Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Bass88
Inventar
#28927 erstellt: 22. Jul 2011, 11:35
Pioneer1987

Jo haha auch nicht schlecht
Pioneer1987
Ist häufiger hier
#28928 erstellt: 23. Jul 2011, 07:18
Naja gibt bessere Lösungen....

Sollte auch nur eine Übergangslösung sein die schon fast ein jahr so steht
Hr.Wagner
Inventar
#28929 erstellt: 23. Jul 2011, 08:10

Bass88 schrieb:
Hi

habe gerade paar sachen umgestellt aber sieht alles nicht so perfekt aus wie, wei es jetzt zurzeit steht also lass ich wohl alles zu stehen wie es ist


aber danke trotzdem

mfg sven


Stell doch erstmal den Sub an ein paar Stellen auf & HÖRE!!
Meist kann man das nicht so pauschal sagen, da es schon sehr vom Raum abhängig ist. Und irgendwo wirst du feststellen, da passt er klanglich gut hin.
getfresh90
Stammgast
#28930 erstellt: 23. Jul 2011, 09:25

Hr.Wagner schrieb:

Stell doch erstmal den Sub an ein paar Stellen auf & HÖRE!!
Meist kann man das nicht so pauschal sagen, da es schon sehr vom Raum abhängig ist. Und irgendwo wirst du feststellen, da passt er klanglich gut hin.


Ein guter Ansatz.
Du kannst auch einfach mal den Subwoofer an der Hörposition aufstellen, den Bass voll aufdrehen und dann im Raum herum gehn.
Dort wo es sich am besten für dich anhört den Subwoofer dann aufstellen.

Damit hab ich des öfteren gute Erfahrungen gemacht

Gruß Stefan
schalke2202
Ist häufiger hier
#28931 erstellt: 23. Jul 2011, 12:08
Mediawand

Huhu,

hier mal meine neue Mediawand, nachdem mein neuer Samsung PS59-D6900 eingezogen ist

ist aber noch nicht ganz fertig, der Center bekommt noch eine Stoffblende und Kabelkanal und LED Beleuchtung wird noch angebracht.

Grüßle
Bass88
Inventar
#28932 erstellt: 23. Jul 2011, 14:04
Hi

ne wollte ja das wohnzimmer komplett umstellen also alles auf ner anderen wand hin stellen aber nach paar sachen hin und her rücken,habe ich mich entschiede alles so stehen zu lassen

da wo der sub jetzt spielt macht er jede menge druck auch kein übertriebenes bruhmen nichts bin so schon recht zu frieden.


aber danke trotzdem


schalke2202

warum stellst du den center nicht höher?

so das er auf eine linie mit den beiden front ist?

sieht optisch bestimmt noch besser aus,und klanmglich holst vllt auch noch was raus


mfg sven


[Beitrag von Bass88 am 23. Jul 2011, 14:06 bearbeitet]
dcg_
Stammgast
#28933 erstellt: 23. Jul 2011, 14:04
gefällt mir sehr gut die farbe ist gewagt aber schön .
Orgblut
Stammgast
#28934 erstellt: 23. Jul 2011, 14:28
Die Farbe....
Aber schöne Technik

schalke2202
Ist häufiger hier
#28935 erstellt: 23. Jul 2011, 14:53
@ Bass88

den Center habe ich seither immer auf gleicher höhe gehabt und da man ihn ja anwinkel kann macht das akustisch nix aus und wegen der Optik ist es ja sowieso egal, weil ja die Stoffblende nacher den ganzen Korpus ausfüllt.

Grüßle

@ dcq

danke, wer nix wagt der nix .....

Grüßle


@ Orgblut

die Farbe kommt in natura etwas dunkler raus als auf dem Foto ( Kamera taugt net viel ), wegen der Farbe hatte ich auch erst bedenken die ersten 2 Tage, aber mittlerweile finde ich sie echt klasse. Hatte seither immer weis, grau oder rot und konnte es nicht mehr sehen.

