Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
vn72com
Stammgast
#29347 erstellt: 04. Sep 2011, 22:25

BMWDaniel schrieb:
Ich mag keinen Klavierlack, aber es wirkt bei dir harmonisch. Der Boden wirkt sehr edel und wertig.



Ich wiederum finde die Klavierlackoptik schön, das Möbel passt da super zu... Geschmack eben
Der Boden ist der original Altbau Boden, dieser wurde abgezogen und versiegelt.


Moe78 schrieb:
Hinter den Türen können auch noch Geräte stehen, oder?


Jep, da befinden sich verstellbare Glasböden. Bei mir darauf der Mediareceiver des KRP-500A und ein Enterain-Dingens...

MfG VN
JokerofDarkness
Inventar
#29348 erstellt: 04. Sep 2011, 22:34

BMWDaniel schrieb:
Ich mag keinen Klavierlack, aber es wirkt bei dir harmonisch. Der Boden wirkt sehr edel und wertig.

Dem schließe ich mich ausnahmslos an!
Panza
Stammgast
#29349 erstellt: 05. Sep 2011, 15:27
Bin Student, Eltern wohnen noch bei mir (:D) und die Bilder zeigen also mein Zimmer. Raumgröße steht weiter unten.

Equipment:
LCD: Samsung LE52B750 (52")
AVR: Yamaha RX-V2700
DVD: Yamaha DVD-S1700
LS:
9.2 System:
Teufel Theater 4 Cinema
+ Teufel T400 Fronts
+ 2 Surround Back aus Theater 4 Reihe
+ 2ter Subwoofer aus Theater 4 Reihe

Beide Subwoofer auf jeweils 4 Vibrapods
T400 auf Spikes
Die ehemaligen Fronts aus dem Theater 4 Cinema hängen jetzt als Presence Speaker oben in den Ecken mithilfe einer voll schwenkbaren Vogels Wandhalterung.

TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
TechniSat PR-K (für Bundesliga)
PS3 Fat
Xbox360 Slim

Raumgröße = 3.90x4.30m ~ 17m²

Verzeiht die Bildqualität. Habe nichts besseres.





Für wahrscheinlich aufkommende Kritikpunkte schon mal im Voraus:

-Wieso stehen bei knapp 17m² soviele LS rum?
->es gab von Teufel aus ein Lagerräumungsangebot, bei dem ich mir die 2 Surround Backs und den 2ten Subwoofer ergattert habe, da es sehr schwierig ist an seriengleiche LS zu kommen. Außerdem hat Teufel sie mit 50% Rabatt rausgeschmissen. Habe daher auch kleinere Mängel in Kauf genommen (Leichte Kratzer und verbeultes Subwoofer Frontgitter, was ich aber habe ausbeulen lassen)

-LS und Subwoofer stehen zu eng zusammen
->mag wohl stimmen, aber der Klang hat sich trotzdem verbessert. Außerdem steht mir noch Potential zur Verfügung, wenn ich später ein großes Wohnzimmer mein Eigen nennen kann.

-mit dem RX-V2700 AVR kann ich kein 9.2 nutzen
->stimmt, habe im Moment „nur“ die Möglichkeit 7.2 laufen zu lassen und warte auf die neue Yamaha Generation. Habe die Surround Backs aber schon mal aufgehängt
In Betrieb ist die Presence Einstellung (LS in den Ecken oben)

Bitte Senf dazu abgeben !


[Beitrag von Panza am 05. Sep 2011, 18:38 bearbeitet]
Dittgen
Ist häufiger hier
#29350 erstellt: 05. Sep 2011, 16:14
@ Panza
Gefällt mir echt gut!

Finde besonders gut wie man wohnen, schlafen, arbeiten und Heimkino auf 17qm kombinieren kann.

