Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 470 . 480 . 490 . 500 . 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 . 520 . 530 . 540 . 550 .. 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
cptnkuno
Inventar
#26053 erstellt: 16. Dez 2010, 10:43

gio86 schrieb:
versteh eure frage zwecks dem kabelkanal nicht... da hab ich doch extra n bild von gemacht wie ich den schön um die ecke geschnitten habe usw..... ratlos.

Du hättest, statt dem zusätzlichen Kabelkanal, deine Sesselleiste gegen eine mit integriertem Kabelkanal tauschen können. Hätte besser ausgesehen, ist aber immer die Frage, ob man sich den Aufwand antun will.


[Beitrag von cptnkuno am 16. Dez 2010, 13:46 bearbeitet]
Hansiwo
Ist häufiger hier
#26054 erstellt: 16. Dez 2010, 12:15
Hallo,

nachdem ein ca. 16m2 großes Zimmer bei uns nun frei geworden ist, habe ich mir den Luxus erlaubt, zusätzlich zu meiner Anlage im Wohnzimmer ein kleines Heimkino einzurichten.

Es sollte hell und freundlich sein. Nicht zu überladen.

Bin eigentlich sehr zufrieden.

Über Eure Meinungen würde ich mich freuen.
CIMG1971CIMG1972
CIMG1973CIMG1974
CIMG1975CIMG1976



Edit Moderation: Bilder Geordnet, Layout wurde Gesprengt.


[Beitrag von Cassie am 16. Dez 2010, 16:41 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#26055 erstellt: 16. Dez 2010, 12:35
hallo Hansiwo

deine ls in der front stehen zu tief und die hinteren sind zu hoch angebracht.

weiter sollten die hintern ls li und re seitlich angebracht werden.

siehe aufstellung eines 5.1 systems .
Yougle
Inventar
#26056 erstellt: 16. Dez 2010, 12:49
@Hansiwo:
Wenn du schon den Luxus eines seperaten Heimkinozimmers hast warum stellst du dann das gleiche rein wie ins Wohnzimmer? Da würde sich doch super ne Rahmenleinwand an der Wand machen. Und ein paar farbneutrale Absorber würden sicher auch nicht schaden. Die Fronts würde ich auf Ständer stellen. Ansonsten schickes Zimmer.
knollito
Inventar
#26057 erstellt: 16. Dez 2010, 12:50
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Wenn Du nicht gerade auf dem Fußboden sitzt, und die Couch läßt das sehr unwahrscheinlich erscheinen, wäre es sehr sinnvoll, das gesamte Frontequipment höher anzubringen.
vn72com
Stammgast
#26058 erstellt: 16. Dez 2010, 13:18

Hansiwo schrieb:
Über Eure Meinungen würde ich mich freuen.


Ein Schrankteil raus, die Frontboxen auf Ständer stellen und die Subs raus aus den Ecken!

MfG VN
Hansiwo
Ist häufiger hier
#26059 erstellt: 16. Dez 2010, 14:26

HausMaus schrieb:
hallo Hansiwo

deine ls in der front stehen zu tief und die hinteren sind zu hoch angebracht.

weiter sollten die hintern ls li und re seitlich angebracht werden.

siehe aufstellung eines 5.1 systems . ;)



Hallo,

die Bilder täuschen.

Hintere Lautsprecher sind seitlich angebracht.

Fernsehsessel befindet sich genau im Stereodreieck.

Eventuell setze ich sie etwas tiefer.

Erstaunlicherweise sind die Fronts dank tiefer Sitzposition

genau richtig in der Höhe.

Blickfeld befindet sich mittig des Plasmas.

Standlautsprecher wollte ich nicht.

Gruß HansiCIMG1977CIMG1978
nfsgame
Stammgast
#26060 erstellt: 16. Dez 2010, 15:41
Bild der Front. Lautsprecherupdate ist geplant. Vielleicht verirrt sich dann auch nen neuer Beamer an die Decke:D.

Mehr Bilder findet ihr auf der Seite die ihr über den Signaturlink erreichen könnt ;).

Front

PS.: Die Kabel verschwinden auch noch ;).