Grüßle
Orgblut
Stammgast
#28936 erstellt: 23. Jul 2011, 15:51
@schalke2202

Passt schon, Dir muss es gefallen und nicht uns, bzw. mir
Hatte die Farbe auch mal in der Wohnung, gebranntes Kind halt

nicknackman007
Inventar
#28937 erstellt: 24. Jul 2011, 09:35
Auch ich wurde wegen der Farbe hier schon gesteinigt.
Wenn es Dir gefällt, ist das ok.
Der Center muß oben drauf.
Ansonsten prima geworden.
ALEX976
Schaut ab und zu mal vorbei
#28938 erstellt: 27. Jul 2011, 09:34
So siehts bei uns aus.
VrontSAM_1438


[Beitrag von ALEX976 am 27. Jul 2011, 17:14 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#28939 erstellt: 27. Jul 2011, 10:09
Herzlich Willkommen im Forum Alex!

Das sieht tatsächlich sehr schön aus bei dir, ich würde gerne paar Nahaufnahmen davon sehen!

Grüsse
Anton
boep
Inventar
#28940 erstellt: 27. Jul 2011, 10:34
(Vorne) Wahnsinn! Ist der Rahmen um den TV gebaut oder kann man sowas fertig kaufen? Gefällt mir wirklich gut.
OnkelBose
Inventar
#28941 erstellt: 27. Jul 2011, 10:50
Ebenfals willkommen Alex,
mein Schwager hat die gleiche Tv-Wand. Seine Komponenten sind hinter den Türen, zu bedienen mit einer Marmitek IR-Verlängerung.
Damit könntest Du den AVR auch in den Schrank verbannen.
Muss bei Gelegenheit mal ein Bild dort machen.
outofsightdd
Inventar
#28942 erstellt: 27. Jul 2011, 11:11

ALEX976 schrieb:
So siehts bei uns aus...

Sieht toll aus. Sag mal was zu deinen Gerätschaften...
- Pioneer VSX-916?
- Pioneer DV-585? Hörst du damit auch SACDs?
- ein PVR von...? Sony-TV?
- Canton Ergo? Was sind das für ein Center und Surrounds?
OnkelBose
Inventar
#28943 erstellt: 27. Jul 2011, 14:19

boep schrieb:
(Vorne) Wahnsinn! Ist der Rahmen um den TV gebaut oder kann man sowas fertig kaufen? Gefällt mir wirklich gut.

Das ist eine komplette Schrankwand mit Türen! Fehlt eine Seitenansicht. Die Schrankwand ist mit der Wand verbunden.
Alex sollte mal ein Bild von der Seite machen, dann sieht man es deutlicher.
dcg_
Stammgast
#28944 erstellt: 27. Jul 2011, 15:13
@ALEX976
die front ist wirklich schön .
ich hoffe du machst noch mehr bilder .
BU5H1D0
Inventar
#28945 erstellt: 27. Jul 2011, 16:15
Ich finde die Schrankwand an sich sehr imposant, aber die Proportionen stimmen hinten und vorne nicht. Die LS gehen total unter, hinten eine filigrane, einfache Couch, vorne erschlägt es einen fast.

Und warum steht der AVR in 2,50m Höhe? Aber wie immer alles Geschmacksache.
gt231
Inventar
#28946 erstellt: 27. Jul 2011, 16:48
Ich finde, es ist zu viel für den Raum. Der Auschnitt in der Wand verrät ja auch schon, dass dort ein größerer TV rein gehört. Und das würde auch besser in einen größerne Raum passen. Mit dem dunklen Hintergrund wirkt es irgendwie erschlagend.

