Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
_ES_
Administrator
#19730 erstellt: 27. Aug 2011, 19:21
Hallo,

Meine sind das nicht- aber es sind Audimax, nur mit BR-Schächten statt Rohren.
Wer hat die denn mit einem Aufkleber verschandelt?
Horus
Inventar
#19731 erstellt: 27. Aug 2011, 19:28
Das ist doch nur ein Furnierersatz
Bjoern80
Inventar
#19733 erstellt: 27. Aug 2011, 19:45
@ five-years

Wieso willst du denn die LS tauschen? Sind die DC6T oder?
Gordenfreemann
Inventar
#19734 erstellt: 27. Aug 2011, 19:59
@five-years:


Sieht ja echt klasse aus, besonders die Marantz-Kombi

Welche LS sieht man da (Tannoy?) und was ist geplant?
PS: Wenn du das Rack samt Geräte mal loswerden willst, meld dich
Fhtagn!
Inventar
#19735 erstellt: 28. Aug 2011, 16:08
Moin,

neues Hörzimmer im neuen Haus:

Software:


Hardware:



Gruß
Haakon
ALUFOLIE
Inventar
#19736 erstellt: 28. Aug 2011, 16:15


Mal ein Schnappschuss meiner Anlage in meiner neuen Wohnung. Deshalb ist es auch noch nicht wirklich eingerichtet.

Verstärker ist ein Accuphase e 212, CDP Marantz CD17, der nicht mehr benutzt wird, ein Tuner von Yamaha & ein DVD Player, der normalerweise an einem DAC Magic angeschlossen ist und für die Musikwiedergabe zuständig ist.
Boxen sind DIYs mit einem Breitbänder und einer 19er Kalotte.

Wenn alles komplett eingerichtet ist, gibts auch noch mal schönere Bilder.


[Beitrag von ALUFOLIE am 28. Aug 2011, 16:16 bearbeitet]
Horus
Inventar
#19737 erstellt: 28. Aug 2011, 16:35
@ Haakon

Schaut gut aus, aber Angaben zur Hardware sind Pflicht!!!
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#19738 erstellt: 28. Aug 2011, 16:50
[quote]Haakon[quote]

Schön wenn man ein reines Hörzimmer hat. Eigentlich fehlt noch ein zweiter CD-Player in Silber, schließlich hast du ja auch 2 Dreher .


[quote]ALUFOLIE [/quote]

Kommt da noch ein Subwoofer oder schaffen deine LS genug Tiefgang in dem doch größeren Raum? Wird aber bestimmt super wenn alles fertig ist.
five-years
Inventar
#19739 erstellt: 28. Aug 2011, 16:56
@ Bjoern80 & Gordenfreeman

Ja richtig,sind die Tannoy Revolution DC6 T.
Habe mir dann doch noch den Traum erfüllt und die Tannoy Definiton DC8 geordert.
LG Andreas
ALUFOLIE
Inventar
#19740 erstellt: 28. Aug 2011, 17:10

stoffels-freetime schrieb:



ALUFOLIE


Kommt da noch ein Subwoofer oder schaffen deine LS genug Tiefgang in dem doch größeren Raum? Wird aber bestimmt super wenn alles fertig ist.


Ein Subwoofer war sogar in voherigen 15qm kleinen Jugendzimmer geplant. Ein DT 80 Modul liegt schon seit ca. 3 Monaten dumm in der Ecke rum. Chassis hatte ich sogar auch noch. 2x 20er von Monacor. Aber kaum hatte ich das Modul, hatte ich irgendwie so gaaar keine Lust mehr auf den Bau. Im alten Zimmer konnten die kleinen Lautsprecher auch ohne Sub überzeugen. In der jetzigen Bude "reicht" es auch erstmal. Zumal die Akustik im Moment eh noch nicht top ist.

Aber wenn ich mich wieder richtig auf das Hifizeug konzentrieren kann, wird der Sub bestimmt auch bald folgen.
Fhtagn!
Inventar
#19741 erstellt: 28. Aug 2011, 17:59

Horus schrieb:
@ Haakon

Schaut gut aus, aber Angaben zur Hardware sind Pflicht!!!images/smilies/insane.gif


Ok :

LS: ELAC CL-132.

Amp &Co.:
Onkyo A-8670, Onkyo DX-6850, Onkyo T-4650.

Dreher:
Onkyo CP-700M mit Nagaoka MP-300 über Elektor SUPRA.

