Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . 40 . 50 . 60 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|

BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#1002 erstellt: 03. Mai 2011, 03:59
Moin moin,

Black-Devil


Klar geht das mit einer Fräse noch etwas sauberer! Aber eine gute Kreissäge mit ebenso gutem Blatt macht einen sehr sauberen und glatten Schnitt bei deutlich weniger Aufwand/Staub/Materialverschleiß/Zeitaufwand. Wenn danach ohnehin Furniert wird imho der deutlich elegantere Weg, aber da führen ja bekanntlich viele nach Rom!



Völlig korrekt, selbst solche Schrägschnitte wie an der Avalon
oder Eidalon sind mit ner Handkreissäge besser herzustellen.
tschensS
Ist häufiger hier
#1003 erstellt: 03. Mai 2011, 07:17


Völlig korrekt, selbst solche Schrägschnitte wie an der Avalon
oder Eidalon sind mit einer Handkreissäge besser herzustelle

Darüber denke ich schon lange nach, ich habe eine Tauchsäge mit Schiene, aber bei einem 45° Winkel müsste ich die Schiene auf das abzusägende Dreieck stellen, da der Schnitt unterhalb der Schiene gesägt wird. Wie machst du das?

Gruss
Jens
mty55
Inventar
#1004 erstellt: 03. Mai 2011, 08:14
Dickes Brett mit Schraubzwingen an die Box, so dass Du einen Keil raussägst? Das Brett bleibt weiter dran, auch wenn Du nen Schnitt reinmachst.
alternativ: Brett oben drauf, so dass es vorn und hinten übersteht - da machst Du dann nen Schlitz rein der bis in die Fase geht. Das Brett bleibt aber als Führung erhalten weil es ja über die Box drüber ragt und entsprechend vor und hinten noch halt hat wenn die Ganze Kante vom LS abgeschnitten ist.
holly65
Inventar
#1005 erstellt: 03. Mai 2011, 08:24
Moin,


Tommes_Tommsen schrieb:

Völlig korrekt, selbst solche Schrägschnitte wie an der Avalon
oder Eidalon sind mit ner Handkreissäge besser herzustellen.

ideal sind dafür die großen Altendorf Tischkreissägen - so etwas hat der normale Bastler aber nicht mal eben im Keller stehen.

Ich erinnere mich das ein Forenmitglied hier Metallschienen ans Gehäuse gespaxt hat und daran mit einer Handsäge entlanggesägt hat.
Genau so geht es auch mit angeschraubten Hilfs/Führungsplatten und einer Oberfräse.





grüsse

Karsten
Black-Devil
Inventar
#1006 erstellt: 03. Mai 2011, 08:51
Zum Glück hab ich einen Schreinermeister mit eigenem Betrieb als Onkel, da gibts auch eine Altendorf!
Boxen_Bauer
Stammgast
#1007 erstellt: 07. Mai 2011, 17:03
Da bin ich nochmal,meine Quickly 14 's sind nun auch fertig.
Eine Klangbeschreibung wird in meinen Thread noch folgen
Unter den 14er sieht man die Quickly 36,die nun auch endlich neu furniert wird.
Quikly 14 fertig
DSC00780
Und wo wir schon dabei sind:
DSC00764
Links das alte(angeblich Kirsche)und rechts das neue(Mahagoni Sapeli)
Pat1000
Stammgast
#1008 erstellt: 07. Mai 2011, 23:37
Weil ichs grad aufm Desktop hab: 1 1/2 Paar Sippos, CT239, W69 und XA10

Sippos etc.

Schöne Grüße vom Umzugsgestressten Pat.
Finchiboy
Stammgast
#1009 erstellt: 08. Mai 2011, 08:31
Zwar nicht selbst gebaut, aber selbst gekauft. Ein Pärchen Duetta Tops in der Standversion

100_4335


[Beitrag von Finchiboy am 08. Mai 2011, 08:32 bearbeitet]
Lange92
Inventar
#1010 erstellt: 08. Mai 2011, 09:55
Dann will ich auch mal:
Easter mit Tangband W69
Easter mit Tangband W69

Pärchen Easter mit Tangband W69-Unterstützung. Leider noch in MDF roh, aber mündliches Abi nächste Woche hat halt Vorrang
Klingt aber jetzt schon gut

Tut mir Leid das die Bilder so eine schlechte Qualität haben, aber die wurden nur mittem Handy gemacht... Ich hab keine Ahnung wo meine Schwester die Digicam hinterlegt hat.