Hut ab.
xeisteex
Stammgast
#29351 erstellt: 05. Sep 2011, 16:31
nuja... ich glaube da gibt es nicht mehr viel senf bei dem vollen teller

für deine möglichkeiten würde ich sagen, dass du dein zimmer musikalisch super ausnutzt.

so ein 9.2 system ist bestimmt ne krasse sache fetten respekt von mir
Infinity_on_High
Stammgast
#29352 erstellt: 05. Sep 2011, 16:45
Die perfekte Sitzgelegenheit fehlt
Ansonsten schön eingerichtet für einen Student
HiLogic
Inventar
#29353 erstellt: 05. Sep 2011, 17:39
Die Einrichtung ist komplett von IKEA oder?
Panza
Stammgast
#29354 erstellt: 05. Sep 2011, 18:31

Dittgen schrieb:
@ Panza
Gefällt mir echt gut!

Finde besonders gut wie man wohnen, schlafen, arbeiten und Heimkino auf 17qm kombinieren kann.

Hut ab. :prost



xeisteex schrieb:
nuja... ich glaube da gibt es nicht mehr viel senf bei dem vollen teller

für deine möglichkeiten würde ich sagen, dass du dein zimmer musikalisch super ausnutzt.

so ein 9.2 system ist bestimmt ne krasse sache fetten respekt von mir


Danke! Denke, dass die jetzige Aufstellung am optimalsten wäre.


Infinity_on_High schrieb:
Die perfekte Sitzgelegenheit fehlt
Ansonsten schön eingerichtet für einen Student ;)


Danke auch dir! Ja, das mit der Sitzgelegenheit...
Als "Sitz" dient das Klappbett. Das steht da für Frauenbesuch. Also meine Freundin
Wenn sie mal länger weg ist, dann lager ich das Klappbett aus und stelle diesen Ikea Wippstuhl hin. Das ist dann optimalst.

Was ich aber auch gemacht habe:
Mein Schreibtischstuhl hat auch eine Wippfunktion. Das Ding ist ebenfalls extrem bequem.
Und da ich mit meinem AVR schnell zwischen 2 Einmessungen wechseln kann (also eine Messung auf der Position des Klappbettes und eine auf Position, wenn ich den Schreibtischstuhl vor das Klappbett stelle) bin ich da recht flexibel.
Nur steht dann der Schreibtischstuhl in der Mitte vom Zimmer und da herrscht das Bassloch


HiLogic schrieb:
Die Einrichtung ist komplett von IKEA oder?


Da hast du absolut Recht! Aber irgendwo muss man ja sparen
HSTECH
Gesperrt
#29355 erstellt: 05. Sep 2011, 18:32
Ich habe meine 4 Rears anders gedreht wie man auf 2 Neuen bildern sehen kann ist das so besser als wie man auf 1. 2 Bildern zusehen ist.

Alle 4 Nubert DS-301 Rears laufen im Dipol einstellung.

DSC00493
DSC00494


[Beitrag von john_frink am 05. Sep 2011, 19:44 bearbeitet]
FightingFalcon
Schaut ab und zu mal vorbei
#29356 erstellt: 05. Sep 2011, 19:40

vn72com schrieb:
JustRack

Anbei mal ein Photo vom Rack in Nahaufnahme...


Ich hab das letzte Lieferbare in Schwarz-Weiß bekommen!:D


Und Jungs, das ist kein Klavierlack sondern GLAS!
gt231
Inventar
#29357 erstellt: 05. Sep 2011, 19:59

HSTECH schrieb:
Ich habe meine 4 Rears anders gedreht wie man auf 2 Neuen bildern sehen kann ist das so besser als wie man auf 1. 2 Bildern zusehen ist.

Alle 4 Nubert DS-301 Rears laufen im Dipol einstellung.