Kenwood KD-2055 mit abwechselnd Ortofon VM Silver, Dynavector 23RS und Ortofon OM (diverse Nadeln).

Gruß
Haakon


[Beitrag von Fhtagn! am 28. Aug 2011, 19:56 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#19742 erstellt: 28. Aug 2011, 20:07
Hier mal etwas eher ungewöhnlicheres.
(ca 100€ LS an ca 15.000€ Elektronik )

Habe meine Abstinenz nicht mehr ausgehalten (meine N802 sind beim Lackierer) und habe meine Lautsprecher ausm Fitnessraum geholt.. Muss sagen, so schlecht klingen die gar nicht.. Die Elektronik holt aber auch absolut alles aus den Lautsprechern raus..

Musikzimmer miz Heco Victa 300

Zu sehen:

Verstärker: MBL 7008
CD-Player: MBL 1531
Lautsprecher: Heco Victa 300 (statt B&W N802)
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#19743 erstellt: 28. Aug 2011, 20:18
@ALUFOLIE
Na dann viel Spaß beim Lustsuchen.

Gut dann mal meine aktuelle Anlage:
Für TV und BR steht ein Yamaha CR620 und ASW Cantius V zur vVerfügung.

Yammi 055


Für CD, MC und Radio eine Braun-Anlage R1,C2 und LS130

Yammi 058

Yammi 059
Horus
Inventar
#19744 erstellt: 28. Aug 2011, 22:08
Du verkaufst die ASW-LS ... spielen die Braun-LS tatsächlich besser bei dir? Hätte das eher umgekehrt erwartet!
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#19745 erstellt: 29. Aug 2011, 07:05
Hi,
die spielen nicht besser sondern anders. Der Bass ist nicht so ausgeprägt, etwas "kistenmäßig" aber irgendwie alles ein wenig knackiger. Die ASW sind nach wie vor tolle LS aber ich habe keinen Platz. Aber ich bin nicht traurig, wenn sich erst mal kein Käufer findet.
-A320-
Ist häufiger hier
#19746 erstellt: 29. Aug 2011, 09:30

XorLophaX schrieb:
Hier mal etwas eher ungewöhnlicheres.(ca 100€ LS an ca 15.000€ Elektronik )

Habe meine Abstinenz nicht mehr ausgehalten (meine N802 sind beim Lackierer) und habe meine Lautsprecher ausm Fitnessraum geholt.. Muss sagen, so schlecht klingen die gar nicht.. Die Elektronik holt aber auch absolut alles aus den Lautsprechern raus..

Musikzimmer miz Heco Victa 300

Zu sehen:

Verstärker: MBL 7008
CD-Player: MBL 1531
Lautsprecher: Heco Victa 300 (statt B&W N802)


Ich würd's so lassen! .......is ja Geil.
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#19747 erstellt: 29. Aug 2011, 11:57
Das ist wahres Understatement. Eines der geilsten Fotos in diesem Thread überhaupt. Klasse
JokerofDarkness
Inventar
#19748 erstellt: 29. Aug 2011, 14:57
@ five-years

Andreas - das sieht absolut Hammer aus, aber das weißt Du ja!
Horus
Inventar
#19749 erstellt: 29. Aug 2011, 14:58
Ich würde auch sagen, daß die Publikation dieses Fotos ausbaufähig ist!!!
U.a. könnte auch "mbl" zu Werbezwecken daran Interesse haben ...
XorLophaX
Inventar
#19750 erstellt: 29. Aug 2011, 20:40
Hehe.. Ich werde die Tage mal ein ordentliches machen, das war jetzt mim iPhone und ist daher qualitativ nicht gut..

Wusste ja nicht, dass es so gut ankommt..
Niko-RT
Stammgast
#19751 erstellt: 29. Aug 2011, 21:53

XorLophaX schrieb:
Hier mal etwas eher ungewöhnlicheres.
(ca 100€ LS an ca 15.000€ Elektronik )

Habe meine Abstinenz nicht mehr ausgehalten (meine N802 sind beim Lackierer)


welche Farbe soll es denn werden?
OnkelBose
Inventar
#19752 erstellt: 30. Aug 2011, 11:54

Hendrik_B. schrieb:
N paar Fragen, Seas Excel, Visaton TIW und vermutlich NeoPro 5i, das ist doch die Audimaxx, oder?

Was sind denn das für Jungson Endstufen?



