Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 700 .. 800 .. 900 .. 1000 .. 1040 . 1050 . 1060 . 1070 . 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
Rabia_sorda
Inventar
#54467 erstellt: 03. Okt 2021, 10:10

Technics Stero Graphic Equalizer SH 8066


Aber das ist doch ein Auto Equalizer - den hast du zu hause angeschlossen?

Nein, ein klasse EQ der 8066!
Ich als Technics-Freak hätte den SH-8065 gerne, aber der war damals wie heute kaum erschwinglich und so begnüge ich mich weiterhin mit einem SH-GE70.


[Beitrag von Rabia_sorda am 03. Okt 2021, 10:10 bearbeitet]
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54468 erstellt: 03. Okt 2021, 10:54
Hallo Rabia_sorda,

die Auto-Equalizer kenne ich sehr gut, hatte damals einen in meinem Kinderzimmer, an meinem CB-Netzteil (12V/5A) in Betrieb
war ne schöne Zeit ...

Einen Tchnics SH 8020 hatte ich auch in meiner Sammlung, aber der ist mittlerweile verkauft

Technics SH 8020

Ein AKAI EA-M719 in noch in meinem Magnum Turm im Einsatz

Grüße
Andi
Rabia_sorda
Inventar
#54469 erstellt: 03. Okt 2021, 11:05

die Auto-Equalizer kenne ich sehr gut ...


Das ist so 80er In meinem ersten Wagen hatte ich auch so eine "Lichterorgel" verbaut. Ich glaube von Interconti.


n meinem CB-Netzteil (12V/5A)


Dann 73 und 27
Passat
Moderator
#54470 erstellt: 03. Okt 2021, 11:06

Rabia_sorda (Beitrag #54467) schrieb:

Ich als Technics-Freak hätte den SH-8065 gerne, aber der war damals wie heute kaum erschwinglich und so begnüge ich mich weiterhin mit einem SH-GE70.


Ich würde da den SH-8075 haben wollen.
Der hat zuätzlich noch ein vollparametrisches Band.

Grüße
Roman
Rabia_sorda
Inventar
#54471 erstellt: 03. Okt 2021, 11:12
Ganz ehrlich ... den meinte ich auch. Ich war mir mit den Bezeichnungen nicht mehr ganz sicher.
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54472 erstellt: 03. Okt 2021, 12:04

Rabia_sorda (Beitrag #54469) schrieb:
Dann 73 und 27 ;)


Hatte ein Kaiser KA9018 und ein Alpha 4000

Ihr werded es nicht glauben, aber mein Kollege hat beim Aufräumen seinen SH-8075 im Werstoffhof entsorgt... mir fehlen die Worte ...

na, dann 128


[Beitrag von AKAI_1972 am 03. Okt 2021, 12:05 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#54473 erstellt: 03. Okt 2021, 12:26
Ich hatte so einige Geräte, aber die sind dann schnell wieder verkauft worden und ich bin bei meiner Stabo XM/F 4012n und der President PC 40 geblieben.


Ihr werded es nicht glauben ...


Das WILL ich nicht glauben!

MacPhantom
Inventar
#54474 erstellt: 03. Okt 2021, 15:01
Ich habe den SH-8065, zusammen mit der Einmesseinheit SH-8000 und dem Mikrophon RP-3800E:


Und ja, auch ich bin auf der Suche nach einem SH-8075, weil ich mit dem 8065 die grösste Raummode nie wegbringe…

Weil wir schon beim Thema Equaliser sind: hier einer in klein:

(ist auch ± ein Neuzugang, entsprechend nicht mehr abseits vom Thema)

WBC
Inventar
#54475 erstellt: 03. Okt 2021, 15:01

AKAI_1972 (Beitrag #54472) schrieb:
Ihr werded es nicht glauben, aber mein Kollege hat beim Aufräumen seinen SH-8075 im Werstoffhof entsorgt...


Klar ist, damit hat der Depp (sorry, aber sehe ich so...) einem "Jäger" einige durchzechte Nächte bereitet und megaglücklich gemacht...

Wenn ich so ein Teil auf dem Wertstoffhof finden würde, wäre ich eine Woche lang besoffen...