Ich weiß, das geht an der Schräge schlecht. Aber so sind die Rear Center viel zu tief.
Zudem strahlt der eine seitliche Lautsprecher mit einer Seite direkt gegen den Schrank, was äußerst ungünstig ist.
heimomat
Ist häufiger hier
#29358 erstellt: 05. Sep 2011, 20:29
eine kleine veränderung. hab mir heco victa 200 geholt die auf eigenbau ständern stehen und wie das hifi- regal schwarz sind. der subwoofer steht jetzt an der seite.

heco's
audioslave.
Inventar
#29359 erstellt: 06. Sep 2011, 13:57
Ja, HSTECH, wenn auf dem zweiten Bild der linke LS der SB ist und der rechte der normale rear left, dann kann das wirklich nichts werden. Ich weiss zwar aus eigener ERfahrung, dass die 301er viiieles ausbügeln, wenn sie als Dipole laufen, aber so...
Reiss den Schrank ein!
sound74
Stammgast
#29360 erstellt: 06. Sep 2011, 21:41
jetzt mal ich

IMG_0528

IMG_0528

die komponenten

verstärker: yamaha ax397
blue-ray player: sony bdp s350
cd (mp3) player: onkyo dx7355
reciever sky hd mit 320gb festplatte
lautsprecher: kanton carat 920
fernseher: toshiba regza
kabel von oelbach chinch sowie auch hdmi
BU5H1D0
Inventar
#29361 erstellt: 06. Sep 2011, 22:06
Optisch ansprechend, ansonsten halt ein wenig durcheinander. Kein Hersteller kommt 2mal vor, und 3 Holzfarben (Birke, Weiß und braun). Ein stimmiges Bild kommt da halt nicht zusammen.

Nichtsdestotrotz wünsch ich dir viel Freude damit
Rob_Darken
Stammgast
#29362 erstellt: 07. Sep 2011, 12:08
Hier nochmal 2pics von meinem Mini-Zimmerchen
Mit einem klenen Update, neuer AVR & BD-Player + bissl Figuren/Bilder umdekoriert:

07092011360
07092011361
TravisBickle11
Inventar
#29363 erstellt: 07. Sep 2011, 12:27
Ich wollte gerade schon sagen: "das Friday 13th Bild hat mir
auf dem Sub aber besser gefallen" aber da oben stehts
ja noch !

focusturnier
Stammgast
#29364 erstellt: 07. Sep 2011, 13:18
Dann will ich auch mal...


DSCF6272
DSCF6267
DasNarf
Hat sich gelöscht
#29365 erstellt: 07. Sep 2011, 17:42

Thor_der_Donnergott schrieb:
@ DasNarf

Hast du noch Bilder von dem Rest des Zimmers? Wie groß ist der Raum? Zwei echt schöne Subs hast du da :)


Der Raum ist 21qm groß.

Hinten siehts so aus:

Sheriff007
Inventar
#29366 erstellt: 07. Sep 2011, 19:34
@focusturnier

Ist das ein 9704?
focusturnier
Stammgast
#29367 erstellt: 07. Sep 2011, 20:48

Sheriff007 schrieb:
@focusturnier

Ist das ein 9704?


Ja, der 52er .
cN2011
Stammgast
#29368 erstellt: 07. Sep 2011, 20:49
Nun möchte ich auch mal einige (von der Bildqualität eher bescheidene) Bilder einstellen:

Kann zwar nicht mit dem teilweise hier angebotenen mithalten, aber was solls:

Front: KEF Q700
Center: KEF Q600c
Rear: KEF Q300
Sub: XTZ 99W12.16


AV-Receiver: Marantz SR-7005
LED TV: Samsung 55"D8090
Turntables: Vestax PDX-2000
Mixer: Rane TTM56 Battle Mixer + Serato Sratch Live
Ausstattung: Philips Living Colours Gen2; PS3; SKY HD-Festplattenreceiver




KEF Q700 / Marantz SR7005 Blick ?ber die Ottomane Wohnwand Front-Rechts



Seitlicher Blick auf meine/unsere Wohnwand frontale SItzposition zur Wohnwand



Rearbereich Phillips Livbing Colours Gen2



Lego DJ Pult (Eigenbau)
Lieferung diy_dj_pult_15-194x130 diy_dj_pult_10-194x130 diy_dj_pult_18-194x130
(Abb. ähnlich!)