Hast auf jeden Fall viele nette Freunde und bekannte mit schönen Musikanlagen! :)

Ja, sind die Audimaxx, hab vergessen das zu erwähnen und über den Aufkleber hab ich auch schon geschmunzelt. Der kommt dann eh weg, wenn das Finish gemacht wird. Die Jungson, hmm, ich meine die nennen sich JA-100, soweit ich noch weiß, die Chassis dürften die besagten sein.
XorLophaX
Inventar
#19753 erstellt: 30. Aug 2011, 18:43

Niko-RT schrieb:

welche Farbe soll es denn werden?


(echter) Klavierlack schwarz.
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#19754 erstellt: 30. Aug 2011, 21:44
[quote="-A320-"][quote="XorLophaX"][b]Hier mal etwas eher ungewöhnlicheres.[/b](ca 100€ LS an ca 15.000€ Elektronik )

Habe meine Abstinenz nicht mehr ausgehalten (meine N802 sind beim Lackierer) und habe meine Lautsprecher ausm Fitnessraum geholt.. Muss sagen, so schlecht klingen die gar nicht.. Die Elektronik holt aber auch absolut alles aus den Lautsprechern raus..

[img]102090[/img]

Zu sehen:

Verstärker: MBL 7008
CD-Player: MBL 1531
Lautsprecher: Heco Victa 300 (statt B&W N802)[/quote]

Du könntes ja die chassis der B&W`s in die Sortimentskisten implantieren um das Bassfundament zu verbessern

Greetz

Chris
XorLophaX
Inventar
#19755 erstellt: 30. Aug 2011, 22:26
Welch wahnsinnsidee..

Werd ich gleich morgen machen...


[Beitrag von XorLophaX am 30. Aug 2011, 22:26 bearbeitet]
CheapTrick
Ist häufiger hier
#19756 erstellt: 31. Aug 2011, 08:50
Hier mal ein Foto meiner aktuellen Anlage

Anlage 2011

Quellen: Macbook an Apple TV und Agile Step Turntable (Prototyp)
Agile Step DAC
Agile Verve Preamp
Agile Verve Poweramp

Speaker: Normalerweise DIY Dirac XT, die sind momentan zum lackieren, daher übergangsweise Elac FS 127. (Die Elacs hab ich für meinen Onkel bei Mediamarkt günstig geschossen und stehen derzeit übergangsweise bei mir. Kein wirklicher Vergleich zu den Diracs, aber für den Preis von 200€/Stück gar nicht übel)
AKG K601
XorLophaX
Inventar
#19757 erstellt: 31. Aug 2011, 08:58
minimalistisch und stilvoll.

Gefällt mir gut.

Lediglich in die Raumakustik solltest du ein paar Euro investieren.
DavidH83
Stammgast
#19758 erstellt: 31. Aug 2011, 09:03

CheapTrick schrieb:
Kein wirklicher Vergleich zu den Diracs

Ja, der Vifa Ringstrahler ist der Hammer (auch wenn irgendwelche Verrückten den langweilig finden )!

Aber 200€/Stück für die Elacs ist ein Wort.
Und optisch passen sie super bei dir rein.

Ich hoffe es gibt wieder neue Bilder, wenn die Diracs vom Lackierer zurück sind.
CheapTrick
Ist häufiger hier
#19759 erstellt: 31. Aug 2011, 10:09

XorLophaX schrieb:
minimalistisch und stilvoll.

Gefällt mir gut.

Lediglich in die Raumakustik solltest du ein paar Euro investieren.


Danke

Ja, die Raumakustik ist so eine Sache, irgendwie immer ein Kompromiss...will auch nicht in einem Absorberwald sitzen.
Wenn die Diracs wieder da sind wollte ich den Raum mal mit einem Bekannten ausmessen. Gefühlt ist es aber nicht sooo schlecht. Direkt gegenüber steht ein großes Sofa, Bücherregal, Teppich,...
Ausserdem hat die Wohnung (bis auf die Aussenmauern keine einzige rechtwikelige Wand...das hilft schonmal gegen "stehende Wellen"