[Beitrag von WBC am 03. Okt 2021, 15:02 bearbeitet]
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54476 erstellt: 03. Okt 2021, 15:09
Der Technics SH-8075 sieht wirklich Klasse aus! Gratuliere


[Beitrag von AKAI_1972 am 03. Okt 2021, 15:09 bearbeitet]
olimuc
Inventar
#54477 erstellt: 03. Okt 2021, 16:53

WBC (Beitrag #54475) schrieb:

AKAI_1972 (Beitrag #54472) schrieb:
Ihr werded es nicht glauben, aber mein Kollege hat beim Aufräumen seinen SH-8075 im Werstoffhof entsorgt...


Klar ist, damit hat der Depp (sorry, aber sehe ich so...) einem "Jäger" einige durchzechte Nächte bereitet und megaglücklich gemacht...

Wenn ich so ein Teil auf dem Wertstoffhof finden würde, wäre ich eine Woche lang besoffen...


... bei uns hier darf man nix mitnehmen, das sackt die Stadt ein und verkauft es
EW_76
Stammgast
#54478 erstellt: 03. Okt 2021, 17:01

... bei uns hier darf man nix mitnehmen, das sackt die Stadt ein und verkauft es

Ist bei uns leider auch so, da wird man sogar wegen Diebstahl Angezeigt. Leider.
Passat
Moderator
#54479 erstellt: 03. Okt 2021, 17:13
Ja, denn alles, was da auf dem Wertstoffhof liegt, ist Eigentum des Betreibers.
Auch Sachen aus dem Sperrmüll fischen, der an den Straßenrand gestellt wird, ist Diebstahl.
Denn das Zeugs gehört mit Zeitpunkt des Abstellens dem Abfallbetrieb.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 03. Okt 2021, 17:13 bearbeitet]
olimuc
Inventar
#54480 erstellt: 03. Okt 2021, 17:15
... ist ja auch ok, Hauptsache diese Schätze landen nicht endgültig im Müll.

Allerdings landen die Geräte erstmal kreuz und quer gestapelt im Container, da leidet schon mindestens die Optik
kaizersosse
Stammgast
#54481 erstellt: 05. Okt 2021, 06:53

olimuc (Beitrag #54480) schrieb:


Allerdings landen die Geräte erstmal kreuz und quer gestapelt im Container, da leidet schon mindestens die Optik :cut


Nicht unbedingt. Ich hatte vor gut 3 Wochen das Glück und konnte 3 Dreher aus dem Container mitnehmen (1x Thorens,2x Dual)
Auf dem Dual 721 standen ca 10 Geräte gestapelt (Drucker, CD Player usw.)
Das Teil sieht so gut wie neu aus, null Kratzer am Gehäuse, die Haube hat auch nur die üblichen Wischspuren.

Ich denke, da war viel Glück dabei...


Gruß
Markus
digi69
Stammgast
#54482 erstellt: 05. Okt 2021, 13:57
Jetzt aber drei Rosenkränze und ein Ave Maria
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54483 erstellt: 05. Okt 2021, 15:55
Leider gibt es bei uns keine Sperrmüllabholung am Straßenrand mehr, da muss jeder mit seinen "Schätze" in den Wertstoffhof und in einen
gigantischen Container werden ...da kann ich gar nicht hinsehen

Zum Glück hebe ich einen Kollegen, der viele Teile im Netz ergattert auch geschenkt, wenn dann sein Lager voll ist, schekte er alles mir.
Daraus habe ich schon einige Schnäppchen ergattert

Bei letzten Besuch war der Kombi voll...

Dabei waren zwei schöne Magnat Mig 04 Lautsprecher

Magnat MIG 04


Grundig CF 30 Tapedeck

Grundig CF 30

Grundig CD 8200 mit Philips Schwenkarmlaufwerk und TDA 1541

Grundig CD 8200

Yamaha KX-393 Tapedeck

Yamaha KX

Technics SU-V40
Technics SU-V45A
Technics SL-P350
Technics SL-P111
Technics ST-500
TechnicsST-G550
TechnicsSU-V550
Hornyphon HIFI Sound 12 000
AKAI GX-65
AKAI AT-52
AKAIGXC-710
YamahaRX-450
YamahaKX-330

Das ist nur ein Teil der mir noch einfällt ... Ein Dank dem edlen Spener


[Beitrag von AKAI_1972 am 05. Okt 2021, 15:56 bearbeitet]
tomasetti
Inventar
#54484 erstellt: 05. Okt 2021, 17:19
Die kleine Akai-Anlage gefällt mit gut. Kannst Du was dazu schreiben?

btw. die Magnaten sehen aber auch schick aus.


