Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
maestro0815
Ist häufiger hier
#28876 erstellt: 16. Jul 2011, 16:03
wir sind gerade erst umgezogen und nun wollte ich euch mal nen Foto von unserem Wohnkino zeigen!
ist noch nicht ganz fertig,fehlen noch ein paar feinheiten!
Mickey_Mouse
Inventar
#28877 erstellt: 16. Jul 2011, 18:42
@Ulli.S: hast du mal probiert, die LS etwas weiter nach vorne (nur ein paar cm, ca. bis zur Teppichkante) zu ziehen und die linke etwas dichter zum Regal und weiter von der Wand weg?

Und wäre es nicht irgendwie möglich den Center unter den TV zu bekommen (man kann schlecht auf den Bildern erkennen wie tief der ist)? Falls nicht, würde ich den auf jeden Fall weiter nach vorne (am besten bis zur Lowboard-Kante, darum geht es eigentlich auch) ziehen.
Weisz
Stammgast
#28878 erstellt: 16. Jul 2011, 19:34
@Eugon: Sehr schönes Heimkino, das trifft voll meinen Geschmack. Einzig die Nische fällt zu klein aus, würde sie wohl auch lieber zu machen um eine breitere Bühne vorne zu haben. Aber trotzdem
chris230686
Inventar
#28879 erstellt: 16. Jul 2011, 23:35

maestro0815 schrieb:
wir sind gerade erst umgezogen und nun wollte ich euch mal nen Foto von unserem Wohnkino zeigen!
ist noch nicht ganz fertig,fehlen noch ein paar feinheiten!


hey,

sieht ja alles top aus aber dein avr hat eindeutig zu wenig platz um die enstehende wärme abzuleiten. ob das mal gut geht

gruß
chris
jimmythebob
Neuling
#28880 erstellt: 17. Jul 2011, 00:53
Wirklich sehr schöne Heimkinos hier.

Aber was mich oft wundert, ist die "Kunst" an den Wänden. Da werden oft tausende von Euros für Boxen, Rack und Fernseher ausgegeben und an die Wand kommen kitschige rote Herzen, rote Rosen oder mehr als hässliche (ich weiß, subjektiv...) Leinwandbespannungen, gekauft beim örtlichen Baumarkt. Findet ihr das wirklich schön??
maestro0815
Ist häufiger hier
#28881 erstellt: 17. Jul 2011, 08:33
@chris
sieht man auf dem Bild vieleicht nicht so gut aber der Avr hat nach oben gut 2cm luft das muss ausreichen:)

@Jimmy
ja,wir finden unsere Leinwand Bilder schön:)))))
das ist ne Altbauwohnung und da passt das schon;)

gruss Torsten
XN04113
Inventar
#28882 erstellt: 17. Jul 2011, 10:31

maestro0815 schrieb:
sieht man auf dem Bild vieleicht nicht so gut aber der Avr hat nach oben gut 2cm luft das muss ausreichen:)


Da es ein Onkyo ist wird er das nicht lange mitmachen...
Habe da bereits ausreichend Erfahrung und inzwischen ein Infrarot Thermometer zur Kontrolle.
jp.x
Stammgast
#28883 erstellt: 17. Jul 2011, 11:27

jimmythebob schrieb:
Wirklich sehr schöne Heimkinos hier.

Aber was mich oft wundert, ist die "Kunst" an den Wänden. Da werden oft tausende von Euros für Boxen, Rack und Fernseher ausgegeben und an die Wand kommen kitschige rote Herzen, rote Rosen oder mehr als hässliche (ich weiß, subjektiv...) Leinwandbespannungen, gekauft beim örtlichen Baumarkt. Findet ihr das wirklich schön??


Ich nehme mich da mal aus....

Hier eine Panoramaansicht unserer Wohnzimmers. Die "Kunst" (Beschreibung siehe Bilder) hängt da noch, die Elektronik wurde aber (schon mehrfach) ausgetauscht...



Hier die beiden Ralph Richter Bilder nochmals etwas näher - und "Sumo"



Und so (ähnlich) sieht unsere Front jetzt aus - da kam noch ein Center dazu (und massenhaft Kinderspielzeug)...

SaschaMav
Inventar
#28884 erstellt: 17. Jul 2011, 11:33

XN04113 schrieb:
Da es ein Onkyo ist wird er das nicht lange mitmachen...
Habe da bereits ausreichend Erfahrung und inzwischen ein Infrarot Thermometer zur Kontrolle.


