Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 . 510 . 520 . 530 . 540 . 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 . 560 . 570 . 580 . 590 . 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
BU5H1D0
Inventar
#28106 erstellt: 22. Mai 2011, 19:24
Und die Tv-Frage? Bekommst du den Kasten zu? Ich wùrde die Wohnwand auch abbauen und nur das Lowboard lassen... Dürfte lockerer und stimmiger aussehen...
dcg_
Stammgast
#28107 erstellt: 22. Mai 2011, 19:31
@outofsightdd
hab dank ja der schwerpunkt ist eindeutig musik aber ganz ohne tv gehts halt doch nicht .
mfg dirk
Kaufi333
Stammgast
#28108 erstellt: 22. Mai 2011, 20:23
@cheza

ja das stimmt Wohnwand ist Birke, die LS aber Kirsche. Ist leider so! Schaut aber auf denn Fotos schlimmer aus als es in wirklichkeit ist.

Richtig beobachtet den TV kann man nicht verstecken geht sich nicht aus. Und wegen der Abdeckung demontieren das geht leider auch nicht Schaut dann irgendwie blöd aus

Planzen würden sicher gut aussehen nur halten die nicht lange bei mir

@knollito

Nö die große Fläche der des Terrariums macht nichts aus.
Das einzige Problem was ich mit dem Terra habe ist das ich nicht weis wo ich meine Rears hin soll.

Aber villeicht hat ja wer einen lösungvorschlag für mich

@BU5H1D0

Ja der Kasten geht zu!

Hab ich mir auch schon überledt alles abzubauen und nur das Lowboard stehen zu lassen. Aber finde dann schaut alles so leer aus. Und so sind auch alle Kabel gut versteckt


[Beitrag von Kaufi333 am 22. Mai 2011, 20:27 bearbeitet]
Petschi
Ist häufiger hier
#28109 erstellt: 23. Mai 2011, 11:18
Hallo Zusammen !

Da kann man ja neidisch werden wenn ich so manche Anlagen und Wohnzimmer sehe , da mag man ja garnicht seine Bilder posten . Aber paar Anregungen habe ich schon gefunden

meine Babys :
Samsung PS50B450B
Denon AVR-2308
2 Rotel RB980BX gebrückt für die Fronts
Jamo S 608 HCS 3
Denon DVD-3910
und mein HTPC

P3220009 P3220012
P3220013 P3220014

Gruß Petschi

mit den Kabeln muß ich aber noch was machen


[Beitrag von Petschi am 23. Mai 2011, 15:26 bearbeitet]
Xoxo24
Schaut ab und zu mal vorbei
#28110 erstellt: 23. Mai 2011, 19:09
1 23 4
5 6


Soo Traue mich auch mal mein "Heimkino" zu veröffentlichen
Ist nichts großes aber mein geringes Gehalt habe ich das beste raus geholt xD

Der Tisch soll auf jeden fall noch geändert werde aber erst in 2 Monaten wegen Umzug.

Hinter den Fernseher kommt noch das Ambielight von Revoltec also das "Revoltec SM-09" oder so =)

Fernseher: Techwood "26" Zoll Full HD
AV Receiver: Yamaha RX-V361
Lautsprecht: BENQ Asia mist am Falschen Ende gespart
Multimedia: Asus O!Play 1 mit 250GB Platte

vllt noch nen Paar Verbesserungs Vorschläge =)


[Beitrag von Xoxo24 am 23. Mai 2011, 19:11 bearbeitet]
HiLogic
Inventar
#28111 erstellt: 23. Mai 2011, 19:57

Petschi schrieb:
Da kann man ja neidisch werden wenn ich so manche Anlagen und Wohnzimmer sehe , da mag man ja garnicht seine Bilder posten :(

Findest Du? Gegen die anderen ist Dein Wohnzimmer ein wahrer Lichtblick in Sachen Ambiente und Gemütlichkeit. In dem Sinne ist neid völlig unnötig.
Ich hätte nichtmal einen Verbesserungsvorschlag. Mir gefällts.



