Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 . 650 . 660 . 670 . 680 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Huminator
Stammgast
#32503 erstellt: 26. Sep 2012, 21:22
also mir gefällt das auch wirklich sehr gut, vielleicht entscheide ich mich auch für so eine Lösung!
Ist das einfach gestrichen, oder eine Folie?

Gruß [/quote]

Das ist Volltonfarbe schwarz, die Leinwand ist 3m breit und von der LW habe ich ca 2m von weg gestrichen.Das ganze in Trapezform damit das nicht so langweilig aussieht.Und genau an den Rändern läuft die Gardinenschiene lang
Blein
Inventar
#32504 erstellt: 26. Sep 2012, 23:13
@guido-sn

Kann es sein das du einen falschen Link gesetzt hast. Wenn ich den Anlicke komme ich in einen Thread der Aukustikprobleme behandelt.

@Cassie
Das erinnert mich an einen Werkstattbesuch . Sollte "nur 200,- DM" kosten, am ende war ich bei 1300,-DM

@Huminator
Sehr Interessant gelöst
Mrc381
Stammgast
#32505 erstellt: 27. Sep 2012, 07:34
@cardoso81:

Die Möbel sehen echt super aus. Kompliment.
P.S.: 81 ist ein guter Jahrgang.


[Beitrag von Mrc381 am 27. Sep 2012, 07:34 bearbeitet]
Tjaas
Stammgast
#32506 erstellt: 27. Sep 2012, 08:12
Auf Seite 634 gefallen mir alle HK auf ihre Art und Weise sehr!
Laboratory
Ist häufiger hier
#32507 erstellt: 27. Sep 2012, 08:15
@cardoso81

Dein Selbstbau Low Board ist wirklich sehr gut gelungen! Gitb es davon evtl nochmal detailreichere Fotos?

Danke!

Gruß
Alex
cardoso81
Stammgast
#32508 erstellt: 27. Sep 2012, 17:38

Laboratory schrieb:
@cardoso81

Dein Selbstbau Low Board ist wirklich sehr gut gelungen! Gitb es davon evtl nochmal detailreichere Fotos?

Danke!

Gruß
Alex



Danke ... Könnte noch welche machen, was genau willst du denn wissen?


mfg
Wilder_Wein
Inventar
#32509 erstellt: 28. Sep 2012, 08:53
hier mal ein kleines Update - habe eigentlich nur ein bisschen die Wand angemalt, ist aber schon wahnsinn, wie sich durch solch eine Kleinigkeit das Gesamtbild verändert.

Als nächstes werde ich mir ein schickes Lowboard in Nussbaum kaufen - wichtig daran, die Geräte müssen darin verschwinden. Irgendwie finde ich diesen Gerätepark einfach nicht mehr schick - zumindest Blu Ray Player und Sat Receiver sollten zukünftig nicht mehr sichtbar sein.

TV Panasonic Plasma 50VT30 - Sonus Faber Liuto inkl. Center - Yamaha RX-V2067, Denon UD1611 und VU+ Sat Receiver

TV Ecke
.:aLEx-HH:.
Ist häufiger hier
#32510 erstellt: 28. Sep 2012, 13:18
@Wilder_Wein
Sehr geschmackvoll. Gefällt mir sehr gut !!
stefan1978HH
Stammgast
#32511 erstellt: 28. Sep 2012, 14:25
@ wilder Wein,

sehr geschmackvoll , das hat Niveau........

_Vincent_Vega_
Inventar
#32512 erstellt: 28. Sep 2012, 14:30
Sieht extrem edel und stimmig aus Wlder Wein. Aber es stimmt, wenn du ein Lowbard hast, wo die Geräte platz find wirkt es sicher noch stimmiger und nicht ganz so unruhig, wenn nur der Center und eventuell etwas Deko auf dem Lowboard hast.
stefank79
Ist häufiger hier
#32513 erstellt: 28. Sep 2012, 15:11
Nach erfolgreicher Renovierung nun ein neues Foto meiner Anlage.