Sehe ich genauso, wir hatten bei einem 607er rund 8 cm nach oben und der Boden darüber wurde schon merklich warm.
maestro0815
Ist häufiger hier
#28885 erstellt: 17. Jul 2011, 11:49

XN04113 schrieb:

maestro0815 schrieb:
sieht man auf dem Bild vieleicht nicht so gut aber der Avr hat nach oben gut 2cm luft das muss ausreichen:)


Da es ein Onkyo ist wird er das nicht lange mitmachen...
Habe da bereits ausreichend Erfahrung und inzwischen ein Infrarot Thermometer zur Kontrolle.



Danke,dann werde ich das mal im Auge behalten;)
dynamite89
Ist häufiger hier
#28886 erstellt: 17. Jul 2011, 14:35

jp.x schrieb:




wo gibts denn solche buchhalter wo man die bücher offen liegen hat?

ansonsten sehr schön bei dir.
Iban_Ez
Stammgast
#28887 erstellt: 17. Jul 2011, 14:40
@ ulli.S

Ich finde die Regale links und rechts vom Fernseher schlicht erdrückend ...

Bei Chris230686 ist dass freier. Schönes Beispiel.

auch wenn in beiden Fällen die Hölzer nicht so harmonieren


Gruß
Iban_Ez

Eins noch zum Thema Deko, Quelle Markus Barth:

"Deshalb ist heute alles, was bei mir zu Hause auf den Möbeln steht, entweder essbar, trinkbar, oder es hat einen Stecker."

Denkt mal darüber nach
alex1611
Inventar
#28888 erstellt: 17. Jul 2011, 15:59
zur Abwechslung mal mein (noch Stereo) Heimkino...mir reichts zumindest...


P1020212
P1020201
IMG_0462


P.S: die Wand sieht auf den Bildern wirklich sehr viel dunkler aus als sie es eigentlich ist.


[Beitrag von alex1611 am 17. Jul 2011, 16:01 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#28889 erstellt: 17. Jul 2011, 18:12
Interessante Möbel. Darf man auch mal den Blick nach hinten sehen?
dcg_
Stammgast
#28890 erstellt: 17. Jul 2011, 18:15
ich finde die B&Ws ja wunderhübsch nur werde ich leider nie
welche besitzen können da meine frau sie überhaupt nicht mag .
BlurCore
Stammgast
#28891 erstellt: 17. Jul 2011, 18:19
Alex, was würde mich eine solche Anfertigung für meine Räume kosten?
Sehr sehr schön gemacht, wirklich toll.

Bin immer wieder beeindruckt was manche Menschen hier auf die Beine gestellt bekommen. Da fühle ich mich in meinem IKEA-Einheitsbrei schon fast schlecht

Die Wandfarbe wirkt allerdings in der Tat zu dunkel, zumindest für meinen Geschmack. Wenn sie real heller auf's Auge wirkt, dann ist's gut!
xeisteex
Stammgast
#28892 erstellt: 17. Jul 2011, 19:02
alex hast du keinen dvd/blueray player oder reciever ?

trifft genau meinen geschmack aber für reciever und dvd player habe ich noch keinen platz gefunden
LaRussoXXX
Hat sich gelöscht
#28894 erstellt: 17. Jul 2011, 19:47
@alex1611
Bei allem nötigen Respekt und der tollen Optik usw.,
aber Stereo hat für mich nichts mit Heimkino oder Wohnkino zu tun.

Nach einem entsprechenden Upgrade, auf mindestens 5.1, kann man weiter sehen.
Gordenfreemann
Inventar
#28895 erstellt: 17. Jul 2011, 19:50
@alex1611:

Nice
Tiggel87
Stammgast
#28896 erstellt: 17. Jul 2011, 20:32
Man bekommt auch mit Stereo und nem ordentlichem TV gutes Heimkino-Feeling hin Ich persönlich finde es gut das auch solche Räume hier vorgestellt werden.
Horstix
Stammgast
#28897 erstellt: 17. Jul 2011, 20:37
@alex1611
Wirklich chick! Alle achtung
TheCatcher
Ist häufiger hier
#28898 erstellt: 17. Jul 2011, 21:37
@alex1611:

Auch von mir : TOP
Das isst einfach nur im ganzen stimmig und toll anzusehen!
alex1611
Inventar
#28899 erstellt: 17. Jul 2011, 22:36
danke erstmal fürs Lob. Das Rack auf dem die Elektronik steht ist nach hinten hin zum öffnen gebaut. So sind im inneren noch einige via Funk angesteuerte Komponenten wie z.B: WD TV Live und der Dac Magic verbaut. Als Blu Ray Player dient eine PS3 die an der Seite steht und nicht sichtbar ist. Ich mag das minimalistische und sehe die ganze Geschichte für mich trotzdem als Heimkino...als minimalistisches eben
(Nichts desto trotz stecken schon ca 15k drin )
Mehr Bilder zwecks Rückansicht könnt ihr hier ganz unten und auf der folgenden Seite finden.
bensch
Inventar
#28900 erstellt: 17. Jul 2011, 22:49

LaRussoXXX schrieb:
@alex1611
Bei allem nötigen Respekt und der tollen Optik usw.,
aber Stereo hat für mich nichts mit Heimkino oder Wohnkino zu tun.