Xoxo24 schrieb:
vllt noch nen Paar Verbesserungs Vorschläge =)

Von dem Zimmer sieht man ja nicht viel und die "Bilder" gefallen mir ehrlichgesagt nicht. Was die Lautsprecher-Aufstellung betrifft kann ich leider auch nur sagen: So dicht zusammen hätte man theoretisch auch nur den Center gebraucht. Bin mal auf die Bilder nach dem Umzug gespannt.


[Beitrag von HiLogic am 23. Mai 2011, 19:58 bearbeitet]
Xoxo24
Schaut ab und zu mal vorbei
#28112 erstellt: 23. Mai 2011, 20:15
Ich habe von der Materie leider keinerlei Ahnung wie weit und wo welcher Lautsprecher stehen muss, nutze die Anlage momentan sowieso nur für Musik hören es sollte halt ein wenig Optisch was her machen. An die Akkustik geht es dann Später beim Umzug bin selber sehr gespannt xD
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28113 erstellt: 23. Mai 2011, 21:42
so, dann will ich auch mal.
Freue mich sehr über Verbesserungsvorschläge.
Der Raum hat ca.32qm
Wohnzimmer 007
Wohnzimmer 006
Wohnzimmer 005
Wohnzimmer 003
Wohnzimmer 008

Meint Ihr das die Aufstellung des LS-Sets so ok ist?
Beste Grüße Sascha



edit jf: Beitrag formatiert


[Beitrag von john_frink am 23. Mai 2011, 21:44 bearbeitet]
john_frink
Moderator
#28114 erstellt: 23. Mai 2011, 21:46
Die Aufstellung ist doch ideal, auch das Ambiente gefällt mir ausgesprochen gut. Gefällt dir denn irgendetwas am Klang nicht?

Passat
Moderator
#28115 erstellt: 23. Mai 2011, 21:56
Die Aufstellung stimmt schon.
Ich würde allerdings die hinteren Lautsprecher nicht quer sondern hochkant aufstellen.

Grüsse
Roman
BMWDaniel
Inventar
#28116 erstellt: 23. Mai 2011, 21:57
Die Anordnung von 2 Center als Rear LS ist mir neu. Hab aber mich damit nie beschäftigt. Wie ist der KLangeindruck um Gegensatz zu normalen LS?
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28117 erstellt: 23. Mai 2011, 21:59
@Roman,
wieso meinst du hochkant. Sind ja die Cm 500er mit dem 2wegSystem
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28118 erstellt: 23. Mai 2011, 22:01
@Daniel,
da ich seit dem Umzug das etse mal in denGenuß komme die Rears ca. 2m von der Couch wegstellen konnte find ich es viel viel besser.
Allerding habe ich auch schonmal gehört deas man den Cm 500 trotzdem hochkant stellen sollte
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#28119 erstellt: 23. Mai 2011, 22:09
de_poppekopp
Daumen hoch, sieht super aus und macht bestimmt Mächtig Spaß

Gruß Tom
jboo7
Stammgast
#28120 erstellt: 23. Mai 2011, 22:09

de_poppekopp schrieb:
so, dann will ich auch mal.
Freue mich sehr über Verbesserungsvorschläge.
Der Raum hat ca.32qm

Mich würde mal interessieren, ob das "gegen das Licht" schauen auf Dauer nicht extrem anstrengend ist?! Ist doch angeblich auch nicht so gesund für die Augen...
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28121 erstellt: 23. Mai 2011, 22:09
werde es auf jeden Fall mal ausprobieren die Cm500er senkrecht zu stellen.
Habe nur etwas bedenken was den Sub angeht. Wioeviel cm sollte der Bass von den Wänden bzw. anderen Ls entfernt stehen.
Frage über Fragen.
Danke vorab für die positive Kritik
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28122 erstellt: 23. Mai 2011, 22:13
@john frink.
Dene das die große Fensterfront mir einiges an Klangqualität wegnimmt
boep
Inventar
#28123 erstellt: 23. Mai 2011, 22:28
Die Ausrichtung der LS ist der D'Appolito Anordnung recht egal.
-u.p.-
Stammgast
#28124 erstellt: 23. Mai 2011, 23:06
sehr schickes Wohnzimmer. Die Aufstellung der Speaker is auch voll O.K.

