Standardmodelle, um erstgenannte teurer an den Mann zu bringen. Selbst oft erlebt. Erst letztens, als mein Bruder den 50W805B gekauft hat und uns beiden der 815er für 200,- mehr angeboten wurde, weil er "ein brillanteres Bild liefert", was einfach nicht stimmt. Und zwar zeitgleich in zwei Mediamärkten (ich war in Hof, er in Fürth - haben danach miteinander telefoniert...). Mir wurde dies zudem am 42-Zoll-Modell des 805ers im Vergleich zum nebenstehenden 50W815B vorgeführt. Und im Gegensatz zum 50-Zoll-Modell hat der 42-Zöller sowieso nur ein 50Hz-Panel...


[Beitrag von danyo77 am 13. Jun 2015, 12:19 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#460 erstellt: 13. Jun 2015, 12:20
Die TV Seite gehört schon fast ins dafür zu erstellende TV-Wiki
danyo77
Inventar
#461 erstellt: 13. Jun 2015, 12:21
Ich teil die schon noch in mehrere Unterseiten auf

EDIT: Man kann da ja zum Beispiel auf einer Unterseite noch jeweils auf die Fehler wie Clouding, Banding, DSE, 50Hz-Bug, Einbrennen, Bleeding etc eingehen...


[Beitrag von danyo77 am 13. Jun 2015, 12:23 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#462 erstellt: 13. Jun 2015, 12:32
Die sollte man zumindest ins Glossar aufnehmen und verlinken. Ich habe beim Editieren gestern streckenweise nur Bahnhof verstanden.
Fuchs#14
Inventar
#463 erstellt: 13. Jun 2015, 12:37

Dadof3 (Beitrag #462) schrieb:
nur Bahnhof verstanden.


thank you for deutsche Bahn
JULOR
Inventar
#464 erstellt: 14. Jun 2015, 10:36
Geht mir auch so. Man kann schon fast auf der Homepage direkt in den Audio- und Videobereich aufteilen. Und erst dann in die Submenüs. Bei Video fehlen dann noch Beamer und Leinwand. Ist echt umfangreich geworden. Gibt noch viel zu lernen für mich.
danyo77
Inventar
#465 erstellt: 14. Jun 2015, 11:42
Hab eben Feedback vom User "Hagge" erhalten - ihm sind natürlich noch ein paar Punkte eingefallen, wovon ich zumindest das Betriebssystem-Thema schon angedacht hatte.

Ansonsten:
- Smart-TV-Funktionen (DLNA, NFC bzw. Mirroring, Streaming,...)
- Farbraum (Quantum Dots bei manchen LCDs, ebenfalls erweiterter Farbraum bei OLEDs...)
- HDR (High Dynamic Range, bekannt aus der Photographie)
- 3D -> Unterschiede bei Tragekomfort und Kosten der Brillen. (Ergänze ich dann gleich noch...)
Fuchs#14
Inventar
#466 erstellt: 14. Jun 2015, 11:44
ich sags ja, das TV-Wiki ruft
JULOR
Inventar
#467 erstellt: 14. Jun 2015, 12:03

Fuchs#14 (Beitrag #466) schrieb:
ich sags ja, das TV-Wiki ruft :D

Naja, AV heißt ja schon Audio-Video.
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#468 erstellt: 14. Jun 2015, 12:17

Der Centerlautsprecher ist im Heimkino eigentlich der wichtigste Lautsprecher, manchmal aber auch der problematischste.
Daher kommt es hier ganz besonders auf das richtige Modell und die richtige Aufstellung an. Unter bestimmten Umständen kann es aber auch ratsam sein, auf einen Center zu verzichten.

Fuchs#14
Inventar
#469 erstellt: 14. Jun 2015, 12:22
eingefügt
std67
Inventar
#470 erstellt: 14. Jun 2015, 12:36
Hi

Hab die Wiki grad erstmal gebookmarked, und werde sie dann bei Gelegenheit mal lesen

Ist aber sehr umfangreich geworden und ersmal ¨Hut ab¨ für die ganze Arbeit die ihr da reingesteckt habt
danyo77
Inventar
#471 erstellt: 14. Jun 2015, 13:02
Unterschiede bei den 3D-Brillen ergänzt und ein paar kleine Fehler korrigiert.
Dadof3
Inventar
#472 erstellt: 14. Jun 2015, 14:36
Ich habe die Seite "Einmesssystem" in "Raumkorrektur" geändert, weil das der etwas umfassendere Begriff ist, und inhaltlich erheblich erweitert.