[Beitrag von tomasetti am 05. Okt 2021, 17:20 bearbeitet]
olimuc
Inventar
#54485 erstellt: 05. Okt 2021, 17:53
... wenn Rabia/Karsten diese Technics-Aufzählung sieht ...
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54486 erstellt: 05. Okt 2021, 18:41
Hallo tomasetti,

wie du sicher bemerkt hast, bin ich ein AKAI Liebhaber.
Die kleine AKAI stand gerade in meiner Werkstatt, damit habe ich die MIG 04 gestestet.

AKAI AM-M939
AKAI GX-M959W
AKAI CD-M939
AKAI AT-M739

In meinem Büro seht der (fast) voll ausgebaute AKAI Magnum Turm

AKAI Clarity HIFI Turm


Die MIG 04 wurden mittlerweile überarbeitet, LS Terminals eingebaut und die Papiermenbran wurde mit LTS 50 beschichtet, siet aus wie neu


[Beitrag von AKAI_1972 am 05. Okt 2021, 19:50 bearbeitet]
Passat
Moderator
#54487 erstellt: 05. Okt 2021, 20:02
Der VHS Videorekorder war mir unbekannt, aber es gab da noch den DAT-Rekorder AD-M939.
Der ist aber ultraselten.

Es gab auch noch kleinere Geräte .

Grüße
Roman
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54488 erstellt: 05. Okt 2021, 20:12
Ja, der AKAI DAT AD-M939 fehlt mir noch, der wurde dann von A&D als D-930 gebaut.

Immerhin kenne ich jemanden, der sich vom DAT trennen möchte, ist aber leider defekt, mal sehen...

Es gibt auch einen für die 42,5 cm Version, den Akai D-9000

In meiner Sammlung habe ich einen Sony DTC-ZA5ES (frisch servicesiert) und zwei DTC-55ES in Betieb


[Beitrag von AKAI_1972 am 05. Okt 2021, 20:13 bearbeitet]
Passat
Moderator
#54489 erstellt: 05. Okt 2021, 21:28
A&D ist der Markenname in Japan.
A&D steht für "Akai & Diatone"
Diatone ist der Markenname von Mitsubishi HiFi in Japan.

Die beiden Firman haben eine Zeit lang zusammengearbeitet.

Der A&D D-9000 hieß übrigens in Deutschland Akai AD-93.

Grüße
Roman
Django8
Inventar
#54490 erstellt: 06. Okt 2021, 05:45

AKAI_1972 (Beitrag #54483) schrieb:


Grundig CF 30 Tapedeck

Grundig CF 30

Das schaut ja mal interessant aus! Cool . Da kommt doch die ganze Front mit den "Innereien" (Kassettenfach, VUs und so) schubladenartig raus, oder?


[Beitrag von Django8 am 06. Okt 2021, 05:48 bearbeitet]
Passat
Moderator
#54491 erstellt: 06. Okt 2021, 09:26
Ja, das ganze Gerät ist eine Schublade:

Grüße
Roman
Rabia_sorda
Inventar
#54492 erstellt: 06. Okt 2021, 09:31

olimuc (Beitrag #54485) schrieb:
... wenn Rabia/Karsten diese Technics-Aufzählung sieht ... ;)


OK, da sind auch schöne "kleine" Geräte der Technics-Reihen dabei, aber ein richtiger Neid steigt da bei mir nicht auf
Schlimm finde ich dabei nur dass das alles eigentlich mal entsorgt wurde.

Tipp:
Die Technics SL-P350 / SL-P111 beinhalten so seltene Laufwerke (SOAD70A / SOALP1200) dass man alleine dafür noch jeweils locker 100 € bekommen kann.... so lange sie noch vernünftig laufen.


Hornyphon HIFI Sound 12 000


Hornyphon? War das nicht ein österreichischer Hersteller?