Nach einem entsprechenden Upgrade, auf mindestens 5.1, kann man weiter sehen.


Zu einem sehr guten Filmtongenuss gehört je nach Raum und Lautsprechern nicht zwangsweise ein Subwoofer und ganz sicher benötigt man auch keinen Center! Im Gegenteil; Ortung und Sprachverständnis sind bei einem guten 2 Kanal Setup meistens deutlich besser...
jp.x
Stammgast
#28901 erstellt: 17. Jul 2011, 22:50

dynamite89 schrieb:
wo gibts denn solche buchhalter wo man die bücher offen liegen hat?

ansonsten sehr schön bei dir.
Danke.
Der gezeigte liegt dem SUMO Buch bei.
Ansonsten im Büchereibedarf, ich hätte da evt 2 abzugeben.
Sind angewinkelt, d.h. das Buch liegt nicht gerade offen, sondern leicht schräg nach oben.
OnkelBose
Inventar
#28902 erstellt: 18. Jul 2011, 10:23

Gordenfreemann schrieb:
Wie wurde der LED-Rahmen realisiert

Das finde ich sehr cool :prost

Damit
http://shop.led-stud...ouch-Controller.html

Das LED Band wurde hinter der abgesetzten Rückwand angebracht.
gt231
Inventar
#28903 erstellt: 19. Jul 2011, 02:31
Hab mal aktuelle und schönere Bilder von meinem Heimkino geschossen:













snigg
Ist häufiger hier
#28904 erstellt: 19. Jul 2011, 06:24
@alex1611

wow echt super gelungen könnt ich mich sehr wohl bei dir fühlen.
john_frink
Moderator
#28905 erstellt: 19. Jul 2011, 06:27
@gt231: Klein aber Oho, gefällt mir ausgesprochen gut!

snigg
Ist häufiger hier
#28906 erstellt: 19. Jul 2011, 06:29
Schöne fotos,
wirkt jedoch alles sehr eng.
Craplatte
Stammgast
#28907 erstellt: 19. Jul 2011, 07:37
@gt123

Sehr schön, das kann man echt so stehen lassen :-)
Horstix
Stammgast
#28908 erstellt: 19. Jul 2011, 09:13

john_frink schrieb:
@gt231: Klein aber Oho, gefällt mir ausgesprochen gut!

:prost


Kann mich dieser meinung nur anschleißen
OnkelBose
Inventar
#28909 erstellt: 19. Jul 2011, 09:36
Sehr schön, passt der Center eigentlich von der Größe her in das Fach des Satreceivers? Dann könntest Du sogar die paar Käbelchen dahinter noch verdecken.
Ansonsten mit den Abdeckungen auf den Boxen sieht´s für mich stimmiger aus.
Petschi
Ist häufiger hier
#28910 erstellt: 19. Jul 2011, 10:02
@gt123 : mag ich sehr leiden , in dem Zimmer würde ich mich auch wohlfühlen , klein aber fein
gt231
Inventar
#28911 erstellt: 19. Jul 2011, 10:19

snigg schrieb:
Schöne fotos,
wirkt jedoch alles sehr eng.


Es ist zwar nicht der größte Raum (ca. 16-17qm), aber es wirkt auf den Fotos enger als es ist. Ich habe das maximum rausgeholt, was möglich ist und klingen tut es absolut nicht klein. Besonders wenn ich Dezent den DSP (Specatacle) des RX-V3900 nutze, klingt es gigantisch und überhaupt nicht nach einem kleineren Raum. Bin jedenfalls hochzufrieden. Später folgt dann mal ein größerer Raum.
Osyrys77
Inventar
#28912 erstellt: 19. Jul 2011, 13:06
@gt231:

Auch großes Lob von meiner Seite! Alles sieht sehr stimmig aus. Ich muss aber die Frage von OnkelBose auch noch mal aufnehmen und fragen, ob der Center nicht in das Fach rein passt, wo gerade der Sat-Receiver drin steht? Es wärde auf jeden Fall optisch und soundtechnisch was bringen.
snigg
Ist häufiger hier
#28913 erstellt: 19. Jul 2011, 16:09
@gt231

das sollte keine kritik sein.

glaub dir schon das es super klingt.

fotos wirken oft anders als in natura.

lg

sigi
gt231
Inventar
#28914 erstellt: 19. Jul 2011, 18:29
Erstmal danke für die netten Worte!