[Beitrag von nfsgame am 16. Dez 2010, 15:42 bearbeitet]
gio86
Stammgast
#26061 erstellt: 16. Dez 2010, 16:20
danke danke für eurer lob. das tut gut nach so viel arbeit :-)
aber die wii passt leider nicht unten rein das ist leider das problem :-(
die dreambox 800 hd (das ist das kleine ding neben dem avr ^^) ist bereits eine etage tiefer ins leere fach gewandert.

lieben gruss und danke

gio
HausMaus
Inventar
#26062 erstellt: 16. Dez 2010, 17:05
hallo nfsgame

habe bei dir im hk vorbei geschaut und finde einige sachen recht gut umgesetzt .

z.b. die ls am kabelschacht .

ThaDamien
Inventar
#26063 erstellt: 17. Dez 2010, 08:13
Moin Leute :-)

Bei mir im Heimkino hat sich einiges getan, aus Platzgründen und kommenden Familienzuwachs habe ich meine Quantum 500 Serie abgeben müssen,schade drum aber so ists halt. Das neue Heimkino kann sich aber auch "sehen" lassen.
Hier lag im Vordergrund dass die Lautsprecher "kindersicher" aufgestellt werden können, spirch dass man sie nicht umstoßen kann und die Chassis sicher hinter einer "handfesten" Abdeckung sitzen. Dabei sollte der Klang auch noch wenigstens in die Richtung der Quantum Serie gehen. Das hat soweit ganz gut geklappt.
CIMG2520

Weitere Bilder findet ihr unter mein "Heimkino" in meiner signatur


[Beitrag von ThaDamien am 17. Dez 2010, 09:43 bearbeitet]
DerHeldvomFeld
Stammgast
#26064 erstellt: 17. Dez 2010, 08:45
@nfsgame

Wechsel den Teppich und das "Hifi" Rack aus, das würde optisch einiges bringen. Würde dem ganzen Raum (Teppich) bestimmt gut tun

Achja, Gegenständer auf Lautsprechern finde ich auch immer etwas deplaziert. Immerhin isses kein Blumenkübel. Ich nehme an du bist Single

Ist aber nur meine persönliche Meinung, also bitte nicht zu ernst nehmen

Gruß, Alex


[Beitrag von DerHeldvomFeld am 17. Dez 2010, 08:46 bearbeitet]
Mijikai
Stammgast
#26065 erstellt: 17. Dez 2010, 11:12
@ ThaDamien

als Kinertauglicher umbau echt gut gelungen, nicht ganz meine Farbe an der wand aber dennoch insgesamt gefällt es mir gut

MFG

Miji
ThaDamien
Inventar
#26066 erstellt: 17. Dez 2010, 11:58
@Mijikahi:

Danke :-)

Meine Frau hat die Farbe ausgewählt, wenn ich schon "Hifi-technisch" bisher Narrenfreiheit hatte, durfte sie die Wandfarbe bestimmen. Ebenso das "Privatkino" geht auf ihre Kosten.


Ich hatte noch andere "Systeme" zur Auswahl, aber die gingen alle eindeutig Richtung Brüllwürfel.

Geplant ist noch eine Schwingungsdämpfung der "Kunststoffgehäuse" mit Bitumen und Schalldämmung der Kompakten, die Chassis sind sehr hochwertig, leider schwingen die Gehäusewände bei recht hohen Pegeln etwas mehr mit als ich mir wünschen würd.

Aber bei mäßigen Pegeln klingt doch alles präziser als ich gedacht habe und ein "Frequenzloch" oder sehr "hohe Trennung" ist auch nicht nötig.
matze82ger
Stammgast
#26067 erstellt: 17. Dez 2010, 12:41
@ThaDamien

Sieht hübsch aus.
Ich sehe da ein PS3 Controller,aber wo is die PS3????
wummew
Inventar
#26068 erstellt: 17. Dez 2010, 14:08
Der Center ist nun auch angekommen und im Regal verstaut. Das silberne Phonoregal habe ich aus der Front genommen und stattdessen einen zweiten Unterschrank platziert, in dem sich nun die weiteren Geräte befinden. Die kleinen Pflanzen vor dem Center verdecken zur Zeit noch sichtbare Kabel... :-)

Insgesamt zufrieden bin ich mit dem kleinen Heimkinozimmer zwar noch nicht, aber ich arbeite daran.