Über eine Rückmeldung, was gefällt, was nicht und was man auf den ersten Blick ändern könnte, würde ich mich freuen...


[Beitrag von cN2011 am 07. Sep 2011, 20:53 bearbeitet]
Sheriff007
Inventar
#29369 erstellt: 07. Sep 2011, 21:14
Geniales Gerät.Hängt auch bei uns als 52er. Einer der besten TVs der Preisklasse mit ein paar Macken. Optisch ein Schmuckstück für jedes Wohnzimmer.
Pete87
Inventar
#29370 erstellt: 07. Sep 2011, 22:07
@cN2011

Gefällt mir sehr gut.Was steht auf dem Sub?
Moe78
Inventar
#29371 erstellt: 07. Sep 2011, 22:30

focusturnier schrieb:
Dann will ich auch mal...

Sehr nett! Was genau ist das für ein Rack, woher hast du es, und was hat's gekostet? Wie hoch ist die lichte Höhe der Fächer? Gerne per PM.
Tiggel87
Stammgast
#29372 erstellt: 08. Sep 2011, 08:07
Würde mich auch interessieren was für ein Rack das ist :-)
cN2011
Stammgast
#29373 erstellt: 08. Sep 2011, 11:29
@Peter

Auf dem XTZ W12.16 steht noch der zur KEF Q-Serie gehörende Q400b Sub. Dieser hat weniger Tiefgang als der XTZ ist aber etwas "detailierter" und weniger "aufdringlich".
Habe noxhnicht getestet ob man beide mit einem Y-Kabel und anderer aufstellung parallel laufen lassen könnte?!
rubbldykatsk
Stammgast
#29374 erstellt: 08. Sep 2011, 20:09
Das ist ja 'n Knalla ... ein Lego-Pult! Davon würde ich gerne mehr Bilder sehen !
cN2011
Stammgast
#29375 erstellt: 09. Sep 2011, 11:04
Die Idee kam mir von nem Kumpel/Bekannten ;), so hab ich moderne Technik mit den alten "Kindheitserinnerungen" verbunden ....


Hier einige weitere Bilder:#

Lego-Pult 1 Lego-Pult 2 Lego-Pult 3 Lego-Pult 4 Lego-Pult 5 Lego-Pult 6
Gordenfreemann
Inventar
#29376 erstellt: 09. Sep 2011, 17:24
@cN2011:

Wirklich eine klasse Idee und auch das Ergebnis gefällt
BlurCore
Stammgast
#29377 erstellt: 09. Sep 2011, 18:35
Ein paar Impressionen aus meinem Studentenreich:

Export-8 Export-7
Export-6 Export-5
Export-4 Export-3
Export-2 Export-1
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#29378 erstellt: 09. Sep 2011, 18:42
Coole Idee mit den Legosteinen, du bist hoffentlich nicht böse wenn ich es dir nachmache wenn mein Dreher endlich bei mir ist !

Gruß Tom
zungwini
Stammgast
#29379 erstellt: 09. Sep 2011, 20:04

BlurCore schrieb:
Ein paar Impressionen aus meinem Studentenreich:




Das sind ja Bilder wie aus dem Katalog
nicknackman007
Inventar
#29380 erstellt: 09. Sep 2011, 21:34
Pioneer LX 73 mit Dynaudio---das passt.


[Beitrag von nicknackman007 am 09. Sep 2011, 21:38 bearbeitet]
jbidi
Inventar
#29381 erstellt: 09. Sep 2011, 22:56
Also die Geschichte mit den Leogosteinen finde ich auch ABSOLUT genial!!!

Das werde ich mir für eventuelle zukünftige Projekte, also wenn es mal wo reinpaßt, auch im Hinterstübchen behalten...

Wirklich eine geile, sehr geile Idee!!!

gt231
Inventar
#29382 erstellt: 09. Sep 2011, 23:45

zungwini schrieb:

BlurCore schrieb:
Ein paar Impressionen aus meinem Studentenreich:




Das sind ja Bilder wie aus dem Katalog :prost


Ne, dafür ist die Schärfe zu unplatziert oder die Blende zu weit geöffnet. Etwas mehr Tiefenschärfe hätte den Bildern gut getan, da zu viel in Unschärfe verschwindet. Aber durch das schwarz-weiß wirkt es sehr gut.