Gibts denn Akustische probleme?

Gruß Uli
Passat
Moderator
#28125 erstellt: 23. Mai 2011, 23:20
Nö, ist sie nicht.
Und im Grunde sind liegende Center auch Fehlkonstruktionen.
Grund dafür: Es kommt zu Interfernzen zwischen den Chassis.
Dadurch gibt es nur genau vor dem Center einen linearen Frequenzgang. Weiter rechts oder links dagegen gibt es eine mehr oder minder heftige Mittensenke.
In vertikaler Ebene ist das nicht schlimm, denn es sitzen ja kaum Leute auf der Couch in unterschiedlicher Höhe.

Nicht ohne Grund bauen die Firmen die Center der hochwertigeren Serien vertikal auf, d.h. Mittel- und Hochtöner befinden sich übereinander.
Beispielsweise jetzt auch Canton mit dem neuen Center der Reference-Serie.

Die liegende Anordnung hat nur einen Grund:
Man hat über und unter dem Bildschirm kaum Platz in der Höhe, dagegen ist in der Breite oft viel Platz vorhanden.
Also legt man den Lautsprecher auf die Seite und nimmt die dadurch vorhandenen akustischen Nachteile in Kauf.

Im Übrigen noch etwas zur Canton CM 500:

Es gab in der Karat-Serie einmal einen gleich aufgebauten Lautsprecher, der als Front gedacht war und stehend betrieben werden sollte, den Karat 950 DC.

Bei der CM 500 DC gabs übrigens eine Canton-Empfehlung aus 5x CM 500 DC, Front und Surround hochkant aufgestellt, Center liegend.

Grüsse
Roman
Petschi
Ist häufiger hier
#28126 erstellt: 23. Mai 2011, 23:32
@HiLogic
vielen Dank
Kaufi333
Stammgast
#28128 erstellt: 24. Mai 2011, 08:11
@de_poppekopp

Sehr schön gefällt mir wirklich sehr gut!

Hast sicher keine kleinen Kinder oder Hunde stimmts

Peter_Wind
Inventar
#28129 erstellt: 24. Mai 2011, 10:40

boep schrieb:
Die Ausrichtung der LS ist der D'Appolito Anordnung recht egal.

Ich möchte es an dieser Stelle nicht vertiefen, ggf. in einem neuen Thread. Nein es ist nicht egal und entspricht nicht der D’Appolito-Anordnung.

Aber, auch ich habe wegen der Platzverhältnisse einen liegenden Center.
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28130 erstellt: 24. Mai 2011, 13:20
Tja, der gute, alte "Platzgrund"
Wenn ich die 500er hinten hochkant stellen würde, müsste ich ja auch die Ständer etwas kürzen, richtig?
Oder ist das dann egal das der Hochton nicht mehr auf gleicher Höhe zu den Front LS liegt.
Wäre echt ne blöde sache, da ich die Ständer selbst gefertigt habe und das sehr viel Arbeit war.
Horstix
Stammgast
#28131 erstellt: 24. Mai 2011, 13:39
@de_poppekopp

Schön modern, aber nicht zu steril ein guter mix
und das Zebra neben den CD Regal habe ich auch
Hendrik_B.
Inventar
#28132 erstellt: 24. Mai 2011, 13:41
Wäre in diesem Fall kein Problem und ganz klar zu vernachlässigen zu Gunsten des "verqueren" D'appolitos.
john_frink
Moderator
#28133 erstellt: 24. Mai 2011, 13:48

de_poppekopp schrieb:
Tja, der gute, alte "Platzgrund"
Wenn ich die 500er hinten hochkant stellen würde, müsste ich ja auch die Ständer etwas kürzen, richtig?
Oder ist das dann egal das der Hochton nicht mehr auf gleicher Höhe zu den Front LS liegt.
Wäre echt ne blöde sache, da ich die Ständer selbst gefertigt habe und das sehr viel Arbeit war.