DSC_0218
abrissbirne
Stammgast
#26069 erstellt: 17. Dez 2010, 14:32
@hansiwo:
Gefällt mir wirklich gut, sieht sehr schön aus!

@ThaDamien:
Schade um deine Quantum, aber es sieht immer noch klasse aus!
Mijikai
Stammgast
#26070 erstellt: 17. Dez 2010, 14:37

ThaDamien schrieb:

Meine Frau hat die Farbe ausgewählt, wenn ich schon "Hifi-technisch" bisher Narrenfreiheit hatte, durfte sie die Wandfarbe bestimmen. Ebenso das "Privatkino" geht auf ihre Kosten.


Das kenne ich, is bei mir nicht anders und die Geräte müssen en WAF haben, da weicht sie nicht von ab ie müssen ins WZ passen

LG

Miji
*Manu*
Ist häufiger hier
#26071 erstellt: 17. Dez 2010, 14:49
Es sieht ja gut aus, aber ich würde wirklich versuchen die Box aus der Ecke herraus zu bekommen.
ThaDamien
Inventar
#26072 erstellt: 17. Dez 2010, 15:05
@All: Freut mich dass euch der Umbau gefällt, wir sind auch zufrieden.

@matze:

Das ist kein Ps3 Controller ;-)

Das ist nen wireless Logitech Rumblepad 2, bei mir wird überm PC in Full HD und MSAA / AA gezockt.

@abrissbirne:

Naja zum Glück sind die Chassis in den Interior Audio den "Quantum" sehr nahe, was sich auch im Klang wiederspiegelt. Natürlich nicht so dynamisch und kraftvoll aber der Klipsch entlastet hier doch ordentlich.

Wenn wir in 2 Jährchen umziehen kann ich meine Frau dann sicher von 2 Quantum 655 und dem passenden Center überzeugen. Die Interior Audio können dann als Rears herhalten.
Hier sind dann noch 2 Subwoofer zur Ergänzung des Bassfundaments der Rears geplant.

@mijikai:
Ja der Harman Kardon z.B. wurde sofort mit leuchtenden Augen abgenickt ;-) Die Quantum 507 wurden damals schon kurzzeitig böse angeschaut bis sie das erstemal "ihre Musik" aufspielen durften.

Bisher habe ich mich mit meiner Frau immer gut arrangieren können, aber einen gewissen WAF muss man immer erfüllen und wenn man wenigstens nach der "passenden Farbkombination" fragt.


[Beitrag von ThaDamien am 17. Dez 2010, 15:06 bearbeitet]
nfsgame
Stammgast
#26073 erstellt: 17. Dez 2010, 15:52

DerHeldvomFeld schrieb:
@nfsgame

Wechsel den Teppich und das "Hifi" Rack aus, das würde optisch einiges bringen. Würde dem ganzen Raum (Teppich) bestimmt gut tun

Achja, Gegenständer auf Lautsprechern finde ich auch immer etwas deplaziert. Immerhin isses kein Blumenkübel. Ich nehme an du bist Single

Ist aber nur meine persönliche Meinung, also bitte nicht zu ernst nehmen

Gruß, Alex

Wieso sollte deiner Meinung nach der Tepich raus ;)? Das "Ding" indem der Center drinnsteckt und der TV draufsteht steht schon auf der Abschussliste ;). Die Gegenstände sind runter von den LS, nur das Thermometer rechts nicht. Das fixiert die Wurfantenne (ist die einzige Position in der Empfang möglich ist; vllt zieh ich noch nen Kabel zum AVR und höre Radio dann übers Kabelnetz).
Und ja, ich bin Single^^.
Lloyd91
Stammgast
#26074 erstellt: 17. Dez 2010, 16:50
@ThaDamien

Diesen "Privatkino" Schriftzug find ich irgendwie goil ! Wo habt ihr den her wenn ich fragen darf? Sieht aus wie Fils oder so?!