Was noch fehlt, sind genauere Beschreibungen der Vor- und Nachteile der diversen Raumkorrekturen in AVR. Momentan wird da einfach nur auf den elendig langen und unübersichtlichen Thread im Forum verwiesen.

Will sich jemand da mal ran machen?

@ Fuchs, deine gestrigen Änderungen am Ende der Bi-Amping-Seite empfinde ich ehrlich gesagt als Rückschritt. Das PDF dient ja nur als Beleg für eine Aussage im letzten Satz und ist kein umfassendes Kompendium über Bi-Amping. Da ist diese prominente Hervorhebung verwirrend. Hast du etwas dagegen, wenn ich den vorherigen Zustand wiederherstelle?
Fuchs#14
Inventar
#473 erstellt: 14. Jun 2015, 15:01
kein Thema, kannst du gerne wieder rückgängig machen. Ich wollte nur das Downoads auch als solche erkennbar sind.

Edit: wieder rückgängig gemacht


[Beitrag von Fuchs#14 am 14. Jun 2015, 16:16 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#474 erstellt: 14. Jun 2015, 22:13
Gerade nochmal in "Subwoofer" reingelesen:

Das hier wurde in meinen Augen auch missverständlich abgeändert:


Bassreflex-Subwoofer (auch „offene“ oder engl. „ported“ Subwoofer), bei denen sich im Gehäuse eine Öffnung befindet, durch die der auf der Rückseite des Chassis im Gehäuse entstehende Bass herausgelassen wird.


Ich denke nicht, dass ich das so formuliert habe, denn so kommen meiner Meinungen nach wieder Berichte/Fragen im Forum, dass irgendjemand seinen Subwoofer mit der Bassreflexöffnung weg von der Wand und zum Raum drehen will, um besseren Klang zu erreichen.

Die Öffnung dient als Masse-Feder-Konstruktion- und ich dachte, dass ich das so formuliert hatte?!
Fuchs#14
Inventar
#475 erstellt: 14. Jun 2015, 22:21
kannst du ja über die History sehen wer das geändert hat, und auch wieder rückgängig machen
Dadof3
Inventar
#476 erstellt: 14. Jun 2015, 23:07

danyo77 (Beitrag #474) schrieb:

Bassreflex-Subwoofer (auch „offene“ oder engl. „ported“ Subwoofer), bei denen sich im Gehäuse eine Öffnung befindet, durch die der auf der Rückseite des Chassis im Gehäuse entstehende Bass herausgelassen wird.


Ich denke nicht, dass ich das so formuliert habe, denn so kommen meiner Meinungen nach wieder Berichte/Fragen im Forum, dass irgendjemand seinen Subwoofer mit der Bassreflexöffnung weg von der Wand und zum Raum drehen will, um besseren Klang zu erreichen.

Die Öffnung dient als Masse-Feder-Konstruktion- und ich dachte, dass ich das so formuliert hatte?!


Ne, hast du nicht. Der ganze Abschnitt kommt komplett von mir. Sprachlich ist das nicht mein Sahnestück, und es ist auch technisch nicht sehr präzise, aber ich verstehe nicht, wieso du zu dieser Befürchtung kommst? Ich sehe da gar keinen Zusammenhang. Aber vielleicht bin ich auch zu blöd ...

Kannst es natürlich gerne umformulieren.
Fuchs#14
Inventar
#477 erstellt: 14. Jun 2015, 23:20
- Zubehör erweitert
danyo77
Inventar
#478 erstellt: 15. Jun 2015, 00:12
Dachte, ich hatte das geschrieben...aber das war wohl hier im Forum

Nö, zu blöd bist Du sicher nicht mich "stört" nur die Formulierung, dass der Bass aus der Reflexöffnung entweicht/herausgelassen wird. Wenn das niemand anders als missverständlich ansieht, dann können wir das auch so lassen. Ist ja wahrscheinlich eh zu komplex, um es in Kürze verständlich zu formulieren, weil wir dann auf die Phasen oberhalb, unterhalb und auf der Tuningfrequenz eingehen müssten...

Ich bin nur irgendwie gerade drüber gestolpert.
Dadof3
Inventar
#479 erstellt: 15. Jun 2015, 00:19
Du kannst ja einfach "ein Teil des Basses" schreiben.
danyo77
Inventar
#480 erstellt: 15. Jun 2015, 08:29
Wär wahrscheinlich die beste und schnellste Lösung, ja...ich mach das mal.
JULOR
Inventar
#481 erstellt: 15. Jun 2015, 08:35
Mir wird das langsam zu komplex

Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollten wir auf bestimmte Details verzichten, diese nur als Link anführen oder einfach Einsteiger- und Runaway-Seiten trennen. Das liest sich kein Einsteiger mehr durch. Und falls doch, versteht er/sie es nicht. Der Bequemlichkeit halber wird also wieder im Forum gefragt:

"Habe das AV-Wiki gelesen. Welche Anlage soll ich jetzt kaufen? Will 7.1 mit Atmos. Mir gefällt Bose, warum ist das nicht gut ..."
Fuchs#14
Inventar
#482 erstellt: 15. Jun 2015, 08:40
Das habe ich ja auch schon gepredigt das ein Anfänger da wieder nur Bahnhof versteht und einiges viel zu komplex geworden ist....