Ich finde deine Lösung sehr gelungen und würde da garnichts ändern. Auch würde ich das mit den üblen Interferenzen nicht überstilisieren, eine eventuell auftretende Mittensenke bei den Filmeffekten und Scores möchte auch ersteinmal herausgehört werden.
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28134 erstellt: 24. Mai 2011, 13:52
danke frink,
habe mir das auch überlegt. Fände es glaube ich auch nicht so schön anzusehen ohne den Ständer zu kürzen.
Ansonsten danke ich allen für das Feadback
cine_fanat
Inventar
#28135 erstellt: 24. Mai 2011, 15:02
Ich finde es suboptimal wenn der TV vor einer Fensterfront steht.
markusfrohnert
Stammgast
#28136 erstellt: 24. Mai 2011, 17:21
ach das geht schon mit dem Fernseher,hab auch meinen auch vor dem Fenster wenn,die Sonne scheint Rollo Runter .
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28137 erstellt: 24. Mai 2011, 18:44
jeder der bei uns reinkommt sagt
"die schöne Fensterfront hätte ich mir nicht zu gestellt, blablabla"
Aber leider geht es nicht anders wenn man ein einigermaßen guten Raumklang erzeugen will.
Und da das Wohnzimmer mein Part ist ;-),
steht es nunmal so!
TravisBickle11
Inventar
#28138 erstellt: 24. Mai 2011, 18:53
Ach wer brauch denn Fenster die haben keine Ahnung..
Ich finds gut, nur der TV könnte noch ein Tick größer sein
LordShorty
Stammgast
#28139 erstellt: 24. Mai 2011, 19:37
Nimm dir ne Webcam und schließe die am Fernseher an.
Dann können die Leute auch mal bequem rausgucken
Level5
Stammgast
#28140 erstellt: 24. Mai 2011, 19:50
Hallo,

ein kleines Update, der Center ist jetzt endlich lackiert und passt jetzt farblich einfach besser.

Weitere Veränderungen wird es wohl auf absehbarer Zeit nicht geben, denn ich bin einfach so zufrieden.

Hoffe es gefällt Euch auch.

Schönen Abend noch
Thomas

Gesamtansicht
Rauchender_Kopf
Stammgast
#28141 erstellt: 24. Mai 2011, 21:34

Petschi schrieb:

Da kann man ja neidisch werden wenn ich so manche Anlagen und Wohnzimmer sehe , da mag man ja garnicht seine Bilder posten


Also, wenn ich böse wär, würd ich sagen, das klingt angesichts Deiner Bilder doch klar nach "Fishing for compliments"...

...bin ich aber nicht. Also sag ich das auch nicht.

Also gut: Sehr, sehr schöne Symbiose aus schöner Einrichtung und schöner Anlage, die dabei gut zur Geltung kommt, ohne das Einzige im Raum zu sein.

Sehr stimmig, auch farblich, wirkt ausserdem aufgeräumt, ohne steril auszusehen.

de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#28142 erstellt: 24. Mai 2011, 22:31
also ich muß sagen das einige sehr schöne Wohnzimmer/Anlagen gestaltet/aufgebaut haben.
muß mir mit der linken langen noch unscheinbar weißen Wand etwas einfallen lassen.
Vielleicht hat da jemand den Tip!
Könnte dazu noch ein Foto der langen Seite Morgen einfügen. Mir fällt nach 12 Wochen Sanieren nix mehr ein :-(