Gruss
homecinema79
Ist häufiger hier
#26075 erstellt: 17. Dez 2010, 17:19
Alles noch im Aufbau, mehr geht im Moment leider nicht bin noch Schüler. Nächstes Jahr kommen noch bessere LS + Full Hd Beamer dazu.

http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/heimkinofan95
gigi1803
Schaut ab und zu mal vorbei
#26076 erstellt: 17. Dez 2010, 18:42
Hallo an alle bin grad in meine erste Wohnung gezogen und hab mir zu dem Anlass endlich paar ordentliche Boxen besorgt wollt eigentlich selber was bauen so ne Steinwand aber die Freundinn wollte dass nicht hier jedenfalls auch von mir mal ein Bild.
Foto
Yougle
Inventar
#26077 erstellt: 17. Dez 2010, 20:42
Und bei mir will die Freundin ne Steinwand aber ich nicht

Find das ja erstaunlich was sich die Jugend heute so alles leisten kann ^^ hab als Schüler "nur" das Hifi-Zeug von den Eltern geerbt und in meiner ersten Wohnung war das Geld eh überall knapp
ThaDamien
Inventar
#26078 erstellt: 17. Dez 2010, 20:43
@lloyd:

Das ist nen Wandtattoo, wir haben es beim folgenden Shop bestellt. Inzwischen gibts aber noch andere Varianten.

Unsere Wandtattoos

Wandtatoo + Privatkino googeln hilft dir da auch weiter, falls du noch andere Varianten suchst.

@giggi

Nette Speakr die machen sicherlich ordenlich Fun.
gigi1803
Schaut ab und zu mal vorbei
#26079 erstellt: 17. Dez 2010, 21:25
@ yougle
Bin ja kein Schüler mehr und ich arbeite viel und hart für mein Geld

@ Damien
Die machen allerdings Fun such grad noch den Rest für 5.1 dann kommt auch bei Filmen richtig gutes Feeling
Lars-666
Stammgast
#26080 erstellt: 17. Dez 2010, 21:26
@gidi1803: ich dachte eben zuerst das schwarze links ist ein Kühlschrank


mfg
lars
feindi
Ist häufiger hier
#26081 erstellt: 17. Dez 2010, 21:30
soooo jetzt ist mein neues wohnzimmer mal zur hälfte fertig

17122010227121220102171112201020511122010207
gigi1803
Schaut ab und zu mal vorbei
#26082 erstellt: 17. Dez 2010, 22:33
ein Kühlschrank wäre eigentlich ne gute idee Kühlschrank im Wohnzimmer
napfkuchen
Ist häufiger hier
#26083 erstellt: 18. Dez 2010, 01:32
Wow...viele Heimkinos hauen mich echt von den Socken, vorallem die, die beleuchtet sind.

Ich wollte mich direkt mal erkundigen, was für eine Art Beleuchtung ihr nutzt...so LED Klebestreifen?
Mijikai
Stammgast
#26084 erstellt: 18. Dez 2010, 09:07
Ich hatte in der letzten wohnung auch die LED teile von Ikea, aber waren mir eecht zu dunkel.

Und nach dem umzug bin ich die ganze zeit am überlegen wie ich hinter der Doppeltenwand beleuchtung bekomme ohne hitze probleme zu bekommen......

werde wenn alles fertig ist mal nen bild posten

Miji
BU5H1D0
Inventar
#26085 erstellt: 18. Dez 2010, 10:44
jp.x
Stammgast
#26086 erstellt: 18. Dez 2010, 11:44

feindi schrieb:
soooo jetzt ist mein neues wohnzimmer mal zur hälfte fertig :)
Hmm, sag mal sind die Rears nicht viel zu hoch? Da bekommst du, wenn du auf der Couch sitzt, doch keinen Sound ab?
Ansonsten gefallen mir wie bei allen anderen einfach diese DTS etc Schilder nicht, finde es Strange sowas in ein Wohnzimmer (!) zu hängen. Habt ihr keinen Lieblingskünstler, Kinder, Hunde/Katzen, Landschaftsaufnahmen etc.?
Und der TV ist zu klein - V.a. im Zusammenspiel mit den zwei fetten Hängeschränken...
Zubbler
Stammgast
#26087 erstellt: 18. Dez 2010, 11:47
@napfkuchen

Also wenn ich mich mal einklinken darf, ich habe zur Zeit noch 4 IKEA Dioder in RGB hinter meinem 46er Plamsa. Was mich aber stört, dass mann die einzelnen "Streifen" so punktuell an der Wand sieht. (Habe jetzt leider kein Foto zur Hand)

Die bessere Alternative, die ich auch machen werde, wenn wieder ein bischen Geld da ist, ist ein 3 oder 4 oder 5m langer LED RGB Strip mit Fernbedienung, den man einmal komplett hinter den Fernseher kleben kann und somit eine komplette Ausleuchtung bekommt.