Wie wäre es mit Schall statt Bass? Oder halt den ganzen Text vereinfachen...


[Beitrag von Fuchs#14 am 15. Jun 2015, 08:41 bearbeitet]
JULOR
Inventar
#483 erstellt: 15. Jun 2015, 08:44
Ich weiß. Hast du. Was können wir denn dagegen tun? Was sagen die anderen?

Im Moment nutze ich das Wiki gerade, um für weitere Infos auch mal direkt auf die Unterseiten zu verlinken. Aber als einfache Hilfe geht das kaum noch. Möglicherweise geht es sowieso nicht, weil das Thema einfach so kompliziert ist?

Hier ist gerade so ein Beispiel: http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=69192
Fuchs#14
Inventar
#484 erstellt: 15. Jun 2015, 08:48
Ich habe auch keinen direkten Plan, aber wie du auch schon sagtest, die Leute lesen das, und sind genau so schlau wie vorher.... oder noch verwirrter.

Einige Seiten müssten halt wirklich ganz einfach gehalten werden und für mehr Infos auf eine zweite Seite hinweisen
danyo77
Inventar
#485 erstellt: 15. Jun 2015, 08:53
Ich finde es momentan noch nicht zu komplex, ein paar Themen sind eben nicht einfach, aber letztlich ist es für denjenigen, der sich damit auseinandersetzen will ein große Hilfe, denke ich. Was wir nicht abfangen könnten, sind solche Threads, wie wir letztens erst einen hatten (ich glaube, jeder weiß, welchen ich meine...), bei dem der oder die ThreaderstellerIn das Ganze nicht durchlesen (und verstehen) will. Das sind aber nicht allzu viele - hoffe ich.

Es gab ja auch früher genug Leute, die nach den ersten Hinweisen meinten, sie seien jetzt noch verwirrter. Das passiert, weil sie teilweise Meinungen aufgenommen und als gegeben hingenommen haben und dann plötzlich genau das Gegenteil hören. Wenn man diese Dinge dann ebenfalls nur hinwirft ohne zu erklären, finde ich es auch nicht richtig.

Dennoch können wir natürlich versuchen die Einzelseiten nach und nach so durchzustrukturieren, dass die einfachsten und wirklich relevanten Teile ganz oben stehen und die tieferen Infos unten stehen oder extra Seiten bekommen.
danyo77
Inventar
#486 erstellt: 15. Jun 2015, 08:57

JULOR (Beitrag #483) schrieb:
Hier ist gerade so ein Beispiel: http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=69192


In dem Beispiel liest er sich wohl gerade noch ein Wird ja auch schon wieder mit Vorschlägen bombardiert, bevor er irgendwas zum Raum sagen kann, der Arme... - die Qualität der Beratung sollte natürlich nicht leiden müssen, nur, weil man ein Hilfsmittel wie das Wiki hat...
JULOR
Inventar
#487 erstellt: 15. Jun 2015, 09:00
Nur so ein Beispiel wegen des BR-Rohrs:
Dass ein Lautsprecher/Subwoofer als BR-Konstruktion tiefer kommt, aber evtl. weniger präzise spielt, als eine geschlossene Box, ist sicherlich vereinfachend, aber ausreichend und verständlich. Masse-Feder-Konstruktionen und Frequenzen oberhalb und unterhalb der Abstimmung des BR-Systems halte ich schon für Technik für Fortgeschrittene. Das ist natürlich nur mein Standpunkt und von meinem Wissen aus betrachtet.
(Alles, was ich verstehe ist leicht, alles Andere zu schwer )

EDIT: @danyo: Ja, natürlich soll er hier Hilfe bekommen. War ja nur ein Beispiel. Gleich daneben war das zweite: Habe das AV-Wiki gelesen und bin noch verwirrter ...
Klar wird es das geben.