@ DavidH83
Bin von den Diracs auch sehr begeistert. Der Vifa ist schon Klasse, als langweilig kann man ihn nun wirklich nicht bezeichnen. Im Vergleich zu den Elacs löst er deutlich besser auf ohne dabei angestrengt zu klingen.
Insgesamt klingen die Elacs nicht übel, aber im Vergleich einfach irgendwie "schwammig". Der vergleich ist aber auch unfair...beide FS 127 wiegen soviel wie eine meiner Diracs (bei ähnlichen Abmessungen) und alleine für die Bauteile der Weiche hab ich soviel bezahlt wie für eine FS 127
OnkelBose
Inventar
#19760 erstellt: 01. Sep 2011, 08:15
@ CheapTrick,

ein Bücherregal im Rücken ist schon mal gut zur Bedämpfung.
Evtl. noch die Fernsehkabel zu einem Bündel zusammenfügen, dann sieht das ganz gut aus.
iiT06
Stammgast
#19761 erstellt: 01. Sep 2011, 19:06
So, bei mir hat sich einiges geändert:
medium_0cd976871e6f314c6aeeed6e562c0a9e


LS: B&W 683
AVR: Sony STR-DA3600ES
TV: Sony KDL-40EX715
MD: Sony MDS-JE480
Mediacenter: Mac mini
Franz2
Inventar
#19762 erstellt: 01. Sep 2011, 22:10
@iiT06

Sehr geschmackvoll. Gefällt mir.
Nausea
Stammgast
#19763 erstellt: 01. Sep 2011, 22:37

iiT06 schrieb:

MD: Sony MDS-JE480


Schön das es noch andere MD User gibt :-)
Tom_Hagen
Ist häufiger hier
#19764 erstellt: 02. Sep 2011, 09:08
na wenn angaben zur technik pflicht sind, dann will ich mal nicht so sein
die lautsprecherkombination aus magnat vector 22 und nubert aw 441 war ja schon auf dem anderen bild zu erkennen. wie gesagt, die guten alten vectoren werden demnächst ersetzt... je nachdem was kommt, hat dann vielleicht auch schon der noch recht neue nubert in dieser kombination ausgedient.
als verstärker ist seit eh und je ein yamaha ax-396 im einsatz. auch die meisten zuspieler sind von anfang an im einsatz... cdp-xe 530, mds-je 530, bdp s550 und st-se 520.
das zusielgerät für die videosignale wurde im zuge der in der heimkinotechnik dann doch schneller fortschreitenden entwicklung mehrfach gewechselt. auch der tuner ist neu in dieser kombination... den hab ich vor drei wochen gebraucht erworben.

p.s.: wie man sieht ist bei mir auch noch ein md-recorder im einsatz. ich war mit diesem, samt eigens erstellter test-md kürzlich bei normen schur, dem chef von pointos audiosysteme zum probehören seiner materia (wenn interesse besteht... habe einen bericht zu den höreindrücken geschrieben). der gute alte mds-je 530 spielt bei mir noch eine zentrale rolle im setup

IMAG0147
BvH
Ist häufiger hier
#19765 erstellt: 02. Sep 2011, 10:14
So, nun ist auch der Meridian MS600 angekommen und da Detailaufnahmen gern gesehen waren, habe ich einige gemacht. Hoffe es gefällt:

Rack01

Rack02

Recital

Odeon Mittel/-Hochtonhorn

Odeon Anschlussterminal 01

Odeon Anschlussterminal Bass

Odeon Hochtonhorn



Hier ein Bild vom Hörplatz, das hatte letztes Mal noch gefehlt:


Hörplatz

Es ist toll, dass es so viele Leute gibt die unsere Leidenschaft teilen und gerne gut Musik hören.

Ach ja, die ersten Bilder waren auf S. 363 des Threads, der Vollständigkeit halber noch die Komponenten:
LS: Odeon 26S
AMP: Audiomat Recital
Quelle: Sooloos Control10, MS600, Twinstore 1GB

Grüße von
BvH
CheapTrick
Ist häufiger hier
#19766 erstellt: 02. Sep 2011, 10:25
Sehr schöne Anlage!!

Klasse Komponenten und die Hörner machen einfach Eindruck!
Alex-Hawk
Inventar
#19767 erstellt: 02. Sep 2011, 10:36
Was für Lautsprecher!

Horus
Inventar
#19768 erstellt: 02. Sep 2011, 10:38
Die Odeons sind wahre Klang-Skulpturen, einfach ein Augenschmaus! Leider kam ich noch nie in den Genuss welche zu hören.
Das Zimmer steht den LS optisch nicht nach, gefällt mir sehr gut!
werner@atmosphere
Stammgast
#19769 erstellt: 02. Sep 2011, 10:43
@BvH

Schöne Anlage - klasse !

... und Copulare ist auch dabei , cool !