Und noch was:
Fahrradanhängeranlage I
Fahrradanhängeranlage II
Fahrradanhängeranlage III

Zwar kein Hifi, aber als Partyanlage fürn 1. Mai hat es seinen Dienst gut getan Bestückung sind im MHT 2 Visaton BG17 und im Bass 2 CPA PA10 vom Conrad (aus den Vorgängerboxen der Easter... Gar nicht mal so schlecht für solche Projekte geeignet :D) im Bandpasshorn.
Genaueres hier.
Acoustimass10
Inventar
#1011 erstellt: 08. Mai 2011, 10:34
Moin,

Ich glaube, ich habe meine neusten Sachen noch garnicht vorgestellt:

DSCI0004


querkopf
Stammgast
#1012 erstellt: 08. Mai 2011, 12:13

Acoustimass10 schrieb:
Moin,

Ich glaube, ich habe meine neusten Sachen noch garnicht vorgestellt:

:prost



Nein,das hast Du noch nicht!Aber es ist gut dass Du das endlich gemacht hast! Schöne Sammlung!

Acoustimass10
Inventar
#1013 erstellt: 08. Mai 2011, 12:18
Danke !
Ich glaube viel muss ich nicht zu den LS schreiben, die sollte fast jeder kennen

querkopf
Stammgast
#1014 erstellt: 08. Mai 2011, 12:21
[quote="Boxen_Bauer"]Da bin ich nochmal,meine Quickly 14 's sind nun auch fertig.


Gratuliere!
Was sind das für Hochtöner, die Du eingebaut hattest?



mfg adam
joltec
Stammgast
#1015 erstellt: 08. Mai 2011, 13:25

Pat1000 schrieb:
Weil ichs grad aufm Desktop hab: 1 1/2 Paar Sippos, CT239, W69 und XA10

Sippos etc.

Schöne Grüße vom Umzugsgestressten Pat.


die Sippos im Vordergrund sehen megascharf aus
Boxen_Bauer
Stammgast
#1016 erstellt: 08. Mai 2011, 13:41
@ querkopf: Danke!Das sind die Gradient GDT 104 N und der Tmt ist der Gradient W 148-8.


PS: hat der hoch gefährliche Boxenbauvirus wieder zugeschlagen? Irgendwie verbreitet er sich anfang Frühling am stärksten
Hansinator
Inventar
#1017 erstellt: 08. Mai 2011, 17:53
boxen

Seit nichtmal 2 Stunden fertig!


edit:
boxen hinten
hinten
weiche


[Beitrag von Hansinator am 08. Mai 2011, 17:59 bearbeitet]
bilmes
Stammgast
#1018 erstellt: 09. Mai 2011, 11:49
@Hansinator: Was sind das für Teile?
Hansinator
Inventar
#1019 erstellt: 09. Mai 2011, 14:19
Meine erste Eigententwicklung, bald gibt es nen Fred wo alles haarklein drinsteht.

Verrate schonmal so viel, 10" 1" AD Audio BMS Faital, 96dB/W/m, 200rms, 55-20000 Hz (f3) und mit je 17 Kg sauschwer

LG
eL_Pecado
Stammgast
#1020 erstellt: 09. Mai 2011, 14:32
@Hansinator

Sieht gut aus, hast du die selber entwickelt?
Wieso hast du zwei Speakon Anschlüsse pro Lautsprecher? Reicht da nicht einer aus?

Gruß
Hansinator
Inventar
#1021 erstellt: 09. Mai 2011, 14:51

Hansinator schrieb:
Meine erste Eigententwicklung



Macht man halt so, die Einbauschale hatte eh 2 Löcher, falls man mal was durchschleifen oder parallelschalten will

LG
A-Abraxas
Inventar
#1022 erstellt: 09. Mai 2011, 16:18
Hallo,

Hansinator schrieb:
Meine erste Eigententwicklung, bald gibt es nen Fred wo alles haarklein drinsteht.

...10" 1" AD Audio BMS Faital, 96dB/W/m, 200rms, 55-20000 Hz (f3) ...

sieht gut aus und liest sich interessant !
Bitte den Thread dann hier verlinken, danke.