Einfach mal in der Bucht suchen....


Hoffe ein wenig geholfen zu haben.
Danny_M3
Stammgast
#26088 erstellt: 18. Dez 2010, 12:15

Yougle schrieb:
Und bei mir will die Freundin ne Steinwand aber ich nicht

Find das ja erstaunlich was sich die Jugend heute so alles leisten kann ^^ hab als Schüler "nur" das Hifi-Zeug von den Eltern geerbt und in meiner ersten Wohnung war das Geld eh überall knapp :.




Damals gabs auch noch keine 0% Finanzierung
CapTain-KoMa
Stammgast
#26089 erstellt: 18. Dez 2010, 13:40
Hier mal mein erstes Bild von meiner fast fertigen TV-Wand.
Leider sind da noch einige Details zu machen.


KoMas Fernsehwand 1
donteufel
Stammgast
#26090 erstellt: 18. Dez 2010, 14:22
@Captain

Hast du deine Wand mit der Stichsäge so krumm geschnitten?

Sieht gewaltig aus.Oder täuscht das?
killersnake4.0
Stammgast
#26091 erstellt: 18. Dez 2010, 14:30

jp.x schrieb:

feindi schrieb:
soooo jetzt ist mein neues wohnzimmer mal zur hälfte fertig :)
Hmm, sag mal sind die Rears nicht viel zu hoch? Da bekommst du, wenn du auf der Couch sitzt, doch keinen Sound ab?
Ansonsten gefallen mir wie bei allen anderen einfach diese DTS etc Schilder nicht, finde es Strange sowas in ein Wohnzimmer (!) zu hängen. Habt ihr keinen Lieblingskünstler, Kinder, Hunde/Katzen, Landschaftsaufnahmen etc.?
Und der TV ist zu klein - V.a. im Zusammenspiel mit den zwei fetten Hängeschränken...


sehe ich genauso wie jp.x
BU5H1D0
Inventar
#26092 erstellt: 18. Dez 2010, 14:35
Na das sieht ja schon mal ganz ordentlich aus! Klasse!
Henro
Stammgast
#26093 erstellt: 18. Dez 2010, 14:42
schön die Plasteflasche im Bild ^^

ne finds schön, oben könnte noch einheitlicher (ggü. den Seiten) ausgeleuchtet sein.
HausMaus
Inventar
#26094 erstellt: 18. Dez 2010, 16:27

CapTain-KoMa schrieb:
Hier mal mein erstes Bild von meiner fast fertigen TV-Wand.
Leider sind da noch einige Details zu machen.



und den staubsauger noch extra hervorheben .


bestimmt von miele .
kaefer03
Inventar
#26095 erstellt: 18. Dez 2010, 17:20
Hier ein paar Bilder von meinem Kellerkino:

ö

k

ä

Cinema 007

Cinema 008

Pioneer VSA E08 + Zusatzendstufe,
PS3,
BenQ W20000,
Teufel Theater 8, 2x 550FCR,
Leinwandbreite 250cm.


[Beitrag von kaefer03 am 18. Dez 2010, 22:47 bearbeitet]
CapTain-KoMa
Stammgast
#26096 erstellt: 18. Dez 2010, 17:40
@ donteufel

Du meinst sicher die Seiten, oder? Die wirken so krumm, weil die Tapete da noch nicht umgeklebt ist. Wenn das geschafft ist, sollte es besser aussehen.

Sonst ist die Wand 2m hoch und 2,2m breit. Sollte halt wirken, weil ja das Lowboard schon 1,8m ist.