.
Esche
Inventar
#19770 erstellt: 02. Sep 2011, 11:50
BVH high end reinsten wassers

Vg.
Das.Froeschle
Inventar
#19771 erstellt: 02. Sep 2011, 16:24

BvH schrieb:
...der Vollständigkeit halber noch die Komponenten:
LS: Odeon 26S
AMP: Audiomat Recital
Quelle: Sooloos Control10, MS600, Twinstore 1GB

Grüße von
BvH

Interessante Kombination: Moderne Digitalquelle/Wandler an Röhrenverstärker & Horn-LS
Gefällt - Glückwunsch!
ars_vivendi1000
Inventar
#19772 erstellt: 02. Sep 2011, 16:59
@ BvH sieht Klasse aus-vom feinsten in der Optik.
Wie sieht es mit der Raumaukkustik aus ?
Bei der Balkendecken/Schrägen-Konstruktion stellt sich automatisch diese Frage...
fabinho85
Stammgast
#19773 erstellt: 02. Sep 2011, 17:22
Traumhaft BvH Die Optik von deinem Copulare ist der Hammer.

Grüße,
Fabian
Reiniman
Stammgast
#19774 erstellt: 02. Sep 2011, 18:43

iiT06 schrieb:

LS: B&W 683
AVR: Sony STR-DA3600ES
TV: Sony KDL-40EX715
MD: Sony MDS-JE480
Mediacenter: Mac mini


Schaut sehr gut aus. Respekt!

Auch die Hefe-Weizen Pötte. Sehen auf den ersten Blick aus wie Pokale.
WeisserRabe
Inventar
#19775 erstellt: 02. Sep 2011, 19:03

BvH schrieb:

Rack01


sehr schönes Rack
alex1611
Inventar
#19776 erstellt: 02. Sep 2011, 19:09
kann mich da nur anschliessen. Das ganze Zimmer ist für mich ein Augenschmaus...zum anschauen, aber bestimmt auch zum hören. Ist das Rack vom Schreiner??
firephoenix28
Inventar
#19777 erstellt: 02. Sep 2011, 23:19
@BvH : einfach perfekt *sabber*

könnte mir nichts besseres vorstellen
BvH
Ist häufiger hier
#19778 erstellt: 03. Sep 2011, 08:23
Danke für Eure netten Kommentare!
Die Odeons sind wirklich wunderbar, ich genieße sie täglich.

@ars-vivendi1000
Durch die Hörner entsteht eine gewisse Richtwirkung und die Raumeinflüsse werden etwas weniger kritisch. Die Balkendecke reflektiert bestimmt etwas, aber ich bemerke es nicht negativ. Die Na hhallzeit liegt bei max. 350ms, also i.O.. Der Frequenzgang ist beim linken LS bis 100Hz um max. 3dB höher sonst bis auf einzelne kleine Dellen sehr gut. Ich müsste an die Seitenwände und die Decke Diffusoren hängen, aber das möchte ich aus optischen Gründen nicht..

@ alex1611
Es es ein Rack von Copulare, Sial A in Ebenholz mit Birne. Das war ein Austellungstück, das wir direkt von Herrn Brandl in Bayern ausgesucht haben. Danach haben wir erst die Komponenten ausgesucht. Das Rack ist wirklich super.

Gruß von
BvH
Esche
Inventar
#19779 erstellt: 03. Sep 2011, 15:53

Horus schrieb:
Ist das jetzt ein Studio, ein Labor oder tatsächlich ein "Zuhause"?



Ein zu hause hat es auch

Hier das kleine "wohnzimmerkino":
http://www.abload.de/img/img_1324wdhu.jpg

http://www.abload.de/img/img_1325wfuq.jpg

Vg.


[Beitrag von Esche am 03. Sep 2011, 16:06 bearbeitet]
Alex-Hawk
Inventar
#19780 erstellt: 03. Sep 2011, 16:09
Gaaaaaaanz lecker Accuphase!

Paddi1232
Hat sich gelöscht
#19781 erstellt: 03. Sep 2011, 16:44
P1000186

Heute Wohnzimmer umgestellt und TV aufgehängt und so ^^

Lautsprecher Heco Celan XT 501
Verstärker DENON PMA 510
CD Player DENON DCD 510
Plattenspieler: Pro-Ject DEBUT III

mfg
Paddi
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. 600 .. 700 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Anlagen auf youtube
Highente am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Mein persönlicher Fehlkauf - Thread
am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  179 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedphillschreiber
  • Gesamtzahl an Themen1.407.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.285