[Beitrag von de_poppekopp am 24. Mai 2011, 22:32 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#28143 erstellt: 24. Mai 2011, 22:47
Eine Steinwand fände ich toll, mit beigen Steinen. Auf keinen Fall was knalliges, das lenkt nur vom schönen Rest ab...
Hab noch nie ein Benno-Regal mit Büchern gesehen, sieht gut aus! Ich hab nur BDs/DVDs/Games drin...
BuScApE_88
Stammgast
#28144 erstellt: 24. Mai 2011, 22:57
So Hier mal ein Kleines Update von mir, ich sage schon mal das ich noch lang nicht fertig bin.
Es fehlen noch:
Finish der Duettas deren Ständer so wie Sitzecke Leinwand und kleinigkeiten die mir noch so einfallen.

Meine Hardware
PS3
AVR: Pioneer VSX 920
Reciever: Protek 9750 HD
Front LS: Duetta Top Light
CD Player: TEAC
Beamer Epson EH TW 2900
Viel Spaß beim Bilder Gucken










M82
Ist häufiger hier
#28145 erstellt: 25. Mai 2011, 02:56

alpenpoint schrieb:

firephoenix28 schrieb:
@alpenpoint: wow! echt geil geworden

noch ein Kabelkanal für das TV-Kabel

Sonst gibts nichts zu verbessern!


Hi,

jetzt mit Kabelkanal, selbst gemacht aus Edelstahlblech. HDMI Kabel ist auch verschwunden nur mehr das Netzwerkkabel aber das ist auch bald weg!


HK13


lg, Alpi



genauz mein geschmack ,herrlich , mein sofa sieht glaub ich genau so aus wie deins.
M82
Ist häufiger hier
#28146 erstellt: 25. Mai 2011, 03:52
Hallo

na dann will ich mich auch mal trauen


Meine Componenten könnt ihr meiner Signatur entnehmen

der Kabelkram unter dem TV kommt noch weg ,vielleicht nehm ich das morgen mal in angriff ansonsten kann ich nicht viel anders stellen ohne ein bissl umzuräumen .

gibt es verbesserungsvorschläge ?

würde es klanglich etwas verändern wenn das sideboard weiter nach links wandert und dann der LS und der sub rechts vom sideboard stehn?

So dann hier mal meine bescheiden bleibe, ich fühl mich bei mir jedenfalls sauwohl

hier der ungefähre grundriss:

Mein HK

und so siehts dann aus:

SDC13643

SDC13640

SDC13607

SDC13638


Gruss Markes

So sieht übrigens meine neue Küche aus ,vorher stand dort ne alte nicht vorzeigbare Küche :

SDC13621
SDC13606


[Beitrag von M82 am 25. Mai 2011, 10:58 bearbeitet]
HiroProtagonist
Inventar
#28147 erstellt: 25. Mai 2011, 08:12
Hallo Markes,

also ich finde die Sofaecke sieht sehr gemütlich aus. Die Holzbalken an der Decke und die Farben sind echt toll!

Aber die "Medienseite" ist irgendwie ziemlich überladen. Auch passt das ganze "geglänze" nicht so richtig dahin. Ich denke, da würde etwas schlichteres besser passen. PC zum Beispiel woanderes hin (oder einfach einen Laptop kaufen ), der Hängeschrank mit den Autos auch weg und ein niedrigeres Lowboard. Allerdings ist das ja immer auch eine Platzsache...

Nasty_Boy
Inventar
#28148 erstellt: 25. Mai 2011, 08:13
@M82

Sieht aus, als wäre die Decke sehr niedrig (2m)
killersnake4.0
Stammgast
#28149 erstellt: 25. Mai 2011, 08:25
@M82
Mir persönlich wär der Sitzabstand zum TV zu groß.
Des Weiteren finde ich, dass der Fernseher zu hoch hängt.

Soundtechnisch musst halt mal probieren, was es bringt wenn Du die Position der Front veränderst. Ideal stehen sie nicht.