IMG_2051
Kuckucks
Inventar
#32514 erstellt: 28. Sep 2012, 15:21
@wilderwein top wie gross ist der Raum?
peeddy
Inventar
#32515 erstellt: 28. Sep 2012, 15:41
Sehr schicke Wand
Welcher Farbton ist das denn ? Könnte ich bei mir auch gut vorstellen..
Patrick1983
Stammgast
#32516 erstellt: 29. Sep 2012, 11:51
@Wilder_Wein:

genau meine Richtung. Ich wüsste auch gern welcher Ton das ist. Das würde mir auch sehr gefallen.
snatch007
Ist häufiger hier
#32517 erstellt: 29. Sep 2012, 23:51
so wiedermal ein kleines update meinerseits



meine oase
cooldolph1
Ist häufiger hier
#32518 erstellt: 30. Sep 2012, 10:38
Hallo zusammen,

hier ein kleines Update. Habe mal ein bisschen mit der Perspektive gespielt und am Weißabgleich bei der Handykamera gefummelt. Jetzt wirkt die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr so grell.

Abends
Anlage abends von unten (2)
Anlage abends von unten

Dann ist mir aufgefallen, dass hier unheimlich viele User sich so gerne THX oder Dolby-Digital Bildchen an die Wand hängen. Das konnte ich noch nie nachvollziehen. Ich weiß, die hängen manchmal im Kino auch. Ist halt Geschmackssache.
Als großer Musikfan, habe ich es bei mir ein wenig anders gelöst. In meiner Diele nutze ich Ikea-Bilderrahmen, die ich mit Plattencovern von Alben bestückt habe, die mir besonders viel bedeuten. Im Copyshop habe ich mir die CD-Inlays auf 29x29cm aufblasen lassen. Anschaffung für die Bilderrahmen liegt vielleicht bei 50€, die Kopien kosten so gut wie nix und können bei Bedarf einfach ausgetauscht werden. Hier mal ein paar Bilder (die Plattencover treffen sicherlich auch nicht jedermanns Geschmack :-))

20120928_21475320120928_214423
20120928_21484520120928_214828
20120928_21495520120928_214912

Zuguterletzt habe ich noch zwei wackelige Videos meiner CM9 in Aktion gedreht. Kein Geniestreich, vermittelt aber einen Eindruck von LS und Raum. Beim Billy Idol Video habe ich es teilweise etwas zu gut mit der Lautstärke gemeint.

http://www.youtube.com/watch?v=0lyIvudI6D8

http://www.youtube.com/watch?v=arfmrE3Iwdk


[Beitrag von cooldolph1 am 30. Sep 2012, 10:51 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#32519 erstellt: 30. Sep 2012, 12:05
Celtic Frost - To Mega Therion

Geile Idee mit den Covern. Schaut echt Klasse aus.

Ohrenschoner
Inventar
#32520 erstellt: 30. Sep 2012, 12:35
Moin Leute , nach längerem "nur mitlesen" möchte ich jetzt mal mein Update präsentieren. Mein altes Eigenbauglasrack ( zu verkaufen ! ) wurde durch ein Eigenbaulowboard ersetzt, Center u. TV wurden tiefer platziert was zu einer insgesamt für uns besseren Optik sowie zu einem entspannteren Hör-u. Sehgenuss führte. Der Rear-Bereich ist unverändert, ne neue Couch ist in Planung und der Kabelwirrwarr wird noch in Angriff genommen...
So schauts jetzt aus :
Ohrenschoner`s Wohnkino
Ohrenschoner`s Wohnkino 023
Ohrenschoner`s Wohnkino 025
Ohrenschoner`s Wohnkino 027
So hats vorher ausgesehen : http://www.hifi-foru...8&postID=30593#30593
stevepe
Stammgast
#32521 erstellt: 30. Sep 2012, 12:36
Von mir auch ein kleines Update. Habe die Wandfarbe etwas geändert...