PS: Front, nicht Vront
ALEX976
Schaut ab und zu mal vorbei
#28947 erstellt: 27. Jul 2011, 17:57
Danke,
der Fernseher war noch vor der Wohnwand da,nächstes Jahr kommt ein größeres. Es ist alles komplett eine Wohnwand.
Zu den Geräten Pioneer VSX-915, DV-585A, MJ-D508(hinter der Tür versteckt) Canton GLE-490, Teufel Concept S Center und Rear, SUB von JBL SCS 178(wird demnächst ersetzt) Sony KDL-40V3000, Humax PDR iCord HD.
Pioneer Modelle gut erkant, die SACDs habe ich noch nicht angehört.
Der AVR steht in der 2,00 m. Höhe weil er Luft zum kühlen braucht sonst passt er nur hinter den Türen. Die 3 Katzen mögen die einfache Couch.SAM_1434SAM_1439SAM_1435


[Beitrag von ALEX976 am 27. Jul 2011, 18:14 bearbeitet]
KKK101
Inventar
#28948 erstellt: 27. Jul 2011, 20:09
oha , was ein monster an schrank ^^ das schreit ja nach einen größeren TV
Alf1987
Neuling
#28949 erstellt: 28. Jul 2011, 17:22
Ich hab heute meinen Victa 700 aufgestellt...

Vorher
DSCI0087

Jetzt
DSCI0216

Ja, ich weiß, der center und ser Sub passen nicht dazu.. kommt noch. Bzw: wenn jemand Etwas aus der Victa Serie verkaufen will... bitte melden!
Master_Chief_87
Ist häufiger hier
#28950 erstellt: 28. Jul 2011, 18:54
Oha!
Die Figur vor dem Center muss weg!

Da hat's dein Frauchen echt zu gut gemeint mit der Deko.
Die THX-Schilder würden mich etwas stören. Aber das ist eh Geschmackssache.

Kannst du die Victas ein bischen vorziehen? Sieht etwas eng aus auf dem Bild. Das dröhnt bestimmt ziemlich dolle, oder nicht?


[Beitrag von Master_Chief_87 am 28. Jul 2011, 18:55 bearbeitet]
OnkelBose
Inventar
#28951 erstellt: 29. Jul 2011, 08:05
Das wird wohl etwas eng mit dem Vorbeilaufen, wenn er die Boxen vorzieht.
powercell
Neuling
#28952 erstellt: 29. Jul 2011, 14:21
Front Ansicht

AVR + CD

Front

Rear


Hier mal ein paar Bilder von mir. Ich bitte die schlechte Qualität der Bilder zu entschuldigen, sind nur Handy Pics.

Is auch noch nen bissel was zutun der Center z.b. und die Rears müssen auch noch an die Wand.

Anregungen sind erwünscht

Gruß


[Beitrag von powercell am 29. Jul 2011, 14:21 bearbeitet]
Gordenfreemann
Inventar
#28953 erstellt: 29. Jul 2011, 14:33
Warum hast du (oder besser Ihr) euch für solch ein großen Schrank für die Front entschieden

Auch ohne LS an den Seiten, ist es doch sicher sehr eng.
boep
Inventar
#28954 erstellt: 29. Jul 2011, 15:26
@Powercell: Was sind denn das für Lautsprecher?
Joe-Han
Inventar
#28955 erstellt: 29. Jul 2011, 15:30

Gordenfreemann schrieb:
Warum hast du (oder besser Ihr) euch für solch ein großen Schrank für die Front entschieden :?

Beziehst du dich auf Alf1987?
Da habe ich mir nämlich auch gedacht, die Lautsprecher sind noch größer geworden, haben aber eigentlich nicht den Platz, damit der Bass optimal abgegeben werden kann.
Regallautsprecher wären passender.
wummew
Inventar
#28956 erstellt: 29. Jul 2011, 15:34
@powercell
Ich habe die Infinity zwar noch nie gehört, aber optisch finde ich sie angenehm "anders". Ich kenne nur die Kompaktlautsprecher und den entsprechenden Center. Insbesondere die Kompakten klangen aber wesentlich "größer" als sie aussehen.