Viele Grüße
Manni_L.
Stammgast
#1023 erstellt: 09. Mai 2011, 17:44
Sehen gut aus, aber ich weis nicht ob das mit den Kabelbindern an den Keramikwiderständen so ne gute Idee ist. Erfahrungsgemäß können die Teile im Partybetrieb ganz schön heiß werden. Ich hätte sie auch nicht direkt auf die Holzplatte montiert sondern etwas Abstand zur Platte gelassen zwecks der besseren Frischluftzufuhr von unten und somit besserer Wäremableitung. Keine Kritik, nur Anregung
Steff_Feel_It
Stammgast
#1024 erstellt: 09. Mai 2011, 19:03
Zwei Bilder für die hungrige Meute

weißer Rieße1 Weißer Riese2

2 Voicesubs und das Top ist ne 12"+1" Kombi (ich weiß nicht die beste Kombi)

Es fehlen noch Griffe und Rollen und eventuell Gitter

Wird vollaktiv über eine 8-Kanalendstufe + Digitalweiche angesteuert.
Hansinator
Inventar
#1025 erstellt: 09. Mai 2011, 19:16
Fred wird verlinkt!



Manni_L. schrieb:
Sehen gut aus, aber ich weis nicht ob das mit den Kabelbindern an den Keramikwiderständen so ne gute Idee ist. Erfahrungsgemäß können die Teile im Partybetrieb ganz schön heiß werden. Ich hätte sie auch nicht direkt auf die Holzplatte montiert sondern etwas Abstand zur Platte gelassen zwecks der besseren Frischluftzufuhr von unten und somit besserer Wäremableitung. Keine Kritik, nur Anregung


Danke für die Anregung!
Habs einfach mal so gemacht, da 2 der 8 Wiederstände nur zum Hochtonschutz gehören und nur aktiv werden, sobald dieser eingereift. Alle anderen sind sowas von überdimensioniert, dass hier nichts passieren sollte - ansonsten besser ich hier nach. Abstand nach unten ist nen guter Ansatz!

LG
Solex_Heizer
Stammgast
#1026 erstellt: 09. Mai 2011, 19:18
echt 2 schöne Lautsprecher hast du dir da gebaut!
ich will mal hoffen das bald der Theard folgt
cloudburst
Ist häufiger hier
#1027 erstellt: 09. Mai 2011, 20:06

Acoustimass10 schrieb:
Moin,

Ich glaube, ich habe meine neusten Sachen noch garnicht vorgestellt:

DSCI0004


:prost


Gefällt mir gut!

Wie ist denn das mit dem Sweet-Spot bei solchen Breitband-Projekten an der Heimkino-Anlage, wenn mehrere Zuschauer auf dem Sofa verteilt sitzen?

Klingt es überall gut?

Viele Grüße,

Alex
Giustolisi
Inventar
#1028 erstellt: 09. Mai 2011, 21:21

Wie ist denn das mit dem Sweet-Spot bei solchen Breitband-Projekten an der Heimkino-Anlage, wenn mehrere Zuschauer auf dem Sofa verteilt sitzen?

Es gibt genug kleine Breitbänder, die auch noch unter 30° noch einen ausgeglichenen Frequenzgang aufweisen.
LIFU
Stammgast
#1029 erstellt: 10. Mai 2011, 03:41
Giustolisi schrieb:


Es gibt genug kleine Breitbänder, die auch noch unter 30° noch einen ausgeglichenen Frequenzgang aufweisen.


Wirklich!!!

Mir sind die noch nicht begegnet.

Gustav
Kekskopf
Stammgast
#1030 erstellt: 10. Mai 2011, 12:33
So, hier mal ein Projekt für den Ford Focus II von einem Bekannten:

Bestückung 2x Alphasonik 12" Bässe [Habe ich von einem Forummittglied für einen unschlagbaren Preis neu bekommen ]

Das ganze etwa 80l GG.

Chassis IMAG0081

An der Rückwand ein paar Kanthölzer...
IMAG0088

IMAG0087 IMAG0086

Bespannt mit Bühnenmolton in Schwarz. (Wesentlich günstiger als normaler Bespannstoff)

IMAG0097 IMAG0098

Ab damit in den Kofferraum:

IMAG0100 IMAG0099

- Laut
- Präzise
- Trocken
- Konzentriert Auto fahren

Edit:


[Beitrag von Kekskopf am 10. Mai 2011, 12:35 bearbeitet]
Acoustimass10
Inventar
#1031 erstellt: 10. Mai 2011, 14:49
@cloudburst:

Danke

So oft gucke ich keine Filme und wenn, dann sitzt ich eh im Sweet Spot, weil alle anderen hier haben eh Holzohren
Nur muss ich bald mal den Center bauen, da das mit DenStimmen nervt.