Gibts auch Bilder vom gesamten Raum?
BlurCore
Stammgast
#29383 erstellt: 10. Sep 2011, 00:04
Richtig gt231!

Das Licht war heute so schlecht, dass ich mit komplett geöffneter Blende schießen musste.
Eventuell mache ich irgendwann einmal, bei Sonnenschein, neue Fotos

Vom Raum gibt's keine Fotos, nein.
viohlenze
Ist häufiger hier
#29384 erstellt: 10. Sep 2011, 11:17
Hier mal unser kleines Heimkino..
Onkyo TX SR-508
2x KEF Q900
2x KEF Q300
1x KEF Q600c

img_13509qqr

img_13527og1

img_1353voct

img_1355gof5

img_1356upiz


BU5H1D0
Inventar
#29385 erstellt: 10. Sep 2011, 11:51
Tolle Lautsprecher, aber raus mit der Schrankwand... das Lowboard behalten und den Rest weg... dadurch bekommst du Platz für eine freiere Aufstellung und bist auch optisch deutlich stimmiger am Weg
gt231
Inventar
#29386 erstellt: 10. Sep 2011, 12:12
@Viohlenze
Raus aus den Ecken mit den Dingern. Die hinteren würde ich auch etwas in den Raum eindrehen. Ansonsten sehr schick!
Fridix
Ist häufiger hier
#29387 erstellt: 10. Sep 2011, 12:46
uaaah, ich steh auf Kef

allerdings find ich die front n bissl zugeklatscht, lass deine lautsprecher doch ein bisschen atmen.
Highente
Inventar
#29388 erstellt: 10. Sep 2011, 12:54
Hast du keine Probleme mit der Aufstellung der Frontlautsprecher in den Ecken? Ich würde hier eine freiere Aufstellung bevorzugen.

Es muss wohl demnächst ein größerer TV her damit Ton und Bild besser zusammen passen .

Viel Spass im Heimkino.

Highente
viohlenze
Ist häufiger hier
#29389 erstellt: 10. Sep 2011, 13:24
Hi Leute

Kann die Front LS leider nicht anders stellen, da ich beim linken Q900 direkt die Tür habe und beim rechten Q900 ist ein Fenster welches ich nicht zu stellen möchte.

Ich weiß das die Aufstellung nicht die beste ist aber ich finde den Klang so schon sehr sehr gut. Nochmal ne ganze Ecke besser wie die iQ Serie.

Und wer weiß wie lange ich diese Wohnung behalte und nicht vllt. in der nächsten Wohnung ein größeres WZ habe wo ich dann die größe der Q900 brauche.

Zu der Schrankwand:
Kann diese leider nicht entfernen da sie Inventar von der schönen Wohnung ist.


[Beitrag von viohlenze am 10. Sep 2011, 13:26 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#29390 erstellt: 10. Sep 2011, 16:26
Hach einfach schön die Kef´s
Zur Schrankwand sag ich mal nix mehr
Viel Freude mit den LS Hach einfach schön.
Michel82
Stammgast
#29391 erstellt: 11. Sep 2011, 08:05
Mittlerweile habe ich mal meine "noch" kleine Blu-ray Sammlung eingeräumt... das Sofa lässt aber leider noch immer auf sich warten.
Sobald dies bei mir eingetroffen ist, folgen die finalen Bilder!


EXP00298


EXP00297




EXP00295 EXP00296




MfG,

Michel


[Beitrag von Michel82 am 11. Sep 2011, 09:44 bearbeitet]
High.Fidelity08
Stammgast
#29392 erstellt: 11. Sep 2011, 11:15
Michel82

Das sieht nach wirklich viel Arbeit aus, aber das hat sich gelohnt. Ich finde da lässt sich das Wort Heimkino wirklich mit verbinden.