Jaja das mit der Wasserflasche ist mir auch schon aufgefallen, vielleicht sollte ich die wie den Staubsauger auch noch hervorheben, dann kann ich sagen es war Absicht

Das Licht, was man oben noch sieht, wird auch verschwinden. Da fehlt noch der Abschluß links und rechts. Dann noch nen bissel buntes Licht für den TV und fertig.

Noch eins:

KoMas Fernsehwand 2
nfsgame
Stammgast
#26097 erstellt: 18. Dez 2010, 19:16
Frontansicht neu

Habe mal ein neues Pic von der Front gemacht. Wer die Unterschiede zum alten Zustand (Bilder im Heimkinoprofil; Link in der Signatur) findet, der bekommt nen Keks .
ThaDamien
Inventar
#26098 erstellt: 18. Dez 2010, 20:08
Zur LED-Belechtung, ich habe sehr gute Erfahrung mit den "Klebestreifen" bei Ebay gemacht. Sehr gut zuverarbeiten und nen klasse Ergebnis. Für meinen 46"er hätte ich 2 Dioder Sets gebraucht und da wirds mit der Steuerung über einen RGB Controller doof. Da ich mit der neuen Hintergrundfarbe sowieso nur "weisse Beleuchtung" wollte hab ich das Set einfach mal ausprobiert und hat alles super geklappt.

Mal sehen wir lang das ganze hält, ich find jedoch dass es sich in meinem Heimkino sehen lassen kann.

2,5 Meter inkl. Netzteil für umme 40 euro find ich auch sehr fair.


@Kaefer: Das "Kinderparadies" für "Männer" schlechthin mit Spielautomat und Co. Das macht sicher ordentlich Spaß.

@Captain:

Sieht richtig geil aus, leider habe ich momentan nicht soviel Platz um etwas in der Richtung zuverwirklichen.. Da musste ich mich auf die kleine "TV"Ecke begrenzen.
gigi1803
Schaut ab und zu mal vorbei
#26099 erstellt: 18. Dez 2010, 20:32
@ kaefer
Der Teppich gefällt mir sieht aus wie im Kino aber das Sofa sieht ein bisschen verkümmert aus im Vergleich zur Leinwand und dem Rest
Aber sonst find ichs echt cool
Yougle
Inventar
#26100 erstellt: 18. Dez 2010, 20:49
@feindi:
Sind die Bilder entfärbt oder ist das Zimmer wirklich komplett schwarz-weiß? Wenn das wirklch so komplett farblos ist gefällts mir das gar nicht..

@kaefer03:
Auch nicht so mein Style aber die Kabelkanäle würde ich noch in Wandfarbe streichen. Die Spielautomaten stehen auch nicht wirklich vorteilhaft für den Sound.
kaefer03
Inventar
#26101 erstellt: 18. Dez 2010, 22:46
Mit dem Sofa stimme ich Dir zu,ist mein altes aus dem

Wohnzimmer.

Die Kabelknäle sind aus Alu, sehen im orig. besser aus.

Mit dem Sound muss ich halt kompromisse eingehen.
cavecanem75
Neuling
#26102 erstellt: 18. Dez 2010, 23:04

Zubbler schrieb:
@napfkuchen

Also wenn ich mich mal einklinken darf, ich habe zur Zeit noch 4 IKEA Dioder in RGB hinter meinem 46er Plamsa. Was mich aber stört, dass mann die einzelnen "Streifen" so punktuell an der Wand sieht. (Habe jetzt leider kein Foto zur Hand)

Wegen den Streifen hatte ich hier im Forum mal den Tipp gelesen, mattes Klebeband auf die Dioder zu kleben, damit das Licht mehr "streut".
_Vincent_Vega_
Inventar
#26103 erstellt: 19. Dez 2010, 12:15
So, will euch mal meine IQ30 auf den Norstore Sylum 2 Ständern zeigen. jetzt fehlt nur noch der XTZ Sub, der hoffentlh noch dieses Jahr kommt, damit auch Actonfilme und Black wieder spaß machen
DSCF1413
DSCF1414
DSCF1415
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 470 . 480 . 490 . 500 . 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 . 520 . 530 . 540 . 550 .. 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedBalibaer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.398

Hersteller in diesem Thread Widget schließen