[Beitrag von JULOR am 15. Jun 2015, 09:02 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#488 erstellt: 15. Jun 2015, 09:09
Vielleicht würde es helfen, pro Abschnitt oder bei den wichtigen Abschnitten eine dieser farbigen Boxen mit den relevanten Infos des Abschnitts einzufügen? Ich finde das wirklich ein gutes Werkzeug und ich denke, genau diese Abschnitte werden dann gelesen, statt überflogen...
Fuchs#14
Inventar
#489 erstellt: 15. Jun 2015, 09:35
Genau, die Infos die wichtig sind in die Box, allerdings nicht die halbe Seite


Vieleicht wäre dieses plugin geeignet: https://www.dokuwiki.org/plugin:include


[Beitrag von Fuchs#14 am 15. Jun 2015, 10:10 bearbeitet]
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#490 erstellt: 15. Jun 2015, 10:24

geschlossene Subwoofer (auch „closed box“, „CB“, „sealed box“ oder „SB“ genannt), bei denen das Chassis in ein rundum geschlossenes Gehäuse eingebaut ist. Es werden nur die durch die Membran des Treibers nach außen abgestrahlten Schallanteile genutzt, der Schall wird also ausschließlich direkt in den Raum gedrückt. Geschlossene Konstruktionen sind vergleichsweise klein und liefern einen präzisen, aber nicht ganz so tiefen Bass.

Bassreflex-Subwoofer (auch „offene“ Subwoofer bzw. „PB“ für engl. "ported box"), bei denen sich im Gehäuse eine Öffnung befindet, so dass auch die ins Gehäuseinnere abgestrahlten Schallanteile genutzt werden. Dadurch spielen sie tiefer als geschlossene Konstruktionen, fallen danach aber auch stärker ab. Bassreflexgehäuse benötigen ein größeres Volumen als vergleichbare geschlossene Subwoofer.


Was bei der Membran vorne und hinten ist, ist beim Gehäuse innen und außen. Das ist für Laien, die nicht so mit der Funktionsweise eines Lautsprechers vertraut sind, vielleicht verständlicher.

Die englischen Abkürzungen beziehen sich eigentlich nicht nur auf Subwoofer, sondern auf das zugrundeliegende Gehäuseprinzip.
Dadof3
Inventar
#491 erstellt: 15. Jun 2015, 11:17
Man kann es nicht allen Recht machen. Da gibt es die, die sich überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigen wollen, sondern am liebsten gesagt bekommen wollen: "Kauf dir xyz, stell es soundso auf und genieße." Und es gibt die, die jedes kleinste Detail verstehen und in ihre Entscheidung mit einfließen lassen wollen.

Meiner Meinung nach steht im Wiki zurzeit nichts, was in Einsteigerberatungen nicht regelmäßig thematisiert wird. Das Thema ist nun mal komplex, und häufig schnappen die Leute irgendwo ein Spezialthema auf und halten das für wahnsinnig wichtig, und dann hilft es, wenn das irgendwo im Wiki beschrieben ist.

Was einem Einsteiger im Moment noch nicht hilft, ist ein einfacher Verweis auf die Homepage und der Kommentar "Lies dich mal ein." Da muss man ihn schon etwas mehr an die Hand nehmen und auf die für ihn relevanten Unterseiten verweisen. Den Einstieg müssen wir noch verbessern, damit bin ich noch nicht zufrieden.

Was sicherlich gut wäre, wäre eine Box am Anfang jeder Seite mit den "Quick Facts" zum jeweiligen Thema.

Das Include-Plugin finde ich da nicht so hilfreich; was aber toll wäre, wenn beim Mouseover über einen Begriff aus dem Glossar ein Popup mit dem dortigen Text erschiene. Gibt es so etwas?
danyo77
Inventar
#492 erstellt: 15. Jun 2015, 11:20
Sehe ich absolut genauso.
Fuchs#14
Inventar
#493 erstellt: 15. Jun 2015, 11:26

Dadof3 (Beitrag #491) schrieb:
Das Include-Plugin finde ich da nicht so hilfreich; was aber toll wäre, wenn beim Mouseover über einen Begriff aus dem Glossar ein Popup mit dem dortigen Text erschiene. Gibt es so etwas?


so wie hier? http://av-wiki.de/zubehoer#wlan-bridge

Ist aber auch nicht gut gelöst und würde das Glossar dann überflüssig machen. Ansonsten schau mal unter: https://www.dokuwiki.org/plugins ob es da etwas gibt was sich besser eignen würde.

Edit:
- Zubehör erweitert
- FAQ erweitert und komplett überarbeitet (FAQ Plugin)


[Beitrag von Fuchs#14 am 15. Jun 2015, 18:20 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#494 erstellt: 16. Jun 2015, 12:30
@Fuchs#14:
Zum Zubehör:

Gehört das Logitech (Ultimate) Hub nicht noch als Alternative zu den IR-Extendern? http://www.logitech.com/de-de/product/harmony-ultimate-hub - oder zählst Du das zu den Universalfernbedienungen?