Ich hatte die letzten zwei Wochen - mal wieder - mit dem Auf- und Abbau von Lautsprechern zu kämpfen.

Meine Quantum 607 sollten eigentlich über die Bucht weg. Allerdings hat sich der dortige Käufer es wohl wieder anders überlegt und geizt nicht mit Abwesenheit...

Die Electrocompaniet PSF-1 mußten leider an den Händler bzw. gleich weiter an den Hersteller (den ich zukünftig aufgrund von gewissen eMail-Inhalten, die ich hier nicht weiter erläutern möchte, meiden werde!) zurück:

DSC_0456

DSC_0458

Und ich hatte keine Aussteller, Retouren oder sonstige B-Ware, sondern Neuware bestellt. Diese optischen Fehler waren mir natürlich bereits bei meinen letzten Antworten bekannt, da sie einfach nicht zu übersehen waren, hoffte zu der Zeit aber noch auf eine Einigung mit dem Hersteller (Ersatzlieferung).
wummew
Inventar
#28957 erstellt: 29. Jul 2011, 15:48
Nachdem es nun mit hochwertigeren Lautsprechern nicht klappen wollte, habe ich wieder günstig eingekauft: Klipsch RF-52. Die standen auch einen kurzen Moment hier.

DSCF8040

Aus klanglicher Sicht haben die mir sogar sehr gut gefallen. Eine wandnahe Aufstellung brachte einen knackigen Bass mit ins Spiel der kleinen Lautsprecher. Am Pioneer A-A9-J waren die Höhen bei manchen Liedern allerdings etwas überpräsent, mit dem Arcam FMJ A18 gab es dieses Problem nicht. Aber der Grund weshalb ich auch diese Lautsprecher nach nur einem Tag wieder eingepackt habe: Eine Membran war eingedrückt. Über Furnierfehler sehe ich hinweg, aber eine - wenn vielleicht auch nur optische - Beschädigung der Membran ist für mich nicht mehr "wie neu".
wummew
Inventar
#28958 erstellt: 29. Jul 2011, 16:07
Nach zwei Fehlschlägen sieht es nun wie folgt hier aus. An der Position der Leinwand läßt sich in diesem Raum nichts ändern, aber der Rest wurde ein wenig angepaßt. Allerdings benötige ich noch ein Regal für die diversen Blu-rays.

Als neuer Bestandteil der Surroundkette ist ein weiterer Subwoofer hinzu gekommen.

DSC_0026

Ansonsten finden sich vorne nun wieder die Magnat Quantum 607. Die Bassreflex-Öffnungen habe ich übrigens verschlossen...

DSC_0033

Der Arcam hat seinen Platz auf der rechten Seite bekommen.

DSC_0036

Der hintere Bereich ist auch demnächst mal dran. Aber aktuell sieht es so aus.

DSC_0039
getfresh90
Stammgast
#28959 erstellt: 29. Jul 2011, 16:20
@ Wummew Magnat 607 find ich gut!!

hab auch wieder bisschen was dazu gekauft und umgebaut

Vorher:
SoundSystem 002

und danach
IMG_1536


Freu mich wie immer über Vorschläge

Gruß Stefan
Gordenfreemann
Inventar
#28960 erstellt: 29. Jul 2011, 17:41
@getfresh90:

Außerdem Schiff find ich es sehr schön.

@Joe-Han :

Ja, es war der Alf gemeint.


[Beitrag von Gordenfreemann am 29. Jul 2011, 20:00 bearbeitet]
Tabularaser_2
Stammgast
#28961 erstellt: 29. Jul 2011, 18:42
@ wummew sehr wohnlich, die Klipsch haben sehr
gut an der Stelle gewirkt, bin an den neuen sehr
interessiert.

Sehe ich richtig, dass du noch ein Tablett nutzt?
Welches ist es und was für Aufgaben erfüllt es bei Dir?