Ich würde mir generell nochmal Gedanken über die Aufstellung der Anlage machen: Nähere Sitzposition und Stereodreieck...
Panateufel
Inventar
#28150 erstellt: 25. Mai 2011, 09:09
aus dem Raum könnte man viel mehr machen...
cheza
Ist häufiger hier
#28151 erstellt: 25. Mai 2011, 09:59


aus dem Raum könnte man viel mehr machen...

Wenn ich das richtig gesehen habe ist der "Raum" nicht nur ein "Raum" sondern die halbe Wohnung :)! Küche, Arbeitszimmer und Wohnzimmer in einem :)!

Mir persönlich ist der TV auch zu hoch (und zu klein ^^). Die restlichen Komponenten finde ich aber sehr nett :)!

Allerdings weiß ich nicht inwieweit sich 7.1 auf diese "kurze" Distanz (die rears und surrounds) rentiert. Ich würde auch versuchen die Couch näher richtung TV zu kriegen. Den TV ein Stück weiter in die Ecke schieben (und niedriger stellen) und den PC dafür "eher mittig" platzieren. Eigentlich würde ich wohl den PC dort hinpacken wo dein Sideboard derzeit steht (das mit den vielen Autos).

Ansonsten gefällt mir das Zimmer aber eigentlich ganz gut. Ein wenig viel bling bling, was aber wohl am Blitz und den Plastikverpackungen liegen wird. Sehr nette Lautsprecher (Hab die GLE 490.2 und den 455.2). Als Sub wird bei mir wohl auch irgendwann ein Klipsch angeschafft. (Oder der Sub 8... Oder ein XTZ.. Oder......)

cya cheza
mr_capello
Ist häufiger hier
#28152 erstellt: 25. Mai 2011, 10:28

Panateufel schrieb:
aus dem Raum könnte man viel mehr machen...


ja wenn da links nicht die küche wär
wie will man denn da das ganze anders stellen unter der bedingung , dass nichts aus dem zimmer fliegt was jetzt drin steht
M82
Ist häufiger hier
#28153 erstellt: 25. Mai 2011, 10:43

HiroProtagonist schrieb:
Aber die "Medienseite" ist irgendwie ziemlich überladen. Auch passt das ganze "geglänze" nicht so richtig dahin. Ich denke, da würde etwas schlichteres besser passen. PC zum Beispiel woanderes hin (oder einfach einen Laptop kaufen ), der Hängeschrank mit den Autos auch weg und ein niedrigeres Lowboard. Allerdings ist das ja immer auch eine Platzsache...

:prost


scjön das es doch irgendwie gefällt

Überladen? ja das stimmt ,ändert sich auch bald´n bisschen
geglänze? was meinste die spiegelvitrine?

PC brauch ich dort weil woanders kein Platz ausserdem läuft alles über ihn , Filme Music .... Zocken tu ich auch gerne.

Ja Platz ist bei mir wirklich mangelware ,das Sideboard brauch ich dort schon ....




Nasty_Boy schrieb:
@M82

Sieht aus, als wäre die Decke sehr niedrig (2m)


Bingo an manchen stellen auch bissl höher, Altbau halt




killersnake4.0 schrieb:
@M82
Mir persönlich wär der Sitzabstand zum TV zu groß.
Des Weiteren finde ich, dass der Fernseher zu hoch hängt.

...Stereodreieck...


Sitzabstand is eigendlich ok , 4.70m sind´s , die breite des raumes beträgt 4.10m

wenn ich das sofa weiter vor rücke dann sitz ich voll in nem Bassloch, mal sehn ob ich es durch umstellen der LS und des SUB´s wegbekomme , allerdings bleibt nur die von mir genannte variante übrig, Sidbaord mit dem Linken LS und Sub tauschen

ja bissl hoch hängt er schon da haste recht


cheza schrieb:

Wenn ich das richtig gesehen habe ist der "Raum" nicht nur ein "Raum" sondern die halbe Wohnung :)! Küche, Arbeitszimmer und Wohnzimmer in einem :)!