Steuerung von Geräten hinter Schranktüren

Mit dem Harmony Ultimate Hub können Sie auch Heimkinogeräte hinter verschlossenen Schranktüren oder Wänden steuern. Sie müssen Ihr Mobiltelefon oder Ihre Fernbedienung nicht mehr in Richtung Ihrer Geräte halten. Sie müssen nicht einmal im selben Raum sein.


Dem Hub liegt ein zweites "Mini-Hub" bei, das man per Mini-Klinke und langem Kabel ans große Hub hängen kann und somit Geräte sowohl innerhalb eines Schranks, als auch außerhalb ansteuern kann. Ein zweiter Anschluss zur Anbringung eines weiteren optionalen Mini-Hubs wäre dann auch noch verfügbar.

Das Hub alleine ist bei idealo mit 69,99 gelistet und bei der Logitech Harmony Ultimate und der Harmony Smart Control inklusive.
Fuchs#14
Inventar
#495 erstellt: 16. Jun 2015, 12:34
Gute Frage, nächste Frage...

Ist ja sowohl als auch, könnte man also unter beiden Themen einbinden. Wobei ich Zubehör auch noch ändern will, siehe FAQ, oder komplett einstampfen und die Artikel auch ins FAQ zu integrieren...

Meinungen?


[Beitrag von Fuchs#14 am 16. Jun 2015, 12:35 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#496 erstellt: 16. Jun 2015, 12:39
Da würde die FAQ-Seite wohl zu lange werden, denke ich mal...

Meine Meinung wäre also: Zubehör behalten.

Werde das Hub bei Gelegenheit mit einfügen. Finde immer gut, wenn es Alternativen gibt, die man sich anschauen kann...
Fuchs#14
Inventar
#497 erstellt: 17. Jun 2015, 16:11
- Slim AVR überarbeitet
- AVR 2014 überarbeitet + X2100 hinzugefügt
- AVR 2015 Denon Modelle ergänzt
- Zubehör überarbeitet


[Beitrag von Fuchs#14 am 17. Jun 2015, 19:41 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#498 erstellt: 17. Jun 2015, 20:08
Ich habe mal bei drei Artikeln (http://www.av-wiki.de/lautsprecher, http://www.av-wiki.de/ls-auswahl, http://www.av-wiki.de/testberichte) Quicktips hinzugefügt für diejenigen, die nicht so viel Text lesen wollen.

Bitte um Feedback, bevor ich damit weitermache.


[Beitrag von Dadof3 am 17. Jun 2015, 20:08 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#499 erstellt: 17. Jun 2015, 20:19
Gefällt mir gut, bitte mehr davon
Fuchs#14
Inventar
#500 erstellt: 17. Jun 2015, 20:41
Sehr gute Idee

Kleine Kritik:
Ich würde innerhalb der Boxen nicht verlinken.
evtl eine andere Box nehmen, die gelbe taucht sonst schon fast zu oft auf
Die Platzierung am Anfang ist ewas ungünstig wegen des Inhaltsverzeichnis
Dadof3
Inventar
#501 erstellt: 17. Jun 2015, 20:49
Die Links würde ich ungern entfernen. Es soll doch schnelle Hilfe bieten! Wenn ich die Links dann wieder nur im Langtext habe, ist der Effekt doch weg.

Mit der Anordnung bin ich auch nicht völlig glücklich, aber hast du einen besseren Vorschlag?

Die Farbe ist mir egal, sucht euch was aus. Vielleicht kann man auch ein besseres Logo finden?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger Hilfe
soopersonic am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  13 Beiträge
Erschlagen vom AV-Receiverangebot -für erste Hilfe dankbar
ulbert2010 am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  6 Beiträge
Neue Heimkino Anlage für Einsteiger !
dtgr am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  32 Beiträge
Konzept für Einsteiger-Heimkino/Surroundsystem
poesch am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  8 Beiträge
Hilfe für Heimkino 5.1
Levo7 am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  11 Beiträge
Einsteiger: Erweiterung bestehender HiFi-Anlage für Heimkino?
Joshua2 am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  2 Beiträge
wer kennt dieses heimkino und
Pommy13 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Einsteiger braucht Hilfe/Rat
xsjado88 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  3 Beiträge
Suche Hilfe für Heimkino-Komponenten
mistrega am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe mit Heimkino-System
NachtFalke_HH am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedKarlKlammer
  • Gesamtzahl an Themen1.383.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.856

Hersteller in diesem Thread Widget schließen