Hendrik_B.
Inventar
#1032 erstellt: 10. Mai 2011, 15:48

weil alle anderen hier haben eh Holzohren


Hmm das muss nix schlechtes sein. Ich bin auch n Holzohr und Stolz drauf

Eher Plastik-Ohren oder so

Aber auf jeden Fall sehr schickes Projekt!

@ Holly 65: Wow diese Anfasungen sind ja wirklich sehr gut gelungen!
Da ich das bei meinen neuen LS vermutlich ebenfalls vorhabe, werde ich dich bei Zeiten noch einmal kontaktieren und vielleicht den ein oder anderen Tip einholen.
Gute Arbeit!
Boxen_Bauer
Stammgast
#1033 erstellt: 10. Mai 2011, 20:54
@ kekskopf:Ideenklauer! Das selbe bin ich gerade für meine Mutter am Planen! Nur mit zwei anderen Pioneers,und den bedürfnissen von Mutter angepasst
Naja erstmal fertig machen:
Vorher: (die wieisse kiste existiert nicht mehr)
DSC00197
Nacher:
DSC00787DSC00792
HQ Bilder kann ich morgen machen


[Beitrag von Boxen_Bauer am 10. Mai 2011, 20:55 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#1034 erstellt: 11. Mai 2011, 06:27

Das selbe bin ich gerade für meine Mutter am Planen

nanu, was ohne marke? und dabei dachte ich, ihr reichen ihre hecos?


oder hast sie jetzt soweit?
Boxen_Bauer
Stammgast
#1035 erstellt: 11. Mai 2011, 13:42
Nein Leider nicht
aber sie regt sich ständig über diesen dumpfen "Pfannenbass" in ihren Golf auf.dort habe ich Baugenehmigung Sie wollte sich erst eine BassROLLE anschaffen,aber das will ich weder mir noch meiner Mutter antun
Aber ich habe es geschaft sie soweit zu bringen,das sie 50€ für Lautsprexher ausgibt ist ja schonmal ein anfang...

nanu, was ohne marke?


->Pioneer? die klingen ganz ok,aber sind sehr wählerisch,was das Gehäuse betrifft...ich werds hinbekommen
schmappel
Stammgast
#1036 erstellt: 12. Mai 2011, 12:48
Hallo Leute Hier ist mein erstes Selbstbauprojekt
Ich habe den impulskompensierten Submuuher für die Schule gemacht ( Abschlussprjekt)
Ist sehr bequem und haut rein wie Sau
Gruss schmappel
Submuuher
IMG_8880
IMG_8874

Ich hoff es gefällt euch

Edit: Man sieht es zwar nicht, aber auf der Hinterseite sind nochmal ein Mivoc AW3000 und BR-Rohr verbaut..


[Beitrag von schmappel am 12. Mai 2011, 12:49 bearbeitet]
arneleiser
Ist häufiger hier
#1037 erstellt: 12. Mai 2011, 12:54
hallo zusammen,
hab meine pc-lautsprecher auch endlich fertig.

b&g neo3 und Tang Band w5-1611

das ganze wird aktiv über eine pc-weiche gesteuert.

bin sehr zufrieden.

gruß arne

P5116007
Steff_Feel_It
Stammgast
#1038 erstellt: 12. Mai 2011, 14:57
@schmappel
Schönes Ding aber Ich würde noch einen Bespannrahmen machen weil so schön sind die AW3000 nicht.
Vieleicht ist ja noch ein bisschen Kuhfell übrig.
Meine Meinung

@arneleiser
Interesante Lackierung

Welche Soundkarte nutzt du?
Wolf.Im.Schafspelz
Stammgast
#1039 erstellt: 12. Mai 2011, 15:06
@ Schmappel

Schaaaaf!! Also Kuh-l! Sieht echt top aus, auch die Idee mit dem nachträglichen Kuhfell finde ich nicht schlecht, Aber wie Steff Feel It schon sagte - Geschmackssache! Tolles Projekt! ^^
Acoustimass10
Inventar
#1040 erstellt: 12. Mai 2011, 15:10
Gibts den Sub jetzt bei Ikea zu kaufen ?


arneleiser
Ist häufiger hier
#1041 erstellt: 12. Mai 2011, 15:27

schrieb:


@arneleiser

Welche Soundkarte nutzt du?



eine prodigy 7.1 HIFI intern pci.

gruß
schmappel
Stammgast
#1042 erstellt: 12. Mai 2011, 15:34

Acoustimass10 schrieb:
Gibts den Sub jetzt bei Ikea zu kaufen ?