In meinem Büro seht der (fast) voll ausgebaute AKAI Magnum Turm


Hammer Anlage!
Akai fand ich damals auch immer sehr geil und ich hatte mich damals eigentlich nur für Technics entschieden, weil Akai-Geräte bei uns in der Nähe nirgendwo erhältlich waren. Sonst wäre Akai tatsächlich die erste Wahl bei mir gewesen.
Nach Technics hätte ansonsten noch Pioneer bei mir Einzug erhalten (Sony als Letztes ).

Ich habe aber letztens vom Kunden wunderschöne Sony TA-212 / ST-212L mitnehmen dürfen. Die Geräte sehen aus wie neu und funktionieren tadellos.
Die standen im Keller auf dem Boden neben den Mülltonnen und warteten auf den Wertstoffhof.
Nun stehen sie bei mir herum ...


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Okt 2021, 09:32 bearbeitet]
Skaladesign
Inventar
#54493 erstellt: 06. Okt 2021, 11:13
Hornyphon
Django8
Inventar
#54494 erstellt: 06. Okt 2021, 11:14

Die Technics SL-P350 / SL-P111 beinhalten so seltene Laufwerke (SOAD70A / SOALP1200) dass man alleine dafür noch jeweils locker 100 € bekommen kann

Echt? Ich versuchte neulich nämlich, einen funktionierenden SL-P470 mit besagtem SOAD70A unter die Leute zu bringen. Sagen wir's so: Niemand war bereit, auch nur annähernd 100 Euros dafür bieten
Rabia_sorda
Inventar
#54495 erstellt: 06. Okt 2021, 12:00

Ich versuchte neulich nämlich, einen funktionierenden SL-P470 mit besagtem SOAD70A unter die Leute zu bringen. Sagen wir's so: Niemand war bereit, auch nur annähernd 100 Euros dafür bieten


Die einzelnen Laufwerke werden ja nur von Bastlern als Ersatzteil gesucht. Manche Bastler wissen aber auch nicht um welches Laufwerk es sich in einem SL-P470 handelt. Das sind nämlich oft nur eine "handvoll".
Man müsste speziell nur dieses Laufwerk anbieten, dann könnte man eher Glück haben.
Für einen "kompletten" Player ist der Preis recht hoch, denn danach suchen keine Bastler, sondern eher Nutzer.

Für meinen SL-P777 suchte ich einst auch ein SOAD70A Laufwerk und wurde durch diese Liste in einem SL-P250 fündig.
Gott sei Dank fand ich einen für 7 € und konnte das Laufwerk transplantieren.
Als es das SOAD70A zuletzt noch zu kaufen gab, hatte es 399 € gekostet.

Anhand der Liste erfährt man aber auch nichts über die Existenz des SOAD70A in dem SL-P470.


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Okt 2021, 12:02 bearbeitet]
outofsightdd
Inventar
#54496 erstellt: 06. Okt 2021, 14:18

Rabia_sorda (Beitrag #54495) schrieb:
...Anhand der Liste erfährt man aber auch nichts über die Existenz des SOAD70A in dem SL-P470.

In dieser Liste fehlt der SL-P470 auch: https://www.dutchaud...ac_converter_list/#T (...aber der kleinere SL-P370 steht drin, mit SOAD70A)


Django8 (Beitrag #54494) schrieb:
...Ich versuchte neulich nämlich, einen funktionierenden SL-P470 mit besagtem SOAD70A unter die Leute zu bringen...

Eine Vermutung wäre, dass gerade wegen den Laufwerken bei Technics Komplettplayer mit Philips-LW drin besser gehen. Aber auch beim SL-P477A sind derzeit eher 50€ zu holen.
Rabia_sorda
Inventar
#54497 erstellt: 06. Okt 2021, 14:58
Ja, "deine" Liste kenne ich auch, aber dort sind einige Player weniger als in der anderen Liste vertreten. Daher nutze ich nun nur noch "meine" Liste.

Die CDM Laufwerke von Philips gelten an sich zu den "besten" Laufwerken und da hatte auch Technics mal zugeschlagen. Hauptsächlich findet man sie dann in den Geräten mit dem Suffix "A" am Ende der Bzng.
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54498 erstellt: 06. Okt 2021, 16:05

Skaladesign (Beitrag #54493) schrieb:
Hornyphon


Der Hornyphon ist eine Kopie des Loewe SX 6776, vermutlich wurde nur Schriftzug überklebt und als Hornyphon vertrieben.