DSC04216

DSC04223

DSC04229
Igelfrau
Inventar
#32522 erstellt: 30. Sep 2012, 14:05
@stevepe
Ich muss zugeben, auf den ersten beiden Bildern war ich mir ob des Verschwindens der Wand-Graffitis etwas unsicher. Aber durch die farbliche Mitnahme der rechten Seitenwand (3. Bild) ist das doch eine optische Verbesserung. Wird nun insgesamt etwas ruhiger.

In meinen Augen: Operation gelungen!
LexOcculta
Ist häufiger hier
#32523 erstellt: 30. Sep 2012, 14:14
komplett


Mal ein aktuelles von mir.
logitech1962
Stammgast
#32524 erstellt: 30. Sep 2012, 14:58
@ohren und steve

Super! !!
Sash76
Ist häufiger hier
#32525 erstellt: 30. Sep 2012, 15:25
Habe meine Ausstattung was erweitert:
Hab mein altes Teufel Theater 4 erweitert:
die Front wurde durch die Dali Zensor 7 und Vokal ersetzt. Der Teufel M4100SW tut immernoch seinen Dienst im Wohnzimmer. Die Teufel Front M410FR sind nach hinten als Rear Speaker gewandert und im Back Rearbereich habe ich die Teufel Dipolen M410D. Das ganze wird im 7.1 mit dem Onkyo TX-SR608 und einem MacMini als Media HPC betrieben.

P1010095
P1010098
P1010100
P1010099


[Beitrag von Passat am 30. Sep 2012, 20:40 bearbeitet]
mrueidelstedt
Stammgast
#32526 erstellt: 30. Sep 2012, 16:12
Hallo stevepe,
was so ein wenig Farbe doch bewirken kann, sieht sehr stimmig aus und der
Kabelkanal links fällt auch nicht mehr auf.

Gruss mrueidelstedt
TeufelChristian
Stammgast
#32527 erstellt: 30. Sep 2012, 18:09
Lese hier schon seit längeren mit. Und blicke ehrführchtig auf so manches Setup von euch.
Klasse sachen sind dabei.
Dann will ich auch mal mein bescheidenes Wohnzimmerkino Vorstellen, und würde mich
über Statements eurerseits freuen, sei es negativ oder posetiv.

20120930_145400

20120930_145439

20120930_145531

Mein Setup besteht aus 4x Canton Karat 770.2, 1x Canton Karat 750.2 und XTZ 12.16.
Befeurt wird das ganze vom Yamaha RX-A 2010.
cooldolph1
Ist häufiger hier
#32528 erstellt: 30. Sep 2012, 19:36

Orgblut schrieb:
Celtic Frost - To Mega Therion

Geile Idee mit den Covern. Schaut echt Klasse aus.

:prost

Endlich mal jemand mit gutem Musikgeschmack hier.


Danke. Demnächst werden Cover mal wieder getauscht. "To Mega Therion" wird aber immer hängen bleiben. Ein abartiges Cover und eine großartige Platte. Allerdings muss auch noch die "Monotheist" der gleichen Band an die Wand. Das ist das böseste Stück Musik, das ich je gehört habe. Absolut finster und mit guten Lautsprechern ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Muss man allerdings charakterstark für sein, ist wie ein Trip bis kurz vor die Tore der Hölle.
alex1611
Inventar
#32529 erstellt: 30. Sep 2012, 20:07
@sash76,

, ich mag Menschen mit einem stylischen Geschmak...

wievel Zoll hängen da an der Wand?
stevepe
Stammgast
#32530 erstellt: 30. Sep 2012, 20:08
Vielen Dank für die netten Kommentare
Kampfkeks12321
Inventar
#32531 erstellt: 30. Sep 2012, 20:20
@Sash76

Center bitte runter vom AVR, vor allem der SR-608 wird gerne mal heiß und da brauch der Frischluft.


Ansonsten siehts super aus.
JokerofDarkness
Inventar
#32532 erstellt: 30. Sep 2012, 22:59
@Wilder Wein
Absolut stimmig das Ganze

@stevepe
Operation gelungen - wirkt bedeutend ruhiger und Edler.

@Sash76
Optisch toll gelöst.
Sascha.77neu
Ist häufiger hier
#32534 erstellt: 01. Okt 2012, 07:51
@Sash76

Optisch ein schöner Akzent mit der Holzverkleidung und es passt auch mal für einen

grösseren TV .