... Den TV ein Stück weiter in die Ecke schieben ...
...Als Sub wird bei mir wohl auch irgendwann ein Klipsch angeschafft...

cya cheza


Ja so könnte man es sagen

TV nach rechts geht garnich ,weil ja dann nich mittg;)
Ich bin vom Klipsch wirklich begeistert,hol dir den.
aber schön das es doch so gut ankommt


mr_capello schrieb:

Panateufel schrieb:
aus dem Raum könnte man viel mehr machen...


ja wenn da links nicht die küche wär
wie will man denn da das ganze anders stellen unter der bedingung , dass nichts aus dem zimmer fliegt was jetzt drin steht


Du sagst es , so ist es wirklich die bestmöglichste aufstellung um alles gut unterzubekommen


[Beitrag von M82 am 25. Mai 2011, 11:08 bearbeitet]
knollito
Inventar
#28154 erstellt: 25. Mai 2011, 10:54
@M82

Natürlich weiß ich nicht, welchen Einschränkungen Du beim Einrichten des Raumes unterlegen warst. Aber die dieses Raumes ist in vielerlei Hinsicht unglücklich gelöst.

Warum Du Deinen Sitz- oder Hörplatz ausgerechnet in die Sofa-Ecke gelegt hast, ist mir nicht nachvollziehbar. Sowohl für das Musikhören wie auch für das Anschauen eines Filmes in Multikanal die schlechteste Position. Die Strecke, die der Direktschall zurücklegen muss, unterscheidet sich bei beiden LS erheblich bezüglich der auf dem Weg liegenden Hindernissen bzw. Reflexionsflächen. Wenn unter den Bedingungen die Anlage auch nur annähernd ihr Potential ausschöpft, sollte mich das sehr wundern.

Der Abstand zum Fernseher ist zudem bezogen auf seine Größe zu weit.

Wenn möglich würde ich die Medienseite deutlich ausmisten. Vielleicht passt der PC neben das Sofa, dort wo jetzt der Sessel steht. Du würdest Platz gewinnen und könntest diesen nutzen, um den Abtand beider Front-LS zueinander zu verringern (bei mehr nach innen verrücken); leicht einschrägen auf die neue Sitzposition, die dort anzusiedeln wäre, wo jetzt das Wort Sofaecke steht. Durch die schallharte Wand direkt dahinter immer noch nicht optimal (dort über raumakustische Maßnahmen nachdenken), aber der klangliche Zugewinn sollte deutlich hörbar sein.
alpenpoint
Inventar
#28155 erstellt: 25. Mai 2011, 11:00
@M82

Toller Raum, wäre auch sehr schön wenn die ganzen billig wirkenden Plastikautoverpackungen nicht wären! Ist auch total überladen mit diesen Modellen.

lg, Alpi
killersnake4.0
Stammgast
#28156 erstellt: 25. Mai 2011, 11:32

M82 schrieb:

Sitzabstand is eigendlich ok , 4.70m sind´s , die breite des raumes beträgt 4.10m


Nunja, 42" bei 4,70 m Abstand - meiner Meinung nach geht das gar nicht...
Bei der Größe und HD Material würde ich mich maximal 2 Meter davor setzen, bei SD vielleicht 3 Meter...
Passat
Moderator
#28157 erstellt: 25. Mai 2011, 11:59
42" bei 4,7 Meter Sitzabstand geht bei SD noch gerade, bei HDTV ists viel zu weit weg bzw. der Bildschirm viel zu klein.

Bei 4,7 Meter Sitzabstand und HDTV ist die Empfehlung zwischen 70" und 140" Diagonale!

Bei deinem 42" kann man ab ca. 2,7 Meter keinen Unterschied mehr zwischen SD und HD erkennen.

Grüsse
Roman
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 . 510 . 520 . 530 . 540 . 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 . 560 . 570 . 580 . 590 . 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglieda_lost_soul
  • Gesamtzahl an Themen1.412.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.828

Hersteller in diesem Thread Widget schließen