Hornyphon


[Beitrag von AKAI_1972 am 06. Okt 2021, 16:20 bearbeitet]
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54499 erstellt: 06. Okt 2021, 16:16

Passat (Beitrag #54491) schrieb:
Ja, das ganze Gerät ist eine Schublade:


Die ganz Front fährt heraus, wenn die Zahnräder nicht zerbröstelt wären

Da ich keine Verwendung für das Deck hatte, ist es schon bei einem anderen Besitzer.

Ähnliches hatte ich von Sony, eine wirklich edle Midi-Anlage

SOny TC-V7

Sony TC-V7

Sony TC-V7

Das kleine Ding war vollgestopft mit Leiterplatten und Kabel ....

Sony TC-V7
Rabia_sorda
Inventar
#54500 erstellt: 06. Okt 2021, 16:22
Da gab es zwischendurch mal echt geile Midi-Anlagen.
Ich erinnere mich da gerade an die Technics SA-007


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Okt 2021, 17:00 bearbeitet]
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54501 erstellt: 06. Okt 2021, 16:49
die ist ja wirklich ein Sahnestück habe ich noch nicht gekannt !

Vermutlich unerschwinglich, wenn überhaupt zu bekommen...
Rabia_sorda
Inventar
#54502 erstellt: 06. Okt 2021, 17:01
AKAI_1972
Ist häufiger hier
#54503 erstellt: 06. Okt 2021, 17:32
Du hast mit neugierig gemacht in diesem Fall schon zu bekommen, aber der Preis ist im oberen Bereich... , da warte ich lieber noch ...


Momentan verusche ich eine AKAI Clarity zusammenzustellen ...
Aus Platzgründen habe ich eine verkauft (inkl. originamlem Rack), nun könnte ich mir in den "Allerwerteten" beißen ...


[Beitrag von AKAI_1972 am 06. Okt 2021, 17:33 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#54504 erstellt: 06. Okt 2021, 17:39
BASF - genau!

Schöne Teile waren auch die Aurex/Toshiba System 15 und auch von AIWA, Mitsubishi, ... gab es tolle Dinger.

Roman kann da bestimmt noch eine Palette zu liefern.....also an Informationen, nicht von den Geräten



Momentan verusche ich eine AKAI Clarity zusammenzustellen


OHA ... du meine Fresse!


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Okt 2021, 17:57 bearbeitet]
vampula
Stammgast
#54505 erstellt: 06. Okt 2021, 17:54
die 2 gabs auch noch
PHILIPS...
9380e05c16d6754bbeb3c843006ca2f3
Rabia_sorda
Inventar
#54506 erstellt: 06. Okt 2021, 18:16
Auch recht schön.
Im Midi - Format habe ich selbst aber noch nie etwas besessen. Ich nutze nur eine Technics SC-HD350 im Schlafzimmer, aber die ist eher Mini.


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Okt 2021, 18:17 bearbeitet]
Passat
Moderator
#54507 erstellt: 06. Okt 2021, 18:54
Im Mini-Format hätte ich meine Onkyo Intec 205 zu bieten.
Fast komplett und mit 2 Komponenten, die es nur in Japan gab (Phonovorverstärker und Equalizer, habe ich auch von dort importiert):
Onkyo205a

Es gab noch:
- Receiver
- CD-Rekorder
- PC-Interface
- 3er CD-Wechsler

Mir ist keine andere Mini-Anlage bekannt, bei der es so viele verschiedene Komponenten gab.