:prost


Nun.... Wer weiss? Eventuell möchte ein Bekannter damit in Produktion gehen.. Aber da er so, wie er hier steht, ca 700€ geschluckt hat wirds knapp

Danke für das Feedback !
Das mit dem Fell könnte ich evl. noch nacharbeiten..

Gruss schmappel
Boxen_Bauer
Stammgast
#1043 erstellt: 12. Mai 2011, 16:08
700€?!
Hm...
2x Mivoc AW 3000 100€
Aktivmodul ca.200-300€
Sonstiges 50€
Gehäuse 250????!
Vom Tischler oder was?
schmappel
Stammgast
#1044 erstellt: 12. Mai 2011, 17:53
Also
100 E mivocs
350 E aktivmodul
10 E br-rohre usw.
Kiste vom Tischler 120 E
50 E Kuhfell + Material

Rest porto + Zoll (Schweiz)

Gruss schmappel
ippahc
Inventar
#1045 erstellt: 12. Mai 2011, 18:32
das ist echt ein harten Kurs

sauber abgestimmt hätte es auch ein AM80 getan in deinem kleinem Hörraum!

das bisschen MDF kann man auch allein zusammen Klöppeln ,
und die Kuh ,wenn sie denn schon ein gebrochenes Bein hat kostet was mit 500,- beim Schlachter!

"dann" wäre "ich" bei 700,-
aber mit voller Gefriertruhe


trotzdem schick dein Hörraum!
schmappel
Stammgast
#1046 erstellt: 12. Mai 2011, 18:50
naja.. ich hätt die Box ja auch selber gemacht, aber mir fehlt es an Werkzeug.. und die Miete wäre hier in der Schweiz teurer gewesen als die fertige Kiste

hmm.. für meinen Raum wärs vielleicht schon ausreichend, aber der Sub kommt jetzt in unser Wohnzimmer --> 50 qm

tja Schweiz halt teuer.. aber was solls dafür fast keine Steuern

Gruss schmappel
ippahc
Inventar
#1047 erstellt: 12. Mai 2011, 19:03
sorry für OT
aber mein sch... Bruder ist auch in die Schweiz!
und das mit seinem 911 und der Hayabusa
der Trottel

wie schnell darf man bei euch nochmal fahren
OT ende
ich hasse und beneide den s...
Black-Devil
Inventar
#1048 erstellt: 12. Mai 2011, 19:38
1km/h zuviel innerorts bedeutet 50 schweizer Franken! Ich warte auf Post!
herr_der_ringe
Inventar
#1049 erstellt: 12. Mai 2011, 19:56

dafür fast keine Steuern

öhmmm...wenn ichs richtig weiss ist die krankenversicherung noch extra abzudrücken? und miete/essen kostet a bisserl mehr als sonst üblich?
Child_inTime
Stammgast
#1050 erstellt: 13. Mai 2011, 09:03
Hier ma was von mir
img1309nk

dass sich auf meinen 60 qm au ma was beweget
Steff_Feel_It
Stammgast
#1051 erstellt: 13. Mai 2011, 09:49
Klasse Arbeit

Bekommt die Kiste noch Farbe? In Membrangelb (wenn man das hinbekommt) sehe das bestimmt gut aus.
Acoustimass10
Inventar
#1052 erstellt: 15. Mai 2011, 09:18
Welches Chassis ist das überhaupt ?


Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . 40 . 50 . 60 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Selbstbau
bene91 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  4 Beiträge
Fostex FE 126 E im geschlossenen Gehäuse?
cosmonaut am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  22 Beiträge
Bilder eurer Selbstbau Newtronics Temperance III
ct.hook am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  27 Beiträge
Selbstbau Heimkino
hilamin am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher Selbstbau Regal integriert
Julius. am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  25 Beiträge
Selbstbau Lautsprecher. nur Welche?
*themensch* am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  26 Beiträge
Lautsprecher-Selbstbau für Party-Hütte
hilamin am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  23 Beiträge
Selbstbau Lautsprecher 10"+1"
*xD* am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  23 Beiträge
Fostex Fe-166 Recommended
CASA am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  4 Beiträge
Erster Selbstbau-Lautsprecher
P3lle am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.482