@snigg

weiß ich doch . Wollte es nur nochmal gesagt haben.


Osyrys77 schrieb:
@gt231:

Auch großes Lob von meiner Seite! Alles sieht sehr stimmig aus. Ich muss aber die Frage von OnkelBose auch noch mal aufnehmen und fragen, ob der Center nicht in das Fach rein passt, wo gerade der Sat-Receiver drin steht? Es wärde auf jeden Fall optisch und soundtechnisch was bringen.


Vielen Dank!
Zu deiner Anmerkung:
1. könnte ich ihn dann nicht mehr nach oben anwinkelt, da zu wenig Platz
2. traue ich dem Rack das nicht zu (ein user aus diesem Forum hatte das gleiche Rack und hat mir mal Bilder geschickt, wie die beiden Fächer unter leichter Last abgerissen sind.)
3. klingt es so sehr gut. Der Center ist akustisch auf einer Linie mit den Frontlautsprechern. Man nimmt gar nicht wahr, dass er höher hängt, auch wenn Effekte über die gesamte Front wandern. Liegt wohl daran, dass sich der Sound erstaunlich gut vom Metas Center löst. Habe ihn auch nach unten angewinnkelt.
snigg
Ist häufiger hier
#28915 erstellt: 19. Jul 2011, 19:22
ok danke

gruss

sigi
Cryptor68
Ist häufiger hier
#28916 erstellt: 19. Jul 2011, 21:22
heimkino_90705

Hallo

Was ist denn das für eine Hintergrundbeleuhtung sieht geil aus, nach was muß ich da suchen ? Bin gerade dabei meine zu entwerfen, kann ab Montag in die neue Wohnung und dann gehts los

Alles Marke Eigenbau zumindest das Lowboard mit YTong und OSB Platten. Ständerwerk für die Vorwand usw.

Image10

oder so

Image22


[Beitrag von Cryptor68 am 19. Jul 2011, 21:35 bearbeitet]
gt231
Inventar
#28917 erstellt: 20. Jul 2011, 00:01
Das ist ein einfacher Lichtschlauch hinter der doppelten Wand. Kann man sicher auch mit LEDs machen.
Cryptor68
Ist häufiger hier
#28918 erstellt: 20. Jul 2011, 16:02
Ja jetzt sehe ich es auch, fällt dann für mich wohl weg weil ich hab ja ein selbstgebautes Lowboard noch vor meiner Vorwand, da kann ich ja jetzt keinen Spalt mehr reinmachen, sieht glaub ich doof aus. So LED Schläche um den hinteren Bereich des TV beleuchten wohl nicht die ganze Wand wie auf dem Bild, oder ?

Gibt es eigentlich irgendwo auch Bilder von der Hinterkonstruktion also dem Ständerwerk für die Vorwand ?


[Beitrag von Cryptor68 am 20. Jul 2011, 21:58 bearbeitet]
tschosh
Hat sich gelöscht
#28919 erstellt: 20. Jul 2011, 22:12
Hallo, von mir gibts auch mal ein paar Bilder...

Entgegen meiner ersten Entscheidung wurde mein neuer TV doch der LG50PZ250 und ich find das Ding überragend (einziges Manko es war Serienmäßig keine 3D Brille dabei). Und dann kam heute noch meine "neue" Ps3 die meine X360 abgelöst hat. Bald wartet meinen Studentenbude, die Bilder sind noch in meinem Jugendzimmer entstanden (an einigen Stellen Tapete etc. ziemlich mitgenommen...). Bis auf neuen AV und TV Receiver steht technisch mein Heimkino soweit. Die Flecken auf dem Sofa ist Nässe, weil ich heute die Sofas gereinigt hab