Grüße
Roman
Mettzofortemusik
Stammgast
#54508 erstellt: 06. Okt 2021, 19:02
...die Teile sehen richtig cool aus!
tomasetti
Inventar
#54509 erstellt: 06. Okt 2021, 19:12
Die Onkyo ist wirklich toll, das gilt aber auch für die Wega und die Philips, alles richtig schicke Anlagen. Mich hat vor ein paar Monaten eine Denon D-250 mit FB verlassen, die war einfach nicht mehr zu stellen. Eigentlich schade aber man kann nicht alles aufheben:

Denon-D-250

Irgendwo steht auch noch was von Sony rum, Amp, CD-Wechsler, Tuner, FB und LS, da muss ich mal sehen ob die im Frühjahr in den Schuppen geht oder auch noch verkauft werden muss. Hier ein Beispielbild, allerdings ist da noch ein MiniDisc mit bei:

Sony

Bleiben wird nur die ganz kleine Teac CR-H 220. Aber ist die noch Midi? So richtig mini ist sie ja auch nicht... denker
Teac CR-H 220


[Beitrag von tomasetti am 06. Okt 2021, 19:19 bearbeitet]
gordon99
Stammgast
#54510 erstellt: 06. Okt 2021, 19:31
Ich habe hier die kleine Technics 007 und erfreue mich daran

Technics SA 007 komplett

Hatte mir auch erlaubt zu der Anlage mal einen kleinen Tread aufzumachen: klick

Die Aurex/Toshiba finde ich auch ganz nett. Besonders die "System 15" mit der Endstufe im "Herdplatten"-Design.

Ach ja, von Uher gab es da auch mal was: Die Miniset. Da habe ich vor ein paar Jahren mal verpasst zu zu schlagen. Wurde für einen guten Preis mit dem originalen Rack angeboten.

Für dei 007 gibt es ja auch ein (wenig bekanntes) Rack.

Passat
Moderator
#54511 erstellt: 06. Okt 2021, 19:57
Es gab von diversen Herstellern tolle Minianlagen.
Die ersten Sony MHC und FH z.B.

Oder die Yamaha Classic Line.
Oder die ganzen Minis von Aiwa (die es auch als Wega, BASF, Uher, etc. gab)

Grüße
Roman
digi69
Stammgast
#54512 erstellt: 06. Okt 2021, 20:38
vielleicht einer der letzten Mini/Midi "Klassiker"

Dual 8010

Dual 8010
vampula
Stammgast
#54513 erstellt: 07. Okt 2021, 03:36
natürlich die Grundig Fine Arts M-100 Midi nicht vergessen
Grundig_Fine_Arts_M-100-A-CD-CF-T-1996
*hannesjo*
Inventar
#54514 erstellt: 07. Okt 2021, 03:44
Grundig Fine Arts 900 oder 9009 Serie gefallen mir einfach besser .
Bleiben auch bei mir bis zum " E x i t u s " - Geräte oder ICH , das ist
hier die Frage . 🤔 😅 Trotz alledem ,sind ES interessante Geräte.👍
Ein Hauch vom " Revox- Industrie - Look " , wurde mir überdrüssig
und mussten - bis auf die Tonbandmaschinen A700/B77 ... gehen !
Gusto und Präferenz entscheiden ... natürlich.


[Beitrag von *hannesjo* am 07. Okt 2021, 04:11 bearbeitet]
kaizersosse
Stammgast
#54515 erstellt: 07. Okt 2021, 05:51
Bei mir gab es letzte Woche eine Kenwood Anlage.
Wurde für 350€ VB angeboten, logisch, dass da das Telefon nicht mehr still stand.
Hab etwas mehr geboten und glücklicherweise den Zuschlag bekommen.
War natürlich nur auf den Dreher scharf, den ich vor ein paar Jahren schon einmal, und den Verkauf später bereut hatte.
Überrascht war ich vom Amp und dem Tape, die hochwertiger sind, als sie zuerst aussehen. Der Amp wiegt fast 16kg und hat zwei dicke Trafos.

Gruß
Markus

IMG_0095

IMG_0086

IMG_0101

IMG_0102

IMG_0103
*hannesjo*
Inventar
#54516 erstellt: 07. Okt 2021, 06:02
Der äußere Zustand ist bemerkenswert 🧐 seehr gut .
Glückwunsch , ein schöner " Kenwood - SCHNAPP " !
Das Äußere ist ganz " MEINS " , steh ich drauf . 👍👍


[Beitrag von *hannesjo* am 07. Okt 2021, 06:10 bearbeitet]
Django8
Inventar
#54517 erstellt: 07. Okt 2021, 06:05
Fette Teile
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 700 .. 800 .. 900 .. 1000 .. 1040 . 1050 . 1060 . 1070 . 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.677 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedreinhard38
  • Gesamtzahl an Themen1.513.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.792.090