Hast Du die Anschlussleitungen des TV unterputz liegen ?

Mfg Sascha
SaschaMav
Inventar
#32535 erstellt: 01. Okt 2012, 07:58

Sascha.77neu schrieb:
@Sash76Hast Du die Anschlussleitungen des TV unterputz liegen ?


Ich meine auf der linken Seite einen Kabelkanal zu sehen.
Devil-HK
Stammgast
#32536 erstellt: 01. Okt 2012, 07:58
@TeufelChristian:
Sehr schönes homogenes Set!
Würde ich zu gerne mal bei dir hören, mail mir doch mal, wo Du wohnst.

kleine persönliche Kritik: dein LowBoard mit dem drauf gequetschten 2010 finde ich etwas zu klein...
Sascha.77neu
Ist häufiger hier
#32537 erstellt: 01. Okt 2012, 08:15
@TeufelChristian

Sieht gut aus !

Eine Leinwand mit Beamer würde bei Dir echt super passen .

Mfg Sascha
Sash76
Ist häufiger hier
#32538 erstellt: 01. Okt 2012, 08:47
Danke @alex1611.... Es ist ein 47 zoller...an der Wand...

@kampfkeks12321. ... Was man... Nicht auf den fotos sieht... Der center liegt, nicht direkt auf dem AVR.... Sondern hat Absorber mit einer höhe von 2,5 cm darunter....

@sascha.77neu jap, habe einen schlitz in die wand geklöppelt und einen breiten kabelschacht unterputzt... Der aufwand hat sich gelohnt... Da man kein kabel sieht...
snk
Stammgast
#32539 erstellt: 01. Okt 2012, 10:42
@Sash76
Die Idee mit der Wand ist super und sonst passt auch alles


ABER
Bitte stell den Onkyo rechts oder links auf das Board und finde eine andere Lösung für den Center. Kann mir kaum vorstellen, dass es einen klanglichen Unterschied macht, wenn der Center 20cm tiefer auf dem Board steht. Optisch und Klanglich würde es dann noch Sinn machen den Center etwas anzuwinkeln

Die Center AVR Lösung zerstört aktuell das schöne Bild
randy666
Stammgast
#32540 erstellt: 01. Okt 2012, 13:34
He, he, ich muss immer schmunzeln bei den Bildern.

Abgesehen, dass vieles dabei ist, was richtig schön anzusehen ist, beschleicht mich immer das Gefühl, das der klassische HK-Freak ein Ordnungs- und Symmetrie-Fanatiker ist...images/smilies/insane.gif

Das geilste sind die parallel ausgericheten Fernbedienungen auf manchen Bildern.
Ich muss zugeben, dass mir das ein wenig Angst macht

Aber ihr habt Geschmack, was Einrichtung betrifft, schön!

Weiter so,
Randy


[Beitrag von randy666 am 02. Okt 2012, 01:56 bearbeitet]
YamahaDude
Stammgast
#32541 erstellt: 01. Okt 2012, 20:02

stevepe schrieb:
Von mir auch ein kleines Update. Habe die Wandfarbe etwas geändert...


Was ist denn das für ein Lowboard? Sieht sehr gut aus!
Blein
Inventar
#32542 erstellt: 01. Okt 2012, 20:18
@sash76

Kann mich nur anschließen, sieht super aus, Center "leider" direkt auf AVR.
Wie machen sich die Zenzor 7 und der Vokal denn so?????????

@FreddyNightmare

Sieht auf jedenfall jetzt schon besser aus. Sollte Klanglich bestimmt ein wenig gebracht haben (Stimmen näher am Bild)

@Huminator

Mir ist gerage noch aufgefallen das Du den Center auch ganz unten platziert hast. Keine einbußen dadurch?


[Beitrag von Blein am 01. Okt 2012, 20:22 bearbeitet]
Sascha.77neu
Ist häufiger hier
#32543 erstellt: 02. Okt 2012, 06:36

Ich meine auf der linken Seite einen Kabelkanal zu sehen.