PS3
LGPZ250
Technisat TV Receiver
JVZ RX5060 AV Receiver
Magnat Supreme Center, 201 A Sub, 200er Back, 800er Front

http://img17.imageshack.us/img17/6979/img5363cr.jpg

http://img694.imageshack.us/img694/9739/img5358n.jpg

http://img809.imageshack.us/img809/48/img5354g.jpg



http://img40.imageshack.us/img40/5283/img5356i.jpg

http://img685.imageshack.us/img685/9629/img5357e.jpg


Freue mich über ein paar Kommentare - optisch klar, bin ich selbst nicht zufrieden - aber mMn könnte es schlimmer sein
OnkelBose
Inventar
#28920 erstellt: 21. Jul 2011, 09:24
Oje, da wird die "Box-aus-der-Ecke-rück-Fraktion gleich wieder wach gerüttelt.
Zumindest kannst Du Heimkino genießen, Verbesserungen gibt es immer.
Vielleicht reicht der Platz in der Studentenbude ja mehr aus, was die Breite angeht.
getfresh90
Stammgast
#28921 erstellt: 21. Jul 2011, 20:12
SoundSystem 023
Meine Front..., der kleine Bildschirm wird in nächster Zeit durch einen großen Philips mit Ambilights abgelöst


SoundSystem 008


Mein kleines Heimkinosystem bestehen aus:

->Yamaha RX-V467
->LG DVD/CD Player (Wird einem BD-Player platz machen)

->Philips 225 (Wird durch einen großen Philips mit Ambilight abgelöst)

->Magnat Quantum 600serie:
2x Magnat 607 (Front)
1x Magnat 613 (Center)
2x Magnat 603 (Rear)

Das war mein Jugendzimmer
Von der Optik her wird sich noch einiges tun. Werde aber den Magnat treu bleiben,
auch wenn ziemlich viel misst darüber berichtet wird, was den Klang angeht.

freu mich auf Kommentare und Verbesserungsvorschläge

Gruß Stefan
Bass88
Inventar
#28922 erstellt: 21. Jul 2011, 22:44
Hallo zusammen

wollte euch was fragen und zwar wegen meiner Umstellung

Ich bin seit gestern am überlegen ob ich um stellen soll, wie ihr wisst sieht es momentan so bei mir aus.

Front mit AW-880 SE


Nur frage ich mich.

Ob die umstellung was bringt weil ich ja rechts ne Schräge habe?

Einzigste ist das ich ein paar Schaumstoffplatten hinter der Box mache rechts wo die Schräge ist.

solche

DSC00464



Hier ein paar bilder:

Front:

Auf dem bild was ihr jetzt seht,so habe ich vor es wieder hin zu stellen,halt nur mit den Geräten und LS die auf dem Ersten Bild zu sehen sind.

Aber ohne das der Subwoofer auch vorne steht,es sei den vom platz her passt es dann würde er auch in die front kommen.




Rear bereich:

das ist der Rear berreich der dann glaub ich mit den DS-22 noch besser zur wirkung kommt also Klang mäsig.

ps. Das Sideboard steht dann bisschen weiter weg von der Couch so das der Sub Luft hat.

Kunst 6



Das hier were auch noch ne position für den Sub unterm fenster so das man vom bild aus direkt auf das chassi schaut, eigentlich wird sich schon nen platz finden lassen.

kunst6





Bedanke mich schon mal recht herzlich für eure antworten und tipps


Ich weiß nicht was ich ohne EUCH machen würde bin froh das ich euch habe


Mfg Sven
Joe-Han
Inventar
#28923 erstellt: 22. Jul 2011, 00:34
Ist sehr zu empfehlen, den Sub vorne zu stellen. Gibt ein homogeneres Klangbild.
Bass88
Inventar
#28924 erstellt: 22. Jul 2011, 00:41
Hi

habe gerade paar sachen umgestellt aber sieht alles nicht so perfekt aus wie, wei es jetzt zurzeit steht also lass ich wohl alles zu stehen wie es ist


aber danke trotzdem

mfg sven
Pioneer1987
Ist häufiger hier
#28925 erstellt: 22. Jul 2011, 08:01
@ Bass88

Wir haben das gleiche Sideboard....hab meins nur ein wenig umfunktioniert

Das muss aber bald gegen ein Lowboard weichen

DSC00176


Mfg Sascha


[Beitrag von Pioneer1987 am 22. Jul 2011, 08:02 bearbeitet]
OnkelBose
Inventar
#28926 erstellt: 22. Jul 2011, 11:28
...und mit Lowboard wird die Höhe der Lautsprecher auch wieder suboptimal, dann wird´s wohl für den Sub vorne zu eng werden, wohin damit? Nach hinten ?
Bass88
Inventar
#28927 erstellt: 22. Jul 2011, 13:35
Pioneer1987

Jo haha auch nicht schlecht
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBullzzzeye
  • Gesamtzahl an Themen1.380.142
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.792

Hersteller in diesem Thread Widget schließen