Gruß

Daniel
powercell
Neuling
#28962 erstellt: 29. Jul 2011, 19:38
@boep

Das ist die Infinity Classia Serie

C 336 - Standlautsprecher
C 225 - Center
C 205 - Regallautsprecher
PSW 8 - Sub

Gibt auch noch Dipole und nen Funk Sub.

Wobei ich als Center noch nen überbleibsel von meinem alten System nutze, den Monitor Supreme...

@wummew

Wegen dem Design hatte ich sie auch ins Auge gefasst und da sie mir Klanglich absolut zu gesagt haben, hab ich sie gekauft. Ausserdem kann Frau so nix oben drauf stellen.

Ich muss dir auch Recht geben das die C-205 viel größer klingen und für die größe haben sie auch einen ordentlichen Bass, das traut man denen auf den ersten Blick gar nicht zu.

Generell ist die Classia Serie sehr Bass- Gewaltig...eigentlich braucht es den Sub nicht, aber ohne fehlt irgendwie was beim Filme schauen...

Also ich bin begeistert von den Infinity's, weswegen ich nun auch Infinity's am PC stehen habe(keine Classia)

Schoenen Abend noch.


Gruß
wummew
Inventar
#28963 erstellt: 30. Jul 2011, 04:39
@getfresh90
Sieht gut aus! Hast du die Bassreflex-Öffnungen der Quantum 607 verschlossen? Die sind ja ziemlich auf Spaß, also basslastig, getrimmt. Bei mir wird der Bass bei wand- und ecknaher Aufstellung dann sehr ungenau und übertönt fast alles. Zumindest ist dies beim Arcam A18 und Pioneer A9 der Fall, mit einem kleinen Denon AVR-1706 ist dies aber z. B. auch nicht so.

@Tabularaser 2
Es ist ein WeTab 3G. Ich nutze es bisher nur zur Hintergrundbeschallung mit Musik und gelegentliches Surfen im www. Es ist auch nur über Klinke/Cinch direkt an den Arcam angeschlossen. Bin mir noch nicht sicher, ob ein günstiger D/A-Wandler bzw. eine externe Soundkarte (Behringer U-Control, Pro-Ject USB Box) oder gleich ein höherwertiger DAC (Pro-Ject DAC Box USB, Musical Fidelity V-DAC) her soll. Meine Kenntnisse auf diesem Gebiet sind noch sehr beschränkt.
HIFI_NARR
Inventar
#28964 erstellt: 30. Jul 2011, 07:11

Alf1987 schrieb:
Ich hab heute meinen Victa 700 aufgestellt...

Jetzt
DSCI0216



Wie hoch hängt eigentlich die Unterkante vom TV?

Also mit dem Sideboard ist ja eigentlich nicht schlecht gedacht, und man könnte es auch besser umsetzen.

Ich würde emfehlen auf den Subwoofer komplett zu verzichten und den linken Lautsprecher etwas mittig in die Lücke setzen, damit er atmen kann.

Ansonsten solltest du vllt. mal bissl probieren die Geräte anders aufzustellen, denn der AVR wird so auch ziemlich warm unter dem Center.
getfresh90
Stammgast
#28965 erstellt: 30. Jul 2011, 10:20

wummew schrieb:
@getfresh90
Sieht gut aus! Hast du die Bassreflex-Öffnungen der Quantum 607 verschlossen? Die sind ja ziemlich auf Spaß, also basslastig, getrimmt. Bei mir wird der Bass bei wand- und ecknaher Aufstellung dann sehr ungenau und übertönt fast alles. Zumindest ist dies beim Arcam A18 und Pioneer A9 der Fall, mit einem kleinen Denon AVR-1706 ist dies aber z. B. auch nicht so.