Hast recht , fällt aber nicht wirklich auf !
M.Jackson
Inventar
#32544 erstellt: 02. Okt 2012, 13:57

Wilder_Wein schrieb:

TV Ecke

Die Wand ist viel zu dunkel.
Und zuviel Geräte sichtbar.
Mrc381
Stammgast
#32545 erstellt: 02. Okt 2012, 14:32

M.Jackson schrieb:


Die Wand ist viel zu dunkel.
Und zuviel Geräte sichtbar.


Sorry, da muss ich leider widersprechen:

Ich mag es auch dunkel, weil das für den Kontrast echt super förderlich ist!

Solange es auch nicht der ganze Raum ist.....
Sash76
Ist häufiger hier
#32546 erstellt: 02. Okt 2012, 15:54
Das ist kein kabelkanal. Das is ne andere raufaser... Weil dort der kabelschacht unterputz ist...
Nun zu der avr / center lösung werde ich mir was einfallen lassen...smile...

@Blein also von den Dali bin ich total begeistert...
peeddy
Inventar
#32547 erstellt: 02. Okt 2012, 19:46

Die Wand ist viel zu dunkel.

Die "Heimkinoecke" sollte auf jeden Fall dunkel sein, auch wenn sie im Wozi ist..hell oder gar weiß geht da gar nicht
Verstehe sowieso nicht, warum Leute ihre Wohnzimmer meist hell haben wollen..man ist doch meist ganztags arbeiten und abends werden eh die Lichter angemacht..beim Filmeschauen dann komplett dunkel
Max76
Stammgast
#32548 erstellt: 03. Okt 2012, 08:31
Dann will ich auchmal, noch nicht ganz fertig, aber ich denke man kann erkennen was es wird. Zur Dimension, Alphalux Stahlrahmenleinwand 136" sprich 3,44m sichtbarer bereich 3,00x1,69m.

0024cdwc

004

fehlt noch ein kleines Lowboard, 3x3 oder 3x4m Tepich im vorderen Raum, die zwei SVS PC12-NSD und paar Pflanzen, 1-2 Bilder

Teppich ist da

001


[Beitrag von Max76 am 05. Okt 2012, 21:44 bearbeitet]
Wolfgang_E.
Ist häufiger hier
#32549 erstellt: 03. Okt 2012, 11:34

trancemeister schrieb:

Wolfgang_E. schrieb:
...habe eine 21:10-Maskierung ergänzt und das (abnehmbare) Deckensegel ist zur Kontrastverbesserung dazu gekommen, mit sehr erfreulichen Auswirkungen auf die Bildqualität

So sieht es jetzt aus:wohnkino-2012-07-lks-exiffree
Schöne Lösung soweit - aber wie machst Du das mit dem abnehmen des Deckensegels?
Das ist doch sicherlich ungemütlich. Ich will das in nächster Zeit mal über Gardinenschienen lösen. Mal gucken.

....


Sorry, da habe ich doch deine Frage glatt einige Wochen übersehen:
Das Deckensegel hängt nur mit vier Karabinern an zwei Haken in der Decke und an der Front an zwei der Haken die das Seilsystem für die Vorhänge halten. Abgenommen und auf 2 Haken im Abstellraum gehangen ist das in unter 3 Minuten (das Öffnen der Vorhänge und der Rollos dahinter dauert alles in allem mindestens genauso lange... )

Gruß
Wolfgang
Nasty_Boy
Inventar
#32550 erstellt: 03. Okt 2012, 15:42
Sodale, dann präsentiere ich auch mal mein 17m² kleines Wohnzimmerkino.

Bild 01

Keine Angst, das ist nur für heute.
Muss ich mich heute mit den TV-LS zufrieden geben

Morgen kommt der Schreiner mit dem neuen Rack.
Danach Holzbalken rein, alles mit schwarzem Dekomolton verkleidet und dann die neue 21:9 Rahmenleinwand mit 2,80m Breite montiert.

EDIT:
TAG 2
Neues Rack gekommen und bestückt.