Wie groß ist der Raum denn und welche Komponenten hast du verbaut wenn ich fragen darf?
TravisBickle11
Inventar
#29393 erstellt: 11. Sep 2011, 11:29

High.Fidelity08 schrieb:
Michel82

Das sieht nach wirklich viel Arbeit aus, aber das hat sich gelohnt. Ich finde da lässt sich das Wort Heimkino wirklich mit verbinden.

Wie groß ist der Raum denn und welche Komponenten hast du verbaut wenn ich fragen darf?


eifach unten auf "BlackUp" - Die Entstehung meines Heimkinos klicken !


@ Michel: Nutzt du auch 3D ?
DerFernsehNoob
Stammgast
#29394 erstellt: 11. Sep 2011, 11:31
klick mal seine fußnote^^^

wie immer, wenn ich es sehe,ich brauche nen freien raum und deine beiden hände^^ meine sind beide links^^
Michel82
Stammgast
#29395 erstellt: 11. Sep 2011, 11:41
@High Fidelity

Also abzüglich der Baffle Wall, dem Vorbau für Leinwand u. den Wand.- u. Deckenrahmen, bleiben noch ca. 5,80m x 3,50m x 2,50m übrig.
In meiner Signatur findest du den Link zum kompletten Entstehungsthread.


Hier mal die Liste der verbauten Komponenten...


Leinwand: 3m - 21:9 Gammalux Micro (akustisch transparent)

Beamer: Mitsubishi HC9000D

Sat Receiver: TechniSat TechniStar S1

BD Player: Panasonic DMP-BDT100

CD Player: Marantz CD5004

Vorstufe: Marantz AV7005

Endstufe: Rotel RMB-1075 (Center, Side u. Back-Surround)

Endstufe: Rotel RB-1070 (Front Re-Li)

Endstufe: XTZ SubAmp 1 DSP (Subwoofer)

Lautsprecher: 3x Klipsch RB-81 (Front) / 2x RS-52 (Side) / 2x RB-61 (Back)

Subwoofer: 2x XTZ 99 W12.18P

Fernbedienung: Logitech Harmony 1100

Lichtsteuerung: JB Light Manager mini



Ein paar HDR-Bilder hab ich auch noch...

EXP00300

EXP00301

EXP00299



MfG,

Michel


ps. falls die Frage wieder aufkommt... Nein, es wird nicht bei dem einen Sessel bleiben... ein 3er Sofa wird noch geliefert.


[Beitrag von Michel82 am 11. Sep 2011, 11:59 bearbeitet]
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#29396 erstellt: 11. Sep 2011, 12:15
Das ist einfach, den Gedanken " Heimkino " konsequent zu ende gedacht zu haben, das nenne ich mal ein Heimkino, sehr schick und Professionell ausgeführt !
Wenn genug Sitzplätze vorhanden wären könnte man glatt Eintritt dafür verlangen !
als ich das erste mal Bilder von dir gesehen habe, hatte ich echt Mitleid mit dir, so ein schönes Kino und dann immer alleine genießen, schrecklicher Gedanke aber du hast es ja Gott sei Dank aufgeklärt

Neidische Grüße Tom
Vec
Ist häufiger hier
#29397 erstellt: 11. Sep 2011, 12:15
Hallo an alle,

nach langem mitlesen und staunen über die wirklich hübschen Heimkinos hier im Forum, möchte ich euch mal einen Einblick in unser noch nicht ganz fertiges Heimkino geben.( Die Victa werden durch schwarze Clean Xt ausgetauscht) Ich freue mich über jeden Kommentar der zu meinen Bildern kommt. Nehme gerne Verbesserungsvorschläge an. :-)

Wohnzimmer September 2011

Wohnzimmer September 2011

Wohnzimmer September 2011

Wohnzimmer September 2011

Wohnzimmer September 2011

Lg Vec
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedTorti14
  • Gesamtzahl an Themen1.414.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.325

Hersteller in diesem Thread Widget schließen