@Wummew: Die Quantum stehen, was auf dem Bild schlecht zu erkennen ist, ca. 40cm von der Wand weg und die Reflexrohre musste ich bis jetzt auch noch nicht zu machen
Was den Bass angeht, da gehen sie schon kräftig ans Werk!!
Manchmal muss man das dann auch bisschen zügeln, das dröhnen ist mir bis jetzt noch erspart geblieben

Gruß Stefan und n schönes Wochenende
audioslave.
Inventar
#28966 erstellt: 30. Jul 2011, 12:54
getfresh, meiner Meinung nach passt dieses silber lackierte Holz / Kunststoff / Alu und Schwarzglas Rack da überhaupt nicht hin. Nicht nur, weil mir die Teile persönlich nicht zusagen, eher, weil es mit seiner Forum und Farbgebung Unruhe in das Feng Shui bringt

Da ich selbst nun endlich meine Wandhalterungen für die Rearspeaker besitze (und in Kürze montiere), folgen sicher demnächst auch mal wieder Bilder von mir
rockfortfosgate
Inventar
#28967 erstellt: 30. Jul 2011, 14:37
DSC_0026

was ist denn das für ein subwoofer?
oder habe ich es überlesen?
SelmerC
Stammgast
#28968 erstellt: 30. Jul 2011, 18:36
Ich schätze ein Teufel Sub..
-=]_Pioneer_[=-
Stammgast
#28969 erstellt: 30. Jul 2011, 20:52
ich glaub der Aktiv-Subwoofer CL 900 SW
wummew
Inventar
#28970 erstellt: 31. Jul 2011, 07:40
@rockfortfosgate
Ganz richtig, es ist der Teufel CL 900 SW aus dem Columna 900 Set. Die Verarbeitung ist einwandfrei, Anschlüsse und Einstellungen bietet der Sub - im Gegensatz zu den anderen günstigen Teufel Subwoofern - im ausreichenden Maße. Klanglich konnte er mich bisher aber noch nicht überzeugen. Im Vergleich zu meinem mittlerweile schon ziemlich alten Yamaha YST-SW300 zieht er klar den Kürzeren.

DSC_0020
MrMulugulu
Stammgast
#28971 erstellt: 31. Jul 2011, 10:39
@wummew

Was ist den das für ein Gerät rechts oben neben dem Subwoofer. Ein Kühlschrank?
wummew
Inventar
#28972 erstellt: 31. Jul 2011, 12:10
@MrMulugulu
Ja, der gehört da aber eigentlich gar nicht hin...
rockfortfosgate
Inventar
#28973 erstellt: 31. Jul 2011, 14:04
werde mir dn sub mal ansehen .
optisch gefällt er mir jedenfalss.
die form ist klasse.
aber der rest sollte auch schon stimmen.
chris230686
Inventar
#28974 erstellt: 31. Jul 2011, 15:27
hey,

wirklich schöne anlagen habt ihr hier...meine ist auch noch irgendwo in den tiefen dieses threads zu finden...

hier mal ne kleine ergänzung, noch dezent gehalten, die bilder hängen am eingang des wohnzimmers...mags nicht wenn die irgendwo neben dem tv hängen

IMG_0805

gruß
chris
john_frink
Moderator
#28975 erstellt: 31. Jul 2011, 15:43
Bevor sich alle nen Wolf suchen, hier der Rest der Anlage...

dachgeschoss
Ist häufiger hier
#28976 erstellt: 31. Jul 2011, 17:18
Hier mal mein Wohnzimmer

Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
HiroProtagonist
Inventar
#28977 erstellt: 31. Jul 2011, 17:29

chris230686 schrieb:
hey,

wirklich schöne anlagen habt ihr hier...meine ist auch noch irgendwo in den tiefen dieses threads zu finden...

hier mal ne kleine ergänzung, noch dezent gehalten, die bilder hängen am eingang des wohnzimmers...mags nicht wenn die irgendwo neben dem tv hängen


Auch da finde ich sie nicht prickelnd. Und Schildchen mit yamaha, Teufel, 1080p und Samsung erst recht nicht...

Das wirkt sehr nach Statussymbol.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrudiapoll950
  • Gesamtzahl an Themen1.386.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.545

Hersteller in diesem Thread Widget schließen