Bild 2a

Heute wird die Leinwand montiert.

EDIT Nr. 2

Heute hinterer Rahmen montiert, Leinwand zusammengebaut und aufgehängt.

Tag 3
Jetzt gibts erst mal nen Film.

Morgen gehts weiter.


[Beitrag von Nasty_Boy am 05. Okt 2012, 21:09 bearbeitet]
Sedos
Ist häufiger hier
#32551 erstellt: 04. Okt 2012, 22:36
@M.Jackson

Die dunkle Wand ist, wie schon geschrieben ein Bonus für den Kontrast und meiner Meinung nach auch SEHR schick!
Das mit den Geräten ist ja wohl voll Geschmackssache, ich rate mal drauf los und sage 80% aller hier vorgestellten Kinos (auch meins) haben ihre Geräte offen präsentiert.

Ne sinnvolle Kritik ist doch gar nicht so schwer.

@Wilder Wein:

Wurde ja schon fast alles gesagt
Ein wirklich schönes Wohnkino, weiß man den schon welches/was für ein Lowboard es wird?
Habe mein neues letztens selber gebaut, Bilder folgen die Tage


Gruß Sedos
NetAppi
Stammgast
#32552 erstellt: 05. Okt 2012, 12:04
Wirklich schöne Heimkinos hier bei einigen...

Ich weiß leider nicht, ob ich hier auch eine Suchanfrage starten kann, aber ich mach es erstmal.

Ich suche ein Lowboard für mein Heimkino. Bis jetzt habe ich ein offenes von Ikea. Das gefällt mir aber nicht mehr. Ich möchte von der Art her eher sowas. Also ein Board mit drei Klappen, das genügend Platz für meine Technik bietet (Breite 180cm-200cm / Höhe 35cm-50cm / Tiefe ab 50cm). Hinter die Klappen sollen dann AV-Receiver, Center-Lautsprecher und HTPC kommen. Bei Filmen soll dann die mittlere Klappe mit dem Center nach unten geklappt werden.

Ich suche nun schon seit Wochen solch ein Board, aber entweder sind sie zu teuer (>700€) oder einfach nicht tief genug.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
guido-sn
Stammgast
#32553 erstellt: 05. Okt 2012, 15:14
Hallo,

nachdem ich hier schon so viele schöne Heimkinolösungen gesehen habe, möchte ich ebenfalls mal ein paar Bilder einstellen.


Die Front ist hier noch ohne Eckabsorber. Der Subwoofer steht dort mittlerweile auch nicht mehr:

IMGP9752 (Medium)

IMGP9753 (Medium)

IMGP0765 (Mittel)


Die Couch ist 30cm von der Wand abgeruckt

IMGP0768 (Mittel)


Technik:

IMGP0774 (Mittel)


neuer Platz des Subwoofers

IMGP0779 (Mittel)


Alle Lampen sind RGB LEDs und können demnach in viele verschiedene Stimmungen eingestellt werden

IMGP0898 (Mittel)


und noch einmal etwas heller belichtet, damit Ihr auch etwas erkennen könnt

IMGP0918 (Mittel)

Lautsprecher Front: Monitor Audio GX 300/350
Rear: Teufel M800D
Sub: Monolith DF+
Stereo Verstärker (Vincent) lässt sich auch als Endstufe schalten und ist somit in der 5.1 Anlage integriert

Noch offene Arbeiten:
Eckabsorber neben Fernseher verkleiden
Kabel Rear LS verkleiden

offene Wünsche:
zweiten Sub

Gruß Guido
FreddyNightmare
Stammgast
#32554 erstellt: 05. Okt 2012, 22:30
@Blein

Jup finde es um besser, Da der Center ja immer gegen den Bettkasten Spielen musste. Nun Hängt er frei und kann sein klangbild vollens abgeben.

Nun ist genug geschraubt im Heimkino. Jetzt wird es genossen^^.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 . 650 . 660 . 670 . 680 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNidhoegger
  • Gesamtzahl an Themen1.414.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.807

Hersteller in diesem Thread Widget schließen